DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 21.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Täter auf der Flucht:

Fotogeschäft überfallen

Mosbach. Unter Androhung von Gewalt versuchte ein bislang unbekannter Täter am Montag gegen 16.45 Uhr eine Verkäuferin eines Fotogeschäftes im Gartenweg zur Herausgabe von Geld zu erpressen. Nachdem die Frau laut um Hilfe schrie, wurden Passanten auf den Überfall aufmerksam, und der Täter flüchtete ohne Beute zu Fuß in Richtung Elzpark. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Bei dem Täter handelt es sich um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann, etwa 1,70 Meter groß, schlanke Figur und schwarze Haare. Des Weiteren hat er einen auffälligen Kotelettenbart, O-Beine und einen leicht federnden Gang. Zur Tatzeit war der Täter mit einer schwarzen Jacke mit Fellkapuze und einer grauen Hose bekleidet.

© Fränkische Nachrichten, Mittwoch, 13.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 21.12.2014 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 3°
MAX. 8°
 
 
 

Asyl

Mannheim nimmt weitere 600 Flüchtlinge auf

Eine frühere Highschool der US-Armee in Mannheim wird zu einer Notunterkunft: Ab Januar sollen dort bis zu 600 Flüchtlinge unterkommen. [mehr]

Zuchtanlage

Champignons sprießen tonnenweise

Bürstadt. "Wir haben gesagt, wir ernten vor Weihnachten. Und wir sind dran!" Hans Deckers lacht. Auf seiner Champignon-Zuchtanlage in Bürstadt läuft seit zwei Wochen der Probebetrieb. Rund 50 Frauen schneiden im Sekundentakt die weißen oder braunen Köpfe ab - rund 60 Tonnen sind das derzeit pro… [mehr]

BA

Heppenheim

Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

Heppenheim. Eine 23 Jahre alte Frau wurde in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall auf der A 5 zwischen Heppenheim und Hemsbach schwer verletzt. [mehr]

SZ

Verabschiedung und Ehrung

Das Gesicht der Volksbank in unserer Region

Speyer/Hockenheim. Er ist in Hockenheim geboren, hat vor 47 Jahren hier bei der Volksbank seine Ausbildung begonnen und wohnt und engagiert sich seit vielen Jahren in Neulußheim. Kein Wunder, dass Oberbürgermeister Dieter Gummer gestern bei seiner Verabschiedung zum passenden Schluss kam: "Heinz… [mehr]

FN

Weihnachtskonzert des EBG

Querschnitt durch die Musikgeschichte

Adelsheim. Mit Werken unterschiedlicher Prägung präsentierte sich das Eckenberg-Gymnasium Adelsheim zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert am dritten Adventssonntag in der Katholischen Kirche St. Marien. Verschiedene Ensembles und Solisten boten dem Publikum in der voll besetzten Kirche ein… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR