DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 11.12.2016

Suchformular
 
 

Neckar-Odenwald-Kliniken

Sechs Patienten können dann betreut werden

Die stationäre medizinische Betreuung und Pflege von schwerstkranken Patienten im Neckar-Odenwald-Kreis wird zum Jahresanfang deutlich verbessert. Buchen. Am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken wird derzeit eine palliativmedizinische Station für die speziellen Bedürfnisse von Patienten… [mehr]

„Kluge Köpfe aus der Region“

„Angst nicht zu Leitfaden des Handelns machen“

Als Generalbundesanwalt "zum Anfassen" präsentierte sich Dr. Peter Frank bei seinem "Heimspiel". Im Rahmen der FN-Reihe "Kluge Köpfe aus der Region" sorgte er für eine volle Stadt- und Festhalle. Tauberbischofsheim. "Ein hervorragender Jurist, sehr beherrscht und absolut souverän - auch bei völlig… [mehr]

Triathlon

Neun Stunden, zehn Minuten, elf Sekunden

Für viele Triathleten ist der Ironman das absolute Nonplusultra, auch für Jens Müller. Vor allem in Hawaii, erklärt der 35-Jährige, "ist das Teilnehmerfeld unglaublich dicht. Nur die Besten der Welt treten hier an." Jens Müller, der als Ingenieur bei ebm-papst in Mulfingen arbeitet, ist einer von… [mehr]

Gemeinderat

Kämmerer warnt: „Müssen weiter mit Bedacht investieren“

Über 55 Millionen Euro sollen im nächsten Jahr durch den Haushalt geschleust werden und am Ende noch 185 000 Euro als kleines Plus hängen bleiben. Bad Mergentheim. Trotz einiger Kritikpunkte und angesprochener "düsterer Aussichten" für die Folgejahre stimmte beinahe das gesamte Gremium für den… [mehr]

Betriebsversammlung in Hardheim

Eirich will „Innovationstreiber“ sein

2016 wird als "Jahr des Wandels" in die Geschichte der Maschinenfabrik Gustav Eirich eingehen. Rückblick und Ausschau wurden in der Betriebsversammlung gehalten. Hardheim. "Nach einer schwierigen Phase im zurückliegenden halben Jahr nehmen die Spuren des Umbruchs für die Mitarbeiter nun sehr… [mehr]

Zum Haushalt 2017

OB: „Genügend Bauplätze wären ein Traum“

Bad Mergentheim. "Die Aufstellung des Etats 2017 war eine große Herausforderung", aber das Ergebnis könne sich sehen lassen, gibt sich Oberbürgermeister Udo Glatthaar überzeugt. Mit Blick auf das Zahlenwerk spricht er von einem Dreiklang: Die nachhaltige Konsolidierung werde fortgesetzt, es sei ein… [mehr]

Bad Mergentheim

Auf Neubürger angewiesen

Sascha Bickel zum Haushalt der Kurstadt für 2017 [mehr]

Stellungnahme der CDU zum Haushalt

„Jeder muss einen Schritt machen“

Bad Mergentheim. "Ein Städtlein blüht im Taubergrund, Das lob und preis ich alle Stund´; Da lebt es sich so feine." Mit diesen Worten Eduard Mörikes aus seiner Mergentheimer Zeit von 1844 bis 1851 leitete Andreas Lehr namens der CDU-Fraktion seine Stellungnahme zum Haushalt 2017 ein: "Es ist… [mehr]

Stellungnahmen

Tendenziell positiven Blick in „Glaskugel“ geworfen

Buchen. Beim traditionellen Pressegespräch des Unternehmenskreises Buchen am Donnerstag im Hotel "Prinz Carl" nahmen die Betriebe zur aktuellen Situation Stellung und informierten über Umsatz-, Beschäftigungs- und Auftragslage sowie ihre Erwartungen an 2017. [mehr]

Stellungnahme der Grünen

„Lage ist nicht ernst, sondern verzweifelt“

Bad Mergentheim. Von vielen erschreckenden Entwicklungen in der Welt und 60 Millionen Menschen auf der Flucht sprach Thomas Tuschhoff in der Stellungnahme der Grünen zum Haushalt. Auch Bad Mergentheim bleibe davon nicht unberührt. Während sich der Arbeitskreis "Asyl" aufopferungsvoll für die… [mehr]

Zum Haushalt 2017

SPD-Fraktion für Bürgerversammlung

Bad Mergentheim. Für die SPD-Fraktion nahm Klaus-Dieter Brunotte Stellung zum Haushalt: "Alle Jahre haben wir dieselbe Situation bei den Haushaltsberatungen: hohe Schulden, viele Aufgaben, große Wünsche, wenig Geld! Und doch, oh Wunder, ist es diesmal gelungen, den Haushalt auszugleichen, sogar mit… [mehr]

Zum Haushalt

„70 Millionen Schulden“

Bad Mergentheim. "Dieser Stadt soll es gut gehen", darauf würden die Freien Wähler ihren Hauptfokus richten, meinte Jochen Flasbeck in seiner Stellungnahme zum Haushalt. Doch im Moment schleppe man Schulden von insgesamt rund 70 Millionen Euro mit sich herum, die sich im Kernhaushalt, in den… [mehr]

Stadtwerk Tauberfranken

3500 Euro für soziale Projekte

Bad Mergentheim/tauberbischofsheim. Bereits seit sieben Jahren verzichtet das Stadtwerk Tauberfranken unter dem Motto "Spenden statt schenken" im Namen seiner Kunden, Partner und Mitarbeiter auf Weihnachtsgeschenke. Stattdessen kommt das Geld sozialen Einrichtungen in der Region zugute. [mehr]

„Ratskeller“

Familie Boros kehrt zu Wurzeln zurück

Bad Mergentheim. Knapp drei Jahre lang stand der Ratskeller in Bad Mergentheim nun leer, nachdem Familie Boros im Jahr 2014 in das Hotel Victoria gewechselt war. Als das Victoria schon kurz darauf die Gastronomie aufgab, wechselte das Ehepaar Boros in das "Blockhaus" in Creglingen. Doch auch hier… [mehr]

Konzert

Musikalische Visionen im Advent

Bad mergentheim. "Visionen im Advent", unter diesem Titel singt der Jugendchor St. Johannes unter Leitung von Michael Müller am morgigen dritten Advent, 11. Dezember, um 17 Uhr sein Adventskonzert im Münster St. Johannes. In drei Abschnitten erklingen Musikstücke und werden Texte vorgetragen, die… [mehr]

Neues Raiffeisen Baucenter

Startschuss noch vor Weihnachten

Die Bauarbeiten am neuen Standort der ZG Raiffeisen in Walldürn gehen in die finale Phase. Kurz vor Weihnachten soll die Eröffnung erfolgen. Walldürn. Der Geruch von frischem Asphalt liegt in der Luft, der Lärm der schweren Baumaschinen übertönt alles und Arbeiter wuseln fleißig zwischen den… [mehr]

Pfarrgemeinderat tagte

132 363 Euro Überschuss 2015 erwirtschaftet

Walldürn. Zentrale Themen der Sitzung des Pfarrgemeinderats der katholischen Kirchengemeinde Walldürn am Dienstag im Pfarrsaal waren Jahresabschluss 2015 und der Haushaltsplan 2016/2017. Über das erste Rechnungsergebnis der fusionierten Kirchengemeinde informierte Karl-Heinz Kern von der… [mehr]

Kindergarten St. Marien

Mit großem Eifer Plätzchen gebacken

Walldürn. Die Vorschulkinder des Kindergarten St. Marien haben vergangenen Mittwoch die Bäckerei Leiblein in Walldürn besucht. Die Besitzer Susanne und Tobias Leiblein führten die Kinder durch die Backstube und erklärten die einzelnen Maschinen. Die Vorschüler erfuhren, dass ein Bäcker sehr früh… [mehr]

Ausschuss für Technik und Umwelt I

Zwei Parkplatzanlagen im Stadtgebiet geplant

Walldürn. Zu einer öffentlichen Sitzung kamen am Donnerstagabend die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt (ATU) im Feuerwehrgerätehaus in Walldürn zusammen. Im Mittelpunkt standen unter anderem verschiedene Bauanträge und die Sanierungsarbeiten der Grundschule. [mehr]

Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn

Zahlreiche Greifvögel sorgten für Unruhe bei den Taubenzüchtern

gerolzahn. Im Rahmen einer Feierstunde ehrte die Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn die Meister für das Reiseflugjahr 2016. Mit insgesamt 52 Preisen wurde Oswald Macht vom Brieftaubenverein Walldürn zum "RV-Meister 2016" gekürt. Nach seiner Begrüßung blickte der Vorsitzende Michael Ackermann auf… [mehr]

Ausschuss für Technik und Umwelt II

Verwaltung weist Vorwürfe zurück

Walldürn. Nachdem der Vorsitzende der DCB-Gemeinderatsfraktion Jürgen Schmeiser in der November-Sitzung des Gemeinderats scharfe Kritik an der Verwaltung bezüglich der Anschaffung eines Radladers zum Preis von rund 95 000 Euro geübt hatte (die FN berichteten), nahm am Donnerstag Norbert Riedl… [mehr]

Trauzimmer

Modernisiertes Standesamt eingeweiht

Walldürn. Für Eheschließungen genutzt wird das neu gestaltete Trauzimmer im Alten Rathaus schon seit einigen Wochen. Offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde das "neue alte" Standesamt am Montagabend im Rahmen einer kleinen Feierstunde. "Die Traukultur hat sich leider gewandelt, viele Paare… [mehr]

Bad Mergentheim

Mannsein in grauer Vorzeit

Von unserem Redaktionsmitglied         [mehr]

Konzert in Gottersdorf

„Klez’amore“ tritt wieder auf

Gottersdorf. Im Dezember 2014 gastierte die Würzburger Gruppe "Klez'amore" gemeinsam mit der Walldürnerin Ann-Kathrin Schneider mit ihrem Adventskonzertprogramm "Mitten im kalten Winter" unter anderem in der Kapelle Maria Rast in Walldürn. In diesem Jahr gibt es hiervon eine Wiederaufnahme. Nach… [mehr]

9000 Euro Sachschaden

Zusammenstoß an Kreuzung

Walldürn. Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Walldürn. Kurz vor 21 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit seinem VW Golf die Dr.-Heinrich-Köhler-Straße und übersah an der Kreuzung Magister-Hoffius-Straße/Schönbornstraße einen von rechts kommenden… [mehr]

Odenwaldklub Hardheim

Wanderungen zum Jahresabschluss

Hardheim. Zwei Wanderangebote des Odenwaldklubs in der letzten Zeit wurden von Herbert Dörr begleitet und fanden gebührendes Interesse. Zunächst war am ersten Donnerstag im Monat die Werktagswanderung zum Advent im Angebot, an deren Ende traditionell ein Beisammensein im Hotel "Badischer Hof" stand. [mehr]

Lesung mit Stefan Müller-Ruppert im Bahnhof 1910 in Hardheim

Weihnachtsgefühle in all ihren Schattierungen

Hardheim. Stefan Müller-Ruppert ließ seine vielen Fans aus Hardheim und Umgebung wieder einmal seine bewundernswerten Talente als einfühlsamer und ausdrucksstarker Erzähler, als grandioser Rezitator und überzeugender Schauspieler erleben. Und zwar am Mittwoch im Hardheimer "Bahnhof 1910" mit seinem… [mehr]

Kurs in Hardheim

Betreuung in der Altenhilfe

Hardheim. Ältere und pflegebedürftige Menschen haben den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können. Der Kurs "Häusliche Betreuung in der Altenhilfe" gibt Hilfe zur Selbsthilfe. Er richtet sich an Familienangehörige und an Helferinnen von Nachbarschaftshilfe-Vereinen. [mehr]

Lyrics, Lieder und Bilder

„Ein Abend für Dich“

Höpfingen. Im Frühjahr kam der "Wohlfühlabend für Paare" mit Bildern, Lyrics und Liedern in Höpfingen sehr gut an und wurde von Gemeindemitgliedern inzwischen auch wieder nachgefragt. Das Vorbereitungsteam aus Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und des Gemeindeteams freuen sich, dieses Angebot… [mehr]

TSV Althausen-Neunkirchen

Dem Winterspeck geht es schon bald an den Kragen

Althausen/Neunkirchen. Pilates als neuer und Zumba als alt bewährter Kurs sind neben Skigymnastik und "Fünf Esslinger" beim ersten Teil des Frühjahrsprogrammes des TSV Althausen-Neunkirchen dabei. Beginn der Kurse ist nach den Winterferien. Auch Nichtmitglieder können sich (wenn nicht anders… [mehr]

Neues Buch erschienen

NS-Geschichte aufgearbeitet

Bad Mergentheim. Der Bad Mergentheimer Historiker und Autor Dr. Christoph Bittel hat ein neues Buch veröffentlicht. Anfang Dezember wurde in der etwa 7900 Einwohner zählenden Gemeinde Althengstett im Landkreis Calw (Nordschwarzwald) das 248-seitige Buch "Althengstett, Neuhengstett und Ottenbronn… [mehr]

Kiliansgemeinde Markelsheim

Elisabeth Gundling in Ruhestand verabschiedet

Markelsheim. Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde Elisabeth Gundling, Mesnerin der St. Kiliangemeinde in Markelsheim in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Nachdem sich Elisabeth Gundling schon einige Jahre um die Kirchenreinigung und den Blumenschmuck kümmerte, übernahm Sie am 1. August… [mehr]

Neue Regelung in Höpfingen

Ziegelei gehört nun zum Ortsetter

Achtung Autofahrer! Im Bereich der Ziegelei in Höpfingen darf man ab sofort nur noch 50 Stundenkilometer fahren, wie die FN bereits berichteten. Hier die Hintergründe. Höpfingen. Nein! Es wird in Höpfingen keine dritte Blitzersäule geben, wie so mancher Leser auf der FN-Facebook-Seite vermutet. "Es… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 11.12.2016 in Tauberbischofsheim: stark bewölkt
MIN. 2°
MAX. 10°
 

 

Ortschaftsratssitzung in Scheringen

Umbau findet erst im Frühjahr statt

Scheringen. Aufgrund der vielfältigen Themen war das Zuschauerinteresse bei der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats in Scheringen groß. Der Friedhof mit dem neuen Urnengrabfeld soll wieder seine ursprüngliche Form erhalten. Der Rückgang der Bestattungen und die Zunahme von Urnengräbern führten… [mehr]

Ehrungsabend der Gemeinde Limbach

Starke Leistungen öffentlich gewürdigt

Zum dritten Mal wurden verdiente Bürger der Gemeinde Limbach in festlichem Rahmen geehrt. Limbach. Ob im Sport, im kulturellen Bereich oder bei der Blutspende, ob Frauen oder Männer, das Ehrenamt brauche eine Kultur der Anerkennung, die immer wieder öffentlich gemacht worden soll, betonte… [mehr]

Seltenes Jubelfest in Gerichtstetten

Herausforderungen des Lebens immer wieder neu und mutig angegangen

Gerichtstetten. Irgendwie ist in Gerichtstetten immer etwas Besonderes los. War es im letzten Jahr die 800-Jahr-Feier, so ist es am heutigen 10. Dezember der 100. Geburtstag von Johannes E. D. Pickenpack. Als Weltenbummler weit gereist, warf er, in Erinnerung an sein Leben bei der Marine, 1983 den… [mehr]

Weihnachtsmarkt in Osterburken

Feuer zaubern stimmungsvolleAtmosphäre

Der traditionelle und beliebte Weihnachtsmarkt in der Römerstadt Osterburken findet am Wochenende, Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember, auf dem Marktplatz statt. Osterburken. Der zweitägige Markt in der Römerstadt zaubert mit seinem Lichterglanz und seinem attraktiven Programm eine besondere… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR