DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 01.09.2016

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

CVJM: Christlicher Verein Junger Menschen verbrachte Winterfreizeit wieder in Wilgersdorf

Mit Floorball die Zeit vertrieben

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Bei ihrem Aufenthalt im Siegerland nutzten die Teilnehmer der CVJM-Winterfreizeit, um sich bei schlechtem Wetter mit

Zwingenberg. Fast 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen an der traditionellen Winterfreizeit teil, zu der der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Zwingenberg einmal mehr zwischen den Jahren eingeladen hatte. Ziel war die Jugendbildungsstätte der christlichen Jugendorganisation in Wilgersdorf im Siegerland.

Das schöne Domizil kennen die Zwingenberger bereits von vorangegangenen Aufenthalten. Besonders die große Sporthalle am Haus inklusive Kletterwand, Kraftraum und Kegelbahn entschädigte für das eher schlechte Wetter in diesen Tagen. So konnten die Freizeitteilnehmer eine für uns neue Sportart kennenlernen: CVJM-Hockey, auch Floorball genannt. Floorball ist eine sanfte Variante des bekannten Hockeyspiels, die ohne Rücksicht auf Alter oder Geschlecht in gemischten Teams gespielt werden kann.

Inhaltlich beschäftigten sich die Teilnehmer mit dem sogenannten "Schlunz". Dabei handelt es sich um einen circa zehnjährigen Jungen, der die Hauptfigur in einer bekannten Kinderbuchserie ist. Er hat sein Gedächtnis verloren und wird von einer frommen Familie aufgenommen. Durch seine einfachen Fragen zum christlichen Alltag bringt er auch so manchen Erwachsenen zum Nachdenken über viele zur Tradition gewordene Gewohnheiten.

Dankbar blicke man auf fünf schöne Tage in einer guten Gemeinschaft zurück und freue sich auf die kommenden Freizeiten in diesem Jahr, heißt es abschließend in der Pressemitteilung des CVJM-Vorsitzenden Philipp Becker. red

© Bergsträßer Anzeiger, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Zwingenberg

    Zwingenberg (Bergstraße) - Prognose für 0 Uhr

    18°

    Das Wetter am 1.9.2016 in Zwingenberg (Bergstraße): leicht bewölkt
    MIN. 17°
    MAX. 27°
     

    Bundestagswahl

    Mit 25 in den Bundestag? Müller hat Zeit

    Bergstraße. Zwei Superlative scheinen den Bergsträßer Grünen schon einmal sicher: Sie kommen als Erste aus den Startlöchern für die Bundestagswahl. Und sie schicken mit dem 24 Jahre alten (Noch-)Studenten Moritz Müller aus Bensheim den vermutlich jüngsten Direktkandidaten ins Rennen. [mehr]

    DRK-Neubau

    Hoher Zuschuss vom Land

    Früher Militärgelände, künftig ein kleines Sozialzentrum: Das ehemalige Bundeswehrdepot in der Rheinstraße wird Einfluss auf ein komplettes Viertel in der Weststadt haben. Zurzeit entsteht dort der Neubau für die Bensheimer Tafel. Die Einweihung ist für Ende September geplant. [mehr]

    Bilanz

    Der schönste Arbeitsplatz der Stadt

    Heppenheim. Für die Bürger dürfte der Kauf des Metzendorfhauses die wichtigste Entscheidung gewesen sein, die in die Amtszeit von Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) fiel. Genau heute vor fünf Jahren hat er seinen Dienst im Rathaus angetreten. Im Rückblick nennt Burelbach die Konsolidierung des… [mehr]

    Musiktheater Rex

    Von der Seele der Ozeanriesen

    Bensheim. Ein imposantes, monumentales Kunstprojekt: Die Stahlplastik "Shipsoul" vom Bensheimer Stahlbildhauer Wolf erzählt vom Kreislauf des Werdens und Vergehens materieller und spiritueller Existenz. An den Schiffsabwrackstränden im indischen Alang entstand gemeinsam mit dem indischen Maler… [mehr]

     
     

    Ihr Kontakt zu uns

    Fragen? Lob? Kritik?

    So erreichen Sie das Kompetenzteam Zwingenberg:

    Michael Ränker

    06251/1008-46

    Fax

    06251/1008-76

    E-Mail

    ba-zwingenberg@bergstraesser-anzeiger.de

    Netiquette

    Spielregeln für die Kommunikation im Internet

    Dass die Kommentarfunktion zu den Artikeln auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken zunehmend genutzt wird, freut die Redaktion. Die Meinung unserer Leser und der Besucher unserer digitalen Plattformen zu redaktionellen Inhalten ist uns wichtig. [mehr]

    Bergsträßer Jazz-Festival

    Mit Harmonien und Humor gegen den Regen

    Bensheim. Am Samstag swingte mal wieder die Bensheimer Innenstadt: Im Rahmen des Bergsträßer Jazz-Festivals gab es unter dem Motto "Jazz von 10 bis Zehn" ein facettenreiches Musikprogramm auf die Ohren. Die neunte Auflage des Open-Air-Marathons trotzte sogar dem Regenwetter: Das geballte Blech der… [mehr]

    Überblick

    Schnell eingelebt

    Die Bergsträßer sind ein geselliges Völkchen. Geht man auf sie zu, wird man mit offenen Armen aufgenommen. Das gilt für die vielen Feste, das gilt aber auch sonst. Wer freundlich fragt, bekommt freundlich Antwort. [mehr]

    Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar

    Tausende Bände warten noch immer auf die Restaurierung

    In mühevoller Kleinarbeit versuchen Experten, rund 118 000 Bücher zu retten, die Feuer und Löschwasser beschädigt haben. Alexandra Hack aus Tauberfranken koordiniert das Megaprojekt. Vorsichtig streicht Alexandra Hack über den Buchrücken. Mit der Arbeit des Restaurators ist sie zufrieden. Der grüne… [mehr]

    Region Bergstraße

    Spende aus der BA-Baby-Beilage an „Wellcome“ überreicht

    Bensheim. Mütter und Kinder im Familienzentrum staunten am Dienstag nicht schlecht: Besucher von Bergsträßer Anzeiger und Sparkasse Bensheim platzten mitten in die muntere Sing- und Spielrunde. Die Störung hatte jedoch einen erfreulichen Grund: Die Spende aus dem Projekt "BA-Babys 2015" geht in… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR