DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 20.12.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Wirtschaftsinformatik:

Schnupperkurs an Frankenlandschule

Walldürn. Wie im Vorjahr bietet die Frankenlandschule Walldürn einen "Schnupperkurs Wirtschaftsinformatik" an. Dazu treffen sich interessierte Jugendliche am Mittwoch, 20. Februar, um 15 Uhr (bis 16.30 Uhr) vor dem Sekretariat der Frankenlandschule (Keimstraße 22 - 24).

Der Schnupperkurs gibt einen Einblick in das Fach Wirtschaftsinformatik im gleichnamigen Berufskolleg. Diese zweijährige Schule gibt Schülern die Möglichkeit, ein festes Fundament für eine Ausbildung in einem IT-Beruf zu erwerben. Die Berufsaussichten von qualifizierten Bewerbern in diesem Berufsfeld sind außergewöhnlich gut.

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erwerben die Absolventen außerdem die Fachhochschulreife, die zum Studium an jeder Fachhochschule in Baden-Württemberg berechtigt. Eine Zusatzprüfung ermöglicht den Erwerb der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in" mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik. Aufnahmevoraussetzung für das Berufskolleg ist der Realschulabschluss (bzw. die Fachschulreife) oder die Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums. ds

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Projekte beim Freiwilligentag 2014

Hier finden Sie eine Liste mit allen Projekten beim Freiwilligentag "Wir schaffen was" 2014. 

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 20.12.2014 in Mannheim: bedeckt
MIN. 5°
MAX. 8°
 
 
 

Uni-Klinikum

Lieferengpässe bei OP-Besteck

"Vertrauen wiederherstellen, eine exzellente Krankenversorgung sichern, den Charakter der universitären Medizin unterstreichen" - das möchten die beiden neuen Geschäftsführer des Uni-Klinikums mit einem ganzen Bündel von organisatorischen Umstrukturierungen wie auch stattlichen Investitionen… [mehr]

Zuchtanlage

Champignons sprießen tonnenweise

Bürstadt. "Wir haben gesagt, wir ernten vor Weihnachten. Und wir sind dran!" Hans Deckers lacht. Auf seiner Champignon-Zuchtanlage in Bürstadt läuft seit zwei Wochen der Probebetrieb. Rund 50 Frauen schneiden im Sekundentakt die weißen oder braunen Köpfe ab - rund 60 Tonnen sind das derzeit pro… [mehr]

BA

Brand

Scheune in Flammen

Einhausen. Die Feuerwehr ist am Freitagabend zu einem größeren Brand einer landwirtschaftlichen Halle in der Ludwig-Jahn-Straße in Einhausen gerufen worden. [mehr]

SZ

Verabschiedung und Ehrung

Das Gesicht der Volksbank in unserer Region

Speyer/Hockenheim. Er ist in Hockenheim geboren, hat vor 47 Jahren hier bei der Volksbank seine Ausbildung begonnen und wohnt und engagiert sich seit vielen Jahren in Neulußheim. Kein Wunder, dass Oberbürgermeister Dieter Gummer gestern bei seiner Verabschiedung zum passenden Schluss kam: "Heinz… [mehr]

FN

Weihnachtskonzert des EBG

Querschnitt durch die Musikgeschichte

Adelsheim. Mit Werken unterschiedlicher Prägung präsentierte sich das Eckenberg-Gymnasium Adelsheim zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert am dritten Adventssonntag in der Katholischen Kirche St. Marien. Verschiedene Ensembles und Solisten boten dem Publikum in der voll besetzten Kirche ein… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR