DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.02.2017

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Metropol-Projekt

„Potenzial übersehen“

Ludwigshafen. Als skandalös bezeichnen die Grünen die Vorgänge rund um das Metropolprojekt am Berliner Platz und werfen der Stadtspitze Dilettantismus vor. Diese habe sich von Versprechungen des Investors Tetzner einlullen lassen, statt auf eine nachhaltige Planung der Innenstadt zu setzen. Trotz… [mehr]

Tschernobyl-Hilfe

Verein sucht Gastfamilien

Ludwigshafen. Der Verein Kinder aus Mogilew bietet Jugendlichen aus Familien, die von den Folgen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl durch Krankheit, Todesfälle oder wirtschaftliche Not betroffen sind, eine Erholung in der Rhein-Neckar-Region an. Für den Aufenthalt der Zehn- bis 17-Jährigen vom… [mehr]

Eberthalle

Narrenfrei durch die Nacht

Ludwigshafen. Wenn man bei einer Party liest: Beginn 20 Uhr, dann kann man getrost zwei Stunden später hingehen, ansonsten findet man sich allein auf weiter Flur. Nicht so bei der Kultfete Altweiberfasnacht in der Eberthalle. Hier ist von Anfang an etwas los, die ersten Narren sind schon kurz nach… [mehr]

Hochschule

Chancen und Risiken beim Klimawandel

Ludwigshafen. Drei Vorlesungen bietet die Hochschule Ludwigshafen bei den "50 Plus"-Veranstaltungen im Sommersemester an. Den Auftakt macht ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Stadtmuseum. Am Donnerstag, 9. März, stellen Museumsleiterin Regina Heilmann und Andrea Lutz-Kluge, Professorin am Fachbereich… [mehr]

Fernsehsender

Vereinsspitzebleibt gleich

Ludwigshafen. Die Vorstandsmitglieder des "Fördervereins Offener Kanal Ludwigshafen" sind in dieser Woche einstimmig wiedergewählt worden. Christian Schreider wurde erneut zum Vereinsvorsitzenden und Hans-Uwe Daumann zu dessen Stellvertreter gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden Kathrin Lämmle zur… [mehr]

Geschichte

Ein Gleis von Baden nach Bayern

Ludwigshafen. Das Königreich Bayern und das Großherzogtum Baden kamen sich vor genau 150 Jahren näher - mit der ersten festen Rheinbrücke zwischen beiden Staaten, die am 25. Februar 1867 als eingleisige Eisenbahnbrücke zwischen Ludwigshafen und Mannheim eröffnet wurde. [mehr]

Darmkrebs

„Mehr Vorsorge bei Männern nötig“

Ludwigshafen. "Darmkrebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland, aber die Prävention hat bei vielen noch nicht den richtigen Stellenwert." Mit diesen Worten wirbt Jürgen F. Riemann, Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Lebensblicke, nachdrücklich dafür, an Vorsorge-Untersuchungen… [mehr]

Rheingönheim

Neuwahl Ende Mai?

Ludwigshafen. Die Direktwahl für das Amt des neuen Rheingönheimer Ortvorstehers wird nach dem Verzicht von Julia Appel (SPD) vermutlich Ende Mai angesetzt. Dies sagte Oberbürgermeisterin Eva Lohse gestern auf "MM"-Nachfrage. Demnach entscheidet der Stadtrat über den genauen Wahltermin. Dafür sei… [mehr]

Fasnacht

Närrisch unterwegs

Ludwigshafen. Für soziale Einrichtungen ist die "närrische Straßenbahn" am Samstag, 25. Februar, zwischen Oppau und Rheingönheim unterwegs. Der Sonderzug der Linie 8 startet um 11.11 Uhr an der Endstelle Oppau. Fahrgäste zahlen 1,50 Euro. Mitglieder der drei Karnevalsgesellschaften Klotzgrumbeer… [mehr]

BASF-Katastrophe

Staatsanwälte ermitteln noch

Ludwigshafen. Vier Monate sind jetzt seit dem schrecklichen Unglück im Landeshafen Nord bei der BASF vergangen, bei dem vier Menschen auf tragische Weise ums Leben kamen. Doch noch immer ist der Chemiekonzern weit von der Normalität entfernt. Ein Zwischenstand. [mehr]

Chef bei dramatischen Einsätzen

Feuerwehrleiter Peter Friedrich geht in den Ruhestand

Ludwigshafen. Nur eine Sekunde lang zögert er bei der Antwort. "Nein, ich gehe weniger mit einem weinenden als vielmehr mit einem lachenden Auge", sagt Peter Friedrich und fügt hinzu: "Ich bin froh, dass die Anspannung bald wegfällt." Dies ist absolut nachvollziehbar. Wer rund um die Uhr in… [mehr]

Verkehr

So viele Unfälle wie noch nie

Ludwigshafen. Mehr Verkehrsunfälle insgesamt, aber weniger Tote, mehr Unfallfluchten, aber fast die Hälfte der Verursacher ermittelt - das Polizeipräsidium Rheinpfalz hat gestern die Unfallstatistik für seinen Einzugsbereich vorgestellt. Demnach hat es im vergangenen Jahr 31 204 Verkehrsunfälle… [mehr]

Berliner Platz

20 Schausteller auf Fasnachtsmarkt

Ludwigshafen. Närrisch bunt wird es vom heutigen Donnerstag fünf Tage lang auf dem Berliner Platz. Der Fasnachtsmarkt in der Innenstadt startet pünktlich zur Altweiberfasnacht und dauert bis Dienstag. 20 Schausteller und gastronomische Firmen bieten täglich von 11 bis 21 Uhr ein vielfältiges… [mehr]

Rheingönheim

Ortsvorsteherin Julia Appel hört auf

Ludwigshafen. "Ich habe mir den Schritt lange überlegt, aber solch eine berufliche Chance sollte man sich nicht entgehen lassen." Mit diesen Worten begründete die Rheingönheimer Ortsvorsteherin Julia Appel (SPD) gestern ihre Entscheidung, ab März eine Stelle als Juristin bei den Technischen Werken… [mehr]

Ruchheim

Weniger Verkehr im Ortskern

Ludwigshafen. Das Gewerbegebiet "Am Römig" war erneut zentrales Thema bei der Sitzung des Ruchheimer Ortsbeirats. Die Stadt präsentierte ihre Ergebnisse, nachdem sie den Verkehr in der Maxdorfer- und in der Mutterstadter Straße gezählt hatte. Anlass war die Eröffnung der Betriebsstätte der Firma… [mehr]

Fußball

Übertragung per Webradio

Ludwigshafen. Für eine Premiere im Fußball-Südwesten sorgt am Samstag ab 15.15 Uhr in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der FC Arminia 03 Ludwigshafen: Als erster Verein dieser Spielklasse versorgt er via Webradio die Fans zuhause mit aktuellen Nachrichten vom wichtigen Auswärtsspiel beim FSV… [mehr]

Oppau/Edigheim

Narren gehen andere Wege

Ludwigshafen. Der Fasnachtszug durch Oppau und Edigheim startet am Dienstag wie gewohnt um 13.11 Uhr in der Uhlandstraße, er nimmt aber eine andere Route als in den vergangenen Jahren. Grund: Der Umzug soll sich nicht im Süden Oppaus auflösen, sondern direkt vor dem Bürgerhaus, weil dort die… [mehr]

Polizeibericht

Partnerin ins Gesicht geschlagen

Ludwigshafen/Frankenthal. Drei Fälle häuslicher Gewalt haben die Polizei am Dienstagabend beschäftigt. Den Angaben zufolge verständigten zunächst Nachbarn eines Paares in Ludwigshafen die Polizei, da sie Hilferufe hörten. Als die Beamten eintrafen, kam ihnen die 28 Jahre alte Frau mit Verletzungen… [mehr]

Initiative setzt „Scouts“ ab März ein

Rosen auf dem Berliner Platz

Ludwigshafen. Sie nehmen Sorgen und Anregungen der Bürger auf und dienen als Ansprechpartner für hilfesuchende Passanten. Von März bis Oktober sind "Scouts" der Initiative "Wir vom Berliner Platz" donnerstags auf dem zentralen Innenstadtplatz präsent. Daran beteiligen sich vor allem Mitglieder des… [mehr]

Gesundheit

Kampf gegen chronische Schmerzen

Ludwigshafen. Schmerzen sind ein Alarmsignal, das unseren Körper vor möglichen Schäden bei Verletzungen und Erkrankungen schützen kann. Schmerzen können pochen, stechen, brennen oder ziehen. Aus akuten Schmerzen kann auch eine chronische Schmerzerkrankung entstehen, die einer fachübergreifenden… [mehr]

BASF

Bürgerforum im April

Ludwigshafen. Nach dem Unglück im Landeshafen im Oktober wird die BASF ein weiteres Bürgerforum im April abhalten. Dies bestätigte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage. Der genaue Termin steht nach seinen Angaben noch nicht fest. Die konzeptionelle und inhaltliche Planung für die Veranstaltung sei… [mehr]

Hallenbad Nord

Umbau kommt voran

Ludwigshafen. Der Umbau des ehemaligen Hallenbads Nord in der Pettenkoferstraße in ein Gründerzentrum kommt nach Angaben der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) gut voran. "Bereits zum Sommer können erste Firmen einziehen", sagte der technische Vorstand Rainer Lübke bei einem Ortstermin mit dem… [mehr]

Soziales

VR-Bank-Stiftung spendet 15 000 Euro

Ludwigshafen. Die Stiftung der VR Bank Rhein-Neckar hat drei Institutionen mit insgesamt 15 000 Euro bedacht. Vorstandsmitglied Michael Düpmann übergab jeweils 5000 Euro an die BASF-Stiftung, den Verein Haus Bethanien und das Hospiz Elias. Damit will die Stiftung Bürgern helfen, die ohne eigenes… [mehr]

Verkehr

Zwei Radler bei Unfällen verletzt

Ludwigshafen. Bei Verkehrsunfällen sind gestern im Stadtgebiet zwei Radfahrer verletzt worden. In der Leuschnerstraße stürzte ein 79-Jahre alter Radfahrer und verletzte sich dabei leicht. Ein Autofahrer hatte den Mann übersehen und war beim Abbiegen mit dem 79-Jährigen kollidiert. Der Radler kam… [mehr]

Leseförderprojekt

Kinder verwandeln Bücher in Filme

Ludwigshafen. Bastian aus Michael Endes "Die unendliche Geschichte" wäre heute nicht mehr der Außenseiter in seiner Klasse, er wäre Bücher-King mit eigenem You Tube-Kanal, in dem er ein Buch nach dem anderen vorstellen würde. Klingt absurd? Für 23 Kinder im Alter von neun bis 15 Jahren aus dem… [mehr]

Pfälzerwald-Verein

Kalmithütte ausgelagert

Maikammer/Ludwigshafen. Das 1908 erbaute "Kalmithaus" der Ortsgruppe Ludwigshafen-Mannheim des Pfälzerwald-Vereins auf dem höchsten Berg der Haardt bei Maikammer erhält eine moderne Organisationsstruktur: Die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe hat mit großer Mehrheit die Auslagerung des… [mehr]

Ludwigshafen

Marienkrankenhaus: So viele Geburten wie noch nie

Ludwigshafen. Immer beliebter bei werdenden Eltern wird das St. Marienkrankenhaus. 1841 Neugeborene, darunter 77 Zwillingspaare, kamen dort im vergangenen Jahr zur Welt - dies sind 203 mehr als 2015. [mehr]

Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

 
 
TICKER

Das Wetter in Ludwigshafen

Ludwigshafen am Rhein - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 26.2.2017 in Ludwigshafen am Rhein: leicht bewölkt
MIN. 0°
MAX. 12°
 

 

 
 

CDU: Land muss mehr zahlen

Ludwigshafen. Der CDU-Fraktionschef Torbjörn Kartes fordert die Landesregierung auf, ihren Finanzierungsanteil beim Projekt Hochstraße Nord (Kostenschätzung: 291 Millionen Euro) zu erhöhen. "Die Zusage, die neue Stadtstraße mit 25 Prozent der Kosten zu fördern, ist absolut unzureichend." Es sei… [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Rückblick 2014 - Anilin

Wahrzeichen der BASF verschwindet

Ein Wahrzeichen der Stadt fehlt: Das Engelhorn-Hochhaus an Tor 2 der BASF ist weg. Nachdem im August 2013 der Abriss begonnen hat, kann im Dezember der Abschluss der Arbeiten verkündet werden. Über 60 Jahre thronte das mit 102 Meter lange höchste Bürohaus der Bundesrepublik prominent im nördlichen… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Ludwigshafen

Thomas Schrott Tel. 0621/392 1608
Sybille Burmeister Tel. 0621/392 1609
Ressortleitung: Stefan Proetel Tel. 0621/392 1338
Sekretariat Tel. 0621/392 1304
Fax 0621/392 1643

Die Redaktion erreichen Sie in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr.

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Zum Thema Filmfestival auf der Parkinsel

„Umwelt pflegen und sauber halten“

Danke, wem auch immer. Vor einigen Jahren wurde bei Ihnen ein Leserbrief veröffentlicht, in dem der Schreiber erklärte, die Parkinsel gehöre allen. Deshalb sollten die Anwohner sich nicht so haben, wenn hier Festivitäten veranstaltet würden. Ja, sage ich als Anwohnerin. Aber dann gilt auch… [mehr]

Umwelt

Region: Kröten gehen auf Wanderschaft

Viele Städte und Kreise der Metropolregion Rhein-Neckar sperren jetzt wieder mehrere Straßen oder erlassen Tempolimits, um die auf Wanderung gehenden Kröten zu schützen. [mehr]

Psychologen-Rat

Tipps gegen Eifersucht und Untreue an Fasnacht

Wenn nach dem tollen Treiben die Krise folgt - Beratung und Hilfe für Paare, bei denen es über die Fasnachstage Beziehungsknatsch gibt, bietet die Familien und Eheberatung der katholischen Kirche an. [mehr]

Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ludwigshafen und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR