DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 23.04.2014

Suchformular
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

SPD-Stadtverband

Wie Inklusion in der Kommune funktioniert

Eppelheim. Wie muss die kommunale Entwicklungsplanung auf dem Weg zur Inklusion aussehen? Dieser Frage ging der Kreisverband Rhein-Neckar der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) im Rahmen eines Informations- und Diskussionsabends im katholischen Gemeindezentrum nach. [mehr]

Humboldt-Realschule

Schulleiterin als Stargast

Eppelheim. Fünf Bands gaben sich beim dritten "Youngstars-Konzert" der Humboldt-Realschule in der Rudolf-Wild-Halle die Ehre. Die 500 überwiegend jungen Gäste bekamen für geringen Eintritt mächtig viel Musik geboten. Dafür hatte als federführender Konzertorganisator Tim Budavari mit seinem… [mehr]

Freiwillige Feuerwehr

Jeder Handgriff sitzt

Eppelheim/Region. In Deutschland engagieren sich rund 23 Millionen Menschen ehrenamtlich, etwa 1,1 Millionen tun dies bei der Feuerwehr. Zum Glück für die Bevölkerung, denn ohne diese Menschen könnte sie sich in Sachen Brandschutz nicht so sicher fühlen. Die freiwilligen Einsatzkräfte sind Tag und… [mehr]

Kirchengemeinden

Leidensstationen Jesu nachgespürt

Eppelheim. Der römische Hauptmann, der Jesus in den letzten Minuten seines Erdenlebens gegenüberstand und ihn am Kreuz sterben sah, kam zu der späten Einsicht: "Wahrhaftig, dieser Mensch war Gottes Sohn." Mit Liedern, Lesungen, gespielten Szenen und Gebeten erinnerten gestern Jugendliche und… [mehr]

Hasenmuseum

Meister Lampe gastiert

Eppelheim. Wie könnte es anders sein in der selbst ernannten Hauptstadt des Hasen - am Ostermontag trägt die ganz Stadt Eierfarben. Ab 14 Uhr, beispielsweise, lädt Verena Fabrizi zur Hasentaler-Jagd ein. Bis dann wird sie die Eppelheimer Währung, die mittlerweile in 18 Geschäften akzeptiert wird… [mehr]

Gekappte Verbindung

Durch Sperrung droht Markt das Aus

Eppelheim. "Schön, dass es Leute gibt, die auch mal an andere denken und nicht nur an sich selbst", sagte eine Besucherin der Protest-Aktion gegen den Zaun am Edeka-Markt im Süden der Stadt. Gemeint war mit der Aussage Protestinitiator Martin Hornung, der seit der Zaunerrichtung durch die… [mehr]

Kirchengemeinden

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Plankstadt/Eppelheim. Beim ökumenischen Jugendkreuzweg am Karfreitag haben Jugendliche Gelegenheit, Jesu letzte Lebensstationen zwischen dem letzten Abendmahl mit seinen Jüngern und seinem Tod am Kreuz zu bedenken und nachzuempfinden. Themen wie "Verrat", "Allein sein" oder "Verleugnung" werden… [mehr]

Rudolf-Wild-Halle

56 Räder, die die Halle zum Beben bringen

Eppelheim. Inklusion bestehe für ihn, umschreibt Siegfried Köhler von der Projektgruppe Integration den Begriff, nicht nur aus Petitionen und Diskussionen, sondern sei Poesie, Melodie und Humor gleichermaßen, kurzum, das pralle Leben. Ein Schmelztiegel all dieser Anforderungen sei das Musical, in… [mehr]

Arbeiterwohlfahrt

Nicht nur an den Tischen war alles „Bingo“

Eppelheim. Musik, Kaffee mit einem bunten Angebot an Kuchen, ein volles Haus und Bingo - so kann der Frühling richtig durchstarten! Unter diesen herzlichen Bedingungen stand das erste Frühlingsfest des Stadtverbandes der Arbeiterwohlfahrt in Kooperation mit dem Seniorenzentrum Haus Edelberg an. [mehr]

Josephskirche

Finale der Projektwoche

Eppelheim. In der ökumenischen Konzertreihe beider Kirchengemeinden namens "Musik in der Josephskirche" findet am Samstag, 26. April, 20 Uhr ein Konzert mit dem Ensemble der "Jungen Singwoche 2014" statt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende nach eigenem Ermessen gebeten. [mehr]

Haus Edelberg

„Das Leuchten in den Augen“

Eppelheim. "Dreaming of America." Das Foto zeigt eine weißhaarige Frau, die versonnen vor sich hinblickt. Monika Hanke erzählt, dass der einzige Sohn in Amerika lebt und die Dame ihn, solange sie dazu in der Lage war, regelmäßig besucht hatte. In der biografischen Erinnerungsarbeit mit… [mehr]

Zaunstreit

„Rot-weißes Flatterband“ schützt Fußgänger

Eppelheim. "Aufgrund der von mir für mehrere Wohnungseigentümer beim Landratsamt erhobenen Fachaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister der Stadt Eppelheim hat die Stadt zwischenzeitlich den Fuß- und Radweg für die öffentliche Benutzung gesperrt. Dabei hat die Stadt offensichtlich die von mir… [mehr]

170 Jahre AGV Eintracht

Viel Lob für „Mutter aller Gesangvereine“

Eppelheim. Alle musikalisch Aktiven der Stadt kamen zum Gratulieren und sangen dem Arbeitergesangverein (AGV) Eintracht beim Festabend in der Rudolf-Wild-Halle ein Ständchen. Anlässlich seines 170-jährigen Vereinsbestehens hatte der älteste Eppelheimer Verein zu einem konzertanten Abend eingeladen. [mehr]

Ehrung

VKC erhält Stein auf dem „Walk of fame“

Eppelheim. 16 Jahre mussten die Kegler des Vollkugelclubs warten, nun sind sie wieder deutscher Meister. Beim letzten Titel 1998 war noch Stefan Kettenmann dabei. Mittlerweile ist er erster Vorsitzender des VKC und freute sich besonders über den Titel der jungen Mannschaft. "Seit 2007 setzen wir… [mehr]

AGV Eintracht

Dem Gesang durch die Jahrhunderte treu

Eppelheim. "Wer bei uns mitsingt, bereitet sich selbst die größte Freude." Diese Überzeugung vertritt Vorsitzende Hildegard Rühle im Jubiläumsjahr des ältesten Eppelheimer Gesangvereins. Der "Arbeitergesangverein Eintracht 1844 Eppelheim" feiert in diesem Jahr sein 170-jähriges Bestehen. Die… [mehr]

Eppelheim

Sänger für Projektchor gesucht

Eppelheim. Gesucht und gefunden hat Chorleiter Michael Weber anlässlich des 170-jährigen Bestehens des Arbeitergesangvereins (AGV) Eintracht eine kleine, aber feine lateinische Messe. Die "Missa Sancti Josephi" in Es-Dur von Johann Georg Albrechtsberger (1736 -1809) soll im Jubiläumsjahr einen… [mehr]

Rudolf-Wild-Halle

Nicht bei jeder Spitze hat es gleich geklickt

Eppelheim. Ihr besten Momente haben die Spitzklicker dann, wenn sie ihren Wortwitz mit Rhythmus paaren, im Dialekt rappen und grooven, dass der Saal brodelt. Wobei, am Rande bemerkt, auch ihre schwächeren Momente noch zu den starken zählen. Nein, das Ensemble aus Weinheim hat mittlerweile zu Recht… [mehr]

Friedrich-Ebert-Schule

Berkan hofft auf freien Weg für seine Berufswahl

Eppelheim. Für den 16-jährigen Berkan stand am Ende des spannenden Vormittags fest: "Ich werde mich ganz sicher bei der Heidelberger Volksbank um ein Praktikum und eine Ausbildungsstelle als Bankkaufmann bewerben". Berkan wird nicht der einzige sein. Auch für alle anderen Zehntklässler der… [mehr]

Rudolf-Wild-Halle

„Pausen in den Alltag einbauen“

Eppelheim. Schüler, Auszubildende, Studenten, Eltern mit Kleinkindern und Berufstätige jeden Alters kennen und fürchten ihn: den Stress. Vor allem, weil dauerhafter Leistungsdruck und chronischer Stress krankmachen. Unter dem Motto "Stress managen - dauerhafter Erfolg beginnt im Kopf" lud die DAK… [mehr]

Sportgelände

DJK muss ihren Teil beitragen

Eppelheim. Die Finanzierung ist ungeklärt, eine Arbeitsvergabe nie erteilt und doch haben die Arbeiten auf dem Platz der DJK, er soll zu einem Kunstrasenplatz werden, schon begonnen. Wer den Startschuss erteilt hat, konnte der Gemeinderat in seiner Sitzung im März ebenso wenig klären wie die Frage… [mehr]

Geschäftsleben

Der Lenz wird bunt

Eppelheim. Viele Besucher und Kunden kamen der Aufforderung "Begrüßen Sie mit uns die schönste Jahreszeit" nach und schauten beim Frühlingsfest der Gärtnerei Pfisterer in der Hebelstraße vorbei. Auf den vielen Verkaufstischen konnte eine wunderbare Farbenpracht bestaunt werden: Primeln, Bellis… [mehr]

Die Polizei meldet

Betrügerin ertappt – Zeugen gesucht

Eppelheim. Polizisten fiel am Montag gegen 10 Uhr eine Frau in der Hauptstraße vor der Sparkasse auf, die gerade einen älteren Mann angesprochen und um eine Spende gebeten hatte. Nachdem die 25-Jährige die Polizei erblickte, setzte sie schnellen Schrittes ihren Weg in Richtung Schulstraße fort. Sie… [mehr]

AGV Eintracht

Verein feiert seinen 170. Geburtstag

Eppelheim. Der AGV Eintracht 1844 Eppelheim feiert am Samstag, 12. April, in der Rudolf-Wild-Halle mit einem "Konzertanten Abend" seinen 170. Geburtstag. Eingeladen hat der AGV Eintracht die Chöre des Sängerbundes Germania (Traditionschöre, Young vocals, joyful voices), die Kirchenchöre der… [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

„Super-Mario“ greift nach den Sternen

Eppelheim. Mit dem Motto "Das Leben ist doch nur ein Spiel!" lud die Kursstufe 1 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) an zwei Abenden zum traditionellen Talentwettbewerb "Star Search" in die Rudolf-Wild-Halle ein. In Gesangs- und Tanzdarbietungen konnten von den Fünftklässlern bis zu den… [mehr]

Ausstellung im Rathaus

„Kleine, witzige Osterhasenausstellung“

Eppelheim. "Haben Sie gesehen? Auf dieser Karte aus Finnland zieht ein Hase ein Möhrlein hinter sich her" - mit einem verschmitzten Lächeln ausgestattet wendete sich Professor Josef Walch an das Stadtoberhaupt. Bürgermeister Dieter Mörlein schmunzelte zurück und freute sich angesichts der kreativen… [mehr]

Bürgermeister Mörlein im Gespräch

„Gedanke an Stadion schmerzt“

Eppelheim. Gestern waren es exakt noch 1000 Tage bis zum Ruhestand - am 31. Dezember 2016 verabschiedet sich Stadtoberhaupt Dieter Mörlein nach insgesamt 53 Berufsjahren und 22 Jahren als Bürgermeister von Eppelheim. Was er in der verbleibenden Zeit noch voranbringen will und wie gut er sich mit… [mehr]

Eppelheim

Das Wort Feierabend kennt Bürgermeister Mörlein nicht

Eppelheim. Geboren am 15. Dezember 1948 in der Nähe von Heilbronn zog es Dieter Mörlein nicht gleich in den Öffentlichen Dienst. Er lernte 1963 Maschinenschlosser und arbeitete sieben Jahre in diesem Beruf. Währenddessen bildete er sich weiter und begann 1974 sein Studium. Hernach war er in der… [mehr]

Rat und TA tagen

Stadt soll Platz in Eigenregie bauen

Eppelheim. Zu gleich zwei Sitzungen kommen die Gemeinderäte heute im Rathaus zusammen. Um 18.30 Uhr beginnt im Bürgersaal eine Sitzung des Technischen Ausschusses, auf deren Tagesordnung in erster Linie Bauanträge stehen. Um 19 Uhr beginnt dann die Sitzung des Gemeinderates, auf deren Tagesordnung… [mehr]

Rudolf-Wild-Halle

„Themen gehen uns nicht aus“

Eppelheim. Seit drei Jahrzehnten sind sie unterwegs, ihren Biss haben sie dabei nicht verloren, die Weinheimer "Spitzklicker", die am Dienstag, 8. April, 19.30 Uhr, in der Wild-Halle mit ihrem Programm "Klappe auf, die Dreißigste" gastieren. Das aktuelle Programm ist ein Streifzug durch die Themen… [mehr]

Gemeinderat

Stadt soll übernehmen

Eppelheim. Nachdem der Rat in seiner März-Sitzung in Sache Kunstrasenplatz bei der DJK zu keiner Entscheidung kam, muss er über den Punkt am Montag, 7. April, 19 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses erneut beraten. Dies ist der wichtigste und zugleich einzige Punkt der Tagesordnung, sieht man einmal… [mehr]

 

Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

Fotostrecke

Spielplätze im Test

In unserer Serie "Spielplätze im Test" gehen wir unter anderem Fragen nach dem Zustand der Geräte oder der Lage nach und befragen nach Möglichkeit Spielplatzbesucher - Eltern wie Kinder - nach ihrem eigenen Urteil. [mehr]

Fotostrecke

"Meine grüne Oase"

Manchmal liegt das Schöne gar nicht so fern: In unserer Serie "Meine grüne Oase" stellen wir liebevoll gestaltete Gärten unserer Leser vor. Tauchen Sie mit unserer Bildergalerie ein in die blühenden Träume und werfen Sie einen Blick hinter die grünen Kulissen. [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR