DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 30.07.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Zoo: Tiergarten will größeres Gehege bauen

Spendenlauf für Löwen

Die großen Katzen sollen ein neues Gehege mit mehr Platz bekommen.

© ZG

Löwenfreunde aufgepasst: Der Zoo sammelt Spenden für das neue Außengehege seiner Raubkatzen. Dafür soll nach Angaben der Zooleitung am 14. April ein "Löwenlauf" stattfinden. Gegen eine Startgebühr von 30 Euro können Teilnehmer ab 9 Uhr eine, zwei oder drei Runden von jeweils 3350 Meter rennen und so zur Finanzierung der neuen Außenanlage beitragen.

1,5 Millionen Euro soll das größere und abwechslungsreichere Gehege kosten, das teilweise mit Spenden von Privatpersonen und Firmen finanziert werden soll. Neben einem verbesserten Lebensraum für die Tiere soll es Besuchern über eine Hängebrücke Einblicke in die Welt des Königs der Tiere geben, teilte der Zoo mit. Interessierte Läufer können sich bis zum 31. März im Internet für den Marathon anmelden. Dafür öffnet der Zoo am 14. April schon um 8 Uhr seine Türen. Start und Ziel sind vor der Löwenanlage. levy

© Mannheimer Morgen, Samstag, 09.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Heidelberg

    Heidelberg - Prognose für 21 Uhr

    12°

    Das Wetter am 30.7.2015 in Heidelberg: klar
    MIN. 10°
    MAX. 23°
     
     
     

    Termine

    Ausblick 2015

    OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

    Grafik

    Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

    So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.


    Kontakt zur Redaktion Heidelberg

    Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
    Christian Beister Tel. 0621/392 1368
    Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
    Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
    Ressorleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
    Sekretariat Tel. 0621/392 1324
    Fax: 0621/392 1643

    Sie erreichen die Redaktion Heidelberg in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Menschen in der Metropolregion

    Schön – und engagiert

    Ladenburg. Veganer leben nicht nur gesünder, jeder Einzelne von ihnen bewahrt laut der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. bis zu 50 Tiere pro Jahr vor dem Tod in Tierfabriken, Schlachthöfen oder in Fischernetzen. Um das Interesse an dieser Ernährungsform und dadurch die Zahl der Veganer… [mehr]

    Stadtbahn-Nord

    Volle Busse sorgen für Stress

    Am ersten Tag der Stadtbahnsperrung in der Mannheimer Neckarstadt gab es Probleme: Fahrgäste beschwerten sich über Verspätungen, zu volle Busse und zu wenig Informationen. [mehr]

    Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Heidelberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR