DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 01.09.2014

Suchformular
 
 

Schwerer Verkehrsunfall bei Osterburken

23-Jähriger tödlich verletzt

Osterburken. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmittag auf der Autobahn 81, Gemarkung Osterburken, Fahrtrichtung Würzburg. Nach dem bisherigen Kenntnisstand hatte sich kurz vor 12 Uhr ein Rückstau gebildet, in dessen Verlauf der Verkehr vermutlich vollständig zum Stehen kam. [mehr]

Freiwillige Feuerwehr

Ein schönes Geschenk zum „Geburtstag“

Dittigheim. Die Dittigheimer Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim feierte am Wochenende mir ihrem traditionellen Straßenfest ihren 120. Geburtstag. Gleich mehrere Ereignisse standen bei diesem stolzen Jubiläum an: Die Übergabe des neuen Fahrzeuges der Abteilung, zahlreiche… [mehr]

Landesliga Odenwald

VfR Uissigheim kombiniert sich zum Sieg

FC Schloßau - VfR Uissigheim 1:2 Schloßau: St. Scheuermann, Götz, Schnorr, D. Link, Walz, Böhm, Roos, Brech (54. Mauer), P. Benig ( 74. St. Mechler), Friedrich, Pajaziti. Uissigheim: Markl, Dittmann, May (76. Fischer), D. Göbel, Stecher, Heerd, M. Füger, Gros, Schwarzer, Faulhaber, L. Füger. Tore… [mehr]

Jubiläum der Reservistenkameradschaft (Teil 1)

Kameradschaft und Tradition als Säulen

Walldürn. Im September feiert die Reservistenkameradschaft Walldürn (RK), eine der ältesten Kameradschaften im Verband der Reservisten überhaupt, ihr 50-jähriges Bestehen. Mit Stolz kann sie auf diese lange Zeit, geprägt von Kameradschaft und von Tradition getragener Tätigkeit, zurückblicken… [mehr]

Blitzersäulen in Hardheim und Höpfingen

Spitzenreiter mit 109 km/h unterwegs

Hardheim/Höpfingen. Starenkästen, Blitzersäulen, Radarfallen: Es gibt verschiedenste geläufige Begrifflichkeiten für das, was man auch als "Autofahrers Alptraum" bezeichnen könnte. Gerade wer auf den eigenen vier Rädern gern sportlich und schwungvoll unterwegs ist, muss sich vor… [mehr]

„Tag des offenen Denkmals“

Jede Epoche hat ihre eigene Farbwelt

Bad Mergentheim. Sowohl das Deutschordensmuseum Bad Mergentheim als auch das Bürgerforum Stadtbild beteiligen sich mit Veranstaltungen am "Tag des offenen Denkmals". Dieser findet am Sonntag, 14. September statt. Das Motto des Tages heißt: "Farbe". Für das Deutschordensmuseum hat die… [mehr]

Im Kurpark

Taubertäler Weindorf stieß auf guten Besucherzuspruch

Bad Mergentheim. Guten Besucherzuspruch erfuhr am Freitag und Samstag das "Taubertäler Weindorf", das zum siebten Mal im Kurpark in Bad Mergentheim stattfand und bei dem es eine Vielzahl an edlen Tropfen und kulinarischen Köstlichkeiten zu kosten und zu genießen gab. [mehr]

Wallfahrtstag der Kolpingfamilien

Hochamt der Höhepunkt

Walldürn. In diesem Jahr findet am Sonntag, 28. September die dritte Walldürn-Wallfahrt der Kolpingfamilien statt. Ein Tag des Glaubens, der Einkehr, der Kultur, der Geselligkeit und des Austausches, gemeinsam mit anderen Kolpingschwestern und -brüdern stehen dabei im Mittelpunkt. [mehr]

Festzug bei der Michaelismesse

Einzug wieder ein buntes Spektakel

Miltenberg. Die Michaelismesse Miltenberg, das größte und beliebteste Volksfest am bayrischen Untermain, das am Freitagabend mit dem Bieranstich eröffnet wurde, hatte am Samstagnachmittag mit dem traditionellen großen, bunten Festzug ihren ersten Höhepunkt. Bei diesem traditionellen "Einzug des… [mehr]

Angebote für Frauen

Religion und Qualifizierung

Neckar-Odenwald-Kreis. Angebot für Frauen kommen wieder aus dem Frauenreferat der Erzdiözese Freiburg für die zweite Hälfte des Jahres unter den Aspekten "Religion", "Persönlichkeitsbildung" und "Qualifizierung". Unter dem Aspekt "Religion" wird am 20. November ab 19 Uhr in Buchen, ehemaliges… [mehr]

In Hardheim

Widerstand gegen Polizei

Hardheim. Einem 16-Jährigen aus Hardheim sollte am Samstag, gegen 20.15 Uhr, ein Fahrzeugschlüssel abgenommen werden, da er zuvor angekündigt hatte, mit einem nichtzugelassenen Pkw herumzufahren. Auch war er merkbar alkoholisiert. Der Aufforderung der einschreitenden Polizeibeamten, den besagten… [mehr]

Spende für FC Schweinberg

Neue Trikots für Herrenmannschaft

Schweinberg. Ganz Deutschland ist nach der gewonnenen Weltmeisterschaft in Brasilien wieder im Fußball-Fieber. Doch die Stars von heute gäbe es ohne den flächendeckenden Breitensport nicht. Dafür leisten viele Sportvereine, ehrenamtliche Trainer und Helfer und nicht zuletzt auch die Förderer aus… [mehr]

Bei der Kolpingfamilie

Interessantes Programm

Hardheim. Das Halbjahresprogramm der Kolpingsfamilie Hardheim möchte einen bunten Mix aus Unterhaltungs- und Informationswerten mit Fokus auf den christlichen Glauben offerieren. Zunächst gibt es eine Vorstandssitzung am 18 September; das nächste Treffen des Vorstands wird dann am 23. Oktober… [mehr]

Von der Volkshochschule

Vortrag zu Medikamenten

Hardheim/Buchen. Zu den Veranstaltungen der VHS-Außenstelle Hardheim wird im Wintersemester am 25. November um 19 Uhr im Walter-Hohmann-Schulzentrums auch ein Vortrag des Gastroenterologen und Infektiologen Professor Dr. Hartwig Klinker, Leiter des Schwerpunktes Infektiologie der Medizinischen… [mehr]

Hardheim in den 80er Jahren

Häufig Sprünge über sechs Meter

Hardheim. Die Hardheimer Jugendlichen hatte in den 80er Jahren einen Platz, um den sie von vielen anderen im Umkreis beneidet wurden: Der Steinbruch war in dieser Zeit Treffpunkt von Zweiradfahrern aus der ganzen Region. Jeder, der "was auf sich hielt", musste damals in irgendeiner Weise… [mehr]

Würth Industrie Service

Symbiose von Wirtschaft, Natur und Kultur

Bad Mergentheim. Alle Kultur- und Naturliebhaber sollten sich den 10. Oktober in ihrem Kalender vormerken, denn die Würth Industrie Service veranstaltet zum vierten Mal einen Wandertag der besonderen Art, der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht nur die heimische Natur, sondern auch die… [mehr]

Neuartig

Ein „(Elekto-) Auto gemeinsam benutzen“ lautet das erklärte Ziel

Bad Mergentheim. Eine momentan noch kleine Gruppe aus Neubürgern, Nachbarn und Bekannten sowie dem Arbeitskreis Verkehr der Naturschutzgruppe Taubergrund ist dabei, in Bad Mergentheim ein Vorreiter-Projekt zur Verbesserung einer ökologisch ausgerichteten Mobilität im Ländlichen Raum zu starten. [mehr]

Deutschordensmuseum

Workshop für Kinder

Bad Mergentheim. Ob die Spiele der indianischen Kinder so viel anders waren, als die der europäischen Kinder? Spiele mit Naturmaterialien, Geschicklichkeitsspiele, Rollenspiele, Spiele mit wenig Material, das kennen Kinder auf der ganzen Welt. Wer möchte solche Spiele kennen lernen und selbst… [mehr]

Das Kanonenboot „Deutschmeister“

Auch Österreich hatte einmal eine Marine

Bad Mergentheim/Venedig/Wien. Es ist ungewöhnlich, dass man in der Residenzstadt des Deutschen Ordens über ein Kanonenboot "Deutschmeister" spricht und nach denkt. Es ist aber eine Tatsache, dass 1860 Erzherzog Ferdinand Max bei seinem Bruder, Kaiser Franz Josef I., gleich den Antrag für drei… [mehr]

Physiotherapieschule „Sanitas“

„Auf die Seite des Positiven stellen“

Bad Mergentheim. Mit einer gelungenen Feier wurden an der Fachschule für Physiotherapie der Sanitas Tauberfranken 15 frisch examinierte Physiotherapeutinnen und -therapeuten gefeiert. Nach langem schweißtreibendem Staatsexamen und super Ergebnissen hatten sich diese die Feier in festlichem Rahmen… [mehr]

Deutschordensmuseum

Die ungewöhnliche Geschichte der Reichsritterschaft

Bad Mergentheim. Ein Vortrag im Deutschordensmuseum beschäftigt sich mit der Reichsritterschaft in Tauberfranken und Hohenlohe. Referent ist Wolfgang Willig. Die Anfänge des Deutschordensmuseums Bad Mergentheim gehen auf Freiherr Carl Joseph von Adelsheim zurück, der aus Wachbach und damit aus der… [mehr]

Opernstudio Oberfranken

Operettenabend im Kursaal erleben

Bad Mergentheim. Die Sopranistin Susanne Oehm-Henninger aus Oberschüpf, eine tragende Säule der Opernbühne Bayreuth, kommt mit ihren Solisten-Kollegen der Opernbühne Oberfranken am Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr in den Kursaal nach Bad Mergentheim, um die Besucher für einige Stunden mit den… [mehr]

Großangelegte Suche

9-Jährigen gesucht

Bad Mergentheim. Zahlreiche Helfer suchten am Donnerstag zeitweise nach einem 9-jährigen Jungen, der während eines Ausflugs nach Bad Mergentheim im Rahmen des Kinderferienprogramms nach einem Streit mit einer Betreuerin weggelaufen war. Kurz nach 13 Uhr wurde die Polizei über das Fehlen des Kindes… [mehr]

Festival „Nightgroove“

„Kneipenwandertag“ mit viel Live-Musik

Walldürn. Sich bei, mit und durch Musik treiben lassen, ist am Samstag, 18. Oktober, bis in die Morgenstunden des Sonntags in Walldürn angesagt. Denn dann startet erstmals das Kneipenfestival "Nightgroove" in der Wallfahrtsstadt. 14 Lokale und "Locations" in der Innenstadt beteiligen sich an dem… [mehr]

Nominiert

Medaillen sind in Reichweite

Walldürn. Vier Sportkaratekas der Eintracht 93 starten bei der Europameisterschaft. Rebecca Niggl, Larissa Mackert, Katharina Wagner und Alexander Wagner sind dabei. Die Nominierung zur Europameisterschaft der European Goju- Ryu Karate Federation (EGKF) vom 5. bis 7. September in Heilbronn… [mehr]

Vom 5. bis 7. Dezember

Weihnachtszauber an der Basilika

Walldürn. Der "Weihnachtszauber an der Wallfahrts-Basilika" mit Rahmenprogramm findet vom 5. bis 7. Dezember statt. Den Bewirtungs- und Ausstellungsideen sind keine Grenzen gesetzt. Ideen keine Grenzen gesetzt Anmeldungen können bis Montag, 20. Oktober, eingereicht werden. Jeder kann mitmachen… [mehr]

Preisflug der Reisevereinigung

Tauben legten 157 Kilometer zurück

Walldürn. Der dritte Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Walldürn im laufenden Jahr fand am vergangenen Sonntag ab Neumarkt statt. Die Streckenlänge betrug 157 Kilometer. 15 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen Hettingen, Höpfingen und… [mehr]

Hardheim / Höpfingen

Eine spannende Woche erlebt

Hardheim/Dornberg. Mehrere Kinder von neun bis 14 Jahren erlebten unter der organisatorischen Betreuung von Annette Englert eine spannende Woche auf dem Reiterhof Odenwald in Dornberg. Nach der Reitfreizeit war es dann am Donnerstagabend auch schon so weit, dass die teilnehmenden Kinder aus der… [mehr]

Bildstock in der Wertheimer Straße

„Zahn der Zeit“ hat genagt

Hardheim. Genau seit 50 Jahren befindet sich ein Bildstock beim ehemaligen Kaufhaus Kieser in der Wertheimer Straße. Hintergrund ist folgendes Ereignis, über das die Fränkischen Nachrichten am 20. August 1964 wie folgt berichteten: "Der Bildstock, der am alten Kieserschen Hause in der Wertheimer… [mehr]

Kolpingsfamilie

Kinder ließen „Würfel fallen“

Hardheim. Die Kolpingsfamilie Hardheim veranstaltete am Donnerstag zum inzwischen fünften Mal im Rahmen des Ferienprogramms das "Mensch-ärgere-dich-nicht"-Turnier im Alten Kindergarten. Seit der ersten derartigen Veranstaltung im August 2010 hat sich das Angebot gut etabliert. [mehr]

In Höpfingen

Fusion von Unternehmen

Höpfingen. Die Firma Thumm Hydraulik in Höpfingen, beabsichtigt, zum Montag, 1. September, die Leiblein-Mining GmbH mit ihrem Geschäftsfeld in ihr Unternehmen zu holen. Dies teilte der Betrieb in einer Presseinformation mit. Ab diesem Zeitpunkt wird die Leiblein-Mining GmbH in Hardheim unter Thumm… [mehr]

Erster Blick ins „Solymar“

Mit Probetag insgesamt zufrieden

Bad Mergentheim. In der Geschichte des "Solymar" in Bad Mergentheim war der Mittwoch ein ganz besonderer Tag: Zum ersten Mal öffnete der Bade- und Wellnesspark nach jahrelanger aufwändiger Sanierung und Umbau bei einem "Probe-Badetag" seine Pforten für Badegäste, die zu den Gewinnern einer… [mehr]

Walldürner Straßennamen (Teil 3)

Würdigung für erfolgreiche Fabrikanten

Walldürn. Die Straßennamen einer Stadt sagen in der Regel viel aus über ihre Bewohner und ihre Geschichte aus. Sie erinnern an verdienstvolle Bürger, an Dichter, Lehrer, Musiker, Politiker, Schriftsteller und Theologen. Manche erinnern an uralte Flurnamen, andere erhielten die Namen der… [mehr]

 
 
TICKER

Odenwälder Schäfertag

Einblicke in den Alltag der Schäfer

Beerfelden. Schon zum 23. Mal findet der Odenwälder Schäfertag statt. Hier erwartet die großen und kleinen Gäste am Sonntag, 7. September, in der Prof.-Walter-Hofmann-Halle und auf dem Marktgelände in Beerfelden ein abwechslungsreiches, informatives und spannendes Programm. Dieses haben wie in… [mehr]

Mudauer Ferienprogramm

Engagierte Helfer und Sponsoren

Mudau. Das Mudauer Sommerferienprogramm sorgt jedes Jahr bei zahlreichen Kindern für jede Menge Kurzweil und wird deshalb gerne genutzt. Doch ohne eine Riege ehrenamtlich Aktiver und großzügige Sponsoren wäre ein solches Programm nicht denkbar. Ehrenamtlich stark engagiert sind für diese… [mehr]

Netzausbau

Schnelles Internet über die Luft

Buchen. Buchen gehört zu den Gemeinden in Deutschland, in denen die Telekom den Ausbau des LTE-Netzes vorantreibt. "Long Term Evolution", kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Ab sofort können die Bürger in Buchen ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken - und… [mehr]

Klassentreffen in Osterburken

Gute Laune trotz des schlechten Wetters

Osterburken. Die Schüler der Jahrgänge 1949/1950 trafen sich am vergangenen Wochenende zum Klassentreffen in der Römerstadt. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Café Köpfle fuhr man mit dem Bus nach Würzburg. Nach einer Führung in der Residenz wurde im Hofbräukeller ein gemeinsames Mittagessen… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR