DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 03.05.2016

Suchformular
 
 
Schwetzingen Oftersheim Plankstadt Eppelheim Brühl Ketsch Hockenheim Altlußheim Neulußheim Reilingen Speyer

Hans-Purrmann-Gymnasium

„Geteiltes Treppenhaus zerstört Flair der Schule“

Speyer. Es geht um die Sicherheit von knapp 1200 Schülern. Doch das von der Stadtverwaltung avisierte Brandschutzkonzept für das Hans-Purrmann-Gymnasium (HPG) stößt bei der Schulgemeinschaft des HPG auf verschärften Protest. Eine von der Schulleitung verfasste Petition hat in den vergangenen Wochen… [mehr]

Geschäftsleben

Wer ist der Superdribbler?

Speyer. Der Wettbewerb "Deutschland sucht den Superdribbler" geht wieder an den Start. Dabei werden die besten Fußball-Dribbler Deutschlands gesucht. In 120 deutschen Städten finden in diesem Jahr Qualifikationsmeisterschaften statt, bevor es im November zum Deutschland-Finale kommt. Qualifizieren… [mehr]

Mannheimer Frühlingsfest

Oktober auf Mai vorverlegt

Mannheim. Nach dem Oktoberfest ist vor dem Oktoberfest. Und damit das Warten für die Fans der bayerischen Festkultur nicht zu lange dauert, gibt es am Freitag und Samstag, 6. und 7. Mai, das Mannheimer Frühlingsfest. An diesen beiden Tagen verwandelt sich das Festzelt auf dem Mannheimer Maimarkt ab… [mehr]

Walderholung

Zeit für mehr Solidarität

Speyer. "Zeit für mehr Solidarität - Viel erreicht und noch viel vor!" lautete das Motto für die sieben Maiveranstaltungen in der DGB-Region Vorder- und Südpfalz. Solidarität forderte bei der Kundgebung in der Walderholung Europaabgeordneter Reinhard Bütikofer. Der in Mannheim geborene und in… [mehr]

Maximilianstraße

Handwerk zeigt stolz Flagge

Speyer. Das historische Stadtbild Speyers wird seit Samstag nach gutem Brauch wieder durch ein stattliches Handwerkssymbol belebt: Zum 34. Mal wurde der Zunftbaum auf der Maximilianstraße in unmittelbarer Nähe des St.-Georgs-Brunnens auf dem alten Marktplatz in die Senkrechte gebracht. Viele… [mehr]

Kriminalstatistik

Beleidigungen nehmen zu

Speyer. Nach knapp neun Jahren endete gestern die Zusammenarbeit des Speyerer Inspektionsleiters Uwe Giertzsch mit den hiesigen Medien. Wie berichtet, wechselt der 2007 in die Domstadt gekommene Polizeioberrat ab morgen nach Ludwigshafen. Dort übernimmt der 54-Jährige die Leitung der… [mehr]

Konzert

Orgelmusik und Gespräche

Speyer. Mit einem Programm, das ausschließlich Kompositionen von Bach, Reger und Buxtehude enthält, gestaltet der stellvertretende Speyerer Domorganist Christoph Keggenhoff sein Konzert am Vorabend zu Christi Himmelfahrt, am Mittwoch, 4. Mai, 20 Uhr in der Reihe der Orgelkonzerte am Speyerer Dom… [mehr]

Interkulturelles Frühlingsfest

Gemeinsam beten mit Flüchtlingen

Speyer. Zu einem interkulturellen Frühlingsfest laden die Diakonissen Speyer-Mannheim heute von 14 bis 16 Uhr in den Park beim Mutterhaus in der Hilgardstraße ein. Nach einer Eröffnung durch Vorsteher Pfarrer Dr. Günter Geisthardt bieten sich den Gästen zahlreiche Gelegenheiten zu Unterhaltung und… [mehr]

Sommer-Tanz-Tage

„Die Tanzangebote sind sehr vielseitig“

Speyer. 5 Tage, 24 Workshops, 8 Dozenten - das Programm der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Tanz Rheinland-Pfalz für die dritten Sommer-Tanz-Tage in Speyer ist ebenso prall gefüllt wie abwechslungsreich. Wie breitgefächert die Angebote sind, die einem breiten Teilnehmerkreis zugänglich gemacht… [mehr]

Gedächtniskirche

Besonderer Trinkgenuss für warme Tage

Speyer. Die bisherige Weinedition des Bauvereins Gedächtniskirche wurde um einen Perlwein bereichert. Am Mittwoch stellte der Vorstand unter Leitung von Dekan Markus Jäckle den "Turm-Secco" aus dem Weingut Gaul in Sausenheim bei Grünstadt vor. Entsprechend der Redensart "Nomen est omen" fand die… [mehr]

Im Interview

Ein Diener der Kunst

Speyer. Klaus Fresenius ist neuer Vorsitzender des Kunstvereins Speyer. Der 63-Jährige tritt die Nachfolge von Franz Dudenhöffer an, der den 700 Mitglieder starken Verein 16 Jahre führte und als künstlerischer Leiter der Städtischen Galerie eine neue Aufgabe übernommen hat (wir berichteten). Bei… [mehr]

Kunstreihe

Lyrik, Handdrucke und jiddische Lieder

Speyer. Zum Abschluss der "Speyer.LIT"-Reihe mit Lesungen, Performance und Livemusik wird der in Berlin lebende Lyriker Jan Wagner in die Domstadt am Rhein kommen. Der Träger des Leipziger Buchpreises von 2015 wird am Freitag, 6. Mai, ab 20 Uhr im Alten Stadtsaal lesen. [mehr]

Fest der Kulturen

Lockeres Miteinander

Speyer. Vielfalt tut gut. Den Leitsatz hat sich die Stadt Speyer auf die Fahne geschrieben. Als "Stadt ohne Rassismus - Stadt mit Courage" stellt sie deshalb zum zweiten Mal ein Fest der Kulturen auf die Beine. Am Sonntag, 29. Mai, 13 bis 17 Uhr, soll es auf dem St.-Guido-Stifts-Platz über die… [mehr]

Salier-Gesellschaft

Konrad und Gisela erstrahlen

Speyer. Die einst von Professor Ludwig Cauer (1866 - 1947) geschaffenen und am Südostabgang des oberen Domgartens stehenden Statuen der salischen Kaiser erstrahlen seit gestern wieder in mattem Glanz. Auf Antrag der Salier-Gesellschaft waren Mitarbeiter des Baubetriebshofes den seit 1995 unter… [mehr]

Spiel- und Sportfest

Identifikation stärken

Speyer. Garantiert wieder "Voll was los" ist am Samstag, 30. April, beim großen Spiel- und Sportfest auf dem Berliner Platz in Speyer-West, zu dem der Veranstalter, das Netzwerk Speyer-West, Familien, Kinder und Jugendliche einlädt. Um 14 Uhr wird Bürgermeisterin Monika Kabs die Veranstaltung… [mehr]

Kindermedizintag

Teddys mit Knochenbrüchen

Speyer. Rund 1000 Kinder kamen mit ihren Eltern und Großeltern, Teddys und Puppen ins Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, um beim Kindermedizintag einmal hinter die Kulissen der Klinik zu schauen. "In diesem Jahr haben wir mehr Knochenbrüche als bei den vergangenen Kindermedizintagen… [mehr]

Konzert

Felder von Verdun mahnen

Speyer. Maria Herbes-Schuch (Blockflöte, Concertina, Bandoneon, Percussion) und Wolfgang Schuch (Gesang, Gitarre, Drehleier) geben am Freitag, 29. April, um 20 Uhr im familiären Umfeld des Jugendcafés Speyer-Mitte ein Konzert. Die Lieder des Abends, der zu "Kultur im Fachkraftwerk" gehört… [mehr]

Heiliggeistkirche

Matthias Schlubeck spielt die Panflöte

Speyer. Das zweite Meisterkonzert findet am Sonntag, 1. Mai, um 17 Uhr in der Heiliggeistkirche statt. Wegen des besonderen Programms haben die Veranstalter sich für die Akustik dieser Kirche entschieden. Es spielt das neu gegründete Barockorchester "Splendor Baroque". Als Solist spielt der… [mehr]

Historienspiel

Ein Wochenende lang zurück ins Jahr 1529

Speyer. "Gottes Wort in Ewigkeit!", skandieren die Protestanten der evangelischen Reichsstände. König Ferdinand, Bruder von Kaiser Karl V., klingen die Sprechchöre danach lange in den Ohren, werden ihn an den Speyerer Protestationsreichstag von 1529 erinnern. Mit einem eindrucksvollen… [mehr]

Sankt-Vicentius-Krankenhaus

Vortrag über Schilddrüse

Speyer. In der Aula des Sankt-Vincentius-Krankenhauses, Holzstraße 4 a, findet am Dienstag, 26. April, von 18 bis 19.30 Uhr ein Infoabend zu Symptomen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten von Schilddrüsenerkrankungen statt. In der nationalen Schilddrüsenwoche "Ihre Schilddrüse in guten Händen… [mehr]

Bürgerversammlung

Anti-Lärm-Plan im Fokus

Speyer. Zwecks der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Lärmaktionsplan lädt Beigeordnete Stefanie Seiler zur Bürgerversammlung am Dienstag, 26. April, um 17 Uhr in den Stadtratssitzungssaal. Gemeinsam mit Prof. Dr. Kerstin Giering, die im Auftrag der Stadt die Lärmminderungsplanung bearbeitet, werden… [mehr]

Doppelkonzert

Musikalisches Rendezvous in der Stadthalle

Speyer. Unter dem Motto "Rock, Pop und Gospel meets Celtic" singen der Joy Chor Frechen und der Rock-Chor on Air aus Speyer ein gemeinsames Chorkonzert am Samstag, 30. April, ab 18 Uhr in der Stadthalle. Wer die beiden Gruppen kennt, weiß, dass er sich auf einen höchst unterhaltsamen Abend freuen… [mehr]

Stadtradeln

Per Fahrrad in die Kita

Speyer. Der Wettbewerb "Stadtradeln" hat Nachwuchs bekommen. Während die bundesweite Aktion in Speyer bereits in die fünfte Auflage geht, feiert die Aktion "Kindermeilen" Premiere. Vom 23. Mai bis 12. Juni gilt es, mit oder ohne elektrische Unterstützung, Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu… [mehr]

Konzert

Sogar Dudelsäcke erklingen im Dom

Speyer. Die 900 Sitzplätze im Dom reichten bei Weitem nicht aus, so dass viele Menschen dem Konzert "Baden schaut über den Rhein" im Stehen lauschten. 7700 Euro wurden dabei für den Domerhalt gesammelt. Das sind rund 2500 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Das Konzertereignis hat Tradition. Bereits… [mehr]

Bauarbeiten

Wormser Straße gesperrt

Speyer. Aufgrund der Verlegung eines Fernwärmeanschlusses und der anschließenden Tiefbaumaßnahme wird die Wormser Straße ab Montag, 25. April, für den Durchgangsverkehr zwischen dem St.-Guido-Stifts-Platz und der Augustinergasse gesperrt. Wenn die Arbeiten an der Fernwärmeleitung abgeschlossen sind… [mehr]

Katastrophenschutz

„Schutzengel“-Warnung kann lebenswichtig sein

Speyer. Warnungen im Gefahren- und Katastrophenfall sendet die Stadt Speyer ab sofort direkt auf die Mobiltelefone der betroffenen Menschen. Der kostenfreie Warnservice nennt sich "Katwarn" und ist verfügbar als Smartphone-App oder per SMS und E-Mail. "Katwarn" bietet zusätzlich zu… [mehr]

Becher-Gesellschaft

Der Tod hielt reiche Beute

Speyer. Über die Auswirkungen von Naturkatastrophen auf die Umwelt und damit unmittelbar auf den Menschen informierte Professor Dr. Gunnar Schwarting (Bild) bei einem Vortrag in der Becher-Gesellschaft, bei dem der Referent auf den gewaltigen Ausbruch des Vulkans Tambora im Jahre 1815 einging. [mehr]

Archäologie

Esel schützt vor Eisgang

Speyer. Es gilt nach den neuesten Untersuchungen als gesichert, dass der Woogbach im 13. und 14. Jahrhundert in seinem natürlichen Verlauf dem Gefälle der Aue entsprechend nach Nordosten geflossen und direkt in den Rhein gemündet ist. Genauso steht fest, dass der Eselsdamm ein neuzeitliches Bauwerk… [mehr]

Geschäftsleben

Welcher Beruf ist für mich richtig?

Speyer. "Du bist Zukunft - wir brauchen Dich!" Unter diesem Motto suchen Mitglieder und Mieter im Collectus Energiezentrum Speyer den Schulterschluss und präsentieren jungen Menschen und ihren Eltern vor der "heißen Bewerbungsphase" um einen Ausbildungsplatz ein breites Angebot an… [mehr]

Dreifaltigkeitskirche

Tücher statt Bibelszenen

Speyer. Mit einem Vortrag über die Erbauung der Dreifaltigkeitskirche und den Wiederaufbau der Stadt nach dem großen Brand 1689 hat Dr. Reinhold Wex aus Braunschweig ein zweitägiges Symposium eröffnet, mit dem der Historische Verein der Pfalz, der Verein für Pfälzische Kirchengeschichte, die… [mehr]

 

Das Wetter in Schwetzingen

Schwetzingen - Prognose für 18 Uhr

12°

Das Wetter am 3.5.2016 in Schwetzingen: wolkig
MIN. 8°
MAX. 16°
 

Ihr Kontakt zur Zeitung

Fragen? Lob? Kritik?

So erreichen Sie die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung:

Sekretariat 06202/205-300
Fax 06202/205-392
E-Mail sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Ausbildung spezial

Handwerk steht nicht mehr so hoch im Kurs

Eine Frage kommt irgendwann im Leben auf jeden zu: Welchen Beruf möchte ich ergreifen? Was macht mir so viel Spaß, dass ich es im besten Fall mindestens 30 Jahre ausüben kann? Hört man sich im Kindergarten um, sind sich die Kleinen ziemlich sicher, dass sie mal Feuerwehrmann oder Prinzessin werden… [mehr]

Serie

Unter uns

"Unter uns" ist der Titel einer neuen, lose erscheinenden Serie.Darin stellen wir Mitbürger vor, die außerhalb Deutschlands geboren wurden und im Laufe ihres Lebens in unsere Region kamen.Kennen Sie jemanden für die Serie oder haben Sie Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns: sz-redaktion@schwetzinger-zeitung.de

Webcam Schwetzingen

Blick von der Schwetzinger Zeitung in Richtung Westen auf den Schlossplatz.


Aktuelles Webcam-Bild in Schwetzingen

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR