DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 04.08.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Täter auf der Flucht:

Fotogeschäft überfallen

Mosbach. Unter Androhung von Gewalt versuchte ein bislang unbekannter Täter am Montag gegen 16.45 Uhr eine Verkäuferin eines Fotogeschäftes im Gartenweg zur Herausgabe von Geld zu erpressen. Nachdem die Frau laut um Hilfe schrie, wurden Passanten auf den Überfall aufmerksam, und der Täter flüchtete ohne Beute zu Fuß in Richtung Elzpark. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Bei dem Täter handelt es sich um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann, etwa 1,70 Meter groß, schlanke Figur und schwarze Haare. Des Weiteren hat er einen auffälligen Kotelettenbart, O-Beine und einen leicht federnden Gang. Zur Tatzeit war der Täter mit einer schwarzen Jacke mit Fellkapuze und einer grauen Hose bekleidet.

© Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 13.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

25°

Das Wetter am 4.8.2015 in Mannheim: Regen
MIN. 19°
MAX. 29°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Abfallwirtschaft

Mannheim: Müll wird teurer

Bereits zum 1. Januar dieses Jahres stiegen die Müllgebühren in Mannheim - und zwar um durchschnittlich 6,4 Prozent. Das entspricht je nach Behältergröße und Service-Paket 1,50 bis 12,80 Euro pro Monat. Eine weitere Steigerung in gleicher Höhe kommt zum 1. Januar 2016. [mehr]

MGV-Gartenfest I

Kain Grund zur großen Heiterkeit

Viernheim. Bei seinem Soloauftritt am Schlussabend des MGV-Gartenfests verbreitete der Weinheimer Mundart-Kabarettist Franz Kain Angst und Freude. Sein Programm "Bislang's Beschde" sorgte für einen Lacher nach dem anderen, warnte aber auch mit der Feststellung "Leben gefährdet die Gesundheit". [mehr]

BA

Verkehrsunfall

Autofahrer sehr schwer verletzt

Seeheim-Jugenheim. Schwerste Verletzungen zog sich am späten Montagabend ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall im Balkhäuser Tal zu. Der 51 Jahre alte Mann aus Seeheim war gegen halb zehn mit seinem Smart talwärts unterwegs, als er in einer Kurve ein anderes Fahrzeug überholte. [mehr]

SZ

Gemeinderat

„Nutzer in Planungen miteinbeziehen“

Neulußheim. Wie überall stehen auch in der Gemeinde Neulußheim ständig neue Maßnahmen an, die oft in kostenintensiven Bereichen liegen. Straßen und Kanäle müssen saniert, öffentliche Gebäude, Schulen und Plätze sollen umgestaltet werden. Jetzt ist die vor über 40 Jahren erbaute Hardthalle dran. [mehr]

FN

Unterbringung von Asylbewerbern

„Notunterkünfte unbedingt vermeiden“

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Unterbringung einer ständig steigenden Zahl von Asylbewerbern und Flüchtlingen stellt Kreis, Städte und Gemeinden vor gewaltige Herausforderungen. Allein in diesem Jahr werden voraussichtlich noch rund 400 zusätzliche Plätze benötigt. Tendenz steigend. [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR