DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 27.05.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Hirschberg: Gestern Nachmittag geriet die Solaranlage einer Firma in Brand / Feuerwehr konnte schnell löschen

Kurze Zeit kräftige Rauchwolke über dem Gewerbepark

Großeinsatz gestern im Gewerbepark an der A5: Gegen 16 Uhr entdeckten Mitarbeiter des Autohauses Ebert-Diehm auf dem Dach der Werkstatthalle aufsteigenden Rauch.

Sofort benachrichtigten sie Feuerwehr und Polizei. Knapp eine Stunde später hatten die 35 Feuerwehrleute aus Hirschberg, die von den Weinheimern unterstützt wurden, alles im Griff und den Brand gelöscht. Einsatzleiter Hermann Ripp vermutete einen Kurzschluss in einem Verteilerkasten der Solaranlage als Ursache. "Durch den Brand wurde zudem eine Dachfläche von rund 20 Quadratmetern beschädigt", ergänzte er. Näheres konnte er am gestrigen Montag noch nicht sagen.

Der Geschäftsführer des Autohauses, Gerhard Nadolny, der mit seinen Mitarbeitern und dem herbeigeeilten Bürgermeister Just die Löschaktion aus sicherer Entfernung beobachtete, atmete durch, als der Notarzt verkündete, dass es keine Verletzten gab. Zur Schadenshöhe konnte Nadolny nichts sagen. Das sei noch zu früh. Sicherheitshalber wurde die Werkstatthalle gesperrt. Von der Decke tropfte noch das Wasser auf eine Hebebühne. hr

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 03.05.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Hirschberg

    Hirschberg an der Bergstraße - Prognose für 9 Uhr

    13°

    Das Wetter am 27.5.2015 in Hirschberg an der Bergstraße: stark bewölkt
    MIN. 5°
    MAX. 17°
     
     
     

    Kontakt zur Redaktion

    (10-18 Uhr) Telefon Fax
    Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
    Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
    Schreiben Sie eine E-Mail!   

    Edingen-Neckarhausen

    UBL überholt die SPD, CDU verliert

    Die Unabhängige Bürgerliste (UBL) hat bei der Gemeinderatswahl am Sonntag erneut zugelegt und ist mit sechs Sitzen künftig zweitstärkste Kraft hinter der CDU und noch vor der SPD. Die beiden großen Parteien verlieren jeweils einen Sitz, die Offene Grüne Liste (OGL) gewinnt wie die UBL einen hinzu. [mehr]

    Edingen-Neckarhausen

    Gemeinde bleibt bei Straßenbahnumlage am Ball

    Ortsetter Edingen: Ohne die Stimmen der CDU-Fraktion hat der Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen mehrheitlich beschlossen, den Bebauungsplan "Ortsetter Edingen Nr. 1" aufzustellen und mit einer Veränderungssperre zu belegen. Dies betrifft das Quartier, das von Luisenstraße, Wilhelmstraße, Anna… [mehr]

    Sänger Julian kennt die Stadt vom Laufen

    Julian David freut sich schon auf das Ladenburger Musikfestival. Die Fans des Mannheimer Sängers der Volksmusik-Popgruppe "voXXclub" (Hit: "Rock Mi") sehen seinem Auftritt am Donnerstag, 11. Juni, im Vorprogramm von Schlagersängerin Beatrice Egli auf der Festwiese aber wohl mit einem lachenden und… [mehr]

    Leserforum

    „Ignoranz und Hochnäsigkeit“

    Ladenburg, die "Insel der Glückseligen", um die die "große" Politik tunlichst einen großen Bogen zu machen hat. Es gehört schon eine Portion Ignoranz und Hochnäsigkeit dazu, um einen Resolutionsantrag gegen TTIP (Transatlantisches Handels- und Investitionsabkommen) abzulehnen. Dieses Abkommen… [mehr]

    Herzstück städtischen Lebens

    Die Heidelberger Straße ist derzeit Gesprächsthema. Nächsten Monat beginnen hier Straßenbauarbeiten, die bis Jahresende dauern sollen, heute Abend findet dazu eine Info-Veranstaltung statt. Die Aufmerksamkeit ist begründet. Denn bei dieser Ecke handelt es sich, historisch wie aktuell gesehen, um… [mehr]

    „Spezial“ gibt es auch beim Altstadtfest

    Die bereits achte Auflage des Freiluftfests der Ladenburger Lobdengaubrauerei fand bei bester Stimmung in der für Fahrzeuge gesperrten Färbergasse statt. Ab dem späten Vormittag herrschte reger Betrieb. Am Abend war kaum ein Plätzchen mehr frei. Kurpfälzer Alphornbläser und Rosengarten-Musikanten… [mehr]

    Bei „My heart will go on“ tobt der Saal

    Insgesamt 80 Schüler haben beim Bläserkonzert, das die Musikschule Heddesheim in Kooperation mit der Hans-Thoma- sowie der Johannes-Kepler-Grundschule im Bürgerhaus veranstaltet hatte, ihr Können gezeigt. Dass knapp über 150 Zuhörer gekommen waren, brachte die Bläser keineswegs aus der Fassung. Im… [mehr]

    Rund 100 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hirschberg und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR