DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 28.05.2016

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Soziales

Mit wenig Geld schon viel erreicht

Auf einer Ghanareise 2001 entdeckte die Heidelbergerin Beate Nezhyba ihre Liebe zu dem westafrikanischen Staat. Sie war sofort gefangen vom Zauber des Landes und der Menschen, sah aber auch das Leid. Ihr war klar: "Ich musste was tun." Schon bald darauf wurde sie Mitglied im Vorläufer des… [mehr]

Bauarbeiten

Autos fahren auf Gleisen

Es wird wieder gebaut: Ab Ende Mai stehen in der Eppelheimer Straße im Pfaffengrund umfangreiche Tiefbauarbeiten an. Zwischen "Am Markt" und der Pfaffengrundstraße wird ein Mischwasserkanal gebaut. Außerdem erneuern die Stadtwerke Heidelberg eine Wasserleitung und verlegen Leerrohre für Strom. Bis… [mehr]

Gesellschaft

Festival gegen Rassismus

Mit buntem Programm und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung - dafür steht das "Festival contre le racisme", organisiert vom Studierendenrat. Bereits zum sechsten Mal findet diese Veranstaltung vom 2. bis 13. Juni in Heidelberg statt. Mit Vorträgen, Erfahrungsberichten, Workshops, Filmen… [mehr]

Debattiermeisterschaft

Die Kunst der Überzeugung

Hitzig, durchdacht, überzeugend und emotional - eine Herausforderung, die alle Teilnehmer bei der Debattiermeisterschaft gerne angehen. Noch bis übermorgen treten 72 Teams bei der deutschsprachigen Meisterschaft gegeneinander an. Seit gestern läuft der Wettbewerb, und am Sonntag um 14 Uhr kürt die… [mehr]

Geburtsschaden

„Kein grober Fehler“

Weil ihr Kind bei der Geburt durch einen ärztlichen Behandlungsfehler einen irreparablen Hirnschaden erlitt und seitdem schwerstbehindert ist, hat die 4. Zivilkammer des Heidelberger Landgerichts der Familie im Jahr 2015 ein Schmerzensgeld von 500 000 Euro zugesprochen (wir berichteten). Die Kammer… [mehr]

Naturschutz

Nerze neu eingezogen

Der Heidelberger Zoo hat Zuwachs bekommen. Im neuen Areal "Leben vor unserer Haustür" sind europäische Nerze eingezogen. Sein attraktives Fell machte den Europäischen Nerz einst zum begehrten Jagdobjekt. Dadurch wurde die Population in Europa immer mehr dezimiert. Lediglich in einigen Regionen… [mehr]

Aktionswoche

Innenstadt im Formel-1-Fieber

In der kommenden Woche schmücken Fahnen mit schwarz-rot-goldenen Formel-1-Rennwagen die Heidelberger Innenstadt. Auch rund 20 Einzelhändler werden ihre Schaufenster und Geschäfte ganz im Zeichen des Rennsports dekorieren, Carrera-Bahnen aufbauen oder Formel-1-Präsentationswagen aufstellen… [mehr]

Hermann F. Vischer

Leidenschaft auf zwei Rädern

Der 82-Jährige Heidelberger Unternehmer Hermann F. Vischer bereist noch immer die Welt mit seinem Motorrad. Jetzt hat er ein Buch mit 21 seiner schönsten Touren veröffentlicht. [mehr]

Polizeieinsatz

Jugendliche erklettern Kran

Das Sprichwort "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" wollten drei Jugendliche in der Nacht von Montag auf Dienstag am eigenen Leib testen. Laut Polizei kletterten die 15, 16 und 17 Jahre alten Jungen auf einem Kran am Gadamer Platz bis hoch zur… [mehr]

Heidelberger Schloss

Pflanzen fressen sich ins Gestein

Heidelberg. Am Wahrzeichen der Stadt stehen wieder Sanierungen an: Die Zeughausfassade des Heidelberger Schlosses wird bis Ende 2017 repariert. Grund dafür sind Risse in der Mauer, in die sich Pflanzen hineinfressen. [mehr]

Kriminalität

25 000 Euro erbeutet

Ein Trickbetrüger hat sich in Heidelberg als Kriminalbeamter ausgegeben und eine Seniorin um 25 000 Euro gebracht. Nach Behördenangaben rief der Unbekannte die Frau so oft an, bis er sie schließlich dazu überredet hatte, den Betrag von ihrem Konto abzuheben und das Bargeld außerhalb der Stadt zu… [mehr]

Kirchheimer Familie auf Weltreise

„Es ist nicht wie im Urlaub“

Seit fast sieben Monaten ist die Kirchheimer Familie Pistorius-Schlotthauer-Knopf auf Weltreise. Ihr Motto: "Mission possible". Die ersten sechs Wochen verbrachten Ira und Stefan mit ihren sechs Kindern in Afrika und zeigten sich vor allem von der spektakulären Tierwelt beeindruckt. [mehr]

Verkehr

Sperrung am Neckarstaden

Ursprünglich sollten die Bauarbeiten in der Sofienstraße ausschließlich nachts stattfinden. "Aufgrund von Änderungen bei der Asphalt-Lieferung für die Baustelle müssen wir am 24. Mai tagsüber in der Sofienstraße arbeiten", teilt ein Stadtsprecher mit. Deshalb müsse die Rechtsabbiegespur in den… [mehr]

Tiergarten

Freude über Nachwuchs

Die kleine "Trixie" kann den Rummel nicht so ganz verstehen und schaut ein bisschen unsicher in die Welt. Doch im Heidelberger Zoo hat die Geburt des Schopfhirsch-Mädchens für große Freude gesorgt. Der Tiergarten ist einer der wenigen Zoos in Europa, der diese seltenen kleinen Paarzeher hält. Mit… [mehr]

Verwaltung

Stadt digitalisiert Bauakten

Das Archiv quillt über: Das Amt für Baurechtswesen und Denkmalschutz verwaltet rund 100 000 Akten auf rund 2000 Regalmetern - das entspricht in etwa der Strecke zwischen der Ernst-Walz-Brücke und der Alten Brücke. Derzeit werden Pläne und Akten in Papierform archiviert und in Hängeordnern… [mehr]

Nahverkehr

Neue Fahrradboxen in Rohrbach-Süd

Um Pendlern aus den Stadtteilen Boxberg und Emmertsgrund den Umstieg aufs Fahrrad zu erleichtern, hat die Stadt an der Haltestelle "Rohrbach-Süd" zehn Fahrradboxen installiert. Die abschließbaren Boxen seien wetterfest und bieten Bürgern die Möglichkeit, ihr Rad sicher unterzustellen, um dann mit… [mehr]

Sicherheit

Voll auf die Bremse

"Sicherheitstraining für Senioren" nennt sich der Kurs. Als Dieter Karl mit seinem BMW-Cabrio zwischen den Wasserfontänen hindurchschlittert, sieht das allerdings eher nach filmreifem Stunt aus. Der 70-jährige Mannheimer hat seinen sportlichen Flitzer bestens im Griff. Trotzdem: Das Training auf… [mehr]

Forschung

Bessere Technik für die Untersuchung von Neugeborenen

Die Heidelberger Universitätsklinik steht in ihrer Forschung niemals still. In der Reihenuntersuchung für Neugeborene (Screening) gibt es jetzt bereits drei neue Analysegeräte, die in Betrieb sind. Die Stoffwechselexperten vor Ort prüfen jetzt in den nächsten Monaten, ob sich diese Technik für ein… [mehr]

Freizeit

Neckarwiese bleibt schön gepflegt

Jedes Jahr im Sommer wird die Neckarwiese zum beliebten Ausflugsziel für Familien und Jugendliche. In der Sonne bräunen oder am Nachmittag mit Freunden und dem eigenen Grill im Gras sitzen ist für viele schon zur Tradition geworden. Die Stadt Heidelberg ist sich der Beliebtheit des Neckarvorlandes… [mehr]

Max-Planck-Institut in Heidelberg

Sternenstaub wirbelt im Labor

Die Herren der Ringe leben auf dem Königstuhl und möchten das Puzzle der kosmischen Chemie zusammensetzen. Sie kämpfen zwar nicht gegen Orks und Trolle, dennoch tauchen sie in fantastische Welten ein. Und das ist kein Märchen. Trotzdem erzählt Joachim Ullrich, Präsident der Physikalisch-Technischen… [mehr]

Politik

Kandidaten-Pläne für die Stadt

Drei Kandidaten stellen sich am 16. Juni zur Wahl als erster Beigeordneter und Baubürgermeister der Stadt Heidelberg. Die Architektenkammer veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, um 14 Uhr im Spiegelsaal des Palais Prinz Carl eine öffentliche Vorstellung der Kandidaten. Sie sollen auf dem Podium ihre… [mehr]

Polizei

Hundesenior in Obhut

Um einen offensichtlichen hilfebedürftigen Hundesenior kümmerte sich die Polizei am späten Mittwochnachmittag. Mehrere Passanten hatten das Polizeirevier Mitte auf den offensichtlich hilfebedürftigen Hund in der Sofienstraße aufmerksam gemacht. Bei der Kontrolle konnte der griechische Straßenhund… [mehr]

Literatur

Philosoph eröffnet Europa-Projekt

Was will Europa? Dieser Frage geht der kroatische Philosoph Sřecko Horvat in einem Vortrag am heutigen Freitag, 20. Mai, auf den Grund. Beginn ist um 20 Uhr in der Neuen Universität, Hörsaal 13 (Lautenschläger-Hörsaal), am Universitätsplatz. Die Lesung bildet den Auftakt zur Reihe "Europe Upside… [mehr]

Studie

Psychologen suchen Probanden

Das Institut für Medizinische Psychologie an der Uniklinik startet eine Studie über Paarbeziehungen im Zusammenhang mit Depression. Untersucht werden soll, ob sich das Miteinander und individuelle Wohlbefinden von mit Depression belasteten und unbelasteten Paaren unterscheidet. Gesucht werden… [mehr]

Umwelt

„Spannende“ Mobilitätsangebote aus der Steckdose

Bekam Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gerade die Rote Karte von der Umwelthilfe gezeigt, weil ihr Dienstwagen von allen Ministerfahrzeugen den höchsten CO2-Ausstoß aufweist, kann der Heidelberger Umweltbürgermeister Wolfgang Erichson darüber nur milde lächeln: Er rollt seit kurzem im… [mehr]

Benefizturnier

Golfen gegen Krebs

Raus ins Grüne und mit Schlagkraft in das ein oder andere Loch treffen. Unter dem Motto "Golf gegen Krebs" lädt der Golfclub Mudau e.V. zu einem Benefizturnier zugunsten des Vereins OnkoAktiv am 26. Mai ein. Sportliche Betätigung helfe den Krebspatienten, ihre Therapie besser zu bewältigen… [mehr]

Brand

Auto geht in Flammen auf

Am Römerkreis ist gestern Morgen aus bislang ungeklärter Ursache ein Wagen in Brand geraten. Laut Polizei konnte der Fahrer das in Flammen stehende Auto an der Einmündung zur Ringstraße unverletzt verlassen. Als die Feuerwehr mit mehreren Einsatzwagen anrückte, brannte das Auto bereits lichterloh… [mehr]

Heidelberg

Ausstellung: „Schmerzhafte Erinnerung“

Eine Ausstellung über das Schicksal jüdischer Mathematiker ist nach New York und Sydney jetzt in Heidelberg zu sehen. [mehr]

Konversion

Erste Mieter ab August

Das ehemalige Heidelberger Mark Twain Village wird bald mit neuem Leben erfüllt: Ab Juni will die Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz Heidelberg (GGH) die ersten 80 Wohnungen vermieten, die ersten Mieter sollen ab 1. August dort einziehen. Die Gesellschaft Mark Twain Village (MTV) Bauen und… [mehr]

Zoo

Seltene Vögel geschlüpft

Der Heidelberger Zoo freut sich über Nachwuchs im Vogelgehege. Wie der Tierpark mitteilte, schlüpften Ende April sechs Inkaseeschwalben. Da die an der südamerikanischen Pazifikküste beheimateten Vögel sehr anfällig gegenüber der Vogelmalaria sind, entschied sich der Tierpark für die Handaufzucht. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heidelberg

Heidelberg - Prognose für 9 Uhr

21°

Das Wetter am 28.5.2016 in Heidelberg: wolkig
MIN. 12°
MAX. 27°
 

 

 
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.


Kontakt zur Redaktion Heidelberg

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Beister Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax: 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Gesundheit

Gemüse-Detektive genießen gern

Schifferstadt. Die Metropolregion Rhein-Neckar will Kindergartenkinder mit dem Projekt "Abenteuer Essen" für gesunde Ernährung begeistern. 39 Einrichtungen zwischen Bad Bergzabern, Zwingenberg und Mosbach machen mit. Auch die Kita "Großer Garten" in Schifferstadt. [mehr]

Mannheim

Waldhof-Spiel - in der Stadt wird's voll

Das Stadtfest, das Aufstiegsspiel des SV Waldhof gegen Lotte, das letzte Heimspiel von Uwe Gensheimer für die Rhein-Neckar-Löwen, dazu die Ausflügler in den Luisenpark - am Sonntag wird es voll auf den Straßen in der Stadt. Staus und Verkehrsbehinderungen werden da nicht ausbleiben. Darauf weist… [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR