DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 29.05.2016

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Kulturprogramm

ÜbersprudelndeLebensfreude für kalte Tage

Brühl. Noch kann man es sich nicht wirklich vorstellen, aber wenn die kalte Jahreszeit kommt, steigt die Lust, gemütlich drinnen zu sitzen und sich unterhalten zu lassen. Da kommt das Kulturprogramm der Hufeisengemeinde gerade recht. Denn für den Herbst und den Winter hat die Kommune ein dickes… [mehr]

Marion-Dönhoff-Schule

Mal ganz Macho, mal eine Prinzessin

Brühl/Ketsch. Seine Bücher sind unterhaltsam, aber Jan-Uwe Rogge live zu erleben ist tatsächlich ein Erlebnis. All das, was Experten und Laien als das ernste Thema "Erziehung" betrachten, beschreibt und erklärt Rogge mit viel Witz und Humor. Denn genauso solle man auch die Erziehung seiner Kinder… [mehr]

Behindertensportverein

Gastgeber erreichen bei Spielen nicht das gesetzte Ziel

Brühl. Das Heinz-Minuth-Fußballtennis-Turnier stand unter einem ganz besonderen Vorzeichen: Es war das letzte vom Verein veranstaltete. "Natürlich ist vorgesehen, die Tradition fortzuführen - aber dann als Abteilung des Turnvereins Brühl, dem wir uns anschließen werden", erklärte der Vorsitzende… [mehr]

Polizei

Pietsch ist Leiter des Führungszentrums

Brühl/Mannheim. "Ich freue mich sehr, dass man mir diese Aufgabe anvertraut hat und deren Erfüllung zutraut", erklärt Klaus Pietsch. Der 57-jährige Polizeioberrat aus Brühl hat bisher das Revier in Neckarau geleitet, das auch für die Hufeisengemeinde zuständige ist. Seit wenigen Tagen ist Pietsch… [mehr]

Geschäftsleben

Rundgang für Studenten

Brühl. Sedat Sezgün (im Bild links) und Thomas Bell aus dem Bereich Rail stellten den 35 angehenden Elektro- und Informationstechnikern in ihrem Vortrag das HIMA-Safety-Konzept vor: Dabei handelt es sich um Technologie mit kompromissloser Konzentration auf das Thema Sicherheit, heißt es in der… [mehr]

Sonnenscheinhort

Handgeklapper zum Jubelfeste

Brühl. "Das wird eine ganz tolle Sache!" Wenn die Leiterin des Sonnenscheinhortes an der Schillerschule, Anne Fonje, vom Jubiläumsfest ihrer Einrichtung spricht, dann wird sie sofort euphorisch. Was als Idee, ein wenig das Mittelalter aufleben zu lassen, begann, hat sich durch das Engagement des… [mehr]

Interview

Deutsch: Wir waren restlos ausverkauft

Brühl. Zwei Tage lang feierten die Kleintierzüchter ihr traditionsreiches Hähnchenfest in ihrem Domizil am Pferchstückerweg. Nach einem eher schleppenden Start (wir berichteten), weiß Vorsitzende Ilse Deutsch von einem fulminanten zweiten Teil des Festes zu berichten. [mehr]

Feuerwehr

Für Ernstfall vorbereitet

Brühl. Gleich 16 Teilnehmer aus den Feuerwehren des Unterkreises Schwetzingen bestanden erfolgreich den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger, der in Brühl stattgefunden hat. Unter der Leitung von Volker Ott erlernten die Anwärter alles, was sie für einen sicheren Einsatz unter Atemschutz benötigen. [mehr]

Schütte-Lanz-Park

Vergangenheit begegnet Zukunft

Brühl. Der Wohnbereich im Schütte-Lanz-Neubaugebiet nimmt immer konkretere Formen an und auch das Gewerbegebiet wird nicht mehr lange unbebaut bleiben. Um das zusammen mit der Bevölkerung zu feiern und im geselligen Miteinander den menschen Informationen zum Neubaugebiet zu geben,lädt der Investor… [mehr]

Buffalo’s

Schwung auf der Ranch

Brühl. Die unglaubliche Mischung von staubigem Country und erdigem Rock mit einem Schuss Experience will die Band "The Dead Flowers" in der Hufeisengemeinde erblühen lassen. Das soll am Samstag, 11. Juni, auf der Ranch des "Buffalo's" Country-Clubs geschehen, wenn die örtlichen Cowboys aus dem… [mehr]

Geschäftsleben

Schüler schnuppern in die Berufswelt

Brühl. Bereits zum fünften Mal hatten Schüler eines Abiturjahrgangs der Carl-Theodor-Schule aus Schwetzingen die Möglichkeit, einen Teil ihrer Abiturnote durch eine Projektarbeit für das Brühler Unternehmen für Sicherheitstechnik, Hima, zu gestalten. Dazu hatten die Schüler zwei Stunden für eine… [mehr]

ASV Rohrhof

Dorotik siegt beim Frühjahrsangeln

Brühl. 15 Aktive des Angelsportvereins Rohrhof trafen sich zum Frühjahrsangeln am Vereinsgewässer. Treffpunkt war um 7 Uhr an der Vereinshütte, wo auch die Verlosung stattfand. Die äußeren Bedingungen waren optimal. Zwischen 8.30 und 12.30 Uhr wurden die Feeder-Ruten ausgeworfen. [mehr]

Stolperstein

Göck: Wachsam sein und bleiben

BRÜHL. Fast zärtlich streicht Gunter Demnig mit einem weichen, breiten Pinsel die Sandkörnchen von den golden schimmernden quadratischen Plättchen im Pflaster vor dem Wohnhaus in der Rohrhofer Straße 32. Es ist vollbracht. Eine fast andächtige Konzentration auf seine Arbeit mit Kelle, Hammer… [mehr]

Rohrhöfer Göggel

Das närrische Jubiläum ist schon fest im Blick

Brühl. Seine "Rohrhöfer Göggel" begrüßte Vorsitzender Christian Nordheim zur Mitgliederversammlung. Dann stellte er seinen Bericht unter das Motto "so war meine erste Kampagne als Präsident". Sie habe Höhen und Tiefen gehabt, "machte aber unter'm Strich riesigen Spaß"! [mehr]

Kleintierzüchter

Ilse Deutsch bedauert geringere Resonanz aufs Goggelfest

Brühl. Die große Halle war für eine große Gästeschar hergerichtet, die Lose mit schönen Preisen bestückt und die selbst gebackenen Kuchen setzten sich in den gläsernen Kühlschränken in Szene. "Die Schwarzwälder Kirsch sieht hervorragend aus", seufzte Ilse Deutsch und freute sich, solch begnadete… [mehr]

Jubiläum

„Ich kann nicht anders“

Brühl. "Unsere Planungen für das Jahr 2017 laufen auf Hochtouren, denn wir haben vor, im Jahr des Reformationsjubiläums eine besondere Ausstellung durchzuführen", sagt Pfarrerin Almut Hundhausen-Hübsch. Diese Präsentation soll unter dem Motto stehen: "Hier stehe ich. Ich kann nicht anders." Die… [mehr]

Brühl

Ich erlebe die Geschichte nach

Gunter Demnig hat bereits rund 58 000 Stolpersteine in Europa gesetzt [mehr]

Ausstellung

Doppelpräsentation in der Villa Meixner

Brühl. Holz, Stein, Stahl und Eisen erobern mit der kommenden Ausstellung die Villa Meixner. Es sind Kunstobjekte aus diesen Materialien, die der Würzburger Bildhauer Kurt Grimm und der Künstler Jörg Künkel geschaffen haben. "Lons", so nennt sich Künkel, arbeitet mit verschiedenen Materialien und… [mehr]

Mannheimer Landstraße

Ein Jahr lang ohne Kollisionen

Brühl. Das Thema beschäftigte auch schon den Gemeinderat: Die Mannheimer Landstraße hatte sich 2014 zu einem Unfallschwerpunkt entwickelt (wir berichteten). "In drei Jahren wurden hier zehn Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrern registriert", erklärt Michael Klump, Pressesprecher der… [mehr]

Stolpersteine

Teil des weltgrößten Denkmals

Brühl. Es sind kleine Mahnmale wider das Vergessen. Sie erinnern an Menschen, die in Deutschlands dunkelsten Jahren dem nationalsozialistischen Verbrecherregime zum Opfer gefallen sind. Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort… [mehr]

Bildungspolitik

„CDU ist bei Koalitionsverhandlungen eingeknickt“

Brühl. Die Bürgerinitiative Bildung/Pro Realschule Brühl-Rohrhof zeigt sich in einer Presseerklärung enttäuscht über die verhandelten Ergebnisse der grün-schwarzen Koalition in Sachen Bildungspolitik, "knickte doch die CDU im Wesentlichen bei den Koalitionsverhandlungen ein", kritisieren Dr. Trenk… [mehr]

Geschäftsleben

Strategien fürs Gedächtnistraining

Brühl. Warum steigert ein riesiges Beil in einer Flugzeugspitze der Gedächtnisleistung? Dieser und anderen Merkwürdigkeiten geht ein kostenfreier Kurs des Studienkreises in Brühl am Samstag, 4. Juni, auf den Grund. Zu dem zweistündigen Training können sich Schüler ab zehn Jahren anmelden… [mehr]

Feuerwehr

Kameraden rücken verstärkt aus

Brühl. "Ja", sagt der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Stefan Mehlich, auf Nachfrage unserer Zeitung, "wir haben derzeit schon eine gewisse Häufung an Einsätzen, aber übers Jahr gerechnet, gleichen sich solche Spitzen immer wieder aus". Immerhin mussten die ehrenamtlichen Helfer nach den… [mehr]

Katholisches Altenwerk

Zauber aus Musik und Geschichte

Brühl. Auf Einladung des katholischen Altenwerks unternahmen zahlreiche Senioren mit dem Bus zu einer Fahrt ins Blaue. Unterwegs lüftete Teamsprecherin Maria Becker das Geheimnis um das Ziel dieser Fahrt - es ging zum Barockstädtchen und Luftkurort Amorbach im bayerischen Odenwald. Ein… [mehr]

Campingplatz Kollerinsel

Anfang Juli soll die Eröffnung gefeiert werden

Brühl. Zwar ist der Frühling kalt gestartet, aber so langsam kann man schon darüber nachdenken, wie man den Sommer verbringt. Campen steht da bei so manchem ganz oben auf der Liste. Die Gelegenheit dazu soll bald der neue Campingplatz auf der Kollerinsel bieten. "Tiefe Gräben durchziehen das… [mehr]

Villa Meixner

Mischung aus Geometrie und Symbolen

Brühl. Holz, Stein, Stahl und Eisen erobern mit der kommenden Ausstellung die Villa Meixner. Es sind Kunstobjekte aus diesen Materialien, die der Würzburger Bildhauer Kurt Grimm und der Künstler Jörg Künkel geschaffen haben. "Lons", so nennt sich Künkel, arbeitet mit verschiedenen Materialien und… [mehr]

Abfallsammlung

Erlös aus Altpapier für Schillerschule

Brühl. Die 94. Altpapiersammlung der Grünen Liste findet am Samstag, 21. Mai , von 10 bis 13 Uhr auf dem hinteren Messplatz statt. Der Erlös geht zugunsten der Förderung der Einrichtung des "Gesunden Pausenfrühstücks" in der Schillerschule. Zur Verwertung kommen Zeitungen, Illustrierte, Kataloge… [mehr]

Jazz-Matinee

Ein jüngerer Stil als Neuerung zum Jubiläum

Brühl. "Es ist eine unserer großen Veranstaltungen und sie hat sich - glaube ich - etabliert", sagt der Vorsitzende des Gewerbevereins, Thomas Zoepke, im Gespräch mit unserer Zeitung. Und das ist, gelinde gesagt, ein Understatement. Denn es gibt nur ganz wenige Jazz-Veranstaltungen in der Region… [mehr]

Aktion 60+

„Einst klare Grenzen verschwimmen“

Brühl. "In einem breiten und langsamen Wandel verändert sich die deutsche Gefühlswelt", hob Peter Kruse, der die Aktionsgruppe 60+ betreut, in seinem jüngsten Vortrag hervor. Die traditionellen Rollen, in die Jungen und Mädchen einst hineinerzogen worden seien, lösten sich auf, meint er. Die Aktion… [mehr]

Baustelle

Es soll wieder richtig grünen

Brühl. Die Pfingsttage sind vorbei - und damit auch die Feiertage für die Bauunternehmen. Nun geht es offensichtlich auch an der Baustelle Ecke Schwetzinger und Mannheimer Straße endlich voran. Gestern wurde der gesamte Bereich um den zentralen Baum komplett planiert - immerhin ein Projekt, das… [mehr]

 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 15 Uhr

20°

Das Wetter am 29.5.2016 in Schwetzingen: Gewitter
MIN. 13°
MAX. 23°
 

Ihr Kontakt zur Zeitung

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung:

Sekretariat 06202/205-300
Fax 06202/205-392
E-Mail sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Ausbildung spezial

Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Brühl und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR