DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 26.01.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Spende:

„Guud druff“ sammelt für Emily

BÜRSTADT. "Ein wenig mehr an andere denken, anstatt alles nur um sich selbst drehen zu lassen, das würde uns allen das Leben vereinfachen." Mit diesen Worten stellte Brunhilde Walther, die Präsidentin des Bürstädter Fastnachtsvereins "Guud druff", zu Beginn der großen Frauensitzung ein Hilfsprojekt vor. Die kleine Emily aus Lampertheim leidet an einer Immunschwäche und muss behandelt werden. Das Schicksal der Kleinen bewegt auch die Fastnachter des "Guud druff", weshalb sie eine Spendenbox aufgestellt hatten. "Zudem geben wir von jeder verkauften Eintrittskarte einen Euro dazu", sagte Walther. In der Box fanden sich 65 Euro, 300 Karten wurden verkauft - demnach werden am Sonntag, 17. Februar, im Ratskeller 365 Euro an Emilys Familie überreicht. zesa

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Abstimmung

    Was sagen Sie zu den Umzugsplänen von Kaufland?

    Die Supermarktkette Kaufland erwägt einen Umzug von Lampertheim-Rosengarten nach Bürstadt ins Gewerbegebiet "Die Lächner". Das würde auf der einen Seite eine Industriebrache beseitigen, bedeutete aber auf der anderen Seite neue Konkurrenz für die Bürstädter Innenstadt und ihre Geschäfte.

    Würden Sie dem Umzug nach Bürstadt begrüßen? 

    Das Wetter in Bürstadt

    Bürstadt - Prognose für 6 Uhr

    Das Wetter am 26.1.2015 in Bürstadt: Schneeregen
    MIN. 1°
    MAX. 4°
     
     
     

    Forum der Leser

    Statusobjekte streichen

    Ich staunte nicht schlecht, als wir vor ein paar Tagen vom Magistrat der Stadt Bürstadt kommentarlos den Abgabenbescheid 2015 bekamen. Warum eigentlich kommentarlos? Weil der Absender darauf hofft, keine schlafenden Hunde zu wecken? Möglicherweise übersieht der Eine oder Andere ja die gelinde… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Katzen I

    Oft herrscht große Not

    Nordheim. "Sigrid, fang die Katz' ein!", hört Sigrid Groß oft am Telefon. Dann geht wieder ein Hilferuf ein. Denn mittlerweile ist bekannt, dass sich die Nordheimerin um verwilderte und kranke Katzen kümmert. "Ich bin zur inoffiziellen Katzenbeauftragten geworden", sagt Sigrid Groß und muss lachen… [mehr]

    Fastnacht

    Auf närrischem Markt ist mächtig was los

    Lampertheim. Punkt 19.11 Uhr brachte Ehrenpräsidentin Margit Selb die Spaßkanonen des Carneval-Clubs Rot-Weiß in Stellung, dann gab es kein Halten mehr und es hieß "Feuer frei" auf die Zwerchfellmuskulatur der Narren. Hunderte von Cowboys, Prinzen und Vampiren hatten den Weg in die Hans-Pfeiffer… [mehr]

    Bußgelder

    Knöllchen lohnen sich für Kommunen

    Wiesbaden. In Zeiten klammer Kassen können sich Frankfurt, Wiesbaden, Marburg, Darmstadt und Bad Hersfeld über höhere Einnahmen durch Strafzettel im vergangenen Jahr freuen. Wie eine Umfrage ergab, konnten sie Verkehrssündern 2014 mehr Bußgeld in Rechnung stellen als 2013. Weniger kassierten… [mehr]

    Fußball

    Eintracht mit alten Baustellen

    Frankfurt. Das hatte sich Thomas Schaaf komplett anders vorgestellt. Nach einer exzellenten Vorbereitungswoche in Abu Dhabi sah der Frankfurter Trainer seine Mannschaft eigentlich gut gerüstet für den zweiten Saisonteil in der Fußball-Bundesliga. Doch was Schaaf bei der Generalprobe gegen den… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Bürstadt/Biblis

    Die Redaktion Bürstadt/Biblis erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Petra Schäfer 06206/15 97 31
    Corinna Busalt 06206/15 97 32
    Sandra Bollmann 06206/15 97 32
    Corina Merkel 06206/15 97 33
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Bürstadt und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR