DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Mittwoch, 23.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

„Nachtschicht“ am GTO:

Ein Abend mit Kunst und Musik

Osterburken. Die bildenden und musischen Künstler der Schule wollen dem gewohnten Brauch einen Strich und einen Ton durch die Rechnung machen und heißen alle Kulturinteressierten am Freitag, 1. März, von 18 bis 21 Uhr zu einem Abend mit Kunstausstellungen, umrahmt mit viel Musik, willkommen. Auch eine Bewirtung findet statt.

Künstlerische Beiträge aus allen Klassenstufen werden im Schulgebäude gezielt dargeboten. Besondere Höhepunkte sind die Arbeiten der Neigungskurse und die Werke der praktischen Abiturprüfung, die wenige Tage zuvor stattfindet. Schüler der Kursstufe präsentieren ihre preisverdächtigen Kurzfilme im Kinoformat. Zudem wird die erste hauseigene Monumentalplastik eine weitere Attraktion des bunten Abends sein.

Musiker verschiedener Stilrichtungen werden im Rampenlicht stehen. Nico Wolbert, Zauberer am Marimbaphon, und Miriam Hettinger, Klarinettenvirtuosin, begeistern das Publikum mit ihrem Abiturprogramm.

Neben der Klezmergruppe werden sich auch die großen GTO-Ensembles wie Blasorchester, Kiddies' Band und GTO-Bigband nicht gegen die Nachtarbeit sträuben.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

24°

Das Wetter am 23.7.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 17°
MAX. 30°
 
 
 

Luisenpark Mannheim

Parkfest-Eintritt sorgt immer noch für Zündstoff

Die einen halten die Eintrittspreise für das neu konzipierte Parkfest im Luisenpark am 16. August für vollkommen überteuert, die anderen weisen auf das große Bühnen-Programm mit vielen bekannten Künstlern hin: Das Thema wird immer noch kontrovers diskutiert. [mehr]

ICE-Trasse

Gretchenfrage bleibt weiter unbeantwortet

Lampertheim. Die Reaktionen nach der Vorstellung der jüngsten Bahnstudie sind in Mannheim positiv ausgefallen. Doch in Lampertheim herrscht überwiegend Skepsis. Wie im Wirtschaftsteil unserer Zeitung gestern berichtet, wurde im Regionalforum ICE-Knoten Rhein-Neckar die "Korridorstudie Mittelrhein… [mehr]

BA

Feuerwehr-Olympiade

Löschdrachen auf Platz eins

Schlierbach. Zum ersten Mal dabei - und gleich den ersten Platz geholt. So lässt sich die Teilnahme der Schlierbacher Löschdrachen bei der Kinderfeuerwehr-Olympiade in Viernheim zusammenfassen. [mehr]

SZ

Gemeinderat

Zieren Roteschen Büchereiplatz? 

Der neue Gemeinderat hat nach seiner konstituierenden Sitzung vor knapp drei Wochen morgen erstmals Arbeit: In der Sitzung im Josefshaus (Beginn 18 Uhr) stehen unter anderem neben der Vorstellung der Entwurfsplanung für die Freizeitanlage "alla hopp!" auch die Bezuschussung für das Bauprojekt in… [mehr]

FN

Bei der Gemeinderatssitzung

„Rasenden Reporter“ in Ruhestand verabschiedet

Osterburken. Nach 62 Jahren als "rasender Reporter" verabschiedete Osterburkens Bürgermeister Jürgen Galm bei der Gemeinderatssitzung am Montag "unseren Lokalreporter" Karl Heß in den wohlverdienten Ruhestand. Der 86-Jährige hat 1952 die Pressearbeit für die Römerstadt übernommen. Ab 1988, nach dem… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

"MM"-Kunstauktion

Heimat unter dem Hammer

Er macht es mit Witz und Charme, drängt mal ein bisschen, lässt aber dann doch den Leuten wieder Zeit, noch einmal in den Geldbeutel zu schauen, noch mehr herauszuholen: Auktionator Dr. Thomas Nörling von "Kunst und Kuriosa Heidelberg" versteigerte bei der "MM-Kunstkantine" 17 Kunstwerke zugunsten… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR