DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 29.08.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Haupt- und Personalamt: Nachfolger von Raimund Scheidel wurde vom Gemeinderat gewählt

Jürgen Friedrich wird Personalchef

Bürgermeister Udo Glatthaar gratuliert Jürgen Friedrich (Mitte), der kürzlich zum Nachfolger von Raimund Scheidel (links), Leiter des Haupt- und Personalamts, gewählt wurde.

© Stadtverwaltung

Bad Mergentheim. Der Gemeinderat hat Jürgen Friedrich, den langjährigen Mitarbeiter und Stellvertreter von Raimund Scheidel, am 31. Januar zu dessen Nachfolger gewählt. Dies gab die Stadtverwaltung gestern in einer Pressemitteilung bekannt. Zum 1. August 2013 wird Jürgen Friedrich, der bisherige Leiter des Sachgebiets "Zentrale Dienste", die neue Funktion des Haupt- und Personalamtsleiters übernehmen.

"Ich freue mich über die neue Verantwortung und will mich wie Raimund Scheidel mit großem Einsatz für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger engagieren", sagt Friedrich. Oberbürgermeister Udo Glatthaar betont: "Der Gemeinderat steht geschlossen hinter Jürgen Friedrich, der ein würdiger Nachfolger von Raimund Scheidel ist. Ich gratuliere ihm herzlich zu dieser Wahl." Raimund Scheidel erklärt: "Jürgen Friedrich und ich arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen. Er kennt alle im Fachbereich bestehenden Aufgaben, ist sehr erfahren, zeichnet sich u.a. als Wahlexperte aus und wird die Stelle mit Sicherheit sehr gut ausfüllen."

Der Leiter des Haupt- und Personalamts der Stadtverwaltung, Ratsschreiber Raimund Scheidel, ist seit fast 40 Jahren bei der Stadtverwaltung Bad Mergentheim beschäftigt. Bis 1985 war er Leiter des städtischen Ordnungsamtes und leitet seitdem das Hauptamt der Stadtverwaltung beziehungsweise seit der Umorganisation der Verwaltung im Jahr 2004 das Haupt- und Personalamt. Zum Haupt- und Personalamt, das vielfältige Aufgaben wahrnimmt, gehören unter anderem die Sachgebiete Zentrale Dienste, die Personalverwaltung und die Schulverwaltung. Ratsschreiber Raimund Scheidel scheidet zum 1. August 2013 aus dem aktiven Dienst aus.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

17°

Das Wetter am 29.8.2015 in Mannheim: klar
MIN. 17°
MAX. 31°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Gastronomie in Mannheim

Das „Da Gianni“ schließt

Fröhlichkeit, Lachen, Lebensfreude, aber auch schweigendes, anerkennendes Genießen ob der hohen Kochkunst, die den Gaumen erfreut. Im „Da Gianni" am Friedrichsring konnte man das Leben spüren, Leidenschaft in der Küche, beim Service und natürlich auch bei den Gourmets vor ihren Tellern sehen - das… [mehr]

„4nheimer Stadtfest“

Anfang Juni 2016 im Auge

Viernheim. Das dritte "4nheimer Stadtfest" wird wohl vom 3. bis zum 5. Juni 2016 stattfinden. "Der Festbeirat hat kürzlich getagt und diesen Termin ins Auge gefasst", bestätigt Rudolf Haas vom Kommunalen Freizeit- und Sportbüro auf Anfrage des "Südhessen Morgen". [mehr]

BA

Urteil

Neun Jahre Haft für Hofheimer Todesschützen

Bergstraße. Wegen Totschlags hat das Darmstädter Schwurgericht einen 42 Jahre alten Deutsch-Türken zu einer neunjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der gelernte Schweißer hatte seinen Schwager im November in Lampertheim-Hofheim mit drei Schüssen aus einem großkalibrigen Revolver auf offener Straße… [mehr]

SZ

Dreifach-Interview

Völkerverständigung statt Vorurteile

Es ist im Zusammenhang mit Flüchtlingen zu einem geflügelten Wort geworden: die Willkommenskultur. Diese möchten Schwetzinger Gemeinderäte mit einem Integrations- und Sommerfest für alle Bürger ausleben. Insbesondere soll das Fest am Freitag, 11. September, auf den Kleinen Planken dazu dienen, die… [mehr]

FN

Massenschlägerei im Gefängnis in Adelsheim

„Er wollte den Justizbeamten töten“

Mosbach/Adelsheim. Wegen versuchten Mordes, Gefangenenmeuterei und gefährlicher Körperverletzung muss sich ein 21 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Mosbach verantworten. [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR