DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.10.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

25 Jahre "Tatort" Ludwigshafen (mit Wissenstest, Fotos und Video)

„Ich mag die Lena, die sich auch mal kloppt“

Sie ist die Dienstälteste unter den "Tatort"-Kommissaren, sie heißt Lena Odenthal und ermittelt in Ludwigshafen - an diesem Sonntag zum 60. Mal in 25 Jahren. Zwei Jubiläen, zu denen Schauspielerin Ulrike Folkerts einiges zu sagen hat. Genauso wie zur Zukunft der be- kanntesten deutschen TV… [mehr]

Live-Reaktionen

Tatort LU - so diskutieren Sie in Facebook und Twitter die Jubiläumsfolge

Lena Odenthal ist die dienstälteste „Tatort“-Kommissarin und ermittelt an diesem Sonntag zum 60. Mal in 25 Jahren. Wir bündeln für Sie am Sonntag ab 19 Uhr die besten Reaktionen aus den Sozialen Netzwerken, Facebook und Twitter - noch während der Tatort läuft. Natürlich ist auch Ihre Meinung dort… [mehr]

Fotostrecke

25 Jahre Tatort Ludwigshafen

Seit 25 Jahren ermittelt Ulrike Folkerts nun schon als Lena Odenthal im Ludwigshafener Tatort. Wir haben Fotos von früher und heute zusammengestellt. [mehr]

Sicherheit

Ratschläge zum Einbruchsschutz

Es dauert nur Sekunden, bis Bernd Kumpf mit einem Schraubendreher das Fenster aufgehebelt hat. "Ich war baff", kommentiert eine 47-jährige Besucherin die Demonstration des Polizeihauptkommissars gestern in der Ladenstraße der Rhein-Galerie; "Ich habe immer gedacht, wenn ein Fenster zu ist, ist es… [mehr]

Klinikum

Blutspenden derzeit nicht möglich

Das Blutspendezentrum (BSZ) des Klinikums ist derzeit geschlossen - wie lange noch, kann niemand genau sagen. Der Ärztliche Direktor des Krankenhauses, das sich in Trägerschaft der Stadt befindet, bestätigte dies. "Es handelt sich um einen unvorhersehbaren personellen Engpass", erklärte Prof… [mehr]

Tierkrematorium

Betrieb verzögert sich

Die Firma Anubis Tierbestattungen, die im Gewerbegebiet "Im Sandloch" in Rheingönheim ein Tierkrematorium errichten will, bedauert das mangelnde Interesse an einer Besichtigung ihres Betriebs in Lauf bei Nürnberg und die Verschiebung des Erörterungstermins zu den Einwendungen um mehrere Monate. Wie… [mehr]

Ebertpark

Kraus löst Saxl ab

Für Carlo Saxl (Bild) war es ein Herzensanliegen, zehn Jahre lang engagierte er sich als Geschäftsführer des Förderkreises, nun aber gab der 75-jährige frühere Friesenheimer Ortsvorsteher das Amt ab. Die Mitgliederversammlung wählte Constanze Kraus (Bild) zur Nachfolgerin, die seit langem dem… [mehr]

Hemshof

Zirkus-Projekt zeigt Kindern ihre Stärken

Mit einer erfolgreichen Aufführung im Hemshofpark haben die Teilnehmer des Ferienprogramms "Circus Soluna" eine abwechslungsreiche Woche gekrönt. "Am meisten freue ich mich immer, wenn die Aufführung so toll klappt wie heute", erklärte "Zirkusdirektor" Birger Koch nach der Vorstellung. In kleinen… [mehr]

Nach Gasexplosion in Oppau

Aufräumarbeiten laufen auf Hochdruck

Ludwigshafen. Nach der verheerenden Gasexplosion am Donnerstag im Ludwigshafener Stadtteil Oppau hat die Feuerwehr am Freitagmorgen Entwarnung gegeben. Mittlerweile ist die Unglücksstelle zum Großteil wieder freigegeben, Menschen, deren Häuser nicht beschädigt wurden, durften wieder in ihre… [mehr]

Berliner Platz

„Ludwigshafen in Vorreiterrolle“

Die Kritik der Grünen, wonach der Neubau anstelle der "Tortenschachtel" völlig überdimensioniert sei, kann Architekt Lars Klatte vom Büro RKW, das den Entwurf erarbeitete, nicht nachvollziehen. "Die Höhe des Gebäudes orientiert sich an den Hochhäusern und Kirchen in der Umgebung des Berliner… [mehr]

Gewerkschaft

„Stolz, hier Mitglied zu sein“

"Ihr seid das, was diese IG Metall ausmacht. Ihr habt die Erfolge ermöglicht, die wir in all den Jahren erreicht haben." So begann Stefan Schaumburg, Leiter der Tarifpolitik bei der IG Metall, seine Festrede im Heinrich-Pesch-Haus. Hier hat die Gewerkschaft langjährige Mitglieder aus dem Bezirk… [mehr]

Innenstadt

Neuer Nutzer gefunden

Auf die ehemalige Commerzbank-Fläche in der Bismarckstraße/Bahnhofstraße zieht bald die Targobank als neuer Mieter ein. Die Firma Pro Concept GmbH  & Co KG aus Mannheim hat das Gebäude Anfang dieses Jahres gekauft, sagte ein Sprecher des Unternehmens "Der Umbau ist in vollem Gange", sagte er… [mehr]

Pfingstweide

Scheierfest steigt im Gemeinschaftshaus

Zum Scheierfest lädt die Arbeitsgemeinschaft der Vereine der Pfingstweide am Samstag, 25. Oktober, ab 14 Uhr ins Gemeinschaftshaus (Budapester Straße 41) ein. Einlass ist ab 13 Uhr, der Fassbieranstich durch Ortsvorsteher Udo Scheuermann und die amtierende "Miss LU" Anita Hauck erfolgt um 14.30 Uhr… [mehr]

Pressekonferenz nach Gasexplosion in Ludwigshafen

Gasexplosion reißt Bauarbeiter in den Tod - zahlreiche Verletzte

Turmhoch ragt die Stichflamme in den Himmel, ein Haus brennt. Eine heftige Detonation schockt die Menschen in Ludwigshafen und verwandelt einen Straßenzug in ein Trümmerfeld. Auf der Suche nach der Ursache werden die Experten schnell fündig. [mehr]

Chronologie

Schwere Explosionen in Deutschland

Ludwigshafen. Eines der schwersten Explosionsunglücke in der Geschichte der Bundesrepublik ereignete sich 1948: Auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen starben mehr als 200 Menschen. Jüngere Vorfälle: 23. Oktober 2014: Bei einer heftigen Explosion in Ludwigshafen kommt mindestens ein Mensch ums Leben… [mehr]

Gasexplosion schockt Ludwigshafen

"Ich hatte Angst um meine Haut"

Ludwigshafen. Die ungeheure Hitze lässt sogar in 150 Metern Entfernung die Blinker an Autos schmelzen. Eine Gasexplosion und ein Brand haben in Ludwigshafen-Oppau große Schäden angerichtet - und einen Menschen das Leben gekostet. [mehr]

Leserbilder

Gasexplosion von Oppau weithin sichtbar

Mannheim/Ludwigshafen. Die Gasexplosion in Ludwigshafen-Oppau, bei der nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Mensch ums Leben gekommen ist, war am Donnerstagmittag weithin sichtbar. Dies zeigen die Bilder, die viele Morgenweb-Leser mit ihren Smartphones aufgenommen haben.  [mehr]

Unglück in Ludwigshafen (mit Fotostrecken und Video)

Toter bei Gasexplosion in Oppau

Ludwigshafen. Im Ludwigshafener Stadtteil Oppau ist es am Donnerstagvormittag zu einer Gasexplosion gekommen. Ein Bauarbeiter ist dabei ums Leben gekommen. Fast 30 Menschen verletzten sich, vier davon schwer. Zunächst war von elf Verletzten die Rede gewesen. 50 Häuser haben offenbar durch die… [mehr]

Rat für Kriminalitätsverhütung

Sicherheitstipps an Aktionstagen

Er bildet Sicherheitsberater für Senioren aus, engagiert sich in der Prävention gegen Gewalt und Sucht und bietet Deeskalationstraining an - viele Akzente hat der Rat für Kriminalitätsverhütung in den 20 Jahren seines Bestehens gesetzt. "Das ist eine erfolgreiche Arbeit mit 200 größeren und… [mehr]

Kultur

Von Klassikern bis zu Facebook

Zum 25. Mal findet das "Theater International: Festival für Kinder und Jugendliche" vom 9. bis 19. November in Ludwigshafen, Bad Dürkheim, Speyer und Haßloch statt und wird vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium finanziell unterstützt. Unter dem Motto "Fremdsein, anders sein, Freundschaft… [mehr]

Tierkrematorium

Neuer Termin für Erörterung

Der Erörterungstermin zum Betrieb des geplanten Tierkrematoriums in Rheingönheim ist von der Stadt auf nächstes Jahr verschoben worden. Am Donnerstag, 5. Februar, findet er ab 9.30 Uhr im Großen Saal des Pfalzbaus statt. Ursprünglich war hierfür der 6. November im Rathaus (Sitzungszimmer 1) geplant… [mehr]

Hochschule

„Vorstoß zur Unzeit“

Der Präsident der Hochschule Ludwigshafen, Prof. Peter Mudra, hält die Debatte um eine mögliche Wiedereinführung von Studiengebühren für "einen Vorstoß zur Unzeit". Es gebe keine Beschlusslage der Hochschulrektorenkonferenz als freiwilligem Zusammenschluss der deutschen Hochschulen. Daher spreche… [mehr]

Sicherheit

Tipps gegen Einbrüche

Immer häufiger wird in Ludwigshafen in Wohnungen und Häuser eingebrochen. Weil die Zahl der Straftaten seit Jahren steigt - im Vorjahr um 13 Prozent - bildete die Polizei eine neue Ermittlungsgruppe und verstärkt nun die Aufklärung zur Einbruchsprävention. Am Freitag und Samstag, 24./25. Oktober… [mehr]

Fußball

Probleme in der Abwehr

Ein Sieg, ein Unentschieden - der Ludwigshafener SC ist in der Fußball-Verbandsliga seit zwei Spieltagen ohne Niederlage und auf den elften Tabellenplatz vorgerückt. Nun können die Hochfelder sogar einen einstelligen Tabellenplatz ins Visier nehmen, wenn sie am Sonntag, 15 Uhr, am 13. Spieltag der… [mehr]

Fußball-Oberliga

Arminia gegen Gonsenheim

Der FC Arminia 03 Ludwigshafen ist vor seinem Heimspiel in der Fußball-Oberliga am Samstag, 15 Uhr, gegen den SV Gonsenheim gewarnt: Die Mainzer gewannen jüngst gegen den SC Hauenstein 1:0 und brachten ihm die zweite Saisonniederlage bei. Trainer Thomas Fichtner geht jedoch recht entspannt in… [mehr]

Ludwigshafen

Handwerk: Förderprogramm für Berufseinstieg

Über 300 Bewerbungen habe sie nach ihrer Mittleren Reife vergeblich geschrieben, erinnert sich Alexandra Köhring. Die heute 24-Jährige nahm Gelegenheitsjobs an, absolvierte ein Freiwilliges Soziales Jahr - aber einen Ausbildungsplatz fand sie nicht. [mehr]

Gartenstadt

Neue Rohre für die Unterkirche

Die Arbeiten in der Unterkirche schreiten voran, Hans Blase ist zuversichtlich, dass in ein bis zwei Wochen der Innenausbau dort beginnen kann. Gemeinsam mit zwei Mitstreitern - Werner Bott und Werner Fritsch - ist der Vorsitzende des Fördervereins Johanneskirche dort unermüdlich im Einsatz. Nur… [mehr]

Oggersheim

„Treppenlift überfällig“

Bereits vor zehn Wochen wurde der Treppenlift für das Oggersheimer Rathaus geliefert, aber immer noch nicht eingebaut, kritisiert die Oggersheimer Ortsvorsteherin Barbara Baur. Die massiven Verzögerungen seien auch für die gehbehinderten Bürger unverständlich. Zumal vom Baudezernat bislang kein… [mehr]

Polizeibericht

Trickbetrug mit billigen Jacken

Italienische Lederjacken zu einem günstigen Preis hat ein Trickbetrüger nach Polizeiangaben einem 70-jährigen Friesenheimer angeboten. Die Textilien waren aber, wie es sich später herausstellte, von minderwertiger Qualität. Gegen 10.30 Uhr hatte der Unbekannte den Friesenheimer vor dessen Haus nahe… [mehr]

Kriminalität

Duo beraubt 67-jährige Frau

Eine 67-Jährige wurde am Montagabend vor einem Lebensmittelmarkt in der Hoheloogstraße von zwei Jugendlichen beraubt. Diese überfielen nach Polizeiangaben gegen 19.25 Uhr die Frau am Ausgang des Marktes. Ein Täter ergriff sie von hinten am Oberarm und riss sie zu sich, während sein Komplize ihr die… [mehr]

Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

 
 
TICKER

Gasexplosion

Ludwigshafen unter Schock

Ludwigshafen. Nach der gewaltigen Gasexplosion im Norden Ludwigshafens, bei der ein Bauarbeiter getötet, fünf weitere Menschen schwer und 15 leichter verletzt wurden, suchen Experten weiter nach der Ursache. Die Schadenshöhe beläuft sich laut Polizei auf mehrere Millionen Euro; eine genaue Zahl… [mehr]

Bürgertelefon

Die Stadtverwaltung in Ludwigshafen hat ein Bürgertelefon für Betroffene und Angehörige der Gasexplosion in Oppau geschaltet. Außerdem gibt es eine Anlaufstelle für Betroffene.

  • Rufnummer: 0621/57 08 60 00
  • Anlaufstelle für Betroffene: Oppauer Bürgerhaus, Rosenthalstraße

Das Wetter in Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein - Prognose für 6 Uhr

11°

Das Wetter am 26.10.2014 in Ludwigshafen am Rhein: bedeckt
MIN. 10°
MAX. 18°
 
 
 

LUDWIGSHAFEN: VEREINBARUNGEN SPD/CDU

Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

Ludwigshafen

Kandidaten für den Migrationsbeirat

Am Sonntag, 23. November, wird der neue Beirat für Migration und Integration in Ludwigshafen gewählt. Jetzt hat der Wahlausschuss festgelegt, wer dabei als Kandidat antreten darf. [mehr]

Ludwigshafen

Henkel neuer Ortsvorsteher von Friesenheim

Es gab eine Panne bei der Stimmenauszählung der Ortsvorsteher-Stichwahl in Ludwigshafens Stadtteil Friesenheim: Statt Constanze Kraus von der CDU ist nun doch der SPD-Kandidat Günther Henkel gewählt worden. [mehr]

Hochstraße

Bund wartet auf Antrag

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wird erst über eine Zuwendung zur Erneuerung der Hochstraße Nord entscheiden, wenn ihm alle nötigen Unterlagen vorliegen. Das teilte die Pressestelle seines Ministeriums auf Anfrage mit. Hintergrund ist die Zusage der rheinland-pfälzischen… [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Ludwigshafen (mit Fotostrecke)

BASF-Hochhaus schrumpft weiter

Der Abriss des BASF-Hochhauses in Ludwigshafen verläuft nach Angaben des Unternehmens ohne Komplikationen und soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Zurzeit wird das vierte Regelgeschoss abgetragen. Ab 2016 könnte an gleicher Stelle ein neues "Wahrzeichen" entstehen. [mehr]

Kontakt zur Redaktion Ludwigshafen

Thomas Schrott Tel. 0621/392 1608
Sybille Burmeister Tel. 0621/392 1609
Martin Geiger Tel. 0621/392 1618
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1304
Fax 0621/392 1643

Die Redaktion erreichen Sie in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr.

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Zum Artikel

„Kuriose Diskussion um wenig Staub“

Viel Staub um nichts - so lässt sich am besten die derzeitige teils heftig überzogene, teils polemisch und ohne Substanz geführte Diskussion um das geplante Tier-Krematorium im Rheingönheimer Sandloch beschreiben. Als Bürger von Rheingönheim kann ich nur staunen, was da von Gartenstädter Seite aus… [mehr]

Prävention

Fensterbohrer machen Angst

Rhein-Neckar. Diesmal kommen die Täter zwischen 17.35 und 20.20 Uhr. Ihr Ziel: ein Haus im Höhenweg in Wilhelmsfeld. Die Unbekannten bohren ein Loch in den Rahmen der Balkontür und öffnen den Zugang. Dann durchwühlen sie sämtliche Zimmer. Sie finden Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro… [mehr]

Mannheim (mit Video und Fotostrecke)

Tausende beim „Nachtwandel“

Mannheim. Musik in Kellern und Hinterhöfen, Streetart-Aktionen, Lesungen, Lichtinstallationen: Tausende Besucher sind gestern Abend zum 11. "Nachtwandel"-Kulturfest in den Jungbusch gekommen. Mit 92 Programmpunkten - im Bild spielt die Band "Kraut & Rüben" - sei es dem Quartier erneut gelungen… [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ludwigshafen und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR