DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 27.04.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Am beruflichen Schulzentrum:

Info-Abend am 18. Februar

Bad Mergentheim. Die zweijährigen Berufsfachschulen in Bad Mergentheim bieten die Möglichkeit, die Fachschulreife zu erwerben, eine mittleren Bildungsabschluss verbunden mit beruflicher Bildung. Zur Wahl stehen die Richtungen Elektro- oder Metalltechnik, Wirtschaft und Verwaltung (Wirtschaftsschule), Ernährung und Hauswirtschaft, Gesundheit und Pflege sowie Kinderpflege. Besonders wenden sich die Berufsfachschulen an Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss. Auch Hauptschüler mit Versetzung in die zehnte Klasse der Werkrealschule, Schüler aus Realschulen und Gymnasien nach Klasse 9, die einen positiven Neuanfang suchen, können in eine Berufsfachschule wechseln. Mit der Fachschulreife der Berufsfachschule wird Perspektive geschaffen und die Chancen in der betrieblichen Ausbildung verbessert. Schulischen Anschluss bieten die Berufskollegs und die beruflichen Gymnasien. Am Montag, 18. Februar, werden Eltern und Schüler ab 19 Uhr über die Inhalte der verschiedenen Berufsfachschulen im beruflichen Schulzentrum in Bad Mergentheim in der Seegartenstraße 16 informiert. Anmeldungen sollen bis 1. März je nach Richtung in der Beruflichen Schule für Ernährung. Pflege. Erziehung, in der Gewerblichen Schule oder in der Kaufmännischen Schule abgegeben werden.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 27.4.2015 in Mannheim: leichter Regen
MIN. 8°
MAX. 18°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Jahrmarkt (mit Video und Fotostrecke)

Fahrpreise auf Mannheimer Maimess konstant

Eine Karussellfahrt auf der Maimess ist meist lustig - und kostet für eine Einzelfahrt zwischen zwei Euro fürs Kinderkarussell bis sechs Euro für besonders spektakuläre und aufwendige Fahrgeschäfte. Die rund 160 Schausteller zahlen für ihre Jahrmarkt-Angebote Platzmiete und Umlagen an die Stadt. [mehr]

Johannes XXIII

Guter Hirte befreit Lamm Pauli

Viernheim. "Ich werde dir ein Geheimnis zeigen, komm' mit", sagen die bösen Räuber und locken das schwarze Lämmchen aus dem Stall. Doch das kleine Schaf hat Glück und wird später von seinem guten Hirten wiedergefunden. Das Tagesevangelium von Jesus, dem guten Hirten, haben der Familiensingkreis… [mehr]

BA

Beedenkirchen

Jagd nach den Siebenschläfern läuft noch

Beedenkirchen. Die Siebenschläfer in der Kirchenorgel beschäftigen die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde in Beedenkirchen weiterhin. In den vergangenen Wochen gab es dazu nur wenige gute Nachrichten. [mehr]

SZ

Eremitage

Ausstellungen und Konzerte zur Belebung

Waghäusel/Region. Eremitage? Ja natürlich, dort in Waghäusel, da waren doch früher Bischöfe und dann die Zuckerfabrik. Aber die gibt es ja nicht mehr, die Zuckerfabrik, aber die Eremitage, die gehört jetzt ja dann wohl der Stadt Waghäusel. Zugegeben, kaum zwei Dutzend Kilometer von Hockenheim… [mehr]

FN

Brandausbildung

Den Ernstfall realistisch simuliert

Buchen. Konzentriert warten die Feuerwehrmänner auf ihren Einsatz. Mit ihrem Ausbilder stimmen sie letzte Feinheiten ab. Dann geht es los. In rußverschmierten Einsatzuniformen und mit speziellen Schutzhauben ausgestattet prüfen sie die Temperatur der Eingangstür, reißen die Tür kurz auf, beobachten… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR