DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Montag, 01.09.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

Musik: Lilli-Song und eigenes Album in Vorbereitung

Mandy startet wieder durch

Bürstadt. Nach dem Ende von "Monrose" kommt Mandy Capristo nach stressigen Jahren im Musikgeschäft erst einmal zur Ruhe. Anfang des Jahres genießt die 21-Jährige zu Hause in Bürstadt das Familienleben und trifft sich mit ihren Freunden. Doch ohne Musik geht's für die Bürstädterin natürlich nicht. Die Arbeiten an ihrem ersten Solo-Album beginnen.

Sie steckt gerade mittendrin in den Vorbereitungen, als sie das Angebot von Peter Maffay erhält, bei dem Rockmärchen Tabaluga mitzumachen. Mandy darf den Lilli-Song "Die Zeit hält nur in Träumen an" singen. "Das war ein Geschenk, das vor der Türe steht", schwärmt Mandy. Spätestens bei ihrem "Wetten, dass...?"-Auftritt im Oktober meldet sich Mandy beim Publikum zurück. Es folgt eine Werbetour für das Rockmärchen Tabaluga. Und bei ihrem ersten Fanclubtreffen in Bürstadt erlebt Mandy im Dezember, wie sehr sie Menschen mit ihrer Musik glücklich macht. ps

© Südhessen Morgen, Samstag, 31.12.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Bürstadt

    Bürstadt - Prognose für 9 Uhr

    14°

    Das Wetter am 1.9.2014 in Bürstadt: bedeckt
    MIN. 10°
    MAX. 19°
     
     
     

    Meinungsumfrage

    Gefällt Ihnen der neue Marktplatz in Bürstadt?


    Forum der Leser

    Herrscht Wohnungsnot?

    Nach neusten Informationen aus der Bürstädter Stadtverordnetenversammlung wurde die Bebauung des Messplatzes und Spielplatzes konträr diskutiert. Nach Presseberichten wird jetzt sogar erwogen, auch den Spielplatz mit der Asphaltfläche plattzumachen und darauf Wohnhäuser zu errichten. Es stellt sich… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Geselligkeit

    Neuer Kerwevadder in Aktion

    Wattenheim. "Was man da alles so findet", meinte der Wattenheimer Kerweborsch Rico Kronauer lachend, als er mit der Schaufel kräftig das Erdreich bearbeitete. "Das ist wohl ein buntes Band vom Kerwekranz", meinte er dann. Gesucht wurde aber die Kerwe oder besser, der kleine Sarg mit den Utensilien… [mehr]

    Europäische Fledermausnacht

    Nachtschwärmer fliegen fast lautlos über den Altrhein

    Lampertheim. Schon in den alten Mythologien galten Fledermäuse als Vampire, und noch heute zeichnen Buchautoren und Filmemacher das Bild der blutsaugenden Teufelswesen. Andrea Hartkorn vom Naturschutzbund Lampertheim räumt mit diesen Vorurteilen auf: "Alle in Europa lebenden Fledermäuse ernähren… [mehr]

    Landwirtschaft

    Kurzes Schäfchenzählen

    Kassel/Lauterbach. Hessens Schäfer und Schafzüchter plagen große Zukunftssorgen. Landesweit gebe es keine echten Wanderschäfer mehr, sagte Hubertus Dissen (56), stellvertretender Vorsitzender des Hessischen Verbands für Schafzucht und -haltung. "Es gibt nur noch Standortschäfereien, die auch mal… [mehr]

    Eishockey

    Jungadler – auf 6:1 folgt ein 1:8

    Mannheim. Der Saisonstart der Jungadler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Nachwuchsliga (DNL) hatte es in sich. Nachdem die Mannschaft von Trainer Frank Fischöder die Düsseldorfer EG am Samstag beim 6:1 (1:0, 4:1, 1:0)-Sieg noch klar beherrscht hatte, setzte es 17 Stunden später eine empfindliche… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Bürstadt/Biblis

    Die Redaktion Bürstadt/Biblis erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Petra Schäfer 06206/15 97 31
    Corinna Busalt 06206/15 97 32
    Sandra Bollmann 06206/15 97 32
    Corina Merkel 06206/15 97 33
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Bürstadt und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR