DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 24.10.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Heddesheim: Veranstaltung ENTFÄLLT!!!

Sarah Hecken sagt Vorführung wegen Krankheit ab

Sarah Hecken zeigt am Sonntag um 15 Uhr in Heddesheim ihre Kür.

© dpa

Die an dieser Stelle für Sonntag, 17. Febraur, angekündigte Veranstaltung mit der Deutschen Meisterin im Eiskunstlauf der Damen, Sarah Hecken, fällt aus. Die Sportlerin  aus Mannheim hat die Vorführung ihrer Meisterkür wegen Krankheit absagen müssen.

Die vierfache deutsche Meisterin hatte ihren vierten Titel im Dezember in Hamburg geholt, nachdem sie eine lange Verletzungsphase überstehen musste. Schon einmal hatte sie eine Vorführung auf der Kunsteisbahn absagen müssen: Bei ihrem letzten Besuch in Heddesheim konnte sie ihren Show-Lauf wegen einer Verletzung nicht zeigen. Das wollte sie bei diesem Termin nachholen.

Die Heddesheimer Kunsteisbahn ist heute von 9.30 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt für  Kinder unter sechs Jahren ist frei. Ältere Kinder und Jugendliche sowie Ermäßigte  zahlen 2,20 Euro, Erwachsene 3,20 Euro. Die Kunsteisbahn ist mit der Buslinie 629, Haltestelle Sportzentrum, vom OEG-Bahnhof oder Leutershausen/Großsachsen erreichbar. diko/agö Mehr Informationen zur Eisbahn hier.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heddesheim

    Heddesheim (Baden) - Prognose für 18 Uhr

    Das Wetter am 24.10.2014 in Heddesheim (Baden): leicht bewölkt
    MIN. 4°
    MAX. 15°
     
     
     

    Heddesheim

    Millionen fürs Hallenbad?

    Wenn die Gemeinde Heddesheim ihr Hallenbad auf Dauer betreiben will, dann muss sie in den nächsten Jahren mindestens zwei Millionen Euro investieren. Um das Bad auch im Umkleidebereich, im Foyer, in der Gastronomie und mit Kinderplanschbecken und Wellnessbereich aufzuwerten, wären noch einmal rund zwei Millionen Euro notwendig. Ein Neubau würde mindestens sieben Millionen kosten. Was meinen Sie dazu?


    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der CDU

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die CDU einen Platz hinzugewonnen. Folgende neun Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der SPD

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die SPD einen Platz hinzugewonnen. Folgende sechs Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Fotostrecke

    Die Gemeinderäte der Grünen

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai haben die Grünen einen Platz verloren. Folgende fünf Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der FDP

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die FDP einen Platz verloren. Folgende zwei Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Kontakt zur Heddesheim-Redaktion

    (10 bis 18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Anja Görlitz 0621/392 1326 0621/392 1643
    Schreiben Sie eine E-Mail!  

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Schriesheim

    „Ein Schatz voller Ideen“

    Die Vorschläge zur Umgestaltung des Festplatzes stoßen in der Kommunalpolitik auf ein unterschiedliches Echo. Während sich in der Gemeinderatssitzung gestern Abend Grüne und SPD positiv über die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs äußerten, zeigte sich vor allem die CDU "enttäuscht". Nahezu alle jedoch… [mehr]

    "Martinshöfe" sind manchen Stadträten zu massiv

    Auf dem städtischen Gelände entlang der Wallstadter Straße in Ladenburg will der Bauträger Bouwfonds Rhein-Neckar nach Plänen des Esslinger Büros „Re2area“ auf 13.000 Quadratmeter Gesamtfläche sechs Wohn- und Geschäftshäuser errichten. Der Gemeinderat hat dafür jetzt den ersten Schritt gemacht. [mehr]

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Zum Thema Bissattacke

    Negative Erlebnisse als Joggerin

    Jetzt ist es also passiert. Ein aggressiver Kampfhund fällt ein spielendes Mädchen an und verletzt es so schwer, dass es notoperiert werden muss. Ein Aufschrei in Ilvesheim? Endlich eine Anleinpflicht? Ich befürchte nein. Ich bin regelmäßig in Ilvesheim als Joggerin unterwegs, auch in dem Gebiet… [mehr]

    „Sterzwinkel“ lässt Zahl der Seelen steigen

    Das Neubaugebiet "Sterzwinkel" beschert der evangelischen Kirchengemeinde Großsachsen einen Zuwachs an Mitgliedern. Zudem wurde die Gemeinde jünger. Auf diese positive Entwicklung ging Kirchengemeinderat Manfred Epple bei der Gemeindeversammlung nach dem sonntäglichen Gottesdienst ein. Der Trend… [mehr]

    „Worschdsubb, Schnuffl un Wellfleesch“

    Bewusst wird die Zeit der Schlachtfeste in den Herbst gelegt, denn Schlachtplatte und Wellfleisch sind nun alles, nur keine Gerichte für die warme Jahreszeit. Dass das Wetter derartige Kapriolen schlägt und Ende des zweiten Oktoberdrittels mit Temperaturen über 20 Grad den verregneten August wieder… [mehr]

    Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heddesheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR