DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Mittwoch, 23.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Freizeit

In Teamarbeit zum Skaterparadies

Lampertheim. Am Anfang standen viele Fragen: Ist Skaten überhaupt noch angesagt? Wie könnte eine neue Skateranlage aussehen? Was ist finanziell machbar? Welche Geräte sind geeignet und wie sollen sie am besten angeordnet werden? Lange beratschlagten die Jugendförderung und die Betriebsdienste der… [mehr]

Glückskäfer

Gemeinde auf Unterstützung angewiesen

Wattenheim. Ohne den Förderverein der Kindertagesstätte Glückskäfer Wattenheim hätten die Jungen und Mädchen auf so manche besondere Veranstaltungen verzichten müssen. Dann hätte es wohl keinen Ponytag gegeben und keine Zaubershow am Sommerfest. Doch bisher gehören nur 23 Eltern dem Förderverein an… [mehr]

Explore Science

Junge Wissenschaftler präsentieren ihre Diplome

Viernheim. Unterricht außerhalb des Klassenzimmers, das kommt bei Kindern und Jugendlichen immer gut an. Da machten auch einige Schüler der Klassen 7 bG und 8 aG der Alexander-von-Humboldtschule keine Ausnahme. Unter Leitung von Oberstudienrat Jürgen Roeske ging es zur Ausstellung Explore Science… [mehr]

SPD

Eichbaumfest nicht unter alter Eiche

Nordheim. Es war das erste Mal, dass der SPD-Ortsverein sein Eichbaumfest auf dem Gelände des Volkschors feierte. Und es war das erste Eichbaumfest seit zwei Jahren. Zuvor hatte die SPD das Fest immer auf dem Sportplatz gefeiert. "Da steht ja auch die Eiche, die wir 1989 gepflanzt haben, und die… [mehr]

Gottesdienst

Segnung der Fahrzeuge

Wattenheim. Am Samstag, 26. Juli, feiert die Pfarrei Wattenheim das Patrozinium des Heiligen Christophorus. Schon immer war St. Christophorus ein Beschützer aller Reisenden. Im Zeitalter der allgemeinen Motorisierung wurde er zum großen Patron der Autofahrer und des Verkehrs. Nicht zuletzt zeigt… [mehr]

Menschen in Bürstadt

Aus Leidenschaft für den Trödel

Bürstadt. Andrea Wehr hasst es, früh aufzustehen. Das ist schlecht für jemanden, der hauptberuflich Flohmärkte organisiert. Deshalb hat sie sich eine schöne Sache überlegt: einen Nachtflohmarkt, der erst am Abend beginnt und bis Mitternacht geht. So spart sie sich das frühe Aufstehen zumindest ab… [mehr]

Tennis

Petkovics Glaube an den großen Triumph

Offenbach. Andrea Petkovic ist bestens aufgelegt. Ob sie zur Hochzeit von Wimbledonsieger Novak Djokovic eingeladen war, will jemand von der French-Open-Halbfinalistin wissen. "Nein. Vielleicht, weil ich ihm vorher mein herzliches Beileid ausgesprochen habe", witzelte "Petko". [mehr]

Blick nach Worms

Werk wird uraufgeführt

Worms. Am 10. August bietet sich in der Wormser Friedrichskirche ab 19 Uhr die Gelegenheit, einer Welturaufführung beizuwohnen. Das Oratorium "Chera" des barocken Meisters Johann Mattheson wird Christian Bonath, gebürtiger Wormser und Spezialist für Alte Musik, mit seiner Formation Pulchra musica… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 12 Uhr

28°

Das Wetter am 23.7.2014 in Lampertheim: wolkig
MIN. 17°
MAX. 29°
 

Kontakt

Die Redaktion des "Südhessen Morgen" erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

Redaktion Lampertheim 06206/15 97 22 bis -25
Redaktion Bürstadt/Biblis 06206/15 97 31 bis -33
Redaktion Viernheim 06206/15 97 35 bis -37
Fax  06206/15 97 77

Abonnement-Service

0621/392-2200  

Schreiben Sie eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

Facebook Fans des Südhessen Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Frankfurter Schirn

Kunst-Raub weiter ungeklärt

Frankfurt. Vor 20 Jahren verschwanden drei millionenschwere Gemälde aus einer Frankfurter Ausstellung. Die Hintermänner wurden nie gefunden. Die Bilder tauchten später wieder auf. Donnerstagabend vor 20 Jahren. Zwei Männer besuchen die Frankfurter Schirn. Als die Kunsthalle schließt, lassen sie… [mehr]

Gemeinderat geht an die Arbeit

Nach einer Stunde war schon alles vorbei: Die konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderats verlief am Dienstag vergleichsweise unspektakulär. Befürchtete Sörungen aus der rechten Szene blieben aus. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR