DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 04.08.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Übersicht Hundesteuer in der Metropolregion Rhein-Neckar (Stand: Mai 2015)



Großeinsatz

200 Retter suchen Vermissten

Speyer. Ein im Rhein bei Speyer untergegangener Mann hat am Sonntagabend einen Großeinsatz ausgelöst. Obwohl mehr als 200 Rettungskräfte im Einsatz waren und stundenlang suchten, blieb der 37-Jährige bis gestern Abend vermisst. Die Wasserschutzpolizei geht nicht davon aus, dass der Mann, der nicht… [mehr]

Todesfall

Frau stirbt nach Sturz in Elsenz

Sinsheim. Eine 93-jährige Frau ist gestern tot aus der Elsenz in Sinsheim geborgen worden. Wie die Polizei noch am selben Tag meldete, entdeckten Anwohner den Leichnam gegen 7.30 Uhr im Wiesentalweg auf Höhe des dortigen Jugendzentrums. Die bisherigen Ermittlungen deuten auf folgendes Geschehen hin… [mehr]

Zwei Unfälle auf dem Rhein bei Speyer

Schwimmer seit gestern Abend vermisst

Speyer. Gleich zwei Unfälle haben sich am Sonntagabend gegen 18 Uhr zeitgleich auf dem Rhein ereignet, teilt die Feuerwehr in Speyer mit. In Höhe der Fähranlegestelle in Speyer wollte ein Mann im Rhein schwimmen gehen. Zeugen sahen, wie er plötzlich untertauchte und verschwand. Sie alarmierten die… [mehr]

Erinnerung

Durch die Region im „weißen Prinz“

Rhein-Neckar. Die Mannheimer stehen auf den Planken Spalier, jubeln und klatschen. Wer das Vergnügen hat, auf einem der alten Fahrzeuge in ihrer Mitte hindurchzufahren, fühlt sich königlich. Der Tross aus zum Teil über 100 Jahre alten Fahrzeugen startet seinen Weg durch die Region bis nach… [mehr]

Kultur

„Kunst für alle“ im Schloss

Rhein-Neckar. Als sich vor gut drei Jahrzehnten einige Kreative als "Künstlergruppe Wiesloch-Waldorf" zusammenschlossen, ahnte wohl niemand, was sich daraus entwickeln würde. Verwandelt hat sich nicht nur der Name in "wieArt", verändert hat sich auch das in der Metropolregion Rhein-Neckar… [mehr]

Abstimmung

Ladenburgerin ist Vize-„Sexiest Vegan“

Ladenburg. Mitgefühl kann auch sexy sein: Das bewies der Online Wettbewerb "Germany's Sexiest Vegan 2015", ausgeschrieben von der Tierrechtsorganisation Peta Deutschland. Mehrere hundert Menschen hatten sich beworben, nun ist die Entscheidung gefallen: Ira Romy Alice Stoll aus Ladenburg belegte bei… [mehr]

Bergstraße

Zwei Tote bei Unfall

Mörlenbach. Bei einem schweren Autounfall im südhessischen Mörlenbach sind in der Nacht zum Sonntag zwei 23 und 24 Jahre alte Männer ums Leben gekommen. Ein 19-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Zwei weitere Menschen wurden schwer, ein Autofahrer zudem leicht verletzt. [mehr]

Polizeibericht

61-Jähriger stirbt bei Frontalaufprall

Waghäusel/Hockenheim. Ein schwerer Unfall mit Todesfolge hat sich am Sonntag gegen 6.20 Uhr in Waghäusel ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 25-jähriger Pkw-Führer aus Oberhausen-Rheinhausen die B 36. In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf den… [mehr]

Kriminalität

Facebook-„Freunde“ greifen nach dem Konto

Eine üble Masche beschäftigt zunehmend die Polizei: Betrüger knacken Facebook-Zugänge und fragen als vermeintliche Freunde nach den Handynummern der Opfer. Die nutzen sie dann. um im Internet einzukaufen. Die Polizei spricht von einer rasanten Zunahme der Fälle. [mehr]

Serie Badeseen (Teil 14)

Attraktiv auch für die Kinder

Mannheim. Noch sind die letzten Spuren der Deutschen Meisterschaften nicht beseitigt. Am Stand, wo normalerweise die Bretter für Stand Up Paddling vermietet werden, steht noch das Siegerpodest. Am vergangenen Wochenende trafen sich hier auf dem Rheinauer See die besten deutschen Wakeskater. Und… [mehr]

Bildung

Zukunft der Odenwaldschule ungewiss

Heppenheim. Gestern hätte der Tag der Entscheidung sein sollen: Wird auch in Zukunft in Ober-Hambach unterrichtet? Oder anders: Hat die Odenwaldschule mit einem ganz neuen Konzept noch eine Chance? Fragen, die eine Pressemitteilung, die Insolvenzverwalterin Sylvia Rhein gestern Nachmittag auf ihrer… [mehr]

Radwege in der Region im Test

Zwischen Feld und Bachlauf

Rhein-neckar. Nicht mehr ganz so heiß, aber trotzdem schön: Perfektes Radel-Wetter legt sich über die Metropolregion. Also: nichts wie "Raus aufs Rad"! So lautet der Titel eines 125 Seiten starken Radguides, den der "Mannheimer Morgen" in Zusammenarbeit mit dem ADFC herausgegeben hat (9,90 Euro im… [mehr]

Naturschutz

Ein Übergang für Tiere

Schifferstadt. Umweltschützer, Jäger und Kommunalpolitiker sind sich einig: Wenn die A 61 zwischen dem Mutterstadter Kreuz und der Rheinbrücke bei Speyer auf sechs Spuren verbreitert wird, muss eine Grünbrücke für Wildtiere bei Schifferstadt her. Nun kommt auch Unterstützung von der rheinland… [mehr]

Urteil

Zaun darf bleiben

Eppelheim. Der Zaun in der Eppelheimer Rudolf-Wild-Straße darf bleiben. Das hat das Landgericht Heidelberg am Mittwoch entschieden. Dem Schlussurteil ging ein jahrelanger Streit voraus: Eine Wohneigentümergemeinschaft (WEG) und der Pächter eines Supermarkts konnten sich nicht einigen: Wem gehört… [mehr]

Freizeit

Oldtimer in Fahrt

Rhein-Neckar. Als Bertha Benz und ihre jugendlichen Söhne in den Sommerferien 1888 zur ersten Langstreckenfahrt der Automobilgeschichte aufbrachen, schlief Carl noch. Er hätte es wohl nicht erlaubt, ließ seine Frau später wissen. Nach Pforzheim ging es damals auf dem "Hexenkarren", wie ihn die… [mehr]

Polizeibericht

Hinweise gefragt nach Leichenfund

Worms. Der am 7. Juli tot bei Hamm aus dem Rhein geborgene Mann (wir berichteten) hieß Piotr Debski (Bild) und wohnte in Worms, so die Beamten gestern. Staatsanwaltschaft und Polizei setzten eine Belohnung für Hinweise in Höhe von 2500 Euro aus. Das letzte Mal gesehen wurde der Verstorbene am… [mehr]

Suizid

Klinikleitung muss sich erklären

Wiesloch. Nach dem Suizid eines Mordangeklagten im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch werden Fragen an die Klinikleitung laut. Zumindest einige ihrer Schilderungen zum Ablauf der Überwachung des Patienten stimmten nicht mit den bisherigen Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden… [mehr]

Menschen in der Metropolregion

Schön – und engagiert

Ladenburg. Veganer leben nicht nur gesünder, jeder Einzelne von ihnen bewahrt laut der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. bis zu 50 Tiere pro Jahr vor dem Tod in Tierfabriken, Schlachthöfen oder in Fischernetzen. Um das Interesse an dieser Ernährungsform und dadurch die Zahl der Veganer… [mehr]

Mietpreisbremse

Wohnen

Fünf von acht Kommunen der Region lehnen ab

Rhein-Neckar. Fünf von acht Kommunen der Region halten nichts davon, dass bei ihnen eine Mietpreisbremse (bei Neuvermietung darf die ortsübliche Miete um nicht mehr als zehn Prozent überschritten werden) eingeführt wird. Bis Anfang August erwartet die Landesregierung in Stuttgart eine Stellungnahme… [mehr]

Odenwaldschule

Privatschule entlässt Führungsduo

Bergstraße. Kurz bevor das Buch komplett zugeklappt werden könnte, wird an der Odenwaldschule ein neues Kapitel aufgeschlagen: Der bisherige Geschäftsführer Marcus Halfen-Kieper und die bisherige Internatsleiterin Sonya Mayoufi wurden mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden. Christiane… [mehr]

Unfall

Im Rausch gefahren?

Wiesenbach. Zwei Autos sind gestern gegen 9 Uhr in Wiesbach frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden beide Fahrer dabei verletzt, einer von ihnen schwer. Drogeneinfluss könnte der Grund für den Unfall sein: So steht der 41-jährige Unfallverursacher unter dem Verdacht, auf der… [mehr]

Serie Badeseen (Teil 13)

Strandurlaub in der Südpfalz

Rülzheim. Lang und breit fällt der Sandstrand sanft nach unten ab. Im seichten Wasser planschen Kinder, ein paar Jungs bauen Sandburgen. Weiter hinten liegen einige Badegäste träge unter ihren Sonnenschirmen. Es ist heiß, der Sand glüht - einige Jugendliche flitzen mit Trippelschritten über den… [mehr]

Geothermie

„Stromerzeugung nicht zuverlässig“

Brühl. Auch wenn sich auf dem Gelände schon seit geraumer Zeit nichts mehr tut, wird das Thema Geothermie den Brühler Gemeinderat noch länger beschäftigen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung entschied das Gremium mit einer knappen Mehrheit (neun Ja-Stimmen, sieben Nein-Stimmen, drei Enthaltungen… [mehr]

Straßenbau

Eidechse bedroht Projekt

Weinheim/Mörlenbach. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kämpft weiter gegen eine Ostumgehung von Mörlenbach in Verlängerung der B 38 a mit Saukopftunnel bei Weinheim. Die Umweltschützer setzen dabei auch auf die Zauneidechsen. Bund und Land wollten die Tiere umsiedeln, um einen… [mehr]

Verkehr

Staus nach Unfällen

Rhein-Neckar. Drei Unfälle auf den Autobahnen in der Region haben gestern teilweise erhebliche Staus verursacht. Das teilte die Polizei mit. Auf der A 6 hatte zwischen den Kreuzen Viernheim und Mannheim gegen 10.20 Uhr ein Lkw-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen einen defekten Lastwagen gerammt… [mehr]

Wiesloch

Patient in Zelle erhängt

Wiesloch/Heilbronn. Ein 34 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden erhängt in seinem Krankenzimmer gefunden worden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Mannheim gestern mitteilten, gebe es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Vielmehr gehe man von einem… [mehr]

Radtour

Demonstration gegen Atomwaffen

Rhein-Neckar. Für eine atomwaffenfreie Welt setzen sich die etwa 150 Teilnehmer und Organisatoren des elften Pacemakers Marathon ein. Als "Botschafter für nukleare Abrüstung" fahren sie an diesem Samstag zum elften Mal 340 Kilometer auf ihren Fahrrädern durch die Region. Los geht es um 5.45 Uhr am… [mehr]

Mordangeklagter erhängt sich in Zelle

Ministerium und Klinik sehen bei Suizid keine Fehler der Psychiatrie

Ein Mordangeklagter in der Psychiatrie erhängt sich in seiner Isolierzelle. Wie kann das passieren? Die Staatsanwaltschaft ermittelt. [mehr]

130 Polizisten im Einsatz (mit Fotostrecke)

B 36: Großkontrolle bei Rock 'n' Heim-Abreise

Heimreisende Rock'n'Heim-Besucher werden auf der B 36 kontrolliert. Insgesamt sind 130 Beamte im Einsatz. Sie suchen nach Alkohol und Drogen. Insgesamt winken sie 390 Fahrzeuge aus dem Verkehr. Das Ergebnis ist "eine normale Quote". [mehr]

Metropolregion

Firma plant Bohrungen

Rhein-Neckar. Schon bald könnten neue Öl- und Gasvorkommen in Hessen und Baden-Württemberg angezapft werden. Eine erfolgreich abgeschlossene Untersuchung der geologischen Struktur mit Hilfe von Schallwellen weise auf mehrere potenzielle Öl- und Gasvorkommen hin, teilte die Rhein Petroleum GmbH… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

22°

Das Wetter am 4.8.2015 in Mannheim: Regenschauer
MIN. 19°
MAX. 29°
 
 
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Städtepartnerschaft

Liebe zu Cambridge entdeckt

Ursula Liedvogel gerät ins Schwärmen, wenn sie von der Stadt erzählt, die wie kaum eine andere für britische Eleganz steht: "Ich habe mich in Cambridge verliebt", sagt die Vorsitzende des Freundeskreises Heidelberg-Cambridge. Und diese Liebe hält mittlerweile schon einige Jahrzehnte: Als junges… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Metropolregion

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Beister Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Metropolregion in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Stadtranderholung: Kinder auf Entdeckungsreise

Wenn die Kinder das Tor zum Gelände der Stadtranderholung an der Blies öffnen, wissen viele nicht genau, wo sie sich die nächsten Stunden befinden. Ob inmitten eines James-Bond-Abenteuers, in Frankreichs Gassen, wie es 2013 der Fall war, oder auf einem „Kinderhochschul-Campus" wie im Vorjahr. [mehr]

Stadtplanung

Radverkehr ohne Hindernisse

Metallbügel oder Schwellen, die den Weg blockieren, irritierende Ampeln oder Schilder und fehlende Abstellmöglichkeiten: Radfahrers Leben macht manches schwer. Die AG Rad hat gestern gemeinsam mit Oberbürgermeister Eckart Würzner knapp ein Dutzend Punkte angesteuert. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR