DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 08.02.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Triduum in Hardheim:

„Gemeinde sein aus der Kraft des Glaubens“

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Hardheim. Nach Beendigung der fünften Jahreszeit wird in Hardheim traditionsgemäß das Triduum begangen, beginnend einen Tag nach Aschermittwoch. "Gemeinde sein, aus der Kraft des Glaubens" lautet in diesem Jahr das Thema, das die Predigten der Gastprediger aufgreifen werden. Die Triduumsgottesdienste mit speziellen Predigten beginnen jeweils um 18.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Alban.

Das Programm am heutigen Freitag: 17 Uhr Eröffnung der Betstunden durch Pfarrer Hans Scheuermann, 17.30 Uhr stille Anbetung, 18 Uhr Andacht, 18.30 Uhr Messe mit zweiter Triduumspredigt: "Gemeinde sein, aus der Kraft des Glaubens" (Markus Obert).

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 8.2.2016 in Mannheim: stark bewölkt
MIN. 6°
MAX. 11°
 

Flyer des Landeskriminalamtes

Ein Flyer des Landeskriminalamts erklärt auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch, was es mit der Fasnacht auf sich hat. 

 
 

Fasnachtsumzug Ludwigshafen/Mannheim

„Sicherheitskonzept der Polizei geht auf“

Ludwigshafen. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz zieht nach dem Einsatz der Videokameras beim Fasnachtsumzug der Schwesterstädte Mannheim-Ludwigshafen eine positive Bilanz. [mehr]

Fastnachtszug

Im Schneckentempo durch die Stadt

Viernheim. Vom Bürgerhaus bis auf den Apostelplatz in einer Stunde: Das schafft jeder Nordic-Walker locker - und selbst der normale Spaziergänger muss sich nicht sputen, um diese Zeit zu unterbieten. Anders war das beim Viernheimer Fastnachtszug gestern Nachmittag, der sich närrisch gemütlich durch… [mehr]

BA

Person eingeklemmt

Schwerer Unfall auf der A67

Schwerer Unfall auf der A67 am späten Sonntagabend: Dabei überschlug sich ein Auto an der Anschlussstelle Pfungstadt, eine Person wurde darin eingeklemmt. Nach ersten Ermittlungen befuhr der Opel Vectra mit polnischem Kennzeichen die zweispurige Autobahn in Richtung Darmstadt, als der 18-jährige… [mehr]

SZ

Volkshochschule

Durchblicke und Spiegelungen im Fokus

Zum 1250-jährigen Bestehen Schwetzingens wollen auch die Fotografen des 9. Fotosalons etwas beitragen, um der Stadt ihre Reverenz zu erweisen. Eine Bestandsaufnahme mit Erinnerungen an Vergangenes und Impressionen der Gegenwart haben die 14 ambitionierten Hobby-Fotografen und ihr Leiter Jessen… [mehr]

FN

Narrentreffen des Erftalraumes in Hardheim

Toller Umzug ohne besondere Vorkommnisse

Hardheim. Das Wetter spielte mit und es gab nach Aussage der Polizei keine besonderen Vorkommnisse während des großen Fastnachtsumzuges gestern Nachmittag in Hardheim. Die "Hordemer Wölf" hatten ein tolles "Heimspiel" mit deutlich mehr Zuschauern und Zugteilnehmer als in den Vorjahren. In der… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR