DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 19.04.2014

Suchformular
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Kriminalität

Polizei nimmt sechs Dealer fest

Lampertheim. Die Polizei in Südhessen ist einem bundesweiten Drogenhändlerring auf die Spur gekommen und hat sechs mutmaßliche Dealer festgenommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten Ermittler bereits am 26. März bei der Kontrolle eines Wagens in Lampertheim Marihuana mit einem… [mehr]

Messung

Trinkwasser sauber

Landau. Das Trinkwasser in Landau ist in Ordnung. Die Vorfeldmessstellen der Trinkwasserversorgung sind weiterhin frei von Verunreinigungen durch Thermalwasser aus der Geothermieanlage. Die am 14. April entnommenen Proben ergaben nach behördlichen Angaben keine Hinweise auf eine Beeinträchtigung… [mehr]

Rhein-Neckar-Zentrum

Autos brennen in Tiefgarage

Viernheim. Mehrere Autos sind am Donnerstag bei einem Brand in der Tiefgarage des Rhein-Neckar-Zentrums beschädigt worden. Das Feuer war um 13.20 Uhr von einer Autobesitzerin entdeckt worden. Die Freiwillige Feuerwehr Viernheim brachte es schnell unter Kontrolle. Der Sachschaden beläuft sich auf… [mehr]

Prozess nach Tod eines Rentners

„Dem Opfer ein Gesicht geben“

Sie sollen einen 78-Jährigen in seiner Wohnung überfallen, geschlagen, gewürgt und schließlich gefesselt und geknebelt haben. Der Mann starb. Im Prozess gegen drei junge Männer fordert die Staatsanwaltschaft nun Haftstrafen zwischen vier und acht Jahren. [mehr]

Auszeichnung

Ehre für „Hambach schwarzrotgold“

Neustadt-Hambach. Das Hambacher Schloss stets im Blick, rechts und links der schmalen Straße zum Teil uralte gepflegte Winzerhäuser, am unteren Straßenende das historische Rathaus - so erleben die Besucher das Ambiente des jüngsten Weinfestes der Pfalz mit dem anspruchsvollen Namen "Hambach… [mehr]

Natur

Erhöhte Gefahr für Waldbrände

Rhein-Neckar. Die trockenen Wochen zuletzt haben in der Natur ihre Spuren hinterlassen: Die Waldbrandgefahr ist vielerorts deutlich erhöht, auch in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach hat bereits Alarm geschlagen. Die aktuelle Gefährdungslage für Waldbrände ist… [mehr]

Rhein-Neckar-Kreis

Fünf neue „Blitzer“ geplant

Rhein-Neckar. In Mannheim (B 38a) und Ludwigshafen gibt es sie längst, nun plant auch der Rhein-Neckar-Kreis, stationäre Geschwindigkeits-Kontrollgeräte aufzustellen. In einer Pilotphase sind laut Landratsamt Standorte in Ilvesheim, Schriesheim, Neckargemünd, Lobbach und Walldorf vorgesehen. [mehr]

Verkehrsunfall

20-Jährige schwer verletzt

Frankenthal. Schwere Verletzungen hat sich gestern gegen 7.20 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 6 zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 20-Jährige auf der Auffahrt an der Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord hinter einem 35 Jahre alten Mann. Auf dem… [mehr]

Porträt

Schimmel-Schnüffler aus wilder Passion

Limburgerhof. Border Collie "Jackie" hat hübsche Punkte auf der Schnauze. Doch noch viel wichtiger ist, was in der Nase steckt: Rund 200 Millionen Riechzellen - etwa 40 Mal mehr als beim Menschen. Mit seiner Kollegin Coffy und dem Besitzer Dominik Biswenger (29) aus Limburgerhof hat sich Jacky auf… [mehr]

Landesfest

Frida Gold glänzen beim Hessentag

Bensheim. Das Programm für den Hessentag steht - fast. Denn der eine oder andere Überraschungsgast wird sich beim Landesfest noch auf einer der großen Bühnen blicken lassen. Für seine "Just White"-Party hat der Radiosender FFH in Zusammenarbeit mit der Stadt Bensheim und dem Land Hessen einen… [mehr]

Natur

Maikäfer sind ihrer Zeit voraus

Rhein-Neckar. Deutlich früher als üblich sind Maikäfer im Mannheimer Norden unterwegs. "Seit vergangenem Freitag haben wir leichten Flug", erläutert Sebastian Eick, Amtsleiter im Forstamt Mannheim. Da es vier Jahre dauert, bis sich Maikäfer entwickeln, haben deren Stämme in Vierjahresabständen ihre… [mehr]

Prozess

Revision eingelegt

Frankenthal. Nach der Verurteilung eines Landauer Rockerchefs zu einer Bewährungsstrafe wegen Waffen- und Drogenbesitzes (wir berichteten) will die Staatsanwaltschaft Revision einlegen. Das sagte ein Sprecher der Anklagebehörde in Frankenthal gestern. Das Landgericht Frankenthal hatte den 48… [mehr]

Waldbrand

Verdacht auf Brandstiftung

Birkenau. Ein Waldbrand zwischen Birkenau und Wachenburg hat am Montagabend gegen 19.30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Wie die Polizei in ihrer Mitteilung vermutet, steckten bislang unbekannte Täter den Wald in der Nähe der Porphyrwerke/Wachenbergstraße in Brand. Bei den Löscharbeiten waren… [mehr]

Metropolregion

Erdbeeren so früh wie nie

Rhein-Neckar. Die Erdbeeren erleben in diesem Jahr einen echten Frühstart: Derzeit können bereits die ersten roten Früchte aus der Region genossen werden. "Meines Wissens ist das die früheste Ernte - genauso, wie schon beim Spargel", sagt Wolfgang Guckert, Vorsitzender des Bauernverbandes im Rhein… [mehr]

Ferienprogramm

Parcours aus Bällen und Büchern

Beim Ferienprogramm "Kick & Read" von "Anpfiff ins Leben" lernen Kinder spielerisch, sich an das Lesen heranzutrauen. [mehr]

Fußball

Zuschauer tritt Spieler gegen Kopf

Ein Fußballspiel der Kreisliga C ist am Sonntagnachmittag in Ludwigshafen eskaliert: Sechs Menschen wurden bei einer Massenschlägerei verletzt, nachdem ein Spieler seinem Kontrahenten einen Kopfstoß gegeben hatte und neben weiteren Fußballern auch Zuschauer eingegriffen hatten. [mehr]

Justiz

Von der Anklage bleibt wenig übrig

Landau. Eine zehnmonatige Haftstrafe, die auf Bewährung ausgesetzt wird: Mit sichtlicher Erleichterung nimmt der 47-Jährige das Urteil des Frankenthaler Landgerichts wegen illegalen Waffen- und Drogenbesitzes auf. Alle anderen Anklagepunkte gegen den Chef eines Landauer Motorrad-Clubs - unter… [mehr]

Inklusion Walldorf

Henris Fall bewegt viele

Walldorf. Der Fall der abgelehnten Inklusion am Gymnasium Walldorf bewegt viele: Bis gestern hatten sich rund 14 000 Menschen einer Online-Petition angeschlossen und dafür ausgesprochen, dass das Down-Kind Henri (11) mit zwei weiteren schwerbehinderten Kindern von der Grundschule aufs Gymnasiums… [mehr]

Unfall

Lkw prallt gegen Baum

Hockenheim. Ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro ist gestern gegen 11.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall kurz vor der Talhauskreuzung in Hockenheim entstanden. Der 56-jährige Fahrer eines Sattelzugs befuhr die B 36 in Richtung Speyer, als er laut Polizei rund 200 Meter vor der… [mehr]

Gefahr durch Zecken

Infektionsgefahr vor allem im Süden

Folgenschwerer Zeckenbiss

Berlin. Vor allem der Süden Deutschlands ist Gefahrengebiet für eine Infektionskrankheit, die von Zecken übertragen werden kann: die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis. Erstmals wird ein Region in Sachsen als Risikogebiet eingestuft. [mehr]

Bildung (mit Fotostrecke)

Schüler testen Brotbackhaus

Wie gut frisch gebackenes Brot duftet - und was man tun muss bis dahin - lernen Kinder beim Altriper Geschichtsverein: Regelmäßig feuern die Mitglieder das Brotbackhaus an und backen mit Schülern Brote und Brötchen. [mehr]

Technikmuseum

Militärflugzeug für 30 000 Euro

Speyer. Der "Nestor" unter den rund 70 Ausstellern bei der 36. "Teile-Börse für Flugzeug-Veteranen" am Samstag im Technikmuseum in Speyer war der 92-jährige Wolfgang Wollenweber aus Köln: Der rüstige Rheinländer ist vermutlich der letzte noch lebende Testflieger der ersten Düsenjäger der Welt, die… [mehr]

Verkehrsbericht

Autofahrer prallt gegen Baum

Rhein-Neckar. Gleich fünf folgenreiche Verkehrsunfälle haben sich am Wochenende in der Region ereignet. Wie die Polizei mitteilt, zog sich am Samstagmorgen in Sinsheim ein 20-jähriger Autofahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Er war aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und… [mehr]

Jubiläum

Blick in die Historie

Weinheim. Mit einer Mischung aus Ansprachen und Kultur hat die Stadt Weinheim am Samstagabend in einem Festakt das 750. Jubiläum der Stadt gefeiert. "Unsere Vision einer Stadt ist eine Gemeinschaft, in der man sich umeinander kümmert, in der man nicht beieinander, sondern miteinander lebt. Besser… [mehr]

Hockenheimring

Defekt Ursache für tödlichen Unfall

Hockenheim. Ein technischer Defekt hat nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei Mannheim zu dem tödlichen Unfall am Freitagmittag auf dem Hockenheimring geführt. Ein 69-jähriger Brite hatte bei der Rennveranstaltung "Hockenheim Historic" gegen 16 Uhr die Kontrolle über seinen Oldtimer… [mehr]

Polizeibericht

Gefährliche Irrfahrt durch Lampertheim

Lampertheim. Ohne Verletzte, aber mit hohem Sachschaden ist in der Nacht zum Sonntag eine Irrfahrt eines alkoholisierten 52-Jährigen in Lampertheim zu Ende gegangen. Er war um 1.30 Uhr mit seinem Auto auf der Bürstädter Straße in Richtung Stadtmitte/Amtsgericht unterwegs, als er - wie die Polizei… [mehr]

Industriegebietsfest (mit Fotostrecke)

Gelungener Auftakt in Bürstadt

61 Firmen beteiligen sich beim 1. Bürstädter Industriegebietsfest. Neben den Unternehmenspräsentationen gibt es ein buntes Rahmenprogramm, das für jeden Geschmack etwas bietet. [mehr]

Metropolregion

Familienfest gegen Fremdenhass

In Worms haben gestern Hunderte friedlich gegen eine Demonstration von NPD-Anhängern protestiert – mit einem großen Familienfest vor dem Kaiserdom. [mehr]

Metropolregion

Firma plant Bohrungen

Rhein-Neckar. Schon bald könnten neue Öl- und Gasvorkommen in Hessen und Baden-Württemberg angezapft werden. Eine erfolgreich abgeschlossene Untersuchung der geologischen Struktur mit Hilfe von Schallwellen weise auf mehrere potenzielle Öl- und Gasvorkommen hin, teilte die Rhein Petroleum GmbH… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 19.4.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 3°
MAX. 16°
 

Grafik

Entwicklung des Arbeitsmarktes 2013/2014

So haben sich die Arbeitslosenzahlen und die Arbeitslosenquote 2013 und 2014 in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg bisher entwickelt.

Fotostrecke

Historische Bilder der Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft

Fotografien des öffentlichen Nahverkehrs zwischen 1950 und heute. [mehr]

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Kontakt zur Redaktion Metropolregion

Michaela Roßner Tel. 0621/392 1389
Timm Herre Tel. 0621/392 1368
Simone Jakob Tel. 0621/392 1328
Ressortleitung: Martin Schulte Tel. 0621/392 1262
Sekretariat Tel. 0621/392 1324
Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion Metropolregion in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Bild zum Wissenstest "7 Tage - 7 Fragen"

Unterhaltung

Wissenstest - kennen Sie die regionalen News der Woche?

Jeder Tag bringt unzählige Neuigkeiten. Was bleibt hängen? Wissen Sie noch, was am Montag, Dienstag, Mittwoch ... in Ihrer Zeitung stand. Rätseln Sie sich durch die vergangene Woche! (mit neuen Fragen)

Zum Wissenstest "7 Tage - 7 Fragen"

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

 
 

Hochstraße Süd: "Lager schnellstens ersetzen“

In den nächsten Monaten stehen umfangreiche Arbeiten an der Hochstraße Süd an, die aber nicht mit Einschränkungen für die Autofahrer verbunden sind. Lediglich einige Parkflächen unter dem Bauwerk müssen gesperrt werden, wenn die Lagerkonstruktionen ausgetauscht werden. [mehr]

Ferienprogramm

Wo glückliche Kühe leben

Auf dem Klosterhof Neuburg lernen die Schüler kennen, wie ökologische Tierhaltung funktioniert und glückliche Kühe leben. Eine Exkursion zum Biobauernhof. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR