DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 17.01.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Haupt- und Personalamt: Nachfolger von Raimund Scheidel wurde vom Gemeinderat gewählt

Jürgen Friedrich wird Personalchef

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Bürgermeister Udo Glatthaar gratuliert Jürgen Friedrich (Mitte), der kürzlich zum Nachfolger von Raimund Scheidel (links), Leiter des Haupt- und Personalamts, gewählt wurde.

© Stadtverwaltung

Bad Mergentheim. Der Gemeinderat hat Jürgen Friedrich, den langjährigen Mitarbeiter und Stellvertreter von Raimund Scheidel, am 31. Januar zu dessen Nachfolger gewählt. Dies gab die Stadtverwaltung gestern in einer Pressemitteilung bekannt. Zum 1. August 2013 wird Jürgen Friedrich, der bisherige Leiter des Sachgebiets "Zentrale Dienste", die neue Funktion des Haupt- und Personalamtsleiters übernehmen.

"Ich freue mich über die neue Verantwortung und will mich wie Raimund Scheidel mit großem Einsatz für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger engagieren", sagt Friedrich. Oberbürgermeister Udo Glatthaar betont: "Der Gemeinderat steht geschlossen hinter Jürgen Friedrich, der ein würdiger Nachfolger von Raimund Scheidel ist. Ich gratuliere ihm herzlich zu dieser Wahl." Raimund Scheidel erklärt: "Jürgen Friedrich und ich arbeiten seit 25 Jahren eng zusammen. Er kennt alle im Fachbereich bestehenden Aufgaben, ist sehr erfahren, zeichnet sich u.a. als Wahlexperte aus und wird die Stelle mit Sicherheit sehr gut ausfüllen."

Der Leiter des Haupt- und Personalamts der Stadtverwaltung, Ratsschreiber Raimund Scheidel, ist seit fast 40 Jahren bei der Stadtverwaltung Bad Mergentheim beschäftigt. Bis 1985 war er Leiter des städtischen Ordnungsamtes und leitet seitdem das Hauptamt der Stadtverwaltung beziehungsweise seit der Umorganisation der Verwaltung im Jahr 2004 das Haupt- und Personalamt. Zum Haupt- und Personalamt, das vielfältige Aufgaben wahrnimmt, gehören unter anderem die Sachgebiete Zentrale Dienste, die Personalverwaltung und die Schulverwaltung. Ratsschreiber Raimund Scheidel scheidet zum 1. August 2013 aus dem aktiven Dienst aus.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 9 Uhr

-6°

Das Wetter am 17.1.2017 in Mannheim: wolkig
MIN. -7°
MAX. -2°
 

 

 
 

Mannheimer Landgericht

EC-Karten aus Taschen gezogen

Eine 40-Jährige muss sich vor dem Mannheimer Landgericht wegen Diebstahls und Computerbetrugs in 79 Fällen verantworten. Zum Auftakt erzählt sie ihre dramatische Lebensgeschichte. [mehr]

Gebühren

„Viernheim ist eine einzige Sackgasse“

Viernheim. Die Umsetzung kann spannend werden und damit betritt Viernheim Neuland: Seit 1. Januar ist die "Satzung über die Erhebung wiederkehrender Straßenbeiträge" (Abkürzung: WStrBS) veröffentlicht und damit in Kraft getreten. Im Laufe dieses Jahres bekommen alle Grundstückseigentümer Post, in… [mehr]

BA

Kirchenjubiläum

Reformation: Blick zurück und nach vorn

Bergstraße. In diesem Jahr feiert die evangelische Kirche das 500. Reformationsjubiläum. Im Jahr 1983 - also vor 34 Jahren - hatte es bereits eine 500-Jahr-Feier geben. Anlass war der 500. Geburtstag des Kirchenreformators Martin Luther. Der geschäftsführende Pfarrer für das Geburtstagsjubiläum war… [mehr]

SZ

Sängerbund

Ein Beispiel für tolle Integrationsarbeit

Gut besucht war der Neujahrsempfang des Sängerbundes im "Blauen Loch". Der Chor "d'accord" eröffnete die liebevoll gestaltete Veranstaltungen unter der bewährten Leitung von André Erben mit "Überall auf der Welt singt man Lieder" gefolgt von dem Lied "Leise fallen weiße Flocken". [mehr]

FN

Narrenring Main-Neckar

„Fastnacht hat eine große Zukunft“

Der Narrenring Main-Franken hat in Buchen sein 66-jähriges Bestehen gefeiert. Den neugeschaffenen Ehrenpreis "Till" erhielt Gerhard Raab aus Hettingen für seine Verdienste. Buchen. "Und die ganze Truppe freut sich auf die Grünkernsuppe!" Dies war das wiederkehrende Motto von dem Heeschter Berkedieb… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR