DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 24.05.2016

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Altrhein-Ausbaggern

„Der Bund ist zuständig“

Lampertheim. Das Thema Altrheinausbaggerung beschäftigt die Lampertheimer seit vielen Jahren. Dass nun etwas Bewegung in die Angelegenheit kommt, liegt an einer Kooperation des Wirtschafts- und Verkehrsvereins (WuVV) mit dem Fährverein Nibelungenland. Als gestern zum Pressegespräch in die Räume der… [mehr]

Finanzausschuss

Touristen im Visier

Bürstadt. Soll eine neue Smartphone-App künftig zeigen, was es in Bürstadt alles zu sehen gibt? Und Gäste von außerhalb über die Main- und Nibelungenstraße zu den Wasserspielen auf dem Marktplatz dirigieren? Über diese Idee von CDU und FDP diskutieren die Mitglieder des Bürstädter Haupt- und… [mehr]

Kulturscheune

Viele Facetten des Jazz präsentiert

Viernheim. Es ging ganz schön eng zu, am Vormittag in der Kulturscheune am Satonévri-Platz. Die Jazz-Matinée "Jazz & More" der städtische Musikschule Viernheim hatte zahlreiche Besucher in die Innenstadt gelockt und sorgte damit für Raumnot. Den Ton gaben verschiedene Formationen der… [mehr]

Kita Pusteblume

Schneemann besucht Frühlingsfest

Biblis. Die Sonne strahlte. Doch plötzlich herrschten Schnee und Eis auf dem Schulhof. Dort feierte die Bibliser Kita Pusteblume ihr Frühlingsfest. Für das "Schneegestöber" waren jede Menge kleine Elsas zuständig. Die Eisprinzessinnen sorgten mit ihrem Gesang "Lass jetzt los" für Entzückung… [mehr]

FC Alemannia

Erhalt des Vereinsheims kostet regelmäßig Geld

Groß-Rohrheim. Wer gehofft hatte, wenigstens die zweite Halbzeit des ersten Relegationsspiels zwischen Bundesligist Eintracht Frankfurt und Nürnberg noch sehen zu können, der wurde im Laufe der Jahreshauptversammlung des FC Alemannia enttäuscht. Denn die Berichte der einzelnen Abteilungen dauerten… [mehr]

Tischtennis

TV Bürstadt beklagt gleich zwei Abstiege

Bürstadt. Mit dem Wissen, ihre bisher beste Tischtennis-Saison aller Zeiten hinter sich gebracht zu haben, startete die Tischtennis-Abteilung des TV Bürstadt in die Spielzeit 2015/16. "Wir wussten, dass es vor allem für die Herrenteams schwer würde, die Klasse zu halten", sagt Abteilungsleiter… [mehr]

Menschen in Lampertheim

Fremdes Leben kennenlernen

Lampertheim. Ruhestand. Das klingt nach Erholung, nach Zeit für sich, das Haus oder den Garten. Doch Ruhestand, das bedeutet auch: ein anderes Leben, vielleicht zu viel Zeit oder das Gefühl, nicht mehr so sehr gebraucht zu werden. "Viele Menschen fallen dann in ein Loch", sagt Gisela Kaupe. Sie… [mehr]

Blick nach Worms

Berufe in der Altenpflege

Worms. Der Bedarf an Arbeitskräften in der Altenpflege ist so groß wie nie. Daher ergeben sich hier zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Das Betätigungsfeld ist vielseitig, die Arbeit interessant und anspruchsvoll. Für alle, die sich für die verschiedenen Aufgaben in der Altenpflege oder in der… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 21 Uhr

10°

Das Wetter am 24.5.2016 in Lampertheim: stark bewölkt
MIN. 10°
MAX. 13°
 

 

 
 

Kontakt

Die Redaktion des "Südhessen Morgen" erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

Redaktion Lampertheim 06206/15 97 22 bis -25
Redaktion Bürstadt/Biblis 06206/15 97 31 bis -33
Redaktion Viernheim 06206/15 97 35 bis -37
Fax  06206/15 97 77

Abonnement-Service

0621/392-2200  

Schreiben Sie eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Verkehr

Neustart am Reise-Knotenpunkt

Frankfurt. Reisende irren auf der Suche nach ihrem Fernbus zwischen einem neuen Parkhaus, einer Baustelle, Autos und Bussen umher. "Man weiß gar nicht, wo der Bus abfährt", sagt Viktoria Benzel. Die Kellnerin ist mit ihrer Kollegin Donla Örscö auf dem Weg von Frankfurt nach Amsterdam: "Die… [mehr]

Dritter Frauenlauf startet im Juli

Ohne Leistungsdruck können Frauen am 1. Juli beim dritten Frauenlauf in Mannheim an den Start gehen. Es geht darum, Spaß am Sport zu haben, sagen die Veranstalter. Eine Anmeldung ist bereits möglich. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR