DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Samstag, 01.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

„Nachtschicht“ am GTO:

Ein Abend mit Kunst und Musik

Osterburken. Die bildenden und musischen Künstler der Schule wollen dem gewohnten Brauch einen Strich und einen Ton durch die Rechnung machen und heißen alle Kulturinteressierten am Freitag, 1. März, von 18 bis 21 Uhr zu einem Abend mit Kunstausstellungen, umrahmt mit viel Musik, willkommen. Auch eine Bewirtung findet statt.

Künstlerische Beiträge aus allen Klassenstufen werden im Schulgebäude gezielt dargeboten. Besondere Höhepunkte sind die Arbeiten der Neigungskurse und die Werke der praktischen Abiturprüfung, die wenige Tage zuvor stattfindet. Schüler der Kursstufe präsentieren ihre preisverdächtigen Kurzfilme im Kinoformat. Zudem wird die erste hauseigene Monumentalplastik eine weitere Attraktion des bunten Abends sein.

Musiker verschiedener Stilrichtungen werden im Rampenlicht stehen. Nico Wolbert, Zauberer am Marimbaphon, und Miriam Hettinger, Klarinettenvirtuosin, begeistern das Publikum mit ihrem Abiturprogramm.

Neben der Klezmergruppe werden sich auch die großen GTO-Ensembles wie Blasorchester, Kiddies' Band und GTO-Bigband nicht gegen die Nachtarbeit sträuben.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 1.11.2014 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 8°
MAX. 18°
 
 
 

Baustelle in Mannheim

Friedrich-Ebert-Straße voll gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird am Freitagabend gegen 21 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Käfertal (ABB) und dem Exerzierplatz in der Neckarstadt am "Beckebuckel" auf 600 Metern voll gesperrt. Stadtein- und stadtauswärts sind weiträumige Umleitungenausgeschildert. [mehr]

Störung

Bagger kappt 20 000 Telefonleitungen

Ried. Rund 20 000 Haushalte waren am Donnerstag stundenlang ohne Telefon und Internet, zum Teil fiel sogar das Mobilnetz aus - sofern die Telekom für die Verbindung sorgt: In Biblis, Bobstadt, Groß-Rohrheim und Hofheim war die Unruhe groß. Viele Bürger stellten schon nachmittags fest, dass ihr… [mehr]

BA

Sozialstudie

Lebensqualität ist nicht in Zahlen messbar

Bergstraße. Werkstätten für Menschen mit Behinderung sind einer neuen Studie zufolge ein Gewinn für die Gesellschaft - und das auch volkswirtschaftlich. Für 100 investierte Euro fließen demnach 108 Euro zurück. Die Ergebnisse der bundesweit ersten Studie ihrer Art wurden gestern in der Lorscher… [mehr]

SZ

Neue Herausforderung

Nach kurzer Zeit schon mittendrin

Nach fast zwei spannenden und interessanten Jahrzehnten in Schwetzingen hat er eine neue Herausforderung gesucht - möglichst in der engeren Region, denn die ganze Familie fühlt sich in der Kurpfalz rundum wohl. Jetzt ist Reinhold Weber nach fast 20 Diakonjahren in Schwetzingen nach Hockenheim… [mehr]

FN

AWN in Buchen

„Vollständige Verwertung ist möglich“

Buchen. Hoher Besuch bei der AWN in Buchen. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks informierte sich gestern bei der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises über das Pilotprojekt "Restmüllfreie Abfallwirtschaft", das seit 2010 in Rosenberg läuft und 2013 auch in Hardheim… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR