DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 23.03.2017

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Tempokontrollen:

Drei Fahrern droht Verbot

Ludwigshafen. Weil sie weit schneller als erlaubt in der Pfalz unterwegs waren, droht nun drei Autofahrern ein Fahrverbot. Einer von ihnen fuhr dabei mehr als 70 Stundenkilometer schneller als gestattet, wie die Polizei mitteilte. Die hatte gestern mit einem Zivilfahrzeug Tempomessungen vorgenommen. Gegen 9.30 Uhr wurde auf der B 9 in Höhe Frankenthal-Süd ein Audi mit 165 Sachen erwischt - erlaubt ist hier Tempo 100. Gegen 11 Uhr fiel den Beamten auf der A 650 in Höhe Niederfeld ein Mercedes auf, der statt mit den erlaubten 90 Stundenkilometern mit 161 fuhr. Auf der gleichen Autobahn wurde gegen 12.30 Uhr ein Fahrer mit 146 Stundenkilometern kontrolliert. (imo)

© Mannheimer Morgen, Montag, 20.03.2017

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heidelberg

    Heidelberg - Prognose für 18 Uhr

    Das Wetter am 23.3.2017 in Heidelberg: leicht bewölkt
    MIN. 4°
    MAX. 16°
     

     

     
     

    Grafik

    Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

    So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.


    Kontakt zur Redaktion Heidelberg

    Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
    Christian Beister Tel. 0621/392 1368
    Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
    Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
    Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
    Sekretariat Tel. 0621/392 1324
    Fax: 0621/392 1643

    Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Rhein-Pfalz-Kreis

    Streit um Zukunft „Auf der Au“

    Die neugegründete Naherholung in den Rheinauen GmbH stellt die Pläne für die Verkleinerung des Campinareals zwischen Waldsee und Altrip vor - und sorgt bei Grundstückeigentümern und Campern für jede Menge Ärger. [mehr]

    Prozess

    Skurriler Auftritt im Gericht

    Es sind außergewöhnliche Szenen, die sich Donnerstagmorgen am Landgericht abspielen. Pünktlich um 9 Uhr soll dort die Verhandlung gegen Werner G. beginnen. Es ist ein Berufungsverfahren. Denn G. war bereits im Jahr 2015 vom Amtsgericht zu 200 Tagessätzen à 20 Euro verurteilt worden, weil er übers… [mehr]

    Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR