DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 01.09.2016

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Verkehr:

Baustelle in Bruchwiesenstraße

Archiv-Artikel vom Freitag, den 13.07.2012

Mit Behinderungen zu den Hauptverkehrszeiten müssen die Autofahrer ab kommender Woche im südlichen Teil der Bruchwiesenstraße rechnen. In diesem Bereich sowie in der Auffahrt zum Schänzeldamm in Fahrtrichtung Saarlandstraße wird die Fahrbahn von Montag, 16. Juli, bis voraussichtlich Samstag, 28. Juli, instandgesetzt. In dem Baustellenbereich bleibt nach Angaben der Stadtverwaltung aber stets eine Fahrspur frei.

Die Auffahrt zum Schänzeldamm in Richtung Saarlandstraße bleibt indes von Freitag, 20. Juli, 20 Uhr, bis Montag, 23. Juli, 6 Uhr, gesperrt. Wer vom Schänzeldamm in die Bruchwiesenstraße einbiegen möchte, kann dies zeitweise nur in Richtung Norden. Eine Umleitungsstrecke ist nach Angaben der Verwaltung ausgeschildert. ott

© Mannheimer Morgen, Freitag, 13.07.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Ludwigshafen

    Ludwigshafen am Rhein - Prognose für 6 Uhr

    20°

    Das Wetter am 1.9.2016 in Ludwigshafen am Rhein: bedeckt
    MIN. 19°
    MAX. 29°
     

     

     
     

    Hochstraße Nord in Ludwigshafen

    Stadt erneuert defekte Übergangskonstruktionen

    Die Hochstraße Nord soll Ende 2018 abgerissen werden - aber in der Zwischenzeit muss das Bauwerk noch befahrbar sein. Derzeit werden defekte Übergangskonstruktionen erneuert. Dafür sind einige Fahrstreifen gesperrt. [mehr]

    Grafik

    Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

    So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

    Rückblick 2014 - Anilin

    Wahrzeichen der BASF verschwindet

    Ein Wahrzeichen der Stadt fehlt: Das Engelhorn-Hochhaus an Tor 2 der BASF ist weg. Nachdem im August 2013 der Abriss begonnen hat, kann im Dezember der Abschluss der Arbeiten verkündet werden. Über 60 Jahre thronte das mit 102 Meter lange höchste Bürohaus der Bundesrepublik prominent im nördlichen… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Ludwigshafen

    Thomas Schrott Tel. 0621/392 1608
    Sybille Burmeister Tel. 0621/392 1609
    Ressortleitung: Stefan Proetel Tel. 0621/392 1338
    Sekretariat Tel. 0621/392 1304
    Fax 0621/392 1643

    Die Redaktion erreichen Sie in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr.

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Zum Thema Filmfestival auf der Parkinsel

    „Umwelt pflegen und sauber halten“

    Danke, wem auch immer. Vor einigen Jahren wurde bei Ihnen ein Leserbrief veröffentlicht, in dem der Schreiber erklärte, die Parkinsel gehöre allen. Deshalb sollten die Anwohner sich nicht so haben, wenn hier Festivitäten veranstaltet würden. Ja, sage ich als Anwohnerin. Aber dann gilt auch… [mehr]

    Neue Mosche in Frankenthal

    Gläubige legen den Grundstein der Noor-Moschee

    Kinder in weißen Gewändern winken, als eine schwarze Limousine vorfährt. Das weltweite Oberhaupt ihrer Glaubensbewegung reist aus London an, um den Grundstein einer neuen Moschee zu legen! "Dieses Gebetshaus soll die Botschaft des Friedens verbreiten", sagt später der Kalif Hadhrat Mirza Masroor… [mehr]

    Wildschweine in Mannheim

    Nächtliche Gäste „versauen“ Gärten

    Eine Spur der Verwüstung haben Wildschweine auf Grundstücken zwischen Käfertal und Gartenstadt hinterlassen. Nachts wühlten sie dort die Erde um. Die Anwohner sind geschockt - und fühlen sich mit dem Problem alleingelassen. [mehr]

    Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ludwigshafen und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR