DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Schriesheim

„Nachbargemeinden fahren uns davon“

Eigentlich ist Dr. Wolfgang Metzger ein sachlich abgewogen formulierender Redner. Doch am Mittwochabend, da zeigt sich der Stadtrat der Freien Wähler ungewohnt emotional, ja leidenschaftlich, als er im Gemeinderat den Antrag seiner Fraktion zum Thema E-Mobilität vertritt. Mit Erfolg: Einstimmig… [mehr]

Schriesheim

Georg Bielig ist Sieger der Weinprämierung

Gewinner des Ehrenpreises und damit Sieger der Mathaisemarkt-Weinprämierung 2017 für die Badische Bergstraße ist der Winzer Georg Bielig. Dies teilte Dominik Morast, stellvertretender Leiter des Schriesheimer Ordnungsamtes und bei der Stadt für die Weinprämierung zuständig, gestern dem "MM" mit. [mehr]

Schriesheim

Kindergarten wird rund vier Millionen Euro kosten

Der Neubau des Kindergartens in der Kurpfalzstraße wird rund vier Millionen Euro Kosten. Dies geht aus der Planung für das Bauwerk hervor, die der beauftragte Karlsruher Architekt Christoph Klinkott am Mittwoch dem Gemeinderat vorstellte. Angesichts der Erfahrungen mit der Kostensteigerung beim Bau… [mehr]

Schriesheim

Grün-Rot setzt Anträge durch

Für CDU, Freie Wähler und FDP ist es immer noch eine durchaus ungewohnte Erfahrung: Auch gegen ihren Widerstand können Grüne, SPD und der grüne Bürgermeister mit ihrer denkbar knappen strukturellen Mehrheit von einer Stimme Projekte durchsetzen, die ihnen wichtig sind. Die jüngste öffentliche… [mehr]

Schriesheim

Künftig im Herbst Haushaltsklausuren

Der Schriesheimer Gemeinderat soll sich künftig regelmäßig an einem Wochenende im Herbst zu einer Klausur treffen, bei dem nicht nur der jeweils anstehende Haushalt, sondern auch die mittelfristige Finanzplanung beraten werden soll. Einen entsprechenden Antrag von CDU-Fraktionschef Michael… [mehr]

Schriesheim

„Hort-Neubau wird so etwas wie unsere Elbphilharmonie“

Der städtische Haushalt Schriesheims ist unter Dach und Fach. Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung gestern Abend das Zahlenwerk, das Einnahmen und Ausgaben von rund 58 Millionen Euro vorsieht - 17 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. [mehr]

Schiesheim

Viele Eltern wünschen sich neunjähriges Abitur

Der Trend der Eltern, ihren Kindern mehr Zeit zum Lernen zu geben, anstatt sie dem Stress eines Tuboabiturs auszusetzen, ist ungebremst. Und auch der Wunsch nach neunjährigem Abitur wird bei den Eltern immer beliebter, doch die Plätze sind begrenzt. Das bestätigte auch der Schulleiter des Heinrich… [mehr]

Schriesheim

Der Sommer in diesem Jahr wird bunt

Freuen darf man sich jetzt schon auf die Modenschau - einen der Höhepunkte auf dem Mathaisemarkt. Zwar stecken die Veranstalter namhafter Schriesheimer Modehäuser, Elas Boutique, Impuls, wie auch das Modegeschäft Melvin in Ladenburg und das Kinderlädchen von Ilse General in der Heidelberger Straße… [mehr]

Schriesheim

Hochbegabte Cello-Talente

Den Schriesheimern sind die beiden musikalisch außergewöhnlichen Cello-Talente David Rinneberg (zwölf Jahre) und Bruder Paul (neun Jahre) ein Begriff. Beide hatten bei der diesjährigen Jahrbuchvorstellung den musikalischen Part übernommen und mit ihrer Virtuosität auf ihrem Instrument die Gäste… [mehr]

Sicherheitskonzept für Mathaisemarkt

„Für friedliches Feiern wird das Mögliche getan“

Alljährlich treffen sich Vertreter von Stadt und Polizei, Feuerwehr und Rotem Kreuz zur Vorbereitung des Mathaisemarktes. Viele Jahre lang war das Routine, bei der die Verhinderung des Alkoholmissbrauchs von Jugendlichen das spektakulärste Thema darstellte. Seit dem Terroranschlag auf den… [mehr]

Schriesheim

Sanierung der Talstraße steht an

Die Themen, mit denen sich die Grüne Liste letztes Jahr im Gemeinderat befasste, waren alles andere als leichte Kost. Das ging aus dem Rechenschaftsbericht ihres Vorsitzenden und Gemeinderates Robert Hasenkopf-Konrad hervor. Die Arbeit im Gemeinderat generell leichter gemacht habe jedoch, dass es… [mehr]

Schriesheim

Ehrung: Urgesteine

Den Titel "Grande Dame" der Grünen Liste, den man der Altstadträtin Gisela Reinhard hin und wieder verleiht, hört sie gar nicht gerne. Das ehre sie, aber das passe nicht zu ihrer Person, warf sie während der Laudatio ein, die Fraktionschef Christian Wolf auf sie und auf ihren ebenfalls aus dem Rat… [mehr]

Volksfest

Betonpoller sichern Mathaisemarkt

Schriesheim. Als Folge des Terroranschlags auf den Weihnachtsmarkt in Berlin gelten auch für den Mathaisemarkt (3. bis 12. März) strengere Sicherheitsvorkehrungen als in den Vorjahren. Dies teilten Stadt und Polizei gestern mit. Zwar bestehe "keine unmittelbare Gefährdungslage", trotzdem seien… [mehr]

Schriesheim

Historisches Bauwerk verfügt jetzt über modernste Technik

Im Unterschied zu manchen öffentlichen Projekten bleibt der Umbau des Schriesheimer Zehntkellers im festgelegten Rahmen: Wie im städtischen Haushalt eingeplant, wird er 750 000 Euro kosten und - wie versprochen - pünktlich zum Mathaisemarkt Anfang März fertig sein. Zufrieden, ja erleichtert… [mehr]

Schriesheim

Imbiss aufgebrochen

Am vergangenen Sonntagvormittag haben die Geschädigten die eingeschlagene Fensterscheibe ihres Geschäfts in der Carl-Benz-Straße in Schriesheim bemerkt und die Polizei verständigt. Bislang nicht ermittelte Täter hatten laut Angaben der Polizei von gestern das Fenster anschließend auch entriegelt… [mehr]

Schriesheim

Kämmerer Arras: „Ein Danaergeschenk“   

Ein Blick ins Lexikon offenbart es: Ein Danaergeschenk ist ein Präsent, das sich für den Empfänger am Ende als negativ erweist. Schriesheims Stadtkämmerer Volker Arras benutzt denn auch dieses Wort, als er den "MM" gestern Mittag über eine unvorhergesehene Entwicklung in den Finanzen der Stadt… [mehr]

Schriesheim

Gelungener Mix aus Traditionellem und Neuem

Grund zum Anstoßen hatten gestern der Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Schriesheim, Harald Weiss, seine Mitarbeiterin Astrid Spies sowie die neuen Caterer ihres Zehntkeller-Programms, Sana und Reza. Denn die Vorbereitungen zum Mathaisemarkt gehen in die Zielgerade. Das Festzelt ist so gut… [mehr]

Schriesheim

Sänger suchen Nachwuchs

In diesem Jahr fanden bei der Mitgliederversammlung des Gesangsvereins Liederkranz 1841 keine Neuwahlen statt. Im voll besetzten Saal des Vereinsheims standen folglich die Berichte sowie der Tagesordnungspunkt "Mitgliederwerbung" im Focus. Das Jubiläumsjahr 2016 sei sehr ereignisreich gewesen, und… [mehr]

Schriesheim

Showtänze und Akrobatik lassen den Atem stocken

Auch in dieser Kampagne, zum 39. Mal und zum 25. Mal in den versierten Händen des MGV Liederkranz, startete Altenbach mit einer Stimmungs- und humorvollen Prunksitzung in die fünfte Jahreszeit. Allen bösen Prophezeiungen zum Trotz, die orakelten, die Altenbacher Prunksitzung sei bereits ein… [mehr]

Schriesheim

Erneut viele Veranstaltungen im Terminkalender

Durch die Beiträge von 238 Mitgliedern steht der Schriesheimer Kulturkreis finanziell gut da und kann sich ein Polster zulegen. "Wir brauchen diesen Finanzpuffer, um Einnahmeeinbußen auszugleichen", erläuterte Kassier Christian Glocker. Dabei denke er an die Mammutveranstaltung Schriesheim jazzt… [mehr]

Schriesheim

Jedes Gemälde eine eigene Welt für sich

"Bilder aus der Sternwarte" lautet der Titel der diesjährigen Mathaisemarkt-Kunstausstellung im Haus der Feuerwehr (3. bis 12. März) von einem der bedeutendsten Porträtisten unserer Zeit, dem Mannheimer Maler Walter Stallwitz. Organisiert hat die längst zur Tradition gewordene Ausstellung zum… [mehr]

Schriesheim

„Ist da schon die Luft raus?“

Gerade mal sechs Bürger fanden am Donnerstagabend den Weg ins Rathaus, um mit Bürgermeister Höfer, dem Architekten aus Heidelberg Thomas Thiele und Jutta Breitschwerd vom Institut für kommunikatives Handeln um über die Ergebnisse aus der Bürgerbefragung und die aus den veranstalteten Workshops zu… [mehr]

Schriesheim

Kuntermann blickt auf viele Aktivitäten zurück

Seit vor genau sieben Jahren und fünf Monaten Ingo Kuntermann von den Mitgliedern der Schriesheimer FDP zu ihrem Vorsitzenden gewählt wurde, hat sich viel getan. Die Aktivitäten zählte er bei der Hauptversammlung auf. Der Vorsitzende organisierte demnach 53 liberale Runden, und es gelang ihm, zu… [mehr]

Schriesheim

Umweltfreundlich auf Tour

Ein Vorbild in Sachen Umweltschutz möchte Dr. Wolfgang Metzger sein. Deshalb hat der Leiter des Heinrich-Sigmund Gymnasiums für den Fuhrpark seiner Einrichtung einen BMW 2er Active Tourer Plug-In Hybrid gekauft. Gestern war Übergabe beim Autohaus Knopf im Schriesheimer Gewerbegebiet. [mehr]

Schriesheim

„Den Menschen auch Nachbarn geben“

Die Absicht ist unmissverständlich: Die Stadt wird alle Kapazitäten an freien Wohnungen oder möglichen Neubaustandorten für die kommunale Anschlussunterbringung von Flüchtlingen nutzen, um dezentrale Lösungen zu finden. Wie das Konzept funktionieren soll, erklärten Bürgermeister Hansjörg Höfer und… [mehr]

Schriesheim

Stadt will privaten Wohnraum anmieten und eigenen bauen

Im laufenden Jahr muss Schriesheim im Rahmen der sogenannten Anschlussunterbringung Wohnraum für 202 Flüchtlinge bereitstellen. Dies soll durch Anmietung bestehender Räumlichkeiten und den Bau neuer Gebäude erreicht werden. Das Konzept stellte Bürgermeister Hansjörg Höfer gestern Nachmittag im… [mehr]

Schriesheim

Countdown zum Mathaisemarkt läuft

In einem Rathaus wird, entgegen gerade in der aktuellen Fasnachtszeit geläufiger Beamten-Witze, natürlich immer gearbeitet. Doch im Schriesheimer Rathaus können Passanten dies derzeit sogar sehen: Denn im Keller der Verwaltungszentrale am Festplatz ist Stefanie Alles gerade dabei, die Schilder für… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Schriesheim

Schriesheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 25.2.2017 in Schriesheim: leicht bewölkt
MIN. -3°
MAX. 10°
 

 

 
 

Schriesheim

Die „Heimat im Wandel“ begeistert die Bürger

Im Februar wird die Foto-Ausstellung "Schriesheim - Heimat im Wandel" erweitert und dann wieder im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen sein. Dies kündigte Stadtbaumeisterin Astrid Fath gestern gegenüber dem "MM" an. Ein Ausschnitt der Schau war am Sonntag beim Neujahrsempfang in der Mehrzweckhalle… [mehr]


Kontakt zur Redaktion

(10-18 Uhr) Telefon Fax
Sekretariat 0621/392 1324 0621/392 1643
Konstantin Groß 06203/95 60 40 06203/95 60 22
Schreiben Sie eine E-Mail!   

Neckar-Bergstraße

„Schulgesetz gibt Sicherheit“

Immer mehr Grundschulen im Rhein-Neckar-Kreis entscheiden sich für eine Ganztagsschule. Darauf weist der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl in einer Pressemitteilung hin. Er freue sich, dass der Antrag der Gemeinde Edingen-Neckarhausen für die Pestalozzi-Grundschule jetzt bewilligt worden sei. [mehr]

Werkrealschule Unterer Neckar Ladenburg

Johannes Pöckler neuer Chef der WUN-Förderer

Der Förderverein der Werkrealschule Unterer Neckar in Ladenburg hat einen neuen Vorsitzenden. Konrektor Johannes Pöckler übernimmt das Amt von Joachim Loose. Sorgen macht dem Förderverein der Mitgliederschwund: Nur noch 15 zahlen Beitrag. [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Wo bleibt der Einspruch?

Zum Thema Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan für den Spielplatz Bergstraße in Ilvesheim Der Spielplatz ist die einzige größere "grüne Insel" entlang des bebauten Neckardamms. Hier stehen 18 große Bäume, die teils im Frühling herrliche Blüten tragen und im heißen Sommer Schatten spenden… [mehr]

Heringsessen der FW

Wenn an Aschermittwoch die fünfte Jahreszeit vorbei ist, laden die Freien Wähler (FW) Hirschberg traditionsgemäß zum Heringsessen ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 1. März, 19.30 Uhr, im Nebenzimmer vom Gasthaus "Zur Bergstraße" in Leutershausen. Es werden verschiedene Fisch-Variationen angeboten… [mehr]

Konservatorin Uta Coburger im Porträt

„Kümmerin“ der Schlösser

Heidelberg. Ihr Büro befindet sich im Bruchsaler Schloss und ihre "Schützlinge" stehen in Mannheim und Heidelberg: Uta Coburger (45) ist als Konservatorin nun zuständig für das Barockschloss der Quadratestadt sowie den Renaissancebau, der einst ebenfalls als Residenz der Kurfürsten diente. [mehr]

Schriesheim

Branich-Tunnel ab sofort im Regelbetrieb

Schriesheim. Die Störung der Meldekette, die zuletzt die pünktliche Inbetriebnahme des Branich-Tunnels verhindert hatte, ist behoben worden. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilte, waren die letzten Funktionstests erfolgreich. Die 24-Stunden-Dauerbesetzung in der Betriebszentrale konnte… [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR