DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.06.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Arbeitskreis Synagoge: Ausstellung in der Remise wird heute Abend eröffnet

54 Tafeln zum Thema Migration

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Italienische Wanderarbeiter um 1900 auf dem Ritterplatz Bensheim.

©  oh

Zwingenberg. Dr. Fritz Kilthau, Vorsitzender des Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, engagierter Rechercheur über die Zeit von 1933 bis 1945 in der Region und Buchautor, sowie Heribert Pauly, Historiker und mittlerweile im Ruhestand befindlicher Studiendirektor des Schuldorfs Bergstraße, haben sich dem Thema Ein- beziehungsweise Auswanderung angenommen und die Ergebnisse ihrer aufwendigen Forschungen beziehungsweise Recherchen zu 54 Schautafeln zusammengefasst. Diese werden nun im Zeitraum von heute (Freitag, 15. Februar, 18 Uhr) bis zum 3. März in der Remise beim Alten Amtsgericht (Obertor 1) in Zwingenberg ausgestellt.

Die Stadt Zwingenberg tritt als Mitveranstalterin der Ausstellung "Migration in Südhessen - Ein- und Auswanderung in der Region Bergstraße-Odenwald in der Zeit vom 17. Jahrhundert bis 1945" auf. Die Sparkasse Bensheim sowie der Landkreis Bergstraße fördern das Projekt des als Verein organisierten Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, der gerne im ehemaligen jüdischen Gotteshaus ein Migrations-Museum einrichten würde. Das Gebäude befindet sich aber in Privatbesitz. mik

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 21 Uhr

    13°

    Das Wetter am 27.6.2016 in Zwingenberg (Bergstraße): leicht bewölkt
    MIN. 9°
    MAX. 23°
     

    Wetter

    Siebenschläfer: Hoffen auf trockene Tage

    Bergstraße. Wenn Meteorologen vom "Siebenschläfer" sprechen, denken sie dabei meist nicht an pelzige, nachtaktive Nagetiere mit ausgeprägtem Winterschlaf. Die Rede ist vielmehr vom sogenannten "Siebenschläfertag" am 27. Juni. Eine Bauernregel besagt, dass das Wetter, das an diesem Tag vorherrscht… [mehr]

    Bemerkenswerter Fund

    Seltene Pflanze in Auerbach entdeckt

    Auerbach. Experten sprechen von einer Sensation. In Auerbach wurde jetzt eine der seltensten Pflanzen Deutschlands entdeckt: Am Fuße des Höllbergs, zwischen Weinreben und hohem Gras, blühen derzeit einige Exemplare der Panzer-Sommerwurz. [mehr]

    Weinmarkt

    15 000 Gäste am ersten Festwochenende

    Heppenheim. Eher durchwachsen fällt die Weinmarktbilanz nach den ersten drei Tagen aus. Nach dem vielversprechenden Auftakt am Freitag, an dem sich die Idealvorstellung von einem "lauen Sommerabend" erfüllte, floss angesichts der unsicheren Wetterlage der Besucherstrom am Samstag nicht mehr ganz so… [mehr]

    Musiktheater Rex

    Freie Radikale aus New York

    Bensheim. Der neue Albumtitel klingt nicht gerade nach Understatement: "Extra-Deluxe-Supreme". Dennoch eine angemessene Überschrift für die außergewöhnliche Musik von Hazmat Modine. Im Rex hat die New Yorker Band um Mastermind Wade Schuman für kollektive Begeisterung gesorgt - und dem Musiktheater… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    Netiquette

    Spielregeln für die Kommunikation im Internet

    Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. [mehr]

    Maiway

    Bach jazzte in Sankt Georg

    Bensheim. Exzellentes Ensemblespiel und musikalischer Ideenreichtum kennzeichnen den Sound des Thomas Gabriel Trios. Im Rahmen des Maiway-Festivals gastierten die Musiker am Mittwoch in der gut besuchten Stadtkirche Sankt Georg, wo sie gleich zwei Mal hintereinander das Publikum begeisterten. [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    EM

    Joachim Löw

    Fußball allgemein

    Löw und Co. haben keine schlaflosen Nächte wegen Italien

    Noch ist nichts erreicht. Mit dieser Einstellung geht Weltmeister Deutschland die erste extreme EM-Bewährungsprobe gegen Italien an. Der Bundestrainer hat keine schlaflosen Nächte vor dem erneuten Duell gegen den Angstgegner. Er hält sein Personal unter Spannung. [mehr]

    Geiselnahme in Viernheim II (mit Fotostrecke)

    "Bewaffneter Mann im Kinopolis“

    Kurz vor 15 Uhr geht der Notruf ein - Geisel- nahme im südhessischen Viernheim. Wenig später kreisen Hubschrauber, Hunderte Polizisten rücken aus, Menschen werden in Sicherheit gebracht. Ein Report. Ich mache mir Sorgen um meine Tochter", sagt ein Mann, der vor der Tankstelle in der Mannheimer… [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR