DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 26.01.2015

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Luxor-Kino: Erst Film, dann Podiumsdiskussion mit Machern

Leben mit der Energiewende

Der Dokumentarfilm "Leben mit der Energiewende" von Regisseur Frank Farenski setzt sich mit der Notwendigkeit, Machbarkeit und Bezahlbarkeit der Energiewende auseinander. Er entblättert eine deutsche Energiepolitik, die die Bürger desinformiert und dem Verbraucher viel zu hohe Kosten aufdrückt. Das Unternehmen "ET SolarPower" zeigt den Film am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr, im Luxor-Kino. Anschließend können die Gäste mit Filmemacher Farenski, Politikern und Fachleuten diskutieren. Eintritt: 0,0168 Euro. Reservierung unter Telefon 06205/3 96 91 33.

© Schwetzinger Zeitung, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     

    Das Wetter in Schwetzingen

    Schwetzingen - Prognose für 6 Uhr

    Das Wetter am 26.1.2015 in Schwetzingen: Schneeregen
    MIN. 1°
    MAX. 4°
     
     
     

    Facebook Fans der Schwetzinger Zeitung

    Ausbildung spezial

    Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

    Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

    Serie

    Unter uns

    "Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

    Webcam Schwetzingen

    Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


    Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Schwetzingen und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR