DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 05.09.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Odenwaldklub: Vortrag „Das Bauland und der Grünkern“

Eine uralte Dinkelsorte

Hardheim. In seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Fränkischen Grünkernerzeuger wartete Markus Weniger beim Klubtreff des Odenwaldklubs mit einer informativen Darstellung zu dem Thema "Das Bauland und der Grünkern" auf. Andrea Kaiser vom Familienwandertreffen hatte diese Veranstaltung angeregt und sie in Absprache mit Markus Weniger sowie Helmut Walz vom Hotel "Badischer Hof" vorbereitet. Dieser sorgte - ebenso wie die Initiatorin - dafür, dass Grünkernprodukte wie eine leckere Grünkernsuppe und deftiger Grünkernaufstrich auf dem Tisch standen.

Weniger erzählte derweil wissenswerten Einzelheiten zum Grünkern und wies darauf hin, dass Grünkern aus der uralten Dinkelsorte "Bauländer Spelz" als Grundlage gewonnen wird und eine Spezialität des Taubertals und des Baulands ist. Er sprach auch die verschiedenen Stadien der Reife am und ließ wissen, dass der Dinkel bei der beginnenden "Teigreife", als noch vor dem Übergang in die Gelbreife, geerntet und gedarrt wird.

Untermauert durch zahlreiche Abbildungen bracht Weniger den Zuhörern auch die Bedeutung der Grünkerndarren und die dabei durchlaufene technische Entwicklung näher. Mit Hinweis auf die Erzeugerzahl und die Verarbeitungsmöglichkeiten verwies er auf die große Palette schmackhafter Rezepte - von Grünkernküchle über Brotaufstrich und Festtagssuppe bis zum Grünkernkuchen. Nicht vergessen wurde von Markus Weniger der Hinweis auf die Bewertung des Produkts durch Hildegard von Bingen.

Sein Ziel, so Weniger, sei es, mit einer Veranstaltung zum Thema "Grünkern" und einer Grünkerndarre in Hardheim die Bedeutung des Grünkerns zu verdeutlichen. Abschließend dankte Elmar Zegewitz Markus Weniger für seine Ausführungen und Andra Kaiser für die Vorbereitung. Z

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

14°

Das Wetter am 5.9.2015 in Mannheim: wolkig
MIN. 9°
MAX. 19°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Hygiene

Übernimmt Klinikum bald Sterilisationsaufträge?

Einige Krankenhäuser der Region wollen ihr OP-Besteck in der neuen Sterilgut-Zentrale des Mannheimer Klinikums aufbereiten lassen. Verhandlungen dazu laufen bereits. [mehr]

Bildung

Pakt entlastet berufstätige Eltern

Viernheim. Am Pilotprojekt "Pakt für den Nachmittag" des Kreises Bergstraße nimmt auch eine Viernheimer Grundschule teil. Mit Beginn des neuen Schuljahrs 2015/16 ändert sich das Betreuungsangebot an der Schillerschule. Die Friedrich-Fröbel-Schule hat den Start in das Projekt auf das Schuljahr 2016… [mehr]

BA

Feuer in Flüchtlingsheim

Asylbewerber springt aus zweitem Stockwerk

Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht zum Freitag in einer Flüchtlingsunterkunft in Heppenheim ab: Bei einem Brand in dem Gebäude in der Briefelstraße verletzte sich ein Bewohner schwer, vier weitere zogen sich leichte Verletzungen zu. [mehr]

SZ

Morgencard-Tour

Hier werden Erinnerungen geweckt

"Nicht, der seinen Wagen am besten geputzt hat, bekommt Punkte von der Jury, sondern der das originalgetreuste Auto hat." 20 Morgencard-Leser unserer Zeitung lauschen interessiert den Ausführungen von Philipp Hoffmann. Der 29-jährige Automobilhistoriker aus Köln gehört zur 25-köpfigen Jury des 11… [mehr]

FN

„Computer Creativ“ in Buchen

Junge Leute unabdingbar für die Branche

Buchen. 21 Mitarbeiter - davon sieben in der Ausbildung. Wie diese Konstellation im laufenden Betrieb funktioniert, erklären Lehrlinge und Ausbilder im FN-Gespräch selbst. [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR