DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Montag, 01.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Bilanz gezogen: Mitgliederversammlung der Panzergrenadiere

Jahresausflug einer der Höhepunkte

Walldürn. Der Traditionsverband der ehemaligen Walldürner Panzergrenadiere führte im Gasthof "Engel" seine Mitgliederversammlung durch. Bei dieser satzungsgemäßen Veranstaltung stellte der Vorsitzende, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt, eine große Beteiligung fest, und dies trotz widriger Witterungsverhältnisse.

Nach seiner Begrüßung und der Totenehrung trug Schlönvoigt seinen Tätigkeits - und Rechenschaftsbericht vor. Hierbei zeigte er auf, dass der Verein derzeit 110 Mitglieder, davon 22 weibliche, hat. Im weiteren betonte er, dass er erfreut sei, dass bei allen Veranstaltungen im vergangenen Jahr eine hohe Teilnehmerzahl zu verzeichnen gewesen war.

In seinem Bericht zeigte er die seit März 2012 wahrgenommenen Termine, Einladungen oder Gespräche in kalendarischer Reihenfolge auf. Den im September 2012 durchgeführten Jahresausflug nach Lohr a. Main stellte er dabei besonders heraus.

Nach dem Bericht der Kassenwartin, Gabriele Stobbe, trugen die Kassenprüfer Franz Gebauer und Egon Maier ihren Prüfbericht vor. Sie bestätigten eine saubere und einwandfreie Kassenführung und empfahlen der Versammlung die Entlastung. Nachdem diese einstimmig erfolgte, bedankte sich der Vorsitzende bei "seiner Bank" und den Revisoren für die gute und vertrauensvolle Arbeit.

Teilnahme am Jubiläum

In seinem Schlusswort zeigte Schlönvoigt die für das laufende Jahr bereits feststehenden und terminierten Ereignisse auf. Auch hier stellte er den für den September geplanten und zur Tradition gewordenen Jahresausflug heraus. Er wies aber auch auf die "Jubiläumsveranstaltung 5510" (55 Jahre Standort Walldürn, zehn Jahre Logistikbataillon 461) des Standortes und der Stadt Walldürn hin und bat alle Mitglieder, sich an diesen Angeboten ähnlich stark zu beteiligen, wie es vereinsintern "an der Tagesordnung" sei.

Mit einem gemeinsamen Essen und angeregten Gesprächen endete die Mitgliederversammlung.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

12°

Das Wetter am 1.9.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 10°
MAX. 21°
 
 
 

Umweltpolitik

Neues Naturschutzgebiet im Mannheimer Norden

Auf dem ehemaligen Militärgelände der Coleman-Kasrenen bei Sandhofen soll ein neues Naturschutzgebiet ausgewiesen werden. Die Pläne sind bereits weit gediehen, das Verfahren soll zeitnah abgeschlossen werden. [mehr]

Europäische Fledermausnacht

Nachtschwärmer fliegen fast lautlos über den Altrhein

Lampertheim. Schon in den alten Mythologien galten Fledermäuse als Vampire, und noch heute zeichnen Buchautoren und Filmemacher das Bild der blutsaugenden Teufelswesen. Andrea Hartkorn vom Naturschutzbund Lampertheim räumt mit diesen Vorurteilen auf: "Alle in Europa lebenden Fledermäuse ernähren… [mehr]

BA

Umfrage

Bergsträßer vermeiden Stress - und essen gut

Bergstraße. Die Hessen kehren fit aus ihrem Sommerurlaub zurück. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK hat die Bevölkerung unseres Bundeslandes sich in diesem Sommer ausgezeichnet vom Arbeitsstress erholt. [mehr]

SZ

Fußball-Regionalliga

Donner weckt den SV Waldhof

Na bitte, es geht doch: Mit einem 2:1 (0:0)-Erfolg bei der TuS Koblenz holte der SV Waldhof Mannheim gestern Nachmittag den ersten Auswärtssieg in dieser Regionalliga-Saison. Marcel Seegert und Nauwid Amiri trafen nach der Halbzeit für die Blau-Schwarzen, das zwischenzeitliche 1:1 besorgte Danko… [mehr]

FN

Netzausbau

Schnelles Internet über die Luft

Buchen. Buchen gehört zu den Gemeinden in Deutschland, in denen die Telekom den Ausbau des LTE-Netzes vorantreibt. "Long Term Evolution", kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Ab sofort können die Bürger in Buchen ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken - und… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR