DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 01.04.2015

Suchformular
 
 

In der Buchener Innenstadt

Nutzungskonzept „in weiter Ferne“

Buchen. Lange war es still um das Anwesen "Ross/Meissner" am Buchener Marktplatz. Doch nach der Klärung der neuen Besitzverhältnisse änderte sich das. Seit einigen Monaten werden die altehrwürdigen Häuser "Ross" (Eigentümer ist die Stadt) und "Meissner" (im Besitz von Dr. Volker Schneider) wieder… [mehr]

70 Jahre Kriegsende

„Heute läuten keine Glocken“

Wertheim. "The Town is taken" - "Die Stadt ist eingenommen": Es war der Nachmittag des 1. April 1945 gegen 17 Uhr an diesem Ostersonntag, als die Nachricht die Runde machte. Der Zweite Weltkrieg war für Wertheim damit praktisch vorbei. Hinter den Menschen lag eine letzte Woche voller Aufregung und… [mehr]

Runder Geburtstag

Ein Kämpfer und Teamplayer

Wer den kernigen Händedruck von Matthias Behr mit dessen großen "Pranken" zu spüren bekommen hat, der fragt sich in diesem Moment, wie dieser Mann solch ein Feingefühl für das Florett entwickeln konnte. Doch das hat "der Lange", wie er vielerorts genannt wird, ganz gewiss: "Olympiasieger bleibt man… [mehr]

Münsterschatz

Goldschmiedekunst auf allerhöchstem Niveau

Bad Mergentheim. Am Ostermontag ist es wieder soweit: Der reiche Münsterschatz in der Eckschen Kapelle an St. Johannes in der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim ist wieder zu besichtigen. Es ist dem Deutschen Orden zu verdanken, dass die katholische Kirche in einer kleinen Stadt, wie es Mergentheim… [mehr]

FC-Bayern-München-Fanclub Hohenlohe

„Diese Überraschung ist euch wirklich geglückt“

Markelsheim. Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten: Während die Konkurrenz bisweilen etwas neidisch auf die sportlichen Erfolge der Münchner Bayern blickt, sind sie der ganze Stolz der vielen Anhänger des deutschen Rekordmeisters. Auch die Mitglieder des FC-Bayern-Fanclubs… [mehr]

Konzert des Vokalensembles

Das Wetter spielte die Hauptrolle

Walldürn. Rund 300 Besucher verfolgten den Auftritt des Vokalensembles "Auftakt" unter der Leitung von Ute Ellenberger im Haus der offenen Tür. Der Abend stand unter dem Motto "Heiter bis wolkig", er wurde von Edi Farrenkopf am Piano und auf dem Akkordeon sowie von Bernhard Trabold auf der Gitarre… [mehr]

Gemeinderat Höpfingen tagte

Haushalt bietet keinen Spielraum

Höpfingen. "Der Haushaltsplan 2015 der Gemeinde Höpfingen wird von einer großen Investition, nämlich der Erneuerung der Wasser- und Abwasserleitungen in der Engelgasse, Kirchen- und Kolpingstraße sowie der Oberflächengestaltung dort und in der Baumstraße geprägt. Diese Maßnahme sprengt eigentlich… [mehr]

Windkraft

Vogelhorste und mehr entdeckt

Bad Mergentheim/Apfelbach. Die Bürgerinitiative "Windwahn - Nein, danke" meldete sich gestern mit einer Klarstellung ihrer Aussagen, die in der jüngsten Gemeinderatssitzung getroffen wurden (die FN berichteten am vergangenen Samstag), zu Wort. Umfangreiche Beobachtungen BI-Vorsitzender Bertram März… [mehr]

Stadtwerk Tauberfranken

Gaspreise werden gesenkt

Bad Mergentheim. Erdgas vom Stadtwerk Tauberfranken wird günstiger. Der Aufsichtsrat des regionalen Energiedienstleisters hat beschlossen, den Gaspreis in der Grundversorgung und verschiedenen Produkten zum 1. Juli um fünf bis zehn Prozent zu senken. Eine Familie mit einem Jahresverbrauch von etwa… [mehr]

Zweiter Weltkrieg

Ein Schicksalstag für Edelfingen

Edelfingen. Der 1. April 1945 war ein Schicksalstag für Edelfingen. An diesem Ostersonntag, ein strahlender Frühlingstag mit blauem Himmel, erreichte das Kriegsgeschehen den bislang von direkten Kampfhandlungen verschont gebliebenen Ort mit seinem ganzen Grauen und löste ein Inferno von Zerstörung… [mehr]

Zweiter Weltkrieg

Zahlreiche menschliche Tragödien in der Taubertalgemeinde

Edelfingen. Am Samstag vor Ostern wurde die Edelfinger Bevölkerung und die aus Großstädten hier her Evakuierten vor dem Rathaus zusammengerufen und vom Ortsgruppenleiter aufgefordert, das Dorf auf Feldwegen Richtung Crailsheim zu verlassen. Dieser Aufforderung, die am Dienstag nach Ostern… [mehr]

VdK-Ortsverband Stuppach/Rengershausen

Ausstellung ein voller Erfolg

Stuppach/Rengershausen. Einen breit angelegten Querschnitt durch die Bereiche Pflege- und Rentenversicherung und auch den menschenwürdigen Umgang mit Pflegebedürftigen vermittelte der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Rudi Eckl den Teilnehmern an der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Stuppach… [mehr]

Am 8. April

Selbsthilfegruppen präsentieren sich

Bad Mergentheim. Die Kurverwaltung wird am Weltgesundheitstag am 8. April den Bad Mergentheimer Selbsthilfegruppen die Möglichkeit geben, sich im Kursaal zu präsentieren. Ihre Teilnahme haben zugesagt der Ökumenische Hospizdienst, die Rheuma-Liga, die ambulante Herzsportgruppe, die Ilco-Gruppe… [mehr]

Senioren-Union

Vorstand zum Teil neu gewählt

Bad Mergentheim. Unter der Leitung des Kreisvorsitzenden der Senioren-Union, Werner Keppner, wählten die Mitglieder der SU Bad Mergentheim ihren neuen Vorstand. Zuvor überbrachte Gernot-Uwe Dziallas die Grüße des Stadtverbandes, gute Wünsche für die weitere politische Arbeit und den Dank der CDU… [mehr]

Bilanz gezogen

Ortsvorsteher Scheidel für ein sachliches Argumentieren

Apfelbach. Vorsitzender Klaus Ulmrich aus Althausen hob in der Hauptversammlung der Bürgerinitiative "Windwahn - Nein, danke Bad Mergentheim" in Apfelbach die Verbundenheit der Abteilungen aus Apfelbach und Althausen hervor. Daran ändere auch die Situation nichts, dass die Althäuser… [mehr]

In der Seelsorgeeinheit

Kinder gehen zum Tisch des Herrn

Walldürn. In der Seelsorgeeinheit Walldürn gibt es in diese Jahr zwei Termine für die Kommunion. In Altheim wird das am 19. April sein, in den anderen Ortsteilen und der Kernstadt ist es der 12. April. Kommunionkinder Walldürn, Weißer Sonntag, 12. April: Marvin Bienek, Bonnstraße 12; Robin Bienek… [mehr]

Eintracht ’93

Verhalten in Gefahrensituationen geübt

Walldürn. Das Tagesseminar "Prävention" steht für Selbstbehauptungskurse, deren Konzeption von der Polizei in Zusammenarbeit mit zertifizierten Trainern des Karateverbandes Baden-Württemberg und des Badischen Judobundes für Schulkinder bis zwölf Jahren einerseits und ab 13 Jahren andererseits… [mehr]

Vollsperrung nötig

SWW wechseln Leitungen

Walldürn. Durch die Erneuerung der Gas- und Wasserversorgung durch die Stadtwerke wird in den nächsten Wochen die Obere Vorstadtstraße zwischen Keimstraße und Blumenstraße in verschiedenen Abschnitten voll gesperrt. Der Verkehr für Anlieger ist frei. In dieser Zeit kann es zu Behinderungen für die… [mehr]

Haushaltsreden der Gemeinderatsfraktionen

„Gemeinde hängt von Zuweisungen ab“

Höpfingen. Die Aussprache zum Haushaltsplan 2015 eröffnete Martin Sauer als Sprecher der CDU-Bürgerliste. In seinem Statement betonte er, dass die Gemeinde am Tropf der öffentlichen Zuweisungen hänge. Ohne diese Zuweisungen wäre das finanzielle Überleben äußerst schwierig und die für 2015… [mehr]

Kindergarten Bretzingen

Besuch beim Zahnarzt

Bretzingen. Mit dem Thema " Gesundes Essen - gesunde Zähne" beschäftigten sich die Bretzingen Kindergartenkinder im Monat Februar. Um das Thema abzurunden, besuchten die Kinder, mit ihren Erzieherinnen Tina Brosch und Gisela Mittner, die Praxis ihres Patenzahnarztes Dr. Wolfgang Schmitt in Hardheim… [mehr]

Sportfischerverein Hardheim zog Bilanz

Vereinsjubiläum im Mittelpunkt

Hardheim. Beim Sportfischerverein Erftal ist nach der Feier des vierzigjährigen Bestehens im vergangenen Jahr jetzt wieder der Alltag eingekehrt mit dem Bemühen um die Erfüllung der in der Satzung gestellten Ziele. Daher richteten die Sportfischer in der Jahreshauptversammlung am Samstag im DLRG… [mehr]

IG „Mühlenradweg Erftal“

Vorbereitung auf die Fahrradsaison

Hardheim. Bevor die Radsaison richtig losgeht, wurde die Seniorenradgruppe der IG "Mühlenradweg Erftal" für die speziellen Gefahren für Fahrradfahrer sensibilisiert. Die von Tourenwart Kurt Saffri geführte Radgruppe traf sich nach einer Wanderung beim Euro-Kebap im Erfapark, wo Manfred Böhrer zu… [mehr]

Am 17. April in Hardheim

Schulobstaktion

Hardheim. Von dem in Zusammenarbeit mit dem Land Baden-Württemberg angebotenen "Europäischen Schulobst- und -gemüseprogramm" profitiert auch das Walter-Hohmann-Schulzentrum: Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen die handfesten Vorteile gesunder Ernährung näher zu bringen. Hierfür stellt die EU… [mehr]

Hardheim / Höpfingen

Ungewohnte Ortsansicht

Hardheim. Das Gebäude Warkocz in der Wertheimer Straße wurde vorige Woche abgebrochen. Damit veränderte sich ein gewohntes Bild und eine markante Ortsansicht. Nach Mitteilung von Bernhard Popp vom Bauamt der Gemeinde ist momentan dort kein Neubau geplant. In der Baulücke soll ein Carport entstehen… [mehr]

Naturschutzgruppe Taubergrund

Erstmals hat der Verein mehr als 400 Mitglieder

Markelsheim. Die beiden Zahlen 100 und 400 zeigen anschaulich die Arbeit und Breitenwirkung der Naturschutzgruppe Taubergrund auf. Über 100 Veranstaltungen wurden 2014 gemeistert, erstmals hat die Gruppe mehr als 400 Mitglieder. Bei der Hauptversammlung in Markelsheim durfte Vorsitzender Josef… [mehr]

SV Rot

Teilweise Veränderungen im Vorstand

Rot. Der Vorsitzende des SV Rot, Albin Herold, würdigte zu Beginn der Hauptversammlung die Mitglieder für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Es sei ein durchweg positives Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen gewesen. Gerne erinnere man sich an den jährlichen Vereinsausflug, an das… [mehr]

Kindergarten Maria Hilf

Nach 27 Jahren nun im Ruhestand

Bad Mergentheim. Nach 27 Jahren Dienst im katholischen Kindergarten Maria Hilf und diversen Aushilfstätigkeiten in den anderen kirchlichen Kindergärten zuvor, wurde Barbara Böhmke in den Ruhestand entlassen. Ihre Zeit in der Kirchengemeinde St. Johannes begann zunächst mit Aushilfstätigkeiten von… [mehr]

Reha-Sport

Umzug in neue Räume

Bad Mergentheim. Der noch junge Verein Reha-Sport Bad Mergentheim mit aktuell 49 Mitgliedern bietet seit 2010 Kurse für Menschen mit Beschwerden des Bewegungsapparates, bevorzugt Wirbelsäule und Knie, in Bad Mergentheim, Lauda und Tauberbischofsheim an. Die Teilnahme kann dabei vom Arzt verordnet… [mehr]

Runder Geburtstag

Mit acht Jahren als Geburtshelfer tätig

Markelsheim. Das Licht der Welt erblickt hat er in Ellwangen. "Aber dort habe ich es nur wenige Tage ausgehalten", lacht Dr. Urban Lanig. Denn schnell ging es mit der Familie zurück nach Markelsheim. "Hier bin ich fest verwurzelt. Ein Markelsheimer bin ich, kein' andrer möcht' ich sein", zitiert… [mehr]

DLRG blickte zurück

Erfolgreiche Jahresbilanz gezogen

Walldürn/Gerolzahn. Mit einer erfolgreichen Jahresbilanz wartete die DLRG Walldürn Stadt-/Bundeswehrgruppe bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof "Linde" in Gerolzahn auf. Andreas Edelmann erstattete seinen Bericht in seiner Doppelfunktion als Vorsitzender und Technischer Leiter. Beim… [mehr]

Beate Eisenhauer nun im Ruhestand

Eine „Institution“ verlässt das Krankenhaus

Hardheim. Als sympathische und freundliche erste Ansprechpartnerin für Patienten und Besucher an der Pforte und als zuverlässige und flexible Mitarbeiterin und Kollegin wird Beate Eisenhauer künftig im Krankenhaus Hardheim fehlen. Denn sie wurde vorige Woche nach 35 jährigem engagiertem Dienst in… [mehr]

Kleinkunst im Kulturforum

Dinge des Lebens klar benannt

Bad Mergentheim. "Giftschrank, alles muss raus!" lautete das Motto mit dem Musikkabarettist Felix Janosa am vergangenen Freitagabend im Kulturforum im Rahmen der Kleinkunstreihe der Stadt Bad Mergentheim gastierte. "Der Frühling lässt sein blaues Band flattern, zugleich die Zeit für einen… [mehr]

Vor 70 Jahren kam der Krieg nach Althausen

Zwischen die Fronten geraten

Althausen. Nachfolgend veröffentlichen die Fränkischen Nachrichten einen Augenzeugenbericht zur Eroberung von Althausen durch amerikanische Truppen zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Aufzeichnungen stammen von Friedrich Deeg. "Als in den Ostertagen 1945 sich der Krieg mit Riesenschritten unserem… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Tauberfranken

Tauberbischofsheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 1.4.2015 in Tauberbischofsheim: stark bewölkt
MIN. 3°
MAX. 10°
 

Ernährung

Ab Mai soll es vegane Kost in den Gaststätten geben

Neckar-Odenwald-Kreis. Eine vegane Lebensweise liegt im Trend: Nachdem der Koch Attila Hildmann das Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, gibt es inzwischen Initiativen, die gesunde Lebensweise im Alltag der Menschen zu verankern. Nun reagiert auch der Neckar-Odenwald-Kreis… [mehr]

Bündnis 90/Die Grünen

Fast die gesamte Ministerriege war dabei

Mosbach. Um die Thementische, darunter Wissenschaft und Hochschule, Verkehr und Infrastruktur, Umwelt und Energie oder auch Land und Leben versammelten sich Minister, Staatsminister, Bundes- und Landtagsabgeordnete, Kommunalpolitiker sowie interessierte Bürger, um miteinander ins Gespräch zu kommen… [mehr]

Hettinger Heimatbrief

46. Ausgabe ist erschienen

Hettingen. Die 46. Ausgabe des Hettinger Heimatbriefs ist erschienen und in den Hettinger Geschäften und Banken käuflich zu erwerben. 72 Seiten umfasst der Brief in diesem Jahr. Über 730 Exemplare werden noch an auswärtige "Heddemer" verschickt. Im neuen Heimatbrief erfährt der Leser Interessantes… [mehr]

In St. Kilian in Osterburken

„Farbe und Freude“ in Kirche gebracht

Osterburken. Unter dem Motto "Jauchzet vor Gott alle Länder der Erde" veranstaltete die Sängergruppe I des Sängerbundes Badisch- Franken am Palmsonntag ein geistliches Chorkonzert in der Stadtkirche St. Kilian in Osterburken. Dabei trugen alle Chöre des Sängerbundes geistliche Weisen vor. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR