DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 26.07.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Arbeitskreis Synagoge: Ausstellung in der Remise wird heute Abend eröffnet

54 Tafeln zum Thema Migration

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Italienische Wanderarbeiter um 1900 auf dem Ritterplatz Bensheim.

©  oh

Zwingenberg. Dr. Fritz Kilthau, Vorsitzender des Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, engagierter Rechercheur über die Zeit von 1933 bis 1945 in der Region und Buchautor, sowie Heribert Pauly, Historiker und mittlerweile im Ruhestand befindlicher Studiendirektor des Schuldorfs Bergstraße, haben sich dem Thema Ein- beziehungsweise Auswanderung angenommen und die Ergebnisse ihrer aufwendigen Forschungen beziehungsweise Recherchen zu 54 Schautafeln zusammengefasst. Diese werden nun im Zeitraum von heute (Freitag, 15. Februar, 18 Uhr) bis zum 3. März in der Remise beim Alten Amtsgericht (Obertor 1) in Zwingenberg ausgestellt.

Die Stadt Zwingenberg tritt als Mitveranstalterin der Ausstellung "Migration in Südhessen - Ein- und Auswanderung in der Region Bergstraße-Odenwald in der Zeit vom 17. Jahrhundert bis 1945" auf. Die Sparkasse Bensheim sowie der Landkreis Bergstraße fördern das Projekt des als Verein organisierten Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, der gerne im ehemaligen jüdischen Gotteshaus ein Migrations-Museum einrichten würde. Das Gebäude befindet sich aber in Privatbesitz. mik

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 9 Uhr

    24°

    Das Wetter am 26.7.2016 in Zwingenberg (Bergstraße): sonnig
    MIN. 18°
    MAX. 29°
     

    Kriminalität

    Einbrecher machen keine Ferien

    Darmstadt/Bergstraße. Sommerzeit ist Ferienzeit - aber nicht für Einbrecher. Auch wenn die Verbrecher in der dunklen Jahreszeit aktiver sind als derzeit, so bilden die Urlaubsmonate Juli und August doch auch einen kleinen Schwerpunkt in der Einbruch-Statistik. [mehr]

    Jubiläum

    Vor 50 Jahren zum Priester geweiht

    In wenigen Tagen feiert Pfarrer Eduard-Franz Schließmann goldenes Jubiläum. Am 31. Juli 1966 wurde der frühere Gemeindepfarrer der Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Auerbach von Kardinal Bischof Volk im Mainzer Dom zum Priester geweiht. [mehr]

    Oldtimer

    Zeitlose Schönheiten in Lack und Chrom

    Heppenheim. Der Automobil-Club Starkenburg hat am Sonntag die 22. Oldtimer-Ausfahrt ausgerichtet. 75 Fahrzeuge von Baujahr 1927 bis 1986 durfte Vorsitzender Hansjörg Reiboldt am Vormittag im Sparkassengarten ansagen. Blitzender Chrom und glatt polierter Lack dominierten die Szene. [mehr]

    Region Bergstraße

    Open-Air-Kino im Landesmuseum

    Darmstadt. Das Hessische Landesmuseum Darmstadt lädt parallel zur aktuellen Sonderausstellung "CHIC! Mode im 17. Jahrhundert" zum Open-Air-Sommerkino im Römischen Hof ein. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den Vortragssaal verlegt. Auf dem Spielplan stehen: [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    Netiquette

    Spielregeln für die Kommunikation im Internet

    Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. [mehr]

    BRE_JAZZ_FESTIVAL_2_20080509200701.jpg

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Ein ganzer Tag voller Jazz-Musik

    Bergstraße. Livemusik umsonst und unter freiem Himmel: Mit dem langen Jazz-Tag "Jazz von 10 bis Zehn" steht am 20. August (Samstag) der Höhepunkt des diesjährigen Bergsträßer Jazz-Festivals bevor. Von 10 bis 22 Uhr spielen an diesem Tag vier Bands am Bensheimer Bürgerwehrbrunnen. Zahlreiche… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Panik und Todesangst: „Ich will nicht sterben“

    Nach Schüssen im Olympia-Einkaufszentrum in München gibt es mehrere Tote und Verletzte. Die Polizei sperrt das Gelände im Norden der Stadt großräumig ab. Das Klinikum rechts der Isar löst den Katastrophenfall aus. München unter Schock: Ab etwa 20 Uhr am Freitagabend steht die 1,5-Millionen-Stadt… [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR