DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 01.11.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Arbeitsmarkt

Junge Leute haben es am leichtesten

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen ist im Oktober leicht zurückgegangen. Das geht aus der gestern veröffentlichten Statistik der Agentur hervor. Danach waren 13 543 Menschen ohne Arbeit, 390 weniger als im September. Das entspricht einem Rückgang um knapp drei… [mehr]

Kultur

Kampagne für das Jugendtheater

Mit einem offenen Brief wenden sich rund 700 Frauen und Männer an den künftigen Intendanten des Theaters im Pfalzbau, Tilmann Gersch, und an die Stadtspitze. Sie haben auch eine Petition im Internet gestartet, mit der sie für die Erhaltung der Kinder- und Jugendarbeit in dem Theater unter der… [mehr]

Fußball

Setzt LSC Erfolgsserie fort?

Goldener Oktober für den Ludwigshafener SC in der Fußball-Verbandsliga: In den vergangenen drei Spielen holten die Hochfelder sieben Punkte und kletterten in der Tabelle auf den zehnten Platz. Nun ist sogar ein einstelliger Platz in Reichweite - wenn der LSC am Sonntag, 14.30 Uhr, beim TSV Kandel… [mehr]

Fußball

Stadtmeisterschaft am 18. Januar: Oppau will Pokal verteidigen

Der Sieger des 34. Hallenfußballturniers um die Ludwigshafener Stadtmeisterschaft am Sonntag, 18. Januar, ab 9 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle steht noch nicht fest - aber der erste Verlierer: Es ist der GSV Ellas, der nicht für die Auslosung der 16 Mannschaften in vier Gruppen zugelassen wurde. [mehr]

Rathaus-Center

„KrimiRat“ will vorbeugen

"Prävention hautnah erleben" - dazu lud Polizeipräsident Jürgen Schmitt die Besucher bei der Eröffnung der Ludwigshafener Sicherheitstage im Rathaus-Center ein und hieß sie willkommen. "Kriminalität entsteht aus menschlichen Ursachen, aber auch, weil die Tatgelegenheiten gestimmt haben oder weil… [mehr]

Prozess

„Wir waren betrunken“

Der Prozess wegen schwerer Körperverletzung hatte noch gar nicht richtig angefangen, da war er auch schon wieder vorbei. Staatsanwaltschaft, Verteidigung und ein Vertreter der Nebenklage einigten sich vor dem Amtsgericht Ludwigshafen auf einen Täter-Opfer-Ausgleich. Das Verfahren gegen zwei junge… [mehr]

Polizeibericht

Mehrere Autos aufgebrochen

Bei mehreren Autos haben Unbekannte in den vergangenen Tagen die Fenster eingeschlagen, um an Wertgegenstände zu kommen. Die Polizei berichtete gestern von den jüngsten Fällen, die sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Schopenhauerstraße und der Hermann-Hofmann-Straße ereigneten. Die… [mehr]

Polizeibericht

Falscher Wasserwerker

In Ludwigshafen ist erneut ein Trickbetrüger unterwegs. Unter dem Vorwand, ein Mitarbeiter der Wasserwerke zu sein, hat sich am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein bisher unbekannter Täter Zutritt in die Wohnung eines 88-Jährigen in der Mundenheimer Straße verschafft. Nachdem der Unbekannte die Wohnung… [mehr]

Protestanten

Reformationsfest in zwei Kirchen

Die protestantische Kirche feiert am Freitag, 31. Oktober, an zwei Orten ihr Reformationsfest: "klassisch" als Gottesdienst in der Apostelkirche (Rohrlachstr. 70) und für Jugendliche und Junggebliebene in der Jugendkirche (Ludwig-Börne-Str. 2) mit einer "ChurchNight". Beide beginnen um 19 Uhr. [mehr]

Ludwigshafen

Autos und Räder unter Strom?

Autos und Fahrräder, die mit nachhaltig produziertem Strom fahren - ist das die Mobilität der Zukunft? Mit dieser Frage hat sich am Montag eine Veranstaltung im Ludwigshafener Technologiezentrum befasst. Dabei wurden auch Defizite im ÖPNV thematisiert. [mehr]

Wohnen

Ludwigshafen aktualisiert Mietspiegel

Wie hoch sind die Mieten aktuell in Ludwigshafen? Antwort auf diese Frage sucht die Stadt jetzt mit einer repräsentativen Stichprobe. Nachdem seit der Erstellung des letzten Mietspiegels vier Jahre vergangen sind, werden Ende Oktober aktuelle Daten erhoben. Dafür sind 10 000 Haushalte angeschrieben… [mehr]

Polizeibericht

Einbrüche in Büros und Häuser

Gleich vier Einbrüche meldet die Polizei aus den vergangenen Tagen. Im ersten Fall hatten es die Täter im Stadtteil Ruchheim auf ein Wohnhaus abgesehen, scheiterten aber beim Versuch, Terrassentür und Fenster aufzubrechen. Am Sonntag brachen Unbekannte das Schloss eines Gartenhauses in der… [mehr]

Pfalzbau

Afrika mit vielen Sinnen

"Kunst im Dialog" heißt die Ausstellung, die derzeit im Pfalzbau zu sehen ist. Im Rahmen des Festivals "Africtions" haben sich die beiden senegalesischen Künstler Moussa Sene Absa und Zulu Mbaye mit Ulrike Arnold aus Deutschland zusammengetan. Sie präsentieren jeweils eigene und gemeinsame… [mehr]

Oggersheim

Loch in der Raiffeisenstraße

Probleme bei Bauarbeiten in der Raiffeisenstraße haben gestern für erhebliche Verkehrsbehinderungen in Oggersheim gesorgt. Nach Angaben der Stadt war es gegen 16 Uhr durch Sanierungsarbeiten an einem Kanal zu einer Anhebung der Fahrbahn gekommen. Die Straße wurde an der Kreuzung zur Joseph-Huber… [mehr]

Berliner Platz

Volksfest und offene Geschäfte in der City

Ab Donnerstag drehen sich die Karussells auf dem Berliner Platz wieder: Der Herbstzauber ist mit rund 20 Schaustellern und Budenbeschickern zu Gast. Am Sonntag, 2. November, bildet der kleine Jahrmarkt den Anlass, in der Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag auszurichten. Die Geschäfte öffnen… [mehr]

Feiertag

Wildpark lädt zur Exkursion

Am kirchlichen Feiertag Allerheiligen, am 1. November, bleiben viele öffentliche Einrichtungen und die Geschäfte geschlossen. Die Stadtverwaltung hat gestern mitgeteilt, welche ihrer Institutionen am kommenden Samstag betroffen sind. Museen: Geöffnet ist das Stadtmuseum im Rathaus-Center von 11 bis… [mehr]

Berufsbildende Schule

VR-Bank fördert Koch-Projekt

Die VR-Bank Rhein Neckar hat das Engagement der Berufsbildenden Schule Technik 2 (BBS T 2) mit 1500 Euro aus ihrem Schülerfonds gewürdigt. Die Schüler kochen jährlich für die Suppenküche in der Apostelkirche. Am 9. April hatten sie zum Jubiläum dieser Einrichtung für bedürftige Menschen das… [mehr]

Vorsorge

Pflege-Infoabend im Klinikum

Das Klinikum Ludwigshafen (Bremserstr. 79) lädt für heute Abend zu einer Informationsveranstaltung ein zum Thema "Selbstbestimmt am Lebensabend". Um 18.30 Uhr referieren Diplom-Pflegebetriebswirt Thorsten Müller und Rechtsanwalt Jan P. Schabbeck im Großen Saal des Schwesternwohnheims über… [mehr]

Veranstaltungen

Wein und Komik an Bord der „Cassian Carl“

Bereits zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren legt die „Cassian Carl“ an der Pegeluhr auf der Parkinsel an. Das Veranstaltungsschiff liegt vom 27. November bis 14. Dezember auf dem Rhein vor Anker. Bislang sind zwei öffentliche Veranstaltungen geplant. [mehr]

Soziales

Motto: Hilfe zur Selbsthilfe

Manchmal möchte Inge Schick-Matthiesen die junge Frau am liebsten schütteln, gibt die 72-Jährige zu: Aber ihr ist klar, dass sie die Mutter des kleinen Eric (Name von der Redaktion geändert) nicht mehr erziehen kann. Sie kann nur helfen, dass der Bub in seinem Leben auch andere Erfahrungen macht… [mehr]

Christuskirche

„Ich seh’ für Dich, Du läufst für mich“

Bartimäus ist traurig. Er möchte so gerne mit den anderen Kindern Fußball spielen. Weil er nicht gut sehen kann, wird er aber ständig von ihnen ausgegrenzt. Eine Geschichte aus der Bibel. Dennoch ist sie heute so aktuell, dass rund 30 Kinder der protestantischen Kirchengemeinde Mundenheim sie… [mehr]

Beratung

Infos zu Angeboten

Die mittlerweile achte Auflage des "Wegweisers für ältere Menschen" (früher "Seniorenwegweiser") ist erscheinen. Hierin sind Infos zu Angeboten und Dienstleistungen der Stadt für ältere Menschen zu finden, zu Seniorenwohnheimen, zum Thema Pflege und zu Vergünstigungen für Senioren. [mehr]

Vortrag

„Judenhass“ in Ukraine

Natalia Krishanovski betreut im Haus einer Baptistengemeinde in Kiew rund 60 jüdische Flüchtlinge aus dem Osten der Ukraine. In der gesamten Ukraine hat die Judenfeindlichkeit wieder stark zugenommen, wie sie zu berichten weiß. Darüber und über ihre Arbeit mit den Flüchtlingen spricht Krishanovski… [mehr]

Betrug

Nach „Enkeltrick“ Frau festgenommen

Die Polizei hat eine 22-jährige Ludwigshafenerin festgenommen, die im Februar und April zwei Seniorinnen in Weinheim und Pforzheim mit einem Enkeltrick um rund 60 000 Euro betrogen haben soll. Wie die Staatsanwaltschaft Mannheim gestern mitteilte, soll sich die Frau als Angestellte eines Notars… [mehr]

Ludwigshafen

Helfer mit Organisationstalent

Der Betreuungsverein im Diakonischen Werk der Pfalz berät, unterstützt und schult ehrenamtliche Betreuer, aber auch Angehörige und gesetzlich Bevollmächtige. Klaus Melchior, der seit drei Jahren ehrenamtlich mitarbeitet, berichtet von seinen Erfahrungen und hofft auf weitere Mitstreiter. [mehr]

Jubilarfeier

Geplanter Verkauf drückt auf die Stimmung

Zur Pensionärsfeier der BK Giulini hatten sich im Pfalzbau wieder rund 380 Ehemalige versammelt. Der Nachmittag hat Tradition, allerdings drückten die jüngsten Ereignisse auf die Stimmung. Der ICL-Konzern will verkaufen. "Was da passiert, ist sehr schade", fand Otto Schuster. Der rüstige 98-Jährige… [mehr]

Kriminalität

TWL warnt vor Betrügern

Besorgte Kunden haben den Technischen Werken Ludwigshafen (TWL) mitgeteilt, dass in der Stadt wieder Betrüger am Werk sind. Angebliche Mitarbeiter versuchten sich im Bereich der Kaiser-Wilhelm-Straße Zutritt zu Kundenwohnungen zu verschaffen, in dem sie behaupten Wasserproben nehmen zu müssen. [mehr]

Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

 
 
TICKER

Gasexplosion

Unterlagen sichergestellt

Ludwigshafen. Nach der verheerenden Gasexplosion in Ludwigshafen hat die Staatsanwaltschaft bei den an den Bauarbeiten beteiligten Firmen Unterlagen sichergestellt. Das teilte der Leitende Oberstaatsanwalt, Hubert Ströber, gestern mit. Es gehe darum, auswerten zu können, über welche Informationen… [mehr]

Bürgertelefon

Die Stadtverwaltung in Ludwigshafen hat ein Bürgertelefon für Betroffene und Angehörige der Gasexplosion in Oppau geschaltet. Außerdem gibt es eine Anlaufstelle für Betroffene.

  • Rufnummer: 0621/57 08 60 00
  • Anlaufstelle für Betroffene: Oppauer Bürgerhaus, Rosenthalstraße

Das Wetter in Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein - Prognose für 0 Uhr

Das Wetter am 1.11.2014 in Ludwigshafen am Rhein: wolkig
MIN. 8°
MAX. 18°
 
 
 

LUDWIGSHAFEN: VEREINBARUNGEN SPD/CDU

Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

Ludwigshafen

Kandidaten für den Migrationsbeirat

Am Sonntag, 23. November, wird der neue Beirat für Migration und Integration in Ludwigshafen gewählt. Jetzt hat der Wahlausschuss festgelegt, wer dabei als Kandidat antreten darf. [mehr]

Ludwigshafen

Henkel neuer Ortsvorsteher von Friesenheim

Es gab eine Panne bei der Stimmenauszählung der Ortsvorsteher-Stichwahl in Ludwigshafens Stadtteil Friesenheim: Statt Constanze Kraus von der CDU ist nun doch der SPD-Kandidat Günther Henkel gewählt worden. [mehr]

Hochstraße

Bund wartet auf Antrag

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wird erst über eine Zuwendung zur Erneuerung der Hochstraße Nord entscheiden, wenn ihm alle nötigen Unterlagen vorliegen. Das teilte die Pressestelle seines Ministeriums auf Anfrage mit. Hintergrund ist die Zusage der rheinland-pfälzischen… [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Ludwigshafen (mit Fotostrecke)

BASF-Hochhaus schrumpft weiter

Der Abriss des BASF-Hochhauses in Ludwigshafen verläuft nach Angaben des Unternehmens ohne Komplikationen und soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Zurzeit wird das vierte Regelgeschoss abgetragen. Ab 2016 könnte an gleicher Stelle ein neues "Wahrzeichen" entstehen. [mehr]

Kontakt zur Redaktion Ludwigshafen

Thomas Schrott Tel. 0621/392 1608
Sybille Burmeister Tel. 0621/392 1609
Martin Geiger Tel. 0621/392 1618
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1304
Fax 0621/392 1643

Die Redaktion erreichen Sie in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr.

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Zum Artikel

„Kuriose Diskussion um wenig Staub“

Viel Staub um nichts - so lässt sich am besten die derzeitige teils heftig überzogene, teils polemisch und ohne Substanz geführte Diskussion um das geplante Tier-Krematorium im Rheingönheimer Sandloch beschreiben. Als Bürger von Rheingönheim kann ich nur staunen, was da von Gartenstädter Seite aus… [mehr]

Anordnung des Staatsgerichtshofs

Weinheim muss NPD-Parteitag dulden

Weinheim/Stuttgart (dpa/lsw) - Anti-Rechts-Bündnisse und Parteien haben Bürger dazu aufgerufen, sich gegen den Bundesparteitag der rechtsextremistischen Partei NPD am Wochenende in Weinheim zu versammeln. Aller rechtlicher Bemühungen zum Trotz muss die Stadt im Rhein-Neckar-Kreis der NPD am Samstag… [mehr]

Baustelle in Mannheim

Friedrich-Ebert-Straße voll gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird am Freitagabend gegen 21 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Käfertal (ABB) und dem Exerzierplatz in der Neckarstadt am "Beckebuckel" auf 600 Metern voll gesperrt. Stadtein- und stadtauswärts sind weiträumige Umleitungenausgeschildert. [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ludwigshafen und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR