DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 23.07.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Heddesheim: Vorbereitungen für Turnfest vom 18. bis 25. Mai

Wer spendet Kuchen für Festmeile?

Beim Internationalen Deutschen Turnfest, das vom 18. bis 25. Mai in der Metropolregion stattfindet, ist die Gemeinde Heddesheim Mitveranstaltungsort. Mehrere Hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Tag werden vom 19. bis 23. Mai bei Gymnastik und Tanz, DTB Dance und auch bei Deutschen Meisterschaften in diesen Disziplinen die Nordbadenhallen bevölkern. Darüber hinaus ist am 22. und 23. Mai eine Disziplin des "Vereinsteamwettkampfs" im Heddesheimer Badesee vorgesehen. Hier geht es um 1,5 Kilometer Schwimmen und Paddeln.

Bewirtung durch Vereine

Begleitend wird es in den Foyers und im Eingangsbereich der Nordbadenhalle II eine kleine "Heddesheimer Turnfestmeile" geben, bei der jeden Tag während des Turnfests eine große Auswahl an Essen und Getränken für Zuschauer, Sportler und interessierte Besucher bereitsteht. Die Bewirtung übernehmen die Heddesheimer Vereine Turngemeinde (TG), Arbeiter-Turnerbund (ATB), Tennisclub, FV Fortuna, Mundarttheater "Lellebollem", der Ortsverein des Deutsches Rotes Kreuzes, die DLRG-Ortsgruppe und der Sängerbund, die sich freuen, wenn sich viele ihrer Mitglieder als Helfer melden.

Außerdem wird es auch jeden Tag Kaffee und Kuchen geben. Die Vereine freuen sich deshalb über viele Kuchenspenden aus der Bevölkerung. Wer einen Kuchen spenden möchte, kann sich ab sofort bei Stephanie Böttcher, Gewerbestraße 6, unter Telefon 0177/932 45 10 oder per E-Mail an boettcher.steph@yahoo.de melden. Die Vereine und die Gemeinde Heddesheim danken schon jetzt für alle Kuchenspenden. zg

© Mannheimer Morgen, Donnerstag, 14.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Heddesheim

    Pflaster statt Blumenbeeten?

    Am Alten Rathaus in Heddesheim soll der Vorplatz neu gestaltet werden. Ein Planungsbüro schlägt vor, die Blumenrabatten zu entfernen und den Platz stattdessen zu pflastern und mit Bänken und eventuell Kübelpflanzen zu bestücken. Was sagen Sie dazu?

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der CDU

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die CDU einen Platz hinzugewonnen. Folgende neun Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der SPD

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die SPD einen Platz hinzugewonnen. Folgende sechs Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Fotostrecke

    Die Gemeinderäte der Grünen

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai haben die Grünen einen Platz verloren. Folgende fünf Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Heddesheim

    Die Gemeinderäte der FDP

    Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai hat die FDP einen Platz verloren. Folgende zwei Bewerber ziehen in den neuen Gemeinderat ein: [mehr]

    Das Wetter in Heddesheim

    Heddesheim (Baden) - Prognose für 15 Uhr

    28°

    Das Wetter am 23.7.2014 in Heddesheim (Baden): wolkig
    MIN. 17°
    MAX. 29°
     

    Kontakt zur Heddesheim-Redaktion

    (10 bis 18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Anja Görlitz 0621/392 1326 0621/392 1643
    Schreiben Sie eine E-Mail!  

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Friedrichsfeld

    Ski Club lädt zum Zeltcamp

    Für alle Jugendlichen und Junggebliebenen Ski- und Tennismitglieder hat der der Friedrichsfelder Ski-Club ein Zeltwochenende zu Beginn der Sommerferien organisiert. Auch interessierte Nichtmitglieder sind willkommen. Neben dem gemeinsamen Beisammensein mit Grillen und Chillen, wird natürlich auch… [mehr]

    Hoffest in der Neugasse 6

    In der Konzertreihe "Hofmusik" lädt die Hausgemeinschaft der Neugasse 6 mit den Organisatoren Andrea Schieder und Maximilian Keller am Freitag, 25. Juni, zu einem musikalischen Abend ein - diesmal mit dem Duo Martinique. Duo Martinique, das sind Martina Baumann am Akkordeon und Uwe Loda an Saxofon… [mehr]

    "MM"-Kunstauktion

    Heimat unter dem Hammer

    Er macht es mit Witz und Charme, drängt mal ein bisschen, lässt aber dann doch den Leuten wieder Zeit, noch einmal in den Geldbeutel zu schauen, noch mehr herauszuholen: Auktionator Dr. Thomas Nörling von "Kunst und Kuriosa Heidelberg" versteigerte bei der "MM-Kunstkantine" 17 Kunstwerke zugunsten… [mehr]

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Zum Artikel

    „Öffentliche Kritik muss möglich sein“

    E s erstaunt mich immer wieder, wenn Naturschutzverbände oder Naturschützer Eingriffe in geschützte Gebiete kritisieren, wie die betreffenden Bürgermeister und auch zum Teil die örtliche Presse darauf gereizt reagieren. Eigentlich sollten sie doch dankbar sein, dass vonseiten des Naturschutzes auf… [mehr]

    Ja zu 17 neuen Stellplätzen

    Noch ist der Marktplatz in Großsachsen eine Baustelle. Denn derzeit wird in der Alten Turnhalle und im ehemaligen Feuerwehrhaus kräftig geschuftet. Sobald der Platz wieder frei und neu gestaltet ist, wird es auch Änderungen beim Parken geben. Künftig gilt laut dem neuen, von Bauamtsleiter Rolf… [mehr]

    Die große Bürgerbeteiligung soll wieder aufgenommen werden

    Der große Bürgerbeteiligungsprozess der Jahre 2008 und 2009 soll belebt werden. Die Verwaltung plant daher die Wiederaufnahme der Zukunftswerkstätten inklusive einer Neuausrichtung des Leitbildes "Ilvesheim 2020". Startschuss soll eine Bürgerversammlung am 25. September sein. Dies ist zumindest die… [mehr]

    Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heddesheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR