DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 28.08.2015

Suchformular
 
 

Umgehungsstraße Adelsheim-Osterburken

Hang macht Bauarbeitern zu schaffen

Adelsheim. Zahlreiche Baufahrzeuge sind zurzeit am Ausgang des Eckenbergtunnels an der B 292 im Einsatz: Mutterboden wird abgetragen und die Wasserleitungen verlegt. [mehr]

Informationsabend

„Wir erwarten kein Lager von Straftätern“

Königshofen. "Alle Bundesländer stehen enorm unter Druck", bat Elisabeth Krug vom Landratsamt beim Infoabend zur Flüchtlingsunterbringung um Offenheit und Unterstützung. [mehr]

Landesliga Odenwald

Duell der „Punktlosen“ beim SV Osterburken

Im Schweinsgalopp geht es in der Landesliga Odenwald durch die ersten drei Spieltage. Binnen einer Woche müssen die Hobby-Kicker aus der Fußball-Region Odenwald drei Begegnungen absolvieren - außer Tauberbischofsheim, Nassig und Wertheim. Alle drei waren oder sind nämlich an einem der ersten drei… [mehr]

Tenniswoche des TC Altheim

Motto war „Peter Pan spielt Tennis“

Altheim. 45 Kinder und Jugendliche jagten beim TC Altheim eine Woche lang der gelben Filzkugel hinterher. Manch neues Talent wurde dabei entdeckt. [mehr]

Blick in eine bewegte Geschichte

165 Jahre Traditionsgeschäft Beuchert

Hardheim. Das Traditionsgeschäft Beuchert feiert in Hardheim sein 165-jähriges Bestehen. Zeit, einen Blick in die Geschichte zu werfen. [mehr]

Städtepartnerschaft

Weiterentwicklung gemeinsam gestalten

Bad Mergentheim. Es ist immer ein "Besuch bei Freunden", wenn sich eine Delegation aus Bad Mergentheim auf den Weg in die Partnerstadt Digne-les-Bains macht. [mehr]

Citygemeinschaft

Lange Einkaufsnacht mit Musik und Aktionen

Bad Mergentheim. Die nächste "Lange Einkaufsnacht" der Citygemeinschaft Bad Mergentheim findet am Freitag, 11. September, statt. Viele Geschäfte und Läden in der Innenstadt haben dann wieder ihre Türen bis Mitternacht geöffnet und bieten besondere Aktionen an. Spezialitätenmarkt Das musikalische… [mehr]

Zeugen gesucht

Unfallhergang ist noch unklar

Bad Mergentheim. Widersprüchlich wurde der Verlauf eines Unfalls am Mittwochnachmittag in Bad Mergentheim geschildert. Eine 40-Jährige parkte ihren Mercedes im Unteren Graben und wollte um 15 Uhr wieder wegfahren. Eine 58-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt vom Bahnhof her kommend mit ihrem Ford heran… [mehr]

Golfclub Bad Mergentheim

Gerhard Glöckner aus Amt verabschiedet

Bad Mergentheim. Der Golfclub Bad Mergentheim hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung des Vereins wurden neben den anstehenden Regularien auch Neuigkeiten und Clubinformationen ausgetauscht und die Neuwahlen vorgenommen. Dr. Peter Günter leitet jetzt den Verein. [mehr]

Deutschordensmuseum

An der Bildung feilen

Bad Mergentheim. Das Deutschordensmuseum bietet einen Workshop für Kinder von 6 bis 10 Jahren an. "So ein Theater!", hat Renate Kunze ihren Workshop für Kinder von 6 bis 10 Jahren am Samstag, 5. September, 14 Uhr, genannt. Ein Papiertheater gehörte im 19. Jahrhundert zu den Spielmitteln, die Jungen… [mehr]

Goldene Hochzeit in Walldürn

50 Ehejahre voller Musik und Gesang

Walldürn. Das Fest der goldenen Hochzeit begehen heute Ingrid und Josef Schirmer in Walldürn. In ihrem abwechslungsreichen Leben waren und sind beide Eheleute am öffentlichen Leben stets sehr interessiert und engagiert. Josef Schirmer erlernte den Beruf des Bankkaufmanns und war fast 50 Jahre bei… [mehr]

Frankenlandschule

Praxisnahe Besichtigung

Walldürn/Hainstadt. 28 Schüler der Klasse W2KI der Frankenlandschule (Industriekaufleute im zweiten Ausbildungsjahr) besichtigten mit Klassenlehrer Dominik Nowotny die Firma Scheuermann und Heilig in Hainstadt. Die beiden Auszubildenden der Firma in dieser Klasse, Stina Spreitzenbarth und Mona Zapf… [mehr]

Randalierer in Walldürn

Früh am Tag mit viel Promille unterwegs

Walldürn. Eine randalierende Person in Walldürn wurde der Polizei am vergangenen Dienstag, kurz nach 10 Uhr, gemeldet. Der Mann schrie laut und warf eine Flasche vom Haus auf die Straße. Außerdem beleidigte er eine Angestellte eines Spielcasinos übel. Den wahrscheinlichen Grund des Verhaltens… [mehr]

Ferienprogramm in Walldürn

Mit dem Jäger durch den Wald

Walldürn. Einen abwechslungs- und lehrreichen Nachmittag mit dem Jäger Hans-Peter Handl verbrachten 20 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms im Walldürner Stadtwald. Im Anschluss an eine kurze Einführung in das korrekte Verhalten in Wald und Feld erfuhren die Kinder am Ausgangspunkt des… [mehr]

Ferienprogramm in Hardheim

„Man muss auch das Verlieren lernen“

Hardheim. Im Rahmen des Ferienprogramms veranstaltete die Kolpingsfamilie am Mittwoch zum sechsten Mal das "Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier". Der im alten Kindergarten ausgerichtete Wettbewerb ist schon fast zu einer kleinen Tradition herangereift. Spieleklassiker Auf den Spieleklassiker kam man… [mehr]

Ferienprogramm in Hardheim

Gemeinsam gewaschen, gekocht und genäht

Hardheim. Im Rahmen des von der Katholischen Landfrauenbewegung und der Arnold Hollerbach-Stiftung angebotenen und von der Meisterin für Hauswirtschaft, Christel Erbacher, durchgeführten Ferienprogramm-Punktes drehte sich alles um das Thema "Haushalt". Die Mädchen - Jungen befanden sich nicht unter… [mehr]

Hungermarsch

Für Hilfsprojekte in Tansania unterwegs

Walldürn. Unter dem Motto "Wandern für die Andern - Hilfe zur Selbsthilfe" veranstalten die katholischen Pfarrgemeinden aus Hardheim, Höpfingen und Walldürn und der "Förderverein für die Missionsarbeit" seit über 30 Jahren ihren Hungermarsch, der in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von… [mehr]

Neu Freizeitbeschäftigung in Schweinberg

Die Spielregeln sind einfach

Schweinberg. Die von Gerhard Weiser in Schweinberg geplante und errichtete "Hufeisen-Zielwurfbahn" wurde unter regem Besuch am Mittwochabend eingeweiht. Auf diese "zugegeben etwas unkonventionelle Idee", eine solche Anlage zu errichten, kam Gerhard Weiser, wie er den Fränkischen Nachrichten… [mehr]

Hardheim / Höpfingen

Unterkunft für bis zu 58 Flüchtlinge geplant

Höpfingen. Das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis beabsichtigt, eine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Franz-Schell-Straße (Bild) in Höpfingen zu errichten. Die Gemeinschaftsunterkunft soll in zweigeschossiger Modulbauweise entstehen und Platz für bis zu 58 Personen in 18 Zimmern und… [mehr]

Walldürn

„Rundfahrt für den Frieden“ in Walldürn

Walldürn. Eine Wallfahrt für Radfahrer findet am 12. September rund um Walldürn statt. Sie steht unter dem Motto "Rundfahrt für den Frieden". Treffpunkt für die Radler ist um 9.45 Uhr an der Friedenskapelle in der Würzburger Straße. Um 10 Uhr werden unter anderem die Laurentiuskapelle, die Kapelle… [mehr]

Neue Nutzung nicht ausgeschlossen

Carl-Schurz-Kaserne Erstaufnahmestelle?

Hardheim. Ministerialdirektor Wolf-Dietrich Hammann vom Ministerium für Integration in Stuttgart begutachtete gestern das Kasernengelände in Hardheim im Hinblick auf die Aufnahme von neuen Flüchtlingen. Entschieden ist aber noch nichts. [mehr]

Land und Leute

Ein Leben für die Tageszeitung

Bad Mergentheim. Die Bürger seiner Heimat informieren, mit Neuigkeiten und Nachrichten versorgen - das ist seit über 60 Jahren sein Geschäft. [mehr]

Heilquellen in Bad Mergentheim

25 Quadratkilometer große Schutzzone

Bad Mergentheim. Den gesunden Heilquellen verdankt Mergentheim den Beinamen "Bad". Die Tauberstadt ist eine der bedeutendsten Kurstädte im Südwesten. [mehr]

Heilquellen

„Das Wissen um die Quellen geht verloren“

Bad Mergentheim. Als Internist mit mehrjähriger Erfahrung als Notfallmediziner weiß Kurarzt Heinrich Ilse genau, wovon er spricht: In akuten Fällen von Vergiftungen etwa setzen Mediziner Magnesiumsulfalt ein - letztlich "nichts anderes als die Albertquelle". Für den auf Innere Medizin… [mehr]

Trink- und Badekuren

Vier Quellen unterstützen Gesundheit

Bad Mergentheim. Franz Gehrig war's, der Schäfer, der 1826 die Wilhelmsquelle entdeckte. Genauer: Seine Schafe. Bereits in neun Metern Tiefe sprudelte das Wasser lupenrein. Namensgeber der rund 10 Grad Celsius kühlen Quelle ist König Wilhelm I. von Württemberg. Tiefer hinab musste man 1828, um die… [mehr]

In der Poststraße

Vandalismus in Bankfiliale

Bad Mergentheim. Ein noch Unbekannter hat Montagnacht in einer Bankfiliale in der Poststraße randaliert und etwa 500 Euro Sachschaden verursacht. Im auch außerhalb der Öffnungszeiten zugänglichen Vorraum der Bank riss der Täter einen Schirmständer und zwei Prospektständer aus der Verankerung der… [mehr]

Luftunterstützung erhalten

Suche nach vermisster Person

Bad Mergentheim. Viele Blicke von Bürgern gingen gestern gegen Mittag in den blauen Himmel über Bad Mergentheim, weil über dem Ketterberg (gen Löffelstelzen) längere Zeit ein Polizeihubschrauber kreiste. Nach Mitteilung der Polizei lief zu diesem Zeitpunkt - auch am Boden - die Suche nach einer… [mehr]

Am 1. September

Aktuelles aus der Schmerztherapie

Bad Mergentheim. Schmerzen haben als Warnsignal eine wichtige Schutzfunktion für den Körper. Dauern diese Schmerzen aber über mehrere Monate unvermindert an oder kehren häufig zurück, spricht man von chronischen Schmerzen. Diese werden oft von weiteren Beschwerden, wie Schlafstörungen… [mehr]

Auf dem Friedhof in Walldürn

Hecken müssen entfernt werden

Walldürn. Auf dem Walldürner Friedhof werden einige Hecken entfernt. Die Maßnahme ist nötig, um Schäden an Gräbern zu vermeiden. [mehr]

Walldürner Ferienprogramm

Spielerische Fertigkeiten geschult

Walldürn. Unter dem Motto "Fußball-Erlebnistraining bei der Eintracht ´93 Walldürn" stand der bei den Ferientagen von der Jugendabteilung der Eintracht ´93 Walldürn auf dem Sportgelände Süd veranstaltete Aktionsnachmittag für Kinder. Unter der Leitung von Eintracht ´93 Jugendabteilungsleiter… [mehr]

Comedy-Night

Gscheidle und seine Sicht der Dinge

Walldürn. Eine Comedy-Night findet am Freitag, 13. November, im Haus der offenen Tür statt. Alois Gscheidle wird mit seinem Programm "Rei'gschmeckt" auftreten. Veranstalter ist der TSC Walldürn, Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr Alois Gscheidle ist bekannt durch sein… [mehr]

Im Schlachthof

„Mörderisches Quartett “ liest

Walldürn. Während der Dreharbeiten zu dem Film "Krimi auf Rädern" (die FN berichteten) legen die vier Autorinnen Gina Greifenstein (Pfalz), Anne Grießer (Walldürn/Freiburg), Barbara Saladin (Schweiz) und Mechthild Zimmermann (Taunus) am 3. September im Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof… [mehr]

Sommertour des Verkehrsministers

Ministerium prüft Vorschläge

Hardheim/Eubigheim. Hemdsärmlige Zusagen wollte der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Dienstag im Gespräch mit den Initiatoren der Eubigheimer Unterschriftenaktion für eine bessere Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr zwar vermeiden. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 18 Uhr

20°

Das Wetter am 28.8.2015 in Tauberbischofsheim: örtlich Regenschauer
MIN. 19°
MAX. 25°
 

Nutzfahrzeuge im Neckar-Odenwald-Kreis

Jeder, der tankt, zahlt am Ende doppelt

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Mineralölsteuer sichert längst keine ordentlichen Straßen mehr. Die Ausdehnung der Lkw-Maut soll es richten - sie trifft jedoch die Endverbraucher. [mehr]

Baumaßnahme in Mudau

Langgehegter Wunsch geht in Erfüllung

Mudau. Erste Vorplanungen stammen aus dem Jahr 2000. Finanziell stemmbar war er für die Odenwälder Gemeinde erst jetzt: Der Ausbau der Neuhofstraße. [mehr]

Restarbeiten in der Bahnhofstraße in Osterburken laufen

Osterburken. In Bahnhofstraße und Bofsheimer Straße in Osterburken - von der Ampelanlage bis zur Straßenmeisterei - wurde am Mittwoch vor zwei Wochen mit der Fahrbahndeckenerneuerung begonnen (die FN berichteten). Zunächst wurde die alte Deckschicht abgefräst. Es wurden Angleichungsarbeiten an den… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR