DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 27.08.2014

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Holiday Park

Gutachten zu Unfall verzögert sich

Haßloch. Nach dem tödlichen Unfall im Holiday Park (wir berichteten) verzögert sich das für diese Woche erwartete vorläufige Gutachten des TÜV-Sachverständigen um voraussichtlich sieben Tage. Der Experte müsse sich das Karussell, mit dem die später verunglückte Elfjährige aus Hessen gefahren war… [mehr]

Bauarbeiten

Schloss wird saniert

Schwetzingen. Das Schwetzinger Schloss schließt seine Innenräume bis zur Saison 2016 wegen umfangreicher Bauarbeiten und Sanierungsmaßnahmen. Am zweiten September-Wochenende besteht vorerst die letzte Gelegenheit, die kurfürstliche Sommerresidenz noch einmal zu betreten. Angesichts der umfassenden… [mehr]

Kriminalität

Bankräuber gesucht

Neustadt. Mit einer Schusswaffe hat gestern ein Unbekannter die Zweigstelle der Sparkasse Rhein-Haardt in Neustadt überfallen. Wie die Polizei mitteilte, betrat der maskierte Täter gegen 10.10 Uhr das Gebäude in der Talstraße 75 und forderte von einer Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Zu… [mehr]

JVA Bruchsal

Bruchsal

Ermittlungen gegen JVA-Mitarbeiter nach Todesfall

Bruchsal. Bereits am Montag, 9. August, wurde ein Inhaftierter der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal tot in einer Zelle gefunden. Die Todesursache war zunächst unklar, derzeit ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft. Der Leiter der JVA, Thomas Müller, ist vorläufig von seinen Aufgaben entbunden… [mehr]

Pfalz

80 Kilometer langes Weinfest

Rhein-Neckar. Die Pfalz ist voller Kunst - und so ist es kein Wunder, dass am Sonntag, 31. August, der 29. "Erlebnistag Deutsche Weinstraße" diesem Aspekt mit dem Motto "Kunstvolle Pfalz" Rechnung trägt. Holzskulpturen sind am nördlichen Ende der ältesten deutschen Touristikroute in Bockenheim am… [mehr]

Feuer

Millionenschaden nach Großbrand

Sinsheim. Einen Sachschaden in Millionenhöhe hat ein Großbrand in der Nacht zum Montag in Sinsheim-Dühren verursacht. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache am späten Sonntagabend in der Lagerhalle einer Speditionsfirma in der Straße Am Leitzelbach ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Sinsheim… [mehr]

Natur

Imker erwarten mehr Honig

Neustadt. Weniger Nektar, mehr Bienen: Die rheinland-pfälzischen Imker erwarten in dieser Saison eine bessere Honigernte als 2013 - jedoch leicht unter dem Durchschnitt. Nach dem trockenen Wetter im Frühjahr rechne er mit 22 bis 25 Kilogramm Honig pro Volk, sagte der Vorsitzende des… [mehr]

Gewalt

Polizisten angegriffen

Schifferstadt. Betrunkene Männer haben in gleich drei Fällen Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt verletzt. Wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte, kam es zum ersten Fall am Samstag, nachdem ein 53-Jähriger seine Lebensgefährtin an den Haaren gezogen und mit Schlägen gedroht haben soll… [mehr]

Kriminalität

Zahlreiche Einbrüche

Rhein-Neckar. Eine Reihe von Einbrüchen hat die Polizei im Rhein-Neckar-Kreis gemeldet: In St. Leon-Rot stiegen am Wochenende unbekannte Täter in einen Elektromarkt ein und entwendeten Bargeld in Höhe von rund 1200 Euro sowie mehrere LED-Lampen. Etwa 500 Euro sowie hochwertige Haarschneidemesser… [mehr]

Rheinland-Pfalz

Honig: Imker erwarten bessere Ernte

Keine überquellenden Töpfe, aber mehr Honig als 2013: Die Imker in Rheinland-Pfalz erwarten in diesem Jahr eine Honigernte leicht unter dem Durchschnitt. Gut entwickelt hat sich hingegen die Bienenpopulation - bis zum Herbst. Nun droht dem summenden Volk Nahrungsmangel. [mehr]

Menschen in der Metropolregion

Weltreisende mit Muße

Weinheim. Einfach losfahren, den Alltag mit seinen Zwängen und Gewohnheiten hinter sich lassen - und jede Menge Ballast abwerfen: Davon träumen viele Menschen. Heike Seiler und Christian Plaschka aus Weinheim haben den Traum wahr werden lassen. Seit Dezember sind sie im wohnlich ausgebauten 7,4… [mehr]

Senioren

Sensoren geben Alarm, wenn etwas nicht stimmt

Rhein-Neckar. Technische Innovationen unterstützen das tägliche Leben, und das ganz individuell. In der Region sind die DRK-Kreisverbände aus Mannheim und Heidelberg sowie die avendi-Senioren-Service-GmbH mit Sitz in Mannheim zurzeit Trendsetter für Senioren-Hilfesysteme. Dabei geht es nicht nur um… [mehr]

Polizei

SEK-Einsatz wegen Ex-Freund

Waibstadt. Der Drohanruf eines 48 Jahre alten Mannes hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) den Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) ausgelöst. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der inzwischen im Schwarzwald-Baar-Kreis wohnende Mann seine ehemalige… [mehr]

Geisterfahrer

„Strikt aufs Navi gehört“

Mannheim. In falscher Richtung war ein 81-jähriger Autofahrer am frühen Sonntagmorgen auf der A 6 bei Mannheim unterwegs. Als Grund gab er an, sich "strikt an die Anweisungen des Navis" gehalten zu haben. Wie die Polizei berichtete, konnte der Mann - nach eigenen Angaben ein Rentner aus Köln - in… [mehr]

Open Air (Mit Fotostrecke)

Laith Al-Deen rockt Limburg-Sommer

Mit Hits wie „Bilder von dir“ und „Keine wie du“ hat sich der Mannheimer Laith Al-Deen als feste Größe im Deutsch-Pop etabliert. Beim Open Air in Bad Dürkheim bewies er jetzt zwei Stunden lang, dass Liebeslieder nicht kitschig sein müssen und dass er seine Fans auch zum Tanzen bringen kann [mehr]

Menschen in der Metropolregion

Der schreibende Chemiker

Wachenheim. Mit einem kleinen Häufchen eines orangefarbigen Stoffs hat alles begonnen. So entdeckte Dieter Neubauer seine Leidenschaft. In seiner ersten Chemiestunde, als er gerade 15 Jahre alt war. Der Lehrer des Carl Bosch Gymnasiums in Ludwigshafen zündete das Berglein auf dem Pult an. Knisternd… [mehr]

Rhein-Neckar-Kreis

Flüchtlingsunterkunft in alter Klinik

Waibstadt. Voraussichtlich im Laufe des Monats September bringt der Rhein-Neckar-Kreis in Waibstadt in einem ehemaligen Krankenhaus Flüchtlinge unter. In dem Gebäude gab es zuletzt ein Altenpflegeheim. Das hat Landrat Stefan Dallinger mitgeteilt. Das Gebäude soll für fünf Jahre angemietet werden… [mehr]

Ludwigshafen

Autofahrer rast der Polizei davon

Ludwigshafen. Zwei Männer haben sich in Ludwigshafen eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Beamten mitteilen, sollten die Fahrzeuginsassen eines VW Polos mit Merzinger (MZG) Kennzeichen gegen zwei Uhr nachts an der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke kontrolliert werden… [mehr]

Bau- und Sanierungsarbeiten

Anfang September werden drei Tunnel im Rhein-Neckar-Kreis gesperrt

Kanäle reinigen, Schächte und Lüftungsanlagen sichten: Die Straßentunnel im Rhein-Neckar-Kreis werden turnusgemäß in der ersten Septemberwoche gewartet. Stunden- beziehungsweise tageweise gelten örtliche Umleitungen. Und ab Freitag wird die Talstraße bei Schriesheim wegen des Branichtunnels… [mehr]

Kriminalität

Internetbetrug übers Telefon

Rhein-Neckar. Seit Ende 2013 hat die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg über 80 Fälle von Betrug registriert, bei denen sich Anrufer als Microsoft-Mitarbeiter ausgegeben haben. Das teilen die Beamten mit. Demnach rufen die Täter, die offenbar deutschlandweit agieren, wahllos Haushalte in Mannheim… [mehr]

Badeunfall

Blies-Unglück: Ermittlungen eingestellt

Ludwigshafen. Nach dem tödlichen Badeunfall Anfang August in Ludwigshafen hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal die Ermittlungen nun eingestellt. Das teilte der stellvertretende Behördenleiter, Oberstaatsanwalt Dr. Kai Hempelmann, gestern mit. "Es gab keine Anhaltspunkte für irgendein… [mehr]

Unfall

A 61 vier Stunden dicht

Dannstadt. Vier Menschen haben sich in der Nacht zum Donnerstag bei einem Unfall auf der A 61 verletzt, einer davon schwer. Nach Angaben der Polizei war ein 38-jähriger Autofahrer auf Höhe der Rastanlage Dannstadt-West auf einen anderen Wagen aufgefahren. Sein Opel schleuderte in die… [mehr]

Baustellen

Arbeiten auf A 5 und A 6

Rhein-Neckar. Mit Beeinträchtigungen müssen Verkehrsteilnehmer auf der A 5 und A 6 rechnen. Das teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Auf der A 5 in Richtung Heidelberg und der A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn sanieren die Arbeiter den ersten Fahrstreifen, die sogenannte Lastwagen-Spur. Die… [mehr]

Polizeibericht

Verletzte und Sachschaden

Eppelheim. Zwei Menschen haben sich bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Eppelheim verletzt. Außerdem entstand hoher Sachschaden, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 20 000 Euro. Eine 56-jährige Autofahrerin war auf der Wernher-von-Braun-Straße… [mehr]

Bildung

Odenwaldschule knapp gerettet - Behörden wollen kritisch hinschauen

Heppenheim. Die Zukunft der krisengeschüttelten Odenwaldschule hängt am seidenen Faden. Fast bis zuletzt hatte das Sozialministerium als Aufsichtsbehörde die Finanzlage des Reforminternats geprüft und nun gerade mal für ein weiteres Schuljahr grünes Licht gegeben. Die Schule könne die Finanzierung… [mehr]

Bildung

Odenwaldschule offenbar gerettet

Heppenheim. Jetzt  ist es eine beschlossene Sache: Die krisengeschüttelte Odenwaldschule kann sich auf das neue Schuljahr einrichten. Der Unterricht könne an diesem Montag in Heppenheim beginnen, verlautete am Donnerstag am Rande der Verhandlungen der Aufsichtsbehörden. [mehr]

Baustellen in der Region

Staugefahr auf A5 und A6

Ferienzeit und Baustellen - nicht unbedingt die beste Kombination. Dennoch wird in den kommenden Wochen auf der A5 zwischen Bruchsal und Walldorf sowie auf der A6 im Bereich des Hockenheimrings gebaut. [mehr]

Landwirtschaft (mit Fotostrecke)

In der Pfalz schäumt neuer Wein im Schoppenglas

Vier Wochen früher als 2013 und zwei Wochen früher als im Durchschnitt hat in der Pfalz die Weinlese der frühen Sorte begonnen. Schon am Wochenende kann man also beim Ausfluf in die "deutsche Toscana" den ersten Federweißen genießen. [mehr]

130 Polizisten im Einsatz (mit Fotostrecke)

B 36: Großkontrolle bei Rock 'n' Heim-Abreise

Heimreisende Rock'n'Heim-Besucher werden auf der B 36 kontrolliert. Insgesamt sind 130 Beamte im Einsatz. Sie suchen nach Alkohol und Drogen. Insgesamt winken sie 390 Fahrzeuge aus dem Verkehr. Das Ergebnis ist "eine normale Quote". [mehr]

Metropolregion

Firma plant Bohrungen

Rhein-Neckar. Schon bald könnten neue Öl- und Gasvorkommen in Hessen und Baden-Württemberg angezapft werden. Eine erfolgreich abgeschlossene Untersuchung der geologischen Struktur mit Hilfe von Schallwellen weise auf mehrere potenzielle Öl- und Gasvorkommen hin, teilte die Rhein Petroleum GmbH… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

21°

Das Wetter am 27.8.2014 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 14°
MAX. 23°
 
 
 

Kultur regional

Rock ’n’ Heim startet mit rund 35000 Fans

Staub'n'Heim war gestern, bei der sonnenverwöhnten Premiere von Rock 'n' Heim im Vorjahr. Der Auftakt der zweiten Auflage des Festivals auf dem Hockenheimring fühlt sich eher nach Rock am Ring an - aber am Abend klart es auf. Die Polizei berichtet von einer bisher völlig störungsfreien Anfahrt der… [mehr]

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Städtepartnerschaften

Kulturmetropole mit Genuss

Gefüllte Teigtaschen mit Meeresfrüchten (Tielle à la sétoise), dazu ein Muscador - Karla Jauregui lacht, als sie die Leckereien ihrer Heimat aufzählt: "Jetzt bekomme ich Hunger." Die Leiterin des Montpellier-Hauses in der Altstadt weiß, wovon sie spricht. In Paris ist sie geboren, als Tochter einer… [mehr]

Reiten (mit Fotostrecke)

Den Großen ein Bein gestellt

Mannheim. Das 51.Maimarkt-Reitturnier ist Geschichte, aber wie schon so oft in den letzten 50 Jahren endete die Mannheimer Pferdewoche mit einer Überraschung. Henrik Griese aus Lemgo gewann auf der elfjährigen Stute Comtessa den Großen Preis der MVV Energie "Die Badenia". Im Stechen war der 33… [mehr]

Fotostrecke

Historische Bilder der Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft

Fotografien des öffentlichen Nahverkehrs zwischen 1950 und heute. [mehr]

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Kontakt zur Redaktion Metropolregion

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Timm Herre Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Metropolregion in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Ludwigshafen/Mainz

„Sander.Hofrichter“ plant Landtagssanierung

Das Ludwigshafener Architekturbüro "Sander.Hofrichter" aus Oggersheim ist mit der Planung der Landtagssanierung in Mainz beauftragt worden. Im November 2015 soll es losgehen. [mehr]

Heidelberger Studentinnen

Kopfüber im Müll tauchen

Drei Studentinnen gehen nachts "containern". Das heißt, sie durchsuchen Mülltonnen von Supermärkten nach Lebensmittel, die noch nicht verdorben sind, obwohl ihr Haltbarkeitsdatum schon abgelaufen ist. Nach deutschem Recht ist das Diebstahl. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR