DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 24.07.2016

Suchformular
 
 

Hirschberg

85-jähriger Mann im Auto bestohlen

Bestohlen wurde ein 85-Jähriger am Donnerstag kurz nach 11.30 Uhr in der Elisabeth-Kulmann-Straße. Der Mann hatte mit seinem Auto im Abschnitt zwischen Linden- und Bahnhofstraße angehalten, um seine Frau einsteigen zu lassen. Diesen Stopp nutzte ein Unbekannter, um die Fahrertür zu öffnen. Unter… [mehr]

Hirschberg

Flutlichtanlage für Kleinspielfelder

Die Fußballer aus Leutershausen wird es freuen, andere Freizeitkicker bestimmt auch. Bekommen sie doch jetzt für die zwei Kleinspielfelder im Leutershausener Sportzentrum eine Flutlichtanlage. Der Technische Ausschuss bewilligte diese Maßnahme, die 49 000 Euro kosten wird. [mehr]

Hirschberg

Zwei Tage Bus statt Bahn

Im Juli 2015 wurde der Zustand des Kanals in der Landstraße entlang der Bahngleise untersucht. Dabei entdeckte die Firma Beyerle, dass sämtliche Anschlüsse beschädigt waren. Zudem wiesen die Rohrwände Risse auf. Diese Schäden am Kanal, der 1962 aus Beton gebaut wurde, werden nun für 55 000 Euro… [mehr]

Hirschberg

Welt mit den Augen eines Esels sehen

In eine besondere Konzertwelt führte das Duo Maximilian Mangold (Gitarre) und der Sprecher Stefan Müller-Ruppert das begeisterte Publikum in der voll besetzten Alten Synagoge. Sie nahmen die Zuhörer mit auf eine Reise unter dem Motto "Zauber Andalusiens". [mehr]

Hirschberg

Kanäle werden saniert

Knapp 25 Minuten dauerte die Sitzung des Abwasserverbands Oberer Landgraben im Bürgersaal des Hirschberger Rathauses. In diesem Verband sind Hirschberg sowie Weinheim mit den Stadtteilen Lützelsachsen, Hohensachsen und Rippenweier vertreten. Der Verbandsvorsitzende, Hirschbergs Bürgermeister Manuel… [mehr]

Hirschberg

Prämien für sparsame Geräte angedacht

Die Energiegenossenschaft Hohe Waid befindet sich auf Wachstumskurs. 30 Mitglieder haben an der Generalversammlung teilgenommen, die im Hilfeleistungszentrum stattfand, auf dessen Dach die Genossenschaft eine Photovoltaik-Anlage betreibt. Vorstandsmitglied Jürgen Steinle betrachtete Leistungen und… [mehr]

Hirschberg

Backen, Rodeln und viel Sport

Von Boulen über Handball bis hin zu Pizzabacken oder den Heidelberger Zoo besuchen, die Teilnehmer der Hirschberger Ferienspiele haben wieder die Qual der Wahl. Von 15. August bis 9. September bieten Gemeinde, Kirchen, Vereine, Parteien und Unternehmen wieder ein abwechslungsreiches Sport- und… [mehr]

Hirschberg

Konzept wird noch überarbeitet

Die zweite Gruppe im AWO-Waldkindergarten in Hirschberg nimmt bereits seit dem 1. März dieses Jahres Kinder auf. Jetzt fand die offizielle Eröffnung statt. Zurzeit besuchen neun Kinder die neue "Koboldgruppe", bis zum Februar 2017 werden alle Plätze belegt sein. [mehr]

Hirschberg

Zoff wegen neuer Terrasse

Im vergangenen Jahr übernahm Franz Triebel wieder den Vorsitz des Fördervereins FV Leutershausen, und der "Fips" kniete sich mächtig rein. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zur Bergstraße" deutlich. Hauptsächlich unterstützt der Verein mit seinen 24 Mitgliedern die… [mehr]

Hirschberg

Fritz Langs Meisterwerk

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder" von Fritz Lang zeigt das Olympia-Kino am Mittwoch, 29. Juni, um 18 Uhr. Fritz Lang gehört zu den großen Pionieren der Filmgeschichte. In der Ära des späten Stummfilms und des frühen Tonfilms setzte er mit seinen Werken neue ästhetische und technische Maßstäbe, an… [mehr]

Hirschberg

Heute kommen 100 Flüchtlinge

Nachdem sich die Ankunft von Asylbewerbern und Flüchtlingen in der neuen Gemeinschaftsunterkunft in Hirschberg verzögert hat, wird sie nun am heutigen Donnerstag belegt. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Kreises hervor. Von den 100 Männern, die diese vom Eigenbetrieb Bau und Vermögen Rhein… [mehr]

Hirschberg

Konzept für Naturpädagogik wird überarbeitet

Die zweite Gruppe im AWO-Waldkindergarten in Hirschberg nimmt bereits seit dem 1. März dieses Jahres Kinder auf. Jetzt fand die offizielle Eröffnung statt. Zurzeit besuchen neun Kinder die neue "Koboldgruppe", bis zum Februar 2017 werden alle Plätze belegt sein. [mehr]

Hirschberg

Ein Trio der Extraklasse

In Kooperation mit dem internationalen Musikfestival "Heidelberger Frühling" lädt das Unternehmen Goldbeck zum ersten Sommerkonzert nach Hirschberg mit dem preisgekrönten David Orlowsky Trio am Freitag, 1. Juli, ab 19 Uhr im Goldbeck SystemZentrum, Goldbeckstraße 7, ein. [mehr]

Hirschberg

Goldschmuckgestohlen

Den Insektenschutz an dem geöffneten Schlafzimmerfenster eines Anwesens in der Straße "Im Großen Garten" drückten am Montagnachmittag zwischen 15 und 16.30 Uhr bislang unbekannte Täter ein und verschafften sich so Zutritt zu der Räumlichkeit. Die Einbrecher stahlen ein Kästchen mit Schmuckstücken… [mehr]

Hirschberg

„Grenzenloses“ Gemeindefest

Die evangelische Kirchengemeinde Großsachsen lädt am Sonntag, 26. Juni, zum Gemeindefest unter dem Motto "Grenzenlos verbunden" ein. Eine Gruppe engagierter Gemeindeglieder hat ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche, ab 11.30 Uhr… [mehr]

Hirschberg

Bei der Eröffnung fehlt das Fassbier

Zu einem richtigen Fassbieranstich gehört auch ein Bierfass. Das hatte sich am Samstag zur Eröffnung der Großsaasemer Gassekerwe wohl nicht überall herumgesprochen. Bürgermeister Manuel Just wollte auf dem Parkplatz vor dem evangelischen Gemeindehaus kurz nach 11 Uhr das Volksfest eröffnen. Was… [mehr]

Hirschberg

Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Personen wurden am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 3 verletzt. Laut Polizei wollte gegen 15 Uhr ein 66-jähriger Opel-Fahrer von der B 3 nach links in Richtung K 4133 abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs anhalten. Hinter ihm hielt eine 41-jährige Fiat-Fahrerin an. Ein… [mehr]

Hirschberg

Waldkindergarten erhält Zuwachs

Seit kurzem unterhält der Waldkindergarten der AWO in Hirschberg eine zweite Ganztagesgruppe. Am kommenden Freitag, 14 Uhr, findet die offizielle Eröffnung der Gruppe mit 20 weiteren Kindergartenplätzen statt. Ale Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. [mehr]

Hirschberg

Geld abgehoben, dann beraubt

Von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und ausgeraubt wurde ein 22-Jähriger am Dienstagabend in der Heddesheimer Straße. Der Mann hob gegen 21.30 Uhr von einem Automaten in der Bahnhofstraße Geld ab und machte sich dann auf den Weg in die Heddesheimer Straße, in der sein Auto stand. [mehr]

Hirschberg

Sanierung der Kanäle beginnt

Die Gemeinde ist schnell. Kaum hatte Norman Huber vom Ingenieurbüro Schulz letzte Woche dem Gemeinderat in seiner Infrastrukturanalyse die Straßen in Leutershausen vorgestellt, bei denen beim Thema Kanal, Trinkwasser und Oberfläche Handlungsbedarf besteht, fasste das Gremium bereits den… [mehr]

Hirschberg

Ruftaxi-Ticket wird teurer

Die Nutzung des Ruftaxis in Hirschberg wird teurer. Fahrten innerhalb der Gemeinde sollen künftig zwei Euro kosten (bislang 1,50 Euro), für Fahrten von Hirschberg nach Heddesheim ist ein Fahrpreis von drei Euro geplant (bislang zwei Euro). Wann die Erhöhung in Kraft tritt, steht allerdings noch… [mehr]

Hirschberg

15 Prozent der Straßen sind marode

Hirschberg verfügt über 160 Straßen. Nicht wenige davon sind samt ihrer Kanäle schon 70 Jahre alt. Dass die Gemeinde in den nächsten Jahren dringend sanieren muss, liegt auf der Hand. Doch wie sieht die strategische Vorgehensweise aus? Antworten darauf gab es nun im Gemeinderat, als Diplom… [mehr]

Hirschberg

Drei Bäche vereinen sich

Land unter in Hirschberg. In dem kleinen Gewerbegebiet Speck in der Carl-Benz-Straße direkt neben Feld und Bahnschienen forderten Unwetter und Regenfälle vom vergangenen Wochenende ihr Tribut. Hier stand am Montagmorgen alles unter Wasser, mehrere Firmen und ein Privathaus waren betroffen. 20… [mehr]

Hirschberg

Rita Ewald bei „Lebensläufe“

In der Veranstaltungsreihe "Hirschberger Lebensläufe" stellt die Volkshochschule (VHS) immer mal wieder  Persönlichkeiten  aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor. Am Sonntag, 5. Juni, ab 17 Uhr ist Rita Ewald zu Gast in der ehemaligen Synagoge im Ortsteil Leutershausen. Das Gespräch… [mehr]

Hirschberg

Mitarbeiter von Goldbeck bei Demo

Rund 80 Mitarbeiter von Goldbeck Bau und Goldbeck Solar haben sich spontan zu einer Aktion "5 vor 12 - rettet die Energiewende" am Firmeneingang in Hirschberg versammelt. Damit demonstrierten sie gegen die Energiepolitik der schwarz-roten Bundesregierung. [mehr]

Hirschberg

Flohmarkt, Wettkämpfe und ein Seifenkistlrennen

Noch sind einige Wochen Zeit bis zum Startschuss des 40. "Heisemer Straßenfestes", das vom 1. bis 3. Juli im alten Ortskern von Leutershausen stattfindet. Doch der Rahmen steht. Nahezu alle Vereine und Gruppen waren bei der jüngsten Vorbesprechung im Gasthaus "Goldener Hirsch" vertreten… [mehr]

Hirschberg

„So viele Titel habe ich noch nie geholt“

Schnapsbrenner Werner Volk kennt sich mit Hochprozentigem wahrlich aus. Räumt der Leutershausener doch seit Jahren bei der Prämierung von Obstbränden ab. Jetzt war der Obstbaumeister erneut in Sasbachwalden beim Verband Badischer Klein- und Obstbrenner erfolgreich: Volk holte 27 Auszeichnungen… [mehr]

Hirschberg

Von Klassik über Rock bis zu Goethe

Da ist bestimmt für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Da sind sich Hirschbergs Bürgermeister Manuel Just und der für Kulturangelegenheiten zuständige Rathausmitarbeiter, Michael Frank, ganz sicher. Das Programm für den sechsten Hirschberger Musiksommer stellten sie jetzt der Öffentlichkeit vor. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Hirschberg

Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 6 Uhr

18°

Das Wetter am 24.7.2016 in Hirschberg an der Bergstraße: klar
MIN. 17°
MAX. 29°
 

 

 
 

Kontakt zur Redaktion

(10-18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
Schreiben Sie eine E-Mail!   

Dossenheim

Belagerung nachgestellt

Zwei Jahre nach ihrer Nachbarstadt Schriesheim feiert die Gemeinde Dossenheim in diesem Jahr das 1250. Jubiläum ihrer erstmaligen urkundlichen Erwähnung. Wie viele andere Gemeinden der Region, wurde der Bergstraßen-Ort im Jahre 766 im Lorscher Codex genannt. Anlass war die Beurkundung des Verkaufs… [mehr]

Die meisten haben Ausbildungsplätze

An der Werkrealschule Unterer Neckar (WUN) in Ladenburg haben 35 Jugendliche aus Edingen-Neckarhausen, Ilvesheim und der Römerstadt Abschied gefeiert. "Alle haben den Hauptschulabschluss, zwei Drittel davon haben sogar den mittleren Bildungsabschluss geschafft", sagte Rektor Thomas Schneider und… [mehr]

Gegen eine „Schnellschussvariante“

Zum Thema: Michler will Mittelgewann bebauen Zunächst besteht der Eindruck, als ob dem Bürgermeister, Herrn Michler, mit seinem "Blick von außen" die Sicht auf vorhandene Stimmungen, Bedürfnisse und - womöglich berechtigte - Ansprüche der Gemeindebevölkerung versperrt ist. Man fragt sich… [mehr]

Kultur regional

Wilhemsfelder Dichter Günter B. Merkel wird 75

Wilhelmsfeld. Er ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit: Günter B. Merkel - Musiker, Musikverleger, Dichter - feiert seinen 75. Geburtstag. Heute ist der Odenwälder als ebenso einfallsreicher wie eigenwilliger Lyriker bekannt. Die Fachzeitschrift "Deutsche Sprachwelt" nannte ihn gar "Reim-Kanzler… [mehr]

Sauber eingekleidet in die neue Liga-Saison

Sebastian Vollrath, Inhaber der Ladenburger Firma "SEVO Bau", hat die beiden Liga-Ringerteams des Athletik-Sport-Vereins (ASV) seiner Heimatstadt mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Sebastian Vollrath übergab die Sachen beim jüngsten Training an Abteilungsleiter Herbert Maier und Trainer… [mehr]

10 000 Euro fürs DRK

Kommt es zu Katastrophen, ist oft eine große Schar von Helfern direkt vor Ort im Einsatz. Damit diese dort auch optimal verpflegt werden können, setzen viele Hilfsorganisationen mobile Küchen ein. Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Rhein Neckar Nord verfügt nun auch der DRK-Ortsverein… [mehr]

Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR