DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 02.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

THW

Im Ernstfall wissen, was zu tun ist

Lampertheim. Die jungen Kameraden des THW-Ortsverbandes schalten das optische und akustische Signal am Gerätewagen ein und brausen von der Kaiserstraße aus zum Schillerplatz. Eile ist geboten: Eine Person ist unter einem Anhänger eingeklemmt und muss gerettet werden. Viele Zuschauer beobachten das… [mehr]

Freiwilligentag

Gartenschere und Pinsel im Einsatz

Wattenheim. Drei Arbeitsgruppen sind am Freiwilligentag in Wattenheim im Einsatz. Zu tun gibt es genug, deshalb sind alle Teams froh, wenn sich weitere Teilnehmer melden. Wir stellen hier die Projekte vor und nennen die Ansprechpartner. Jugendheim: Beim Jugendheim in der Rheinstraße trommeln der… [mehr]

Robert-Bosch-Straße

Stadt muss Tiefpumpwerk sanieren

Viernheim. "Der bauliche Zustand des Einlaufbauwerkes und des Tosbeckens im Tiefpumpwerk Robert-Bosch-Straße lässt zu wünschen übrig", heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Die letzten Sanierungsarbeiten liegen neun Jahre zurück. Bei technischen Bauwerken seien immer wieder… [mehr]

Kerwemontag

Lustige Anekdoten aus dem Ort

Wattenheim. Auch nach drei Tagen Kerwegeschehen hatten die Wattenheimer Kerwebesucher von ihrer Festmeile noch nicht genug. Zum Frühschoppen bei den Brandschützern füllten sich die Zelten erneut. Mit Spannung wurde die erste Kerwerede von Kerwevadder Siegbert "Siggi" Ochsenschläger erwartet. Der… [mehr]

Betreuung

Genug Platz für Kinder unter drei Jahren

Groß-Rohrheim. Zehn Kinder unter drei Jahren haben künftig Platz im neuen Gruppenraum des kommunalen Kindergartens Groß-Rohrheim, der der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Der Anbau, zu dem auch ein Schlafraum und ein Wickelraum gehören, ist mit einem sehr hohen und geräumigen Flur mit dem alten… [mehr]

Menschen in Bürstadt

„Uralten Frauenberuf erhalten“

Bürstadt. Auch wenn viele ihrer Kolleginnen erst einmal aufatmen: Für die Bürstädter Hebamme Iris Winkler ist der Streit um die hohen Haftpflichtkosten noch lange nicht gelöst - allenfalls aufgeschoben. "Im nächsten Jahr geht alles wieder von vorne los", ist sie sich sicher. [mehr]

Handball

TVG brilliert als Gastgeber und auf dem Parkett

Groß-Rohrheim. Es ist inzwischen gute Tradition, dass die Handball-Abteilung des TV Groß-Rohrheim in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit das Sebastian-May-Gedächtnisturnier ausrichtet - und in diesem Jahr lief es für die Teams der Gastgeber richtig gut. Am Samstag feierten die "Alten Herren… [mehr]

Blick nach Worms

Drei Engel für die Wahrheit

Worms. Emil Steinberger schrieb drei Bücher: "Wahre Lügengeschichten", "Emil via New York" und "Lachtzig", das 2013 zu seinem 80. Geburtstag erschienen ist. Alles in seinem Leben hat er ganz genau beobachtet durch seine Emil'sche Brille. Ob aber auch alle Geschichten wahr sind, die er während… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 21 Uhr

13°

Das Wetter am 2.9.2014 in Lampertheim: klar
MIN. 11°
MAX. 23°
 
 
 

Kontakt

Die Redaktion des "Südhessen Morgen" erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

Redaktion Lampertheim 06206/15 97 22 bis -25
Redaktion Bürstadt/Biblis 06206/15 97 31 bis -33
Redaktion Viernheim 06206/15 97 35 bis -37
Fax  06206/15 97 77

Abonnement-Service

0621/392-2200  

Schreiben Sie eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

Facebook Fans des Südhessen Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Sport

Fußball kontra Pferdesport

Frankfurt. Während der WM in Brasilien waren Fußballfans und Anhänger des Pferdesports in Frankfurt noch in Harmonie verbunden: Die Galopprennbahn im Stadtteil Niederrrad wurde während der Spiele der deutschen Mannschaft für Tausende zum Ziel des Public Viewings - und das bei freiem Eintritt. Jetzt… [mehr]

Umweltpolitik

Neues Naturschutzgebiet im Mannheimer Norden

Auf dem ehemaligen Militärgelände der Coleman-Kasrenen bei Sandhofen soll ein neues Naturschutzgebiet ausgewiesen werden. Die Pläne sind bereits weit gediehen, das Verfahren soll zeitnah abgeschlossen werden. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR