DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 25.02.2017

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Musik: Lilli-Song und eigenes Album in Vorbereitung

Mandy startet wieder durch

Archiv-Artikel vom Samstag, den 31.12.2011

Bürstadt. Nach dem Ende von "Monrose" kommt Mandy Capristo nach stressigen Jahren im Musikgeschäft erst einmal zur Ruhe. Anfang des Jahres genießt die 21-Jährige zu Hause in Bürstadt das Familienleben und trifft sich mit ihren Freunden. Doch ohne Musik geht's für die Bürstädterin natürlich nicht. Die Arbeiten an ihrem ersten Solo-Album beginnen.

Sie steckt gerade mittendrin in den Vorbereitungen, als sie das Angebot von Peter Maffay erhält, bei dem Rockmärchen Tabaluga mitzumachen. Mandy darf den Lilli-Song "Die Zeit hält nur in Träumen an" singen. "Das war ein Geschenk, das vor der Türe steht", schwärmt Mandy. Spätestens bei ihrem "Wetten, dass...?"-Auftritt im Oktober meldet sich Mandy beim Publikum zurück. Es folgt eine Werbetour für das Rockmärchen Tabaluga. Und bei ihrem ersten Fanclubtreffen in Bürstadt erlebt Mandy im Dezember, wie sehr sie Menschen mit ihrer Musik glücklich macht. ps

© Südhessen Morgen, Samstag, 31.12.2011

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Bürstadt

    Bürstadt - Prognose für 6 Uhr

    Das Wetter am 25.2.2017 in Bürstadt: leicht bewölkt
    MIN. 0°
    MAX. 9°
     

     

     
     

    Flur 21/22 als Alternative

    Zur geplanten Bebauung auf dem Turnvater-Jahn- Platz: Mich wundert es, dass die AWO hier nur ein Beratungscenter zu bauen beantragt hat. Unter diesem Begriff stellt sich jeder Bürger vor, dass hier Büros und Besprechungsräumlichkeiten erstellt werden sollen. Dies ist ja, wie wir zwischenzeitlich… [mehr]

    Alle Demokraten lehnen Fremdenfeindlichkeit ab

    Zur Stellungnahme der SPD Bürstadt zum Thema Integration erreichte uns folgende Lesermeinung: Die Pressemitteilung von Herrn Siegl (SPD)zum Thema Fremdenfeindlichkeit verwundert doch sehr. Alle Demokraten, nicht nur die SPD, lehnen selbstverständlich Fremdenfeindlichkeit und Diffamierung ab. Das… [mehr]

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Luftaufnahmen

    Markierungen am Rhein bei Biblis

    Biblis. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes hat eine Befliegung des Rheins von Frankenthal bis Biblis beauftragt, um die digitale Bundeswasserstraßenkarte anhand von Luftbildern aktualisieren zu können. Das teilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Mannheim mit. Für diese… [mehr]

    Biedensand-Bäder

    Hallenbad bis Mittwoch zu

    Wegen einer Störung in der Lüftungsanlage muss das Hallenbad der Biedensand-Bäder in Lampertheim bis einschließlich Mittwoch, 1. März, geschlossen bleiben. Dies teilte die Bädergesellschaft mit. [mehr]

    Holocaust

    Die letzte Spur der Karoline Cohn

    Frankfurt. Nichts erinnert in der Frankfurter Merianstraße an Familie Cohn. Keine Plakette, kein Stolperstein vor dem Haus mit der Nummer 30, wo der Kaufmann Richard Cohn seit mindestens 1933 in der vierten Etage mit seiner Frau und den beiden Töchtern Karoline und Gitta lebte. Es war eine… [mehr]

    Fußball

    Einsatz von Terodde ungewiss

    Stuttgart. Nach dem perfekten Rückrundenstart des VfB Stuttgart verändert Trainer Hannes Wolf gegen den 1. FC Kaiserslautern erstmals nach drei Spielen wieder seine Startelf - gezwungenermaßen. Weltmeister Kevin Großkreutz schaut im Duell der beiden Traditionsclubs nur zu. Nach einer Prellung… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Bürstadt/Biblis

    Die Redaktion Bürstadt/Biblis erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Petra Schäfer 06206/15 97 31
    Corinna Busalt 06206/15 97 32
    Sandra Bollmann 06206/15 97 32
    Karin Urich 06206/15 97 33
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 50 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Bürstadt und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR