DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 27.08.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Bilanz gezogen: Mitgliederversammlung der Panzergrenadiere

Jahresausflug einer der Höhepunkte

Archiv-Artikel vom Donnerstag, den 14.02.2013

Walldürn. Der Traditionsverband der ehemaligen Walldürner Panzergrenadiere führte im Gasthof "Engel" seine Mitgliederversammlung durch. Bei dieser satzungsgemäßen Veranstaltung stellte der Vorsitzende, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt, eine große Beteiligung fest, und dies trotz widriger Witterungsverhältnisse.

Nach seiner Begrüßung und der Totenehrung trug Schlönvoigt seinen Tätigkeits - und Rechenschaftsbericht vor. Hierbei zeigte er auf, dass der Verein derzeit 110 Mitglieder, davon 22 weibliche, hat. Im weiteren betonte er, dass er erfreut sei, dass bei allen Veranstaltungen im vergangenen Jahr eine hohe Teilnehmerzahl zu verzeichnen gewesen war.

In seinem Bericht zeigte er die seit März 2012 wahrgenommenen Termine, Einladungen oder Gespräche in kalendarischer Reihenfolge auf. Den im September 2012 durchgeführten Jahresausflug nach Lohr a. Main stellte er dabei besonders heraus.

Nach dem Bericht der Kassenwartin, Gabriele Stobbe, trugen die Kassenprüfer Franz Gebauer und Egon Maier ihren Prüfbericht vor. Sie bestätigten eine saubere und einwandfreie Kassenführung und empfahlen der Versammlung die Entlastung. Nachdem diese einstimmig erfolgte, bedankte sich der Vorsitzende bei "seiner Bank" und den Revisoren für die gute und vertrauensvolle Arbeit.

Teilnahme am Jubiläum

In seinem Schlusswort zeigte Schlönvoigt die für das laufende Jahr bereits feststehenden und terminierten Ereignisse auf. Auch hier stellte er den für den September geplanten und zur Tradition gewordenen Jahresausflug heraus. Er wies aber auch auf die "Jubiläumsveranstaltung 5510" (55 Jahre Standort Walldürn, zehn Jahre Logistikbataillon 461) des Standortes und der Stadt Walldürn hin und bat alle Mitglieder, sich an diesen Angeboten ähnlich stark zu beteiligen, wie es vereinsintern "an der Tagesordnung" sei.

Mit einem gemeinsamen Essen und angeregten Gesprächen endete die Mitgliederversammlung.

© Fränkische Nachrichten, Donnerstag, 14.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

30°

Das Wetter am 27.8.2016 in Mannheim: sonnig
MIN. 17°
MAX. 35°
 

 

 
 

Mannheim-Friedrichsfeld

Notruf von Seniorin geht ins Leere

Mannheim. Was Leser ärgert: Die 89-jährige Renate Schweizer aus Friedrichsfeld benötigt dringende Hilfe, aber das Festnetz ist gestört – länger als drei Wochen [mehr]

Interview

„Viernheim schafft das – wer sonst!“

Viernheim. Vor einem Jahr hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den viel zitierten Satz gesagt: "Wir schaffen das!" Viernheim hat ihn sich offensichtlich besonders zu Herzen genommen. Seit Beginn der großen Flüchtlingswelle ist die Hilfsbereitschaft in der südhessischen Kommune vorbildlich. Privatleute… [mehr]

BA

Sicherheit

DLRG kämpft gegen Badeunfälle mit Flüchtlingen

Bergstraße. Tropische Temperaturen locken in diesen Tagen wieder Tausende in die Freibäder und Seen der Region. Am Bensheimer Badesee haben sich am Mittwoch beispielsweise rund 3000 Gäste erfrischt. Am letzten Ferienwochenende werden noch mehr erwartet. Donnerstagvormittag. Die Wassertemperatur… [mehr]

SZ

Lärmbelästigung

„Ernstzunehmendes Phänomen“

Ein herrlicher Sonnentag. Die Außenplätze in den Restaurants und Cafés am Schlossplatz sind bestens besetzt. Und obwohl sich die verkehrsberuhigte Carl-Theodor-Straße ("Shared Space") in diesem Bereich seit Jahren bewährt hat, gibt es immer mal wieder Störenfriede, die etwa mit lautem Motorengeheul… [mehr]

FN

Schon in der Schule viel geschrieben

Es muss nicht immer Rom sein – aber fast

Wenn der Buchener Autorin Ute Schall einmal nicht der Sinn nach Büchern, Schreibwaren, Papier oder Computern steht, greift sie zu Farbe und Pinsel. Buchen. Für Ute Schall fing es mit dem Schreiben schon zur Schulzeit an: "Mein Deutschlehrer Helmut Brosch musste sehr zu seinem Leidwesen meistens… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR