DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 24.07.2014

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Gemeinderat

Attraktiverer Garten für mehr Spielspaß

Ketsch. Gleiches Recht für alle am Ratstisch und in den Ausschüssen - das sieht die Hauptsatzung der Gemeinde, letztmalig vor sieben Jahren neugefasst, vor. Nun, da ein neuer Gemeinderat in neuer Zusammensetzung seine Arbeit aufgenommen hat, erachtete die Verwaltung es als folgerichtig, auf die… [mehr]

Anfragen

Bolzplatz bekommt neuen Belag  

Ketsch. Bei den Bekanntgaben unterrichtete Bürgermeister Jürgen Kappenstein das Gremium über die Besetzung des Sprechers der CDU-Fraktion - dieses Amt wird für die kommenden fünf Jahre Thomas Franz übernehmen, sein Stellvertreter wird Michael Seitz sein. Die CDU hatte ihre Sitzung abwarten wollen… [mehr]

Seniorenwerk St. Sebastian

Blumiges von A wie Aster bis Z wie Zinnkraut    

KETSCH. Mit einer Eucharistiefeier und Spielen rund um den Sommer mit seinen prächtigen Facetten verabschiedete sich das Seniorenwerk Sankt Sebastian in die Sommerpause. In der Lesung aus dem Buch Exodus durch Pfarrer Walter Sauer fragte Moses Gott, was er den Israeliten antworten solle auf die… [mehr]

Backfischfest

Munteres Treffen für alle Senioren

Ketsch. Die Einladung zum Seniorennachmittag am Dienstag, 5. August, von 15 bis 17.30 Uhr, richtet sich an alle Ketscher Bürger, die am 31. Dezember dieses Jahres 70 Jahre und älter sind. Alle Gäste erhalten bei persönlichem Erscheinen Gutscheine für eine Mahlzeit und zwei Getränke an der dafür… [mehr]

Neurottschule

Wichtige Termine für Schulanfänger

Ketsch. Schulbeginn an der Neurottschule ist am Montag, 15. September. Die Schüler treffen sich um 8.45 Uhr, Unterrichtsschluss ist um 12.25 Uhr. Die 5. Klassen beginnen am Dienstag, 16. September, um 10 Uhr im Musiksaal mit einer kleinen Begrüßungsfeier. Die Schulanfänger treffen sich erstmals zur… [mehr]

Jahresrechnung

Freude über sprudelnde Gewerbesteuer

Ketsch. Das umsichtige Wirtschaften in den vergangenen Jahren trägt Früchte - die Gemeinde ist seit vergangenem Jahr in ihrem kameralen Haushalt schuldenfrei. Auch im Hinblick auf die in der jüngsten Sitzung des neuen Gemeinderates vorgestellten Jahresrechnung für 2013 kann man sich seitens des… [mehr]

Sportvereinigung 06

Wer darf mit nach Mannheim?

Ketsch. In ganz Baden-Württemberg wird in diesen Wochen versucht, bei den VR-Talentiade-Sichtungen die besten Nachwuchskicker des Jahrgangs 2004 (bei den Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2005) zu finden. 13 solcher Sichtungstage - zwei für die Mädchen, elf für die Jungen - fanden in den vergangenen… [mehr]

Ketsch

Fraktionen fordern, den Sparkurs weiterhin beizubehalten

Rainer Fuchs (CDU) stellte, das vorliegende Zahlenwerk vor Augen, zufrieden fest, dass "die gute wirtschaftliche Lage auch vor Ketsch nicht Halt gemacht hat." Unerwartet hohe Gewerbesteuereinnahmen seien auf die gute konjunkturelle Lage zurückzuführen, und auch die Einkommenssteuer zeige, "wie… [mehr]

Neurottschule

Momente des Schulalltags eingefangen

Ketsch. Mit zahlreichen Besuchern und einem inspirierenden musikalischen Sonderauftritt wurde bei der 6. Kulturbühne eine Ausstellung eröffnet, bei der das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und Künstlern präsentiert wurde. Von der integrierten Klasse 8 b waren zum… [mehr]

Verein „TonArt“

Freude an kreativer Betätigung verbindet

Ketsch. Die Förderung der Improvisation, der Komposition und des freien Klavierspiels hat sich der Verein "TonArt" zum Ziel gesetzt. Erfahren junge Menschen in Schule und Studium eine zunehmend reglementierte Ausbildung und die Wiedergabe von Faktenwissen, so sei beim Improvisieren Fantasie und… [mehr]

IG Ketscher Vereine

„Tag der Aktivitäten“ bereits fest im Blick

REGION. Der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Ketscher Vereine, Norbert Mutterer, der viele Jahre ehrenamtlich tätig war, hat vor allem gelernt, dass immer die gleichen Probleme auf die Vereinsvertreter zukommen. Daher hat sich das regelmäßige Treffen der Spitze der Vereinsvertreter aus dem… [mehr]

Kolpingsfamilie

Feiern und dabei Gutes tun

Ketsch. Es ist bereits eine schöne Tradition: Am letztem Sonntag vor Beginn der Sommerferien feiert die Kolpingfamilie Ketsch ihr Sommerfest am Hohwiesensee auf dem Grundstück von Lotte und Rudolf Abel. Am Sonntag, 27. Juli, ist es wieder soweit - ab 11 Uhr öffnet sich die Gartentür und eingeladen… [mehr]

Orangerie

Passend zum Sommer viel Heiterkeit eingefangen

"Dieser herrliche Ort Schwetzinger Schlossgarten, diese besondere Atmosphäre hier hat es unserer Gruppe angetan", begrüßte Elfriede Breitwieser, die Vorsitzende von "WieArt", am Samstagnachmittag zur zweiten Vernissage innerhalb von zwei Wochen in der Orangerie. [mehr]

Hohwiesensee

Verwegene Typen mit Doppelsieg 

Ketsch. Am Samstag sengende Sonne und über 35 Grad bei blauem Himmel, am Sonntagvormittag ein erster Schauer und danach auffrischender Wind, dass sich die Seeoberfläche kräuselte. Der Badestrand "Hohwiese" war trotzdem an beiden Tagen gut belegt, als sich beim mittlerweile 15. Ketscher… [mehr]

Rheinhalle

„Investition in Wissen bringt beste Zinsen“   

Ketsch/Brühl. "Heut ist der Abend, an dem wir feiern. Das ist ein ganz besonderer Moment. Wer jetzt nicht feiert, wer jetzt nicht lacht, der hat so ziemlich alles falsch gemacht." Der Elternchor unter der Leitung von Otfried Kromer, der in der Rheinhalle musikalisch in die Abschlussfeier der Marion… [mehr]

Literaturabend

„Wer einsam ist, der hat es gut“

Ketsch. "Ach was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen! Wie zum Beispiel hier von diesen, welche Max und Moritz hießen". Wer kennt sie nicht, die legendäre Bubengeschichte in sieben Streichen von Wilhelm Busch, dem Vater von "Max und Moritz", der "Frommen Helene" und vielen anderen… [mehr]

Dienstleistung

Pflege – so individuell wie der Mensch

Ketsch. Die Menschen werden immer älter, und auch wenn sie sich nicht mehr alleine versorgen können oder gar Pflege brauchen, möchten viele von ihnen so lange wie möglich zu Hause bleiben in ihren vertrauten vier Wänden. Eine gute Betreuung, eine kompetente Rundum-Pflege ist hierbei notwendig. Doch… [mehr]

Pfadfinder Don Bosco

Wie kann man Flüchtlinge in die Gesellschaft integrieren?

Ketsch. "In Ängsten die enen" - mit diesem Lied wurden die Gottesdienstbesucher eingestimmt in die Thematik "Menschen auf der Flucht". Eingeladen dazu hatten die Pfadfinder vom Stamm Don Bosco um Chris Keilbach und die Gemeindeassistentin Nicole Mönig, musikalisch umrahmte die Band "Konfrontation… [mehr]

Hausfrauen

Ein See, der verzaubert

Ketsch. An den Mummelsee im Schwarzwald, direkt an der Schwarzwaldhochstraße gelegen, führte der Ausflug die Mitglieder der Hausfrauengemeinschaft. Reiseleiter Jürgen Stang erzählte von einer alten Sage, dass früher Nixen und Zwerge sowie ein König im See gehaust haben. In Vollmondnächten sollen… [mehr]

Gemeinderat tagt

Jahresrechnung ist Thema im Gremium 

Ketsch. Thematischer Mittelpunkt der ersten Sitzung des neu gewählten Gemeinderats am Montag, 21. Juli, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses ist die Feststellung der Jahresrechnung 2013, dem die Feststellung der Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe des Wasserversorgungsbetriebs und des… [mehr]

Presseangeln

Die Fischwaage hat nicht allzu viel zu tun 

Ketsch. Und immer wieder die Libellen, die die Pose der Angelrute als Landeplatz vereinnahmen. Ansonsten bleibt es an der Spitze ruhig, kein Ruckeln lässt auf einen Fang hoffen. Immer dann, wenn der Sommer langsam zur Höchstform aufläuft und die "Sechste Jahreszeit" in der Enderlegemeinde, das… [mehr]

Fischerheim

Johannes Noky schnappt sich den Pokal

Ketsch. Auch wenn er etwas Hoffnung hatte, seinen Vorjahrestriumph zu wiederholen, blieb für Marc Degner, dem Leiter des Ketscher Polizeipostens, am Ende dieses Mal nur ein - dennoch respektabler - 8. Platz beim Presseangeln. Besser machte es da Johannes Noky, Regionalvertriebsleiter des… [mehr]

Geschäftsleben

„Pflichtgefühl entscheidend“

Ketsch. Langjährige Treue zum Betrieb, zumal in unserer schnelllebigen Zeit, muss honoriert werden - und so war es eine Selbstverständlichkeit für den Betriebsrat von Bosch-Rexroth, einige Jubilare in einer kleinen Feierstunde für deren Engagement auszuzeichnen. [mehr]

Fischerstechen

Umgang mit der Lanze will gelernt sein

Ketsch. "Hopp, jetzt mal so richtig Fahrt aufnehmen", ruft Jens Kochendörfer auf den See hinaus. Die Männer in den beiden Kähnen stechen die Paddel ins Wasser, vorne auf dem Boot gehen die langen Lanzen in die Höhe. Am Badestrand "Hohwiese" läuft das Training für das mittlerweile 15. Ketscher… [mehr]

Umweltverein

Ihrig bildet nun mit Läppchen die Vereinsspitze

Ketsch. Themenreich war die Hauptversammlung des Umweltvereins. Bei den satzungsgemäßen Wahlen gab es jedoch nur eine Änderung: Berufsbedingt kann Dietmar Stübe sein Amt nicht weiterführen, deshalb wurde Matthias Ihrig als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Die erfolgreiche Arbeit für den… [mehr]

Wassersportclub

Ein Sport für alle Altersgruppen

Ketsch. Seit vielen Jahren schon ist das Bootshausfest ein Highlight im Vereinsleben des Wassersportclubs und fester Bestandteil im Jahreskalender. Es lockt immer wieder viele Besucher aus nah und fern auf die idyllisch gelegene Festwiese rund ums Bootshaus. Sie kommen zu Fuß, mit dem Auto oder per… [mehr]

Motorsportclub

Auch mit 78 Jahren noch fest im Sattel

Ketsch. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Ablauf der dreitägigen Veranstaltung" - MSC-Sportwart Jürgen Teuschel zieht ein positives Fazit des Enderle-Motorradfahrertreffens, dessen mittlerweile 37. Auflage die Gäste auf ihren Zweirädern anlockte. Schöne Biergarten-Atmosphäre Schon bei den… [mehr]

Gemeinderat

Moser und Rapp bestätigt 

Ketsch. Nicht nur die Verabschiedung der langjährig engagierten Gemeinderatsmitglieder und die Verpflichtung der neuen Räte standen auf der Tagesordnung der Sondersitzung, sondern auch die Wahl der Bürgermeister-Stellvertreter. Bislang waren dies Helena Moser (CDU) und Birgit Rapp (SPD) - beide… [mehr]

VdK-Ortsverband

Von mondäner Kurstadt begeistert

Ketsch.   Baden-Baden, merkten die Mitglieder des VdL bei ihrem Jahresausflug, ist bekannterweise eine tolle Kurstadt, zu bestaunen war hier die schöne Fußgängerzone und die Kolonnaden am Kurpark. Dieser war wegen einer Oldtimer- Veranstaltung gesperrt, konnte aber gegen Eintritt besucht werden… [mehr]

Gemeinderat

„Die Demokratie lebt vom Wandel“

Ketsch. Abschied und Neuanfang - der Wechsel beherrschte am gestrigen Abend die Tagesordnung der Sondersitzung des Gemeinderats, galt es doch, sechs verdiente und zum Teil Jahrzehnte für die Enderlegemeinde engagierte Räte zu verabschieden und neue Mitglieder willkommen zu heißen. [mehr]

 

Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

Fotostrecke

Spielplätze im Test

In unserer Serie "Spielplätze im Test" gehen wir unter anderem Fragen nach dem Zustand der Geräte oder der Lage nach und befragen nach Möglichkeit Spielplatzbesucher - Eltern wie Kinder - nach ihrem eigenen Urteil. [mehr]

Fotostrecke

"Meine grüne Oase"

Manchmal liegt das Schöne gar nicht so fern: In unserer Serie "Meine grüne Oase" stellen wir liebevoll gestaltete Gärten unserer Leser vor. Tauchen Sie mit unserer Bildergalerie ein in die blühenden Träume und werfen Sie einen Blick hinter die grünen Kulissen. [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ketsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR