DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 26.01.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Gestern Nachmittag geriet die Solaranlage einer Firma in Brand / Feuerwehr konnte schnell löschen

Kurze Zeit kräftige Rauchwolke über dem Gewerbepark

Großeinsatz gestern im Gewerbepark an der A5: Gegen 16 Uhr entdeckten Mitarbeiter des Autohauses Ebert-Diehm auf dem Dach der Werkstatthalle aufsteigenden Rauch.

Sofort benachrichtigten sie Feuerwehr und Polizei. Knapp eine Stunde später hatten die 35 Feuerwehrleute aus Hirschberg, die von den Weinheimern unterstützt wurden, alles im Griff und den Brand gelöscht. Einsatzleiter Hermann Ripp vermutete einen Kurzschluss in einem Verteilerkasten der Solaranlage als Ursache. "Durch den Brand wurde zudem eine Dachfläche von rund 20 Quadratmetern beschädigt", ergänzte er. Näheres konnte er am gestrigen Montag noch nicht sagen.

Der Geschäftsführer des Autohauses, Gerhard Nadolny, der mit seinen Mitarbeitern und dem herbeigeeilten Bürgermeister Just die Löschaktion aus sicherer Entfernung beobachtete, atmete durch, als der Notarzt verkündete, dass es keine Verletzten gab. Zur Schadenshöhe konnte Nadolny nichts sagen. Das sei noch zu früh. Sicherheitshalber wurde die Werkstatthalle gesperrt. Von der Decke tropfte noch das Wasser auf eine Hebebühne. hr

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 03.05.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 21 Uhr

    Das Wetter am 26.1.2015 in Hirschberg an der Bergstraße: Regen
    MIN. 1°
    MAX. 3°
     
     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Finanzen der Kommunen zwischen Licht und Dunkelheit

    In den ersten Wochen des neuen Jahres brüten die Gemeinderäte in den Städten und Gemeinden über dicken Zahlenwerken. Es gilt, den Haushaltsplan für das neue Jahr zu studieren und zu verabschieden. Die Etats sind die Grundlage dessen, was in den verbleibenden Monaten bis Dezember vor Ort passiert… [mehr]

    Pfarrgemeinde lädt zum Kinderfasching

    Am Samstag, 7. Februar, findet der Kinderfasching der Pfarrgemeinde St. Gallus im Saal unter dem Günther'schen Kindergarten (Eponastraße 12) für alle Kindergarten- und Grundschulkinder statt. Einlass ist ab 14.01 Uhr, Veranstaltungsbeginn um 14.31 Uhr. Auf dem Programm stehen Mitmachlieder und… [mehr]

    Zum Thema

    Glück für das Ladenburger Stadtsäckel

    Endlich, die bei großen Teilen der Bevölkerung ungeliebte Nachtabschaltung der öffentlichen Straßenbeleuchtung im gesamten Stadtgebiet von Ladenburg in den festgelegten Zeiten, ist mit Wirkung vom 19. Januar abgeschafft. Die Stadtverwaltung nimmt somit die Aussage auf einem Servicewagen der eigenen… [mehr]

    Mathaisemarkt sehr arbeitsintensiv

    Feuerwehrkommandant Oliver Scherer sprach bei der Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr von einem durchschnittlichen, wenn auch schwierigen Jahr. War es bis Oktober relativ ruhig, - Ausreißer war der Juli mit seinen starken Niederschlägen - so stiegen gegen Ende des Jahres rapid die Einsätze… [mehr]

    Endlich wieder Klopapier in der Altstadt erhältlich

    Hinter dem Schaufenster in der Ladenburger Hauptstraße 77, wo erst kürzlich ein Geschäft für Teppichreinigung geschlossen hat, tut sich etwas: Dort eröffnet am 1. Februar, um 18 Uhr, doch tatsächlich wieder ein Supermarkt in der Altstadt. Das stimmt wirklich. Beinahe. Jedenfalls auf eine gewisse… [mehr]

    Planung des Jubiläums beginnt

    Im Jahr 2017 feiert Heddesheim das 1100. Jubiläum seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Der Startschuss für die Vorbereitungen fällt am 9. Februar um 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Dann lädt die Gemeindeverwaltung alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich in die Planung einzubringen. [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR