DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 28.08.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Freundeskreis Pierrefonds:

Heute Vortrag über Vietnam

Zwingenberg. Der Zwingenberger Freundeskreis Pierrefonds, der sich um die Städtefreundschaft mit der gleichnamigen Kommune in Frankreich kümmert, lädt für den heutigen Freitag (15. Februar) zu einem Vortrag ein. Herbert Pott aus Mannheim wird ab 20 Uhr im Alten Amtsgericht zum Thema "Vietnam heute - als Protektorat Französisch-Indochina einst Teil einer kolonialen Weltmacht" referieren. Freundeskreisvorsitzende Dr. Christine Baldauf schreibt dazu in einer Pressemitteilung:

Ab 20 Uhr im Amtsgerichtssaal

"Frankreich wurde in seiner zweiten Kolonialphase im 19. Jahrhundert zweitgrößte Kolonialmacht der Welt. Neben ausgedehnten Besitzungen in Afrika weckten die Länder Südostasiens zwischen Indien und China ganz besonders die Begehrlichkeit und galten schließlich als Französisch-Indochina als das Glanzstück des Kolonialreichs. Das wichtigste Land in dieser Gruppe war das spätere Vietnam, das mit dem gegen Frankreich gewonnenen Indochinakrieg 1954 seine Selbstständigkeit erlangte.

Im heutigen, modernen Vietnam vollzog sich eine geradezu paradoxe Entwicklung, indem das Land kommunistisch regiert wird, aber seine Wirtschaft nach marktwirtschaftlich-kapitalistischen Prinzipien funktioniert. Darunter kommt es zur wirtschaftlichen Blüte und der Öffnung für den Tourismus.

Lauschen Sie einem brandfrischen Reisebericht mit schönen Bildern bei einem Glas französischen Rotweins." red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 3 Uhr

    20°

    Das Wetter am 28.8.2015 in Zwingenberg (Bergstraße): örtlich Regenschauer
    MIN. 18°
    MAX. 26°
     

    Momentaufnahme

    Der Ex-Landrat und die NS-Zeit

    Bergstraße. Wenigstens 20 Prozent der Mandatsträger in den Parlamenten und der wichtigen Amtspersonen in der Nachkriegszeit - das ist von Recherchen andernorts bekannt - hatten eine braune Vergangenheit. Sie waren NS-belastet. Das trifft - so viel kann jetzt schon gesagt werden - auch für den… [mehr]

    Bouffier besucht Zeltdorf für Flüchtlinge

    Bensheim. Dienstreise mit Hubschrauber: Ministerpräsident Volker Bouffier besuchte am Donnerstagabend das Zeltdorf für Flüchtlinge auf dem Festplatz in Bensheim. Der Landesvater landete auf dem Segelflugplatz und ließ sich an den Berliner Ring chauffieren. [mehr]

    Stadtentwicklung

    Das alte Heppenheim zum Anfassen

    Heppenheim. Klaus P. Neher (67) wirbt für seine Ideen, die seine Heimatstadt Heppenheim aufwerten würden. Im Juli hatte er seine Vorschläge vor 50 Gästen in der Alten Sparkasse vorgestellt (wir haben berichtet). Die vier Module zur Aufwertung der Innenstadt, die Neher ausgearbeitet hat, sind… [mehr]

    Fotofestival

    „Mich interessiert die Interaktion“

    Darmstadt. Ein schönes Foto allein genügt Lukas Einsele nicht. Der Fotograf, der in Darmstadt lebt und arbeitet, will auf sein Motiv reagieren - und mit dem Betrachter interagieren. Beim Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg, das am 18. September beginnt, stellt er im Ludwigshafener Wilhelm… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Zwölf Stunden lang swingte die Stadt

    Bergstraße/Bensheim. Bensheim gilt nicht unbedingt als Hochburg des Jazz. Doch wenn das Bergsträßer Jazz-Festival zum "Jazz von 10 bis Zehn" einlädt, dann swingt die ganze Stadt. Rund um den Bürgerwehrbrunnen war am Samstag zwölf Stunden lang gute Laune bei einer Jazz-Session angesagt, bei der die… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA-Natürlich

    Gekrabbel und Gewusel an der Erlache

    Bergstraße. Derzeit brauchen die erwachenden Pflanzen neben Sonne und Wärme auch Wasser, damit sie richtig wachsen können. Nach einem viel zu trockenen Februar und März hatte sich zum Wochenende ein Wetterumschwung angekündigt, um den Durst der Natur zu stillen. Doch irgendwie hatte man da oben… [mehr]

    Panama

    Energiequelle oder Lebensraum: Streit um ein Wasserkraftwerk

    In Panama tobt ein Kampf zwischen der indigenen Bevölkerung und einer auch aus Deutschland unterstützten Investorengruppe um die Rechtmäßigkeit eines millionenschweren Wasserkraftwerkes. Die Arbeiter am Barro Blanco staunten nicht schlecht, als plötzlich eine Gruppe des indigenen Stammes der Ngäbe… [mehr]

    Großer Auftritt für kleine Leute

    Die im Jahr 2015 geborenen Mädchen und Jungen haben in der BA-Beilage "Babys 2015" ihren großen Auftritt. Auf 40 Seiten werden Bilder von Neugeborenen gezeigt, die von ihren Eltern, Großeltern, Paten oder Verwandten eingesandt wurden - eine gute Gelegenheit, die große Freude der Geburt mit allen… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR