DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.10.2014

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Diebstahl

Fall von Beschaffungskriminalität? 

Ketsch. In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher und andere Langfinger Hochkonjunktur - das ist nichts Neues. Alleine in der Enderlegemeinde gab es in den vergangenen Tagen drei Einbrüche, wovon einer vereitelt wurde. Beute machten der oder die bislang unbekannten Täter in der Filiale der… [mehr]

Reihe „Generation plus“

Am besten nur wenig Fleisch

Ketsch. Fit und gesund bis ins hohe Alter, am besten ohne Zipperlein und geistig voll auf der Höhe - zweifelsfrei, wenn nicht ein unerfüllter ein Wunschtraum, das Optimum. Wie aber kann man selbst etwas dafür tun, wie kann man Alterskrankheiten wie Osteoporose, Diabetes und ähnlichen Gebrechen… [mehr]

Ketsch

Santana mit Edelschimmel

                                Markus   Wirth über                                Rocksongs, die für die                                       Werbung verheizt wurden [mehr]

Interview

„Wollen den Leuten zu denken geben“

Ketsch. Filme mit einem aktuellen Bezug zur Gegenwart, zu politischen Fragen und Diskussionen, dazu noch eine sich den Streifen anschließende Diskussion mit einem Fachmann zum jeweiligen Gebiet - das "Kirchenkino" ist vor allem in jüngster Zeit zu einem Erfolgsmodell geworden. Nun feiert die… [mehr]

Geschäftsleben

Feines aus heimischem Forst

Ketsch. Der Herbst hat Einzug gehalten, die bunten Blätter fallen. Aus Feld, Wald und Wiesen steigt der Nebel auf. Jetzt haben Reh, Hirsch, Wildschwein, Hase und Fasan Saison. Alle Gourmets, die sich für die Vielfalt edler Wildgerichte begeistern können, sind nun wieder zu den "Ketscher Wildwochen… [mehr]

Jugendgemeinderat

Mitreden und mitbestimmen

Ketsch. Mitreden, mitgestalten, aktiv dabei sein: Auch in Ketsch gab es zurückliegend Jahren einen Jugendgemeinderat. Nachdem das Interesse an der Gremienarbeit rückläufig gewesen war, hatte dieser eine Pause eingelegt, die nun jedoch beendet werden soll. Derjenige, der zwischen 14 und 21 Jahre alt… [mehr]

Umweltamt

Gutschein spart Gebühr

Ketsch. In den Herbst- und Wintermonaten können bisweilen große Blättermengen anfallen, die zusammengefegt und entsorgt werden müssen. Viele Mitbürger, bei denen ein Gemeindebaum vor ihrem Anwesen steht, kümmern sich bereits seit Jahren um diesen Blätterabfall. [mehr]

Neurottschule

„Dies ist ein großer Schritt für mich“

Ketsch. Die Neurottschule hat einen neuen Schulleiter. Mit einer herzlichen Feier wurde Joachim Rumold gestern in sein Amt eingeführt. Der "Neue" jedoch ist für Schüler und Kollegium kein Unbekannter. Denn schon seit Mai 2005 führte er das Amt des Konrektors aus. Durch die Feierstunde führte… [mehr]

Angelsportverein 1928

Erfolgreich im Angeln, engagiert im Verein   

KETSCH. Die Jahresabschlussfeier zählt seit Jahren zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender des Angelsportvereins. Beim gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde ließen die Mitglieder die Ereignisse des Jahres Revue passieren, wobei die Geselligkeit im Vordergrund stand. Verdiente Mitglieder… [mehr]

Geschäftsleben

Aluschmuck liegt im Trend

Ketsch. Man liest und hört in Beiträgen über die Herbstmode derzeit überall davon: "Strick ist hip". Das bestätigt auch Elke Teichmann vom Hobbymarkt Altrichter. "Dieser Trend begann schon vor über einem Jahr - die Zeiten, in denen Stricken, Häkeln und Sticken als altmodisch und spießig verpöhnt… [mehr]

Heimat- und Kulturkreis

So bunt kann der Herbst sein  

KETSCH. Ein Besuch im Heimatmuseum lohnt eigentlich immer, doch dieses Mal war er etwas Besonderes - zwölf Hobbykünstler hatten ihre schönsten Handarbeiten mitgebracht und ausgestellt. Ulrike Hettmannsperger aus Altlußheim hat sich ganz der Gestaltung von Quilts für gehobene Ansprüche von Sammlern… [mehr]

Seniorenwerk St. Sebastian

Glas wird zum Schmuckstück

KETSCH. Erntedank stand im Mittelpunkt der Eucharistiefeier mit Pfarrer Walter Sauer. "Wir danken dafür, dass Menschen für uns gearbeitet haben, damit wir etwas zu essen haben. Und wir danken Gott, dass er die guten Gaben hat wachsen lassen", hieß es in der Lesung. Auch wir sind gute Gaben Gottes… [mehr]

MSC

Unterwegs auf zwei und vier Rädern

Ketsch. Mit den Besuchen einiger Motorradfahrertreffen beendeten die Motorradfahrer des Motorsportclubs im ADAC die Saison - bei der jüngsten Mitgliederversammlung ließen die Mitglieder die vergangenen Monate Revue passieren. Am Museum in Speyer wurde das Treffen des MV Agusta Clubs Deutschland… [mehr]

Katholisches Pfarrheim

Mit viel Liebe zum Detail

Ketsch. "Herzlich willkommen zum Kerwetheater. Mir spiele für euch fer umme und pflege de Ketscher Dialekt", begrüßt Dieter Rey die zahlreich erschienenen Anwesenden und gerade die Mundart ist es, die langjährige Stammbesucher an den Aufführungen der Laienschauspieler besonders schätzen. [mehr]

Vortrag

Sehen, hören, schmecken – Satire beflügelt  

Ketsch. Bei Michelfelders blieb kein Platz frei. Die Gäste haben es sich auf den Stühlen oder Sesseln bequem gemacht, nippen am Sektglas, lassen sich die fantasievollen "Ringelnaschereien" schmecken oder betrachten die Wände, an denen Radierungen von Heidi Loeper und Kalligraphien von Bina Klee… [mehr]

Lokale Agenda

Eine willkommene Bleibe für Wildbienen

Ketsch. Auf der Ketscher Gemarkung und an der Marion-Dönhoff-Realschule Brühl/Ketsch wurden 2008 auf Initiative der Lokalen Agenda insgesamt sieben Insektenhotels gebaut. Errichtet wurden die Insektenhotels damals mit Unterstützung von Paten. Mit den Insektenhotels soll auf die Gefährdung von… [mehr]

Auszeichnung

Stets die Künstler bewirtet

Ketsch. Lange bevor es zum Auftritt von "Other Roads" (wir berichteten) kommt, hat ihr Einsatz begonnen: Es gilt für Bedingungen zu sorgen, die der Band das Gelingen ihres Auftritts garantiert. Seit vielen Jahren schon leisten Thea und Volker Wörn dafür unentbehrliche Arbeit. [mehr]

Kleintierzuchtverein

Schönheiten im Federkleid

Ketsch. Die Verantwortlichen des Kleintierzuchtvereins haben sich einmal mehr verantwortlich erklärt, die Kreisgeflügelschau des Kreisverbands Schwetzingen in der Halle auf der Zuchtanlage in der Seestraße 130 am Samstag und Sonntag, 8. und 9. November, zu veranstalten. [mehr]

Gemeindebücherei

Bibliotheken als Wissensspeicher

Ketsch. Der Tag der Bibliotheken, der 1995 unter der Schirmherrschaft Richard von Weizsäckers ausgerufen wurde, wird auch in diesem Jahr gefeiert - und zwar am Freitag, 24. Oktober. Seitdem machen die Bibliotheken in ganz Deutschland und seit 2009 auch in Südtirol mit besonderen Aktivitäten und… [mehr]

Kerwe

Flair des goldenen Oktobers genießen

Ketsch. Es ist etwas los am Samstagnachmittag auf dem Marktplatz. Unter der warmen Herbstsonne tummeln sich die Festbesucher, darunter viele Ketscher, Gäste aus den umliegenden Gemeinden, Senioren, Familien mit Kindern. Sie bummeln zwischen den urigen Buden, den Fahrgeschäften oder unterhalten sich… [mehr]

Verkaufsoffener Sonntag

Jede Menge aktueller Trends

KETSCH. Abseits vom Kerwetrubel luden ausgewählte Fachgeschäfte am Sonntagnachmittag zum Bummeln und Genießen ein. Bei "Michelfelders - Buch und Manufakturwaren" waren Gabriele Hönig und Nina Schmidt mit Rat und Tat rund um Bücher und hübsche Geschenke behilflich. [mehr]

Konzert

Songs sind irgendwo zwischen Melancholie und Euphorie zuhause

Ketsch. Wenn die "Other Roads" kommen, dann ist der Saal im Ferdinand-Schmid-Haus voll, dann wird dieser von solch rhythmisch beschwingten Klängen erfüllt, dass die Zuhörer immer wieder aufs Neue begeistert sind. Denn von leise zu laut, von Melancholie zu Euphorie ruft die Band stets ein Wechselbad… [mehr]

Hausfrauengemeinschaft

Einkaufsbummel im Traditionshaus

Ketsch. Die Hausfrauengemeinschaft machte sich zu einer Betriebsbesichtigung von WMF in Geislingen mit anschließendem Einkaufsbummel auf den Weg. In einer Betriebsbesichtigung wurde den Damen die Fertigung von Töpfen und Kaffeemaschinen vorgestellt. Bereits 1853 gründete Mühlenbesitzer Daniel… [mehr]

Reportage

Füllmörtel rückt kariösen Stellen zuleibe  

rEGION. Die Kläranlage des Zweckverbands Bezirk Schwetzingen, die unweit von Brühl auf Ketscher Gemarkung 1977 in Betrieb genommen wurde, muss 24 Stunden täglich und 365 Tage im Jahr funktionieren. So auch zurzeit, wo gerade die umfassende Sanierung der Faulturmköpfe und des Treppenturms im Gange… [mehr]

Geschäftsleben

„Sprache im Sonntagskleid“

Ketsch. Die Buchhandlung als kultureller Begegnungsort - das ist der Beitrag, den die Inhaberin Gabriele Hönig und Buchhändlerin Nina Schmidt an das kulturelle Ketsch leisten. Mit dem überraschenden "Pfalz-Literatett" erlebte die Reihe Mundart einen Höhepunkt. Unter dem Motto "Wie wenig gehört zum… [mehr]

Bücherei

Spurensuche im Kraichgau

Ketsch. Auf Spurensuche in der Familiengeschichte, die ins Kraichgau führt - Gunter Haug liest aus seinem neuen Roman "Die Töchter des Herrn Wiederkehr" am Dienstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Ferdinand-Schmid-Haus. Haug erzählt die wahre Lebensgeschichte einer einfachen, armen Dienstmagd aus… [mehr]

Schützengilde

Thomas Kessler ist der Meisterschütze

Ketsch. Dass sich die Schützen der Enderlegemeinde nicht nur in den "klassischen" Schießdisziplinen messen, zeigte sich jetzt einmal mehr. Großkaliberreferent Jürgen Bittermann hatte zum Westernschießen eingeladen. Auch in diesem Jahr folgten wieder zahlreiche Cowboys der Einladung. [mehr]

ASV 1928

Viel Ausdauer ist vonnöten

Ketsch. Um die Technik des Fliegenfischens anzuwenden, unternahmen Mitglieder des Angelsportvereins 1928 eine Fahrt nach Seltz im Elsass. In den dortigen Gewässern ist das Fangen von nur einer Forelle mit einer Fliegenfischer-Ausrüstung erlaubt. Für die Ketscher Angler war es daher eine… [mehr]

Rund ums Kerwetheater

Rebensaft in der Ökumene genießen

Ketsch/Brühl. "Die letzte Flasche St.-Sebastian-Kirchenwein haben wir vor Wochen ausgeschenkt", erklären die Verantwortlichen der katholischen Seelsorgeeinheit. Ein neues Sortiment aufzubauen, bringe viel Aufwand mit sich. Was liegt deshalb näher, als evangelischen Brühler Kirchenwein nach St… [mehr]

Reportage

Dave und das Phänomen mit der Wurst

Ketsch. Er wäre zufrieden gewesen und wird von seiner Wolke runterschauen und sich freuen. John Wright, unvergessener Frontmann der gleichnamigen Band, hätte gewiss Freude am herzlichen Wiedersehen mit seinen Jungs und der Familie Wörn. Die Musiker der Modern-Folk-Formation "Other Roads" (legitimer… [mehr]

 

Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

Fotostrecke

Spielplätze im Test

In unserer Serie "Spielplätze im Test" gehen wir unter anderem Fragen nach dem Zustand der Geräte oder der Lage nach und befragen nach Möglichkeit Spielplatzbesucher - Eltern wie Kinder - nach ihrem eigenen Urteil. [mehr]

Fotostrecke

"Meine grüne Oase"

Manchmal liegt das Schöne gar nicht so fern: In unserer Serie "Meine grüne Oase" stellen wir liebevoll gestaltete Gärten unserer Leser vor. Tauchen Sie mit unserer Bildergalerie ein in die blühenden Träume und werfen Sie einen Blick hinter die grünen Kulissen. [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ketsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR