DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 26.11.2014

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

„Ketsch Klassik“

Gepackt von schwärmerischer Kraft

Ketsch. Einmal im Jahr trifft man sich im Ferdinand-Schmid-Haus zu Kammermusik auf höchstem Niveau. Diese Zusammenkünfte, bekannt unter "Ketsch Klassik", dokumentieren eindrucksvoll die einzigartige Atmosphäre dieser kleinen, feinen Reihe. So auch beim 48. Konzert am Sonntagabend. Der Saal des… [mehr]

Kurpfalz-Wanderer

Schritte führen durch die Natur

Ketsch. Die Kurpfalz-Wanderer laden ein - am kommenden Sonntag (1. Advent) findet zum wiederholten Male in der Enderlegemeinde ein internationaler Volkswandertag statt. Teilnehmen können alle Personen, ob Jung oder Alt. Eine Mitgliedschaft in einem Wanderverein ist in keinem Fall vorgeschrieben. In… [mehr]

Katholisches Pfarrheim

Melina macht „Uno“ Spaß

Ketsch. "Mein rechter, rechter Platz ist leer" - frohes Kinderlachen ertönte im katholischen Pfarrheim. Mittendrin Melina, die kleine Tochter der iranischen Familie im Kirchenasyl. Natürlich waren auch Mama Vajiheh und Papa Mohammad mit dabei. Zum Spielenachmittag im großen Saal des Pfarrheims… [mehr]

Pfarrheim St. Sebastian

Wird Erlös von über 10 000 Euro erzielt?    

Ketsch. Große Freude herrschte bei der katholischen Pfarrgemeinde über die Bilanz aus dem Missionsbasar und weiteren Aktionen: Kurt Gredel vom Organisationsteam hatte ein umfangreiches Zahlenwerk aufgelistet und zur Einsicht vorgestellt, damit jeder Geber weiß, wofür sein Geld Verwendung fand. [mehr]

Adventszauber

Wohltuende Auszeit vom Alltagsstress

Ketsch. Wer "Beauty Date by Marion", das Kosmetik- und Nagelstudio sowie Wellnesstempelchen in der Hardtwaldstraße 12, betritt, lässt ganz automatisch den hektischen Alltag hinter sich und taucht, nur abgetrennt durch eine Glastüre, ein in ein kleines Paralleluniversum, welches Marion Beck seit… [mehr]

Geschäftsleben

Florale Elemente und tolle Accessoires für die schönste Zeit des Jahres  

Ketsch. Die Lichter funkelten von den Spitzen der Weihnachtssterne, die Amaryllis selbst hatten ihr Festtagsgewand angelegt, um den Gästen der Ausstellung zum Advent einen ganz besonders glanzvollen Empfang zu bieten: Die Räume von Blumen Seitz erstrahlten und die Menschen nutzten die Stunden… [mehr]

Gemeindebücherei

Auf der Spur von vier Verstoßenen

Ketsch. Von wegen Gnadenbrot und verdiente Altersruhe! Wer braucht schon einen Esel, der nichts mehr tragen kann, einen Hund, der nicht mehr bewachen kann, einen Kater, der keine Mäuse mehr fangen kann oder einen Hahn, der nicht mehr laut genug kräht? Alle vier werden von ihrem Besitzer einfach auf… [mehr]

Künstlermarkt

Talente unter einem Dach vereint

Ketsch. Exquisit, wenn auch überschaubar in der Anzahl, zeigten sich Objekte und Menschen bei Buch & Manufakturwaren "Bei Michelfelders". Beim ersten Kunst- und Künstlermarkt veränderte sich der gemütliche Laden zu einer Schlendermeile mit ausgesuchten Angeboten, etwa Tragbares, Anschauliches… [mehr]

Rheinhalle

Sogar eine Sonderabfüllung landet im Glas

Ketsch. Die zentrale Whisky-Region Speyside sowie die Hauptinsel des Orkney-Archipels und das Hebriden-Eiland Islay waren Stationen beim Fortgeschrittenen-Probierabend der Schwetzinger Firma Spirituosen Futterer in der Rheinhallen-Gaststätte. Gut 130 Whisky-Freunde folgten dem Ruf von Firmenchef… [mehr]

Ketsch

Gelenkig war gestern

                            Markus   Wirth weiß,                                dass ein Kinderkonzert                                        kein Kinderspiel ist [mehr]

Historischer Vortrag

Zeit verrinnt wie Sand im Stundenglas

KETSCH. "Zeit verrinnt wie Sand im Stundenglas" - viel Wahrheit steckt in diesem Satz, den Otmar A. Geiger als roten Faden in seine amüsanten Schilderungen rund um den Advent, seine Zeichen und seine Bedeutung spinnt. Blümerante Erzählungen Gastgeberin Gabriele Hönig hat das große Stundenglas… [mehr]

Gemeindebücherei

Fantasie von der Leine gelassen

Ketsch. Schade, dass man keine dabei hat, sonst könnte man sie fallen hören, die berühmte Stecknadel. Gebannt schauen die Kinder mit geweiteten Augen und offenen Mündern zu Ursula Berhalter, die ihnen die Geschichte "Eisenhannes", ein Klassiker der Gebrüder Grimm, erzählt. [mehr]

Tennisclub

Für Familien wird es künftig günstiger

Ketsch. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung beschloss der TC die Einführung eines attraktiven Familienbeitrags. Die Änderung soll bereits für das in Kürze beginnende Jahr 2015 gelten und dazu beitragen, Tennis in der Gemeinde noch mehr als Familiensport zu etablieren. [mehr]

Rheinhalle

Gänsehautgefühl garantiert

KETSCH. Nur wenige Tage ist es her, da tönten Fasnachtsmusik, Ahoi und Applaus aus der Rheinhalle - bei der Probe von "Music4Fun" klingt es heimelig, leise rieselt hier der Schnee, die grünen "Blätter" des Tannenbaums werden besungen und Kinderlein kommen. Irgendwie mutet es seltsam an, in die… [mehr]

Pfarrgemeinde St. Sebastian

Solidarität zeigen und Gutes tun

Ketsch. Immer dann, wenn die Vorweihnachtszeit schon fast greifbar nahe ist und damit die Zeit der guten Taten, der Nächstenliebe und der Besinnung ansteht, öffnet auch der dreitägige Missionsbasar der katholischen Pfarrgemeinde St. Sebastian seine Türen. In den vergangenen Jahren konnten bei… [mehr]

Geschäftsleben

Vorfreude im Lichterglanz

KETSCH. Das Team um Susanne Höflich hat seit Tagen unzählige floristische Kunstwerke auf die Adventszeit abgestimmt und für die Schau vorbereitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, überall im Hause glänzt und funkelt es. So etwas sieht man in den heimeligen Wochen vor dem wohl schönsten Fest des… [mehr]

„Bei Michelfelders“

Gipfeltreffen der Kreativen 

Ketsch. Das Team von Buch & Manufakturwaren "Bei Michelfelders" lädt einmal im Monat zum besonderen Themenabend ein. Nun haben sich Gabriele Hönig und Nina Schmidt etwas Neues ausgedacht bund laden zum 1. Kunst- und Künstlermarkt ein - am heutigen Freitag von 15 bis 22 und am morgigen Samstag… [mehr]

Ferdinand-Schmid-Haus

Riga früh am Morgen – inspirierend schön

Ketsch. Es gibt viele Gründe, einen Bildvortrag über das Baltikum zu besuchen. Entweder man will Eindrücke aus erster Hand erfahren oder man war schon dort und möchte seine Erinnerungen auffrischen, oder man hat vor, in naher Zukunft dahin zu fahren. Wie die Ketscherin Gudrun Benz. "Ich werde… [mehr]

Gemeinschaftsschule

„Doppelte Lösung“ bevorzugt

Ketsch. "Die Aufgabe unserer Politik ist es zu erfassen, wo es hakt, und diese Spannungen zu lösen!", darüber ist sich die Jungen Union (JU) Ketsch einig. Doch wie soll der Weg aussehen, um dieses Ziel zu erreichen? Um diese Frage in der aktuellen Debatte zur zukünftigen Schullandschaft in Ketsch… [mehr]

Club der Sportfischer 1955

Ralf Feldner ist Vereinsmeister

Ketsch. Zum sportlichen Angeln in der Gemeinschaft gehört natürlich auch das gesellige Miteinander. Das bewies der Club der Sportfischer auch diesmal wieder meisterlich bei seinem traditionellen Kameradschaftsabend im Restaurant "Odysseus" mit schmackhaftem Essen, Rückschau auf Aktionen im… [mehr]

Gemeinderat

Chlorid nagt an Betonbauteilen

Ketsch. Wieder zurück bei der etwas weniger strahlenden Gemeinderatsarbeit ging es zuerst um die Einberufung einer Jagdgenossenschaft und eine Jagdpachtverlängerung mit den beiden Pächtern Dr. Friedrich Reiß und Johannes Schilling bis 31. März 2015. Beides wurde im Gemeinderat ohne größere… [mehr]

„Energiezirkel“

„Energiewende gefährdet die Versorgungssicherheit“

Ketsch. In der November-Sitzung begrüßten die Teilnehmer des "Energiezirkels" neue Gäste. Das Hauptthema dieses Treffens war der Vortrag "Immer am Rand eines großen Stromausfalls". Die Westfälische Rundschau berichtete: "Die Essener Aluminium-Hütte hat das deutsche Stromnetz in den letzten zwölf… [mehr]

Geschäftsleben

Anlaufstelle für Schönheit

Ketsch. Mit vielen Kunden, Freunden und Bekannten feierte Elke Huber das 25-jährige Bestehen ihres Kosmetikfachinstituts in der Hardtwaldstraße. In ihrem Geschäft für kosmetische Intensivbehandlungen kommen stets modernste Technik und hochwertige Pflegeprodukte zum Einsatz. Zum Angebot gehört auch… [mehr]

Feldbogenclub

Erfolgreicher Saisonabschluss

Ketsch. Andrea Brown, ein Mitglied des vereinsinternen "Hexenteams" des Feldbogenclubs, wusste sehr genau, wie sie beim Turnier in Heppenheim ihre Mitbewerberinnen um die vorderen Ränge, doch noch "verzaubern" konnte. Leistung war angesagt, wollte sie dieses "Eintagesturnier", eine Tagesrunde und… [mehr]

Im Interview

„Bürger hatten die Chance mitzuwirken“ 

Ketsch. Die Umgestaltung des Marktplatzes und der Schwetzinger Straße steht bevor und soll eine Neuordnung der Ortsmitte nach sich ziehen. Doch das Vorhaben findet in den vorliegenden Plänen nicht überall Zustimmung, manche Bürger fordern künftig mehr Mitspracherecht. Unsere Zeitung hat… [mehr]

Gemeinderat

Beständige Stützen des Gremiums

Ketsch. Zehn und 15 Jahre - das sind eigentlich keine klassischen Jubiläen. Doch bei den Gemeinderatsmitgliedern, die gestern Abend in der Sitzung geehrt wurden, passt dies, ist es doch mehr als die Zugehörigkeit zum Gremium. Viel mehr ist es - etwa im Falle von zehn Jahren - eine bis dato… [mehr]

Nachtwächter-Vortrag

„Martini, böse Buben und Advent“

Ketsch. Geschichte(n) einer besonderen Zeit stehen am Donnerstag, 20. November, in der Kulturstube "bei Michelfelders" im Mittelpunkt eines stimmungsvollen Abends mit Otmar A. Geiger, dem Nachtwächter zu Speyer. So wird man an diesem Abend ab 19 Uhr erfahren, warum der Martinstag in alter Zeit eine… [mehr]

Karnevalsgesellschaft Narhalla

Kindheitstraum erfüllt

Ketsch. Beim Eröffnungsball der Karnevalsgesellschaft Narrhalla erfüllte sich der Kindertraum von Janine Gbur: Sie wurde inthronisiert und übernahm strahlend lächelnd als Janine I. das närrische Zepter. "Nach all den Jahren wird mein Traum heut wahr, und freudig geb' ich hier bekannt, jetzt habe… [mehr]

Geschäftsleben

Die ganze Pracht der Blüten eingefangen

Ketsch. Manches Mal sind sie einfach zu schön, um wahr zu sein: Rosen, Ranunkeln und Amaryllis verzaubern mitten in der Tristesse des Novembers mit ihrer Leuchtkraft und Farbenfreude. Für Nicole Haidle bedeuten die fröhlichen Botschafter der Natur noch viel mehr: Sie helfen, den Menschen, ein… [mehr]

Gemeinderat

Neuvergabe der Jagdpacht

Ketsch. Eine Ehrung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Gemeinderat steht am Anfang der Gemeinderatssitzung, zu deren öffentlichem Teil die Bevölkerung am heutigen Montag um 18.30 Uhr in den Ratssaal eingeladen ist. Weitere Punkte betreffen die Neuvergabe der Jagdpacht, hier die Einberufung… [mehr]

 

Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Ketsch und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR