DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 25.11.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Evangelische Gemeinde:

Nach dem Theater in den Gottesdienst

Bad Mergentheim. Mit einer Bühnenfassung von Shakespeares "Othello" gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Kursaal Bad Mergentheim. Nach dem Motto "Abends ins Theater - morgens in den Gottesdienst" bietet die Evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim wieder sogenannte Theater-Gottesdienste an. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 17. Februar, um 11.30 Uhr in der Schlosskirche. Darin wird auf die Aufführung und das Stück Othello zurückgeblickt und unter dem Blickwinkel von Glaube und Theologie nach Deutungen und Verbindungen zu heute gefragt. Dies geschieht in unkonventioneller Form und mit ungewohnter Kirchenmusik. Im Chor der Schlosskirche wird Pfarrer Thomas Dreher von der Evangelischen Krankenhausseelsorge des Caritas-Krankenhauses die Besucher begrüßen. Weitere Theatergottesdienste: Kabale und Liebe (9. März, Kursaal) am Sonntag, 10. März, 11.30 Uhr in der Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Gabriele Arnold. Die Gerechten von Albert Camus (4. Mai, Kursaal) am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr, Schlosskirche, Chor mit Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen. Das Bad Mergentheimer Theaterprogramm 2012/2013 ist kostenlos am Schalter der Tourist-Information, im Neuen Rathaus, bei der Kurverwaltung und im Deutschordensmuseum erhältlich. Auskunft zu den Konditionen für den Erwerb eines Abonnements erteilt Reiner Pfahl vom Kulturamt, Bahnhofplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Telefon (07931) 57-4102. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, der Kurverwaltung, bei den FN sowie an der Abendkasse im Kursaal.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 25.11.2014 in Mannheim: wolkig
MIN. 2°
MAX. 8°
 
 
 

Illuminierte Fußgängerzone und Adventsaktionen

Mannheim wird zur „Weihnachtshauptstadt“

Die Mannheimer Innenstadt will sich in diesem Jahr als "Weihnachtshauptstadt" der Region präsentieren. Mit den Weihnachtsmärkten, der Eislauffläche, dem Märchenwald, aber auch mit der festlich illuminierten Fußgängerzone und vielen Adventsaktionen im Handel sollen die Kunden aus Nah und Fern… [mehr]

Projekt

Eigener Stand mit sozialer Note

Bürstadt. Sie gehen in die zwölfte Wirtschaftsklasse der Bensheimer Karl-Kübel-Schule und sind in der Region rund um Bürstadt zu Hause. Maximilian Hödel, Robin Sauer, Andreas Grishko, Niklas Mohr, Thomas Binzen und Azra Alic stellen sich nach einem Praktikumsjahr neuen Aufgaben. Unter der Rubrik… [mehr]

BA

Prävention

Schüler bekennen Farbe – gegen Alkohol

Bergstraße. Das Motiv von Betül, Cara und Dilan hat es auf den sechsten Platz geschafft. "Welchen Weg gehst Du?", fragen die drei Achtklässler der Viernheimer Friedrich-Fröbel-Schule in ihrem Bild, das als bestes Plakat aus dem Kreis Bergstraße zu den hessischen Landessiegern der Aktion "bunt statt… [mehr]

SZ

Fußball-Kreisklasse B

VfL erkämpft sich Sieg im Lokalderby

FC Badenia Hirschacker - MFC 08 Lindenhof II 0:5 (0:2) Mit dem MFC Lindenhof stellte sich eine Mannschaft im Hirschacker vor, die der Badenia in allen Belangen überlegen war. In der 13. und 14. Minute fiel mittels Doppelschlag quasi schon die Vorentscheidung. Yannik Werle gelang mit einem… [mehr]

FN

„Buchen in concert“

Kammermusik auf höchstem Niveau

Buchen. Mit seinen mitreißenden und bewegenden Vorträgen hat das Aris-Quartett aus Frankfurt das Publikum am Sonntagnachmittag im Joseph-Martin-Kraus-Saal begeistert. Im Rahmen der Reihe "Buchen in concert" spielten die jungen Musiker Streicherquartette von Beethoven und Mendelssohn-Bartholdy sowie… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR