DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.03.2017

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Bildung: Waldparkschule im Finale um Deutschen Schulpreis

Im Mai geht’s nach Berlin

Die Heidelberger Waldparkschule ist im Finale um den Deutschen Schulpreis. (Symbolbild)

© Rothe

Heidelberg. Die Heidelberger Waldparkschule hat den Sprung unter die letzten 14 Kandidaten für den Deutschen Schulpreis 2017 geschafft. Damit steht die Gemeinschaftsschule im Finale um die von der Robert-Bosch-Stiftung initiierte Auszeichnung, die am 29. Mai in Berlin von Bundeskanzlerin Angela Merkel vergeben wird. Das bestätigte Schulleiter Thilo Engelhardt gestern auf Nachfrage dieser Zeitung.

"Wir freuen uns über diese Nachricht und fühlen uns schon jetzt sehr hoch ausgezeichnet", sagte der Rektor. Die Nominierung sei eine Bestätigung für die Arbeit, die auf dem Boxberg geleistet wird. "Wir fühlen uns geehrt und wertgeschätzt", so Engelhardt. Nun werde eine Delegation aus Lehrern und Schülern zusammengestellt, die im Mai nach Berlin reist. "Wir sind ganz entspannt und sehen das als großes Erlebnis", sagte der Schulleiter.

Guten Eindruck hinterlassen

Im Januar hatte eine vierköpfige Vorjury die Waldparkschule als eine von bundesweit 20 Einrichtungen besucht und an zwei Tagen den Unterricht beobachtet sowie Gespräche mit Lehrern, Schülern und Eltern geführt, um sich ein möglichst gutes Bild machen zu können. Schon damals äußerten sich die Juroren rundum positiv über die Lernstätte. Vor allem das harmonische Miteinander zwischen Schülern und Lehrern hatte Eindruck hinterlassen.

Der Deutsche Schulpreis ist die höchste Auszeichnung für Schulen in Deutschland. Er wurde im Jahr 2006 von der Robert-Bosch-Stiftung und der Heidehof-Stiftung ins Leben gerufen. Dieses Jahr lautet das Motto "Dem Lernen Flügel verleihen." Aus der Region hat es auch noch die Grundschule Schimmeldewog aus Wald-Michelbach/Unter-Schönmattenweg ins Finale geschafft. (jei)

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 21.03.2017

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heidelberg

    Heidelberg

    11°

    Das Wetter am 25.3.2017 in Heidelberg: klar
    MIN. 3°
    MAX. 18°
     

     

     
     

    Grafik

    Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

    So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.


    Kontakt zur Redaktion Heidelberg

    Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
    Christian Beister Tel. 0621/392 1368
    Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
    Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
    Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
    Sekretariat Tel. 0621/392 1324
    Fax: 0621/392 1643

    Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Schwetzingen

    Konservative der Union gründen Dachverband - "Keine Splittergruppe"

    Schwetzingen. Zeitgleich zum CDU-Landesparteitag in Sindelfingen schließen sich unionsinterne Kritiker in Schwetzingen zusammen. Teile des Programms erinnern an die AfD. Die Konservativen haben damit kein Problem. [mehr]

    MM-Bürgerbarometer: Umfrage zur politischen Stimmung

    Grüne weiter im Sinkflug

    Die SPD hat es geschafft: Im Sog des Schulz-Effekts schafft es die Partei beim Bürgerbarometer in Mannheim souverän an die Spitze. Verlierer sind dabei die Grünen. [mehr]

    Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR