DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 29.07.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Südliche Innenstadt

Liste an GAG übergeben

Fast 500 Menschen haben sich mit ihrer Unterschrift dafür eingesetzt, dass die "Hackerbräu-Stuben" als Gaststätte erhalten bleiben. Astrid Reuter (Bioladen "Kichererbse") hatte die Sammlung gestartet. Reuter und einige Mitstreiter haben die Listen gestern an Martin Bittner, Leiter der Vermietung… [mehr]

Ausstellung

Rassehunde in Eberthalle

Alles dreht sich um den Hund: Bei der Internationalen Rassehunde-Ausstellung am Samstag und Sonntag, 8./9. August, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle präsentieren Aussteller aus 20 Ländern mehr als 2500 Hunde von über 200 verschiedenen Rassen. [mehr]

Kriminalität

Einbruch bei Juwelier

Unbekannte haben gestern nach Polizeiangaben bei einem "Blitzeinbruch" in ein Juweliergeschäft in der Mundenheimer Straße hochwertige Schmuckstücke entwendet. Gegen 4.53 Uhr schlugen die maskierten Täter die Glasfüllung der Eingangstür ein. Zwei Personen stürmten den Laden, öffneten eine Vitrine… [mehr]

Stadt

Illegale Grünabfälle häufen sich

Immer häufiger entdeckt die Verwaltung illegale Grünabfälle - und dies in mehreren Stadtteilen. Sie weist daher darauf hin, dass Grünschnitt, Gras, Laub und Gartenpflanzen nicht im Wald, in der freien Natur oder auf Grünflächen entsorgt werden dürften. Verstöße werden mit einer Ordnungswidrigkeit… [mehr]

Klinikum

Lesung zum Thema „Zahnschmerzen“

Den schönen Titel "Zahnschmerzen können lachen" trägt eine Kultursommer-Lesung am Freitag, 31. Juli, 19 Uhr, in der MKPG-Klinik am Klinikum (Bremserstraße). Larissa Fritsch (Krankenschwester und Pflegeexpertin), Hanna Schmitt-Kesslau (Oberstudienrätin a. D. und Theaterregisseurin… [mehr]

Polizeibericht

Trickdiebe stehlen Goldschmuck

Goldschmuck im Wert von gut 500 Euro haben drei Trickdiebe am Montag von einem 74-Jährigen gestohlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der Senior zwei der Männer bereits zuvor auf der Straße kennengelernt. Mit einem Weiteren besuchten sie den 74-Jährigen. Unter dem Vorwand auf die Toilette… [mehr]

Kultur

Ausweichquartier für Bibliothek

Zielstrebig steuert Monika Biegon in Richtung Sachbücher - zweimal scharf um die Ecke und vorbei an eng stehenden Regalen. Leicht zu finden ist das gewünschte Buch zwar nicht. Dennoch kommt sie im provisorischen Domizil der Stadtbibliothek, die wegen der Sanierung der Bücherei-Zentrale in beengte… [mehr]

Soziales

Zwei Generationen in der digitalen Welt

Agnes Wessel ist gut vorbereitet: "Vor dem Kurs hab ich mir verschiedene Fragen aufgeschrieben." Sie zeigt auf ein DIN A 4-Blatt, das neben ihrem Laptop liegt. Die 65-Jährige nimmt an einem Computerkurs im Heinrich-Böll-Gymnasium teil, das von Ulrike Becker von der Bürgerstiftung initiiert worden… [mehr]

Kinderparadies

Neuanfang bei Verein

Der neue Vorstand will den Förderverein Kinderparadies im Friedenspark, der Anfang Juli Insolvenz angemeldet hatte, aus der finanziellen Schieflage bringen. "Ich bin zuversichtlich, dass der Insolvenzantrag zurückgenommen werden kann", sagte Sebastian Schröer (Bild), der von der… [mehr]

Kriminalität

Gaststätte angezündet

Unbekannte haben gestern am frühen Morgen ein italienisches Lokal in der Hemshofstraße angezündet. Wie die Polizei berichtet, wurde dabei niemand verletzt. Das Feuer verursachte einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Brandermittler fanden im Lokal später Brandbeschleuniger. Die Hintergründe der… [mehr]

Innenstadt

Ortsvorsteher regt „Café Asyl“ an

Auf die Pläne der Stadtspitze, am Messplatz eine mobile Halle für Flüchtlinge einzurichten, reagiert der Ortsvorsteher der Südlichen Innenstadt, Christoph Heller. Er möchte ein "Café Asyl" in der Stadtmitte initiieren, das sich um die Asylbewerber kümmert. Für Donnerstag, 20. August, 19.30 Uhr… [mehr]

Soziales

„Wichtig ist, für die Menschen da zu sein“

"Der Lebensmittelüberfluss, der weggeworfen wird", habe sie damals dazu gebracht, helfen zu wollen, erinnerte sich Gabriele Smutny. Damals habe sie einen TV-Bericht über die Frankfurter Tafel gesehen. Sie war davon begeistert und dachte sich, wenn es so etwas in der Gegend um Ludwigshafen gebe… [mehr]

Ludwigshafen

Alle Aufführungen gut besucht – einige wegen Windböen verlegt

Der Besucherstrom war wieder beachtlich - wenngleich nicht ganz so stark wie in den Vorjahren, sagt Sabine Sahling. Dennoch ist die Leiterin des städtischen Kulturbüros sehr zufrieden mit der Bilanz des Straßentheaterfestivals. "Alle Aufführungen waren gut besucht und trotz des Wetters mussten wir… [mehr]

Straßentheaterfestival in Ludwigshafen

Zum Abschluss fliegen Funken

"Einen multifunktionalen Platz" mit Einkaufszentrum, Tiefgarage und Bürogebäuden schlägt der Architekt begeistert vor. Nein: "Work-Space!", korrigiert er sich. Das klingt einfach internationaler. Der Mann weiß, was diese Stadt braucht - Fortschritt und Entwicklung, oder anders gesagt: "Geld, Konsum… [mehr]

Polizei

Flüchtlinge lernen Verkehrsregeln

Eine Mischung aus Deutsch, Englisch und ganz viel Gestik benutzte der Leiter der polizeilichen Jugendverkehrsschule an der Blies, Swen Nußbaum, um den Teilnehmern des ersten Verkehrssicherheitstrainings für Flüchtlinge und Asylbewerber die Grundregeln im Straßenverkehr zu verdeutlichen. Das… [mehr]

Oggersheim

Fischerfest mit Musik

Vier Tage lang feiern die Vereinigten Sportangler am Wochenende: Von Freitag, 31. Juli, bis Montag, 3. August, lädt der Verein zum Fischerfest an die Backsteinhütte in Oggersheim ein. Am Freitag wird der Festbetrieb um 18 Uhr mit Fischverkauf und einem Auftritt von Nadine Fischer eröffnet. Am… [mehr]

Friedenskirche

Tobias Martin stellt sich vor

Die Erwartungen an den neuen Bezirkskantor für den protestantischen Kirchenbezirk mit Sitz in der Friedenskirche sind hoch. Tobias Martin, der eine beeindruckende Vita vorweisen kann und diese Stelle ab August übernimmt, wurde gestern bei einem feierlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt - im… [mehr]

BASF

Zwei Aniliner verletzt

Weil Chlor aus einer Leitung ausgetreten war, sind ein BASF-Mitarbeiter und ein Angestellter einer externen Firma am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich in einem Betrieb im Werksteil Süd des BASF-Geländes. Die Mitarbeiter atmeten laut Angaben des Unternehmens… [mehr]

Soziales

Beim Sommerfest locken nicht nur Pferde

Die Wettervorhersage hatte sich leider nicht geirrt: In der Nacht zum Samstag zogen starker Regen und heftiger Wind über die Jugendfarm in der Pfingstweide. "Über Nacht sind alle Zelte, die wir am Vortag aufgebaut hatten, umgeweht worden. Wir mussten sie wieder errichten", berichtet Jürgen Göbel… [mehr]

Ludwigshafen (mit Videos)

Straßentheater-Gruppen verzaubern Besucher

Heute schon gelobt worden? Nein? Dann ab ins Lobbüro auf den Ludwigsplatz. Dort gibt's Streicheleinheiten für die Seele von Flunkerproduktionen.Sie ist eine von 21 Gruppen aus neun Ländern, die das Publikum beim 16. Internationalen Straßentheaterfestival begeistern. [mehr]

Stadtentwicklung

Rheinufer-Bebauung wächst

Die Pressekonferenz zur Auswahl der vier Investoren im Baufeld 6 - das südlichste im Gebiet Rheinufer Süd - geriet fast zur Verkaufsveranstaltung für die geplanten mehreren Hundert Wohnungen. Vier Unternehmen haben in einem Bieterverfahren den Zuschlag bekommen und werden insgesamt 1,87 Hektar… [mehr]

Soziales

„Neiddebatte treibt Keil durch unsere Gesellschaft“

1000 anstelle der zunächst erwarteten 800 Asylbewerber sollen bis Ende des Jahres Zuflucht in Ludwigshafen finden. Möglichkeiten zum Austausch boten Bürgermeister Wolfgang van Vliet und Ortsvorsteherin Julia Appel daher in Rheingönheim beim sechsten Bürgerforum zum Thema Asyl. [mehr]

Polizeibericht

Streit um Unfall

In einen handfesten Streit ausgeartet ist die Begegnung zweier Radfahrer auf einer Kreuzung im Stadtteil West. Wie die Polizei gestern mitteilte, sind ein 47-Jähriger und ein 53-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr an der Rohrlach-/Bürgermeister-Grünzweig-Straße aneinander vorbei gefahren… [mehr]

Kreisverband

Linke wählt neuen Vorstand

Nach den heftigen Querelen mit Rücktritten mehrerer Vorstandsmitglieder hat die Linke einen neuen Vorstand. Die Mitglieder bestimmten laut Pressemitteilung, dass das Spitzengremium für ein Jahr gewählt wird und der gleichberechtigte Sprecherrat aus sechs Personen besteht. Diese sind Jasmin Weber… [mehr]

Oggersheim

Stabwechsel bei Polizeiwache

Bürgernähe ist ihm wichtig, ebenso ein reger Austausch zwischen Polizei, Stadtverwaltung und anderen Behörden: Uwe Weil ist der neue Leiter der Polizeiwache Oggersheim und weiß nach fast vier Jahrzehnten im Dienst ganz genau, worauf er sich einlässt. Gestern wurde er im Pfarrzentrum Adolph Kolping… [mehr]

Protestantische Kirche

Neuer Träger für alle Kitas

Die 20 protestantischen Kindertagesstätten in Ludwigshafen haben ab Januar einen gemeinsamen Träger. Dieser soll die Pfarrer von vielen Aufgaben des Kita-Betriebs entlasten, damit sie die Zusammenarbeit zwischen Kitas und Kirchengemeinden intensivieren und religionspädagogische Aufgaben wahrnehmen… [mehr]

Ludwigshafen

Erste Notunterkunft für Asylbewerber vorgestellt

In der Wattstraße im Ludwigshafener Stadtteil Mundenheim soll ab nächster Woche die erste Notunterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge bezogen werden. 41 Männer werde dort untergebracht. [mehr]

Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

 
 
TICKER

Das Wetter in Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein - Prognose für 12 Uhr

15°

Das Wetter am 29.7.2015 in Ludwigshafen am Rhein: bedeckt
MIN. 14°
MAX. 22°
 
 
 

Ludwigshafen: Sanierung der Hochstraße Nord (mit Videos)

Stadtstraßen-Konzept gebilligt

Der Ludwigshafener Stadtrat hat den geänderten Vorentwurf zur Stadtstraße gebilligt, der die Hochstraße Nord ersetzen soll - gegen die Stimmen von AfD, FDP und Linken. Kritik gab es an "der unklaren Finanzierung". [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Rückblick 2014 - Anilin

Wahrzeichen der BASF verschwindet

Ein Wahrzeichen der Stadt fehlt: Das Engelhorn-Hochhaus an Tor 2 der BASF ist weg. Nachdem im August 2013 der Abriss begonnen hat, kann im Dezember der Abschluss der Arbeiten verkündet werden. Über 60 Jahre thronte das mit 102 Meter lange höchste Bürohaus der Bundesrepublik prominent im nördlichen… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Ludwigshafen

Thomas Schrott Tel. 0621/392 1608
Sybille Burmeister Tel. 0621/392 1609
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1304
Fax 0621/392 1643

Die Redaktion erreichen Sie in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr.

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Zum Thema Filmfestival auf der Parkinsel

„Umwelt pflegen und sauber halten“

Danke, wem auch immer. Vor einigen Jahren wurde bei Ihnen ein Leserbrief veröffentlicht, in dem der Schreiber erklärte, die Parkinsel gehöre allen. Deshalb sollten die Anwohner sich nicht so haben, wenn hier Festivitäten veranstaltet würden. Ja, sage ich als Anwohnerin. Aber dann gilt auch… [mehr]

Serie Badeseen (Teil 13)

Strandurlaub in der Südpfalz

Rülzheim. Lang und breit fällt der Sandstrand sanft nach unten ab. Im seichten Wasser planschen Kinder, ein paar Jungs bauen Sandburgen. Weiter hinten liegen einige Badegäste träge unter ihren Sonnenschirmen. Es ist heiß, der Sand glüht - einige Jugendliche flitzen mit Trippelschritten über den… [mehr]

H4-Prozess Mannheim

Fünfeinhalb Jahre Haft - und eine offene Frage

Im Prozess um die tödliche Messer-Attacke vor dem Mannheimer Polizeirevier in H4 hat das Landgericht den Angeklagten wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Wer die tödlichen Stiche abgegeben hat, das konnte der Prozess aber nicht klären. [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ludwigshafen und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR