DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 10.02.2016

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Kurpfalz-Wanderer

Ruhige Route über Rheininsel

Ketsch. Vergnügen und Spaß an der Bewegung, ungezwungen Freunde treffen, mit der ganzen Familie gemeinsam wandern oder auch einfach mal allein die Natur genießen, das ist seit über 40 Jahren das Motto des Ketscher Wandervereins. Beim Wandern kann jeder so richtig Pause vom Alltag machen. Die… [mehr]

Tennisclub

Mehr Mitglieder gewonnen, dafür Nachwuchsspieler verloren

Ketsch. Jürgen Hoffmann wurde erneut zum Vorsitzenden des Tennisclubs Ketsch (TCK) gewählt. Davor blickte er in einer Bilanz auf das vergangene Jahr zurück, bevor er eine Vorschau gab auf diverse Aktionen, die für die kommenden Monate geplant sind. "Die Ziele, welche wir uns für 2015 gesteckt haben… [mehr]

Geschäftsleben

In der „Ente“ gibt’s Fisch am Tisch

Ketsch. Die Rückkehr von Tommy R. Möbius und dem "Ente"-Team aus der kreativen Winterpause feierten rund 100 Gäste bei einem rauschenden Küchenfest im Seehotel mit Unterstützung von "Tischmacher Weine" aus Schwetzingen sowie dem Weingut "Knewitz" aus Assenheim. [mehr]

Tauchsportverein

Nach dem Umzug kräftig gefeiert

Ketsch. Ob "Bob der Baumeister", "Assis" oder auch Vampire - sie alle tanzten zu Charthits bei der Fasnachtsparty des Tauchsportvereins. Traditionell hatte der Verein alle Karnevalisten nach dem Fasnachtsumzug in die Rheinhallengaststätte eingeladen, um vor dem Rosenmontag noch einmal richtig… [mehr]

Sängereinheit

Wenn der Pater mit Haremsdamen tanzt

KETSCH. "Rucki Zucki", "Am Rosenmontag bin ich geboren" und "Ketscher Nächte sind lang" - die Sängereinheit ließ es zur Offensive auf die letzten Stunden der Fünften Jahreszeit im Narrentempel Schützenhaus richtig krachen. Eigengewächs in der Bütt und Überraschungsgäste hatten beste Stimmung… [mehr]

TSG-Halle

Bunt kostümiert schwebt das Partyvolk übers Parkett

KETSCH. Geladen sind alle Masken, aber im Titel trägt die Party das, was sie einmal zum heutigen Dauerbrenner für die TSG machte: Tanz der Vampire. Zwischen Elfen, Cowboys und Matrosen scheint eine Gruppe frisch der Gruft entschlüpft. Schon neigt sich eine schaurig-schöne Dunkelgestalt an den… [mehr]

Hausfrauengemeinschaft

Auf Saujagd im Odenwald

Ketsch. Für die gutgelaunten Mitglieder der Hausfrauengemeinschaft ging die Fasnachtsfahrt in den Odenwald zum "Bauer Weis". Zur Freude der Damen waren die "Ketscher Rheinschnooke" mit an Bord. So wurde dann auch während der Fahrt schon tüchtig gesungen und gelacht. [mehr]

Vortrag mit Rita Fehst

Leber auf einfache Weise reinigen

Ketsch. Die Leberreinigung ist eine Selbsthilfemaßnahme, die auf uraltem Heilwissen basiert und in jüngster Zeit vor allem durch Dr. Hilda Clark und Andreas Moritz publik gemacht wurde. Diese Ausleitungsmethode gibt dem Körper die Möglichkeit, sich selbst zu regenerieren, vor allem das wichtigste… [mehr]

Schachclub

Jugend startet mit gutem Einstand

Ketsch. Einen guten Einstand feierten die Jugendspieler des Schachclubs Ketsch beim Start der Vereinsmeisterschaft. Yasin Öztürk schlug Altmeister Karl Schmid und Tim Schütze setzte sich gegen Thomas Riewe durch, lediglich Florian Schrepp leistete sich einen Ausrutscher gegen Alfred Kief. Bei den… [mehr]

Fasnachtsumzug

Farbenfrohes Narrenspektakel

Ketsch. "Ein dreifaches Hoch auf Ketsch!" Bernd Bürkle und Hartmut Stang hätten das Loblied auf die närrische Hochburg am Rhein nicht deutlicher auf den Punkt bringen können. Begeistert schwenkten sie die Arme in der Luft - das Moderatoren-Duo genoss sichtlich den Lindwurm von der ersten Sekunde an. [mehr]

Lumbeball

Rheinhalle wird zum Mekka der Partybegeisterten

Ketsch. Fasnachtssamstag. 22 Uhr. Rheinhalle Ketsch. Die Luft schwirrt im wummernden Basssound und vor Wärme. Die strahlen hunderte kostümierte Menschen beim gigantischen Lumbeball aus. Gruppenweise strömen die Jugendlichen in die Halle, wo Deejay K.C. alias Kai Werkmann aus Frankfurt und Video-DJ… [mehr]

Schmutziger Donnerstag

Zwar kleiner, doch dafür deutlich feiner

Ketsch. Es steppte der Bär. Und auch die Maus tanzte. Selbst die Lazarettschwester schwoofte über das von Disconebel und Stroboskopgewitter inszenierte Parkett. Ein gutes Zeichen. Sogar ein perfektes Zeichen. Denn da, wo die Menschen tanzen, da ist gut feiern. [mehr]

Fasnachtsumzug

Jugendschutz verstärkt im Blick

Ketsch. Die Gemeinde soll am morgigen Sonntag zur Kurpfälzer Spaßmeile werden, wenn sich der Fasnachtszug durch den Ortskern schlängelt. Die Narrenparade mit ihren 66 Nummern stellt sich um 13 Uhr im Bruchgelände auf. Dort findet dann auch die technische Abnahme der Fahrzeuge durch Ordnungsamt und… [mehr]

Neurotthalle

Da wird das Handballtor zur Schießbude

Ketsch. Mit routinierter Leichtigkeit gelang des den fünf Spielerinnen der Kurpfalzbären ihren Wettkampf gegen Rob Green zu gewinnen. Nach einer flapsigen Bemerkung in seiner Morningshow bei bigFM hatten die Handballerinnen den Radiomoderator zum Duell gefordert (wir berichteten). [mehr]

Rhein

Erste Wellen schwappen in die Flussauen

Ketsch. Er macht sich wieder bemerkbar: Vater Rhein zeigt derzeit, dass er tatsächlich zu den größten Flüssen Europas zu zählen ist. Nachdem in den vergangenen Monaten die Pegelstände eher kümmerlich daherkamen, nimmt er nun wieder sein komplettes Bett ein und schwappt sogar schon wieder in die… [mehr]

Haus der Begegnung

Hilde hat den schönsten Hut

KETSCH. "Wenn die Fasnacht Einzug hält, dann verwandelt sich die Welt. Es regiert die Narretei, und ein jeder ist dabei", verkündete das Helferteam im Chor nach der Schneewalzermelodie. Rudi Kurbiuhn als "Sitzungspräsident", assistiert von Gabi Gehres, hieß zum Endspurt der fünften Jahreszeit die… [mehr]

Fünfvierteläcker

Vorarbeiten auf der Zielgeraden

Ketsch. "Uns fehlen noch zwei, drei Unterschriften von Grundstückseigentümern, dann ist das Erschließungskonzept durch", erklärt Bürgermeister Jürgen Kappenstein auf unsere Frage, wie weit die Realisierung des geplanten Neubaugebietes "Fünfvierteläcker" gediehen ist. Mit diesen Unterschriften… [mehr]

Neurotthalle

Bären fordern Moderator heraus

Ketsch. "Da hat Rob Green wohl den Mund zu voll genommen", sind sich die Ketscher Handballerinnen einig. Der Morningshow-Moderator behauptete in seiner bigFM-Radiosendung: "Was so ein Handballtorwart kann, kann doch eigentlich jeder: Bisschen rumzappeln und sich abwerfen lassen." [mehr]

Neurottschule

„Wir sind ganz stolz darauf“

ketsch. ". . . Ge-mein-schafts-schule", vollenden etwa 350 Kinder und Jugendliche rhythmisch Silbe für Silbe den Satz von Rektor Joachim Rumold. Zu Beginn und am Ende seiner Rede beim kleinen Festakt gestern Mittag begann er jeweils diesen Satz mit den Worten: "Die Neutrottschule wird . . ." Es ist… [mehr]

Konzert

Songs voller Kraft und Sensibilität

Ketsch. Fünf Musiker aus verschiedenen Bands haben sich gefunden, um den weltbekannten Countrysänger Johnny Cash am Samstag, 5. März, ab 20 Uhr zumindest vom Sound her wieder auf die Bühne des Ferdinand-Schmid-Hauses zu bringen. Im Zentrum steht bei diesem Projekt die tiefe und authentische Stimme… [mehr]

Schachclub

Marcel Herm holt den Titel

Ketsch. Souverän und ohne eine Niederlage holte sich nach elf Runden Marcel Herm beim Schachclub die Vereinsmeisterschaft. Die Ketscher Nummer 1 wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht und holte sich mit großem Vorsprung seinen zweiten Titel. Mit dem Titel des Vizemeisters kann sich Heinz Sessler… [mehr]

Fasnachtszug

Spritzige Karawane

Ketsch. Schon jetzt lässt der 64. Fasnachtszug durch die Gemeinde ein buntes Bild erwarten. Rund 40 Zugnummern sollen am Sonntag, 7. Februar, den Frohsinn in die Straßen und Gassen der Enderlegemeinde tragen und einige Überraschungen bringen, versprechen die Organisatoren. [mehr]

Kolpingsfamilie

Friedenszeichen und Blaumann

Ketsch. "Oh Happy Day" und dreimal "Kolping Ahoi" - so hieß es beim Fasnachtsabend der Kolpingsfamilie im katholischen Pfarrheim. Zum Auftakt hielten die Kolpingkinder mit diesem Musikklassiker Einzug durch den voll besetzten Saal zur Bühne. Passend zum Motto hatten sie sich eine kleine… [mehr]

Bündnis 90/Die Grünen

Was passiert mit den Fledermäusen in der Ruine?

Ketsch. Die Zukunft der alten Ziegelei am Herrenteich beschäftigte die örtlichen Grünen in einer öffentlichen Sitzung. Eine Bürgerin hatte wissen wollen, wie die Ketscher Grünen sich dort die Zukunft vorstellen würden. Die Kommunalpolitiker erklärten, dass das Grundstück zurzeit der Stadt… [mehr]

Narrhalla

Luftballons sind bei den Kindern der absolute Renner

Ketsch. Sie strömten als Cowboys, Indianer, Zauberer, Prinzessin, Engel, Pippi Langstrumpf, Punker und Piraten mit ihren Eltern zum Kindermaskenball. Die Rheinhalle war proppenvoll. "Schon eine halbe Stunde vor Einlass standen sie vor dem Eingang Schlange, so viele Besucher hatten wir noch nie… [mehr]

Rundgang auf Rheininsel

Waldwirtschaft lebt von bunten Zeichen

Ketsch. Der Wald ist bunt. Blaue Längsstreifen, orange Querstreifen, weiße Wellenlinien - die Bäume tragen in diesem Winter doch tatsächlich modische Ethnomuster in leuchtenden Farben. "Nein, nein. Graffiti sind es auch nicht", beruhigte Dr. Dieter Münch die rund 50 Menschen, die staunend inmitten… [mehr]

Neurottschule

„Der Ton macht die Musik“

Ketsch. Na, ob sie es wohl wissen würden? "Wann wird an unserer Schule geschlichtet?"- die Schülerin blickte den vier Pädagogen vor ihr fest ins Gesicht. Die grübelten ein wenig angesichts der drei Antwort-Alternativen: in der ersten Pause, in der zweiten Pause oder in der sechsten Stunde. Dann die… [mehr]

Seniorenbeirat

„Selbstbehauptungskurs für Frauen war eine tolle Sache”

KETSCH. In der 16. Quartalssitzung des Seniorenbeirats erinnerte Hauptamtsleiter Ulrich Knörzer nochmals an den Tag der Aktivität für lebenslange Selbstständigkeit, den rund 40 Senioren der Gemeinde zum persönlichen Fitness-Test nutzten. "Das Ketscher Modell geht in die Breite," stellte er erfreut… [mehr]

Neurottschule

Ministerium genehmigt Konzept

Ketsch. Die Landtagsabgeordneten Rosa Grünstein (SPD) und Manfred Kern (Grüne) haben, wie sie unserer Zeitung mitgeteilt haben, auf Nachfrage erfahren, dass der Weiterentwicklung der Neurottschule zu einer Gemeinschaftsschule seitens des Stuttgarter Ministeriums nichts mehr im Wege stehe. Ein… [mehr]

Multivision-Schau

Lebensgefühl des Südens erspüren

Ketsch. Seine Impressionen erwecken Fernweh beim Betrachter. Am Samstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr will der Reisejournalist Gernot Haida seine Gäste im Ferninand-Schmid-Haus mitnehmen zu "Mediterranen Höhepunkten", wie seine Live-Multivision-Schau überschrieben ist. "Meine Gäste erleben bei dieser… [mehr]

 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 12 Uhr

Das Wetter am 10.2.2016 in Schwetzingen: Regen
MIN. 4°
MAX. 7°
 

Ihr Kontakt zur Zeitung

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung:

Sekretariat 06202/205-300
Fax 06202/205-392
E-Mail sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Ausbildung spezial

Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ketsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR