DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 29.07.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

„Nachtschicht“ am GTO:

Ein Abend mit Kunst und Musik

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 14.02.2013

Osterburken. Die bildenden und musischen Künstler der Schule wollen dem gewohnten Brauch einen Strich und einen Ton durch die Rechnung machen und heißen alle Kulturinteressierten am Freitag, 1. März, von 18 bis 21 Uhr zu einem Abend mit Kunstausstellungen, umrahmt mit viel Musik, willkommen. Auch eine Bewirtung findet statt.

Künstlerische Beiträge aus allen Klassenstufen werden im Schulgebäude gezielt dargeboten. Besondere Höhepunkte sind die Arbeiten der Neigungskurse und die Werke der praktischen Abiturprüfung, die wenige Tage zuvor stattfindet. Schüler der Kursstufe präsentieren ihre preisverdächtigen Kurzfilme im Kinoformat. Zudem wird die erste hauseigene Monumentalplastik eine weitere Attraktion des bunten Abends sein.

Musiker verschiedener Stilrichtungen werden im Rampenlicht stehen. Nico Wolbert, Zauberer am Marimbaphon, und Miriam Hettinger, Klarinettenvirtuosin, begeistern das Publikum mit ihrem Abiturprogramm.

Neben der Klezmergruppe werden sich auch die großen GTO-Ensembles wie Blasorchester, Kiddies' Band und GTO-Bigband nicht gegen die Nachtarbeit sträuben.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

17°

Das Wetter am 29.7.2016 in Mannheim: klar
MIN. 16°
MAX. 26°
 

 

 
 

Stadtarchiv Mannheim

Harter Kampf gegen den Beton

Das Mannheimer Stadtarchiv zieht in einen ehemaligen Weltkriegsbunker um, der in den 1980er Jahren sogar zum Atombunker aufgerüstet worden war. Die Abriss- und Umbauarbeiten an dem unter Denkmalschutz stehenden Betonkoloss gestalten sich schwierig - schreiten aber planmäßig voran. [mehr]

Wirtschaft

Neue Chance für Eissportler?

Viernheim. Was aus der stillgelegten Eissporthalle am Bannholzgraben wird, steht weiter in den Sternen. Zwar gibt es nach Angaben des Besitzers, der Firma Immoflexx in Sinsheim, nach wie vor Interessenten an dem Gebäude. Die verschiedenen Konzepte seien aber noch eingehend zu prüfen. Wegen des… [mehr]

BA

Bensheim

Elektro-Festival am Badesee

Der Bensheimer Badesee zählt zu den schönsten Ecken in der Stadt - bevorzugt an heißen Sommertagen. Der Hessentag 2014 hat allerdings gezeigt, dass das Gelände auch Potenzial besitzt, um Großereignisse stilvoll abzufeiern. Als Magic Lake ging er in die Annalen des Landesfestes ein. [mehr]

SZ

Hebel-Gymnasium

Ein Abschied mit Erinnerungen

"Was wir nicht vermissen werden: Hektik, Pausenlärm, Aufsichten, Konferenzen und den neuen Bildungsplan. Was wir vermissen werden: nette Schüler, lustige Gespräche mit Kollegen." Mit dieser Aufstellung sprachen Renate Häfner-Winter und Angelika Lüddecke so manchem Kollegen bei ihrer Verabschiedung… [mehr]

FN

Gemeinderat beschäftigte sich mit „Altem Spital“

40 000 Euro nicht leichtfertig ausgeben

Auch mit der Zukunft des "Alten Spitals" in Buchen beschäftigte sich der Gemeinderat am Mittwochabend. Die Entscheidung wurde vertagt. Erst will man sich genau informieren. Buchen. "Beim 'Alten Spital' handelt es sich um ein historisches Gebäude, das im Jahre 1588 errichtet wurde, es steht unter… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR