DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 29.03.2015

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Schulweg

„Fahrradstraße“führt zum Schulzentrum

Eppelheim. Bald ist Schluss mit dem Verkehrschaos morgens und mittags vor der Friedrich-Ebert-Gemeinschaftsschule und der Zufahrt zum Schulcampus an der Richard-Wagner-Straße. Die Pläne der Verkehrsbehörde der Stadtverwaltung zur Einrichtung einer "Fahrradstraße" stehen kurz vor der Umsetzung. [mehr]

Bonhoeffer-Gymnasium

Schluss mit dem Gejammer

Eppelheim. Man sieht sie auf dem Schulhof und im Lehrerzimmer: Auf Initiative der Fachschaft Religion haben sich viele Lehrende und Lernende am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) die schmalen lila Plastikbändchen der weltweiten Aktion "Meckerfreie Zone" angeschafft. Das Prinzip ist einfach und die… [mehr]

ÖPNV

Rat stört sich an alten Trams

Eppelheim. Zustimmung zur Neufestsetzung des Ausgleichsbetrags für den Straßenbahnverkehr der Linie 22 gab es von allen Stadträten am Ratstisch, doch bei der Abstimmung im Gemeinderat wurde nicht mit Kritik an der RNV gespart. In vielen Bereichen sieht sich die Gemeinde von dem Verkehrsbetrieb aufs… [mehr]

Rudolf-Wild-Halle

Lachen mit Cäsar

Eppelheim. Deutschlands schrägster Historiker Sebastian Schnoy nimmt das Publikum am heutigen Donnerstag, 26. März, 20 Uhr, in der Rudolf-Wild-Halle mit auf eine Zeitreise zu frühen Deutschen, antiken Griechen, Römern und allen, die unserem Kontinent ihren Stempel aufgedrückt haben. [mehr]

Haushalt verabschiedet

Schuldenstand: knapp 30 Millionen Euro

Eppelheim. Er ist schon ein Quantensprung, der doppische Haushalt nach dem Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR). Erstmals hat der Gemeinderat einen Haushalt in der neuen Form auf den Weg gebracht und wurde dabei mit einigen, nicht nur optischen Änderungen konfrontiert. So muss… [mehr]

Stadtbücherei

400 neue Leser erfreuen sich am aktuellen Bestand

Eppelheim. Glänzende Zahlen kann Bibliotheksleiterin Elisabeth Klett in ihrem "Jahresbericht 2014" vorweisen. Das Beste vorweg: Im letzten Jahr konnten 407 neue Leseausweise ausgestellt werden. "Das sind 76 Prozent mehr als im Vorjahr", erläuterte Klett. Vor allem junge Leser sind hinzugekommen. [mehr]

Heimatgeschichte

Traitteursche Rohre freigelegt

Eppelheim. Beim Bau eines Abwasserkanals auf seinem Grundstück in der Seestraße stieß Bildhauer Günter Braun im September 2013 auf ein Originalstück der von Johann Andreas von Traitteur zwischen Rohrbach und Mannheim angelegten Wasserleitung. Braun legte nahe des Feldrandes im Norden in gut vier… [mehr]

DJK

Zu Auswärtsspielen mit dem Rad

Eppelheim. Einen schönen Rahmen in Form eines Frühlingsnachmittags hatte der Vorstand der DJK für die durchzuführenden Ehrungen geschaffen und in die DJK-Gaststätte "Bei Petros" eingeladen. In lockerer, familiärer Atmosphäre konnte das Vorstandsteam mit Karin Mollet, Michael Rothmund, Christine… [mehr]

Käthe-Kollwitz-Schule

Schicksal der Rektorin Wandelt ist offen

Eppelheim. Ende des Schuljahres ist Schluss: Dann gehen in der Käthe-Kollwitz-Förderschule nach 42 Jahren Schulbetrieb die Lichter aus. Aufgrund zu geringer Schülerzahlen wird die Schule aufgelöst. Das ist beschlossene Sache. Einstimmig fasste der Gemeinderat den Beschluss. Das Bedauern bei… [mehr]

Gemeinderat

Im zweiten Anlauf

Eppelheim. Die Verabschiedung des Haushaltes steht eindeutig im Mittelpunkt der Sitzung, zu der der Gemeinderat am Montag, 23. März, 19 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses zusammenkommt. Der Haushalt hätte eigentlich schon in der Sitzung im Februar verabschiedet werden sollen, doch standen dem zum… [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Aus Übersee ins Klassenzimmer

Eppelheim. Eine weite Reise haben sie auf sich genommen, um für sechs Wochen das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Eppelheim (DBG) besuchen zu dürfen: Zwei junge Argentinierinnen, Evelyn Robin Graneros und Valentina Vargas Rosales, waren bis vor Kurzem zu Gast in der Klasse 10 a und 10 b des DBG, um… [mehr]

Ökumene

Geschichte wird lebendig

Plankstadt/Eppelheim. Für Jugendliche, aber auch interessierte Erwachsene gibt es am Freitag, 27. März, einen Jugendkreuzweg in Plankstadt. Themen wie "Verrat", "Allein sein", "Verleugnung" oder "Last" werden dabei mit heutigen Erfahrungen verknüpft, so dass die 2000-jährige Geschichte für heute… [mehr]

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Schule zeigt sich von ihrer schönsten Seite

Eppelheim. Am Freitag öffnete das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) seine Pforten, um sich dem wissbegierigen Publikum zu präsentieren. Zahlreiche Grundschüler und Bonhoeffer-Gymnasiasten sowie Eltern strömten ab dem späten Nachmittag ins Schulhaus und wurden dort von den Gesangsklassen mit… [mehr]

Deutsches Rotes Kreuz

Blutspende kann viele Menschen retten

Eppelheim. Bürgermeister und Stadträte würdigten mit ihrer Anwesenheit bei der Blutspenderehrung die Arbeit des DRK-Ortsvereins. Das freute Ortsvereinsvorsitzenden Dieter Hölzel ganz besonders. "Wir sind heute zusammengekommen, um Bürgern, die mehrmals unentgeltlich ihr Blut gespendet haben, um… [mehr]

Alternative für Deutschland

Themen für den baden-württembergischen Wahlkampf übernehmen

Eppelheim. Nur zwei Wochen nach der Veranstaltung mit Beatrix von Storch lud der Kreisverband Rhein-Neckar der Alternative für Deutschland (AfD) erneut zu einem Vortrag mit bundespolitischer Prominenz ein. Diesmal war es Björn Höcke, Sprecher des Landesverbandes Thüringen und Fraktionsvorsitzender… [mehr]

Bonhoeffer-Gymnasium

Präsentation soll Lust auf Lernen machen

Eppelheim. Ein buntes Programm voller Spiel, Spaß und Spannung für die Kinder sowie mit reichhaltigen Informationen für die Eltern hat das Organisationsteam des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) für den Tag der offenen Tür am morgigen Freitag, 16.30 bis 20 Uhr, zusammengestellt. [mehr]

CDU-Aktionstag

Lesetour führt quer durch die Stadt

Eppelheim. Dem wichtigen Thema Bildung hat sich der CDU-Stadtverband beim kreisweiten Aktionstag "Tu was für deinen Ort" gewidmet. Auf Einladung des Stadtverbandsvorsitzenden Volker Wiegand war die Bevölkerung unter dem Motto "Laufen und Lesen" zu einem unterhaltsamen und informativen Fußmarsch… [mehr]

Evangelische Kirche

Abendmusik in der Passionszeit

Eppelheim. Bei der evangelischen Kirchengemeinde erklingen in der Passionszeit Abendmusiken. Sie sind jeweils mittwochs 19 Uhr in der Pauluskirche zu hören. Musik bewegt und Musik kann tragen. In der Passionszeit, in der sich in den Kirchen der Blick mehr und mehr dem Kreuz zuwendet, geleiten die… [mehr]

Rudolf-Wild-Halle

Menschliche Distanz vereitelt Partnerwechsel

Eppelheim. Ein Wohnungstausch auf Zeit soll die ultimative Lösung bringen, um beruflich und privat voranzukommen. So denkt sich das zumindest Karrierefrau Hannah (Elisabeth Degen). Sie und ihr wenig begeisterter Freund Sebastian (Helmut Zierl) sind gerade mit Sack und Pack dabei, ihre Wohnung an… [mehr]

Gemeinderat

„Wir haben zurzeit andere Probleme“

Eppelheim. Ohne Ergebnis blieb im Rat die Debatte über einen Radweg entlang der östlichen Seite der Autobahn. Schon seit längerem sehen die Verwaltung und der Gemeinderat hier einen Gefahrenpunkt. Radfahrer, die längs des Stückerwegs von Kirchheim kommend Richtung Eppelheim radelnd, stehen… [mehr]

SPD Stadtverband

Bildung darf keine Frage der Herkunft sein

Eppelheim. Viel falsch gemacht haben kann die SPD auf dem Gebiet der Schulpolitik in den vergangenen Jahren nicht, nimmt man den Zustrom zur bildungspolitischen Veranstaltung mit Dr. Stefan Fulst-Blei als Maßstab. Gleiches gilt für den Inhalt der Fragerunde im überschaubaren Kreis, der sich in der… [mehr]

Autobahn A 5

An Ostern erfolgt der Brückenschlag

Eppelheim. Die Bauarbeiten für die neue Autobahnbrücke zwischen Eppelheim und Heidelberg kommen gut voran. Derzeit ist direkt neben der von Fußgängern und Radfahrern genutzten Behelfsbrücke die Schalung des Widerlagers West zu erkennen. Beim Betonieren wird das Material mittels einer Betonpumpe… [mehr]

Stadtbücherei

Streifzug von Adams Eva bis Merkels Angela

Eppelheim. Die jüngste Ausstellung in den Vitrinen der Stadtbibliothek zum Thema "Frauen" war eigentlich ein Zufallsprodukt: Der Eppelheimer Sammler Josef Adam suchte für die mit Bibliotheksleiterin Elisabeth Klett gemeinsam geplante Ausstellung über "Heidelberg und die Region", die demnächst in… [mehr]

Deutscher Böhmerwaldbund

Heimatgruppe sucht neuen Vorsitzenden

Eppelheim/Oftersheim. Die Böhmerwäldler im Rhein-Neckar-Raum laden zu ihrer ordentlichen Hauptversammlung am Sonntag, 15. März, 14.30 Uhr, ins Restaurant "Belcanto" der Rudolf-Wild-Halle Eppelheim ein. Neben den üblichen Regularien stehen zahlreiche Ehrungen sowie Neuwahlen an. Ein neuer… [mehr]

Evangelische Kirchengemeinde

Was spukt denn da?

Eppelheim/Plankstadt. Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bieten die evangelischen Kirchengemeinden Eppelheim und Plankstadt vom 7. bis 11. September eine Kinder-Sommerfreizeit auf "Burg Wilenstein", Nähe Trippstadt/Pfalz an. Unter dem Motto "Was spukt denn da?" können sich maximal 32… [mehr]

Stadtbücherei

Plötzlich stürzt ein Mann vom Balkon

Eppelheim. Er weiß, wovon er schreibt: Gerade ist Jörn Birkholz mit seiner 136 Seiten starken Neuerscheinung "Schachbretttage" auf Lesereise durch die Republik. Von Berlin über das pfälzische Oggersheim in die Stadtbibliothek nach Eppelheim führt ihn seine Lesereise. Danach geht es weiter nach… [mehr]

Gemeinderat

Schwelle für Schulanfänger wird niedrig gehalten

Eppelheim/Schwetzingen. Mit dem Ende des Schuljahres endet die Geschichte der Käthe-Kollwitz-Schule in der Gemeinde: Der Förderschule gehen schlichtweg die Schüler aus. Weshalb der Gemeinderat am Montag beschloss, die Schule, nach 42 Jahren zum Ende des Schuljahres zu schließen. [mehr]

CDU-Aktionstag

„Laufen und lesen“ für die Heimatstadt

Eppelheim. Der CDU-Stadtverband beteiligt sich an dem kreisweiten Aktionstag der CDU Rhein-Neckar: "Tu was für Deinen Ort". Unter diesem Motto führt der Kreisverband am Samstag, 7. März, gemeinsam mit den CDU-Stadt- und Ortsverbänden seinen Aktionstag durch. Im Mittelpunkt steht das Wohl der… [mehr]

Verkehrsführung

Zweispurig bis zu neuem Kreisel

Eppelheim. Die Autobahnbrücke zwischen Eppelheim und dem Pfaffengrund ist marode, muss erneuert werden. Zugleich soll sie im Vorgriff auf den sechsspurigen Ausbau der A 5 erweitert und insgesamt ertüchtigt werden - das Bauwerk hält dem Achsgewicht moderner Straßenbahnzüge nicht stand. Da die… [mehr]

Kirchentag in Stuttgart

Gemeinsam nach Antworten suchen

Eppelheim. Zum Kirchentag in Stuttgart bietet der evangelische Kirchenbezirk eine Gruppenfahrt an. Der Kirchentag findet vom 3. bis 7. Juni in der Landeshauptstadt statt. Die Losung des Kirchentags lautet "damit wir klug werden". Sie stammt aus dem 90. Psalm und lädt ein, als Christen gemeinsam… [mehr]

 

Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

Ausbildung spezial

Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR