DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 06.03.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Heidelberg

Campus-Bahn vor dem Aus

Die Fronten zwischen der Stadt und den Forschungseinrichtungen im Neuenheimer Feld wegen der dort geplanten Straßenbahn sind auch nach einer gemeinsamen, nicht-öffentlichen Sondersitzung verhärtet. [mehr]

Tourismus

Stadt weiter gefragt bei Gästen

Heidelberg ist Baden-Württembergs stärkste Stadtmarke - das spiegeln die aktuellen Tourismuszahlen wider. 2014 ist es gelungen, das Rekordjahr 2013 nochmals zu steigern - um 1,7 Prozent auf mehr als 1,2 Millionen Übernachtungen. Das teilt Heidelberg Marketing mit. Mit an der Spitze in Baden… [mehr]

Kriminalität

Maschinen gestohlen

In eine Gartenbaufirma in der Quinckestraße sind Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch eingestiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kletterten die Unbekannten über den Maschendrahtzaun und entfernten mit einem Bolzenschneider das Vorhängeschloss eines Lagerraums. Aus dem Lager ließen die… [mehr]

Landgericht Heidelberg

Erbitterte Streits wegen Kleinigkeiten

Oft führen Kleinigkeiten erboste Bürger vor das Heidelberger Landgericht, nicht selten sind die Fronten dabei dermaßen verhärtet, dass die Parteien nicht an einem Vergleich interessiert sind. [mehr]

Schule

Das ideale Kraftwerk der Zukunft

Eigentlich wäre es doch ganz praktisch, wenn man den Handyakku einfach draußen beim Sport machen an der Sonne aufladen könnte: Diese Überlegung war bei Chenny Pelz und ihrer Projektgruppe am St. Raphael Gymnasium der Ausgangspunkt. "Wir wollten herausfinden, ob es möglich ist, mit wenig Aufwand… [mehr]

Unfall

Kollision an Kreuzung

Bei einem Zusammenstoß im Stadtteil Wieblingen sind gestern drei Personen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, missachtete gegen 7.30 Uhr eine 26 Jahre alte Autofahrerin an der Kreuzung Grenzhöfer Weg/Schuhmachergewann die Vorfahrt eines 40-Jährigen. Sowohl beide Fahrer als auch eine… [mehr]

Polizeibericht

Schlägerei in der Altstadt

Einen offenen Schlagabtausch haben sich nach Polizeiangaben zwei Gruppen betrunkener junger Männer in der Altstadt geliefert. Zunächst seien sich die 20- bis 29-jährigen Beteiligten in einem Restaurant in der Kettengasse in die Haare geraten, woraufhin der Wirt eine dreiköpfige Truppe gegen drei… [mehr]

Tierischer Balsam für die Seele

Pro und Contra Haustiere am Krankenbett

Der Patient hat eine lange Beatmungszeit hinter sich, liegt auf der Intensivstation. Freunde und Bekannte, die ihn besuchen, erreichen ihn nicht. "Wir wussten nicht, wieviel er von seiner Umgebung wahrnimmt, auf welche Reize er reagiert", erzählt Axel Schulz, Hygienefachkraft am Krankenhaus Salem… [mehr]

Tourismus

Bergbahn macht bis 8. März Pause

"Where is the cable car?", fragt Sally Field aus Oregon und schaut ungläubig auf die menschenleere Station "Kornmarkt". Die 34-Jährige ist mit ihrem Mann Kirk und Töchterchen Sheila gerade auf Heidelberg-Tour und hat sich die Fahrt mit der traditionsreichen Bergbahn fest vorgenommen. "Die hat… [mehr]

Lärmproblem

Meldung von Störern

Rund 20 Wirte aus der Altstadt und Vertreter der Stadt haben bei einem Gespräch eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Auch der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga und die Industrie- und Handelskammer nahmen einer städtischen Mitteilung zufolge teil. Ziel sei, den nächtlichen Lärm durch Kneipen… [mehr]

Forschung

Niehaus-Preis an Nordström

Forscherin Dr. Viola Nordström (Bild) ist mit dem Erwin-Niehaus-Preis der Alzheimer Forschung Initiative (AFI) geehrt worden. Das Preisgeld - 40 000 Euro - kommt überwiegend dem Projekt der 34-Jährigen vom Deutschen Krebsforschungszentrum zugute. Ein Hauptmerkmal der Alzheimer-Krankheit ist laut… [mehr]

Kommunalpolitik

Großkino in Heidelberg: Baubeginn in Sicht

Wenn sich übermorgen der Gemeinderat zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung trifft, sind die Änderungsanträge für den Haushalt und die Debatte über die umstrittene Straßenbahn ins Neuenheimer Feld sicher die politisch bedeutsamsten Punkte. Doch bevor das Gremium darüber diskutieren wird, befasst… [mehr]

Lesung

Gänsehaut in Blickweite des Tatorts

Bauboom, Investoren und ein Toter im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt - davon erzählt Marcus Imbsweiler in seinem mittlerweile in zweiter Auflage erschienenen siebten Heidelberg-Krimi "Dreamcity". Zur Krimi-Lesung an den beschriebenen Schauplätzen lud nun der Bahnstadttreff LA 33. Ein Angebot… [mehr]

Raub

Zwei Männer attackieren 17-Jährigen

Ein 17-Jähriger ist laut Polizei in der Nacht auf Sonntag von zwei Männern angegriffen und bestohlen worden. Der Jugendliche soll im Bereich der Czernybrücke unterwegs gewesen sein, als ihn die beiden Unbekannten in den "Schwitzkasten" nahmen. Als sich das Opfer wehrte, verstärkten sie den Griff… [mehr]

Gemeinderat

Stadt soll gegen Sexismus vorgehen

Pralle Oberweiten als Kaufreiz für Autos, Körperkurven, die helfen, Elektrogeräte zu verkaufen: Solche Plakate könnten im Stadtgebiet künftig besonders kritisch betrachtet werden. Die Stadt möchte verstärkt gegen sexistische und diskriminierende Werbung vorgeben. "Sexistische Werbung hat viele… [mehr]

Justiz

Baufirma klagt gegen Stadt

"Manche Radfahrer haben sich gewünscht, dass die Baustelle Neuenheimer/Ziegelhäuser Landstraße ewig bestehen bleibt, weil man so entspannt am nördlichen Neckarufer entlangfahren konnte. Jetzt hat das Mammutbauprojekt aus dem Jahr 2011 vor unserer Zivilkammer ein juristisches Nachspiel", berichtet… [mehr]

Auszeichnung für Zivilcourage

„Ich würde wieder helfen“

Maksimilian Shusel schützte in Heidelberg einen Busfahrer vor einem handgreiflichen Fahrgast. Dafür wurde der 19-Jährige innerhalb der Initiative "Beistehen statt rumstehen" ausgezeichnet. Aggressivität im Nahverkehr gegenüber Fahrern nimmt laut RNV in den vergangenen Jahren zu. [mehr]

Verkehr

Geheim-Sitzung zur Straßenbahn

Kann die geplante Straßenbahn ins Neuenheimer Feld doch noch gebaut werden oder steht das Projekt vor dem endgültigen Aus? Um diese Frage geht es bei einer nicht-öffentlichen Sondersitzung des Gemeinderats am kommenden Mittwoch - einen Tag vor der regulären Gemeinderatssitzung. [mehr]

Arbeitsmarkt

Weniger Arbeitslose als im Januar

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Heidelberger Bezirk im Februar im Vergleich zum Vormonat leicht zurückgegangen. Nach Angaben der Agentur für Arbeit waren im Februar 17 331 Personen ohne Arbeit - das sind 244 weniger als noch im Januar. Auf die Arbeitslosenquote hat dies keine Auswirkungen: Sie… [mehr]

Neckar

Rekord bei Containern

Die Schifffahrt auf dem Neckar ist von zwei Tendenzen geprägt. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Heidelberg mitteilte, nahm der Containerverkehr im vergangenen Jahr um rund ein Drittel zu und erreichte einen neuen Rekordwert. Beim Transport von Massengütern wie Baustoffen oder Salz ist dagegen… [mehr]

Justiz

18 Verdächtige in Haft

Sie kommen nachts - oder wenn die Bewohner außer Haus sind. Sie dringen in die privaten Räume ein, durchwühlen alles und packen bevorzugt Wertsachen ein, die sich schnell versilbern lassen. Einbrecher beschäftigen Polizei und Justiz immer stärker. Die Staatsanwaltschaft Heidelberg - sie ist für das… [mehr]

Staatsanwaltschaft

Schüssler neuer Chefankläger

Der bisherige Präsident des Landgerichts Mosbach, Romeo Schüssler, wird neuer Chef der Heidelberger Staatsanwaltschaft. Das bestätigte ein Sprecher des Justizministeriums gestern. Schüssler werde am Freitag ernannt. Die Stelle ist nach Angaben der Anklagebehörde seit November 2014 unbesetzt. Der… [mehr]

Neues Forschungszentrum in Heidelberg

„Massiv wie die Cheops-Pyramide“

Das neue Forschungszentrum für organische Elektronik im Neuenheimer Feld soll 2016 fertig sein. Nun wurde Richtfest gefeiert. Das Gebäude mit hohen technischen Anforderungen kostet insgesamt 26,2 Millionen Euro und wird von Bund und Land bezahlt. [mehr]

Protest

Heidelberg: Nächtliche Aktion gegen Abschiebung

In Kirchheim haben sich in der Nacht und den Tag über gut 100 Personen vor einer Flüchtlingsunterkunft versammelt. Sie wollten damit die bevorstehende Abschiebung von Bewohnern verhindern. Laut Polizei und Stadt blieb alles friedlich. [mehr]

Konsum

Teilen und Tauschen statt Kaufen

Überschüssiges wird an jene weitergeben, die es gerade gut gebrauchen können: Das Prinzip der Umsonstökonomie ist einfach und macht sich, nicht nur in der Fastenzeit, bezahlt - und das ganz ohne Geld. Initiativen, Stiftungen sowie Online-Gruppen organisieren Tausch- und Verschenkbörsen in der… [mehr]

Gesundheit

Förderung für Salem

Für den Umbau des Krankenhauses Salem hat die baden-württembergische Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) 6,85 Millionen Euro Fördermittel freigeben. Mit dem Geld solle unter anderem der Untersuchungs- und Behandlungsbereich neu geordnet werden, teilte ihr Ministerium am Montag mit. Außerdem… [mehr]

Bildung

Talente auf der Bühne

Rund um das Thema Helden dreht sich ein Workshop des Theaters am Wochenende 6. bis 8. März. Eingeladen sind zum "Heidelberger Kinder- und Jugendkongress" Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren. Das Theater erwartet 250 Teilnehmer. Sie haben kostenlos die Möglichkeit, sich und ihre… [mehr]

Alzheimer-Krankheit

Auszeichnung für DKFZ-Forscherin

Die Alzheimer-Forscherin Viola Nordström (Bild) vom Deutschen Krebsforschungs-Zentrum (DKFZ) erhält den mit 40 000 Euro dotierten Erwin Niehaus-Preis. Die Auszeichnung der "Alzheimer Forschung Initiative" wird am Donnerstag vergeben. Nordström werde für ihre Grundlagenforschung zur Ursache der… [mehr]

Historie

In Stein gemeißelte Geschichte erzählt

Am 21. Februar 1999 hatte der Heidelberger Gästeführerverein zur ersten thematischen Führung durch Deutschlands älteste Universitätsstadt eingeladen. Seitdem finden an diesem Tag jedes Jahr kostenlose Exkursionen unter einem anderen Leitthema statt. Bei der Qualität und Sachkenntnis der Stadtführer… [mehr]

Ausstellung

Geldscheine aus aller Welt

Geld in seiner dekorativsten Form zeigt die Heidelberger Galerie beart in der Ladenburger Straße 31 mit der Ausstellung "Makro Money - Der schöne Schein" noch bis zum 27. März. Der Frankfurter Fotograf Pete Jones hat Banknoten aus 18 Ländern in Großaufnahme abgelichtet. Die Geldscheine sammelte er… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heidelberg

Heidelberg - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 6.3.2015 in Heidelberg: klar
MIN. 1°
MAX. 10°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.


Kontakt zur Redaktion Heidelberg

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Beister Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax: 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Natur

Ungewöhnliche Architektur im Wald

Johanniskreuz. Drei uralte steinerne Kreuze beim "Ritterstein" Nr. 111 sind die ältesten Zeugnisse menschlichen Lebens in Johanniskreuz mitten im Pfälzerwald. Das auf der anderen Seite der B 48 stehende "Haus der Nachhaltigkeit" mit seiner ungewöhnlichen Architektur ist erst zehn Jahre alt: Es… [mehr]

Mannheimer Experte rät zu Ausbau der Radwege

Radsport mit 25 Millionen Aktiven Spitzenreiter

Der Radsport gilt als Spitzenreiter in Deutschland, mit rund 25 Millionen Aktiven sogar weit vor dem Publikumsliebling Fußball (9,9 Millionen Aktive). Der Mannheimer Sportwissenschaftler Robin Kähler rät deswegen "dringend zum Ausbau der Roll- und Radwege." [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR