DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 22.12.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Hirschberg

Einer malt, der andere stärkt die Ökumene

"Liebe Freunde historischer Fotografie und heimatgeschichtlicher Malerei", so begrüßte Bürgermeister Manuel Just die Bürger, die zur Eröffnung einer gemeinsamen Vernissage von Josef Fey und Manfred Kopp in die Alte Villa in Leutershausen gekommen waren. Just kam förmlich ins Schwärmen, als er von… [mehr]

Hirschberg

Die tollkühnen Abenteuer der Olchis

Nützlich, aber auch ganz schön chaotisch: Das sind die Olchis. Einen Einblick in das Leben der kleinen grünen Wesen, die in dem großen Müllcontainer leben, gewährte das Figurentheater "Marotte" aus Karlsruhe, das im Olympia-Kino in Leutershausen gastierte. [mehr]

Hirschberg

Unterstützung für Just so gut wie sicher

Der sechste Sitz wurde bei der Gemeinderatswahl nicht gewonnen. Schlechte Stimmung gab es bei der CDU-Weihnachtsfeier im Großsachsener Hotel "Krone" zum Jahresabschluss deshalb aber nicht. Vorsitzende Uschi Pschowski verlas nicht nur ein Gedicht, sondern gab auch einen Rückblick auf das Jahr 2014… [mehr]

Hirschberg

Pfadfinder werden zu Königen

Die kalte Jahreszeit hat begonnen. Und so kommt auch bald die Zeit der Sternsinger, die in der ersten Januarwoche wieder durch Leutershausens Straßen ziehen werden. Etwa 30 Jungen und Mädchen besuchen, begleitet von Erwachsenen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) und der katholischen… [mehr]

Hirschberg

Viele Bürger wollen helfen

Zu einem "Runden Tisch Asyl" hatten die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden von Leutershausen und Großsachsen in den Bürgersaal des Rathauses eingeladen. 50 Bürger waren gekommen. Die evangelischen Pfarrerinnen Dr. Tanja Schmidt und Simone Britsch sowie die katholischen… [mehr]

Hirschberg

Blind Date mit der Kanzlerin

Kurzfilme sind unterhaltsam und immer für eine Überraschung gut. Das Olympia-Kino (Hölderlinstraße 2 im Ortsteil Leutershausen) präsentiert am Sonntag, 21. Dezember, ab 20.15 Uhr eine persönliche und abendfüllende Auswahl unter den Preisträgern und Nominierten des Deutschen Kurzfilmpreises 2014. [mehr]

Hirschberg

FWD baut und AWO betreibt

Die Würfel sind gefallen: Die FWD Hausbau aus Dossenheim baut die Anlage für Betreutes Wohnen (Wohnpark "Mozartstraße") in Leutershausen. Und die AWO Rhein-Neckar wird der Betreiber. Dieses Ergebnis aus nichtöffentlicher Sitzung teilte Bürgermeister Manuel Just in einem Pressegespräch mit. Sofern… [mehr]

Hirschberg

AfD lädt zu Abend über Windkraft ein

Zum Thema "Ökowahn Windenergie - Naturschutz war gestern" laden der AfD-Kreisverband Rhein-Neckar und der AfD-Regionalverband Bergstraße-Neckar am Montag, 15. Dezember, 19 Uhr, ins NH-Hotel (Brandenburger Straße 30) zu einem Vortrags- und Diskussionsabend ein. Auch drei Experten sind dabei. [mehr]

Hirschberg

Wichtiger Partner vor Ort

Mit drei Musikstücken stimmte die evangelische Jugendposaunenchorgruppe unter der Leitung von Gerd Schmitt die Senioren bei der AWO-Adventsfeier im Saal des evangelischen Gemeindehauses Leutershausen auf die anstehende Weihnachtszeit ein. Vorsitzende Ingrid Scholz begrüßte hierzu die Gäste. Der… [mehr]

Hirschberg

„Süßer die Bembel nie klingen“

Ein Vierteljahrhundert auf See und das ohne Schiff, ohne Wasser und ohne rechte Peilung. Das kann doch den Odenwälder Shanty Chor nicht erschüttern, denn die brauchen keine dieser nautischen Komponenten, um ihre Kaperfahrt auf Ohr, Herz und Lachmuskel zu starten. Das wurde schnell deutlich, als die… [mehr]

Hirschberg

Scholz möchte den SPD-Vorsitz abgeben

Seit August ist Dr. Thomas Scholz Vorsitzender der SPD-Fraktion. Er übernahm den Job von Eva-Marie Pfefferle, die neben dem Gemeinderat auch dem Kreistag angehört. Für den 51-jähriger IT-Entwicklungsprojektleiter war der neue Posten "kein Sprung ins kalte Wasser". Schließlich kennt er sich als… [mehr]

Hirschberg

Zum Abschluss eine Motette und verdienten Applaus

Glocken läuten und laden zum adventlichen Chor- und Orgelkonzert des Fördervereins der Gemeinde in die evangelische Kirche ein. Dessen Vorsitzender Arne Rosenau, der die vielen Besucher begrüßte, möchte so Geld sammeln für notwendige bauliche Maßnahmen wie die Verbesserung der Beleuchtung im… [mehr]

Hirschberg

Lange Nacht der Lieder zum Advent

Der Kulturförderverein Hirschberg lädt zur fünften "Langen Nacht der der Advents- und Weihnachtslieder"ein. Die "Lange Nacht" beginnt am kommenden Freitag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Alten Synagoge im Ortsteil Leutershausen und bietet ein dreistündiges musikalisches und literarisches Programm… [mehr]

Hirschberg

Sanierung kostet 2,7 Millionen

Die Martin-Stöhr-Schule bleibt in den nächsten drei Jahren Hirschbergs große Baustelle. So wird der mittlere Teil des Steildaches über der Aula entfernt und auf das vorhandene Flachdach zurückgebaut. Zwischen Erd- und Obergeschoss wird ein Aufzug eingebaut. Brandschutztüren und -anlage, neue… [mehr]

Hirschberg

Den großen Wurf gibt es nicht

Fast der komplette Hirschberger Gemeinderat beteiligte sich am Dienstagabend teilweise emotional an der zweieinhalbstündigen Debatte über die Verkehrssituation auf der B3. Vor allem in Großsachsen, wo sich die OEG einspurig zwischen Autos hindurchschlängelt, der Autoverkehr vom Odenwald über die… [mehr]

Hirschberg

Chaos auf B 3 Thema im Rat

Kein Thema sorgte nach dem zweigleisigen OEG-Ausbau in Hirschberg für mehr Zündstoff als die Verkehrssituation auf der B 3. Staus, teilweise abenteuerliche Ampelschaltungen oder Schranken, die zu schnell nach unten gehen - die Liste der Ärgernisse für die Autofahrer ist lang. [mehr]

Hirschberg

Einfühlsamkeit statt Action

Das Thema "Amoklauf" ist in der deutschen Filmwelt weitestgehend unbehandelt. Nach den grausamen Amokläufen in Erfurt und Winnenden traute sich niemand so recht an ein Filmprojekt mit diesem Thema. "Staudamm" unter der Regie von Thomas Sieben versucht, diese Lücke zu füllen. In einer… [mehr]

Hirschberg

Igel haben jetzt sicheres Hotel

"Jetzt, da die Nächte kälter werden, ist es höchste Zeit für die Igel, sich ein geeignetes Winterquartier zu suchen". Das brachte die Lehrerinnen Sabine Schiedhering und Myriam Rachid-Dilling von der Großsachsener Grundschule auf die Idee, mit Schülern der zweiten und dritten Klassen 20 komfortable… [mehr]

Hirschberg

Hinauf in 50 Meter Höhe

Täglich überzeugte sich Kirchengemeinderat Carsten Ewald vom Baufortschritt am Glockenstuhl der evangelischen Kirche in Leutershausen und dokumentierte diesen mit Fotos fürs Kirchenarchiv. Nun kam - mit einigen Tagen Verspätung - auch der Mobilkran der Firma Scholl aus Heidelberg in Leutershausen… [mehr]

Hirschberg

Haus mit Familiengeschichte

Es  ist  eine  Reihe  alter, unterschiedlich großer Gehöfte, die den oberen Teil der Mittelgasse in Leutershausen prägen. Sie wurden jetzt von Vertretern des Runden Tischs Kultur, Dr. Rainer Müller und Roswitha Wagner, besucht.  Das Anwesen in der Mittelgasse  8,  das  heute  Ellen und Manfred Volk… [mehr]

Hirschberg

Lions-Kalender für den guten Zweck

Mit dem Verkauf seiner Adventskalender zum Preis von fünf Euro unterstützt der Lions-Club Weinheim auch in diesem Jahr junge Menschen. Jetzt wurden sie vor dem Edeka-Markt in Hirschberg verkauft. Jeder Käufer engagierte sich damit für eine gute Sache und kann zudem über eine Verlosung im Dezember… [mehr]

Hirschberg

Nun werden eben Sponsoren gesucht

"Wir geben unsere Idee nicht auf", meinte die Vorsitzende Ellen Kneier-Jost auf der jetzigen Jahreshauptversammlung des Vereins "Bauernhof-Kindergarten am Marbacher Hof". Die engagierte Hofbesitzerin sowie der gesamte Vorstand wurden bei ihrem Vorhaben von den 25 Vereinsmitgliedern und 14 Eltern… [mehr]

Hirschberg

Thema „Amoklauf“ im Olympia-Kino

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) lädt am Mittwoch, 19. November, 17.30 Uhr, zu einer Sondervorstellung ins Olympia-Kino Leutershausen ein. Gezeigt wird "Staudamm", ein feinfühlig inszenierter Film über einen Amoklauf. Zum Inhalt: Die Arbeit, Gerichtsakten über den Amoklauf an einer Schule im… [mehr]

Hirschberg

Krach um laute Musik

In der Sitzung der Organisationsgemeinschaft "Heisemer Straßenfest", das unter Leitung von Walter Scholl im Gasthaus "Goldener Hirsch" stattfand, nahm der Rückblick auf das 38. Straßenfest einen breiten Raum ein. Gegenüber den Straßenfesten der letzten zwei Jahre sei der Besuch mäßig gewesen… [mehr]

Hirschberg

Für Musik in der Kirche

Einen willkommenen Geldsegen erhielten in Form eines symbolischen Schecks Pfarrerin Dr. Tanja Schmidt von der evangelischen Kirche Leutershausen und Pfarrer Gerhard Schrimpf von der katholischen Kirche St. Johannes Baptist Leutershausen. Der Anlass dieser großzügigen Spende in Höhe von 2500 Euro… [mehr]

Hirschberg/Weinheim

900 000 Euro fließen in die Kanalsanierung

Die Bilder aus dem Untergrund lassen keine Zweifel aufkommen: Hirschberg und Weinheim, die im Abwasserverband "Oberer Landgraben" zusammengeschlossen sind, werden in den nächsten Jahren kräftig in ihr fünfeinhalb Kilometer langes Kanalnetz investieren müssen. Dies ging aus dem Untersuchungsbericht… [mehr]

Hirschberg

„Pfälzer Abend“ im Olympia

Um die dunkle Jahreszeit etwas aufzuhellen, stellt das Olympia-Kino den Abend des 21. November ganz in das Zeichen pfälzischer Genüsse, zusammen mit dem Film "Kings of Kallstadt". Zum Inhalt des Films: Der Schauplatz ist Kallstadt, ein kleines Dorf in der Pfalz, aus dem die Dokumentarfilmerin… [mehr]

Hirschberg

Lenzmond-Trio in Alter Synagoge

Am Sonntag, 16. November, 18 Uhr, konzertiert im Rahmen der Reihe "concerti e piu" das Lenzmond-Trio mit Annika Diehl (Violine), Dan T. Fahlbusch (Violoncello) und Wolfram Schmidt (Klavier) in der ehemaligen Synagoge in Leutershausen. Auf dem Programm stehen zwei Hauptwerke der Gattung Klaviertrio… [mehr]

Dossenheim

Vorfahrt missachtet: Frau verletzt

Durch Unachtsamkeit, so die Polizei, hat ein 75-jähriger Renault-Fahrer am Donnerstag gegen 13.45 Uhr auf der B 3 in Höhe einer Tankstelle einen Unfall verursacht. Dabeiwurde eine Autofahrerin leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 55 000 Euro. Der 75-Jährige fuhr vom… [mehr]

Hirschberg

Kirche will Flüchtlingen helfen

Mit der Verabschiedung des bisherigen Vorsitzenden Dr. Volker Taglieber eröffnete Pfarrerin Dr. Tanja Schmidt die gut besuchte Gemeindeversammlung der evangelischen Kirche im Gemeindehaus Leutershausen. Sie lobte Tagliebers sechsjährige Tätigkeit als Vorsitzender. Danach folgten Neuwahlen, bei… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Hirschberg

Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 22.12.2014 in Hirschberg an der Bergstraße: bedeckt
MIN. 5°
MAX. 8°
 
 
 

Kontakt zur Redaktion

(10-18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
Schreiben Sie eine E-Mail!   

Edingen-Neckarhausen

UBL überholt die SPD, CDU verliert

Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

Ladenburg

„Wetter ist eben kein Wunschkonzert“

"O Du Fröhliche" sang der Chor der Neuapostolischen Kirche am Vorabend zum vierten Advent unter anderem. Viele Zuhörer auf dem belebten Marktplatz von Ladenburg stimmten gerne mit ein - ein bleibender Eindruck. Doch der heftig verregnete Freitagabend wird wohl aus dem kollektiven Gedächtnis der… [mehr]

Sizar wünscht sich eine Lehrstelle

Bald erlebt Sizar sein erstes Weihnachtsfest in Deutschland. Der 17-jährige entkam dem Bürgerkrieg in seinem Heimatland Syrien vor elf Monaten. Die Eltern des früheren Schülers der elften Klasse eines Gymnasiums in Damaskus harren noch in der umkämpften Stadt aus. Zu Fuß gelangte Sizar in die… [mehr]

Zum Thema

Notfalls muss ein Maulkorb her

Ich selbst bin Hundehalterin aber auch Radfahrerin. Wenn jeder ein wenig Rücksicht auf den anderen nimmt, sollte es keinen Ärger geben. Wer einen Rottweiler oder einen anderen großen Hund ausführt, sollte auch die Kraft haben, diesen Hund zu halten, oder er sollte ihm einen Maulkorb anlegen. [mehr]

Nächstes Jahr gibt’s keine mehr

Wer in den letzten Tagen mit offenen Augen durch die Schriesheimer Innenstadt schlenderte, dem ist mit Sicherheit aufgefallen, dass vor den Geschäften einst einmal mehr Tannenbäume gestanden haben. Und diese Reduzierung ist vom BdS, der für diese weihnachtliche Pracht jedes Jahr sorgte, auch so… [mehr]

Beim Lärmaktionsplan sind Betroffene gefragt

Ist der Lärmaktionsplan ein "Papiertiger", wie Stadtrat Karl-Martin Hoffmann (CDU) befürchtet, oder nicht? Die Meinungen dazu gingen weit auseinander im Ladenburger Gemeinderat. Dort stellte Gutachter Holger Thiel vom Mannheimer Planungsbüro Pöyry einen ortsspezifischen Entwurf vor, dem bei drei… [mehr]

Adventsstimmung mit Musik und Humor

Der große Weihnachtsbaum im Eingangsbereich im Haus am Seeweg begrüßte die Gäste zur Weihnachtsfeier gleich beim Eingang zum großen Aufenthaltsraum. Die Tische, Fenster und Säulen waren festlich geschmückt und die Bewohner, ihre Angehörigen sowie die ehrenamtlichen Betreuerinnen warteten gespannt… [mehr]

Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR