DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 30.08.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Ab heute steigt die „Großsaasemer Gassekerwe“ rund um die Markthalle / Greengrass und Ralf Keller spielen

Irische Musik und Boote im Apfelbach

Archiv-Artikel vom Freitag, den 24.08.2012

Von unserem Mitarbeiter Alexander Zimmermann

Selbst gebastelte Boote gehen am Sonntag bei der Apfelbachregatta aus Anlass der "Großsassemer Gassekerwe" im Hirschberger Ortsteil Großsachsen an den Start.

© wn

Alles soll sich um die Markthalle drehen, denn sie wird wie im Vorjahr der Mittelpunkt der "Großsaasemer Gassekerwe" sein. Los geht es am heutigen Freitag, 24. August, um 18 Uhr mit dem TVG-Handballabend. Er ist sozusagen der Startschuss für ein ereignisreiches Festwochenende im Hirschberger Ortsteil Großsachsen. Die offizielle Eröffnung erfolgt dann am morgigen Samstag um 14 Uhr mit dem Fassbieranstich durch Bürgermeister Manuel Just.

Wenn man schon nicht mehr in einer wirklichen "Gasse" feiert, so wird das Fest doch dem zweiten Teil seines Namens gerecht: Für die Kinder wird es nämlich einen kleinen "Vergnügungspark" geben. Neben einem Karussell locken ein Schießstand und ein Stand mit Süßigkeiten. Ebenfalls spannend für die jungen Besucher: das Apfelbachrennen.

Grüne Äpfel schwimmen

Diese Attraktion wurde für die kommende Veranstaltung noch mal getoppt. 100 grasgrüne Mini-Äpfel gab und gibt es noch an verschiedenen Stellen in Großsachsen zu erstehen (Stern Apotheke, Spargelhof Reisig, Sportscheuer Mayer), um sie dann am Samstagmittag ab 15.30 Uhr am Marktplatz in das kuriose Rennen auf dem Bach zu schicken. Die Apfelbachregatta mit kleinen gebastelten Booten findet am Sonntag ab 13.30 Uhr statt.

Der Samstag beginnt mit einer Jagd, nämlich der Jagd auf Schnäppchen. Ab 8 Uhr kann man über den Flohmarkt im Bereich der Kirchgasse schlendern - im vergangenen Jahr gab es hier knapp 100 Stände und auch diesmal dürfte das Angebot ähnlich groß ausfallen. Natürlich wird zur Stärkung auch ein breites kulinarisches Angebot geben. Dafür sorgen die Betreiber der elf Straußwirtschaften.

Den ersten musikalischen Beitrag gibt es dann am Samstagabend ab 18 Uhr, wenn Ralf Keller auf der Bühne an der Markthalle spielt. Irische Klänge ertönen am Sonntag ab 11 Uhr von der Gruppe Greengrass. Veranstaltet wird die 33. Auflage der Gassekerwe von den Großsaasemer Buwe, dem Jugendrotkreuz, dem MGV "Sängerbund", dem Turnverein "Germania" mit seinen Abteilungen, der BALAOBTA, dem Bund der Selbstständigen, dem Partnerschaftsverein und dem Landfrauenverein. Anmeldeformulare für die Apfelbach-Regatta gibt es bei Edeka Zeilfelder, Schreibwaren Schuhmann und Obsthof Mayer.

© Mannheimer Morgen, Freitag, 24.08.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    503 Service Unavailable

    Error 503 Service Unavailable

    Service Unavailable

    Guru Meditation:

    XID: 435200153


    Varnish cache server

     

     

     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Heddesheim

    Sport und Spiel in den Ferien

    Antonia (6) und Zoin (6) freuen sich am meisten auf das Turnen. Sie nehmen an den Sommerferienspielen teil, die gestern Morgen begonnen haben. Ungeduldig warten die beiden mit den anderen Kindern und ihren Sporttaschen im Foyer der Nordbadenhalle. Viel Bewegung steht in der kommenden Woche auf dem… [mehr]

    Mundartrocker von Dawedda wollen es wieder krachen lassen

    Das wird sicher wieder herrlich "olwer", wie man im Kurpfälzer Dialekt sagt, wenn etwas ungehobelt daherkommt: Die Mundart-Metal-Spezialisten von "Dawedda" wollen nämlich beim Benefizfestival "Rock at Church" auf dem Ladenburger Altstadtfest an den Riesenerfolg ihres Auftritts im vergangenen Jahr… [mehr]

    „10,7 Hektar nicht moderat“

    Zum Thema: Neubaugebiet im Mittelgewann Edingen Die Gemeinde brauche Geld, es herrsche Wohnungsnot. Das sind die Hauptargumente des Gemeinderates von Edingen-Neckarhausen für das Neubaugebiet Mittelgewann. Immer mehr Wohnungen stehen der Bevölkerung nicht mehr zu Verfügung, weil sie über Airbnb als… [mehr]

    Schweres Jahr für Landwirte

    In diesem Jahr Jahr fand der Sommertreff der Freien Wähler (FW) Schriesheim nicht auf der Gemarkung der Weinstadt, sondern beim Obsthof Volk in Leutershausen statt. Es kamen über 40 Freunde und Mitglieder der Freien Wähler. Gerlinde Hartmann begrüßte die Anwesenden und wünschte einen… [mehr]

    New Orleans Night im Labyrinth

    Spannende Entdeckungen zwischen hohen Maispflanzen, auf den Spuren der geheimnisvollen Maya und ihrer uralten, hochentwickelten Kultur: Zu "Abenteuer und Spaß im MayaMaislabyrinth" lädt der Hegehof Kinder und Erwachsene noch bis zum 3. Oktober täglich zwischen 9 und 18 Uhr ein. Der Irrgarten ist in… [mehr]

    Mit viel Schwung um die Tischtennisplatte

    "Was so ein kleiner Ball alles kann", hieß das diesjährige Motto des Jugendhauses Just im Rahmen des Jugendferienprogrammes. Neun Kinder im Alter von acht bis elf Jahren wandelten zwei Stunden lang auf den Spuren des Odenwälder Tischtennisprofis Timo Boll. Unter den Teilnehmern der Veranstaltung… [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR