DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 25.08.2016

Suchformular
 
 

Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Bad Dürkheim

Sicherheitsvorkehrungen vor Wurstmarkt ausgebaut

Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt, der am 9. September eröffnet wird, steht ganz im Zeichen eines Jubiläums: Seit 600 Jahren gibt es das Fest. Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen sollen dafür sorgen, dass die Festfreude ungetrübt bleibt. [mehr]

Notfall

37 Passagiere an Noro erkrankt?

Germersheim. Weil 37 Insassen des niederländischen Passagierschiffes "Prinses Christina" vermutlich am Norovirus erkrankt sind, steht das Schiff auf dem Rhein bei Germersheim derzeit unter Quarantäne. An Bord befanden sich insgesamt 92 Personen. Teilnehmer einer Reisegruppe aus Großbritannien sowie… [mehr]

Sperrung

A 656 in Nacht auf Montag gesperrt

Rhein-Neckar. Erneut heißt es auf der A 656 für einige Stunden: Nichts geht mehr. Wegen der Brückenerneuerung bei Mannheim-Friedrichsfeld muss die Autobahn in der Nacht zum kommenden Montag, 29. August, komplett gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Sonntagabend 22 Uhr und dauert bis 5 Uhr am… [mehr]

Wurstmarkt

Schoppen in diesem Jahr teurer

Bad Dürkheim. Die Besucher des 600. Dürkheimer Wurstmarkts vom 9. bis 13. und vom 16. bis 19. September müssen tiefer in die Taschen greifen, wenn sie einen Schoppen Wein oder Schorle trinken wollen. Die Weinpreise für einen halben Liter steigen nach Angaben von Marktmeister Roland Poh um 20 bis 50… [mehr]

Photovoltaikanlage

Ursache für Brand in Landau steht fest

Landau. Einen Defekt an der Fotovoltaikanlage nennt die Staatsanwaltschaft Landau als Ursache für das Feuer in einer Landauer Holzhandlung. Damit werde Brandstiftung weitgehend ausgeschlossen. Bei dem Brand wurde eine Lagerhalle vollkommen zerstört und für die Gesundheit gefährlicher Asbest frei… [mehr]

Unfall

Wohnwagen schleudert über A 6

Mannheim. Ein losgerissener Wohnwagen hat gestern Nachmittag gegen 14 Uhr die komplette A 6 bei Mannheim in Richtung Norden blockiert. Wie die Polizei berichtet, stießen zwischen den Autobahnkreuzen Mannheim und Viernheim ein Wohnwagen-Gespann und ein Autofahrer bei einem Spurwechsel seitlich… [mehr]

Metropolregion

Photovoltaikanlage als Brandursache in Landau

Landau. Eine defekte Photovoltaikanlage hat offenbar den Großbrand eines Holzhandels in Landau verursacht. Wie die Polizei mitteilte, bestünden derzeit keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung. Die Reinigung des durch den Brand von Asbest kontaminierten Gebietes… [mehr]

Rhein bei Germersheim

Passagierschiff unter Quarantäne

Weil 37 Insassen des niederländischen Passagierschiffes "Prinses Christina" am Norovirus erkrankt sind, steht das Schiff auf dem Rhein bei Germersheim derzeit unter Quarantäne. Drei erkrankte Passagiere wurden in ein Krankenhaus gebracht. Laut einer Sprecherin der Kreisverwaltung Germersheim geht… [mehr]

Auflüge in der Region

„Himmlischer“ Erlebnistag

Klingenmünster. "Himmlische Pfalz": Unter diesem Motto kommt der 31. Erlebnistag Deutsche Weinstraße am Sonntag von 10 bis 18 Uhr daher. Auf der rund 80 Kilometer langen, dann autofreien Strecke zwischen Schweigen-Rechtenbach und Bockenheim warten unter anderem zwölf "Himmlische Häppchen-Stationen… [mehr]

Verkehr

Elternbriefe und Kontrollen

Rhein-Neckar. "Achtung Schulanfänger" - die Plakate in Rheinland-Pfalz und in Hessen bitten die Autofahrer schon seit einigen Tagen um Wachsamkeit. Ab dem 29. August sind die neuen Erstklässler auf den Straßen in Rheinland-Pfalz und Hessen unterwegs und starten in ihren Schulalltag. In Baden… [mehr]

Volksfeste

Kontrollblick in die Rucksäcke

Rhein-Neckar. Ansbach, Würzburg und München werfen ihre Schatten auch auf die Volksfeste in der Region, die am Wochenende starten. "Wir nehmen das Thema sehr ernst. Da darf man die Augen nicht verschließen", sagt Kulturamtsleiter Manfred Kurz aus Wiesloch, wo am Wochenende das neuntägige Winzerfest… [mehr]

Prozess

Mit zwei Promille Unfälle verursacht

Ludwigshafen. Nach einer Alkoholfahrt im September 2015 muss sich ein 53-Jähriger nun vor Gericht verantworten. Der mit über zwei Promille betrunkene Autofahrer soll zwischen Mutterstadt und Limburgerhof zwei Unfälle verschuldet haben. Heute, Mittwoch, 24. August, beginnt um 13 Uhr die Verhandlung… [mehr]

Metropolregion

Wegen Hitze: Tempolimits auf A 5 und A 6

Rhein-Neckar. Wegen der zu erwartenden hochsommerlichen Temperaturen sind ab Mittwoch Abschnitte der A 5 und A 6 mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 Kilometer pro Stunde gekennzeichnet. Das teilte  das Regierungspräsidium Karlsruhe am Dienstag mit. Die Geschwindigkeitsbegrenzung dient dem… [mehr]

Weinlese hat begonnen

„Bewährungsprobe für Winzer“

Neustadt. Mit der Lese von rund 80 000 Kilogramm Trauben der Rebsorten Solaris und Ortega ist gestern im Neustadter Stadtteil Mußbach der offizielle Startschuss zur deutschen Weinlese gefallen. "Wegen des Fernsehens" - so Geschäftsführer Bastian Klohr von der Winzergenossenschaft "Weinbiet… [mehr]

Freizeit

Alte Räder rollen im Odenwald

Weinheim/Odenwald. Was mit alten Autos und Motorrädern möglich ist, geht auch mit Fahrrädern: Retro ist "in". Für einen Oldtime-Biker gibt es nichts Schöneres, als seinen guten alten Stahlesel zu polieren und mit Gleichgesinnten auf Tour zu gehen. Die "Veloica" geht Mitte September in Weinheim an… [mehr]

Landau

Entgiftung dauert zwei Wochen

Landau. Nach dem Brand in einem Landauer Holzhandel hat die Entgiftung der mit Asbest verseuchten Umgebung begonnen. Eine Spezialfirma sei mit dem Reinigen von Gebäuden, Straßen und Fahrzeugen beauftragt worden, sagte eine Sprecherin der Stadt gestern. Die Entgiftung werde rund zwei Wochen dauern… [mehr]

OB-Wahl in Schwetzingen

Amtsinhaber hat drei Mitbewerber

Schwetzingen. Nur 53 Minuten vor Ende der Bewerbungsfrist ging gestern noch ein vierter Kandidat ins Rennen um den Posten des Oberbürgermeisters in der Spargelstadt. Amtsinhaber Dr. René Pöltl wird am Sonntag, 18. September, gegen Reinhard Koepke, der in Schwetzingen wohnt und mit dem Bruder in… [mehr]

Haftbefehl

Festnahme nach Schlägerei

Sinsheim. Gegen fünf Männer im Alter von 19 bis 26 Jahren wurde vom Amtsgericht Heidelberg ein Haftbefehl erlassen. Die aus dem Libanon und Syrien stammenden Männer sollen am 6. Juni in einer Sinsheimer Flüchtlingsunterkunft einen 28 Jahre alten Afghanen angegriffen haben. Dieser erlitt dabei… [mehr]

Nach Großbrand in Landau

Asbest-Entgiftung dauert zwei Wochen

Der Brand verursachte einen Millionenschaden, ganze Straßenzüge sind mit Asbest verseucht. Jetzt haben die Entgiftungs-Arbeiten rund um einen Holzhandel in Landau begonnen. Klar ist: Das wird noch einige Zeit dauern [mehr]

Die Weinlese beginnt

Das erste Produkt: Federweißer

Neustadt/Weinstraße. Die Winzer in Deutschland erwarten in diesem Jahr eine etwas geringere Erntemenge als im langjährigen Durchschnitt. Der Schädling Falscher Mehltau hatte sich durch den feuchten Frühsommer stark ausgebreitet und in fast allen Regionen zu Ausfällen geführt, wie das Deutsche… [mehr]

Buchprojekt

„Von Pippilotta können auch Männer lernen“

Rhein-Neckar. Mehr Erfolg im Beruf und dabei auch noch Spaß haben? Das ist möglich, so Christine Weiner und Carola Kupfer. Die beiden Autorinnen legen mit ihrem neuen Buch "Das Pippilotta Projekt" ihren zweiten gemeinsamen Ratgeber für Frauen vor, die sich gerne selbst unterschätzen und sich - ganz… [mehr]

Landwirtschaft

Den süßen Früchten fehlt die Sommersonne

Neustadt. Die Pfälzer Feigen warten auf die Sonne. Weil es bisher in diesem Sommer nicht ausreichend Sonnenstunden an der Deutschen Weinstraße gab, ist das Angebot bei den "Pfälzer Feigenwochen" im Gegensatz zu den vergangenen Jahren vergleichsweise bescheiden. "Wir hatten bisher viel zu wenige… [mehr]

Landau

Asbest nur rund um den Brandherd

Landau. Drei Tage nach dem Großbrand in der Lagerhalle eines Holzfachhandels in Landau, bei dem krebserregendes Asbest freigesetzt wurde (wir berichteten), wollen die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße heute Vormittag weitere Informationen geben. Nach ersten Analysen soll ab einer… [mehr]

Deidesheim

Dach an ehemaliger Synagoge zerstört

Deidesheim. Bei einem Brand in Deidesheim ist am Sonntag die Dachkonstruktion einer ehemaligen jüdischen Synagoge weitgehend zerstört worden. Das Feuer war in einem angrenzenden Schuppen ausgebrochen und hatte sich auf das heutige Kulturhaus ausgebreitet, teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal… [mehr]

Kanalarbeiten

Busse statt Straßenbahnen

Hirschberg/Schriesheim. Wegen Sanierungsarbeiten am Kanal fahren in den kommenden Nächten bis Donnerstag keine Straßenbahnen (Linie 5) zwischen den Haltestellen Großsachsen Bahnhof und Schriesheim Bahnhof. Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) mitteilt, werden jeweils in der Zeit von etwa 21 Uhr… [mehr]

Landau

Stadt und Kreis geben erste vorsichtige Entwarnung nach Großbrand

Am 3. Tag nach dem Großbrand in Landau kann vorsichtige Entwarnung gegeben werden. „Die erste gute Nachricht: Das Feuer ist aus“, informiert Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch. [mehr]

150 Jahre muss gefällt werden

„Retzer-Eiche“ muss weichen

Viele Atriper verbinden mit dem alten Baum persönliche Erinnerungen - er gilt als Treffpunkt von Liebespaaren. Aber auch ein Kriminalfall hat sich zu Füßen des Naturdenkmals abgespielt. Nun muss die Retzereieche weichen - ein Pilz hat ihr stark zugesetzt. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

24°

Das Wetter am 25.8.2016 in Mannheim: klar
MIN. 16°
MAX. 32°
 

 

 
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Städtepartnerschaft

Liebe zu Cambridge entdeckt

Ursula Liedvogel gerät ins Schwärmen, wenn sie von der Stadt erzählt, die wie kaum eine andere für britische Eleganz steht: "Ich habe mich in Cambridge verliebt", sagt die Vorsitzende des Freundeskreises Heidelberg-Cambridge. Und diese Liebe hält mittlerweile schon einige Jahrzehnte: Als junges… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Metropolregion

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Christian Beister Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Martin Geiger Tel. 0621/392 1329
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Metropolregion in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Zwei GAG-Vorzeigeprojekte für günstiges Wohnen

Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware - und die Nachfrage wächst weiter. Die Wartezeit bei der städtischen Immobiliengesellschaft GAG wird länger und beträgt durchschnittlich vier Monate. [mehr]

Gemüse statt Edelrose

Am Anatomiegarten tummeln sich die Bienen und Schmetterlinge. An Stockrose, Sonnenblume und Löwenmäulchen herrscht reger Flugbetrieb. Das war nicht immer so. "Bienen mögen keine gefüllten Rosen", sagt Stadtgärtner Uwe Jansen. Bis in die 90-er Jahre hinein hatten die Insekten somit schlechte Karten… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR