DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.04.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Haupt- und Personalamt: Nachfolger von Raimund Scheidel wurde vom Gemeinderat gewählt

Jürgen Friedrich wird Personalchef

Bürgermeister Udo Glatthaar gratuliert Jürgen Friedrich (Mitte), der kürzlich zum Nachfolger von Raimund Scheidel (links), Leiter des Haupt- und Personalamts, gewählt wurde.

© Stadtverwaltung

Bad Mergentheim. Der Gemeinderat hat Jürgen Friedrich, den langjährigen Mitarbeiter und Stellvertreter von Raimund Scheidel, am 31. Januar zu dessen Nachfolger gewählt. Dies gab die Stadtverwaltung gestern in einer Pressemitteilung bekannt. Zum 1. August 2013 wird Jürgen Friedrich, der bisherige Leiter des Sachgebiets "Zentrale Dienste", die neue Funktion des Haupt- und Personalamtsleiters übernehmen.

"Ich freue mich über die neue Verantwortung und will mich wie Raimund Scheidel mit großem Einsatz für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger engagieren", sagt Friedrich. Oberbürgermeister Udo Glatthaar betont: "Der Gemeinderat steht geschlossen hinter Jürgen Friedrich, der ein würdiger Nachfolger von Raimund Scheidel ist. Ich gratuliere ihm herzlich zu dieser Wahl." Raimund Scheidel erklärt: "Jürgen Friedrich und ich arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen. Er kennt alle im Fachbereich bestehenden Aufgaben, ist sehr erfahren, zeichnet sich u.a. als Wahlexperte aus und wird die Stelle mit Sicherheit sehr gut ausfüllen."

Der Leiter des Haupt- und Personalamts der Stadtverwaltung, Ratsschreiber Raimund Scheidel, ist seit fast 40 Jahren bei der Stadtverwaltung Bad Mergentheim beschäftigt. Bis 1985 war er Leiter des städtischen Ordnungsamtes und leitet seitdem das Hauptamt der Stadtverwaltung beziehungsweise seit der Umorganisation der Verwaltung im Jahr 2004 das Haupt- und Personalamt. Zum Haupt- und Personalamt, das vielfältige Aufgaben wahrnimmt, gehören unter anderem die Sachgebiete Zentrale Dienste, die Personalverwaltung und die Schulverwaltung. Ratsschreiber Raimund Scheidel scheidet zum 1. August 2013 aus dem aktiven Dienst aus.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 15 Uhr

14°

Das Wetter am 28.4.2015 in Mannheim: bedeckt
MIN. 6°
MAX. 15°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Jahrmarkt (mit Video und Fotostrecke)

Fahrpreise auf Mannheimer Maimess konstant

Eine Karussellfahrt auf der Maimess ist meist lustig - und kostet für eine Einzelfahrt zwischen zwei Euro fürs Kinderkarussell bis sechs Euro für besonders spektakuläre und aufwendige Fahrgeschäfte. Die rund 160 Schausteller zahlen für ihre Jahrmarkt-Angebote Platzmiete und Umlagen an die Stadt. [mehr]

Magie

Toilettenpapier lenkt Assistenten ab

Viernheim. Er verblüfft mit Tricks und Illusionen, er beeindruckt mit Mentalmagie und zaubert sich am Ende selbst den Konfettiregen: Zauberer Steffen Nägele hat sein Publikum in der TSV-Halle völlig begeistert. Die Tischtennis-Abteilung konnte den Spieler aus der ersten Mannschaft für einen… [mehr]

BA

Fußball

"Schlappi" holt wieder Chinesen in die Region

Bergstraße. Die Bergsträßer Fußball-Trainerlegende Klaus Schlappner pflegt schon seit Jahrzehnten gute Kontakte nach China. Im Sommer holt er vier Mannschaften aus dem Reich der Mitte in die Region, die unter anderem mit einer Bergsträßer Jugend-Auswahl ein Turnier bestreiten. red [mehr]

SZ

Handball-Landesliga

Teamgeist als Schlüssel zur Meisterschaft

Björn Koffeman saß auf der Balustrade der Plankstadter Mehrzweckhalle inmitten der feiernden Fans, die den Titel ihrer TSG Eintracht in der Handball-Landesliga bejubelten. Er stimmte nach dem Meisterstück und unterstützt vom eigenen Anhang eine "Humba" an. Sein Torhüter Sebastian Kaiser schnappte… [mehr]

FN

FN-Forum

In vertrauter Umgebung in Würde sterben

Buchen. "Sterbehilfe oder Sterbebegleitung?" - unter diesem Titel steht das FN-Forum der Fränkischen Nachrichten am morgigen Mittwoch ab 19 Uhr in der Stadthalle in Buchen. Fachleute aus Medizin, Hospizdienst, Kirche, Politik und Recht beschäftigen sich in einem Podiumsgespräch mit dem Wunsch nach… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR