DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 26.01.2015

Suchformular
 
 
Edingen / Neckarhausen Heddesheim Heidelberg Hirschberg Ilvesheim Ladenburg Ludwigshafen Mannheim Schriesheim

Konzert

Charismatisch als Solo-Sänger und im Duett

Weinheim. Ein Queen-Tribute-Konzert braucht gewaltige Showeffekte, um der charismatischen Bühnenpräsenz des 1991 im Alter von 45 Jahren verstorbenen Frontsängers Freddy Mercury gerecht zu werden. Sein operntauglicher Tenor, der über dreieinhalb Oktaven verfügte, der charakteristische Schnäuzer, der… [mehr]

Jubiläum

Projekte sollen Kinder für Kultur begeistern

Weinheim. Das Schlusswort geriet Ingrid Hüchting länger als ihre vorangegangene Rede. Die Vorsitzende der Freunde und Förderer der Kultur in Weinheim war beseelt von der eigenen Begeisterung für die Förderung von Kindergartenkindern und Grundschülern, die der Verein in den vergangenen zweieinhalb… [mehr]

Alte Druckerei

Kleine Bühne, große Namen

Weinheim. Als Programmchef der Kulturbühne Alte Druckerei kann sich Franz Kain nicht auf vergangenen Erfolgen ausruhen. Das Publikum will immer wieder aufs Neue begeistert werden. "Aktuell erleben wir, dass es Locations wie die Stadthalle zunehmend schwer haben. Wer die ganz großen Hallen wie die… [mehr]

Beat Club

Oldies des Monats und Soul-Party

Weinheim. Die Freunde der Soulmusik kommen nach längerer Wartezeit wieder einmal im ehemaligen Kleinkunstkeller "Villa Titania" in der Birkenauer Talstraße 11 in Weinheim auf ihre Kosten. Mowtown, die berühmte Plattenfirma, hatte und hat einige Soulkünstler unter ihren Fittichen. So werden im… [mehr]

Modernes Theater

„So viel Kino gab es hier noch nie“

Weinheim. "Ich liebe das Kino", schwärmen Samantha H., Raffaella S. und Carolina B. auf Facebook. "So muss Kino sein", schreibt Kerstin G. Und Vanessa R. bringt es auf den Punkt: "Das perfekte Kino für einen gemütlichen Abend." Die Rede ist - natürlich - vom Modernen Theater in Weinheim, das am… [mehr]

Hauptausschuss

Mehrheit sagt Ja zu neuen Stellen

Weinheim. Die Stadt Weinheim gibt Gas. Noch in diesem Jahr will die Verwaltung ihre derzeit 475 Stellen auf knapp 491 (exakt sind es 490,71 Stellen) erhöhen. Damit verbunden sind steigende Personalkosten von mehr als einer Million Euro. Dieser Steigerung um 15,7 Stellen stimmte die Mehrheit des… [mehr]

Konzert

Abend macht Appetit auf Anatevka

Weinheim. Volles Haus bei den beiden Musikabenden der Dietrich-Bonhoeffer-Schule. Den Anfang machte der Unterstufenchor unter Leitung von Norbert Thiemel. Die Schüler sangen moderne Stücke von Jessie J, Adele, Silbermond und Christina Aguilera und begeisterten die rund 300 Zuhörer. Hervorzuheben… [mehr]

Bürgerstiftung

1000 Euro für Hausaufgabenhilfe

Weinheim. Auch im vergangenen Jahr hat die Bürgerstiftung Weinheim wieder Weihnachtskarten zugunsten der Hausaufgabenhilfe für Flüchtlingskinder verkauft. Schüler des Technischen Berufskollegs der Hans-Freudenberg-Schule mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Gestaltung hatten auf Initiative der… [mehr]

Freiwillige Feuerwehr

Großer Wunsch: Mehr Anerkennung

Weinheim. 826 Einsätze haben die ehrenamtlichen Aktiven der Weinheimer Feuerwehr im vergangenen Jahr geleistet. Zieht man die Zahl der Brandsicherheitswachen ab, bleiben 683 Fälle übrig. Müsste die Stadt Weinheim diese Einsätze bezahlen, würde sie das 188 000 Euro kosten. Ein dicker Batzen Geld… [mehr]

Einzelhandel

„Online-Marktplatz“ als Idee

Weinheim. Der große Gegner des stationären Einzelhandels ist das Internet. Auch das ist eine - freilich nicht ganz neue - Erkenntnis der Kundenbefragung, die der Einzelhandelsverband Nordbaden in Weinheim durchgeführt hat. Dabei hatte der Innenstadt-Einzelhandel überwiegend gute Noten erhalten. [mehr]

Lesung

Eine wichtige Geschichte über Willkommenskultur

Weinheim. Es ist das Jahr 1985, es herrscht Krieg zwischen dem Iran und dem Irak. Die damals neunjährige Mehrnoush lebt zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern in der alten kulturellen Metropole Isfahan. Es ist ein recht privilegiertes Leben. Der Vater ist ein angesehener Chirurg, es geht ihnen… [mehr]

Kundenbefragung

Überwiegend gute Noten für die Innenstadt

Weinheim. Der Weinheimer Einzelhandel hat bei einer Kundenbefragung durch den Einzelhandelsverband Nordbaden überwiegend gute Noten erhalten. Vor allem beim Service und bei der fachlichen Beratung, aber auch bei der Aufenthaltsqualität und dem Einkaufserlebnis kann Weinheim punkten. [mehr]

Kultur

Am Ende richtet Oma alles

Lützelsachsen. Da hatte die Bäuerin Irma (Christiane Bylitza) eine glänzende Idee: Ab sofort gibt es Ferien auf dem Bauernhof der Familie Holzer in Lützelsachsen. Von ihrer Idee sind weder der Bauer (Rainer Petschull) noch der Knecht Johann (Philipp Bylitza) und die ledige Schwester Ilse (Bettina… [mehr]

Hilfe

Kinder aus armen Familien bekommen Frühstück

Weinheim/Abancay. "No me olvides - vergiss mich nicht", diesen Satz hat die Weinheimerin Rita Kohl beim Abschied in Peru häufig gehört. Vor Kurzem reiste sie in die Partnergemeinde von St. Laurentius Weinheim: Nuestra Señora in Abancay, Peru. "Die Partnerschaft ist auch nach mehr als 25 Jahren… [mehr]

Konzert

Konzert: Das ATOS Klaviertrio spielt beim Kammermusikverein Musik „in heiterem Licht“

Weinheim. Dem Kammermusikverein Weinheim in der Saison 2010/11 einen "großartigen Abschluss" beschert zu haben, bescheinigten die Weinheimer Nachrichten dem weltweit gefeierten ATOS Klaviertrio vor fast vier Jahren. Und weiter: "Die Geigerin Annette von Hehn, der Cellist Stefan Heinemeyer und der… [mehr]

„Geschwister-Scholl-Halle“

„Ein gutes Signal gegen Rechts“

Weinheim. Diese Nachricht hat für Gesprächsstoff gesorgt: Die Satire-Partei "Die Partei" hat vorgeschlagen, die Weinheimer Stadthalle in "Geschwister-Scholl-Halle" umzubenennen und so die NPD im Hinblick auf künftige Bundesparteitage zu vergraulen. Ergibt das wirklich Sinn? Unsere Zeitung hat sich… [mehr]

SPD

SPD freut sich, „dass Wunder geschehen“

Weinheim. Einen Streifzug durch die Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik erlebten am Sonntag die Weinheimer Sozialdemokraten beim Neujahrsempfang ihrer Partei im Rolf-Engelbrecht-Haus, der von Liedermacher John Melo umrahmt wurde. Doch zunächst erhoben sich die rund 60 Teilnehmer zu einer… [mehr]

Konzert

Das Gefühl, zwischen Himmel und Erde zu sein

Weinheim. Es ist erst ein paar Wochen her, dass in der Weinheimer Stadthalle bei der Aufführung von "Mahalia" bei der Kulturgemeinde das Leben der Gospel-Legende Mahalia Jackson dargestellt und besungen wurde, da wurde die große Geschichte dieses begeisternden und mitreißenden geistlichen Gesangs… [mehr]

Weingilde

Winzer mit Hut

Weinheim. "Hut ab!" gilt dem Referenten des Januartreffens der Weingilde und seinen Weinen. Lukas Krauß aus Lambsheim ist praktisch nie ohne Hut. Schon als Kind trug er stets gerne etwas auf dem Kopf. Inzwischen ist der Hut sein Markenzeichen. Seine Weine waren so überzeugend, dass manch ein… [mehr]

Ausstellung

Pate Zufall will beherrscht sein

Weinheim. Wer ein Aquarellbild malen möchte, der stellt sich immer wieder von Neuem einer Herausforderung. Es ist zwar eine dankbare Maltechnik, weil Farbkasten und Malblock überall hin mitgenommen werden können, aber auch eine, die keinen Fehler verzeiht. Im Gegensatz zu Acryl oder Öl, bei denen… [mehr]

Wettbewerb

DBS will 5000 Euro Preisgeld gewinnen

Weinheim. Rund 650 Schulen haben sich in diesem Jahr bundesweit bei "Starke Schule" beworben - darunter auch die Dietrich-Bonhoeffer-Werkrealschule aus Weinheim. Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit, die Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schüler auf die Berufswelt leisten und wird alle… [mehr]

Caritasverein

Heinz Kuhn kümmert sich um die Finanzen

Hohensachsen. Um bedürftige Menschen kümmert sich seit vielen Jahren der Caritasverein der Pfarrgemeinde St. Jakobus Hohensachsen. Dies wurde auch bei der Jahreshauptversammlung im Sitzungszimmer des Pfarrhauses Hohensachsen deutlich. Einleitend wies der Vorsitzende Wolfgang Rein darauf hin, dass… [mehr]

Neujahrsempfang

Weniger Verkehr auf der B3 bleibt weiter wichtiges Ziel

Sulzbach. Für den SPD-Ortsverein Sulzbach ist der Neujahrsempfang inzwischen schon zur Tradition geworden. Der Vorsitzende Hans Mazur kündigte an, dass auch in diesem Jahr wieder einige Jubilare für ihre lange Zugehörigkeit zur SPD geehrt werden. In einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr… [mehr]

Musikabend

Von Cats bis Phantom der Oper

Sulzbach. Nach der begeistert aufgenommen Premiere Anfang Dezember, wird das von Helmut und Oxana Schmiedel einstudierte Programm mit Film-und Musicalmelodien nun am Sonntag, 25. Januar, ab 18 Uhr eine Wiederholung im Kultur- und Gemeindezentrum Sulzbach finden. [mehr]

Blutspende

DRK freut sich über 284 Spender

Weinheim. Die erste Blutspendeaktion des Jahres war für das DRK Weinheim und den Blutspendedienst durchaus positiv. Die Premiere in der Stadthalle verlief reibungslos - denn bislang hatten die Aktionen im Rolf-Engelbrecht-Haus stattgefunden. Der Blutspendebeauftragte Robin Stockmann sagte: "Nach so… [mehr]

Karrillon-Schule

Vorfreude auf den Marathon-Umzug

Weinheim. "Tafel bleibt" steht in großen roten Buchstaben auf der weißen Wand im ersten Stock der ehemaligen Karrillon-Schule. Was bleibt und was weg kommt, das ist schon längst entschieden, jetzt rücken in der ehemaligen Hauptschule die Handwerker an, um mit den Abbruch-Arbeiten zu beginnen. [mehr]

Gemeinderat

Landesturnfest als Marketingstrategie

Weinheim. Gerhard Mengesdorf war zufrieden. Der Präsident des Badischen Turnerbundes erlebte ein einstimmiges Votum des Gemeinderates, das Landesturnfest im Jahr 2018 in Weinheim stattfinden zu lassen. Auch wenn der Turnerbund für Organisation und Durchführung zuständig ist und das finanzielle… [mehr]

Polizeibericht: Ein offenbar gestohlener Motorroller und ein Wohnungseinbruch beschäftigen das Weinheimer Revier

Polizei fahndet nach dem Dieb – und dem Besitzer

Weinheim. Das kommt auch nicht so oft vor: Die Polizei sucht nicht nur den mutmaßlichen Dieb, sondern auch den Besitzer eines Motorrollers. Der Roller wurde in Hemsbach gefunden und stand auf dem Fußweg zwischen Giselherstraße und Gernotstraße. An dem Fahrzeug war kein Kennzeichen angebracht, zudem… [mehr]

Bodelschwingh-Heim

Abbau der Betten hat bereits begonnen

Weinheim. Ab 2019 darf es in Seniorenheimen nur noch Einzelzimmer geben. Während neuere Einrichtungen wie die Seniorenresidenz Sankt Barbara am Schlossberg diese Vorgabe bereits beim Bau berücksichtigt haben, stellt die Landesheimbauverordnung bestehende Einrichtungen vor große Herausforderungen… [mehr]

Kunstförderverein

Ideen sprudeln im neuen Büroraum

Weinheim. "Wir fühlen uns hier wohl", sagt Waltraud Bucher-Olehowski. Der Vorsitzenden des Kunstfördervereins Weinheim können die anderen Vorstandsmitglieder wie Dr. Renate Breithecker, Anke Berger, Sabine Wille und Jürgen König nur zustimmen. Seit 1. Dezember ist der Verein von den Arkaden beim… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Weinheim

Weinheim (Bergstraße) - Prognose für 15 Uhr

Das Wetter am 26.1.2015 in Weinheim (Bergstraße): Regen
MIN. 0°
MAX. 3°
 
 
 

Kontakt zur Auto-Redaktion

Klaus Neumann

Tel. 0621/392 1325

Fax 0621/392 1643

Stephan Eisner

Tel. 0621/392 1390

Fax 0621/392 1643

Sekretariat

Tel. 0621/392 1324

Fax 0621/392 1643

Sie erreichen die Redaktion  in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Mathaisemarkt sehr arbeitsintensiv

Feuerwehrkommandant Oliver Scherer sprach bei der Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr von einem durchschnittlichen, wenn auch schwierigen Jahr. War es bis Oktober relativ ruhig, - Ausreißer war der Juli mit seinen starken Niederschlägen - so stiegen gegen Ende des Jahres rapid die Einsätze… [mehr]

„Profil zeigen und zuschlagen“

Der neue SPD-Vorsitzende Rüdiger Kanzler, der die Nachfolge von Dr. Thomas Scholz antritt, will die Zusammenarbeit im Ortsverein forcieren. Einen Stammtisch brachte der 48-Jährige nach seiner Wahl bei der Hauptversammlung in der Alten Villa auch ins Gespräch. Parteimitglied Walter Pfefferle regte… [mehr]

Planung des Jubiläums beginnt

Im Jahr 2017 feiert Heddesheim das 1100. Jubiläum seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Der Startschuss für die Vorbereitungen fällt am 9. Februar um 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Dann lädt die Gemeindeverwaltung alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich in die Planung einzubringen. [mehr]

Rund 600 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Weinheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR