DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 30.06.2016

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

„Kriegshündin“ Keish besucht ehemaligen Zwingergenossen

Spürnasen im Glück

Viernheim. Anfang des Jahres hat sie für nationale, sogar internationale Schlagzeilen gesorgt. Einige Tage ist sie der wohl berühmteste Hund Deutschlands gewesen, wegen ihr weiß man jetzt sogar im amerikanischen Verteidigungsministerium, dass es im südhessischen Viernheim ein Tierheim gibt. Und das… [mehr]

Verkehr

13 Verletzte bei Busunfall auf der A 6

Walldorf. Ein Reisebus mit Senioren an Bord ist gestern Morgen auf der Autobahn 6 bei Walldorf gegen ein mobiles Verkehrsschild geprallt. Bei dem Zusammenstoß sind nach Angaben der Polizei 13 Menschen leicht verletzt worden. Den Behörden zufolge war der Bus in Richtung Mannheim unterwegs, als er… [mehr]

Polizeibericht

Mütter streiten sich auf Spielplatz

Landau. Ein Streit unter Kindern im pfälzischen Offenbach an der Queich ist wegen Verständigungsproblemen der Mütter ausgeartet. Wie die Polizei Landau mitteilte, hatten sich ein Junge und ein Mädchen auf einem Spielplatz zunächst gegenseitig mit Sand beworfen. Als sich die Mütter einschalteten… [mehr]

Speyer

Mordkommission sucht Zeugen

Speyer. . Nach dem gewaltsamen Tod eines 30-Jährigen aus Afghanistan, dessen Leiche im Altrhein bei Speyer gefunden worden war, bittet die Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz um Zeugenhinweise. Wie berichtet, hat die Polizei einen tatverdächtigen 23-Jährigen festgenommen. [mehr]

Weinheim

NPD ignoriert Ratsbeschluss

Weinheim. Jetzt sprechen die Anwälte: Während die Stadt Weinheim sich sicher fühlt und mittels Gemeinderatsbeschluss der rechtsextremen NPD einen erneuten Bundesparteitag im November dieses Jahres in der Stadthalle untersagen möchte, geht die Partei offenbar weiter davon aus, dort tagen zu können. [mehr]

Heidelberg

Polizei sperrt Hauptstraße und Läden

Heidelberg. Große Aufregung gestern Vormittag in der Heidelberger Innenstadt: Wegen eines herrenlosen Koffers direkt vor dem Eingang eines Geschäfts neben dem Darmstädter Hof Centrum (DHC) am Bismarckplatz löste die Polizei gegen 10.20 Uhr Bombenalarm aus. Zahlreiche Einrichtungen im DHC sowie… [mehr]

Ludwigshafen

16-Jähriger stellt sich

Ludwigshafen. Nach der Brandstiftung an der Anne-Frank-Realschule hat sich ein Tatverdächtiger bei der Polizei gestellt. Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Ludwigshafen gestern gemeinsam mitteilten, handelt es sich dabei um einen 16-Jährigen aus Ludwigshafen. Ob der… [mehr]

Bombenalarm in Heidelberg

Aufregung wegen herrenlosem Koffer

Heidelberg. Große Aufregung am Dienstagvormittag in der Heidelberger Innenstadt: Wegen eines herrenlosen Koffers direkt vor dem Eingang eines Geschäfts neben dem Darmstädter Hof Centrum (DHC) am Bismarckplatz löste die Polizei gegen 10.20 Uhr Bombenalarm aus. Zahlreiche Einrichtungen im DHC sowie… [mehr]

„Traces“

Kunstvolles Spurensammeln

Das Ergebnis ist offen: Auf eine spannende Spurensuche begeben sich rund 80 Schüler, Flüchtlinge und professionelle Künstler in Heidelberg. "Traces (Spuren)" heißt die Aktion, die vom Interkulturellen Zentrum (IZ) gemeinsam mit dem Verein WERKstattSchule organisiert wird. Biografisches der… [mehr]

Uniklinikum

Info-Abend über Bandscheiben-OP

Wann ist die Operation eines Bandscheibenvorfalls angebracht? Welche Eingriffe an der Wirbelsäule sind sinnvoll - und wovon ist besser abzuraten? Fragen wie diese stehen im Zentrum einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 30. Juni, im großen Hörsaal der Kopfklinik im Neuenheimer Feld 400. In… [mehr]

Feuer

Kellerbrand in der Merianstraße

Bei einem Kellerbrand in der Merianstraße ist gestern Vormittag Sachschaden in Höhe von etwa 30 000 Euro entstanden. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer gegen 10.30 Uhr im Hauptverteilerraum der Wasser-, Strom und Heizungsanlage ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand nach Angaben der… [mehr]

Open-Air-Kinos in der Region

Stark „verwässertes“ Filmvergnügen

Kaum ein Veranstalter wagt sich in der Region noch an Freiluftkino-Veranstaltungen. In Heidelberg hat sich die "Kino-Familie" Englert gemeinsam mit einer Agentur und dem Heidelgarden gewagt - doch es fielen schon mehrere Veranstaltungen ins Wasser. [mehr]

Konferenz

Informieren, lernen, diskutieren: Vom Besucher zum Referenten

"Du lernst nicht für die Schule, sondern fürs Leben." Gehört hat diese Floskel wohl jeder schon mindestens ein Mal während seiner Schulzeit. Die Teilnehmer des Barcamp Rhein-Neckar nehmen sich diese Weisheit ganz besonders zu Herzen und setzen sie während einer neuen Form der… [mehr]

Aktion

Krebs-Lauf am 8. Juli im „Feld“

Ob Einsteiger, Hobby-Läufer oder ambitionierter Sportler: Beim Benefizlauf des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) am Freitag, 8. Juli, darf jeder mitmachen. Um 18 Uhr fällt der Startschuss für die fünfte Auflage der Spendenaktion. Die Strecke ist 2,5 Kilometer lang. Die Teilnehmer… [mehr]

Vortrag

ADHS im Klassenzimmer

Vor 15 Jahren ist der Verein "SeHT (Selbständigkeits-Hilfe bei Teilleistungsschwächen)" gegründet worden. Die Mitglieder kümmern sich um Öffentlichkeitsarbeit und organisieren unter anderem Eltern-Selbsthilfe durch Erfahrungsaustausch. Zum Jubiläum hat der Verein einen renommierten Experten zu… [mehr]

Flüchtlinge

Elf Standorte liegen „auf Eis“

Es ist das Thema unserer Zeit: In den vergangenen eineinhalb Jahren verging kaum ein Tag, an dem in den Nachrichten nicht von Flüchtlingen die Rede war. Und obwohl die Vereinten Nationen erst in dieser Woche verkündet haben, dass mit 65 Millionen zurzeit so viele Menschen auf der Flucht sind wie… [mehr]

Südstadt

Neues Haus für Azubis

Bald kommt Leben in die ehemaligen US-Gebäude in der Südstadt: Ab 1. August ziehen, wie berichtet, die ersten Mieter in 80 sanierte Wohnungen im Mark Twain Village. Und ab September füllt sich nach Angaben der Stadt auch das neue Ausbildungshaus an der Römerstraße. Zum Start des Lehrjahres sollen… [mehr]

Essstörungen

Uniklinik sucht Studienteilnehmer

Die Universitätsklinik Heidelberg sucht erwachsene Frauen und Männer, die unter wiederkehrenden Essanfällen leiden. So hätten Heidelberger Wissenschaftler ein computerbasiertes Training entwickelt, das darauf abzielt, automatische Reaktionen auf Nahrungsreize zu verändern. "Da sich das Training in… [mehr]

Menschen

„Du bist so unglaublich tapfer“

Die 15-Jährige Sina aus Heidelberg ist ein ganz normaler Teenager mit Vorbildern und Idolen, und doch ist ihr Leben ganz anders als das ihrer Freunde. Sina leidet an spinaler Muskelatrophie - einer neuro-muskulären Erkrankung, die durch einen Gen-Defekt entsteht und sowohl unheilbar als auch… [mehr]

Verkehr

Mit Kabinen ins Feld?

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar diskutiert heute in Mannheim über eine Seilbahn über den Rhein und die Heidelberger CDU kann sich eine Hochbahn ins Neuenheimer Feld vorstellen. Wie das funktionieren könnte, will die Partei am Dienstag, 5. Juli, 19 Uhr, bei einer Info-Veranstaltung im "Achter… [mehr]

Zoo

Robben tauchen jetzt in Meerblau ab

Meerblau statt Hellblau: Das Robbenbecken im Heidelberger Zoo - beliebter Besuchertreffpunkt bei den täglichen Fütterungen - ist umgestaltet worden. Wie der Tiergarten mitteilt, hatte das einen medizinischen Grund. Da ein heller Untergrund das UV-Licht sehr stark reflektiert, erhöhe sich bei den… [mehr]

Kultur

Zusammen einfach unschlagbar

Am 3. Dezember findet der 30. Heidelberger Jugendtanztag statt. Und auch, wenn es noch ein wenig Zeit bis zum Termin ist, laufen die Vorbereitungen doch jetzt schon an. Der Jugendtanztag ist eine Erfolgsgeschichte, die 1986 aus den Jugendkulturtagen der Stadt entstand. Uschy Szott, Leiterin der… [mehr]

Unglück

Lebensgefährlich verletzt

Ein schrecklicher Arbeitsunfall hat sich gestern auf dem Gelände des Heidelberger Schlosses ereignet. Zwei Montagearbeiter wurden lebensgefährlich verletzt, als ein etwa sechs Meter hohes Rollgerüst umstürzte und die nicht gesicherten Männer mit in die Tiefe riss. Dies berichtete die Polizei. Die… [mehr]

Unfall

Verletztem Jungen geht es besser

Dem 13-jährigen Jungen, der sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz in einen Versorgungsschacht lebensgefährlich verletzt hat, geht es inzwischen etwas besser. Wie die Polizei gestern berichtete, wurde er mittlerweile von der Intensiv- auf die Normalstation verlegt. [mehr]

Konversion

Mark Twain Village öffnet sich

Auf den Parkplätzen in der Kirschgartenstraße parkt ein Handwerker-Bus neben dem anderen. Die Grünanlagen zwischen den ehemaligen Gebäuden der US-Armee im Mark Twain Village (MTV) in der Südstadt sind erfüllt vom Kreischen der Motorsensen und Oberbürgermeister Eckart Würzner ist bester Laune: "Es… [mehr]

Unfall

Kinder leicht verletzt

Bei einem Straßenbahnunfall am Römerkreis sind gestern Nachmittag zwei sieben Jahre alte Schulkinder leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben konnten sie aber nach medizinischer Erstversorgung am Unfallort mit ihrer Mutter nach Hause gehen. Die Straßenbahn der Linie 26 war nach Mitteilung der… [mehr]

Kriminalität

Angreifer wird selbst geschlagen

Weil er im Knappenkeller auf der Handschuhsheimer Kerwe nach Ausschankende kein Getränk mehr bekam, ist ein 28-Jähriger laut Polizei rabiat geworden. So schlug der Mann dem 26 Jahre alten Mitarbeiter eine Glaskaraffe über den Kopf und verletzte ihn dabei am Hinterkopf und am Oberkörper. [mehr]

Windenergie

Bezirksbeiräte diskutieren

Die Beratungen zum Thema Windenergie gehen in die nächste Phase: Am Donnerstag, 23. Juni, 19 Uhr, treffen sich die vier betroffenen Bezirksbeiräte der Stadtteile Emmertsgrund, Boxberg, Kirchheim und Rohrbach. Bei der öffentlichen Sitzung im Bürgerhaus Emmertsgrund (Forum 1) werden laut Stadt die… [mehr]

Heidelberg

Heidelberg: Straßenbahn am Römerkreisel entgleist

Heidelberg. Am Heidelberger Römerkreis ist am Montagnachmittag eine Straßenbahn entgleist. Laut Polizei und RNV ist dabei ein Kind leicht verletzt worden. Wie ein Pressesprecher des Verkehrsunternehmens berichtete, sprang eine Straßenbahn der Linie 26, die zwischen Stadtbücherei und Römerkreisel… [mehr]

Heidelberger „HOPE“-Studie

Mit Aktionskarten CO2 sparen

Die EU-Kommission will die Treibhausgas-Emissionen in Europa bis 2050 um mindestens 80 Prozent reduzieren. Da private Haushalte mit ihrem Konsumverhalten ungefähr die Hälfte des CO2-Ausstoßes verursachen, möchte ein Projekt des Universitätsklinikums Heidelberg Informationen darüber sammeln. Deshalb… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Heidelberg

Heidelberg - Prognose für 9 Uhr

21°

Das Wetter am 30.6.2016 in Heidelberg: wolkig
MIN. 16°
MAX. 26°
 

 

 
 

Kontakt zur Redaktion Heidelberg

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Beister Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax: 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR