DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

 

Dienstag, 29.07.2014

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Wirtschaftsinformatik:

Schnupperkurs an Frankenlandschule

Walldürn. Wie im Vorjahr bietet die Frankenlandschule Walldürn einen "Schnupperkurs Wirtschaftsinformatik" an. Dazu treffen sich interessierte Jugendliche am Mittwoch, 20. Februar, um 15 Uhr (bis 16.30 Uhr) vor dem Sekretariat der Frankenlandschule (Keimstraße 22 - 24).

Der Schnupperkurs gibt einen Einblick in das Fach Wirtschaftsinformatik im gleichnamigen Berufskolleg. Diese zweijährige Schule gibt Schülern die Möglichkeit, ein festes Fundament für eine Ausbildung in einem IT-Beruf zu erwerben. Die Berufsaussichten von qualifizierten Bewerbern in diesem Berufsfeld sind außergewöhnlich gut.

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erwerben die Absolventen außerdem die Fachhochschulreife, die zum Studium an jeder Fachhochschule in Baden-Württemberg berechtigt. Eine Zusatzprüfung ermöglicht den Erwerb der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in" mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik. Aufnahmevoraussetzung für das Berufskolleg ist der Realschulabschluss (bzw. die Fachschulreife) oder die Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums. ds

© Fränkische Nachrichten, Freitag, 15.02.2013
  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

22°

Das Wetter am 29.7.2014 in Mannheim: Regenschauer
MIN. 17°
MAX. 26°
 
 
 

Öffentlicher Nahverkehr

Ärger im Bus auf der Fahrt zum Karlstern

Eine Kinderkrippen-Gruppe hatte auf der Fahrt mit zwei RNV-Stadtbussen zum Karlstern ein ärgerliches Erlebnis. Die Busfahrer sollen die Truppe der bis dreijähirgen Kinder darauf aufmerksam gemacht haben, dass sie das Fahrzeug sofort verlassen müssten, sollte ein Rollstuhlfahrer einsteigen. [mehr]

Erfolgreich in Deutschland

In der Gemeinschaft findet er Halt

„Ich habe zwei Kulturen in mir - mit zwei Sprachen, die ich beide gleichwertig beherrsche. Manchmal ist da schon ein Zwiespalt zu spüren", antwortet Anton Schugschdinis aus Hüttenfeld auf die Frage, ob er sich mehr als Deutscher oder als Litauer fühlt. [mehr]

BA

Brand in Heppenheim

Noch keine Hinweise auf Lorscher Feuerteufel

Gleich zwei Gartenhütten brannten am Montag in Heppenheim. Hat der Lorscher Feuerteufel jetzt auch in der Kreisstadt zugeschlagen? Bislang gibt es darauf noch keine Hinweise. [mehr]

SZ

MGV Liedertafel

Alphornklänge zu Weißwurst-Genuss

Mit einem zünftigen, bayrischen Frühschoppen startete der dritte Tag der großen Geburtstagsparty zum 140-jährigen Bestehen des MGV Liedertafel. Die Veranstalter hatten sich die Gäste in Dirndl und Lederhose gewünscht und viele waren auch tatsächlich so gewandet. Auf der Bühne sorgte der Musikverein… [mehr]

FN

FN-Interview mit Bürgermeister Fouquet

„Ich erwarte für alles etwas mehr Zeit“

Hardheim. Am 31. Juli geht die Amtszeit von Bürgermeister Heribert Fouquet und damit eine Ära in Hardheim zu Ende und eine neue beginnt mit dem Amtsantritt seines Nachfolgers Volker Rohm am 1. August. Die öffentliche Verabschiedung von Bürgermeister Heribert Fouquet sowie die Amtseinführung von… [mehr]

Beilage "Klasse 5"

Wohin nach der Grundschule?

Die weiterführenden Schulen im Steckbrief. Eine Beilage zur Ausgabe Ihrer Zeitung vom 7. Februar 2014.

Wissenstests

Gesucht: Kenner der Region!

Ob Nachrichten aus Rhein-Neckar oder die regionale Weinszene - wie gut wissen sie Bescheid? Wöchentlich erwarten sie neue herausfordernde Wissenstests. Zeigen Sie, dass Sie ein Kenner der Region sind!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

"MM"-Kunstauktion

Heimat unter dem Hammer

Er macht es mit Witz und Charme, drängt mal ein bisschen, lässt aber dann doch den Leuten wieder Zeit, noch einmal in den Geldbeutel zu schauen, noch mehr herauszuholen: Auktionator Dr. Thomas Nörling von "Kunst und Kuriosa Heidelberg" versteigerte bei der "MM-Kunstkantine" 17 Kunstwerke zugunsten… [mehr]

Kontakt

Möchten Sie sich an die Redaktion wenden?

Sie wollen Kritik oder Lob loswerden? Sie haben interessante Themen für uns? Hier finden Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Redaktionen, ihre Telefonnummern und E-Mail-Adressen. [mehr]

Kontakt & Service

Redaktion

E-Mail an ...

 

Abo

 

Anzeigen

 

Veranstaltungen

 

Kundenservice

Telefon: 0621 392-2200

(Mo-Fr: 7-17 Uhr; Sa: 8-12 Uhr; So: 9-12 Uhr)

Telefax: 0621 392-1400

E-Mail: per Kontaktformular

oder besuchen Sie eines unserer Kundenforen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR