DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 22.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bilanz gezogen: Mitgliederversammlung der Panzergrenadiere

Jahresausflug einer der Höhepunkte

Walldürn. Der Traditionsverband der ehemaligen Walldürner Panzergrenadiere führte im Gasthof "Engel" seine Mitgliederversammlung durch. Bei dieser satzungsgemäßen Veranstaltung stellte der Vorsitzende, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt, eine große Beteiligung fest, und dies trotz widriger Witterungsverhältnisse.

Nach seiner Begrüßung und der Totenehrung trug Schlönvoigt seinen Tätigkeits - und Rechenschaftsbericht vor. Hierbei zeigte er auf, dass der Verein derzeit 110 Mitglieder, davon 22 weibliche, hat. Im weiteren betonte er, dass er erfreut sei, dass bei allen Veranstaltungen im vergangenen Jahr eine hohe Teilnehmerzahl zu verzeichnen gewesen war.

In seinem Bericht zeigte er die seit März 2012 wahrgenommenen Termine, Einladungen oder Gespräche in kalendarischer Reihenfolge auf. Den im September 2012 durchgeführten Jahresausflug nach Lohr a. Main stellte er dabei besonders heraus.

Nach dem Bericht der Kassenwartin, Gabriele Stobbe, trugen die Kassenprüfer Franz Gebauer und Egon Maier ihren Prüfbericht vor. Sie bestätigten eine saubere und einwandfreie Kassenführung und empfahlen der Versammlung die Entlastung. Nachdem diese einstimmig erfolgte, bedankte sich der Vorsitzende bei "seiner Bank" und den Revisoren für die gute und vertrauensvolle Arbeit.

Teilnahme am Jubiläum

In seinem Schlusswort zeigte Schlönvoigt die für das laufende Jahr bereits feststehenden und terminierten Ereignisse auf. Auch hier stellte er den für den September geplanten und zur Tradition gewordenen Jahresausflug heraus. Er wies aber auch auf die "Jubiläumsveranstaltung 5510" (55 Jahre Standort Walldürn, zehn Jahre Logistikbataillon 461) des Standortes und der Stadt Walldürn hin und bat alle Mitglieder, sich an diesen Angeboten ähnlich stark zu beteiligen, wie es vereinsintern "an der Tagesordnung" sei.

Mit einem gemeinsamen Essen und angeregten Gesprächen endete die Mitgliederversammlung.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 22.12.2014 in Mannheim: bedeckt
MIN. 5°
MAX. 8°
 
 
 

Glücksspiel in Mannheim

Neue Steuer für Wettbüros

Die Stadt Mannheim erhebt ab dem 1. Januar eine Vergnügunssteuer auf Wettbüros. Damit soll eine weitere Ausbreitung der Branche verhindert werden. Während der Drogenverein die Initiative begrüßt, kommt vom Deutschen Sportwettenverband Kritik. [mehr]

Weihnachtskonzert

Mitreißende Melodien

Bobstadt. Seinem Namen alle Ehre machte der junge Chor "Emotion" des MGV Sängerlust Bürstadt am Samstagabend in der Kirche St. Josef in Bobstadt. Der aus 27 Sängern bestehende Chor, den der musikalische Leiter Peter Schnur am Piano begleitete, schenkte den Zuhörern in der bis zum letzten Platz… [mehr]

BA

Bensheim

Herrmann wechselt in die Staatskanzlei

Bensheim. Das bestgehütete Geheimnis in der Stadt ist keins mehr - oder doch? Wohin die berufliche Reise des ausgeschiedenen Bürgermeisters Thorsten Herrmann geht, steht seit Montag fest - aber, zumindest offiziell, nur für die nächsten vier Monate. [mehr]

SZ

Vorläufiges Insolvenzverfahren bei Walz Hardcore Cycles

Bau edler Motorräder eingestellt

Eine Erfolgsgeschichte ist offenbar zu Ende: Die 1993 gegründete Walz Hardcore Cycles GmbH, zu deren Kunden unter anderem Brad Pitt, Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen zählten, stellte ihre Geschäftstätigkeit - Aufbau hochwertiger Motorräder - im Pfälzer Ring 15 im Talhaus ein. [mehr]

FN

Abschlusssitzung des Gemeinderats

„Wir ziehen mit Mut in das neue Jahr“

Buchen. "Ein ereignisreiches kommunalpolitisches Jahr neigt sich dem Ende zu", betonte Bürgermeister Roland Burger in seinem Jahresrückblick anlässlich der Abschlusssitzung des Gemeinderats am Freitag. Im Mittelpunkt der Veranstaltung im Alten Rathaus standen neben der Rede des Stadtoberhaupts (die… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR