DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 19.01.2017

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Förderkreis Dourtenga

Zur Zeremonie kommt der Gouverneur

Brühl. Ein großes Fest mit hochrangigen Ehrengästen wird es geben, wenn die Brühler Delegation nach Dourtenga kommt. Anlass ist das 20-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen der Hufeisengemeinde und dem Dörferverbund in Burkina Faso. Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Klaus Krebaum… [mehr]

Fasnacht

Vom Stahlhandel zur strahlenden Hoheit

BRÜHL. "Mit edlem Schein", das ist der Titelzusatz für Sabrina I., die amtierende Prinzessin der Brühler Kollerkrotten. Bürgerlich trägt sie den Nachnamen Hanschmann und lebt in Neulußheim. Dort haben wir die junge Frau in ihrer gemütlichen Dachwohnung besucht und ein wenig Prinzessinnenluft… [mehr]

Brühl

Hilfe für Burkina Faso

Fred Fuchs findet es gut, wenn man andere unterstützt [mehr]

Villa Meixner

Badische Klischees neu aufgerollt

Brühl. Beinahe Toskana oder Baden auch für Nichtschwimmer: Das ist eine verbal-musikalische Revue mit badischen Episoden von und mit Eva Klingler und Volker Schäfer virtuos an der Gitarre. Die beiden laden Zuschauer, die gerne lachen, am Samstag, 4. Februar, um 19 Uhr in die Villa Meixner ein. [mehr]

Grüne Liste

Dr. Franz als nächste auf der Liste

Brühl. Sie waren erkennbar nicht sehr überzeugt von den Gründen des GLB-Nachrückkandidaten Moritz Barbarino. Und so enthielt sich die überwiegende Mehrheit des Gemeinderates bei der Abstimmung, die von ihm als Hinderungsgründe angeführten Argumente gegen eine Übernahme des Ehrenamtes anzuerkennen… [mehr]

Gemeinderat

Fehlalarme kosten viel Geld

Brühl. Völlig problemlos ging in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Anpassung der Satzung für die Regelung des Kostenersatzes bei Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr - jenseits der Kernaufgaben löschen, retten und bergen - durch das Gremium. Das seien Fälle, so Bürgermeister Dr. Ralf Göck, wie… [mehr]

Ausstellung

Fantastische Welten jenseits aller Realität

Brühl. "Ab wann im Leben weiß man etwas?" Dieser Frage geht der Künstler Peter Padubrin-Thomys in seiner Ausstellung in der Villa Meixner nach, die am Freitag, 27. Januar, eröffnet wird. In der Einladung zur öffentlichen Vernissage heißt es, dass Padubrin-Thomys' Ausdrucks- und Arbeitsweise auf… [mehr]

Anfragen

Trinkwasser ist durch Chemikalie belastet

Brühl. Zum Schluss der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte der Bürgermeister die Öffentlichkeit darüber, dass der Neckar zwischen Bad Wimpfen und Mannheim und in der Folge auch das Trinkwasser der Region laut Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises eine höhere Belastung an Trifluoressigsäure… [mehr]

Brühl

Aufgabe bringt viel Arbeit

Ralf Strauch kann das Verhalten der Ratsmitglieder verstehen [mehr]

Gemeinderat

Schweigen seitens der Fraktionen

Brühl. Schweigen und Enthaltung - das war gestern Abend die Reaktion der drei großen Fraktionen auf den Wechsel in den Reihen der Grünen Liste. Schweigen, als es darum ging, die Überreichung der Gemeindeehrennadel in Gold für die 18-jährige Ratstätigkeit von Klaus Triebskorn zu würdigen. Enthaltung… [mehr]

Kinderbetreuung

„Wir können nicht jeden Wunsch sofort erfüllen“

Brühl. Die Kinderbetreuung fordert die Gemeinde auch im laufenden Jahr weiter. Doch während sich die Situation im vergangenen Sommer noch prekär darstellte, sieht Bürgermeister Dr. Ralf Göck inzwischen keinen Grund mehr zu klagen. Durch einen finanziellen Einsatz der Gemeinde und der verschiedenen… [mehr]

Tauchsportclub

Für Schnuppertaucher steht jetzt eine Ausrüstung bereit

Brühl. Die Neuwahl des kompletten Vorstands war zentrales Thema der Jahreshauptversammlung des Tauchsportclubs Neptun in deren Stammgaststätte "Zur Traube". Der Vorsitzende Bernd Lang begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder und gab einen kurzen Jahresrückblick über die verschiedenen Events. [mehr]

Naturfreundejugend Baden

Actionreiche Ferien mit Gleichaltrigen

Region. Die Naturfreundejugend Baden bietet Ferienfreizeiten und Wochenenden für Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene an. Das Angebot reicht von Kinderfreizeiten im Schwarzwald auf dem Feldberg, eine Reiterfreizeit in Waldbronn, eine Bade-Wasserfreizeit am Bodensee über eine… [mehr]

Neujahrsempfang

„Wir bieten eine hohe Lebensqualität“

Brühl. Wohl nie zuvor hat das Publikum einen derart entspannten Bürgermeister Dr. Ralf Göck beim Neujahrsempfang der Gemeinde erlebt. Selbst den Fauxpas, bei der Begrüßung der Rektoren seiner Gemeinde für die Jahnschule nicht die kommissarische Leiterin Juliane Groß, sondern den aktuell… [mehr]

Grußwort

Das Glücksschwein des Bürgermeisters

Brühl. Sie gehören inzwischen zum festen Bestandteil des Neujahrsempfangs: Das Grußwort des Vorsitzenden der Interessengemeinschaft der Vereine, Wolfram Gothe, und das Geschenk der Vereine an Bürgermeister Dr. Ralf Göck. Gothe bezeichnete zunächst das weltpolitische Jahr 2016 als ein fürchterliches… [mehr]

Musikprogramm

Klangfabrik gibt eine tolle Visitenkarte ab

Brühl. Hut ab - was für ein musikalischer Rahmen. Viel Schwung brachten die jungen Talente der Musikschule Klangfabrik Mannheim/Brühl zum Neujahrsempfang in die Festhalle. Den Auftakt gestaltete das Trommelensemble Daniel Ruffler, Nina Zorn, Nick Kannenwurf, Daniel Kohl, Andreas Krämer, Benny Zweig… [mehr]

Rohrhöfer Göggel

Von lammfromm über teuflisch bis total verhext

Brühl. Ein Selfie mit dem Teufel? Einen Lolli von einer Hexe? Oder wild von einem Gnomen verwuschelte Haare? All das und noch so viel mehr bot die bislang größte Straßensause, die Rohrhof erlebt hat - den Nachtumzug der "Rohrhöfer Göggel". Fünfmal elf närrische Jahre besteht der Karnevalsverein… [mehr]

Im Interview

Er sieht sich als „Combarettist“

Brühl. "Das beste aus zehn Jahren", lautet der Titel des Programms, das der Kabarettist Tobias Mann (Bild) am Donnerstag, 26. Januar, ab 20 Uhr in der Festhalle vorstellen will. Dass dabei Qualität auf die Bühne kommt, beweist nicht zuletzt die Tatsache, dass Mann in wenigen Tagen mit dem Deutschen… [mehr]

Sturmtief

Tannen versperren den Bachstückerweg

Brühl. Das Sturmtief ist in den frühen Morgenstunden des gestrigen Freitags auch in der Hufeisengemeinde angekommen - allen Vorwarnungen zum Trotz allerdings ohne die zuvor befürchteten Schneemassen oder Blitzeis. Mit seinen Orkanböen sorgt Egon, so der Name des Tiefdruckgebietes, dennoch in der… [mehr]

Chorgemeinschaft

Gelassenheit trifft bei den Sängern auf engagierte Stimmbildung

Brühl. "Doch, es ist gut angelaufen", urteilt Gerd Scherer, Vorsitzender der Chorgemeinschaft, über das jüngste Kind seines Vereins, "Chorness". Der vor einem guten Vierteljahr gegründete gemischte Chor für junge und junggebliebene Erwachsene will seinen Mitgliedern die Möglichkeit bieten… [mehr]

Nachtumzug

Henne und Gockel als uralte Symboltiere

Brühl. Die Goggelzunft kann zwar noch nicht auf eine so lange Tradition zurückblicken, doch ihr "Mutterverein", die "Rohrhöfer Göggel", feiern in dieser Kampagne ein närrisches Jubiläum. Seit der Kampagne 1961/62 und damit seit 55 Jahren sorgen sie für Frohsinn im nördlichen Brühler Ortsteil. [mehr]

Geschäftsleben

Einkauf geht auch online

Brühl. Durch die halbjährige Schließung des Lidl-Marktes und den geplanten Neubau des Discounters am Messplatz kamen Befürchtungen auf, dass die Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs insbesondere von älteren und kranken Menschen im Brühler Süden schwieriger werde. In diesem Zusammenhang weist… [mehr]

Die Polizei meldet

„Wohl kein terroristischerHintergrund“

Brühl. Schmierereien, die an Parolen des sogenannten Islamischen Staates erinnern, hinterließen unbekannte Einbrecher irgendwann in der Zeit zwischen Freitag, 30. Dezember, und Samstag, 31. Dezember, im katholischen Pfarrzentrum in der Hauptstraße (wir berichteten exklusiv). [mehr]

Brühl

Hästräger erobern am Samstag die Straßen und das Narrendorf im Ortskern

Brühl. Die Aufstellung des morgigen Nachtumzugs der "Rohrhöfer Göggel" erfolgt ab 18 Uhr in der Hofstraße bis raus in Richtung Rheindamm. Der Zug wird dann zunächst durch das Narrendorf in der Brühler Straße ziehen und in die Kaiserstraße abbiegen. Von dort geht es durch die Karl-Theodor-Straße und… [mehr]

Sonnenscheinhort

Erzieher auf vier Pfoten begeistern alle

Brühl. Wenn sie den Raum betreten, kann wohl kaum jemand ihren treuen Hundeblicken widerstehen - Balu und Mo verzaubern bei der Präsentation der neuen tiergestützten Pädagogik im Sonnenscheinhort nicht nur die anwesenden Gemeinderäte, sondern auch einige Eltern und Bürgermeister Dr. Ralf Göck. Seit… [mehr]

Rheingold

„Pischta“ mit der Taschenlampe

Brühl. Der Abriss des früheren Rheingold-Kinos (wir berichteten) bewegt unsere Leser sehr stark. Auf unserer Facebook-Seite tauschten mehrere Generationen die Erinnerungen an ihre jeweiligen Kinoerlebnisse im Brühler Lichtspielhaus aus. Dabei sind es nicht nur die großen Leinwandstars, die die… [mehr]

Gemeinderatssitzung

Werden Barbarinos Gründe anerkannt?

Brühl. Es ist keine sehr umfangreiche Tagesordnung mit der der Gemeinderat am Montag, 16. Januar, in das neue Sitzungsjahr startet. Neben den Bekanntgaben aus nichtöffentlicher Sitzung und Informationen des Bürgermeisters, der Annahme von Spenden sowie den Fragen und Anregungen sowohl der… [mehr]

Neujahrsempfang

Zum Plausch gibt’s Sekt

Brühl. Bei dem Neujahrsempfang der Gemeinde will Bürgermeister Dr. Ralf Göck am Sonntag, 15. Januar, die Gäste in der Festhalle auf das noch junge Jahr einstimmen. Zu dem um 11 Uhr beginnenden Neujahrsempfang sind bereits Einladungen an Menschen verschickt worden, die sich um die Entwicklung der… [mehr]

Brühl

Sanftmütige Helfer

Fred Fuchs weiß, was Hunde so alles können [mehr]

Im Interview

„Vielleicht auch eigene Songs“

Brühl. Er ist 23 Jahre jung, kommt aus dem Ortsteil Rohrhof und hat es bei der TV-Castingshow "The Voice of Germany" immerhin bis ins Viertelfinale geschafft. Warum er trotz seines Ausscheidens sehr stolz auf sich ist, verrät Steven Sylvester Ludkowski im Interview. [mehr]

 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 12 Uhr

-3°

Das Wetter am 19.1.2017 in Schwetzingen: wolkig
MIN. -9°
MAX. -3°
 

Ihr Kontakt zur Zeitung

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung:

Sekretariat 06202/205-300
Fax 06202/205-392
E-Mail sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Start ins Berufsleben (4)

Schwindelfrei müssen alle Azubis sein

Brühl. Hoch hinaus geht es bei Gerüstbau Walter. Der Meisterbetrieb aus der Hufeisengemeinde stellt Baugerüste in der gesamten Region, in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Auch Zuschauertribünen und Sonderbauten für das Nationaltheater gehören zum Repertoire des Familienunternehmens. Den Beruf… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Brühl und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR