DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.02.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Mosbacher Gynäkologie: Informationstag mit Familienprogramm

Einsicht in besondere Klinik

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Mosbach. Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Neckar-Odenwald-Kliniken in Mosbach bereitet sich auf einen Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Februar vor.

Um 11 Uhr findet eine Begrüßung durch Landrat Dr. Achim Brötel statt. Danach können die Gäste bis 17 Uhr einen umfassenden Einblick einer Abteilung "der besonderen Art" bekommen.

Sie erhalten Informationen über Ausstattung, Leistungsspektrum und vielfältige Angebote rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, aber auch zu gynäkologischen Operationen und Behandlungen auf hohem medizinischen Niveau. Der nach den neuesten Erkenntnissen gestaltete Kreißsaal steht während der gesamten Zeit für Besucher offen.

Um 13 Uhr wird Dr. Klaus Hahnfeldt, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und Chefarzt an den Standorten Mosbach und Buchen, einen Vortrag zum umfassenden Thema " "Frau und Gesundheit" halten.

Neben den medizinischen Informationen gibt es auch ein abwechslungsreiches Programm mit Tombola und Kinderschminken. Bei Kaffee und Kuchen wird es ausreichend Zeit geben, auf spezielle Fragen der Besucher einzugehen.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

Das Wetter am 27.2.2017 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 5°
MAX. 13°
 

 

 
 

Fastnacht I

Narren schunkeln mit Sonnenbrille

Viernheim. Die Sonne lockt die Narren aus dem Haus: Die Viernheimer machen ordentlich mit bei der Straßenfastnacht 2017, auf dem Rovigoplatz gibt es zwischenzeitlich kaum ein Durchkommen. Den Meisten macht das Feiern und Tanzen im Schatten nichts aus, viele drängen sich aber auch auf die Plätze auf… [mehr]

BA

Straßenfastnacht

80.000 feiern beim Heppenheimer Umzug

Die ganze Region im Fastnachtsfieber - und Heppenheim war heute der Mittelpunkt des närrischen Treibens: Rund 80 000 Schaulustige verfolgten den Umzug, der sich gestern Nachmittag durch die Kreisstadt schlängelte. Nach Polizeiangaben gab es keine besonderen Zwischenfälle. [mehr]

SZ

58. Hockenheimer Fasnachtszug

Narren wünschen sich in heile Welten

Wenn die Wirklichkeit mit Trump und Terror immer trister wird, liegt die Flucht in die Fantasiewelt nahe. Bei manchen Teilnehmern des 58. Hockenheimer Fasnachtszugs, der am Samstag bei strahlendem Sonnenschein durch die Innenstadt zog, weckte der neue amerikanische Präsident den Wunsch, sich in… [mehr]

FN

Gänschmarsch durch Buchen

Narrengericht urteilt ausgelassen

Buchen. Von ihrem Jahrhunderte alten Achier- und Rügerecht machten die Buchener Bürger gestern beim Gänschmarsch Gebrauch. [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR