DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 13.02.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Evangelische Gemeinde:

Nach dem Theater in den Gottesdienst

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Bad Mergentheim. Mit einer Bühnenfassung von Shakespeares "Othello" gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim. Nach dem Motto "Abends ins Theater - morgens in den Gottesdienst" bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim wieder sogenannte Theater-Gottesdienste an. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 11.30 Uhr in der Schlosskirche. Darin wird auf die Aufführung und das Stück Othello zurückgeblickt und unter dem Blickwinkel von Glaube und Theologie nach Deutungen und Verbindungen zu heute gefragt. Dies geschieht in unkonventioneller Form und mit ungewohnter Kirchenmusik. Im Chor der Schlosskirche wird Pfarrer Thomas Dreher von der Evangelischen Krankenhausseelsorge des Caritas-Krankenhauses die Besucher begrüßen. Weitere Theatergottesdienste: Kabale und Liebe (9. März, Kursaal) am Sonntag, 10. März, 11.30 Uhr in der Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Gabriele Arnold. Die Gerechten von Albert Camus (4. Mai, Kursaal) am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr, Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen. Das Bad Mergentheimer Theaterprogramm 2012/2013 ist kostenlos am Schalter der Tourist-Information, im Neuen Rathaus, bei der Kurverwaltung und im Deutschordensmuseum erhältlich. Auskunft zu den Konditionen für den Erwerb eines Abonnements erteilt Reiner Pfahl vom Kulturamt, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Telefon (07931) 57-4102. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, der Kurverwaltung, bei den FN sowie an der Abendkasse im Kursaal.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

Das Wetter am 13.2.2016 in Mannheim: bedeckt
MIN. 1°
MAX. 7°
 

Flyer des Landeskriminalamtes

Ein Flyer des Landeskriminalamts erklärt auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch, was es mit der Fasnacht auf sich hat. 

 
 

Landgericht

Revision abgelehnt - Polizist bleibt Schöffe

Der Bundesgerichtshof hat die Revision in einem Verfahren, in dem ein Polizist als Schöffe beteiligt war, abgelehnt. Nach einem Prozess am Landgericht war eine Debatte um die Mannheimer Schöffenliste entfacht. Strafrechtler Anwalt Steffen Lindberg, der als Verteidiger in dem Verfahren involviert… [mehr]

Lokalgeschichte

Vernemer vermissen ihren Linsefranz

Viernheim. In der närrischen Bütt wird oft viel lustiges und dummes Zeug erzählt, aber auch so manch wahres Wort gesprochen. Das ist bei der Figur des Linsefranz der Fall, den Harald Hofmann auferstehen lässt. "Verne is schee" lautet dabei die Erkenntnis des einstigen Originals. Trotzdem fehlt im… [mehr]

BA

Polizeistatistik

611 mehr registrierte Straftaten im Kreis

Die Zahl der registrierten Straftaten im Kreis Bergstraße ist im vergangenen Jahr um 611 Fälle gestiegen. Wie das Polizeipräsidium Südhessen am Freitagvormittag bei einer Pressekonferenz in Heppenheim mitteilte, liegt die Zahl für 2015 bei genau 10 484 Fällen. [mehr]

SZ

Umfrage

„Die einzelnen Parkplätze sind viel zu klein“

Seit September 2014 verändert der Messplatz sein Gesicht. Mittlerweile sind die Bauarbeiten abgeschlossen und die Parkmöglichkeiten in der Verlängerung der Unteren Mühlstraße sind wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Zwar sind die Pläne zur Bebauung mit Wohn- und Gerschäftshäusern auf der… [mehr]

FN

Römermuseum Osterburken

Comics statt klassischer Informationen

Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen für die Ausstellung "St. Martin ... war ein guter Mann", die das Landratsamt gemeinsam mit dem Römermuseum konzipiert hat. Osterburken. Bereits am Freitag, 4. März, also weit vor dem nächsten Martinstag, wird die Wanderausstellung eröffnet. Kleine… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR