DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 30.05.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Musik: Lilli-Song und eigenes Album in Vorbereitung

Mandy startet wieder durch

Bürstadt. Nach dem Ende von "Monrose" kommt Mandy Capristo nach stressigen Jahren im Musikgeschäft erst einmal zur Ruhe. Anfang des Jahres genießt die 21-Jährige zu Hause in Bürstadt das Familienleben und trifft sich mit ihren Freunden. Doch ohne Musik geht's für die Bürstädterin natürlich nicht. Die Arbeiten an ihrem ersten Solo-Album beginnen.

Sie steckt gerade mittendrin in den Vorbereitungen, als sie das Angebot von Peter Maffay erhält, bei dem Rockmärchen Tabaluga mitzumachen. Mandy darf den Lilli-Song "Die Zeit hält nur in Träumen an" singen. "Das war ein Geschenk, das vor der Türe steht", schwärmt Mandy. Spätestens bei ihrem "Wetten, dass...?"-Auftritt im Oktober meldet sich Mandy beim Publikum zurück. Es folgt eine Werbetour für das Rockmärchen Tabaluga. Und bei ihrem ersten Fanclubtreffen in Bürstadt erlebt Mandy im Dezember, wie sehr sie Menschen mit ihrer Musik glücklich macht. ps

© Südhessen Morgen, Samstag, 31.12.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Bürstadt

    Bürstadt - Prognose für 15 Uhr

    18°

    Das Wetter am 30.5.2015 in Bürstadt: leicht bewölkt
    MIN. 9°
    MAX. 19°
     

    Forum der Leser

    Eine Boshaftigkeit

    Es macht keine Freude, den Steuerzettel vom Magistrat in der Post vorzufinden! Viele Bürstädter haben sich einen zweiten Hund zugelegt. Nicht aus Angabe oder Großtuerei! Nein, sondern ganz einfach, um einem armen, kranken oder gequälten Hund ein liebevolles Zuhause zu geben, genau wie ich. [mehr]

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Generalversammlung

    KKM Biblis muss ohne Vorsitzenden auskommen

    Biblis. Obwohl nur noch wenige Musiker aktiv sind, war das Jahresprogramm der Bibliser Katholischen Kirchenmusik (KKM) recht angefüllt mit vielen Auftritten und Veranstaltungen. Dies berichtete die zweite Vorsitzende Andrea Weis bei der Generalversammlung im Pfarrzentrum von St. Bartholomäus im… [mehr]

    Spargelfest

    Spargel mit allen Sinnen erleben

    Lampertheim. Nach einer Verschiebung im vergangenen Jahr wegen des Hessentags in Bensheim kehrt das Spargelfest wieder an seinen angestammten Termin am zweiten Juniwochenende zurück. Gestern haben Bürgermeister Gottfried Störmer und die Mitorganisatoren das Programm des dreitägigen Festes vom 12… [mehr]

    Flüchtlinge

    Kommunen nutzen Zuschüsse

    Wiesbaden. Rund 27 Prozent der Menschen in Hessen haben Migrationshintergrund. Damit liegt das Land an zweiter Stelle in Deutschland hinter Baden-Württemberg. Und der Anteil wird gewiss noch steigen, denn bei den Kindern bis zu sechs Jahren gehört schon heute jeder Zweite zu dieser Gruppe. Der… [mehr]

    Leichtathletik

    „Läufer-Maut“ bleibt umstritten

    MANNHEIM/Lampertheim. "Eine Investition in die Zukunft der Laufbewegung" - so nannte Clemens Prokop, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), die Erhöhung der Genehmigungsgebühr für Laufveranstaltungen im Januar dieses Jahres. Trotz der teilweise heftigen Kritik bestätigte er damit… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR