DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.06.2016

Suchformular
 
 

Schriesheim

„Grundstein fürs Leben“ gelegt

Mit der Aushändigung der Reifezeugnisse, einem Händedruck des Schulleiters Jürgen Sollors und dem Eintrag in die Chronik der Schule ging für 94 Abiturienten des Jahrgangs 2016 die Schulzeit am Kurpfalz-Gymnasium unwiderruflich zu Ende. Den feierlichen Rahmen der Abschlussfeier gestalteten das… [mehr]

Schriesheim

Feuerwehr zeigt Fahrerin an

Am Samstagmorgen, kurz nach 11 Uhr, befuhr eine Autofahrerin die Branichstraße in Richtung Schriesheim. Aus ungeklärter Ursache streifte sie ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Kleinwagen drehte sich in der Folge um die eigene Achse und kippte dann auf die Fahrerseite um. Die… [mehr]

Schriesheim

„Ungleichheit hat mit Finanzmacht zu tun“

Marktversagen auf der einen, Staatsversagen auf der anderen Seite - diese Situation bezeichnet Gerhard Schick, Mannheimer Bundestagsabgeordneter und Finanzexperte der Grünen, als "Machtwirtschaft". Deshalb gehe es auch nicht mehr um die Auseinandersetzung zwischen Staat und Markt, sondern um ein… [mehr]

Schriesheim

Im Rathaus wird „aufgetischt“

Die Ausstellung "Aufgetischt." der Jugendkunstschule Heidelberg-Bergstraße wird Bürgermeister Höfer am Dienstag, 28. Juni, um 17 Uhr im Rathaus eröffnen. Hier werden Malereien und Zeichnungen zu sehen sein, während die Plastiken im Atelier der Kunstschule, Bahnhofstraße 15, präsentiert werden. [mehr]

Schriesheim

„Weniger reden, sondern etwas tun“

Zwei Jahre lang haben Schriesheimer Jugendliche in ihrem Gremium, dem Jugendgemeinderat, Ideen und Vorschläge zum Wohl der Stadt und ihrer Altersgenossen erarbeitet. Sie haben dem Gemeinderat Empfehlungen vorgelegt, und davon wurden auch einige umgesetzt. Jetzt wird ein neuer Jugendgemeinderat… [mehr]

Schriesheim

Künftig Aufenthaltserlaubnis nötig?

"Ich bin enttäuscht und finde es sehr schade." So kommentiert Lynn Schoene das Votum ihrer Landsleute zum Verlassen der EU. Seit Mitte der 70er Jahre lebt die im englischen Luton geborene Britin in Deutschland, seit 1980 in Schriesheim. Hier arbeitet sie als freischaffende Künstlerin und als… [mehr]

Schriesheim

Trickdiebstahl vor Supermarkt

Opfer eines Trickdiebstahls wurde laut Polizei eine 70-jährige Frau am Donnerstagmorgen. Sie ging gegen 10.30 Uhr zum Einkaufen in einen Supermarkt in der Robert-Bosch-Straße. Als die Frau sich einen Einkaufswagen nehmen wollte, blieb ihre Münze im Wagen stecken. Eine unbekannte Frau kam ihr zu… [mehr]

Schriesheim

Von Einsparung enttäuscht: Mehrheit lehnt Kompromiss ab

Sechs mal Ja, sieben Mal Nein, ansonsten Enthaltung: Der Gemeinderat Schriesheim hat den Kompromissvorschlag des Landrats zu den Ausgleichszahlungen für den Straßenbahnverkehr abgelehnt. Dieser sah vor, dass die Berechnung der Ausgleichszahlungen weiterhin auf Basis der Nutzzugkilometer erfolgen… [mehr]

Schriesheim

Renkenberger: „Wir wollen auf der sicheren Seite sein“

Mehrheitlich beauftragte der Gemeinderat die Verwaltung, das Gebäude Dossenheimer Weg 68 ab 1. Oktober für fünf Jahre anzumieten. Wie Bürgermeister Höfer erläuterte, handelt es sich dabei um ein Gewerbegebäude mit Halle. Darin könnte man etwa 30 der insgesamt 79 Flüchtlinge einquartieren, die 2016… [mehr]

Schriesheim

Pavillon nochmals teurer

Einstimmig vergab der Gemeinderat zwei Aufträge für die Umgestaltung des Pavillons an der Strahlenberger Grundschule in einen Kinderhort: Die Planungsleistungen übernimmt das Architekturbüro AAg LoebnerSchäferWeber für 144 650 Euro (Variante ohne Dachausbau), die Tragwerksplanung ging an das… [mehr]

Schriesheim

Stadt kauft zwei Hochsprunganlagen

Für 23 350 Euro schafft die Stadt Schriesheim zwei Hochsprunganlagen für den Sportplatz an. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Sie werden sowohl von den Schulen als auch vom Turnverein genutzt. Bei einer Überprüfung war festgestellt worden, dass die beiden vorhandenen… [mehr]

Schriesheim

Die große Entspannung in der Talstraße

Wer die Verkehrssituation in der Schriesheimer Talstraße seit Jahrzehnten kennt, glaubte dort gestern im falschen Film zu sein: kaum ein Auto zu sehen, die Geräuschkulisse um gefühlte 80 Prozent reduziert. Keine Terrorwarnung war die Ursache dafür, auch kein Spiel der deutschen… [mehr]

Schriesheim

Alte Tradition soll nicht sterben

Die Weichen zur Gründung eines Kerwevereins in Altenbach sind gestellt. Der Verein, der im juristischen Sinn kein Verein sein wird, sondern eine lockere Zusammenkunft, zu der alle Altenbacher eingeladen sind, wird am Freitag um 19 Uhr im Sitzungssaal von Ortsvorsteher Herbert Kraus aus der Taufe… [mehr]

Schriesheim

Jugend erhält neue Trikots

Dem neuen Vorstand des TCS mit ihrem Vorsitzenden Robert Long liegen die Jugendmannschaften am Herzen. Die acht Teams von U12 bis U18 setzen sich aus drei Mädchen- und fünf Jungenmannschaften zusammen, die sich alle in den Bezirksklassen im guten Mittelfeld bewegen. Dank der Sponsoren, Robert Long… [mehr]

Schriesheim (mit Fotostrecke)

Branich-Tunnel für Verkehr freigegeben

Schriesheim. Der Branich-Tunnel in Schriesheim ist seit Mittwochmorgen, 6 Uhr, für den Verkehr freigegeben. Wie unsere Mitarbeiterin vor Ort mitteilte, läuft der Verkehr reibungslos. Der 92 Millionen Euro teure Tunnel wurde in Anwesenheit von Schriesheims Bürgermeister Hansjörg Höfer eröffnet… [mehr]

Schriesheim

Tunnel spätestens morgen offen

Spätestens morgen um 6 Uhr wird der Branichtunnel für den Verkehr geöffnet. Auf diese Mitteilung des Regierungspräsidiums Karlsruhe reagierte Schriesheims Bürgermeister Hansjörg Höfer gestern mit Erleichterung: "Das ist eine gute und klare Nachricht." [mehr]

Schriesheim

Schmusesongs zur Erholung

Am Samstag konnte noch kein Schriesheimer davon ausgehen, dass aus der Öffnung des Tunnels für den Verkehr nichts werden würde. Und so ging am Nachmittag die lockere Partystimmung in ein rauschendes Fest über, wo bis in die späten Nachtstunden hinein so richtig die Post abging. Nicht zu Unrecht… [mehr]

Schriesheim

Stadt zahlt weniger für Straßenbahn

Über Jahre bildeten die Ausgleichszahlungen im Schienen-Personennahverkehr ein Ärgernis. Wieder einmal wird der Gemeinderat darüber in seiner Sitzung sprechen, die am morgigen Mittwoch um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt. Aufgrund von Schriesheims ungünstigem Gemarkungsverlauf… [mehr]

Schriesheim

Branich-Tunnel: Freigabe bis Mittwoch geplant

Schriesheim. Nachdem es bei der Sicherheitstechnik des bereits eingeweihten Branich-Tunnels bei Schriesheim zu Komplikationen gekommen war, soll das Bauwerk nun bis spätestens Mittwoch für den Verkehr freigegeben werden. Wie das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe mitteilte, werde die… [mehr]

Eröffnungsfeier

Zumindest das Fest ist ein voller Erfolg

Hansjörg Höfer hat gestern einen Termin in Wilhelmsfeld. "Ich habe gehofft, schon durch den Tunnel dorthin oder zumindest von dort zurück fahren zu können", berichtet Schriesheims Bürgermeister. Doch daraus wird nichts: Die Freigabe für den Verkehr wird gestern Mittag "bis auf Weiteres" verschoben… [mehr]

Reden

„Ein Mehr an Lebensqualität“

Winfried Hermann ist bekanntlich kein Freund neuer Straßen. "Aber hier war es nötig", bekennt der grüne Verkehrsminister unter Hinweis auf die 12 000 Fahrzeuge, die bislang den Schriesheimer Ortskern täglich passieren: "Das ist sehr viel für eine Landesstraße", weiß er. [mehr]

Tunnelparty

Zwölf Meter Kuchen

Man kann es nicht verhehlen: Es hat Kritik gegeben, ja Zweifel, wer denn da samstagnachmittags um 17 Uhr auf den Festplatz kommen mag, um den Branich-Tunnel zu feiern. Kurz nach Beginn der dortigen Party haben sich diese Befürchtungen in Luft aufgelöst: Großer Andrang herrscht vor der riesigen… [mehr]

Schriesheim

Peinliche Panne

Konstantin Groß zur (Nicht-)Eröffnung des Branich-Tunnels [mehr]

Wegen technischer Probleme

Branich-Tunnel bleibt geschlossen

Schriesheim. "Der Branich-Tunnel geht in die Verlängerung" - mit dieser zeitgemäßen Formulierung kommentiert Schriesheims Bürgermeister Hansjörg Höfer am Sonntagmittag gegenüber dem "MM" die Entscheidung von Regierungspräsidium und Landratsamt, das am Samstag feierlich eingeweihte Bauwerk entgegen… [mehr]

Großer Andrang bei Inbetriebnahme des Bauwerks

Branich-Tunnel Schriesheim feierlich eingeweiht

Schriesheim. Voraussichtlich im Laufe des Sonntags, spätestens jedoch Montagmorgen, wird er für den Autoverkehr freigegeben, zuvor bereits wurde er von der Bevölkerung zu Fuß "gestürmt": In Anwesenheit unzähliger Schaulustiger wurde am Samstagmittag der Branich-Tunnel Schriesheim feierlich… [mehr]

Verkehr Schriesheim

Feierliche Einweihung des Branichtunnels

Schriesheim. Der Tunnel am Branich ist am Samstagvormittag feierlich eingeweiht worden. Anwesend waren unter anderem Baden Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann und Schriesheims Bürgermeister Hansjörg Höfer. Die Leiter der Einweihungsveranstaltung fuhren zunächst gegen 9.30 Uhr mit einem… [mehr]

Serie „Geschichte des Branich-Tunnels“

Beim Feiern hat‘s auch mal gekracht

Die Eröffnung des Branich-Tunnel, der das Nadelöhr zwischen Odenwald und Rheinebene entschärft, ist ein bedeutendes Ereignis für die Region, vor allem aber für Schriesheim. Die Festlichkeiten zu den einzelnen Etappen des Mammutprojektes sind daher Meilensteine der Stadtgeschichte, aber zuweilen… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Schriesheim

Schriesheim - Prognose für 6 Uhr

16°

Das Wetter am 28.6.2016 in Schriesheim: leicht bewölkt
MIN. 13°
MAX. 25°
 

 

 
 

Kontakt zur Redaktion

(10-18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
Schreiben Sie eine E-Mail!   
 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR