DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 31.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Freundeskreis Pierrefonds:

Heute Vortrag über Vietnam

Zwingenberg. Der Zwingenberger Freundeskreis Pierrefonds, der sich um die Städtefreundschaft mit der gleichnamigen Kommune in Frankreich kümmert, lädt für den heutigen Freitag (15. Februar) zu einem Vortrag ein. Herbert Pott aus Mannheim wird ab 20 Uhr im Alten Amtsgericht zum Thema "Vietnam heute - als Protektorat Französisch-Indochina einst Teil einer kolonialen Weltmacht" referieren. Freundeskreisvorsitzende Dr. Christine Baldauf schreibt dazu in einer Pressemitteilung:

Ab 20 Uhr im Amtsgerichtssaal

"Frankreich wurde in seiner zweiten Kolonialphase im 19. Jahrhundert zweitgrößte Kolonialmacht der Welt. Neben ausgedehnten Besitzungen in Afrika weckten die Länder Südostasiens zwischen Indien und China ganz besonders die Begehrlichkeit und galten schließlich als Französisch-Indochina als das Glanzstück des Kolonialreichs. Das wichtigste Land in dieser Gruppe war das spätere Vietnam, das mit dem gegen Frankreich gewonnenen Indochinakrieg 1954 seine Selbstständigkeit erlangte.

Im heutigen, modernen Vietnam vollzog sich eine geradezu paradoxe Entwicklung, indem das Land kommunistisch regiert wird, aber seine Wirtschaft nach marktwirtschaftlich-kapitalistischen Prinzipien funktioniert. Darunter kommt es zur wirtschaftlichen Blüte und der Öffnung für den Tourismus.

Lauschen Sie einem brandfrischen Reisebericht mit schönen Bildern bei einem Glas französischen Rotweins." red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 6 Uhr

    17°

    Das Wetter am 31.7.2014 in Zwingenberg (Bergstraße): klar
    MIN. 14°
    MAX. 28°
     

    Natur

    Waschbären wagen sich weiter vor

    Bergstraße. Der Waschbär hat sich auch an der Bergstraße eingenistet. Der kleine, putzige Migrant aus Nordamerika ist ein "Schönling": Mit seinem geringelten Schwanz und seiner auffallenden Gesichtszeichnung sticht er ins Auge. Doch nur die Mitternachtsschwärmer bekommen den nachtaktiven Räuber in… [mehr]

    Kommunalpolitik

    Mobilitätszentrale für den Bensheimer Bahnhof

    Der Bensheimer Bahnhof als Plattform für mobile Bürger - damit könnten sich die Stadtverordneten anfreunden. Wenn der Preis stimmt und es keine zu tiefen Löcher in die kommunale Haushaltskasse reißt. [mehr]

    Verkehr

    Bauarbeiten gehen Stück für Stück voran

    Heppenheim. Schritt für Schritt werden die Straßen der Kreisstadt erneuert. Während an der Karlstraße noch gearbeitet wird, sind einige andere Straßen bereits saniert. Abgeschlossen ist inzwischen die Erneuerung des Brannackerweges in Kirschhausen; hier müssen sich die Anwohner darauf einstellen… [mehr]

    Jazz

    „Dr. House“ als Botschafter des Blues

    Mannheim. Für viele Menschen beginnt ein Konzert mit dem ersten Song. Die Eröffnungsnummer jedenfalls hat in der Regel einen festen Platz in der Erinnerung an denkwürdige Konzertabende. Aber eigentlich geht die ganze Sache schon ein paar Minuten früher los. Mit dem Auftritt der Musiker. Und der… [mehr]

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Auf Streife mit der Jazzpolizei

    Bensheim. Am 16. August (Samstag) wird es in der Bensheimer Innenstadt wieder jazzig, wenn vier Bands beim Bergsträßer Jazz-Festival am Bürgerwehrbrunnen aufspielen. "Jazz von 10 bis Zehn" ist jedes Jahr der Höhepunkt des Festivals - nicht nur für Jazz-Liebhaber - und auch diesmal wieder mit… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    BA Natürlich

    Inventur der Natur: 350 Arten entdeckt

    Bergstraße. Biodiversität ist kein abstrakter Begriff, sondern ein sinnliches Erlebnis. Spürbar beim Selbstversuch am Froschteich des Naturschutzzentrums. Frösche quaken, Libellen surren und Vögel singen. Am Fuß kitzelt eine Ameise, irgendeine Mücke kollidiert mit dem rechten Ohr und braucht einen… [mehr]

    Facebook Fans des Bergsträßer Anzeigers

    Mitmach-Aktion

    Baby-Beilage zum Jahresende

    Bergstraße. Weihnachten rückt immer näher und allerorten machen sich die Menschen schon Gedanken über die richtigen Präsente, feine Menüs und prächtige Christbäume. Das schönste Geschenk in diesem Jahr war für viele junge Familien aber sicher die Geburt ihres Kindes. Und die erlebte Freude können… [mehr]

    Atomkraft

    Debatte um den Ausstieg: Bitte bei den Fakten bleiben

    "Bürgerbeteiligung als Farce", Leserforum im Bergsträßer Anzeiger vom Freitag, 11. Juli Man kann zum Ausstieg aus der Kernenergie und zur Energiewende stehen, wie man mag. Aber man sollte bei den wissenschaftlich belegten Fakten bleiben. Dass dies nicht immer glückt, sieht man zum Beispiel an dem… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR