DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Neckarhausen

Mit Bruderverein Chorgesang sichern

"Mein Weg geht nach vorne nicht zurück. Unser gemeinsames Ziel sollte es sein den Chorgesang im Verein voranzubringen." Diese Feststellung traf der neue Vorsitzende des GV Germania, Thomas Schwarz. Er wolle kein "eigenes Süppchen" kochen, sondern zusammen mit dem Bruderverein MGV 1859 an einem… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Probleme beim Aushub

Beim Bau der Fischkinderstube zwischen Edingen und Neckarhausen gibt es Probleme. Das hat Bürgermeister Simon Michler am Donnerstag im Gemeinderat bestätigt. Die Aushubarbeiten stocken. Dagegen liefen die Arbeiten für das Brückenbauwerk am Neckar nach Plan. Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Schnuppertest in Ladenburg bestanden

"Eine Nase voll genommen", so formulierte es SPD-Fraktionschef Thomas Zachler, hat der Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen kürzlich in Ketsch und in Ladenburg. Dort stehen moderne beziehungsweise kürzlich sanierte Hebewerke in Wohngebieten. Weil beim "Schnuppertest" kaum etwas zu riechen war… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Streit um Wettbewerb für Kita-Neubau

Die neue Kita im Gemeindepark von Edingen wird voraussichtlich nach den Plänen des Stuttgarter Büros MGF Architekten gebaut. Das hat der Gemeinderat am Donnerstag nach über einstündiger Diskussion mit den Stimmen von CDU und SPD sowie von Bürgermeister Simon Michler gegen UBL und OGL entschieden. [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Projektchor startet mit Proben

Auch beim 50. Jubiläum der Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden Edingen-Neckarhausen und Plouguerneau wird wieder ein Partnerschaftschor (gemischte Stimmen) mitwirken. Die Proben hierzu beginnen am Samstag, 28. Januar, um 11 Uhr (Kultursaal Schloss Neckarhausen) und finden voraussichtlich im… [mehr]

Neckarhausen

Anwälte arbeiten an „Ehevertrag“ der Sänger

Wie gestaltet man Chormusik im Verein zukunftsfähig? Mit dieser Frage hat sich der MGV 1859 Neckarhausen bei seiner mehr als zweistündigen Jahreshauptversammlung im Vereinsheim befasst. Neben den Neuwahlen stand die mögliche Fusion mit dem Bruderverein Germania im Mittelpunkt, mit dem man ja… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

JUZ „13“ startet Workshops

Das Jugendzentrum JUZ "13" der Gemeinde Edingen-Neckarhausen bietet in diesem Jahr eine Reihe von Workshops an. Los geht es jeweils samstags und sonntags ab 14 Uhr. Den Anfang macht die Videobearbeitung am 21. und 22. Januar. Anmeldungen sind jeweils bis zum Vortag möglich. Um "Airbrushen" geht es… [mehr]

Edingen

Mehr junge Leute als sonst zu Gast

Wo ansonsten im Sportdress geschwitzt wird, dominierten beim gesellschaftlichen Glanzpunkt des Turnvereins 1890 Edingen Anzug und Abendkleid. Der traditionelle Turnerball hatte rund 240 Besucher und damit mehr Ballgäste als im Vorjahr in die Jahnhalle gelockt. "Wir sind sehr zufrieden, besser hätte… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Stuttgarter Architekten gewinnen Kita-Wettbewerb

Mit einer umfangreichen Tagesordnung startet der Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen ins neue Jahr. Am Donnerstag, 19. Januar, geht es ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Edingen unter anderem um drei Bebauungsplanverfahren. Zunächst ist der Neubau der sechsgruppigen Kindertagesstätte im… [mehr]

Neckarhausen

Hübsche Hoheiten tanzen zum Wiener Walzer

"Sie sind hier auf dem schönsten Ball, den Neckarhausen zu bieten hat", ließ Kummetstolle-Präsident Markus Schläfer wissen. Wer wollte ihm da widersprechen? Der Karnevalsverein Kummetstolle (KVK) setzte seinen "Ball der Prinzessin" glanzvoll in Szene. Nicht nur die Eduard-Schläfer-Halle hatte man… [mehr]

Neckarhausen

Ein Wunschtraum hat sich erfüllt

Einmal Prinzessin sein. Für Helena Schöfer, wie die Jubiläums-Prinzessin des Karnevalsvereins Kummetstolle in Neckarhausen mit bürgerlichem Namen heißt, hat sich dieser Wunschtraum erfüllt. Als Helena I. "von der närrischen Schläfer-Dynastie" macht die zierliche Blondine auf dem närrischen Parkett… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Folgt aufs Mittelgewann jetzt noch das Grundgewann?

Über das umstrittene Neubaugebiet Mittelgewann Edingen ist noch nicht entschieden, da sorgen neue Pläne für Aufregung. "Das ist ein echter Knaller", sagt Enzio Ermarth. Was er meint, ist ein Vorentwurf des Nachbarschaftsverbandes zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans. Darin enthalten ist auch… [mehr]

Neckarhausen

Ausklang der Festtage

Am Samstag, 14. Januar, um 18 Uhr werden alle sechs Teile des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in der Lutherkirche in Neckarhausen erklingen. Der Badische Kammerchor der Hochschule für Kirchenmusik und die Kammerphilharmonie Mannheim versprechen einen musikalischen Hochgenuss. Die… [mehr]

Edingen

Auch die Familie hofiert die Mama

"Ich wollte schon eh und je die Prinzessin machen, und was lange währt, wird bekanntlich gut", scherzte Michaela Karl. Sie ist derzeit als Kälble-Hoheit Michaela I. "aus närrischem Hause" unterwegs. Ihr macht das Amt Spaß, und die Karnevalisten unterwerfen sich gerne ihrem Kommando. [mehr]

Edingen

ProvisorischeKita entsteht

In Kürze beginnt die Gemeinde Edingen-Neckarhausen mit dem Neubau einer provisorischen Kindertagesstätte auf dem Schulsportgelände bei der Pestalozzi-Schule in Edingen. Das teilte die Gemeinde jetzt mit. Bei dieser Kita handelt es sich um eine Übergangslösung für die im Gemeindepark Edingen… [mehr]

Neckarhausen

Turnverein feiert Jubiläum mit viel Sport, Spaß und Kultur

Sport, Spaß und Kultur serviert der Turnverein Neckarhausen (TVN) aus Anlass seines 125. Geburtstages. "125 Jahre sind kein Pappenstiel", stellt Vorsitzender Hans Nicht selbstbewusst fest. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern hat er in dieser Woche das Programm zum Jubiläum vorgestellt: "Wir haben uns… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Beim Mittelgewann gilt weiter: Entweder „ganz oder gar nicht“

Wetterbedingt im kleineren Kreis ist die SPD Edingen-Neckarhausen in das 110. Jahr ihres Bestehens am Ort gestartet. Zum Neujahrsempfang trafen sich die Genossen zwischen den Ortsteilen auf dem Anwesen von Josef Zachler in der Hauptstraße 175. Das Elternhaus von Fraktionschef Thomas Zachler grenzt… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Einbruch in Autohaus

Wie die Polizei erst gestern mitteilte, sind im Zeitraum vom 5. Januar, 15 Uhr bis 6. Januar, 17 Uhr, bislang unbekannte Täter in ein Autohaus in der Mannheimer Straße in Edingen-Neckarhausen eingestiegen. Die Täter verschafften sich über ein Garagentor Zugang zum Gebäude und hebelten im Anschluss… [mehr]

Edingen

Mit Pauken und Trompeten ums Karree

Bei der traditionellen Flaggenhissung der Kälble-Karnevalisten am Dreikönigstag hat es Prinzessin Michaela I. "aus närrischem Hause" buchstäblich krachen lassen. Die Hoheit hatte die Mannheimer Guggemusiker "Newwelfezza" engagiert. Mit Pauken und Trompeten ging es rund ums Karree, bevor man dann… [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Klavierabend im Schloss

Am Sonntag, 15. Januar, ab 17 Uhr lädt die Volkshochschule Edingen-Neckarhausen zu einem Klavierkonzert mit Stephan Rahn in den großen Ratssaal im Schloss Neckarhausen ein. Aufgeführt werden Schumann, Schubert, Liszt und Mozart. Der Eintritt beträgt zehn Euro. [mehr]

Edingen

Katholische Jugend zeigt sich engagiert

Eine Woche früher als gewohnt startete in Edingen die katholische Jugend zur traditionellen Christbaum-Sammelaktion. Bereits einen Tag nach Dreikönig hatte das Tannengrün ausgedient und wurde abgeschmückt vor der Haustür zum Abtransport bereit gestellt. Was noch vor kurzem für weihnachtlichen Glanz… [mehr]

Neckarhausen

Fischkinderstube als „neue Mitte“

Beim Neujahrsempfang der Neckarhäuser Kummetstolle im Schlosshof haben die Narren gestern gebibbert und geballert. Ein donnernder Knall aus der Kanone kündigte Prinzessin Helena I. "von der närrischen Schläfer-Dynastie" an. Die hübsche Karnevals-Lady fuhr bei frostigem Kaiserwetter im offenen BMW… [mehr]

Neckarhausen

Projektchor probt für Plouguerneau

50 Jahre Partnerschaft zwischen Plouguerneau an der Atlantikküste ganz im Nordwesten Frankreichs und der Gemeinde Edingen-Neckarhausen müssen gefeiert werden. Dies geschieht im Rahmen der 50-Jahrfeier 2017 in Plouguerneau und 2018 in der Neckargemeinde. [mehr]

Wechsel im Rathaus

Simon Michler macht Tempo und ruft die Bürger auf den Plan

Seinen ersten Termin hat Simon Michler schon, da ist er noch gar nicht als Bürgermeister im Amt. Am Silvestertag 2015 würdigt er im Beisein seines Vorgängers Roland Marsch desen Vorgänger Werner Herold zu seinem 90. Geburtstag. Am 1. Januar richtet er beim Neujahrsempfang vor dem Rathaus seine… [mehr]

Fischkinderstube

Bau des künstlichen Gewässers von Kritik begleitet

Jahrelang hat der frühere Bürgermeister Roland Marsch für das Projekt gekämpft. Die Fischkinderstube zwischen Edingen und Neckarhausen soll den Nachwuchs der Flossentiere im Neckar sichern und der Naherholung dienen. Ausgerechnet im Jahr des Baubeginns droht dem Vorhaben kurzzeitig noch einmal das… [mehr]

Edingen

Keine großen Reden, dafür aber viele Gespräche

"Beim dritten Mal wird's zur Tradition", heißt es bekanntlich in der Kurpfalz. Der Neujahrsumtrunk auf dem Bürgermeister-Reinle-Platz vor dem Edinger Rathaus hat diese Hürde genommen. Zum Auftakt und zum Ausklang des großen Jubiläumsjahrs 2015 aus Anlass des Doppel-Geburtstages, 1250 Jahre Edingen… [mehr]

Neckarhausen

Männerchor bereitet Projekt vor

Die bald 50 Jahre dauernde Partnerschaft zwischen Plouguerneau und der Gemeinde Edingen-Neckarhausen wird zunächst an Pfingsten 2017 in Plouguerneau gefeiert. Der Männerchor Neckarhausen nimmt dies zum Anlass, sich an den Feierlichkeiten zu beteiligen und zur Festwoche in die bretonische… [mehr]

Edingen

Unbekannte Täter brechen in Lokal ein

Am Donnerstag sind unbekannte Täter in ein Café im Ortsteil Edingen eingebrochen. Die Einbrecher drangen nach Polizeiangaben zwischen 2 und 14 Uhr über einen Hintereingang in das Gebäude in der Hauptstraße ein und entriegelten auf unbekannte Weise die Hintereingangstür des Lokals. Im Hinterzimmer… [mehr]

 
 
TICKER

Fragenkatalog der SPD zum Mittelgewann

Fragenkatalog der SPD zum Mittelgewann

Die Sozialdemokraten in Edingen-Neckarhausen wollen das geplante Baugebiet im Edinger Mittelgewann befürworten, wenn dort Einheimische vorrangig zum Zuge kommen und auch an Familien sowie Senioren gedacht wird, "die finanziell nicht so gut aufgestellt sind". Inzwischen hat die Gemeindeverwaltung den Fragenkatalog beantwortet, den die SPD vorgelegt hatte. 

Video

Bürgermeisterwahl in Edingen-Neckarhausen: Michler gewinnt im zweiten Wahlgang

Edingen-Neckarhausen, 10.11.15: Simon Michler (CDU) hat geschafft, was er im Wahlkampf als sein Lebensziel bezeichnet hat. Er darf als Chef der Verwaltung und Bürgermeister in den kommenden acht Jahren die Geschicke der Gemeinde lenken.

Blätterkatalog

Beilage: 1250 Jahre Geschichte

Lesen Sie unsere Beilage "1250 Jahre Geschichte - 40 Jahre Edingen-Neckarhausen" als Blätterkatalog. [mehr]

 
 

Edingen-Neckarhausen

Die Gemeinderäte der CDU

Sieben Kandidaten der CDU sind am 25. Mai 2014 in den künftigen Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen gewählt worden.  (hje) [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Die Gemeinderäte der UBL

Sechs Kandidaten der Unabhängigen Bürgerliste (UBL-FDP/FWV) sind am 25. Mai 2014 in den künftigen Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen gewählt worden.  (hje) [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Die Gemeinderäte der SPD

Fünf Kandidaten der SPD sind am 25. Mai 2014 in den künftigen Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen gewählt worden. (hje) [mehr]

Edingen-Neckarhausen

Die Gemeinderäte der OGL

Vier Kandidaten der Offenen Grünen Liste (OGL) sind am 25. Mai 2014  in den künftigen Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen gewählt worden.   (hje) [mehr]


Edingen-Neckarhausen

Geschichte der Heimat bald online

Die Vorstellung von einem staubtrockenen und eigenbrötlerischen Archivar sei heutzutage überholt, meinte Dirk Hecht (Bild), als er über seine Arbeit im vergangenen Jahr berichtete. Der promovierte Gemeindearchivar, seit zwei Jahren jeweils zur Hälfte bei Doppelgemeinde und Stadt Schriesheim… [mehr]

Ladenburger wählen morgen ihren neuen Bürgermeister

Morgen entscheiden 9312 wahlberechtigte Ladenburger über die Zukunft ihrer Stadt. Das klingt vielleicht etwas dramatisch. Doch angesichts der starken Position, die die Gemeindeordnung der Bürgermeisterin oder dem Bürgermeister in Baden-Württemberg verleiht, kann das Stadtoberhaupt durchaus die… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt zur Redaktion Edingen-Neckarhausen

(10 bis 18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Hans-Jürgen Emmerich 0621/392 1303 0621/392 1643
Schreiben Sie eine E-Mail!  

„Wir wollen keine zugepflasterte Gemeinde“

Zum Thema: Neues Gewerbegebiet in Edingen-Neckarhausen In einer knappen Mitteilung im "MM" vom 17. Dezember war zu lesen, dass "im Gewann in den Milben" an der Speyerer Straße ein neues Gewerbegebiet entstehen soll. Und wieder soll in unserer kleinen Gemeinde ein neues Baugebiet entstehen! Und… [mehr]

Gemeinde richtet Platz für die Jugend ein

Die Jugendlichen in Heddesheim sollen am Badesee einen überdachten Platz als Treffpunkt bekommen. Einem entsprechenden Antrag der Jugendvertreter hat der Gemeinderat am Donnerstagabend zugestimmt. [mehr]

Das gleiche Buch lesen und darüber ins Gespräch kommen

Frankfurt hat's getan, Stuttgart und Regensburg ebenso wie Borkwalde, Braunschweig, Potsdam und Dutzende anderer Städte. Ilvesheim wird es bald erstmals tun: Ein Buch lesen, und zwar gemeinsam (wir berichteten bereits kurz). Kultur findet sich auf der Inselgemeinde bereits in den verschiedensten… [mehr]

Bauhof montiert LED-Leuchten

Im Technischen Ausschuss (TA) haben sich Mitglieder des Ladenburger Gemeinderats am Mittwochabend erstmals im noch jungen Jahr zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus getroffen. Neben zwei Bauvoranfragen zu geplanten Vorhaben Am Sägewerk und in der Valentinianstraße galt es, den Neubau eines… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR