DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 19.04.2015

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Infoabend: Praxisberichte in Alzheimer-Ausstellung in Zehntscheune

Hilfen bei Demenz

Ein Infoabend der örtlichen kirchlichen Altenhilfeeinrichtungen findet am heutigen Freitag ab 19.30 Uhr im Rahmen der Ausstellung "Blaue und graue Tage" der Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg, in der Stadtbibliothek statt.

Micha Böbel von der Kirchlichen Sozialstation Hockenheim und Markus Hübl vom Altenheim St. Elisabeth berichten aus der Praxis, wie sich die jeweiligen Einrichtungen auf dementiell Erkrankte eingestellt haben.

Es soll ein Überblick über die ambulante Betreuung, die Demenzwohngruppe, das Demenzcafé sowie die stationäre Betreuung von Menschen mit Demenz im Altenheim vermittelt werden. Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, mit den Vertretern ins Gespräch zu kommen. Die interessierte Bevölkerung ist dazu eingeladen, der Eintritt ist frei.

© Hockenheimer Tageszeitung, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     

    Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

    Ausbildung spezial

    Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

    Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

    Serie

    Unter uns

    "Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

    Webcam Schwetzingen

    Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


    Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Hockenheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR