DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 21.10.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Gestern Nachmittag geriet die Solaranlage einer Firma in Brand / Feuerwehr konnte schnell löschen

Kurze Zeit kräftige Rauchwolke über dem Gewerbepark

Großeinsatz gestern im Gewerbepark an der A5: Gegen 16 Uhr entdeckten Mitarbeiter des Autohauses Ebert-Diehm auf dem Dach der Werkstatthalle aufsteigenden Rauch.

Sofort benachrichtigten sie Feuerwehr und Polizei. Knapp eine Stunde später hatten die 35 Feuerwehrleute aus Hirschberg, die von den Weinheimern unterstützt wurden, alles im Griff und den Brand gelöscht. Einsatzleiter Hermann Ripp vermutete einen Kurzschluss in einem Verteilerkasten der Solaranlage als Ursache. "Durch den Brand wurde zudem eine Dachfläche von rund 20 Quadratmetern beschädigt", ergänzte er. Näheres konnte er am gestrigen Montag noch nicht sagen.

Der Geschäftsführer des Autohauses, Gerhard Nadolny, der mit seinen Mitarbeitern und dem herbeigeeilten Bürgermeister Just die Löschaktion aus sicherer Entfernung beobachtete, atmete durch, als der Notarzt verkündete, dass es keine Verletzten gab. Zur Schadenshöhe konnte Nadolny nichts sagen. Das sei noch zu früh. Sicherheitshalber wurde die Werkstatthalle gesperrt. Von der Decke tropfte noch das Wasser auf eine Hebebühne. hr

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 03.05.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 12 Uhr

    17°

    Das Wetter am 21.10.2014 in Hirschberg an der Bergstraße: wolkig
    MIN. 8°
    MAX. 17°
     
     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Vom Glasfaser-Projekt beeindruckt

    Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Dr. Karl A. Lamers, hat im Reichstagsgebäude des Deutschen Bundestages in Berlin 19 Oberbürgermeister und Bürgermeister aus dem Rhein-Neckar-Kreis begrüßt. Gemeinsam mit seinen Bundestagskollegen Dr. Stephan Harbarth, Olav Gutting… [mehr]

    Willi Schaaf erhält Ehrennadel in Gold

    Die Jahreshauptübung nutzte die Werkfeuerwehr CBL (Chemische Betriebe Ladenburg), um Beförderungen auszusprechen. Dabei stand eine Ehrung im Mittelpunkt, die Seltenheitswert hat. 40 Jahre aktiver Dienst in einer Wehr - dafür wurde Oberbrandmeister Willi Schaaf mit der Landesehrennadel in Gold… [mehr]

    Zum Thema

    „Wo waren die Einsprüche?“

    Eigentlich ist es schön, dass sich die Ökumene in unserer Gemeinde schon zum dritten Mal zu einem gemeinsamen Gottesdienst traf, um an die Bewahrung der Schöpfung in unserer Gemeinde zu denken und in konkreten Schritten dafür einzutreten. Sehr besorgt zeigten sich die Anwesenden über die Zerstörung… [mehr]

    Weil Wein die Herzen öffnet

    Der große Saal im traditionsreichen Gasthaus "Zum Hirsch" ist mit den Flaggen der Stadt, des Landes und des Bundes geschmückt. Schon dies deutet an: Hier tut sich Bedeutsames. Und in der Tat: Der Konvent des Madonnenberg-Vereins ist ein gesellschaftliches Ereignis mit Wirkung weit über Schriesheim… [mehr]

    Kunstverein stellt im Domhof aus

    Der Kunstverein Ladenburg lädt am Freitag, 24. Oktober, um 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung " En passant" in den Domhofsaal ein. Zu sehen sind Plastiken von Angelika Karoly, Zeichnungen von Thomas Köhler und Aquarelle von Birgit Ullmer. In Angelika Karolys Figurenstelen, Reliefs und freien… [mehr]

    Wellfleisch-Essen in der Nordbadenhalle

    „Hellesema Kerwe“ ohne Schlachtfest - das geht schon mal gar nicht. Traditionell stärken sich montags die Heddesheimer in der Nordbadenhalle mit Schlachtplatte, Wellfleisch oder Hausmacher Bratwürsten. [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR