DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 23.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Energieagentur NOK: Beraten über energetische Modernisierung / Anmeldung in den verschiedenen Gemeinden

Individuelle Beratung direkt am Objekt möglich

Neckar-Odenwald. Bei den kostenlosen Energiestartberatungen für Endverbraucher, die die Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (EAN) anbietet, erhalten die Bürger erste Informationen zu Möglichkeiten und Kosten einer energetischen Modernisierung.

Die Beratungen werden in zehn Beratungsstellen im Landkreis angeboten.

Der nächste Termin in Mosbach, Mudau, Walldürn, Osterburken und Waldbrunn findet am Donnerstag, 21. Februar statt.

Anmeldungen sind möglich für Mosbach (über die EAN unter 06281 / 906-0), für Mudau (Rathaus F. Blatz unter 06284 / 7834), für Walldürn (Rathaus Empfang unter Telefon 0 62 82 / 6 70), für Osterburken (Bürgerbüro unter Telefon 0 62 91 / 40 10) und für Waldbrunn (Bauamt unter Telefon 0 62 74  / 93 02 34), oder über die Internetseite der EAN (http://www.eanok.de/aktuelles/energiestartberatung/). Im Übrigen wurde das Beratungsangebot erweitert. Gegen eine geringe Kostenbeteiligung kommt der Energieberater auch direkt nach Hause. Einzige Voraussetzung: das Beratungsobjekt muss im Neckar-Odenwald-Kreis liegen. Diese Möglichkeit eröffnet eine individuellere Beratung direkt am Objekt und nicht nur auf der Grundlage von Plänen. Nähere Informationen über Inhalte und Anmeldung gibt es ebenfalls unter www.eanok.de. Um die Startberatung so effektiv wie möglich werden zu lassen, ist es sinnvoll, Baupläne, Baugenehmigungsunterlagen, Schornsteinfegerprotokolle, Heizkosten-Abrechnungen und Informationen über bereits getätigte energetische Maßnahmen bereitzuhalten.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

Das Wetter am 23.12.2014 in Mannheim: bedeckt
MIN. 4°
MAX. 9°
 
 
 

Glücksspiel in Mannheim

Neue Steuer für Wettbüros

Die Stadt Mannheim erhebt ab dem 1. Januar eine Vergnügunssteuer auf Wettbüros. Damit soll eine weitere Ausbreitung der Branche verhindert werden. Während der Drogenverein die Initiative begrüßt, kommt vom Deutschen Sportwettenverband Kritik. [mehr]

Harmonie

Krippenspiel auf Bürstädterisch

Bürstadt. Im MGV Harmonie in Bürstadt singen Jung und Alt in unterschiedlichen Chören - aber auch gemeinsam. Doch in den Reihen der Sängerfamilie versammeln die Chorleiter Thomas Adelberger und Michael Held auch talentierte Kulissenbauer, pfiffige Reiseführer, fähige Theaterschauspieler und… [mehr]

BA

Wirtschaftsförderung

Wichtige Stütze für Bergsträßer Betriebe

Bergstraße. Geschäftsführer Dr. Matthias Zürker sieht die Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB) inhaltlich stabil positioniert und erfolgreich in ihren Aufgabenbereichen. Nach Aufnahme der Tourismusagentur Anfang 2013 war das vergangene Jahr weniger von organisatorischer Dynamik und mehr vom… [mehr]

SZ

Vorläufiges Insolvenzverfahren bei Walz Hardcore Cycles

Bau edler Motorräder eingestellt

Eine Erfolgsgeschichte ist offenbar zu Ende: Die 1993 gegründete Walz Hardcore Cycles GmbH, zu deren Kunden unter anderem Brad Pitt, Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen zählten, stellte ihre Geschäftstätigkeit - Aufbau hochwertiger Motorräder - im Pfälzer Ring 15 im Talhaus ein. [mehr]

FN

Aus dem Flüchtlingsheim zur Golf-WM

Stipendium für Golfer aus Osterburken

Osterburken. Seit dem Jahr 2000 lebt das 19-jährige Golftalent Ali Khazanbeik mit seiner Familie in Osterburken. Zunächst "wohnten" die iranischen Flüchtlinge in einer Gemeinschaftsunterkunft. In dieser Zeit wurde Ali Khazanbeik eingeschult. 2011 schloss er die Realschule mit der Mittleren Reife ab… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR