DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Sonntag, 21.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

„Nachtschicht“ am GTO:

Ein Abend mit Kunst und Musik

Osterburken. Die bildenden und musischen Künstler der Schule wollen dem gewohnten Brauch einen Strich und einen Ton durch die Rechnung machen und heißen alle Kulturinteressierten am Freitag, 1. März, von 18 bis 21 Uhr zu einem Abend mit Kunstausstellungen, umrahmt mit viel Musik, willkommen. Auch eine Bewirtung findet statt.

Künstlerische Beiträge aus allen Klassenstufen werden im Schulgebäude gezielt dargeboten. Besondere Höhepunkte sind die Arbeiten der Neigungskurse und die Werke der praktischen Abiturprüfung, die wenige Tage zuvor stattfindet. Schüler der Kursstufe präsentieren ihre preisverdächtigen Kurzfilme im Kinoformat. Zudem wird die erste hauseigene Monumentalplastik eine weitere Attraktion des bunten Abends sein.

Musiker verschiedener Stilrichtungen werden im Rampenlicht stehen. Nico Wolbert, Zauberer am Marimbaphon, und Miriam Hettinger, Klarinettenvirtuosin, begeistern das Publikum mit ihrem Abiturprogramm.

Neben der Klezmergruppe werden sich auch die großen GTO-Ensembles wie Blasorchester, Kiddies' Band und GTO-Bigband nicht gegen die Nachtarbeit sträuben.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

17°

Das Wetter am 21.9.2014 in Mannheim: Regen
MIN. 13°
MAX. 20°
 
 
 

Freizeit (Mit Fotostrecke)

Dampfmaschinen zischen im Technoseum

Mannheim. Von weitem sind zischende und fauchende Dampfmaschinen zu hören, zu sehen und zu riechen. Das Mannheimer Technoseum steht regelrecht unter Volldampf. Überall bewegt sich irgendetwas. [mehr]

Sanierung

Sodabuckel wirft Fragen auf

Neuschloss. Dass der Sodabuckel dem Stadtteil Neuschloß erhalten bleibt, damit haben sich die Bürger mittlerweile abgefunden. Dass die Abfallhalde abgedeckt und anschließend bepflanzt werden soll, erachten sie als Kompromiss: Zwar lagern in der Erde hochgiftige Substanzen. Doch dank Folien und… [mehr]

BA

Blitzmarathon

Fast keine Raser an der Bergstraße

An 93 Punkten in Südhessen gerieten während des "Blitzmarathons" am Donnerstag insgesamt 33 740 Fahrzeuge ins Visier der Messgeräte von Polizei und Kommunen. Nur 15 Fahrer waren derart zügig unterwegs, dass sie sogar mit einem Fahrverbot rechnen müssen. 1372 Kontrollierte kamen mit einer Verwarnung… [mehr]

SZ

Obdachlosenunterkunft

„Bewohner gut über den Winter bringen“

Ein Bericht und seine Wirkung: Nach dem Besuch unserer Redaktion in der städtischen Obdachlosenunterkunft im Mörsch (Bericht "Mit der Adresse hast du schon verloren" vom 3. September) hat sich die Initiative "Bürger helfen Bürgern - Hofweg 15" gegründet. Ihre Mitglieder um Gründer Dannie Zielke… [mehr]

FN

FN-Serie „Sommerlicher Ortsrundgang“

„In Szene gesetzt, was Buchen ausmacht“

Buchen. "Wir wollten zum Bürgerfest anlässlich des Jubiläums ,40 Jahre neue Stadt Buchen' einmal etwas Neues ausprobieren. Klassiker sind ja die Festreden. Wenn es aber bei denen bleibt, wird das ganze etwas wortlastig. Mit dem in Auftrag gegebenen Videofilm haben wir die Chance, in einem bunten… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR