DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 05.07.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Arbeitskreis Synagoge: Ausstellung in der Remise wird heute Abend eröffnet

54 Tafeln zum Thema Migration

Italienische Wanderarbeiter um 1900 auf dem Ritterplatz Bensheim.

©  oh

Zwingenberg. Dr. Fritz Kilthau, Vorsitzender des Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, engagierter Rechercheur über die Zeit von 1933 bis 1945 in der Region und Buchautor, sowie Heribert Pauly, Historiker und mittlerweile im Ruhestand befindlicher Studiendirektor des Schuldorfs Bergstraße, haben sich dem Thema Ein- beziehungsweise Auswanderung angenommen und die Ergebnisse ihrer aufwendigen Forschungen beziehungsweise Recherchen zu 54 Schautafeln zusammengefasst. Diese werden nun im Zeitraum von heute (Freitag, 15. Februar, 18 Uhr) bis zum 3. März in der Remise beim Alten Amtsgericht (Obertor 1) in Zwingenberg ausgestellt.

Die Stadt Zwingenberg tritt als Mitveranstalterin der Ausstellung "Migration in Südhessen - Ein- und Auswanderung in der Region Bergstraße-Odenwald in der Zeit vom 17. Jahrhundert bis 1945" auf. Die Sparkasse Bensheim sowie der Landkreis Bergstraße fördern das Projekt des als Verein organisierten Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, der gerne im ehemaligen jüdischen Gotteshaus ein Migrations-Museum einrichten würde. Das Gebäude befindet sich aber in Privatbesitz. mik

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 21 Uhr

    24°

    Das Wetter am 5.7.2015 in Zwingenberg (Bergstraße): örtlich leichte Gewitter
    MIN. 21°
    MAX. 40°
     

    Wetter

    Hitze führt zu mehr Betrieb in Kliniken

    Bergstraße. Das Thermometer steigt am Wochenende bis an die 40-Grad-Marke. Bei strahlendem Sonnenschein locken Freibäder und Seen, das Bad im Wasser und in der Sonne - und damit auch Gefahren für den eigenen Körper: Zuletzt stieg nach Informationen der DAK-Gesundheit die Zahl der Menschen, die in… [mehr]

    Wirtschaft

    Mehr Bürger, florierende Unternehmen

    Bensheim. Die Zeiten, da Banken wie Gelddruckmaschinen für ihre Eigentümer satte Gewinne ausspuckten, sind schon lange vorbei. Anhaltend niedrige Zinsen, der demografische Wandel und ein damit einhergehendes verändertes Kundenverhalten machen jetzt zunehmend auch den Sparkassen zu schaffen… [mehr]

    Weinmarkt

    Schunkeln und Singen trotz Hitze

    Heppenheim. Der Seniorennachmittag im Festzelt ist eine feste Einrichtung auf dem Weinmarkt und auch in diesem Jahr kamen wieder viele, die die 70 Jahre überschritten haben, ins Festzelt beziehungsweise ließen sich von Maltesern, der Gemeinde Sankt Peter oder dem Roten Kreuz hinfahren. [mehr]

    Mobile

    Perfekt und komisch

    Zwingenberg. Die "Tailed Comediansgastieren am 12. Juli, Sonntag, ab 18 Uhr im Theater Mobile in Zwingenberg. Die Mobilisten formulieren: "Mit musikalischer Geschlossenheit, gesanglicher Perfektion und dezenter, wohl dosierter Komik sind hier wahre Meister am Werk, die mit ihrem perfekten Gesang… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    BRE_JAZZ_FESTIVAL_2_20080509200701.jpg

    Jazz-Festival

    Bach in St. Georg richtig jazzig

    Bergstraße. Nach dem Auftakt bei der Weinlagenwanderung geht das Bergsträßer Jazz-Festival beim Maiway-Musikfestival morgen (Mittwoch) in Bensheim weiter. Ab 21 und noch einmal ab 22 Uhr ist jeweils rund 40 Minuten lang das Programm "Chattin' with Bach - Bach, Jazz & more" in der Kirche St… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA-Natürlich

    Gekrabbel und Gewusel an der Erlache

    Bergstraße. Derzeit brauchen die erwachenden Pflanzen neben Sonne und Wärme auch Wasser, damit sie richtig wachsen können. Nach einem viel zu trockenen Februar und März hatte sich zum Wochenende ein Wetterumschwung angekündigt, um den Durst der Natur zu stillen. Doch irgendwie hatte man da oben… [mehr]

    Griechenland-Krise

    Die Probleme nehmen zu – wie gefährdet ist Europa?

    Der Fall Griechenland gilt als eine der schwersten Bewährungsproben in der Geschichte der Europäischen Union. Scheitert der Friedensnobelpreisträger EU? Erbitterter Streit über den Umgang mit Flüchtlingen, wahrscheinlich unerfüllbare Reformforderungen der Briten und nicht zuletzt die eskalierte… [mehr]

    Großer Auftritt für kleine Leute

    Die im Jahr 2015 geborenen Mädchen und Jungen haben in der BA-Beilage "Babys 2015" ihren großen Auftritt. Auf 40 Seiten werden Bilder von Neugeborenen gezeigt, die von ihren Eltern, Großeltern, Paten oder Verwandten eingesandt wurden - eine gute Gelegenheit, die große Freude der Geburt mit allen… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR