DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 25.04.2014

Suchformular
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Heidelberger Ausstellung zu NSU-Opfern

„Nicht aufhören, zu fragen“

Birgit Mair gibt den Opfern des rechtsextremen "Nationalsozialistischen Untergrundes" (NSU) in ihrer Ausstellung im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma ein Gesicht - und zeigt Vorurteile der Ermittlungsbehörden auf [mehr]

Brand

90-Jährige stirbt bei Feuer

Eine 90 Jahre alte Frau ist nach einem Brand in ihrer Wohnung in Boxberg ums Leben gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge hatte die Kleidung der Seniorin plötzlich Feuer gefangen, wie die Polizei gestern Morgen mitteilte. Im Laufe der Untersuchungen stellte sich heraus, dass sich das Nachthemd der… [mehr]

Panorama

Orientierung über Region

Bei guter Sicht haben Wanderer auf dem Königstuhl gute Sicht über die Region. Jetzt hat die Stadt die Panoramatafel, mit deren Hilfe sich Besucher eine Orientierung verschaffen konnten, in Stand gesetzt. Neben Richtung und Entfernung zeigt die Tafel auch perspektivische Ortsbilder, auf denen die… [mehr]

Vortrag

Signale aus dem All

Mit 100 Metern Durchmesser zählt das Teleskop in Effelsberg zu den größten beweglichen Radioteleskopen der Erde. Jetzt bekommt das Haus der Astronomie ein Modell des seit 1976 betriebenen Apparats. Am Dienstag, 29. April, um 19.30 Uhr hält Professor Michael Kramer vom Max-Plank-Institut für… [mehr]

Bundeskanzlerin besucht DKFZ in Heidelberg

„Diagnose für jeden ein Schock“

Zum 50. Jubiläum des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Stiftung. In ihrer Ansprache machte sie der Wissenschaftsstadt ein ungewöhnliches Kompliment. [mehr]

Studentenwerk

Entspannung bei Salsa und Tango

Eine ganze Reihe von Workshops für Körper und Geist, die Studenten Abwechslung vom Lernalltag bringen sollen, bietet das Studentenwerk Heidelberg an. Zu heißen Rhythmen bewegen sich Teilnehmer beim Tango. Ein wöchentlicher Kurs für Fortgeschrittene beginnt am Mittwoch, 14. Mai, von 18 bis 19 Uhr… [mehr]

Heidelberg

Deutsches Krebsforschungszentrum

Im Januar 1964 richtet die damalige Landesregierung Baden-Württemberg die Stiftung Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Professor Heinrich Bauer wird erster Stiftungsbeauftragter. 1979 folgt die Gründung des Tumorzentrums Heidelberg/Mannheim als eines der ersten deutschen interdisziplinären… [mehr]

Vortragsreihe

Leben und Werk Muhammad Iqbals

Der Dichterphilosoph Muhammad Iqbal steht im Mittelpunkt einer vierteiligen Vortragsreihe der Muslimischen Studierendengruppe Heidelberg. Zum Auftakt am morgigen Freitag, 25. April, 19 Uhr, in der Neuen Aula der Neuen Universität geht es um Iqbals Leben und Werk. Im zweiten Vortrag am Montag, 28… [mehr]

Kanzlerin zu Besuch im DKFZ (mit Fotostrecke und Video)

Angela Merkel lobt Forschungsarbeit

Heidelberg. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Wissenschaft geworben. "Das Wissenschaftlerleben wird immer mobiler sein als das anderer Berufsgruppen", sagte sie bei einem Besuch des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) am… [mehr]

Gesundheit

„Rendezvous“ mit dem Notarzt

Es ist ein Wettrennen um jede Sekunde. Zehn, maximal 15 Minuten darf ein Notarzt laut Landesgesetz brauchen, um in Baden-Württemberg beim Patienten zu sein. "Und selbst das ist aus notfallmedizinischer Zeit eigentlich schon zu spät", sagt Prof. Erik Popp, Leiter der Sektion Notfallmedizin am… [mehr]

Rassismus

Schau zu Anschlägen

Es sind die Opfer, die im Mittelpunkt der Wanderausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" stehen sollen. Ab dem morgigen Donnerstag, 24. April, beleuchtet die Ausstellung im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma die Schicksale der Opfer des… [mehr]

Bauausstellung

Nächste IBA-Tour

Mit einem Spaziergang durch Wieblingen und den Pfaffengrund setzt die Internationale Bauausstellung (IBA) ihre Veranstaltungsreihe "Local" am Samstag, 26. April, 14 Uhr, fort. Gesprächsstoff liefern laut Veranstalter die Landesversuchsanstalt für Gartenbau, das Thadden-Schulgelände sowie das SRH… [mehr]

Ausstellung

Tiere in Fantasiewelt

Künstlerin Vera Wisseler malt Tiere in einer fantasierten, nicht eindeutig definierten Welt. Ihre Werke sind bei einer Ausstellung in der Scheune des Zoos zu sehen, die am Sonntag, 27. April, um 11 Uhr eröffnet wird. Die Gemälde können anschließend bis Ende Juni betrachtet werden. Wisseler haucht… [mehr]

Neckarufer in Heidelberg

Schutz vor Bausünden

Der Bebauungsplan "Neuenheim - Nördliches Neckarufer zwischen Karl-Theodor-Brücke und Bergstraße" soll das Gebiet am Fuße des Heiligenberges vor Bausünden schützen und zugleich für ein Aufleben der Natur in diesem Bereich sorgen. Der Gemeinderat hat dem Plan mit großer Mehrheit zugestimmt. [mehr]

Porträt

Lauftrainerin für zweibeinige Roboter

Feuer löschen, Menschen aus brennenden Autos retten, Minen suchen: Das alles könnten in Zukunft Roboter übernehmen. Dazu müssen sie lernen, ihren Bewegungsablauf wie der Mensch in Sekundenbruchteilen an die jeweilige Situation anzupassen - ob es nun regnet, schneit, Geröll auf dem Boden liegt oder… [mehr]

Heidelberg

Tierische Ostern im Zoo

Die Zoos in Heidelberg und Landau laden an den Osterfeiertagen zu Aktionen rund um Hase und Ei. [mehr]

Ferienprogramm

Wo glückliche Kühe leben

Auf dem Klosterhof Neuburg lernen die Schüler kennen, wie ökologische Tierhaltung funktioniert und glückliche Kühe leben. Eine Exkursion zum Biobauernhof. [mehr]

Polizeibericht

Auto kippt bei Unfall auf die Seite

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwer- und einem Leichtverletzten ist es am Donnerstagmittag gegen 12.45 Uhr in der Lessingstraße in der Nähe des Hauptbahnhofs gekommen. Nach Polizeiangaben wollte ein 35-jähriger Skoda-Fahrer in Richtung Leimen fahrend kurz vor der Montpellierbrücke verbotswidrig… [mehr]

Universität

Gastprofessor aus Stanford

Der Literatur- und Kulturwissenschaftler Prof. Hans Ulrich Gumbrecht von der Stanford University in den USA wird im Sommersemester als Gastprofessor an der Universität Heidelberg lehren. Mit dem 65-Jährigen sind drei öffentliche Vorlesungen zu Fragestellungen des Sonderforschungsbereiches… [mehr]

Medizin

Zeit der Ärzte und Pfleger zählt

In kleineren und privat geführten Krankenhäusern fühlen sich Patienten am besten betreut und aufgehoben: Das ist das Ergebnis einer Patientenumfrage der Techniker Krankenkasse. Drei Kliniken in Heidelberg (St. Elisabeth, Salem und St. Josefskrankenhaus) sowie das Mannheimer Theresienkrankenhaus… [mehr]

Nachtleben

Stadt lockert Tanzverbot zu Ostern

Die Stadt Heidelberg hat das Tanzverbot für die Osterwoche gelockert. Es gilt in diesem Jahr nur für den kompletten Karfreitag von 0 bis 24 Uhr - ein Kompromiss, auf den sich die Stadt mit Kirchen und Clubbetreibern geeinigt hat. Öffentliche Veranstaltungen, zum Beispiel in Gaststätten und Clubs… [mehr]

Leseförderung

Schlüssel zum Lernen

"Die Fähigkeit, gut lesen und schreiben zu können, ist der Schlüssel für das Lernen in der Schule." Das schreibt die Bundesministerin für Bildung und Wissenschaft, Johanna Wanka, in einem Grußwort zur bundesweiten Leseinitiative, an der auch die Kinderbücherei Heidelberg teilnimmt. "Lesestart… [mehr]

Universität

Dialog zwischen Wissenschaftlern

Mit einer Festveranstaltung wird am Montag, 28. April, das Heidelberger Centrum für Transkulturelle Studien offiziell eröffnet. Die Einrichtung der Universität will den Dialog zwischen Wissenschaftlern unterschiedlicher Disziplinen über kulturelle Austauschprozesse dauerhaft fördern. [mehr]

Infrastruktur

Grünes Licht für Mobilitätsnetz?

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will nach monatelangem Stillstand die Anträge auf Fördermittel für das Heidelberger Großprojekt Mobilitätsnetz vorantreiben. Bis zum Sommer soll der Ministerrat darüber entscheiden. Dann schicke das Land die Förderanträge an den Bund. [mehr]

Prävention

Mehr Kooperation mit Mannheim und Region

Mit der Polizeireform in Baden-Württemberg wurde er von seiner Wirkungsstätte abgezogen. Reiner Greulich, Geschäftsführer des Vereins Sicheres Heidelberg, muss nun von Mannheim aus schalten und walten, Projekte organisieren und Kontakte pflegen. "Man merkt schon, dass man nicht mehr in Heidelberg… [mehr]

Neuenheimer Feld

Neubau mit über 300 Betten

Der nächste Spatenstich am "Klinikring" steht an: Am 5. Mai gibt Finanzminister Nils Schmid den symbolischen Startschuss zum Neubau der Chirurgie. Das Land übernimmt die Hälfte der rund 160 Millionen Euro Kosten - die andere Hälfte stemmt das Uniklinikum. Der erste Bauabschnitt der Klinik soll in… [mehr]

Kriminalität

Polizei warnt vor Bettlern

Rhein-Neckar. Nach mehreren Fällen von Sammelbetrug in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis warnt die Polizei vor falschen Bettlern. Die Behörde geht davon aus, dass eine organisierte Gruppe dahintersteckt. Das Vorgehen sei immer gleich: Die Bettler klingelten an Haustüren und bäten um Geld. Um… [mehr]

Kultur

Musik, Theater und Spezialitäten

Italienische Kultur hat weit mehr als "nur" Pizza, Pasta und Amore zu bieten - davon kann sich ein breites Publikum Mitte Mai wieder ein Bild machen. Vom 11. bis 19. Mai steigt in Heidelberg das "3. KulturFestival Italia". Es bietet Musik und Politik, aber natürlich auch etwas für den Gaumen - und… [mehr]

Gesundheit

Suche nach wirksamen Therapien

Das Heidelberger Institut für Stammzellentechnologie und Experimentelle Medizin (HI-STEM) im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat zu seinem fünfjährigen Bestehen eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Die gemeinnützige GmbH wurde 2008 als öffentlich-private Partnerschaft zwischen dem DKFZ und der… [mehr]

Ehrung

Förderpreis für Franz

Historiker Albrecht Franz (Bild) ist in Stuttgart mit dem Südwestmetall-Förderpreis ausgezeichnet worden. Franz, der im vergangenen Jahr an der Universität Heidelberg promovierte, verfasste seine Dissertation über den historischen Verlauf der Senkung von Arbeitszeiten in Deutschland. Mit dem… [mehr]

 
 
TICKER

Gemeinderatswahl

13 Listen stehen zur Auswahl

Die Auswahl ist groß, wenn die Heidelberger am 25. Mai in den Wahllokalen ihre Stimme für den neuen Gemeinderat abgeben: 13 Bewerberlisten sind zugelassen - drei mehr als noch vor fünf Jahren, da die Linke und die Bunte Linke diesmal mit jeweils eigenen Wahlvorschlägen antreten und die Piraten… [mehr]

Das Wetter in Heidelberg

Heidelberg - Prognose für 9 Uhr

19°

Das Wetter am 25.4.2014 in Heidelberg: leicht bewölkt
MIN. 9°
MAX. 25°
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Bild zum Wissenstest "7 Tage - 7 Fragen"

Unterhaltung

Wissenstest - kennen Sie die regionalen News der Woche?

Jeder Tag bringt unzählige Neuigkeiten. Was bleibt hängen? Wissen Sie noch, was am Montag, Dienstag, Mittwoch ... in Ihrer Zeitung stand. Rätseln Sie sich durch die vergangene Woche! (mit neuen Fragen)

Zum Wissenstest "7 Tage - 7 Fragen"

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

 
 

Naturschutz

Zukunft für bedrohte Arten

Rhein-Neckar. Sie heißen Ziegenmelker, Schlammpeitzger oder Sand-Silberscharte. Einer mag es nass und schlammig, der Zweite eher trocken und licht und sie fühlt sich am wohlsten, wenn es sandig und sonnig ist. Doch egal ob Fisch, Vogel oder Pflanze - alle haben eines gemeinsam: Sie fühlen sich… [mehr]

Religion

„Johannes Paul II. war unser Papst“

Rom wappnet sich. Am kommenden Sonntag werden mehrere Millionen Menschen in der città eterna, der Ewigen Stadt, erwartet. Pilger, die im Vatikan hautnah miterleben wollen, wie aus den verstorbenen Päpsten Johannes Paul II. und Johannes XXIII. Heilige werden. 34 TV-Kameras werden um 10 Uhr den… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR