DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 26.11.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Ab heute steigt die „Großsaasemer Gassekerwe“ rund um die Markthalle / Greengrass und Ralf Keller spielen

Irische Musik und Boote im Apfelbach

Von unserem Mitarbeiter Alexander Zimmermann

Selbst gebastelte Boote gehen am Sonntag bei der Apfelbachregatta aus Anlass der "Großsassemer Gassekerwe" im Hirschberger Ortsteil Großsachsen an den Start.

© wn

Alles soll sich um die Markthalle drehen, denn sie wird wie im Vorjahr der Mittelpunkt der "Großsaasemer Gassekerwe" sein. Los geht es am heutigen Freitag, 24. August, um 18 Uhr mit dem TVG-Handballabend. Er ist sozusagen der Startschuss für ein ereignisreiches Festwochenende im Hirschberger Ortsteil Großsachsen. Die offizielle Eröffnung erfolgt dann am morgigen Samstag um 14 Uhr mit dem Fassbieranstich durch Bürgermeister Manuel Just.

Wenn man schon nicht mehr in einer wirklichen "Gasse" feiert, so wird das Fest doch dem zweiten Teil seines Namens gerecht: Für die Kinder wird es nämlich einen kleinen "Vergnügungspark" geben. Neben einem Karussell locken ein Schießstand und ein Stand mit Süßigkeiten. Ebenfalls spannend für die jungen Besucher: das Apfelbachrennen.

Grüne Äpfel schwimmen

Diese Attraktion wurde für die kommende Veranstaltung noch mal getoppt. 100 grasgrüne Mini-Äpfel gab und gibt es noch an verschiedenen Stellen in Großsachsen zu erstehen (Stern Apotheke, Spargelhof Reisig, Sportscheuer Mayer), um sie dann am Samstagmittag ab 15.30 Uhr am Marktplatz in das kuriose Rennen auf dem Bach zu schicken. Die Apfelbachregatta mit kleinen gebastelten Booten findet am Sonntag ab 13.30 Uhr statt.

Der Samstag beginnt mit einer Jagd, nämlich der Jagd auf Schnäppchen. Ab 8 Uhr kann man über den Flohmarkt im Bereich der Kirchgasse schlendern - im vergangenen Jahr gab es hier knapp 100 Stände und auch diesmal dürfte das Angebot ähnlich groß ausfallen. Natürlich wird zur Stärkung auch ein breites kulinarisches Angebot geben. Dafür sorgen die Betreiber der elf Straußwirtschaften.

Den ersten musikalischen Beitrag gibt es dann am Samstagabend ab 18 Uhr, wenn Ralf Keller auf der Bühne an der Markthalle spielt. Irische Klänge ertönen am Sonntag ab 11 Uhr von der Gruppe Greengrass. Veranstaltet wird die 33. Auflage der Gassekerwe von den Großsaasemer Buwe, dem Jugendrotkreuz, dem MGV "Sängerbund", dem Turnverein "Germania" mit seinen Abteilungen, der BALAOBTA, dem Bund der Selbstständigen, dem Partnerschaftsverein und dem Landfrauenverein. Anmeldeformulare für die Apfelbach-Regatta gibt es bei Edeka Zeilfelder, Schreibwaren Schuhmann und Obsthof Mayer.

© Mannheimer Morgen, Freitag, 24.08.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 21 Uhr

    Das Wetter am 26.11.2014 in Hirschberg an der Bergstraße: wolkig
    MIN. 2°
    MAX. 8°
     
     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Schriesheim

    Bauprojekt im Schlittweg abgelehnt

    Beim Abstimmungsverhalten der sechs Punkte umfassenden Tagesordnung war die Sitzung des Technischen Ausschusses (TA) in Schriesheim am Montagabend von großem Einvernehmen geprägt - lediglich zwei Enthaltungen waren insgesamt zu verzeichnen. Die drei Bauvoranfragen und drei Bauanträge waren im… [mehr]

    Ziegler nennt Weihnachtsmarkt „attraktiv und überschaubar“

    Der Weihnachtsschmuck hängt, die Buden stehen auf dem Marktplatz: Alles ist bereit für die Eröffnung des Weihnachtsmarkts am Freitag um 17 Uhr. "Es bleibt ein attraktiver, überschaubarer Weihnachtsmarkt", versprach Bürgermeister Ziegler im Gespräch mit dem "MM". Große Änderungen gibt es nicht, so… [mehr]

    Zum Thema

    Notfalls muss ein Maulkorb her

    Ich selbst bin Hundehalterin aber auch Radfahrerin. Wenn jeder ein wenig Rücksicht auf den anderen nimmt, sollte es keinen Ärger geben. Wer einen Rottweiler oder einen anderen großen Hund ausführt, sollte auch die Kraft haben, diesen Hund zu halten, oder er sollte ihm einen Maulkorb anlegen. [mehr]

    Bald Tempo 30 auf der B 3?

    Tempo 30 auf der Bundesstraße 3 innerhalb der Schriesheimer Ortsdurchfahrt, sogar Tempo 20 in weiten Teilen der Talstraße - was heute noch völlig utopisch scheint, könnte in wenigen Jahren Realität sein. Diese Maßnahmen sind nämlich Teil eines Lärmaktionsplanes, die der Gemeinderat der Weinstadt… [mehr]

    Ausgefallenes findet reißenden Absatz

    Über einen wahren Besucheransturm haben sich die Macher der 3. Ladenburger Adventslust gefreut. Vor allem an den ersten beiden Tagen waren die Parkplätze der Baumschule Huben im Stadtteil Rosenhof voll belegt. Man sah Autokennzeichen aus nah und fern. Das Team um Ursula Holdermann, Leiterin der… [mehr]

    Vom Schlachtfeld ins Atelier

    Die zwei Weltkriege mit ihren Folgen und menschlichen Tragödien beschäftigen den Heddesheimer Künstler Bernd Gerstner seit Jahrzehnten. Für die szenische Lesung der Literaturgruppe des Kunstvereins in der Museumsscheune (wir berichteten) stellte Bernd Gerstner kürzlich einige seiner Bilder… [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR