DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 20.04.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Domplatz

Lampertheimer treten gern in die Pedale

Lampertheim. Am Samstag drehte sich vor dem "Haus am Römer" alles um das Rad. Denn neben der Fundsachenversteigerung von Fahrrädern waren auch Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bergstraße vor Ort, um über ihr Angebot und ihre Touren zu informieren. [mehr]

Ehrenamt

Sonniger Start für Theresa I.

Bürstadt. Mehr als zwei Jahre war Christina I. als Sonnenbotschafterin das junge, sympathische Gesicht der Stadt. Gestern wurde sie im Festsaal des Historischen Rathauses feierlich verabschiedet. Zugleich bekam ihre Nachfolgerin, die 21-jährige Theresa Kling, als Zeichen ihres Amtes die Kette mit… [mehr]

Ehrung

„Ohne Feuerwehrjugend hätten wir ein Problem“

Viernheim. Ein Lächeln, ein Schulterklopfen. "Danke für Ihre Arbeit", sagt Landrat Matthias Wilkes zu einem Feuerwehrmann. Dann drückt er ihm eine Ehrenamtscard in die Hand. 130 Jugendfeuerwehrwarte und Stabführer der Musikzüge der Feuerwehr im Kreis Bergstraße haben die kleine Plastikkarte jetzt… [mehr]

Grundschule

Ab 2018 nur noch ein Standort

Biblis. Die Bibliser Schule in den Weschnitzauen konzentriert sich auf einen Standort. Ab 2018 sollen alle Grundschüler in der Neuen Schule in der Freiherr-vom-Stein-Straße ihren Unterricht erhalten. Die Alte Schule in der Viktoriastraße wird kostenfrei an die Gemeinde Biblis zurückgegeben. Dies… [mehr]

Gemeindevertretung

Kein Baugebiet für Groß-Rohrheim

Groß-Rohrheim. Ohne Aussprache nahmen die Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung den Bericht aus dem Gemeindevorstand zur Kenntnis. Darin teilte Bürgermeister Rainer Bersch unter anderem mit, dass das Stammgleis ins Industriegebiet stillgelegt werden soll, nachdem es fast nicht mehr genutzt… [mehr]

Fußball-Regionalliga

SVW mit Kickers auf Augenhöhe

Mannheim. Im Südwest-Klassiker der beiden früheren Bundesligisten SV Waldhof und Kickers Offenbach fielen zwar keine Tore, dennoch sahen die 6811 Besucher gestern im Carl-Benz-Stadion ein gutes Regionalligaspiel mit einem leistungsgerechten Resultat. In der von viel Kampf und kontrollierter… [mehr]

Bürgermeisterwahl in Viernheim

Baaß erneut zum Bürgermeister gewählt

Viernheim. Die modernen Medien machen es möglich: Unmittelbar nachdem Gemeindewahlleiter Michael Fleischer gegen 19.10 Uhr das vorläufige Endergebnis verkündet - und ins Internet gestellt - hat, betritt der alte und neue Viernheimer Bürgermeister den Ratssaal. Es ist seine Bühne: Zahlreiche… [mehr]

Menschen in Lampertheim

Fremdes Leben kennenlernen

Lampertheim. Ruhestand. Das klingt nach Erholung, nach Zeit für sich, das Haus oder den Garten. Doch Ruhestand, das bedeutet auch: ein anderes Leben, vielleicht zu viel Zeit oder das Gefühl, nicht mehr so sehr gebraucht zu werden. "Viele Menschen fallen dann in ein Loch", sagt Gisela Kaupe. Sie… [mehr]

Stadtentwicklung

Bürstadt wächst auf historischem Boden

Bürstadt. Die angehenden Häuslebauer scharren längst mit den Füßen. Eigentlich sollten sie schon ab März mit den Bauarbeiten im neuen Wohngebiet Sonneneck IV beginnen können. Die Hinterlassenschaften von Bauern aus grauer Vorzeit und die Grundstrukturen einer römischen Villa in seltener… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 0 Uhr

Das Wetter am 20.4.2015 in Lampertheim: klar
MIN. 4°
MAX. 19°
 
 
 

Kontakt

Die Redaktion des "Südhessen Morgen" erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

Redaktion Lampertheim 06206/15 97 22 bis -25
Redaktion Bürstadt/Biblis 06206/15 97 31 bis -33
Redaktion Viernheim 06206/15 97 35 bis -37
Fax  06206/15 97 77

Abonnement-Service

0621/392-2200  

Schreiben Sie eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Biblis

Castoren müssen stehen bleiben

Biblis. Im Bibliser Zwischenlager dürfen 31 Castoren nicht bewegt werden. Bei den Behältern für hochradioaktiven Atommüll wurde die Prüfung der Tragzapfen nicht ausreichend dokumentiert. Das hat das Bundesamt für Materialprüfung (BAM) festgestellt. Bundesweit sollen 315 Castoren betroffen sein. Die… [mehr]

Tarifverhandlungen - in Mannheim rund 7000 Kinder betroffen

Kitas: Erzieher am Montag erneut im Streik

Die Gewerkschaften ver.di und GEW haben für Montag wieder alle Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste zum Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind in Mannheim rund 7000 Kinder. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR