DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 27.03.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Wirtschaftsinformatik:

Schnupperkurs an Frankenlandschule

Walldürn. Wie im Vorjahr bietet die Frankenlandschule Walldürn einen "Schnupperkurs Wirtschaftsinformatik" an. Dazu treffen sich interessierte Jugendliche am Mittwoch, 20. Februar, um 15 Uhr (bis 16.30 Uhr) vor dem Sekretariat der Frankenlandschule (Keimstraße 22 - 24).

Der Schnupperkurs gibt einen Einblick in das Fach Wirtschaftsinformatik im gleichnamigen Berufskolleg. Diese zweijährige Schule gibt Schülern die Möglichkeit, ein festes Fundament für eine Ausbildung in einem IT-Beruf zu erwerben. Die Berufsaussichten von qualifizierten Bewerbern in diesem Berufsfeld sind außergewöhnlich gut.

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erwerben die Absolventen außerdem die Fachhochschulreife, die zum Studium an jeder Fachhochschule in Baden-Württemberg berechtigt. Eine Zusatzprüfung ermöglicht den Erwerb der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in" mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik. Aufnahmevoraussetzung für das Berufskolleg ist der Realschulabschluss (bzw. die Fachschulreife) oder die Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums. ds

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Schriesheim

„Die Vorverlegung der Krönung hat sich bewährt“

Wieder ist ein Mathaisemarkt vorbei. Es war ein schönes Fest, das sieht auch Bürgermeister Hansjörg Höfer so. Trotzdem gibt es Verbesserungsbedarf, wie er im Gespräch mit dem "MM" erklärte. Wie fällt Ihre Bilanz des Mathaisemarkts aus? Hansjörg Höfer: Sehr positiv: Die Besucherzahl von 123 000 war… [mehr]

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 12 Uhr

10°

Das Wetter am 27.3.2015 in Mannheim: wolkig
MIN. 4°
MAX. 11°
 
 
 

Termine

Ausblick 2015

OB-Wahl in Mannheim, die dritte Ausgabe von "Rock'n'Heim", Jubiläum der BASF - das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden. Ein Ausblick auf die wichtigsten Ereignisse des Jahres in der Region. [mehr]

Jungbusch-Schüsse

Schütze muss sechs Jahre ins Gefängnis

Die Schüsse bei einer Auseinandersetzung im Jungbusch hatten die Sicherheitsdebatte in Mannheim im vergangenen Sommer wieder neu entfacht. Jetzt wurde der 25-jährige Schütze zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. [mehr]

Triathlon

In diesem Jahr ist alles anders

Viernheim. Der Viernheimer Triathlon 2015 findet nicht im August, sondern im Mai statt. Das steht schon länger fest. Eine Überraschung ist allerdings der Zeitplan: Das Hauptrennen über die olympische Distanz beginnt am Samstag, 30. Mai, um 18 Uhr. "Nach allen Gesprächen rund um die Genehmigung der… [mehr]

BA

Radsport

Bensheim richtet Radsportmeisterschaften aus

Bensheim. Die Profis kommen - und das auch noch zum Nulltarif. Bensheim richtet am Sonntag, 28. Juni, die Deutschen Radsportmeisterschaften aus. Das steht seit Donnerstagabend definitiv fest. Die Stadtverordneten segneten in ihrer Sitzung in Gronau den Beschlussvorschlag der Verwaltung einstimmig… [mehr]

SZ

Flugzeugabsturz

„Ich bin völlig fassungslos“

Aufatmen in der Rennstadt: Entgegen Vermutungen der Bild-Zeitung und in Online-Foren saß der Hockenheimer Opernsänger Jochen Schmeckenbecher (47) nicht in der Germanwings-Maschine, die am Dienstag auf dem Flug von Barcelona nach Düsseldorf in den südfranzösischen Alpen abstürzte. "Ich war Gott sei… [mehr]

FN

Sanierung „Im Tal II“

Großprojekt geht in die nächste Phase

Krautheim. Wo noch vor wenigen Wochen die Stadthalle Krautheim stand, prägen nun Haufen von Schutt, Eisenträgern und Holzbalken das Bild. Vom Hauptgebäude steht nur noch die Südwand. An den Mauerresten macht sich ein großer Bagger zu schaffen. Der Abriss des Gebäudes geht mit großen Schritten voran… [mehr]

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR