DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 29.01.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Heddesheim: Veranstaltung ENTFÄLLT!!!

Sarah Hecken sagt Vorführung wegen Krankheit ab

Sarah Hecken zeigt am Sonntag um 15 Uhr in Heddesheim ihre Kür.

© dpa

Die an dieser Stelle für Sonntag, 17. Febraur, angekündigte Veranstaltung mit der Deutschen Meisterin im Eiskunstlauf der Damen, Sarah Hecken, fällt aus. Die Sportlerin  aus Mannheim hat die Vorführung ihrer Meisterkür wegen Krankheit absagen müssen.

Die vierfache deutsche Meisterin hatte ihren vierten Titel im Dezember in Hamburg geholt, nachdem sie eine lange Verletzungsphase überstehen musste. Schon einmal hatte sie eine Vorführung auf der Kunsteisbahn absagen müssen: Bei ihrem letzten Besuch in Heddesheim konnte sie ihren Show-Lauf wegen einer Verletzung nicht zeigen. Das wollte sie bei diesem Termin nachholen.

Die Heddesheimer Kunsteisbahn ist heute von 9.30 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt für  Kinder unter sechs Jahren ist frei. Ältere Kinder und Jugendliche sowie Ermäßigte  zahlen 2,20 Euro, Erwachsene 3,20 Euro. Die Kunsteisbahn ist mit der Buslinie 629, Haltestelle Sportzentrum, vom OEG-Bahnhof oder Leutershausen/Großsachsen erreichbar. diko/agö Mehr Informationen zur Eisbahn hier.

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heddesheim

    503 Service Unavailable

    Error 503 Service Unavailable

    Service Unavailable

    Guru Meditation:

    XID: 1545006579


    Varnish cache server
     
     
     

    Heddesheim

    Millionen fürs Hallenbad?

    Wenn die Gemeinde Heddesheim ihr Hallenbad auf Dauer betreiben will, dann muss sie in den nächsten Jahren mindestens zwei Millionen Euro investieren. Um das Bad auch im Umkleidebereich, im Foyer, in der Gastronomie und mit Kinderplanschbecken und Wellnessbereich aufzuwerten, wären noch einmal rund zwei Millionen Euro notwendig. Ein Neubau würde mindestens sieben Millionen kosten. Was meinen Sie dazu?


    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der CDU

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die CDU einen Platz hinzugewonnen. Folgende neun Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der SPD

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die SPD einen Platz hinzugewonnen. Folgende sechs Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Fotostrecke

    Die Gemeinderäte der Grünen

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai haben die Grünen einen Platz verloren. Folgende fünf Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der FDP

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die FDP einen Platz verloren. Folgende zwei Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Kontakt zur Heddesheim-Redaktion

    (10 bis 18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Anja Görlitz 0621/392 1326 0621/392 1643
    Schreiben Sie eine E-Mail!  

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Seckenheim

    Wettbüro kommt nicht

    Die Stadt Mannheim lehnt die beantragte Umnutzung der alten Brücken-Apotheke zu einem bereits seit Tagen geöffneten Wettbüro ab. Das geht aus einer Pressemitteilung der Mannheimer SPD-Gemeinderatsfraktion vor, die unsere Zeitung gestern erreichte. Das markante Gebäude nahe der Planken steht unter… [mehr]

    „Wir sind richtig glücklich, in der alten Martinsschule zu sein“

    Nach den Pfingstferien 2014 begann der Schulbetrieb des Carl-Benz-Gymnasiums (CBG) in der alten Martinsschule. Nach Plan wäre jetzt die Hälfte des "Exils" abgelaufen. Doch die Insolvenz einer Fensterbau-Firma verzögert den Abschluss der Sanierungsarbeiten am Gymnasium. Auch dies war ein Thema des… [mehr]

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Zum Thema

    „Entscheidungen nicht immer nachvollziehbar“

    Anlässlich der Genehmigung eines weiteren Eiscafés am Gockelsmarkt in Ladenburg durch die städtischen Gremien möchte ich einige Gedanken zu den nicht immer nachvollziehbaren Entscheidungen von Bürgermeister, Technischem Ausschuss und Gemeinderat darlegen. [mehr]

    Sorge für Flüchtlinge

    Menschen helfen, die Zuflucht in Deutschland suchen - Ehrenamtliche, die sich dieser Aufgabe stellen, benötigen mehr als nur viel Engagement, sondern auch Know-how. Zu diesem Ergebnis kam jetzt der "Runde Tisch Asyl" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Hirschbergs im Ratssaal. [mehr]

    Herbert Feuerstein erhält Ehrenkreuz

    Aus gesundheitlichen Gründen konnte er die äußerst selten verliehene Auszeichnung nicht selbst entgegennehmen, aber zu Hause müssen ihm die Ohren geklingelt haben. Stehend applaudierend würdigten über 60 Kameraden im Gerätehaus die Tatsache, dass Herbert Feuerstein (kleines Bild) für 70 Jahre… [mehr]

    Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heddesheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR