DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 16.09.2014

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Nahost-Konflikt

Was geht uns das an?

Was mich manchmal beim Lesen der ansonsten oft recht amüsanten Leserbriefseite ärgert, ist die Neigung mancher Autoren, ins unsachlich-persönliche abzudriften, wie gerade am letzten Wochenende bei der Diskussion um den Nahost-Konflikt passiert. Der Zusammenhang von Hamas-Fanatismus in Ghaza… [mehr]

Kriegsbeginn vor 75 Jahren

Die Wahrheit stirbt zuerst

Nachdem ich mehrere Leserbriefe von Herrn Saam gelesen habe, möchte ich ihm auch einmal drauf antworten: In Ihren Leserbriefen versuchen Sie immer wieder Stimmung gegen Tatsachen zu machen. Was Ihre Zeitzeugin betrifft, ist deren Aussage ("Hitler wird seinen Krieg bekommen.") übrigens nichts Neues… [mehr]

Lärm vom Rock-Festival

Ein gelungener Schachzug . . .

Zu den Leserbriefen von Frau Kirrmaier und Frau Oechsler, beides Bewohner von Hockenheim, die ja ihren wohlverdienten Schlaf bei dem Rockspektakel fanden, sei angemerkt, dass nicht der Wegzug, sondern der Umzug nach Hockenheim sinnvoll gewesen wäre, da die Verantwortlichen die Unverfrorenheit… [mehr]

Karlsruher Straße

In schlechtem Zustand

Als Anwohner der Karlsruher Straße in Schwetzingen, Hausnummer 38, möchte ich mir einige allgemeine Anmerkungen erlauben: Die Verschleißdecke ist in einem schlechten beziehungsweise unebenem Zustand. Die Ursache ist: Alle zwei Meter entlang der Straße verlegte Gasfühler, die teilweise nicht plan… [mehr]

Nah-Ost-Konflikt

Mit Waffen Frieden schaffen? Das erzeugt ein Klima der Angst

Würde man Katholiken in Deutschland für die Politik des Vatikans zur Rechenschaft ziehen, wie man deutsche Juden mit der Politik Israels kompromittiert? Doch wohl kaum. Und dennoch fanden wegen der Lage im Nahen Osten bei uns Übergriffe und Brandanschläge auf Synagogen und auch Moscheen statt. Die… [mehr]

Steueraufkommen in Eppelheim

Künftig keine Erholungszonen mehr

Die Kasse in der Stadt Eppelheim ist leer durch Investitionen in den letzten 20 Jahren, die nur geringfügig für wirtschaftliche Nachhaltigkeit, qualitative Infrastruktur und somit Lebensqualität für die Allgemeinheit ausgegeben wurden. Kurzfristig ausgerichtete Innovationen bedeuteten den Abriss… [mehr]

Straßenfest Altlußheim

Das Rathaus müsste gerechter verteilen

Alle Leute unterhalten sich in unserer Gemeinde derzeit über das Altlußheimer Straßenfest und fragen sich, warum immer weniger Vereine, Gruppen oder Gewerbetreibende teilnehmen. Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten, weil Engagement und Gerechtigkeit vonseiten der Gemeindeverwaltung anders… [mehr]

Kriegsbeginn vor 75 Jahren

War es wirklich ein Überfall?

Zum Bericht vom Freitag, 29. August, über den Beginn des Zweiten Weltkriegs erwähnen Sie: Der Zweite Weltkrieg begann am 1.9.1939 mit dem Überfall auf Polen. Nun, war dies wirklich ein Überfall? Kam dieser Angriff aus heiterem Himmel ohne Vorgeschichte? In Polen lebten nach 1919 durch die… [mehr]

Verkehrsregelung in Plankstadt

Eine kränkelnde Gesellschaft?

Zur Klarstellung: rechts vor links ist die grundlegende allgemein anerkannte Regelung in der Straßenverkehrsordnung. Sie gilt immer ohne jede Ausnahme, wenn nichts anderes geregelt ist. Jeder Fahrschüler würde bei der Fahrprüfung durchfallen, wenn er diese einfache Grundregel nicht kennt. Die… [mehr]

Klimakonferenz in New York

Nicht die Karbon-Zweifler benutzen

Im September findet in New York die 19. Klimakonferenz der UNO statt. Es ist zu erwarten, dass auch dieses Mal wieder die globalen Emissionen des Treibhausgases CO2 als Hauptansatzpunkt für Maßnahmen gegen die unliebsame tendenzielle Erderwärmung angesehen wird. [mehr]

Schaufenster

Aus der guten alten Schulzeit

Seit nahezu einen viertel Jahrhundert gehe ich fast täglich die Mannheimer Straße entlang. Ich habe die Veränderungen dieser Straße mit Interesse miterlebt, wie einige gingen und andere kamen, wie diese Straße sich entwickelt hat. Neue Läden, neue Gesichter - vieles hat sich stets geändert. Nur… [mehr]

Ring-Veranstaltungen

Ich bin Bruno, die Ameise

Ich bin Bruno - eine klitzekleine, friedliche Waldameise. Ich lebe auf dem Land, genauer gesagt im Wald auf dem Land. Der Hockenheimer Wald ist eine sehr noble Wohngegend für mich. Da gibt es Kiefern und andere Bäume und leichten Boden. Wir Ameisen mögen leichten Boden. Normalerweise ist es da… [mehr]

Energiepolitik

RWE klagt und will Schadensersatz

Vor drei Jahren gab es im Pazifik gewaltige Erdbeben der Stärke 9 und als Folge riesige Flutwellen auf japanische Küsten, wo einige japanische AKW direkt am Meer stehen. Diese Flutwellen zerschlugen die Notkühltanks einiger AKW, damit fiel die Nachkühlung aus. Die japanischen AKW waren zu dicht am… [mehr]

Kleine Planken

Stadt sollte sich für Wirtsleute einsetzen

Der Abend bei "Fassner's Finest" mit Silke Hauck hatte genauso begonnen, wie er geplant war. Ein wunderschöner Sommerabend in der stimmungsvollen Atmosphäre auf den Kleinen Planken vor der Kirche, schöne Musik - ein Wohlfühlabend. Die Veranstaltung war ausverkauft und auch die wenigen Passanten… [mehr]

Waffenlieferungen

Der IS in Weg stellen

Auch ich bin grundsätzlich gegen Waffenlieferungen - auch nach Israel und Saudi-Arabien. Aber kein Grundsatz darf für die Ewigkeit in Stein gemeißelt sein. Es muss die Möglichkeit geben, in besonderen Fällen Ausnahmen zu akzeptieren. Der IS (Islamischer Staat) mordet, schlachtet Frauen, Kinder… [mehr]

Das Geistliche Wort

Der Diakon hat’s auf den Punkt gebracht

Ich möchte mich heute mal für das "Geistliche Wort" von der letzten Samstag-Ausgabe bei Diakon Alfred Müller bedanken. Es wurde deutlich gemacht, Jesus ist kein Religionsstifter, sondern der Sohn des lebendigen Gottes, der uns alleine retten kann, herausretten aus verzwickten Situationen unseres… [mehr]

Ministerin von der Leyen

Ein übler Scherz

Die Sprache verrät viel über einen Menschen, ein Witz noch mehr. Wenn Frau von der Leyen im Zusammenhang mit Fußballern von "schießendem Personal" redet, so ist das ein böser Ausrutscher zu einem Zeitpunkt, wo es um deutsche Waffenlieferungen in Krisengebiete geht. Ganz abgesehen von dem… [mehr]

Leserbriefe

Über was sich Leute so aufregen können

Wie gerne lese ich hier immer mal wieder diese Leserbriefe in unserer Heimatzeitung - einfach, um mich so richtig zu amüsieren! Es ist unglaublich, wie sehr sich die Menschen hier über noch so unwichtigen Dreck aufregen können. Was ich aber vor einigen Tagen gelesen habe, hat das Fass wirklich zum… [mehr]

Festival Rock’n’Heim

Offen sein für die Besucher

Die Frankfurter haben den Lärm der Flugzeuge, die Berliner haben ihre Fußballspiele und Demonstrationen. Genauso wie wir die Veranstaltungen am Hockenheimring haben. Und das, wie allen bekannt sein dürfte, nicht erst seit gestern. Natürlich ist klar, dass die Anzahl der Veranstaltungen gestiegen… [mehr]

Nahost-Konflikt

Immer von beiden Seiten betrachten

Betrifft den Leserbrief vom 9. August von Frau Christiane Loizeau-Steffen mit der Überschrift "Arroganz der Macht fördert den Terror". So etwas Unverständliches habe ich noch nie gelesen. Wenn man die Medien durchsieht, dann kann man doch so einen Unsinn nicht schreiben. Was ist mit den drei… [mehr]

Zahnärztlicher Notdienst

Mit Zahnschmerzen bis nach Mannheim

Seit einiger Zeit gibt es in Schwetzingen und Umgebung keinen zahnärztlichen Notdienst mehr an Wochenenden. Von den vielen Zahnärzten, die wir haben, macht keiner am Wochenende Dienst. Samstag und Sonntag bleibt geschlossen. Man muss sich mal vorstellen, Leute die kein Auto haben und auch niemanden… [mehr]

Zukunftskonferenz Kirchengemeinde

Lutherhaus am bisherigen Platz

Über die Pressemitteilung des Evangelischen Kirchengemeinderates in Reilingen habe ich mich sehr gewundert. Der Bericht gibt nicht das Bild wider, welches ich von der derzeit laufenden Diskussion innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde in unserer Ortschaft habe. [mehr]

Waffenexporte

Deutschland und die Kriege der Welt

Sei es in Gaza, der Ukraine, Syrien oder sonst wo in der Welt - jeden Krisenherd, wo geschossen oder gemordet wird, bekommen wir frei Haus ins Wohnzimmer geliefert. Passend zur Primetime oder zum Abendessen, wobei ich noch nicht einmal die Neutralität der Medien bewerten will. Darum geht es mir im… [mehr]

Neue Stromtrassen

Laue Windkraft sorgt für Proteste

Wie die SZ vom 20. August berichtet, gibt es wachsenden Widerstand gegen neue Windräder in Baden-Württemberg. Es haben sich mehr als 100 Bürgerinitiativen dagegen gegründet, denn durch die schönsten Wald- und Erholungsgebiete (Odenwald und andere) sollen viele Windräder und neue Leitungen gezogen… [mehr]

Rock’N’Heim

Pure Rücksichtslosigkeit

R wie Rock'N'Heim und Rücksichtslosigkeit: Bereits letztes Jahr schrieb ich einen doch sehr humanen Leserbrief bezüglich des dreitägigen Rock'N'Heim-Festivals am Hockenheimring, in welchem ich Kritik an der Lautstärke und der Dauer des Festes erhob. Als Reaktion bekam ich neben zahlreicher… [mehr]

Jäger im Kindergarten

Märchenstunde der ALP

Die Alternative Liste Plankstadt (ALP) berichtet sowohl in der Schwetzinger Zeitung als auch im Mitteilungsblatt der Gemeinde Plankstadt über die Waldwoche der Evangelischen Kindertagesstätte. Dies, ohne dass die zitierte und Bericht erstattende ALP-Pressewartin Conny Geschwill überhaupt dabei war. [mehr]

Einbahnstraßen-Regelung

Viel mehr Verkehr

Seit neuestem sind die Luisen- und die Augustastraße in Schwetzingen zu Einbahnstraßen umfunktioniert worden. Da der Neubau der Sparkasse den Busverkehr weiterhin behindert. Dadurch sind jetzt von der Mannheimer Straße nur noch zwei Straßen in Richtung Lindenstraße befahrbar. Der ganze Verkehr, der… [mehr]

Energiewende

Störfälle sind immer möglich

Kein Ding? Es ist schon auffallend, wie sich hier vor allem Vertreter der älteren Semester immer wieder vehement gegen die "Energiewende" aussprechen. Da wird regelrecht gejammert sie sei zu teuer, es würden Windkrafträder gebaut, et cetera. Schlimm, schlimm. Und das, während dieses Thema bei den… [mehr]

Kindergartenaktion

Sichtweise der Gutmenschen

Die andere Seite der Jagd - so hieß ein Beitrag, den die ALP verfasst hatte und der am 9. August 2014 in der SZ veröffentlicht wurde. Der Artikel fängt sehr vielversprechend an und endet mit der immer gleichen, unqualifizierten und polemischen Sichtweise alternativdenkender Gutmenschen zum Thema… [mehr]

Rücksichtnahme

Achtet bitte mehr auf unsere Kinder

Im Prinzip kann ich mich nur dem Beitrag aus der Schwetzinger Zeitung vom 9. August anschließen, da es hier in Brühl nicht anders ist. Ende der Rohrhofer Straße befindet sich ein Kinderspielplatz, direkt auf dem Weg zum Naturschutzgebiet. Von rechts kommend ein sehr enger und kleiner Weg, den hier… [mehr]

 

Kontakt und Regeln für Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns, wenn Sie uns Leserbriefe schicken, vor allem dann, wenn es um lokale und regionale Themen geht. Leserbriefe geben immer ausschließlich die Meinung des Einsenders, nicht die der Redaktion wieder. Auch kann der Wahrheitsgehalt von uns nicht überprüft werden.

Bitte beachten Sie vor dem Verfassen und Verschicken folgende Hinweise:

Leserbriefe senden Sie bitte an sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

  • Leserbriefe müssen mit Name des Absenders, Adresse und Telefonnummer versehen sein.
  • Leserbriefe, die einen Umfang von mehr als 50 Zeilen zu je 30 Anschlägen umfassen, sprengen den Rahmen des Platzes und werden von uns im Allgemeinen nicht veröffentlicht. Die Sache, nicht der Angriff auf eine Person, sollten Inhalt sein. Beleidigende Briefe lehnen wir ab.
  • Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften zu kürzen, gegebenenfalls ohne Angaben von Gründen abzulehnen. Außerdem veröffentlichen wir keine offenen Briefe und Stellungnahmen politischer Gruppierungen und von deren Vertreter. In Einzelfällen lassen wir Meinungsäußerungen von Gemeinderäten dann zu, wenn es sich um Themen handelt, die nicht die Lokalpolitik betreffen.

Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

Fotostrecke

Spielplätze im Test

In unserer Serie "Spielplätze im Test" gehen wir unter anderem Fragen nach dem Zustand der Geräte oder der Lage nach und befragen nach Möglichkeit Spielplatzbesucher - Eltern wie Kinder - nach ihrem eigenen Urteil. [mehr]

Fotostrecke

"Meine grüne Oase"

Manchmal liegt das Schöne gar nicht so fern: In unserer Serie "Meine grüne Oase" stellen wir liebevoll gestaltete Gärten unserer Leser vor. Tauchen Sie mit unserer Bildergalerie ein in die blühenden Träume und werfen Sie einen Blick hinter die grünen Kulissen. [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR