DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.04.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Randale mit drei Promille

Bad Mergentheim. Mit stattlichen drei Promille war eine 57-Jährige am Mittwoch, kurz vor 21 Uhr im Bad Mergentheimer Lidl-Markt unterwegs. Da sie bereits ein Hausverbot hatte, wurde sie von einer Mitarbeiterin aufgefordert, das Geschäft zu verlassen. Die Frau konterte daraufhin mit wüsten Beschimpfungen, hatte aber offenbar vergessen, dass sie eine Flasche Doppelkorn im Hosenbein versteckt hatte. Diese rutschte dabei heraus und ging zu Bruch. Daraufhin kam die diebische Kundin erst richtig auf Touren, entnahm vier volle Flaschen aus dem Regal und warf sie absichtlich auf den Boden. Jetzt sind ihr gleich mehrere Anzeigen sicher.

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 0 Uhr

Das Wetter am 28.4.2015 in Mannheim: Regen
MIN. 4°
MAX. 14°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Jahrmarkt (mit Video und Fotostrecke)

Fahrpreise auf Mannheimer Maimess konstant

Eine Karussellfahrt auf der Maimess ist meist lustig - und kostet für eine Einzelfahrt zwischen zwei Euro fürs Kinderkarussell bis sechs Euro für besonders spektakuläre und aufwendige Fahrgeschäfte. Die rund 160 Schausteller zahlen für ihre Jahrmarkt-Angebote Platzmiete und Umlagen an die Stadt. [mehr]

Magie

Toilettenpapier lenkt Assistenten ab

Viernheim. Er verblüfft mit Tricks und Illusionen, er beeindruckt mit Mentalmagie und zaubert sich am Ende selbst den Konfettiregen: Zauberer Steffen Nägele hat sein Publikum in der TSV-Halle völlig begeistert. Die Tischtennis-Abteilung konnte den Spieler aus der ersten Mannschaft für einen… [mehr]

BA

Schonungslose Analyse

OSO leidet unter einem Strukturproblem

Bergstraße. Bedrückte Mienen unter blauem Himmel: Die strahlende Sonne und die zwitschernden Vögel passen so gar nicht zu dem Anlass, aus dem für Sonntagmittag an die Odenwaldschule (OSO) eingeladen worden war: Geschäftsführer Marcus Halfen-Kieper und Trägervereins-Vorsitzender Gerhard Herbert… [mehr]

SZ

Eremitage

Ausstellungen und Konzerte zur Belebung

Waghäusel/Region. Eremitage? Ja natürlich, dort in Waghäusel, da waren doch früher Bischöfe und dann die Zuckerfabrik. Aber die gibt es ja nicht mehr, die Zuckerfabrik, aber die Eremitage, die gehört jetzt ja dann wohl der Stadt Waghäusel. Zugegeben, kaum zwei Dutzend Kilometer von Hockenheim… [mehr]

FN

FN-Forum

In vertrauter Umgebung in Würde sterben

Buchen. "Sterbehilfe oder Sterbebegleitung?" - unter diesem Titel steht das FN-Forum der Fränkischen Nachrichten am morgigen Mittwoch ab 19 Uhr in der Stadthalle in Buchen. Fachleute aus Medizin, Hospizdienst, Kirche, Politik und Recht beschäftigen sich in einem Podiumsgespräch mit dem Wunsch nach… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR