DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 26.01.2015

Suchformular
 
 

Weiterbildung in Schweinberg

Biogasreaktoren waren das Thema

Hardheim/Schweinberg. "Retten, löschen, bergen, schützen": Dieser Spruch beschreibt die Aufgabenbereiche der Feuerwehren - auch in Hardheim und Umgebung. Aber technische Neuerungen aller Art stellen die Feuerwehrmänner landauf, landab vor neue Herausforderungen. Damit manches "Buch mit sieben… [mehr]

Musik-Kabarett

Herrlich komisch und stimmlich einfach brillant

Laudenbach. Vier wirkliche Vollblutfrauen standen am Freitagabend als die "Schönen Mannheims" auf der Bühne in der ausverkauften Zehntscheune in Laudenbach. Und wenn man dann noch mit "Liebe Menopausistinnen und Menopausisten" begrüßt wird, konnte man(n) sich zwischen den vielen erwartungsvollen… [mehr]

Basketball

Vorgeschmack auf die Playoff-Spiele

s.Oliver Baskets Würzburg - Science City Jena 91:87 (23:29, 31:18, 18:17, 19:23) Würzburg: Fenn (25 Punkte/5 Dreier), Spoden (19/2), Medlock (11/1), Mallett (10/2), Dourisseau (9/1), Givens (8), Betz (5), O. Wendt (2), Dunbar (2), Hoffmann. Jena: Morningstar (17/3), Wolf (16/2), Gintvainis (15/3… [mehr]

Prunksitzung der FG „Fideler Aff“

Sitzung bot etwas für Augen und Ohren

Walldürn. Die Prunksitzung der FG "Fideler Aff" überzeugte auch in diesem Jahr mit närrischem Witz, tollen Gags und guten tänzerischen Darbietungen der Akteure. Sie wurde so zu einem echten Höhepunkt der Dürmer Faschenaacht und der Fastnachtskampagne der "Fidelen Affen", was die Zuschauer mit viel… [mehr]

Generationsübergreifendes Thema

Hofübergabe ist ein komplexer Vorgang

Apfelbach. Ein generationsübergreifendes Thema beschäftigte am Wochenende zahlreiche Besucher, darunter auch viele Frauen aus dem Tauber- und Jagsttal, beim Seminar des Verbandes katholisches Landvolk im Apfelbacher Feuerwehrsaal: "Hofaufgabe - Hofauflösung". An zwei Tagen gab es aus berufenem Mund… [mehr]

„Die Grünen“ zu Besuch in Edelfingen

Vom bürgerschaftlichen Engagement beeindruckt

Edelfingen. Positiv beeindruckt zeigten sich die Grünen vom starken bürgerschaftlichen Engagement der Edelfinger. Bei einem Treffen mit dem Ortschaftsrat informierten sie sich über die Sorgen und Wünsche des zweitgrößten Bad Mergentheimer Teilorts. Ortsverbandsvorsitzenden Dietrich Grebbin sprach… [mehr]

Leo Club Main-Tauber

Hilfe für Herzsportgruppe

Bad Mergentheim. Unter dem Motto "We serve" engagieren sich junge Erwachsene aus der Region im Leo Club Main-Tauber mit dem Ziel, anderen Menschen zu helfen. Der Leo Club hat deshalb gebrauchte Spiele gesammelt und am ersten Adventswochenende auf dem Marktplatz in Bad Mergentheim verkauft. Der… [mehr]

Benzintank aufgebohrt

Kraftstoff in Eimer abgefüllt

Bad Mergentheim. Vermutlich mit einem Akkuschrauber bohrten unbekannte Täter am Freitag gegen 22.38 Uhr an einem auf dem P&R-Parkplatz an der Wachbacher Straße abgestellten Opel Zafira den Benzintank auf und ließen den Kraftstoff in mitgebrachte Plastikeimer fließen. Hierbei wurden sie jedoch… [mehr]

19-Jährige leicht verletzt

Pkw überschlug sich mehrfach

Althausen. Eine 19-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Freitag gegen 14.47 Uhr die L 514 von Althausen in Fahrtrichtung Neunkirchen. Nach einer Rechtskurve driftete sie, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, zunächst auf die Gegenfahrbahn, übersteuerte dann ihr Fahrzeug, kam nach rechts… [mehr]

Trachtenkapelle Stuppach zog Bilanz

Roger Herrmann ist neuer Vorsitzender

Stuppach. Bei der Generalversammlung der Trachtenkapelle Stuppach sprach Vorsitzender Raimund Haas allen, die das Musikjahr 2014 der Kapelle mitgestaltet haben, einen Dank aus, vor allem auch rückblickend auf das große Fest im Mai anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Kapelle. [mehr]

Kolping-Berufskolleg

Die Fachhochschulreife in Voll- oder Teilzeit erwerben

Bad Mergentheim. Beim Kolping-Berufskolleg kann man die Fachhochschulreife in Voll- oder Teilzeit erwerben. Das Kolping-Berufskolleg ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule, die Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mehrjähriger einschlägiger Berufstätigkeit aufbauend auf dem… [mehr]

Versammlung des SV Rippberg

Michael Breunig als Vorsitzender bestätigt

Rippberg. Berichte und Wahlen standen auf der Tagesordnung der Versammlung des SV Rippberg im Clubheim am Sportplatz. Vorsitzender Michael Breunig erinnerte in seinem Rückblick an die gemeinsamen Fastnachtsveranstaltungen mit der Blasmusik oder die ersten Ortsmeisterschaften im Fußball. Ferner… [mehr]

In Amorbach

Attraktivität wird erhöht

Amorbach. Das erste große Ereignis im neuen Jahr war der Spatenstich für die Außensportanlagen des Karl - Ernst-Gymnasiums(KEG), der Theresia-Gerhardinger-Realschule, der Parzival Mittelschule und der Grundschule. Die Auftaktfeier fand in der Schule statt, am Spatenstich im Gelände "tobte" sich… [mehr]

Kinderärztliche Notfallpraxis startet zum 1. Februar

„Das Kind ist in den Brunnen gefallen“

Main-Tauber-Kreis. Nachdem die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg noch im alten Jahr grünes Licht erteilt hat, nimmt die kinderärztliche Notfallpraxis im Main-Tauber-Kreis zum 1. Februar im Erdgeschoss des Mutter-Kind-Zentrums am Caritas-Krankenhaus in Bad Mergentheim offiziell ihre… [mehr]

Bad Mergentheim

Exhibitionist in Herrentoilette

Bad Mergentheim. Seinen Augen traute ein 22-jähriger WC-Besucher am Donnerstag gegen 13.30 Uhr vermutlich nicht, als er die öffentliche Herrentoilette auf dem Hans-Heinrich-Ehrler-Platz, in Bad Mergentheim aufsuchte. Nichtsahnend verrichtete der 22-Jährige seine Notdurft und sah plötzlich ein… [mehr]

Dürmer Fastnachtsumzug

Narren sind auf neuen Wegen unterwegs

Walldürn. Etwas Neues wird es in diesem Jahr beim Großen Dürmer Faschenaachtsumzug geben. Der wird in diesem Jahr neue Wege gehen und stellenweise einen anderen Verlauf nehmen. Er endet nicht mehr wie viele Jahre zuvor an der Nibelungenhalle, sondern auf dem Schlossplatz. [mehr]

Broschüre für 2015 sorgt mancherorts für Unmut

Neuer Abfallkalender hat noch „Kinderkrankheiten“

Bad Mergentheim. In der Kurstadt regt sich Unmut über den neu gestalteten Abfallkalender des Landkreises. Zu unübersichtlich sei die Darstellung aller Abfuhrtermine auf einer Seite samt Auflistung und Anzeige aller Müllbezirke und zusätzlich aller Stadtteilregelungen. [mehr]

Neujahrsempfang in Hachtel

Dorf verfügt nun über ein neues Logo

Hachtel. Ortsvorsteher Paul Brunner freute sich sehr, so viele Bürger im Dorfgemeinschaftshaus Hachtel zum Neujahresempfang begrüßen zu dürfen. In seiner Neujahrsrede bedankte er sich zunächst bei den Ottmar-Mergenthaler-Sängerfreunden für ihre Auftritte im vergangenen Jahr, wobei er das Konzert in… [mehr]

Bekanntheitsgrad deutscher Heilbäder

Bad Mergentheim ist unter den Top 20 vertreten

Bad Mergentheim. Heilbäder und Kurorte, und damit auch Bad Mergentheim, müssen sich den ständig ändernden Marktbedingungen anpassen, wollen sie im Gesundheitstourismus erfolgreich sein. Viele Kurorte und Heilbäder verfügen bereits heute über gute Voraussetzungen im Gesundheitstourismus aufgrund… [mehr]

Bad Mergentheim

Unterwegs mit dem Rasenmäher

Bad Mergentheim. Bislang unklar ist, was sich am frühen Freitag in Bad Mergentheim zugetragen hat. Ein Zeuge beobachtete zwei Jugendliche, wie diese im Bereich Binsengasse/Schweigerner Weg in Bad Mergentheim einen Aufsitzrasenmäher schoben und diesen dann kurz starteten. Als der Zeuge die… [mehr]

Bad Mergentheim

Wer hat etwas gesehen?

Bad Mergentheim. Wegen eines Körperverletzungsdeliktes ermittelt derzeit die Bad Mergentheimer Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es vor der Unterführung des Bahnhofs zwischen zwei Männern im Alter von 34 und 25 Jahren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. In deren Verlauf schlug der… [mehr]

Neujahrsempfang der CDU

Viele Millionen Euro wurden investiert

Walldürn. Beim Neujahrsempfang der CDU im Café Tobias Leiblein standen der Rückblick und der Meinungsaustausch im Mittelpunkt. Vorsitzender Steffen Ullmer sagte, das Jahr sei vor allem geprägt gewesen durch die Kommunalwahl, bei der es galt, Kandidaten zu finden, was sich teilweise schwierig… [mehr]

Seelsorgeeinheit Walldürn

Wolfgang Eisenhauer Vorsitzender

Walldürn. Zu seiner ersten Sitzung traf sich der gemeinsame Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Walldürn. Mit Wirkung vom 1. Januar gingen die bisherigen Kirchengemeinden St. Georg Walldürn, St. Valentin Altheim, St. Wendelin Glashofen und St. Sebastian Rippberg mit der Filialgemeinde St… [mehr]

In Mosbach

In mehrere Gebäude eingebrochen

Mosbach/Walldürn. Vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Mosbach findet am 5. Februar ein Strafverfahren wegen schweren Bandendiebstahls statt, so die Behörde in einer Mitteilung. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 36-jährigen Angeklagten Folgendes vor: Zu Bande zusammengeschlossen Der… [mehr]

Jubiläum im Kindergarten St. Marien

Hilfsbereit und zuverlässig

Walldürn. Ihr 40-Jahr-Dienstjubiläum als Erzieherin feierte bei einer Feierstunde im Kindergarten St. Marien die Erzieherin Maria Kautzmann, geborene Fillinger aus Walldürn. Nach dem von den Kindergartenkindern zu Beginn der Feierstunde gesungenen Begrüßungslied "Weil wir beide Freunde sind… [mehr]

Sozialverband zog in Höpfingen Bilanz

VdK ist Anwalt der sozial Schwachen

Höpfingen/Waldstetten. Die 204 Mitglieder des VdK Sozialverbandes, Ortsgruppe Höpfingen-Waldstetten, fühlten sich auch im Vereinsjahr 2014 gut betreut vom Vorstand, besonders im sozialen Bereich. Einen hohen Stellenwert nehmen die geselligen Veranstaltungen ein, die stets sehr gut besucht sind. So… [mehr]

Im Musical-Theater an der Elbe

Podeste aus Höpfingen überzeugten bei Premiere

Höpfingen. Der Fußball ist aufgepumpt, die Stutzen sitzen und die Nationalmannschaftstrikots sind aufgebügelt. Anstoß im neu erbauten Musical-Theater an der Elbe. Bei der Weltpremiere des Musicals "Das Wunder von Bern" feierte auch die Stechert-Gruppe einen Erfolg. [mehr]

Auf der CMT

Wolle wurde verarbeitet

Gottersdorf. Der Informationsstand der baden-württembergischen Freilichtmuseen auf der CMT in Stuttgart wurde auch vom Odenwälder Freilandmuseum Walldürn betreut. Dabei assistierte dem Museum einmal mehr die Spinnstube Höpfingen: Mit großem Interesse verfolgten die Messebesucher die Vorführungen… [mehr]

Museumsverein Erfatal

„Sternwarte ist Aushängeschild und soll es bleiben“

Hardheim. Die Jahreshauptversammlung des Museumsvereins Erfatal fand am Donnerstag im "Badischen Hof" statt. Mit Berichten aus dem Vereinsleben und Neuwahlen des Vorstands stand eine eng gestaffelte Tagesordnung auf dem Programm. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Ortrud Biller folgten die… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 26.1.2015 in Tauberbischofsheim: Regen
MIN. 1°
MAX. 6°
 

ESF-Programm

Hilfe beim Übergang in den Beruf

Berlin/Odenwald-Tauber. Das ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegsbegleitung ist gestartet. Mit rund einer Milliarde Euro ist es das finanzstärkste ESF-Programm, das der Bund in der Förderperiode 2014-2020 aufgelegt hat. "Viele junge Menschen haben Schwierigkeiten in der Schule, stolpern beim Start… [mehr]

Gedenkstätte Neckarelz

Die Geschichte der Befreiung erzählt

Neckarelz. 70 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Konzentrationslager präsentieren Franzosen und Deutsche eine gemeinsame Ausstellung mit dem Titel "Freiheit - so nah, so fern.Das doppelte Ende des Konzentrationslagers Natzweiler". Sie zeichnet die Befreiungsgeschichte des Stammlagers… [mehr]

Joseph-Martin-Kraus-Tag

Abend voller Inspirationen in Text und Musik

Buchen. Im Rahmen des diesjährigen Joseph-Martin-Kraus-Tags wurde am Samstag im Bürgersaal des Alten Rathauses ein Konzertabend der besonderen Art geboten. "Joseph Martin Kraus und die Innerlichkeit der Töne" erweiterte den Blick auf den Komponisten und sein musikalisches Verständnis um… [mehr]

Getrag in Rosenberg

Gemeinsam 3000 Euro gespendet

Rosenberg. Bereits zum vierten Mal spendeten Belegschaft, Rentner sowie Werk- und Geschäftsleitung des Getriebeherstellers Getrag einen ansehnlichen Betrag an den Ambulanten Kinderhospizdienst des Neckar-Odenwald-Kreises. Die 3000 Euro wurde vom Vorsitzenden des Betriebsrates im Rosenberger Werk… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR