DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 01.09.2016

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Tag des offenen Denkmals

Blick hinter Gefängnismauern

Die Heiliggeistkirche, der ehemalige Wasserturm, die Klosterruine St. Michael - bei historischen Stätten kann Heidelberg aus dem Vollen schöpfen. Und das tut die Stadt auch: am Tag des offenen Denkmals, 11. September. 15 Baudenkmäler, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, öffnen ihre… [mehr]

Kriminalität

Acht Angeklagte und mehr als 20 Kilo Heroin

Allein die knapp 30 Stühle und zehn Tische, mit der die Anklagebank zu drei großen Reihen umgestaltet wurde, macht deutlich: Im Verhandlungssaal am Heidelberger Landgericht in der Kurfürsten-Anlage wird in den nächsten Wochen und Monaten nicht über die Zukunft von Kleinkriminellen verhandelt. Im… [mehr]

Polizeibericht

Familie im Auto bedroht

Acht Streifenwagen waren nötig, um am Montagmorgen einen Streit auf dem Emmertsgrund zu schlichten. Über den Auslöser der Auseinandersetzung an der Kreuzung der Emmertsgrundpassage zur Otto-Hahn-Straße rätseln die Ermittler selbst. Jedoch sollen eine 41-Jährige samt 32-jährigem Partner und den… [mehr]

Vortrag

Zukunft des Patrick Henry Village

Wie wird das künftige Quartier auf der ehemaligen US-Militärfläche Patrick Henry Village mit Wasser, Wärme und Strom versorgt? Welche Rolle spiele Natur und Klima? Und wie kann das Quartier mit lokal produzierten Nahrungsmitteln versorgt werden? Diese Fragen beantworten Herbert Dreiseitl und Katrin… [mehr]

Freizeit

Stadtteil-Feiern für Senioren

Im September, Oktober und November finden wieder die traditionellen "Seniorenherbste" in den Stadtteilen statt. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Sie werden gemeinsam von der Stadt und den Stadtteilvereinen veranstaltet. Rund 24 000 Bürger ab 65 Jahren sind dazu eingeladen. Den Anfang… [mehr]

Weltreise: Kirchheimer Familie berichtet

„Unglaublich viele schöne Dinge erlebt“

Die Kirchheimer Patchworkfamilie Pistorius-Knopf hat sich mit ihren sechs Kindern einen Lebenstraum erfüllt: Sie bereiste 26 Länder in zehn Monaten. Inzwischen ist sie zurück - und erst mal froh, dass sie wieder gut angekommen sind. [mehr]

Ausstellung

Winzlinge ganz groß

Ausnahmsweise steht die Alte Brücke in Heidelberg mal nicht im Mittelpunkt. Die nur zwei Zentimeter kleinen Mini-Figürchen von Susanne Ochs stehlen ihr auf Fotoaufnahmen die Show. Die kleinen Männlein und Weiblein sind so groß wie die Figuren bei einer HO-Modelleisenbahn - und dennoch sind sie die… [mehr]

Heidelberg-Bilderbuch

Es wimmelt von Geschichten . . .

Es braucht nur ein paar Striche. Wenige Minuten, bis der Mann vom Nebentisch auch auf dem Papier lebendig wird: Kimberley Hoffman sammelt Menschen. Sie sammelt Eindrücke und Geschichten. Sie bannt sie auf Papier, hält sie fest, mit Bleistift in ihrem Skizzenbuch. Es sind Vorbereitungen für ein… [mehr]

Benefiztour

Waldpiraten freuen sich über 66 150 Euro

66 150 Euro stehen auf dem symbolischen Scheck, den die Waldpiraten hoch über Heidelberg am gestrigen Sonntag bekommen haben. Überreicht hat ihn eine liebe alte Bekannte: Christel Zachert aus Bonn, die in diesem Jahr schon zum zweiten Mal Geld überbrachte. Der Scheck diesmal reicht genau für 49… [mehr]

Kultur

Lesungen überall in der Stadt

Im "Café YilliY" in der Haspelgasse 7, in der Heiligenberg-Schule an der Berliner Straße und auch in den etablierten "Kulturtempeln" der Stadt, im DAI sowie der Volkshochschule wird gelesen: Vom 15. bis 18. September steigt in der Stadt der zweite Literaturherbst Heidelberg. [mehr]

Kriminalität

Junge Frau in Linie 5 belästigt

Eine 21-jährige Frau ist am Donnerstagabend gegen 23 Uhr von einem bislang unbekannten Mann in der Straßenbahn Linie 5 belästigt worden. Der laut Zeugen 1,60 bis 1,65 Meter große Mann besitzt eine kräftige Statur und dunkles Haar und trug eine lange Jeans, ein T-Shirt sowie eine weiße Kappe. [mehr]

Heidelbergs OB Würzner im Interview

„Wir haben mehr Diebstähle und Drogendelikte"

Eigentlich hat Oberbürgermeister Eckart Würzner seit zwei Wochen Urlaub. Tatsächlich sitzt er jedoch in seinem Büro, um endlich ohne die ständige Unterbrechung durch Termine in Ruhe einiges abzuarbeiten. Für einen Termin hat er sich trotzdem Zeit genommen: ein Interview. [mehr]

Porträt

„Gehört zu den wichtigsten Dingen, die ich erlebt habe“

Zwölf Tage auf See ohne Land in Sicht: Der Heidelberger Gynäkologe Wolfgang Heide verbrachte seinen jüngsten humanitären Einsatz auf der "Sea Watch 2" mit dem Ziel, möglichst viele Flüchtlinge vor dem Ertrinken im Mittelmeer zu retten. In völlig überfüllten und nicht seetüchtigen Schlauchbooten… [mehr]

Ferienfreizeit

Drei Tage lang im Pferdeglück

Raife, acht Jahre alt, steht sehnsüchtig an der Straßenecke, als die ersten Pferdehänger ankommen. Zusammen mit zwanzig Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren kann sie es kaum erwarten, bis die ersten Ponys ausgeladen werden. Ihrer Cousine und ihrem Cousin hat sie extra Bescheid gegeben, dass… [mehr]

Agaplesion Bethanien

Jürgen Bauer neuer Ärztechef

Das Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg hat einen neuen Ärztlichen Direktor: Professor Jürgen Bauer (54) übernimmt am 1. September die Leitung der auf Geriatrie spezialisierten Klinik. Gleichzeitig beginnt er an der Medizinischen Fakultät der Uni Heidelberg seine Forschungs- und… [mehr]

Heidelberg

Gemüse statt Edelrose

Am Anatomiegarten tummeln sich die Bienen und Schmetterlinge. An Stockrose, Sonnenblume und Löwenmäulchen herrscht reger Flugbetrieb. Das war nicht immer so. "Bienen mögen keine gefüllten Rosen", sagt Stadtgärtner Uwe Jansen. Bis in die 90-er Jahre hinein hatten die Insekten somit schlechte Karten… [mehr]

Interview mit GGH-Chef Peter Bresinski

„6000 Wohnungen müssten bis 2030 noch gebaut werden“

Bergheimer Straße 109, neues Gebäude, große Lobby, viel Glas, schwarze Ledersessel, der Aufzug fährt nur mit Schlüssel in den fünften Stock, dort steht "Geschäftsführung" an der Tür. Dahinter sitzt Peter Bresinski, der nicht wie der Chef eines städtischen Betriebs aussieht, eher wie ein… [mehr]

Lesung

Rafik Schami gratuliert Weltladen

Es ist wohl einer der ältesten Weltläden in der Region: Seit 40 Jahren werden in der Heugasse 2 in der Altstadt Waren aus fairem Handel und Handarbeiten aus den ärmsten Regionen der Welt angeboten. Gegründet am 3. Mai 1976, wird der Laden vom Verein "Arbeitsgemeinschaft Eine Welt e.V." geführt… [mehr]

Brandschutz

28 Meter hinauf in windige Höhe

In 28 Metern Höhe schwankt der Korb am Ende der voll ausgefahrenen Drehleiter deutlich erkennbar im Wind. Für die Bewerber um einen der begehrten Jobs ist das kein Problem. Sie erklimmen die Drehleiter auf dem Gelände der Feuerwache am Baumschulenweg Tritt um Tritt. Das ist nicht ungewöhnlich, denn… [mehr]

Vier Verletzte - Stau bis Wieblingen

Unfall auf Autobahn 656

Edingen-Neckarhausen. Bei einem Unfall auf der Autobahn 656 zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Abfahrt Mannheim-Seckenheim sind am Montagabend vier Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Sachschaden von über 40.000 Euro. Die Fahrbahn war zeitweise voll gesperrt… [mehr]

Bildung

Studium für Flüchtlingshelfer

Halina Kammerer versteht ihre Schüler mit jedem Abschnitt ihres Studiums besser. Die Spannungen zwischen den Schülern, das Verhältnis zwischen Mädchen und Jungen, die vielen Fragen, die mitunter verständnislosen Blicke. Die 56-Jährige unterrichtet an einer Schule nahe Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis… [mehr]

Baustelle der neuen Chirurgie im Neuenheimer Feld

Stecken und Löten an tausend Ecken

Allein die Fensterbänke: Würde man sie aneinanderreihen, käme man auf eine Länge von zwei Kilometern. 30 Kilometer Wasserleitungen, 40 Kilometer Gasleitungen und 256 Kilometer Datenkabel - die Baustelle der neuen Chirurgie im Neuenheimer Feld in Heidelberg ist in ihren Dimensionen kaum zu begreifen… [mehr]

Ausstattung

Von Hörsaal bis „Bleikammer“

Die Wände sind mit Bleiplatten getäfelt. Die Metallplatten wurden in zwei Lagen à 40 Millimeter übereinandergeschichtet. Die Schiebetür am Eingang wiegt allein sieben Tonnen und kann nicht mit Menschenkraft aufgeschoben werden: Auch eine "Bleikammer" gibt es im Untergeschoss des Neubaus. Das Metall… [mehr]

Heidelberg

Landeplatz steht auf Federn

Weithin sichtbar markiert der Hubschrauber-Landeplatz auf dem Dach des Forschungs- und Labortrakts den Neubau. Der Beton-Teller auf dem Dach, gegenüber dem Haupteingang, hat 32 Meter Durchmesser. Bevor hier Rettungshubschrauber landen, wird noch ein stählernes, waagrechtes Fangnetz installiert… [mehr]

Wissenschaft

„Wir brauchen diese Forschung“

Die Wände sind pechschwarz. Genau wie die Vorhänge, die die einzelnen Labore voneinander trennen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe betritt einen der kleinen Räume, in dem ein hochmodernes Mikroskop steht. Das von dem Gerät erzeugte Bild wird auf einen großen Monitor übertragen. Bunte Lichter… [mehr]

Abfallwirtschaft

Keine „Biofolie“ in den Biomüll

Wer Obst- und Gemüseabfälle in sogenannten "Biotüten" verpackt in die Biomülltüte wirft, tut der Umwelt keinen Gefallen - und der Abfallwirtschaft ebenfalls nicht. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Die im Einzelhandel als "Biofolie" angebotenen Tüten würden zwar tatsächlich aus biologisch… [mehr]

Baustelle in Heidelberg

Sofienstraße ab Freitagnacht zu

Diese Baustelle blockiert eine von zwei Nord-Süd-Querungen der Stadt: Ab morgen wird die Sofienstraße voraussichtlich für gut drei Wochen gesperrt. "Das ist eine Operation am offenen Herzen", hat Oberbürgermeister Eckart Würzner kürzlich formuliert. Fragen und Antworten zur Großbaustelle: [mehr]

Stadtwerke

Kein Strom im Westen

In mehreren Stadtteilen sowie in Eppelheim ist gestern um 14.26 Uhr für etwa zehn Minuten der Strom ausgefallen. Wie eine Pressesprecherin der Stadtwerke mitteilte, hatte es eine technische Störung gegeben. Die genaue Ursache war gestern noch unklar. Betroffen waren in Heidelberg die Stadtteile… [mehr]

Genaue Ursache zunächst noch unklar

Kurzer Stromausfall im Westen Heidelbergs

Heidelberg/ Eppelheim. In mehreren Stadtteilen Heidelbergs und in Eppelheim ist am Mittwoch um 14.26 Uhr für etwa zehn Minuten der Strom ausgefallen. Wie eine Pressesprecherin mitteilte, war der Grund des Stromausfalls eine technische Störung bei den Stadtwerken Heidelberg.  Experten würden die… [mehr]

Stadtfest

„Heidelberger Herbst“ wird kleiner

Das Konzept des größten und beliebtesten Stadtfestes in Heidelberg, des "Heidelberger Herbstes", wird erneut geändert: Die vergangenes Jahr erstmals erprobte Ausweitung auf Bergheim wird zurückgenommen. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heidelberg

Heidelberg - Prognose für 6 Uhr

20°

Das Wetter am 1.9.2016 in Heidelberg: bedeckt
MIN. 19°
MAX. 29°
 

 

 
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.


Kontakt zur Redaktion Heidelberg

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Beister Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax: 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Neue Mosche in Frankenthal

Gläubige legen den Grundstein der Noor-Moschee

Kinder in weißen Gewändern winken, als eine schwarze Limousine vorfährt. Das weltweite Oberhaupt ihrer Glaubensbewegung reist aus London an, um den Grundstein einer neuen Moschee zu legen! "Dieses Gebetshaus soll die Botschaft des Friedens verbreiten", sagt später der Kalif Hadhrat Mirza Masroor… [mehr]

Wildschweine in Mannheim

Nächtliche Gäste „versauen“ Gärten

Eine Spur der Verwüstung haben Wildschweine auf Grundstücken zwischen Käfertal und Gartenstadt hinterlassen. Nachts wühlten sie dort die Erde um. Die Anwohner sind geschockt - und fühlen sich mit dem Problem alleingelassen. [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR