DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 28.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Wassersportverein

In bunten Kostümen über den Altrhein

Lampertheim. Es können Hausgemeinschaften sein oder Vereinskameraden, Arbeitskollegen oder Freundesgruppen, die sich zu Mannschaften zusammenfinden. Falls sie noch nie zuvor ein Paddel in den Händen hielten, macht das überhaupt nichts. Denn bei der offenen Stadtmeisterschaft im Canadierrennen, zu… [mehr]

Feierstunde

Gleich drei neue Spender gefunden

Bürstadt. Um das besondere bürgerschaftliche Engagement für Bürstadts "grüne Lunge" zu würdigen, hatte Bürgermeisterin Bärbel Schader alle Baumspender zu einer Feierstunde auf den neu gestalteten Marktplatz eingeladen. Treffpunkt war die junge Eiche, die am Eingang des Durchganges von der… [mehr]

CdG

Narren bieten jede Menge bayerische Gemütlichkeit

Viernheim. Grillhaxen, saftiger Radi, frisch gezapfter Gerstensaft, zünftige Volksmusik und weiß-blauer Himmel. Das Sommerfest des Clubs der Gemütlichen hatte im Jubiläumsjahr 9x11 alles zu bieten, was man von solch einer Veranstaltung erwarten kann. "Es läuft alles wie am Schnürchen, ich bin sehr… [mehr]

TG

Kinder testen ihre Muskelkraft

Biblis. Wie stark ihre Arme, Beine und der Bauch sind, das konnten die kleinen Turner beim Spielefest der Turngemeinde Biblis herausfinden. Der Verein hatte nämlich zum Spielfest in die Halle eingeladen, und die Veranstaltung stand unter dem Motto "Fitness-Test". [mehr]

Bauernmarkt

„Dauert das länger als ein halbes Jahr?“

Groß-Rohrheim. Dass er sich so lange halten würde, das hatten die Organisatoren aus dem Arbeitskreis Bauernmarkt anfangs nicht erwartet. Schon seit 21 Jahren gibt's ihn 40 Mal im Jahr - und das ganze Team ist von Beginn an dabei. Ein dickes Lob spricht Bürgermeister Rainer Bersch aus: "Es ist eine… [mehr]

Menschen in Bürstadt

Aus Leidenschaft für den Trödel

Bürstadt. Andrea Wehr hasst es, früh aufzustehen. Das ist schlecht für jemanden, der hauptberuflich Flohmärkte organisiert. Deshalb hat sie sich eine schöne Sache überlegt: einen Nachtflohmarkt, der erst am Abend beginnt und bis Mitternacht geht. So spart sie sich das frühe Aufstehen zumindest ab… [mehr]

Fußball

Falkenstein: Wir wollen die Liga rocken

Mannheim/Lampertheim. Ausrufezeichen des Fußball-Gruppenligisten TV Lampertheim vor dem Saisonstart: Die Elf von Marco Falkenstein gewann zum ersten Mal den Heckert-Cup, das gut besetzte Vorbereitungsturnier des SC Rot-Weiß Rheinau. Allerdings musste der TVL bis zur letzten Partie auf der Winfried… [mehr]

Blick nach Worms

Werk wird uraufgeführt

Worms. Am 10. August bietet sich in der Wormser Friedrichskirche ab 19 Uhr die Gelegenheit, einer Welturaufführung beizuwohnen. Das Oratorium "Chera" des barocken Meisters Johann Mattheson wird Christian Bonath, gebürtiger Wormser und Spezialist für Alte Musik, mit seiner Formation Pulchra musica… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 21 Uhr

19°

Das Wetter am 28.7.2014 in Lampertheim: wolkig
MIN. 16°
MAX. 31°
 

Kontakt

Die Redaktion des "Südhessen Morgen" erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

Redaktion Lampertheim 06206/15 97 22 bis -25
Redaktion Bürstadt/Biblis 06206/15 97 31 bis -33
Redaktion Viernheim 06206/15 97 35 bis -37
Fax  06206/15 97 77

Abonnement-Service

0621/392-2200  

Schreiben Sie eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

Meistgeklickte Fotostrecken

Sommernacht in LA

Stadtfest in Bürstadt

Facebook Fans des Südhessen Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Ferienanfang

Von Island bis Kroatien

Wiesbaden. Im Sommerurlaub zieht es einige hessische Politiker in den Süden. Der Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat sich hingegen für ein Ziel hoch im Norden entschieden. Ganz abschalten werden wohl nur die wenigsten. Endlich Ferien! Für viele Hessen geht es in diesen Tagen in den Urlaub… [mehr]

Mannheim - Jungbusch

Gründe für Massenschlägerei weiter unklar

Die Massenschlägerei Mitte Juni im Mannheimer Stadtteil Jungbusch mit über 100 Beteiligten hatte für viel Aufsehen gesorgt - auch weil Schüsse aus einer scharfen Waffe fielen, die aber glücklicherweise niemanden verletzten. Der mutmaßliche Schütze sitzt in U-Haft. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR