DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.06.2016

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Amtsgericht

Bewährung für Gräberschänderin

Ketsch/Brühl. Das Entsetzen vor einem Jahr war groß. Auf dem Friedhof in Ketsch und nur wenige Tage später in Brühl waren die Gräber geschändet worden. Schnell war die Täterin von der Polizei ermittelt worden und gestand die Taten sofort(wir berichteten). Nun wurde die inzwischen 42-jährige… [mehr]

Freibad

Hitzeintermezzo beschert ersten Ansturm

Ketsch. Endlich strahlen sie wieder um die Wette - die Sonne und die Mitarbeiter des Freibades in der Enderlegemeinde. Die ersten wirklich badetauglichen Tage in dieser Saison bescherten der Anlage ordentliche Besucherzahlen. Gleich am ersten Sonnentag vorgestern schnellten die Werte in der… [mehr]

Naturfreunde

Energiegeladener Parforceritt durch die Musikgeschichte

Ketsch. Die Naturfreunde laden am heutigen Samstag ab 18 Uhr zu einem Open-Air-Konzert auf dem Vereinsgelände ein. Ab 18.30 Uhr heizt die Vorgruppe "Voice net" den Besuchern ein. Die sechs Musiker von "Voice net" spielen seit 2011 zusammen, jedoch bringt jeder von ihnen bereits langjährige… [mehr]

Ketsch

Es geht nicht um Rache

Ralf Strauch sieht das Urteil für die Taten auf dem Friedhof als gerecht an [mehr]

Lokale Agenda

Blick für Schützenwertes schärfen

Ketsch. Er ist rund 91 Hektar groß, liegt im Südwesten der Enderlegemeinde und gehört zum Naturschutzgebiet Hockenheimer Rheinbogen. Der Karl-Ludwig-See ist eines der ganz wenigen Feuchtgebiete mit natürlichen Wasserspeichern und biologischen Regenerationsflächen in der nordbadischen Rheinebene. [mehr]

Gemeinderat

Pfarrheim wird für Notfall aufgerüstet

Ketsch. Das katholische Pfarrheim St. Sebastian zeigt größere brandschutztechnische Mängel, haben Experten festgestellt. Baurechtsamt, Vertreter des Landratsamtes vom Referat vorbeugender Brandschutz, ein Architekt sowie ein Fachplaner hatten in diesem Zusammenhang bereits eine Begehung in dem… [mehr]

Marktplatz

„Bevölkerung soll in der Frage der Bebauung entscheiden“

Ketsch. "Es war für die Interessengemeinschaft Marktplatz erschreckend, mit welchen Stellungnahmen die Fraktionen nach unserer Präsentation des Alternativkonzeptes gekommen sind", erklärt IG-Sprecher Simon Schmeisser in einer Presseerklärung und kritisiert, dass man "hingegen auf unsere generelle… [mehr]

Wanderverein

Attraktive Ziele im Visier

Ketsch. Neue Reiseziele für Buswanderfahrten stellen die Kurpfalz-Wanderer vor und bieten dabei auch Nichtmitgliedern entsprechende Mitfahrgelegenheit in den Monaten Juli und August an, um zwei attraktive Touren zu erleben. Die erste Fahrt findet am Samstag, 9. Juli, statt und führt die Teilnehmer… [mehr]

Geschäftsleben

Informationen zur Zahngesundheit

Ketsch. Zu einem Informationsabend lädt die Fides-Klinik am Dienstag, 28. Juni, ab 19.30 Uhr ins Ferdinand-Schmid-Haus ein. Mehrere Themen sind in der einstündigen Veranstaltung vorgesehen. Über "Feste Zähne an einem Tag", die All-on-4-Konzept-Stabilität bei minimalem Knochenvolumen, spricht Dr… [mehr]

Gemeinderat

Mensa geht in die Planungsphase

Ketsch. Die Neurottschule wird zur Gemeinschaftschule. Die erforderliche Genehmigung der Schulbehörden liegt vor (wir berichteten). Die Planungen laufen. In der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses war bereits die Errichtung einer Mensa diskutiert sowie Ideen eines Planungsbüros vorgestellt… [mehr]

Verkehrsentwicklung

Startschuss für dynamischen Prozess

Ketsch. Der Gemeinderat diskutierte in seiner jüngsten Sitzung die aus der Bevölkerung eingegangenen Anregungen sowie die Beschlussfassung für das Verkehrsentwicklungskonzept. Nach der öffentlichen Vorstellung durch das Ingenieurbüro Köhler & Leutwein in der Rheinhalle hatten acht Bürger… [mehr]

Schachclub

Spieler zeigen sehr packende Kämpfe

Ketsch. Das Blitzschachturnier des Schachclubs für den Monat Juni wurde erst in der letzten Runde entschieden, nach sieben spannenden Runden standen gleich drei Spieler punktgleich auf dem Spitzenplatz. Heinz Sessler, Rudi Eichhorn und Werner Ries belegten gemeinsam die Plätze eins bis drei. Rang… [mehr]

IG Marktplatz

Neue Parkflächen und Solitärbäume

Ketsch. Mit zwei Schreiben vom Dezember 2015 und vom April dieses Jahres hatte die Interessengemeinschaft Marktplatz den Antrag gestellt, im Gemeinderat ein "Alternativkonzept" zur Marktplatzgestaltung vorstellen zu können. In der Begründung stützte sie sich darauf, dass die geplante Neugestaltung… [mehr]

Angelsportverein

Mal ein Herz aus Speckstein geformt

Ketsch. Die Anglerfrauen des ASV 1928 treffen sich unter der Leitung von Heike Perner regelmäßig zu interessanten Nachmittagen im Anglerheim - meistens zu Werk- und Bastelarbeiten. Das kürzliche Treffen hatte eine besondere Note, denn die Frauengruppe hatte Künstlerin Sabine Manske, selbst Frau… [mehr]

Rotes Kreuz

In 4890 Stunden fürs Wohl und Weh der Bürger gesorgt

Ketsch. Der erste Vorsitzende des Ketscher Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes, Harald Keller, berichtete bei der Jahresversammlung über ein ereignisreiches Vereinsgeschehen, das traditionell mit der Winterfeier und der Christbaumaktion begonnen hatte. Dank der Unterstützung der… [mehr]

Gemeinderat

Eine neutrale Moderation

Ketsch. Die Einwohnerversammlung zum Thema "Umgestaltung Marktplatz Ketsch und die Folgen" am 31. Mai im Ferdinand-Schmid-Haus (wir berichteten) kam beim Gemeinderat nicht gut an. In der jüngsten Sitzung kritisierten die Sprecher der Fraktionen den Ablauf der Veranstaltung, die von Planerin… [mehr]

Musikschule

Lehrerkonzert lockt ins Schmid-Haus

Ketsch. Die Musikschule Schwetzingen gastiert mit einem Konzert der Lehrerinnen und Lehrer in Ketsch. Am Sonntag, 3. Juli, 17 Uhr, wird nach längerer Pause wieder mal ein Konzert im Ferdinand- Schmid-Haus, Goethestraße 22, stattfinden. Barbara Mußler (Trompete), Rachel Groten-Kelz (Harfe), Lynn… [mehr]

Ferienprogramm

Spaß zu Wasser, zu Land und in luftigen Höhen

Ketsch. Zaghaft scheint der Sommer sich entschieden zu haben, doch noch zu starten. Ganz sicher ist allerdings, dass am Donnerstag, 28. Juli, die Sommerferien beginnen. Und für die schönsten Wochen des Jahres hat die Gemeindeverwaltung zusammen mit Vereinen, Gruppen und Privatpersonen ein… [mehr]

Sommerfest

Glückliche Gäste

Ketsch. Der Werttransport kam fast pünktlich. Die beiden Männer zogen sich grob gewirkte Handschuhe über und beeilten sich, die silbernen Kisten in Richtung der Halle zu tragen. Im Nu landeten die frisch gelieferten Haxen auf den Tellern, Brötchen und Kraut dazu und schon waren wieder mehr Gäste… [mehr]

Sonnenernte

Gerhard Schmidt schätzt am besten

Ketsch. An den "Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit" und der "Europäischen Nachhaltigkeitswoche" hatte sich der Verein Sonnenernte mit der Preisfrage: "Wie viel Kilowattstunden (kWh) Solarstrom werden bis Anfang Juni von den Ketscher und Brühler Gemeinschafts-Solarstromanlagen gemeinsam… [mehr]

Ketsch

Von süß über salzig zu bitter

Fred Fuchs kennt sich nun mit dem Schmecken aus [mehr]

Heimat- und Kulturkreis

Platzgestaltung und Baugebiet vor Ort erklärt

KETSCH. Bei der Radtour mit Bürgermeister Jürgen Kappenstein verkündete Otmar Fuchs als Vorstandsmitglied den rund 100 mitradelnden Bürgern: "Sie werden nachher kenntnisreicher nach Hause fahren!" Er sollte damit nicht zu viel versprochen haben, wie sich am Ende der Tour zeigte. [mehr]

Geschäftsleben

Stelldichein der Generationen

KETSCH. "Wir feiern zum vierten Mal mit Angehörigen unserer Bewohner sowie Gästen aus der Gemeinde und überallher das Sommerfest mit einem Tag der offenen Tür. Eine gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und mögliche Vorbehalte abzubauen", sagte Christine von Olnhausen, Leiterin der… [mehr]

Bridge-Club

Spannendes Kartenspiel bringt warmen Geldregen

KETSCH. Spielt die Jugend heute noch mit Karten? Eine Frage, die Reinhard Max neugierig stellt, als er die jungen Leute vom Jugendbeirat und die Sozialarbeiterin Andrea Kroll vom Verein "Postillion" mit einer Spende von 555 Euro überrascht. Als erster Vorsitzender des Bridge-Clubs klärte er… [mehr]

TSG-Freitagsgruppe

Rechts und links des Rheins auf Tour

Ketsch. Die Mitglieder der TSG-Freitagssportlergruppe besuchten bei ihrem Jahresausflug zunächst Taubergießen und unternahmen ab der Abfahrtstelle Zuckerbrücke bei Rust eine Fahrt mit dem Stocherkahn. Die zweistündige Fahrt führte zu einer tiefen Begegnung mit der Natur auf und um das Wasser… [mehr]

Verkehrskonzept

„Gewinn für den gesamten Ort“

Ketsch. "Wir haben die Äußerungen des Ortbaumeisters in der Schwetzinger Zeitung mit Überraschung zur Kenntnis genommen", sagen Hans-Joachim Nieder und Hermann Mölber von der Interessengemeinschaft Karlsruher Straße. Der Leiter des Bauamtes hatte im Hinblick auf die Tagesordnung zur Sitzung des… [mehr]

Sonnenernte

Bernd Kraus neu gewählt

Ketsch. Bei der Versammlung des Vereins "Sonnenernte" zogen die Mitglieder Bilanz. Der Vorsitzende Gerhard Prendke erinnerte an die vom Umweltstammtisch veranstaltete Sonderfilmvorführung "Power to change - Die Energie Rebellion" (wir berichteten). Zu Ehren der verstorbenen Mitglieder erhoben sich… [mehr]

Neurottschule

Effektives Lernen lernen

Ketsch. Der Elternbeirat der Neurottschule lädt engagierte Eltern am Dienstag, 5. Juli, um 19 Uhr zum kostenlosen Vortrag "Das Lernen lernen" des gemeinnützigen Vereins "LVB Lernen" ein. Der Vortrag richtet sich an Eltern und umfasst Lerntechniken und individuelle Lernmethoden für unterschiedliche… [mehr]

Heimat- und Kulturkreis

Interessante Route geplant

Ketsch. Informationen aus erster Hand erhalten und entspannt und fröhlich durch die Heimatgemeinde radeln, das kann man am heutigen Samstag, in Ketsch. An diesem Tag findet in der Enderlegemeinde die Rad-Gemarkungswanderung statt. Bürgermeister Jürgen Kappenstein wird die Leitung übernehmen und… [mehr]

Ferienprogramm

Das Schnuppern kann beginnen

Ketsch. Die Sommerferien werfen ihre Schatten voraus und deswegen können Kinder zwischen fünf und 16 Jahren allmählich die breitgefächerten Angebote für das Ferienprogramm unter die Lupe nehmen. Die Gemeinde weist in einer Pressemitteilung daraufhin, dass die Hinweise im Programmheft beachtet… [mehr]

 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 3 Uhr

11°

Das Wetter am 26.6.2016 in Schwetzingen: klar
MIN. 11°
MAX. 23°
 

Ihr Kontakt zur Zeitung

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung:

Sekretariat 06202/205-300
Fax 06202/205-392
E-Mail sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Ausbildung spezial

Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ketsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR