DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 21.04.2014

Suchformular
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Arbeitskreis Synagoge: Ausstellung in der Remise wird heute Abend eröffnet

54 Tafeln zum Thema Migration

Italienische Wanderarbeiter um 1900 auf dem Ritterplatz Bensheim.

©  oh

Zwingenberg. Dr. Fritz Kilthau, Vorsitzender des Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, engagierter Rechercheur über die Zeit von 1933 bis 1945 in der Region und Buchautor, sowie Heribert Pauly, Historiker und mittlerweile im Ruhestand befindlicher Studiendirektor des Schuldorfs Bergstraße, haben sich dem Thema Ein- beziehungsweise Auswanderung angenommen und die Ergebnisse ihrer aufwendigen Forschungen beziehungsweise Recherchen zu 54 Schautafeln zusammengefasst. Diese werden nun im Zeitraum von heute (Freitag, 15. Februar, 18 Uhr) bis zum 3. März in der Remise beim Alten Amtsgericht (Obertor 1) in Zwingenberg ausgestellt.

Die Stadt Zwingenberg tritt als Mitveranstalterin der Ausstellung "Migration in Südhessen - Ein- und Auswanderung in der Region Bergstraße-Odenwald in der Zeit vom 17. Jahrhundert bis 1945" auf. Die Sparkasse Bensheim sowie der Landkreis Bergstraße fördern das Projekt des als Verein organisierten Arbeitskreises Zwingenberger Synagoge, der gerne im ehemaligen jüdischen Gotteshaus ein Migrations-Museum einrichten würde. Das Gebäude befindet sich aber in Privatbesitz. mik

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 12 Uhr

    20°

    Das Wetter am 21.4.2014 in Zwingenberg (Bergstraße): leicht bewölkt
    MIN. 5°
    MAX. 21°
     

    Kinderpornografie

    OSO-Lehrer unter Verdacht

    Ein Lehrer der Odenwaldschule (OSO) in Heppenheims Stadtteil Ober-Hambach steht im Verdacht, über das Internet kinderpornografisches Material gekauft zu haben. Auf die Spur des Lehrers kamen die deutschen Fahnder durch einen Tipp der australischen Polizei. [mehr]

    Passionsspiele

    Sofa verschwunden

    Die italienische Gemeinde vermisst nach der Aufführung des Kreuzwegs am Freitag ein Sofa. Es dient seit 25 Jahren als Requisit und hat einen hohen ideellen Wert. Der unrechtmäßige Besitzer soll es einfach wieder am Hospitalbrunnen abstellen. [mehr]

    Biogasanlage

    Stippvisite auf der Baustelle

    Heppenheim. Dass die Arbeiten für die neue Biogasanlage des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) auf einem 2,8 Hektar großen Areal in der Heppenheimer Westgemarkung gut vorangehen, davon konnten sich am Mittwochnachmittag die Stadträte überzeugen. Bei einer Begehung der Baustelle… [mehr]

    Interview

    „Die Leute wollen wissen, wo ich stehe“

    Bülent Ceylan eilt von Karriere-Meilenstein zu Karriere-Meilenstein: Nachdem sein Programm "Wilde Kreatürken" gut eine Million Zuschauer erreicht hat, füllt seit Mitte Februar auch das Nachfolgewerk "Haardrock" bundesweit die Hallen. "Die Bülent Ceylan Show" zählt zu den erfolgreichsten Comedy… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    BRE_JAZZ_FESTIVAL_2_20080509200701.jpg

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Jazz am Maifeiertag

    Bensheim. Die Weinlagenwanderung gehört in der Region traditionell zum 1. Mai dazu. Seit einigen Jahren ist auch das Bergsträßer Jazz-Festival eine feste Größe bei der beliebten Freiluft-Veranstaltung. In diesem Jahr sind zum Auftakt des Jazz-Festivals wieder zwei Marching-Bands mit von der Partie… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA-Natürlich

    Faktencheck rund ums Frühlingsfest

    Bergstraße. In Massen strömten die Menschen am Sonntag zum Naturschutzzentrum Bergstraße (NZB): Mit einem Frühlingsfest für Familien startete die Reihe BA-Natürlich, die der Bergsträßer Anzeiger gemeinsam mit dem NZB auf die Beine stellt, in die neue Saison. Der BA überprüft fünf Fakten. [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

    Mitmach-Aktion

    Baby-Beilage zum Jahresende

    Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

    Berliner Ring

    Autofahrer müssen lernen, wie man im Kreisel fährt

    Erste Kritik am neuen Kreisel, BA vom 16. April Immer nur meckern, das kann es nicht sein! Lasst doch erst mal ein paar Wochen vergehen, dann kann man vielleicht ein Resümee ziehen. Bis dahin sollten die Kraftfahrer gelernt haben, wie man in einen Kreisel fährt - und vor allem wieder hinaus, denn… [mehr]

    Nichts dazugelernt

    Karl-Heinz Schlitt wirft der Führung der Odenwaldschule vor, lieber zu vertuschen als transparent zu informieren [mehr]

    Rezept

    Spargelsalat

    Nach dem Rezept der Landwirtschaftsmeisterin Sigrid Wendel. [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR