DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 25.01.2017

Suchformular
 
 

Schriesheim

Kritik von AC-Chef Groß

"Auch ich gratuliere allen geehrten Sportlern und Bürgern zu den Auszeichnungen der Stadt. Insbesondere gratuliere ich diesen Personen, dass ihnen die Gnade der Richtlinie und der Jury zu Gute gekommen ist." Mit diesen hintersinnigen Worten beginnt der Vorsitzende des Automobilclubs Schriesheim (AC… [mehr]

Schriesheim

Altenbacher gegen „zweites Klein-Manhattan“

Das Thermometer gegenüber dem Tagungsort zeigte gestern Abend minus neun Grad, doch in der Verwaltungsstelle des Stadtteils Altenbach ging es heiß her. Denn der Ortschaftsrat lehnte die aktuelle Planung der Familienheim Rhein-Neckar zur Bebauung in der Fichtenstraße mit breiter Mehrheit ab. Auch… [mehr]

Schriesheim

„An den Grenzen der Belastbarkeit“

Im letzten Jahr war die Schriesheimer Feuerwehr 233 Mal im Einsatz. "Es war ein normales, aber doch interessantes Jahr" bilanzierte Kommandant Oliver Scherer auf der jetzigen Jahreshauptversammlung. Gerufen wurde die Wehr zu zwei Großbränden, zwei Mittelbränden, 22 Kleinbränden sowie zu 154… [mehr]

Schriesheim

Emil Jörder und Ernst Bauder Ehrenmitglieder

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Motorsportclubs Altenbach im ADAC standen Neuwahlen zum Vorstand, die Beschlussfassung über eine Änderung der Satzung, eine Beitragserhöhung für die Mitglieder von 18 auf 25 Euro jährlich sowie die Ehrung zweier langjähriger und verdienter Mitglieder… [mehr]

Schriesheim

Jäschke wird neuer Pfarrer

Neuer Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Schriesheim-Ost soll Kieren Jäschke werden. Dies teilte die Pfarrerin der West-Pfarrei, Suse Best, gestern dem "MM" mit. Jäschke hat einen interessanten Lebensweg. Geboren wurde er vor 34 Jahren im ostafrikanischen Tansania. Im Alter von sieben Jahren… [mehr]

Schriesheim

MSC mit zahlreichen sportlichen Erfolgen

"Der Motorsportclub Altenbach ist einer der erfolgreichsten Clubs im Jugendsport in Nordbaden", betonte Vorsitzender Willi Barteldes auf der jüngsten Jahreshauptversammlung seines Vereins. Dies unterstrich er unter anderem mit Hinweis auf Erfolge beim Jugendkart-Slalom mit 103 Kindern und… [mehr]

Schriesheim

Mit Herzblut für Sport und Verein

Traditionell beginnt ein neues Jahr in Schriesheim mit der Ehrung aktiver und erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler durch die Stadt. Der Bürgermeister übergibt die Medaillen und Urkunden und zeichnet damit die Leistungen der erfolgreichen Mitbürger aus. Da Bürgermeister Hansjörg Höfer in diesem… [mehr]

Rhein-Neckar/Bergstraße

„Es ist besser mitzugestalten“

Seit Georg Wacker 1996 in den Stuttgarter Landtag gewählt wurde, lädt der CDU-Politiker aus Schriesheim alljährlich zu einem Neujahrsempfang ein - wobei jeweils eine andere Gemeinde seines Wahlkreises den Veranstaltungsort bildet. Zum jetzigen kleinen 20. Jubiläum ist es die Mühlbachhalle in… [mehr]

Schriesheim

Kritik an Höhe der Häuser

Die Planung der Baugenossenschaft Familienheim Rhein-Neckar für den Bau von 15 Häusern in der Fichtenstraße bewegt vor Ort weiter die Gemüter. Zu einer Begehung an dem betreffenden Grundstück lud die Grüne Liste am Samstag im Vorfeld der erneuten Beratung des Themas im Ortschaftsrat heute Abend… [mehr]

Schriesheim

Widerstand gegen Flurneuordnung im „Mergel“

In mancher Gemeinderatssitzung stehen die eigentlich interessanten Themen gar nicht auf der Tagesordnung, sondern werden in der Fragerunde zu Beginn von den Bürgern aufs Tapet gebracht. Auch in Schriesheim war dies jetzt der Fall beim Thema Windenergie (wir haben gestern ausführlich berichtet) und… [mehr]

Schriesheim

Sechs Autos aufgebrochen

In der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag sind in Schriesheim sechs Autos aufgebrochen worden. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um fünf VW der Reihe Tiguan (2), Passat und Golf sowie um einen BMW Z 4, die im Burgweg (2), Kehlweg, Dreißig-Morgen-Weg, Huberweg und in der Heidelberger… [mehr]

Schriesheim

Weiter Wirbel um Bauvorhaben

Im Schriesheimer Stadtteil Altenbach bewegt die Planung der Baugenossenschaft Familienheim Rhein-Neckar, Sitz Mannheim, zur Errichtung von 15 Gebäuden in der Fichtenstraße weiter die Gemüter. Im Oktober hatte der Ortschaftsrat dem Gemeinderat die dafür notwendige Änderung des Bebauungsplans nur mit… [mehr]

Schriesheim

Köpfe der Schüler haben „geraucht“

Wie kann man mit fünf Kerzen die Zahl 11 auf einem Geburtstagskuchen darstellen? Wie sieht der richtige Weg einer Kugel im 3-D-Labyrinth aus? Beim "Informatik-Biber", Deutschlands größtem Wettbewerb dieses Fachbereichs, haben sich die Sechstklässler des Kurpfalz-Gymnasiums Schriesheim (KGS) mit… [mehr]

Schriesheim/Dossenheim

Wacker lädt zu Neujahrsempfang

Seitdem er vor 21 Jahren ins Parlament in Stuttgart einzog, lädt der Schriesheimer CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker die Bürger seines Wahlkreises alljährlich zu einem Neujahrsempfang - dabei jedes Jahr in einer anderen Gemeinde. Diesmal ist Dossenheim an der Reihe, in dessen Mühlbachhalle die… [mehr]

Schriesheim

„Gegenwind“-Aktive lassen nicht locker

Wenn die Aktiven der Schriesheimer Bürgerinitiative "Gegenwind" um Hans-Jörg Goerlach und Frank Funcke bei einer Gemeinderatssitzung im Zuschauerraum Platz nehmen, da weiß Bürgermeister Hansjörg Höfer: Das Thema Windenergie steht an, obgleich es auf der offiziellen Tagesordnung gar kein Punkt ist… [mehr]

Schriesheim

„Können stolz sein auf das, was wir geleistet haben“   

Mit einem gemütlichen Nachmittag bei Sekt und Wein, der in einen beschwingten Abend mit einem reich bestückten Büfett überging, hat der Vorstand des Schriesheimer Gesangvereins Liederkranz seinen Mitgliedern und Helfern für ihren Einsatz beim 175. Jubiläum des Vereins im vergangenen Jahr gedankt. [mehr]

Schriesheim

Höfer: Dank für ehrenamtliche Arbeit

Wenn Alt-Stadträte wieder einmal in eine öffentliche Sitzung an ihr früheres Wirkungsfeld kommen, dann darf man davon ausgehen, dass eine wichtige Ehrung eines ihrer früheren Weggefährten ansteht. So war es auch am Mittwochabend: Michael Mittelstädt, Fraktionschef der CDU und zweiter Bürgermeister… [mehr]

Schriesheim

Gemeinderat will Denkpause beim Projekt Bestattungswald

Wie es mit dem Projekt Bestattungswald in Schriesheim weitergeht, das bleibt vorerst unklar. Der Gemeinderat traf in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr gestern Abend keine Entscheidung, sondern will sich erst einmal Zeit lassen, nachdem sich die dafür angedachten Flächen als geologisch ungeeignet… [mehr]

Schriesheim

Rasanter Aufstieg in zehn Jahren

Im Schriesheimer Gemeinderat steht heute Abend eine Ehrung an: Michael Mittelstädt, Fraktionschef der CDU und zweiter Vize-Bürgermeister, erhält für zehnjährige Mitgliedschaft in der Bürgervertretung die Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg. Sie markiert den eindrucksvollen Aufstieg des… [mehr]

Schriesheim

„Bei der Reform bleibt Bürgernähe auf der Strecke“    

Seit gestern gibt es im Schriesheimer Rathaus kein Grundbuchamt mehr. Die Regale, in denen jahrzehntelang um die 30 000 Akten unterschiedlicher Stärke lagerten, sind jetzt leer. Die Leiter des Schriesheimer Grundbuchamtes, Wilhelm Körbel, der über 35 Jahre dem Amt vorstand, und Ute Waterstraat, die… [mehr]

Schriesheim

213 Kilometer gewandert

Es war definitiv der letzte Rechenschaftsbericht, den Rudi Möll den Mitgliedern des Odenwaldklubs Schriesheim vortrug. Denn nach 21 Jahren hatte er sich entschlossen, sein Amt als Schatzmeister niederzulegen, was natürlich nicht nur vom Vorstand, sondern auch von vielen Mitgliedern bedauert wurde. [mehr]

Schriesheim

Kein Verständnis für Entscheidung der Stadt

Freude und Frust bei der Meisterfeier des AC Schriesheim: Während sich einerseits Automobilclub-Chef Hans Groß über den Erfolg von Ricky Bornhorst freute, kritisierte er andererseits die Entscheidung der Stadt. Denn sie hatte den Antrag des Automobilclubs abgelehnt, den 2016 gebackenen Weltmeister… [mehr]

Schriesheim

Sport braucht keine Sprache

Im Gespräch mit Vorsitzenden Schriesheimer Sportvereine bewies die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Schriesheim-Uzès Claudia Ebert, dass es nicht nur Sprache für eine Völkerverständigung braucht. "Auch ohne große Sprachkenntnisse ist ein Austausch möglich", stellte sie die These auf und nannte… [mehr]

Schriesheim

Sturmnacht verläuft glimpflich

"Wir in Schriesheim sind in der Nacht und am Morgen glimpflich davongekommen." Oliver Scherer, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Schriesheim, klingt erleichtert, als er dem "MM" über die Auswirkungen des Sturms in der Weinstadt berichtet. Untätig geblieben sind seine Kameraden jedoch nicht… [mehr]

Schriesheim

Verhindert Geologie das Projekt?

Am Mittwochabend (Sitzungsbeginn 19 Uhr) berät der Gemeinderat ein Thema, das die Bürger in Schriesheim stark bewegt: Es geht um den Bestattungswald. Die Verwaltung legt ein Bodengutachten vor, das der Gemeinderat gefordert hat. Sein Ergebnis dem Vernehmen nach: Die Sache ist eher schwierig. [mehr]

Bergstraße

Im Helfen sein Lebensziel gefunden

Dossenheim, Rathausplatz. Ein großes Sandstein-Kruzifix markiert sein Grundstück. Im Flur seines Hauses zeigt eine Bilderwand den Jubilar mit Größen der Zeit: Richard von Weizsäcker, Indira Gandhi, Mutter Teresa, Johannes Paul II. Man spürt: Hier wohnt eine herausragende Persönlichkeit. Am Sonntag… [mehr]

Schriesheim

Talstraße wird wieder eine attraktive Wohnlage

Durch den Branich-Tunnel ist Schriesheims Talstraße vom Durchgangsverkehr erheblich entlastet worden. Alles in Ordnung ist damit in der früheren Hauptverkehrsader jedoch noch keineswegs. Die Fahrbahn und eine Brücke über den Kanzelbach müssen saniert werden. Private Hausbesitzer investieren… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Schriesheim

Schriesheim - Prognose für 3 Uhr

-7°

Das Wetter am 25.1.2017 in Schriesheim: Nebel, örtlich mit Reifglätte
MIN. -8°
MAX. -2°
 

 

 
 

Schriesheim

Die „Heimat im Wandel“ begeistert die Bürger

Im Februar wird die Foto-Ausstellung "Schriesheim - Heimat im Wandel" erweitert und dann wieder im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen sein. Dies kündigte Stadtbaumeisterin Astrid Fath gestern gegenüber dem "MM" an. Ein Ausschnitt der Schau war am Sonntag beim Neujahrsempfang in der Mehrzweckhalle… [mehr]


Kontakt zur Redaktion

(10-18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
Schreiben Sie eine E-Mail!   

Neckar-Bergstraße

Etliche Züge fallen aus

Die Deutsche Bahn erneuert, wie berichtet, in der Zeit von Sonntag, 29. Januar, 22 Uhr, bis Montag, 17. April, 4 Uhr, den Bahnsteig an Gleis 1 in Ladenburg. Auf Grund der Bauarbeiten verkehren alle Züge über die Gleise 2 und 3. Es kommt nach Angaben der Bahn zu Änderungen im Zugverkehr. [mehr]

Attraktivität der Einrichtung erhalten

Die Ende 2011 begonnene Renovierung der Stadtbibliothek Ladenburg ist seit kurzem abgeschlossen. "Die Erneuerung war nach 30 Jahren notwendig", sagte Büchereichefin Antje Kietzmann erleichtert und zeigte sich glücklich mit der Einrichtung, die keinen Luxus, sondern praktikable Basisvarianten… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

„Wir wollen keine zugepflasterte Gemeinde“

Zum Thema: Neues Gewerbegebiet in Edingen-Neckarhausen In einer knappen Mitteilung im "MM" vom 17. Dezember war zu lesen, dass "im Gewann in den Milben" an der Speyerer Straße ein neues Gewerbegebiet entstehen soll. Und wieder soll in unserer kleinen Gemeinde ein neues Baugebiet entstehen! Und… [mehr]

Klassiker mit Starbesetzung

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Schriesheimer Senioren zeigt das Olympia-Kino in Leutershausen im Abstand von etwa zwei Monaten Filmklassiker. Am Mittwoch, 25. Januar, steht um 18 Uhr der deutsche Klassiker "Große Freiheit Nr. 7" auf dem Programm. Der berühmte Film mit Hans Albers in der… [mehr]

Gefängnis

Bald Führungen hinter Gittern?

Heidelberg. Das gewaltige Gebäude zwischen Schloss und Universitätsplatz liegt seit seiner Räumung 2015 im Dornröschenschlaf. Einmal wachgeküsst, sind mehrere Happy Ends denkbar: Studierende könnten sich gemütlich einrichten - wenn aus den ehemaligen Gefängniszellen Studentenbuden werden. Oder… [mehr]

Schriesheim

Branich-Tunnel ab sofort im Regelbetrieb

Schriesheim. Die Störung der Meldekette, die zuletzt die pünktliche Inbetriebnahme des Branich-Tunnels verhindert hatte, ist behoben worden. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilte, waren die letzten Funktionstests erfolgreich. Die 24-Stunden-Dauerbesetzung in der Betriebszentrale konnte… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR