DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Freitag, 28.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bilanz gezogen: Mitgliederversammlung der Panzergrenadiere

Jahresausflug einer der Höhepunkte

Walldürn. Der Traditionsverband der ehemaligen Walldürner Panzergrenadiere führte im Gasthof "Engel" seine Mitgliederversammlung durch. Bei dieser satzungsgemäßen Veranstaltung stellte der Vorsitzende, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt, eine große Beteiligung fest, und dies trotz widriger Witterungsverhältnisse.

Nach seiner Begrüßung und der Totenehrung trug Schlönvoigt seinen Tätigkeits - und Rechenschaftsbericht vor. Hierbei zeigte er auf, dass der Verein derzeit 110 Mitglieder, davon 22 weibliche, hat. Im weiteren betonte er, dass er erfreut sei, dass bei allen Veranstaltungen im vergangenen Jahr eine hohe Teilnehmerzahl zu verzeichnen gewesen war.

In seinem Bericht zeigte er die seit März 2012 wahrgenommenen Termine, Einladungen oder Gespräche in kalendarischer Reihenfolge auf. Den im September 2012 durchgeführten Jahresausflug nach Lohr a. Main stellte er dabei besonders heraus.

Nach dem Bericht der Kassenwartin, Gabriele Stobbe, trugen die Kassenprüfer Franz Gebauer und Egon Maier ihren Prüfbericht vor. Sie bestätigten eine saubere und einwandfreie Kassenführung und empfahlen der Versammlung die Entlastung. Nachdem diese einstimmig erfolgte, bedankte sich der Vorsitzende bei "seiner Bank" und den Revisoren für die gute und vertrauensvolle Arbeit.

Teilnahme am Jubiläum

In seinem Schlusswort zeigte Schlönvoigt die für das laufende Jahr bereits feststehenden und terminierten Ereignisse auf. Auch hier stellte er den für den September geplanten und zur Tradition gewordenen Jahresausflug heraus. Er wies aber auch auf die "Jubiläumsveranstaltung 5510" (55 Jahre Standort Walldürn, zehn Jahre Logistikbataillon 461) des Standortes und der Stadt Walldürn hin und bat alle Mitglieder, sich an diesen Angeboten ähnlich stark zu beteiligen, wie es vereinsintern "an der Tagesordnung" sei.

Mit einem gemeinsamen Essen und angeregten Gesprächen endete die Mitgliederversammlung.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

Das Wetter am 28.11.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 2°
MAX. 7°
 
 
 

Rettungsdienst

Ein Notarzt mehr für Mannheim

Mannheim bekommt einen zusätzlichen, dritten Notarzt - wenn auch nicht rund um die Uhr. Und die Dienstzeiten von mehreren Rettungswagen wie auch die Zahl der Disponenten in der Rettungsleitstelle werden aufgestockt. [mehr]

Sportlerehrung

Bürstadt zeichnet Nachwuchs aus

Bürstadt. „Die Powerbank der Stadt" nannte Bürgermeisterin Bärbel Schader die 278 jungen Sportler aus 15 Vereinen, die mit ihren Eltern und Trainern zur Sportlerehrung ins Bürgerhaus kamen. Schader versprach, dass sie die Nachwuchskräfte hegen - und auch mit „Dünger" pflegen wolle. Als gilt es in… [mehr]

BA

Video

Weihnachtsmarkt in Bensheim eröffnet

Bensheim, 28.11.2014: Der Weihnachtsmarkt in Bensheim ist eröffnet. Ein kleiner Rundgang mit der Video-Kamera.

SZ

2. Fußball-Bundesliga

„Zwischen uns und Leipzig liegen Welten“

Ob er das Projekt RasenBall Leipzig gut oder schlecht findet, dazu wollte sich Trainer Alois Schwartz gestern gar nicht äußern. Für den Trainer des Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen steht allein die sportliche Auseinandersetzung am Sonntag im Hardtwaldstadion im Fokus. Grundsätzlich seien die… [mehr]

FN

Volksbank Franken

Schaltschrank fing Feuer

Buchen. "Die sichtbaren Schäden sind gering, verletzt wurde niemand", kommentierte Prokurist Bernhard Berberich auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten die Folgen eines Schwelbrandes am Donnerstagmorgen im Keller der Volksbank Franken in Buchen. Die Auswirkungen für Kunden und Mitarbeiter sind… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR