DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.02.2017

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Kulturpolitischer Stammtisch

Starkes Netzwerk soll Basis für Impulse sein

Bereits zum sechsten Mal traf sich nach einer Winterpausen der von Grünen-Landtagsmitglied Manfred Kern und Prof. Josef Walch ins Leben gerufene "Kulturpolitische Stammtisch", um über aktuelle kulturpolitische Themen zu sprechen und das bewährte Stammtischformat fortzusetzen, heißt es in einer… [mehr]

Bassermann-Haus

„Das ist eine unzumutbare Situation“

Es hagelt Kritik: Der Diskussionspunkt: Das Männer-WC im Bassermann-Haus in der Marstallstraße ist defekt - "seit Monaten", erzählt Ehrenfried Becker, den die Situation sichtlich ärgert. Er habe zunächst einmal abgewartet und erst dann den Weg über unsere Zeitung gewählt, um seinem Ärger Luft zu… [mehr]

Stadtbibliothek

Kritische Reise durchs 20. Jahrhundert

Edgar Wolfrum (Bild) wirft einen etwas anderen Blick auf das 20. Jahrhundert - in all seiner Zerrissenheit zwischen Fortschritt und Abgrund. Dabei geht der Autor auch auf ungelöste Probleme ein, die die Menschheit bis heute bestimmen. Am Donnerstag, 16. März, nimmt er Interessierte ab 19.30 Uhr in… [mehr]

Die Polizei meldet

Unfall auf der Mannheimer Landstraße mit vier Verletzten

Ein Meer aus Blaulichtern war am Schmutzigen Donnerstag gegen 21 Uhr auf der Mannheimer Landstraße zu erkennen. Eine 28-jährige Hyundai-Fahrerin, die in Richtung Friedrichsfeld unterwegs war, wollte gegen 20.15 Uhr nach links auf die B 535 abbiegen, als es zum Zusammenstoß mit einem Opel kam… [mehr]

Talk im Hirsch

Thema Fahrrad in allen Facetten

Freiherr von Drais würde sich die Augen reiben: Die einen fahren heute mit dem Klapprad Juxrennen auf Pfälzer Berge, die anderen mit dem Trekkingrad durch die halbe Welt. Sie bauen Fahrräder aus Bambus oder können als Profi davon leben, Mountainbike-Wettbewerbe zu bestreiten. Das ist das Thema des… [mehr]

Karl-Wörn-Haus

Die Folgen der Heimatfront für die Menschen

"Heimatfront - der Erste Weltkrieg und seine Folgen in Schwetzingen, Brühl, Ketsch, Oftersheim und Plankstadt", heißt eine Sonderausstellung, die am Samstag, 4. März, 17 Uhr, im Karl-Wörn-Haus eröffnet wird. Der Erste Weltkrieg (1914 bis 1918) wird heute als die "Urkatastrophe" Europas bezeichnet… [mehr]

Zeyher-Grundschule

Spaßige Vorführung zum Ferienbeginn

Rote Nasen, große Brillen - Clowns sieht man zur Fasnachtszeit oft. So auch in der Johann-Michael-Zeyher-Grundschule. Nur waren die Clowns in diesem Fall nicht einfach lustige Mini-Narren, zum Abschied in die Ferien hatte die Theater-AG der Schule zur witzigen Clownparade geladen. Aus der gelb… [mehr]

Stellungnahme

„Hier werden Fakten und Zuständigkeiten vermischt“

"Haltlos vorgeworfenen Populismus mit ebenso populistischen Phrasen zu kritisieren, darauf haben die Bürger wohl nicht gewartet", belächelt CDU-Vorsitzende Sarina Kolb in einer Pressemitteilung den jüngsten Vorstoß der Schwetzinger Sozialdemokraten zur Kritik am Chef der Deutschen… [mehr]

Hinter den Kulissen

Gute Koordination ist hier alles

In seinem Buch "Das hohe Haus - ein Jahr im Parlament" hat Roger Willemsen die Sitzungen des Deutschen Bundestages über ein Jahr hinweg beobachtet. Jeder Abgeordnete hat dabei das Ziel, seine politische Meinung nachdrücklich zu vertreten und - natürlich - bei der nächsten Wahl wieder erfolgreich zu… [mehr]

Palais Hirsch

Gleichgewichtsstörungen und Schwindel – ein Teufelskreis

Können Wetterumschwung, Schlaganfall, niedriger Blutdruck oder operative Eingriffe Schwindel auslösen? Das sind nur einige von den vielen Fragen aus dem Publikum an den Referenten Dr. Martin Lindenberger, HNO-Arzt in Hockenheim und Schwetzingen, der in der Vortragsreihe "Arzt-Patienten-Forum" zum… [mehr]

Auszeichnung

Laureen ist Jahrgangsbeste

Mit einem großen Blumenstrauß von Inhaber Thomas Armbruster und der Gratulation der Kollegen wurde Laureen Ripperger im "Brauhaus zum Ritter" empfangen. Sie hatte bei der Abschlussprüfung zur Restaurantfachfrau unter 92 Teilnehmern die besten Noten erzielt und den Pokal des Jahrgangssiegers… [mehr]

Innovationswettbewerb

Im Land der Ideen

Region. Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und die Deutsche Bank suchen unterm Motto "Offen denken - damit sich Neues entfalten kann" im Umfeld des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" deutschlandweit innovative Projekte, die einen positiven Beitrag zur Lösung von… [mehr]

Volkshochschule

Schutz vor Enkel-Trick

Immer wieder hört und liest man von Trickbetrügern, die Menschen um nicht unerhebliche Geldsummen betrügen. Wie funktioniert zum Beispiel der Enkel-Trick? Kriminaloberkommissarin Patricia Wickert von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle gibt am Donnerstag, 2. März, von 17 bis 19 Uhr, in der… [mehr]

Schwetzingen

Sie hält mir oft den Rücken frei

Manfred Kern erzählt, wie wichtig eine zu-verlässige Mit-arbeiterin ist [mehr]

Fasnacht

Endspurt für die SCG-Karnevalisten

Nach dem 63. Kurpfälzer Fasnachtszug am Dienstag, 28. Februar (Start 15 Uhr in der Lindenstraße, Ausklang im Restaurant "El Greco"), heißt es dann am Aschermittwoch für die Schwetzinger Karnevalisten, dunkle Kleidung und Zylinder anzulegen. Mit dem Heringsessen um 20 Uhr in der SCG-Narrenstube… [mehr]

Fußball-Regionalliga

Erfolgsserie des SV Waldhof reißt in Kassel

Von seinem ehemaligen Verein schwärmte der Kasseler Frederic Brill in den höchsten Tönen. "Der SV Waldhof ist derzeit das Maß der Dinge in der Regionalliga Südwest", meinte der 24-jährige Mittelfeld-Mann, der in der Saison 2014/2015 am Alsenweg unter Vertrag stand, vor dem Duell gegen seinen Ex… [mehr]

Hebel-Gymnasium

Auf dem Globus kennen sie sich aus

"Ihr seid die großen Geografen", empfing Schulleiter Stefan Ade die Sieger des Geografie-Wettbewerbs "Diercke Wissen" zu einer Ehrung in seinem Zimmer. Die drei Unterstufensieger und die drei Gesamtsieger haben in dem Schulwettbewerb beachtliches Erdkunde-Wissen bewiesen. Und Geografielehrerin… [mehr]

Hospizgemeinschaft

Schülern altersgerechtes Wissen zum Tod vermitteln

Koordinatorin Claudia Dieter-Rassloff hatte die Ehrenamtlichen der Hospizgemeinschaft Region Schwetzingen zu einer Weiterbildungsveranstaltung ins Hebelhaus eingeladen. Als Referentin für das Thema "Letzte Hilfe" - umsorgen und begleiten am Lebensende - konnte sie Anne Arend-Schulte, "Palliative… [mehr]

Abendkurse

Achtsamkeit im Alltag

"Mehr Achtsamkeit im Alltag" waren Angebote der Seelsorgeeinheit im vergangenen Jahr überschrieben, die sehr großen Anklang fanden, heißt es in einer Pressemitteilung. Deshalb gibt es ab Dienstag, 28. Februar, noch einmal an sechs Abenden die Möglichkeit, durch Übungen aus dem Konzept Rhythmus-Atem… [mehr]

Kandidaten-Gespräch (Teil 2)

Bürger ab 2018 spürbar bei der Steuer entlasten

Olav Gutting ist seit 14 Jahren im Bundestag. Er holte jeweils das Direktmandat im Wahlkreis Schwetzingen-Bruchsal für die CDU, sicherte sich immer die meisten Stimmen. Im Gespräch hat er auf die positiven Entwicklungen der letzten Jahre aufmerksam gemacht, Fragen nach der Asylpolitik beantwortet… [mehr]

Eröffnung

„Ich sehe Friseurhandwerk als Kunst an“

"In meiner Freizeit bin ich viel in Schwetzingen. Ich habe immer gesagt: Wenn ich mal einen eigenen Salon aufmache, dann hier", erinnert sich Jale Burato. Die Wieslocherin machte 2014 ihren Friseurmeister und nutzte die Chance, als sie den leerstehenden Laden in der Hebelstraße entdeckte. Am… [mehr]

Pfaudler-Umsiedlung

Zentrumsnah Platz für knapp 500 Wohnungen

Dass die Schwetzinger Traditionsfirma Pfaudler an einem anderen Standort in einem Umkreis von 15 Kilometern neu baut, ist ja schon seit einigen Wochen eine ausgemachte Sache. Das hat uns der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Thomas Kehl, ja im Dezember bestätigt. [mehr]

Welde-Stammhaus

Kirschbäume weichen Kran

Zwar starten die Bauarbeiten am Welde-Stammhaus in der Mannheimer Straße erst im Frühjahr, dennoch müssen aus Naturschutzgründen noch im Februar die Kirschbäume vor dem Brauereiausschank weichen. Sie sind dem Kran im Weg, der vor dem Gebäude aufgestellt werden soll. [mehr]

Kandidaten-Gespräch (Teil 1)

Ich will Vorbild sein – auch für meine Kinder

Familienvater, Konrektor an einer Mannheimer Schule und Bundestagskandidat für die FDP - für Hendrik Tzschaschel wird sich vielleicht die Reihenfolge der Beanspruchung in diesem Jahr ein wenig verändern und die Politik in den Vordergrund rücken, aber für die zwei Jüngsten, fürs Üben und für den… [mehr]

SPD

Wendt schürt Ängste

Der SPD-Vorstand in Schwetzingen war sich einig: "Mehr Hetze geht nicht. Was der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft Wendt (CDU) zur grausamen Freiburger Gewalttat sagt, ist politisch widerlich und dümmer, als die Polizei erlaubt. Dass so jemand bei einem Neujahrsempfang der CDU ablästern darf… [mehr]

Theater am Puls

Performance aus Monolog und Bildern

"Zaadgah - Heimat im Kopf" ist eine theatralische Installation der "KiTZ-Theaterkumpanei Ludwigshafen" und des Fotografen Dominic Jan Geis, die anlässlich des Theaterfestivals "schwindelfrei Mannheim" 2014 inszeniert wurde, schreibt das Theater im Puls. Unter gleichem Titel wird am Sonntag, 26… [mehr]

Freiwilligenagentur

Ehrenamtliche für Projekte gesucht

Die Freiwilligenagentur ist eine Vermittlungsstelle, die Interessierten hilft, eine ehrenamtliche Aufgabe zu finden. Gesucht wird aktuell ein Lesepate für den Freien Waldorfkindergarten, heißt es in einer Mitteilung. Die Leserunde wird alle 14 Tage zwischen 9 und 10 Uhr stattfinden. Wer mehr Lust… [mehr]

Carl-Theodor-Schule

Wenn Faust Viagra schluckt . . .

Das Publikum feierte mit, so frisch und wirklichkeitsnah wirkte die Party der Hexen in der Walpurgisnacht: Mit Goethes "Faust", ihrer nunmehr dritten Produktion, hatte sich die Musical-Arbeitsgemeinschaft (AG) in der Carl-Theodor-Schule sowohl inhaltlich als auch vom Umfang her ein gewaltiges… [mehr]

Chinesisches Kulturzentrum Rhein-Neckar

Ein Frühlingsfest zum „Jahr des Hahns“

Das Chinesische Kulturzentrum Rhein-Neckar lädt zur Frühlingsfestfeier am Sonntag, 26. Februar, ins Josefshaus, Schlossstraße 8, ein. Von 14.30 bis zirka 17 Uhr wird es ein Bühnenprogramm neben einem gemeinsamen Essen geben. Einlass wird bereits ab 14 Uhr sein. [mehr]

Geschäftsleben

Kinder bekommen neues Spielhäuschen fürs Freie

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg spendete innerhalb ihres gesellschaftlichen Engagements an den "Integrativen Kindergarten und Krippe Sonnenblume" 5000 Euro. Das Geld kommt der Anschaffung von Außenspielgeräten zur Förderung der Kreativität und des sozialen Miteinanders zugute, heißt es in einer… [mehr]

Thema des Tages

Ein Muntermacher mit vielen Stärken

Region. Trinken Sie gerade einen Kaffee während Sie diese Zeilen lesen? Für viele Menschen gehört dieser Wachmacher zum gelungenen Start in den Tag. Kein Wunder, dass Kaffee mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 162 Litern im Jahr noch vor Mineralwasser mit 143 Litern das beliebteste Getränk in… [mehr]

Kunstauktion der Dr.-Haas-Zeitungsgruppe

„Technoide“ gehen in Brixys Atelier

Mannheim/Schwetzingen. Er macht es mit Witz und Charme, drängt mal ein bisschen, lässt aber dann doch den Leuten wieder Zeit, noch einmal in den Geldbeutel zu schauen, um noch mehr herauszuholen: Auktionator Dr. Thomas Nörling von „Kunst und Kuriosa Heidelberg“ versteigerte bei der Kunstkantine… [mehr]

 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 26.2.2017 in Schwetzingen: leicht bewölkt
MIN. 0°
MAX. 12°
 
 
 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 18 Uhr

Das Wetter am 26.2.2017 in Schwetzingen: leicht bewölkt
MIN. 0°
MAX. 12°
 

Ihr Kontakt zur Zeitung

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung:

Sekretariat 06202/205-300
Fax 06202/205-392
E-Mail sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Start ins Berufsleben (4)

Schwindelfrei müssen alle Azubis sein

Brühl. Hoch hinaus geht es bei Gerüstbau Walter. Der Meisterbetrieb aus der Hufeisengemeinde stellt Baugerüste in der gesamten Region, in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Auch Zuschauertribünen und Sonderbauten für das Nationaltheater gehören zum Repertoire des Familienunternehmens. Den Beruf… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Schwetzingen und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR