DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 07.12.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Evangelische Gemeinde:

Nach dem Theater in den Gottesdienst

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Bad Mergentheim. Mit einer Bühnenfassung von Shakespeares "Othello" gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim. Nach dem Motto "Abends ins Theater - morgens in den Gottesdienst" bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim wieder sogenannte Theater-Gottesdienste an. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 11.30 Uhr in der Schlosskirche. Darin wird auf die Aufführung und das Stück Othello zurückgeblickt und unter dem Blickwinkel von Glaube und Theologie nach Deutungen und Verbindungen zu heute gefragt. Dies geschieht in unkonventioneller Form und mit ungewohnter Kirchenmusik. Im Chor der Schlosskirche wird Pfarrer Thomas Dreher von der Evangelischen Krankenhausseelsorge des Caritas-Krankenhauses die Besucher begrüßen. Weitere Theatergottesdienste: Kabale und Liebe (9. März, Kursaal) am Sonntag, 10. März, 11.30 Uhr in der Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Gabriele Arnold. Die Gerechten von Albert Camus (4. Mai, Kursaal) am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr, Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen. Das Bad Mergentheimer Theaterprogramm 2012/2013 ist kostenlos am Schalter der Tourist-Information, im Neuen Rathaus, bei der Kurverwaltung und im Deutschordensmuseum erhältlich. Auskunft zu den Konditionen für den Erwerb eines Abonnements erteilt Reiner Pfahl vom Kulturamt, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Telefon (07931) 57-4102. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, der Kurverwaltung, bei den FN sowie an der Abendkasse im Kursaal.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

Das Wetter am 7.12.2016 in Mannheim: Nebel
MIN. -4°
MAX. 4°
 

 

 
 

Trauerfeier für Wolfgang Raufelder

„Populär, nie populistisch“

Ein Vorkämpfer sei Wolfgang Raufelder gewesen, aber kein lauter: Ministerpräsident Winfried Kretschmann würdigte am Mittwoch den verstorbenen Landtagsabgeordneten. Auch Raufelders Tochter ergreift auf der bewegenden Trauerfereier das Wort. [mehr]

Weihnachtsmarkt

Melchior im Mittelpunkt des Geschehens

Viernheim. Melchior wird 15 Jahre alt und wird acht Tage lang im Mittelpunkt des Geschehens stehen: Das Maskottchen des Viernheimer Weihnachtsmarkts muss sich aber in diesem Jahr mit zwei entscheidenden Neuerungen abfinden: Der 41. Viernheimer Weihnachtsmarkt findet an einem anderen Standort mit… [mehr]

BA

Gesundheitsversorgung

Kreiskrankenhaus übernimmt MVZ

Lindenfels. Auf dem Weg zum Erhalt des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Lindenfels ist der Kreis einen wichtigen Schritt weiter gekommen: Der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KV) hat die Zustimmung erteilt, dass das Zentrum mit einem Hausarztsitz und einem… [mehr]

SZ

Sparkasse

Der Bundestag präsentiert sich in der Stadt

Der Bundestag bildet den Kern der deutschen Demokratie. Doch wie genau arbeitet der Bundestag eigentlich? Wer sitzt dort und warum? Was gehört alles zu den Aufgaben der Abgeordneten? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Wanderausstellung des Bundestags, die seit Anfang der Woche in der… [mehr]

FN

„Bahnhof 1910“ in Hardheim

Event-Location und gefragter Kulturtreff

Der "Bahnhof 1910" in Hardheim ist eine vielgefragte und keineswegs mehr nur in Insiderkreisen bekannte Event-Location - und nicht mehr "nur" Sitz des Hutateliers "Picappo". Hardheim. Was bisher schon längst Usus war, findet nun auch offiziell rechtlich seinen Niederschlag. So stimmte der… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR