DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 06.05.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Evangelische Gemeinde:

Nach dem Theater in den Gottesdienst

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Bad Mergentheim. Mit einer Bühnenfassung von Shakespeares "Othello" gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim. Nach dem Motto "Abends ins Theater - morgens in den Gottesdienst" bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim wieder sogenannte Theater-Gottesdienste an. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 11.30 Uhr in der Schlosskirche. Darin wird auf die Aufführung und das Stück Othello zurückgeblickt und unter dem Blickwinkel von Glaube und Theologie nach Deutungen und Verbindungen zu heute gefragt. Dies geschieht in unkonventioneller Form und mit ungewohnter Kirchenmusik. Im Chor der Schlosskirche wird Pfarrer Thomas Dreher von der Evangelischen Krankenhausseelsorge des Caritas-Krankenhauses die Besucher begrüßen. Weitere Theatergottesdienste: Kabale und Liebe (9. März, Kursaal) am Sonntag, 10. März, 11.30 Uhr in der Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Gabriele Arnold. Die Gerechten von Albert Camus (4. Mai, Kursaal) am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr, Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen. Das Bad Mergentheimer Theaterprogramm 2012/2013 ist kostenlos am Schalter der Tourist-Information, im Neuen Rathaus, bei der Kurverwaltung und im Deutschordensmuseum erhältlich. Auskunft zu den Konditionen für den Erwerb eines Abonnements erteilt Reiner Pfahl vom Kulturamt, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Telefon (07931) 57-4102. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, der Kurverwaltung, bei den FN sowie an der Abendkasse im Kursaal.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 6.5.2016 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 7°
MAX. 23°
 
 
 

Asylbewerber in Mannheim

Einrichtungen werden nicht geschlossen

Mehr als 15 000 Flüchtlinge haben im vergangenen Herbst zeitweise in den Mannheimer Erstaufnahmestellen gelebt. Seit auf dem Balkan allerdings die Grenzen dicht sind, kommen immer weniger Schutzsuchende nach Deutschland. In den Mannheimer Quartieren im Benjamin-Franklin-Village, in der Spinelli… [mehr]

Focus

„Wasser schießt aus dem Boden“

Viernheim. Der Afrikaverein Focus unterstützt seit vielen Jahren die Partnerstadt Satonévri in Burkina Faso. Mittlerweile wurden die zahlreichen Aktivitäten auch auf die Region Silly ausgeweitet. Was dort in den vergangenen Monaten entstanden ist, das erfuhren die Mitglieder bei der… [mehr]

BA

Kreisverband

Grüne wollen ureigene Positionen stärken

Bergstraße. Die Grünen haben einen neuen Kreisvorstand gewählt. Zwei Monate nach den Kommunalwahlen, die das Ende der schwarz-grünen Koalition im Kreistag besiegelt haben, wurde am Mittwochabend die Parteispitze frisch formiert. Neu im Führungsteam ist Matthias Schimpf. Der scheidende Erste… [mehr]

SZ

Ehrhart-Schott-Schule

Schüler liefern Party-Häppchen

Vom Waffelverkauf zur ESSS-Bar. Was klein begann, hat sich ganz schön gemausert. Die ESSS-Bar, ein pädagogisches Projekt der Comeniusschule und der Ehrhart-Schott-Schule, das schon seit 2012 besteht, hat sich lange eine eigene Küche gewünscht. Jetzt ist der Traum in Erfüllung gegangen und die Küche… [mehr]

FN

2. Strongman-Cup in Walldürn

Starke Männer ließen Muskeln spielen

Walldürn. Ein Spektakel war gestern der 2. Strongman-Deutschland Cup beim Blumen- und Lichterfest. 30 Athleten starteten, darunter mit Markus Hämmerle und Paul Duszkewitz zwei Walldürner. Die starken Männer mussten ihre Kräfte in vier Disziplinen zeigen. Auf dem Programm standen Bierfassstemmen… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR