DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 01.07.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Gestern Nachmittag geriet die Solaranlage einer Firma in Brand / Feuerwehr konnte schnell löschen

Kurze Zeit kräftige Rauchwolke über dem Gewerbepark

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 03.05.2011

Großeinsatz gestern im Gewerbepark an der A5: Gegen 16 Uhr entdeckten Mitarbeiter des Autohauses Ebert-Diehm auf dem Dach der Werkstatthalle aufsteigenden Rauch.

Sofort benachrichtigten sie Feuerwehr und Polizei. Knapp eine Stunde später hatten die 35 Feuerwehrleute aus Hirschberg, die von den Weinheimern unterstützt wurden, alles im Griff und den Brand gelöscht. Einsatzleiter Hermann Ripp vermutete einen Kurzschluss in einem Verteilerkasten der Solaranlage als Ursache. "Durch den Brand wurde zudem eine Dachfläche von rund 20 Quadratmetern beschädigt", ergänzte er. Näheres konnte er am gestrigen Montag noch nicht sagen.

Der Geschäftsführer des Autohauses, Gerhard Nadolny, der mit seinen Mitarbeitern und dem herbeigeeilten Bürgermeister Just die Löschaktion aus sicherer Entfernung beobachtete, atmete durch, als der Notarzt verkündete, dass es keine Verletzten gab. Zur Schadenshöhe konnte Nadolny nichts sagen. Das sei noch zu früh. Sicherheitshalber wurde die Werkstatthalle gesperrt. Von der Decke tropfte noch das Wasser auf eine Hebebühne. hr

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 03.05.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 21 Uhr

    18°

    Das Wetter am 1.7.2016 in Hirschberg an der Bergstraße: leicht bewölkt
    MIN. 16°
    MAX. 26°
     

     

     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Droht jetzt der „Schrexit“ beim ÖPNV?

    Edingen-Neckarhausen hat den Kompromiss von Landrat Stefan Dallinger gebilligt, im Schriesheimer Rat gab es eine Mehrheit dagegen. Das wiederum stieß am Dienstag am Ratstisch in Hirschberg auf Unverständnis und Ratlosigkeit. Auch in Heddesheim war das Nein der Weinstadt gestern Abend Thema. [mehr]

    Polizei sucht Besitzer

    Wie die Polizei jetzt meldet, fand am Donnerstag, 23. Juni, ein Passant in der Nähe eines Landwirtschaftlichen Betriebs im Norden von Ladenburg zwei zerlegte und in Folie verpackte Fahrräder, die er zur Polizei brachte. Diese konnte inzwischen ermitteln, dass eines der Fahrräder vor circa 18… [mehr]

    Eine Chance vertan

    Zur Branichtunnel-Eröffnung Die Kommunikation und Durchführung der Einweihung des Branichtunnels in Schriesheim ist an Ignoranz, Respektlosigkeit und Dilettantismus nicht zu überbieten. Seit mehr als 40 Jahren warten die Schriesheimer Bevölkerung und die umliegenden Gemeinden auf diesen Tunnel und… [mehr]

    Alle gehen gemeinsam durchs Ziel

    Geschafft: 72 Schülerinnen und Schüler der Kurpfalzrealschule haben ihren Abschluss, die Mittlere Reife, mit Bravour hingelegt. Und das ließen sie auch voller Stolz auf ihre T-Shirts schreiben, die für diesen Tag gedruckt wurden. In übergroßen Buchstaben steht darauf: "Mit Stil ans Ziel". Und sie… [mehr]

    Fischerfest mit Blick auf den Neckar

    Der Angelsportverein Ladenburg lädt am Samstag, 2. Juli, und am Sonntag, 3. Juli, zum traditionellen Fischerfest auf die Festwiese ein. An beiden Tagen werden ab 11 Uhr Seelachsfilet, Zanderfilet, Zander und Merlan frisch gebacken und können mit Blick auf den Neckar verzehrt werden. [mehr]

    Flugsicherheit bremst Windkraft

    Das Thema Windenergie in Heddesheim hat sich „erledigt“. So formulierte es Bauamtsmitarbeiter Christian Pörsch in der jüngsten Zusammenkunft des Gemeinderats im Sitzungssaal des Bürgerhauses Heddesheim. Grund sind erhebliche Bedenken seitens der Flugsicherung. [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR