DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 28.02.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Verkehr:

Baustelle in Bruchwiesenstraße

Mit Behinderungen zu den Hauptverkehrszeiten müssen die Autofahrer ab kommender Woche im südlichen Teil der Bruchwiesenstraße rechnen. In diesem Bereich sowie in der Auffahrt zum Schänzeldamm in Fahrtrichtung Saarlandstraße wird die Fahrbahn von Montag, 16. Juli, bis voraussichtlich Samstag, 28. Juli, instandgesetzt. In dem Baustellenbereich bleibt nach Angaben der Stadtverwaltung aber stets eine Fahrspur frei.

Die Auffahrt zum Schänzeldamm in Richtung Saarlandstraße bleibt indes von Freitag, 20. Juli, 20 Uhr, bis Montag, 23. Juli, 6 Uhr, gesperrt. Wer vom Schänzeldamm in die Bruchwiesenstraße einbiegen möchte, kann dies zeitweise nur in Richtung Norden. Eine Umleitungsstrecke ist nach Angaben der Verwaltung ausgeschildert. ott

© Mannheimer Morgen, Freitag, 13.07.2012

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Rückblick 2014 - Inferno

    Gasexplosion erschüttert Ludwigshafen

    Ludwigshafen. Den 23. Oktober 2014 wird kaum ein Ludwigshafener je vergessen. Es ist der Tag, der das Jahr in zwei Hälften teilt: die Zeit vor der verheerenden Gasexplosion - und die Zeit nach dem Inferno. Vor jenem verhängnisvollen Donnerstag wissen nur wenige Eingeweihte, dass zwischen den… [mehr]

    Bürgertelefon

    Die Stadtverwaltung in Ludwigshafen hat ein Bürgertelefon für Betroffene und Angehörige der Gasexplosion in Oppau geschaltet. Außerdem gibt es eine Anlaufstelle für Betroffene.

    • Rufnummer: 0621/57 08 60 00
    • Anlaufstelle für Betroffene: Oppauer Bürgerhaus, Rosenthalstraße

    Das Wetter in Ludwigshafen

    Ludwigshafen am Rhein - Prognose für 15 Uhr

    Das Wetter am 28.2.2015 in Ludwigshafen am Rhein: leicht bewölkt
    MIN. 0°
    MAX. 7°
     
     
     

    LUDWIGSHAFEN: VEREINBARUNGEN SPD/CDU

    Die Vereinbarung zu Sachfragen zwischen der SPD und CDU Ludwigshafen für die Legislaturperiode 2014 bis 2019 des Stadtrates Ludwigshafen zum Herunterladen.

    Ludwigshafen

    Kandidaten für den Migrationsbeirat

    Am Sonntag, 23. November, wird der neue Beirat für Migration und Integration in Ludwigshafen gewählt. Jetzt hat der Wahlausschuss festgelegt, wer dabei als Kandidat antreten darf. [mehr]

    Ludwigshafen

    Henkel neuer Ortsvorsteher von Friesenheim

    Es gab eine Panne bei der Stimmenauszählung der Ortsvorsteher-Stichwahl in Ludwigshafens Stadtteil Friesenheim: Statt Constanze Kraus von der CDU ist nun doch der SPD-Kandidat Günther Henkel gewählt worden. [mehr]

    Ludwigshafen (mit Fotostrecke)

    Bunker-Abriss – besserer Verkehrsfluss

    Zwei große Veränderungen am Nordbrückenkopf zur Schumacher-Brücke sieht die heute vorgestellte Feinplanung für die 860 Meter lange Stadtstraße vor, die die Hochstraße Nord ersetzen wird: Der Hochbunker soll zugunsten einer besseren Verkehrsführung für die Autofahrer abgerissen werden. [mehr]

    Grafik

    Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

    So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

    Rückblick 2014 - Anilin

    Wahrzeichen der BASF verschwindet

    Ein Wahrzeichen der Stadt fehlt: Das Engelhorn-Hochhaus an Tor 2 der BASF ist weg. Nachdem im August 2013 der Abriss begonnen hat, kann im Dezember der Abschluss der Arbeiten verkündet werden. Über 60 Jahre thronte das mit 102 Meter lange höchste Bürohaus der Bundesrepublik prominent im nördlichen… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Ludwigshafen

    Thomas Schrott Tel. 0621/392 1608
    Sybille Burmeister Tel. 0621/392 1609
    Martin Geiger Tel. 0621/392 1618
    Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
    Sekretariat Tel. 0621/392 1304
    Fax 0621/392 1643

    Die Redaktion erreichen Sie in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr.

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Kontakt

    Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

    Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

    Zum Artikel

    „Viel Unterstützung erlebt“

    Passend zum Aschermittwoch haben Sie einen sehr entmutigten Herrn Bürgermeister van Vliet zitiert. Ich kann nicht glauben, dass er die Sportvereine in Panik versetzen will, weil sie womöglich ihre Sportplätze für die Flüchtlinge hergeben müssten. Vielleicht wollte er die Sportvereine, zu denen er… [mehr]

    Dietmar-Hopp-Stoffwechselzentrum in Heidelberg

    Ein Tropfen Blut rettete Tim das Leben

    Kann es einen besseren Beweis für die Richtigkeit einer Spende geben als einen fröhlichen Dreijährigen? Mäzen Dietmar Hopp, der über seine Stiftung seit 2001 über 15 Millionen Euro für das Neugeborenenscreening und das Stoffwechsel-Analysezentrum bereitstellte, traf gestern den dreijährigen Tim. [mehr]

    Landwirtschaft

    Erhöhte PFC-Werte in Mannheim-Nord

    Erreicht der Skandal um verseuchten Kompost nun auch Mannheim? Auf Ackerböden im Norden der Stadt wurden jetzt erhöhte Werte der gesundheitlich bedenklichen Chemikalie PFC gemessen. Die Behörden haben weitere Untersuchungen angeordnet. [mehr]

    Rund 3.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ludwigshafen und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR