DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Sonntag, 21.09.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Evangelische Gemeinde:

Nach dem Theater in den Gottesdienst

Bad Mergentheim. Mit einer Bühnenfassung von Shakespeares "Othello" gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim. Nach dem Motto "Abends ins Theater - morgens in den Gottesdienst" bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim wieder sogenannte Theater-Gottesdienste an. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 11.30 Uhr in der Schlosskirche. Darin wird auf die Aufführung und das Stück Othello zurückgeblickt und unter dem Blickwinkel von Glaube und Theologie nach Deutungen und Verbindungen zu heute gefragt. Dies geschieht in unkonventioneller Form und mit ungewohnter Kirchenmusik. Im Chor der Schlosskirche wird Pfarrer Thomas Dreher von der Evangelischen Krankenhausseelsorge des Caritas-Krankenhauses die Besucher begrüßen. Weitere Theatergottesdienste: Kabale und Liebe (9. März, Kursaal) am Sonntag, 10. März, 11.30 Uhr in der Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Gabriele Arnold. Die Gerechten von Albert Camus (4. Mai, Kursaal) am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr, Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen. Das Bad Mergentheimer Theaterprogramm 2012/2013 ist kostenlos am Schalter der Tourist-Information, im Neuen Rathaus, bei der Kurverwaltung und im Deutschordensmuseum erhältlich. Auskunft zu den Konditionen für den Erwerb eines Abonnements erteilt Reiner Pfahl vom Kulturamt, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Telefon (07931) 57-4102. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, der Kurverwaltung, bei den FN sowie an der Abendkasse im Kursaal.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

14°

Das Wetter am 21.9.2014 in Mannheim: Regen
MIN. 13°
MAX. 22°
 
 
 

Bäderkonzept in Mannheim

Neues Freizeitbad als Besuchermagnet

Eine Machbarkeitsstudie hat untersucht, wo in Mannheim ein Kombi-Bad entstehen könnte. Als Alternativen werden der Umbau des Carl-Benz-Freibads oder ein kompletter Neubau auf der Konversionsfläche Benjamin-Franklin-Village genannt. Grundsätzlich bekommt die Mannheimer Bäderlandschaft keine guten… [mehr]

Sanierung

Sodabuckel wirft Fragen auf

Neuschloss. Dass der Sodabuckel dem Stadtteil Neuschloß erhalten bleibt, damit haben sich die Bürger mittlerweile abgefunden. Dass die Abfallhalde abgedeckt und anschließend bepflanzt werden soll, erachten sie als Kompromiss: Zwar lagern in der Erde hochgiftige Substanzen. Doch dank Folien und… [mehr]

BA

Bensheim

Modell-Parade bei Autoschau

Bensheim. So richtig viel bewegt sich grade nicht auf dem Automobilsektor. Einer der größten Trends in diesem Jahr lautet: Sprit sparen um jeden Preis. Elektrofahrzeuge kommen langsam, aber sie kommen. Außerdem sind wir immer sicherer unterwegs. [mehr]

SZ

Obdachlosenunterkunft

„Bewohner gut über den Winter bringen“

Ein Bericht und seine Wirkung: Nach dem Besuch unserer Redaktion in der städtischen Obdachlosenunterkunft im Mörsch (Bericht "Mit der Adresse hast du schon verloren" vom 3. September) hat sich die Initiative "Bürger helfen Bürgern - Hofweg 15" gegründet. Ihre Mitglieder um Gründer Dannie Zielke… [mehr]

FN

FN-Serie „Sommerlicher Ortsrundgang“

„In Szene gesetzt, was Buchen ausmacht“

Buchen. "Wir wollten zum Bürgerfest anlässlich des Jubiläums ,40 Jahre neue Stadt Buchen' einmal etwas Neues ausprobieren. Klassiker sind ja die Festreden. Wenn es aber bei denen bleibt, wird das ganze etwas wortlastig. Mit dem in Auftrag gegebenen Videofilm haben wir die Chance, in einem bunten… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR