DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 28.09.2016

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Neues Adressbuch

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

Bad Mergentheim. Die elfte Auflage des Bad Mergentheimer Adressbuchs ist ab sofort im Bürgeramt sowie im Handel erhältlich. Das 280 Seiten umfassende Nachschlagewerk enthält die Anschriften der Bad Mergentheimer Bürger, ein Behörden-, Straßen- und Branchenverzeichnis, ein ausführliches Stadtporträt sowie einen Stadtplan. Auch Vereine, Organisationen, Gemeinderäte, Schulen, Kindergärten, Kirchen, Parteien und Ärzte sind im Adressbuch aufgeführt.

Das erste Exemplar wurde Oberbürgermeister Udo Glatthaar von Thomas Bleicher, Geschäftsführer des Bleicher Verlages, überreicht. "Wir empfehlen das Adressbuch als hilfreichen Leitfaden für Privathaushalte sowie für Firmen und öffentliche Institutionen", teilt Oberbürgermeister Glatthaar mit.

Das Adressbuch wird verkauft im Bürgerbüro im Neuen Rathaus, Bahnhofplatz 1, bei der Touristinfo im Alten Rathaus, Marktplatz 1, den Fränkischen Nachrichten, Kapuzinerstraße 4, bei der Buchhandlung Moritz und Lux, Gänsmarkt 3 sowie bei den Verwaltungsstellen der Rathäuser.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

13°

Das Wetter am 28.9.2016 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. 12°
MAX. 24°
 

 

 
 

Konversion in Mannheim

Wird Franklin Tempo-20-Zone?

Wie lässt sich der öffentliche Raum im neuen Stadtteilquartier Benjamin Franklin Village so gestalten, dass sich die zukünftigen Bewohner auf Straßen und Plätzen gerne aufhalten? Stadtplaner und Verkehrsexperten präsentierten im Unterausschuss Konversion Überlegungen für ein Mobilitätskonzept. [mehr]

Filmfestival der Generationen

Flüchtlingsheim im tiefsten Bayern

Viernheim/Rhein-Neckar. Wenn vom 4. bis 14. Oktober zwischen Rhein und Neckar das "Filmfestival der Generationen" über die Bühne geht, ist - wie in den Vorjahren - auch Viernheim mit von der Partie. Was 2010 seinen Ursprung in Frankfurt und in Heidelberg nahm, findet mittlerweile in über 60 Städten… [mehr]

BA

Personalie

Schimpf und die Odenwälder Farbenlehre

Bergstraße. Dass der im Frühsommer vom schwarz-roten Bündnis abgewählte Kreisbeigeordnete Matthias Schimpf sich schwer vorstellen kann, den Rest seines Lebens als Spaziergänger zu verbringen, haben alle gewusst, die ihn kennen. Zwar hat der Grünen-Politiker selbst bei jeder Gelegenheit damit… [mehr]

SZ

Kerwe

Innenstadt wird zur großen Partyzone

Auto-Scooter, gebrannte Mandeln, Karussell fahren und gemeinsam viel Spaß haben: Die Hockenheimer Kerwe auf dem Marktplatz bietet vom Samstag, 1. Oktober, bis Dienstag, 4. Oktober, wieder ein volles Programm für die ganze Familie. Die von der Stadtverwaltung organisierte Kerwe findet unmittelbar im… [mehr]

FN

Hardheimer Gemeinderat tagte

Neuer Lichtblick für den Erfapark

Sein Entwicklungskonzept für die Neugestaltung und Wiederbelebung des Erfaparks stellte der neue Investor des Einkaufszentrums in der Sitzung des Hardheimer Gemeinderates am Montag vor. Hardheim. Dem Erfapark als orts-prägendem Mittelpunkt von Hardheim soll - was das gewerbliche Innenleben… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR