DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 20.02.2017

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Gestern Nachmittag geriet die Solaranlage einer Firma in Brand / Feuerwehr konnte schnell löschen

Kurze Zeit kräftige Rauchwolke über dem Gewerbepark

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 03.05.2011

Großeinsatz gestern im Gewerbepark an der A5: Gegen 16 Uhr entdeckten Mitarbeiter des Autohauses Ebert-Diehm auf dem Dach der Werkstatthalle aufsteigenden Rauch.

Sofort benachrichtigten sie Feuerwehr und Polizei. Knapp eine Stunde später hatten die 35 Feuerwehrleute aus Hirschberg, die von den Weinheimern unterstützt wurden, alles im Griff und den Brand gelöscht. Einsatzleiter Hermann Ripp vermutete einen Kurzschluss in einem Verteilerkasten der Solaranlage als Ursache. "Durch den Brand wurde zudem eine Dachfläche von rund 20 Quadratmetern beschädigt", ergänzte er. Näheres konnte er am gestrigen Montag noch nicht sagen.

Der Geschäftsführer des Autohauses, Gerhard Nadolny, der mit seinen Mitarbeitern und dem herbeigeeilten Bürgermeister Just die Löschaktion aus sicherer Entfernung beobachtete, atmete durch, als der Notarzt verkündete, dass es keine Verletzten gab. Zur Schadenshöhe konnte Nadolny nichts sagen. Das sei noch zu früh. Sicherheitshalber wurde die Werkstatthalle gesperrt. Von der Decke tropfte noch das Wasser auf eine Hebebühne. hr

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 03.05.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 20.2.2017 in Hirschberg an der Bergstraße: stark bewölkt
    MIN. 3°
    MAX. 10°
     

     

     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Hirschberg

    Weltgebetstag der Frauen

    "Was ist denn fair?" Direkt und unvermittelt stellen Frauen von den Philippinen diese Frage. Sie lädt ein zum Weltgebetstag 2017 - und zum Nachdenken über Gerechtigkeit. Die von Frauen auf den Philippinen dort vorbereiteten Gebete, Lieder, und Texte werden am Freitag, 3. März, rund um den Globus… [mehr]

    „Madame Lourmand“ verführt Kenner

    Sie tragen so schöne Namen wie "Madame Lourmand", und Kenner lassen sich von solchen Schönheiten gerne verführen. Noch bis April schlägt die Stunde der frühjahrsblühenden Kamelien, die sich hinter jener Sortenbezeichnung verbergen, und noch vieler weiterer: 500 bis 600 Pflanzen, darunter auch… [mehr]

    Wo bleibt der Einspruch?

    Zum Thema Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan für den Spielplatz Bergstraße in Ilvesheim Der Spielplatz ist die einzige größere "grüne Insel" entlang des bebauten Neckardamms. Hier stehen 18 große Bäume, die teils im Frühling herrliche Blüten tragen und im heißen Sommer Schatten spenden… [mehr]

    Showtänze und Akrobatik lassen den Atem stocken

    Auch in dieser Kampagne, zum 39. Mal und zum 25. Mal in den versierten Händen des MGV Liederkranz, startete Altenbach mit einer Stimmungs- und humorvollen Prunksitzung in die fünfte Jahreszeit. Allen bösen Prophezeiungen zum Trotz, die orakelten, die Altenbacher Prunksitzung sei bereits ein… [mehr]

    Abgänger zeigen sich spendabel

    Lang ist die Liste dessen, was der Förderverein der Erich-Kästner-Schule (EKS) in Ladenburg 2016 bezuschusst und ermöglicht hat. Die bei den Wahlen erneut in ihrem Amt bestätigte Vorsitzende Sabine Haneke zählte bei der jüngsten Hauptversammlung im Lehrerzimmer alle Projekte für Schüler ebenso auf… [mehr]

    Beerdigungen werden teurer

    Die Gemeinde Heddesheim strebt im Bereich der Friedhöfe einen Kostendeckungsgrad von 100 Prozent an. Der Gemeinderat hat auf Vorschlag der Verwaltung jetzt einstimmig eine Erhöhung der Gebühren beschlossen. Die Kostendeckung sei vertretbar, sagte Bürgermeister Michael Kessler. Die Fraktionen… [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR