DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 05.05.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Energieagentur NOK: Beraten über energetische Modernisierung / Anmeldung in den verschiedenen Gemeinden

Individuelle Beratung direkt am Objekt möglich

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Neckar-Odenwald. Bei den kostenlosen Energiestartberatungen für Endverbraucher, die die Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (EAN) anbietet, erhalten die Bürger erste Informationen zu Möglichkeiten und Kosten einer energetischen Modernisierung.

Die Beratungen werden in zehn Beratungsstellen im Landkreis angeboten.

Der nächste Termin in Mosbach, Mudau, Walldürn, Osterburken und Waldbrunn findet am Donnerstag, 21. Februar statt.

Anmeldungen sind möglich für Mosbach (über die EAN unter 06281 / 906-0), für Mudau (Rathaus F. Blatz unter 06284 / 7834), für Walldürn (Rathaus Empfang unter Telefon 0 62 82 / 6 70), für Osterburken (Bürgerbüro unter Telefon 0 62 91 / 40 10) und für Waldbrunn (Bauamt unter Telefon 0 62 74  / 93 02 34), oder über die Internetseite der EAN (http://www.eanok.de/aktuelles/energiestartberatung/). Im Übrigen wurde das Beratungsangebot erweitert. Gegen eine geringe Kostenbeteiligung kommt der Energieberater auch direkt nach Hause. Einzige Voraussetzung: das Beratungsobjekt muss im Neckar-Odenwald-Kreis liegen. Diese Möglichkeit eröffnet eine individuellere Beratung direkt am Objekt und nicht nur auf der Grundlage von Plänen. Nähere Informationen über Inhalte und Anmeldung gibt es ebenfalls unter www.eanok.de. Um die Startberatung so effektiv wie möglich werden zu lassen, ist es sinnvoll, Baupläne, Baugenehmigungsunterlagen, Schornsteinfegerprotokolle, Heizkosten-Abrechnungen und Informationen über bereits getätigte energetische Maßnahmen bereitzuhalten.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

17°

Das Wetter am 5.5.2016 in Mannheim: wolkig
MIN. 5°
MAX. 20°
 
 
 

Nextbike

„Attraktive Ergänzung“ zu Bus und Bahn

Als "attraktive Ergänzung" zu Bus und Bahn lobt der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) das öffentliche Mietradsystem Nextbike, das vor einem Jahr in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen an den Start ging. 10 872 Menschen nutzen die blauen Cityflitzer inzwischen. [mehr]

Innenstadt

Markise lässt Laterne hinter sich

Viernheim. Nach fast drei Jahren ist der Laternenstreit im Rathausgässel endgültig beigelegt. Ohne es öffentlich mitzuteilen, hat die Stadt jetzt die heiß diskutierte Leuchte um wenige Meter versetzen lassen - damit sich die Markise eines Ladengeschäfts komplett ausfahren lässt. Auskünfte zu dem… [mehr]

BA

Musikfestival

Maiway rockt Bensheim

Massenhaft Menschen, ein roter Strich als Wegweiser, Musik bis zum Abwinken - und das alles komprimiert im Herzen der Stadt. Die Eckdaten des Musikfestivals Maiway sind längst bekannt. [mehr]

SZ

Ehrhart-Schott-Schule

Schüler liefern Party-Häppchen

Vom Waffelverkauf zur ESSS-Bar. Was klein begann, hat sich ganz schön gemausert. Die ESSS-Bar, ein pädagogisches Projekt der Comeniusschule und der Ehrhart-Schott-Schule, das schon seit 2012 besteht, hat sich lange eine eigene Küche gewünscht. Jetzt ist der Traum in Erfüllung gegangen und die Küche… [mehr]

FN

Oberlandesgericht Karlsruhe hat entschieden

Neuer Betreiber für die Frankenbahn

Karlsruhe/Osterburken. Jetzt steht es fest: Die Frankenbahn und die Strecke im Neckartal werden ab Juni 2019 nicht mehr von der Deutschen Bahn bedient. Vielmehr werden die beiden Unternehmen "Go-Ahead" und "Abellio Rail Südwest" die Strecken, die Teil der drei vom Land neu ausgeschriebenen Lose des… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR