DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 06.07.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Evangelische Gemeinde:

Nach dem Theater in den Gottesdienst

Bad Mergentheim. Mit einer Bühnenfassung von Shakespeares "Othello" gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim. Nach dem Motto "Abends ins Theater - morgens in den Gottesdienst" bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim wieder sogenannte Theater-Gottesdienste an. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 11.30 Uhr in der Schlosskirche. Darin wird auf die Aufführung und das Stück Othello zurückgeblickt und unter dem Blickwinkel von Glaube und Theologie nach Deutungen und Verbindungen zu heute gefragt. Dies geschieht in unkonventioneller Form und mit ungewohnter Kirchenmusik. Im Chor der Schlosskirche wird Pfarrer Thomas Dreher von der Evangelischen Krankenhausseelsorge des Caritas-Krankenhauses die Besucher begrüßen. Weitere Theatergottesdienste: Kabale und Liebe (9. März, Kursaal) am Sonntag, 10. März, 11.30 Uhr in der Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Gabriele Arnold. Die Gerechten von Albert Camus (4. Mai, Kursaal) am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr, Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen. Das Bad Mergentheimer Theaterprogramm 2012/2013 ist kostenlos am Schalter der Tourist-Information, im Neuen Rathaus, bei der Kurverwaltung und im Deutschordensmuseum erhältlich. Auskunft zu den Konditionen für den Erwerb eines Abonnements erteilt Reiner Pfahl vom Kulturamt, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Telefon (07931) 57-4102. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, der Kurverwaltung, bei den FN sowie an der Abendkasse im Kursaal.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 21 Uhr

18°

Das Wetter am 6.7.2015 in Mannheim: klar
MIN. 18°
MAX. 29°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

OB-Wahl Mannheim

Viele Kurz-Anhänger bleiben daheim

CDU-Kandidat Peter Rosenberger ist Amtsinhaber Peter Kurz (SPD) bedrohlich nahe gekommen. Er hat es deutlich besser geschafft, seine Anhänger an die Urne zu bringen. Und hat zudem viele Stimmen von Christopher Probst abgegriffen. Die Analyse des zweiten Wahlgangs. [mehr]

Lernmobil

Am Anfang stehen Nähkurse für Mütter

Viernheim. Dass es sich bei der Arbeit des Vereins Lernmobil um eine "Tätigkeit zur Mehrung des Allgemeinwohls" handelt, steht für Bürgermeister Matthias Baaß außer Frage. Mit dieser Feststellung begann er sein Grußwort zu den Feierlichkeiten, die gleich aus doppeltem Anlass stattfinden. Zum einen… [mehr]

BA

Bildung

Letzter Schultag der Odenwaldschule

Bergstraße. Kurz vor dem letzten Schultag hängt die Zukunft der Odenwaldschule nach Missbrauchsskandal und Missmanagement an einem seidenen Faden. Wenn die Schüler an diesem Donnerstag, 9. Juli, in die Ferien gehen, scheint es trotz vieler Rettungsversuche keine wirkliche Chance mehr zu geben. [mehr]

SZ

Lamellenhalle

Heiße Beats erfüllen warme Sommernacht

Annette Humpe sang einst: "36 Grad und es wird noch heißer, dreh den Beat nie wieder leiser". Genau so war auch das Credo der Beat Show Live am Samstagabend in der Lamellenhalle. Es hatte bestimmt 36 Grad und mehr, auch noch nach 22 Uhr und der Beat war alles andere als leise. [mehr]

FN

Wahl des Walldürner Bürgermeisters

Markus Günther im Amt bestätigt

Walldürn. Die Entscheidung ist bereits im ersten Wahlgang gefallen: Walldürns Bürgermeister Markus Günther wurde im ersten Wahlgang mit 51,4 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

Übersicht "MM-"Redakteure & -Volontäre

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR