DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 25.08.2016

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Kerb: Erste Sitzung heute im Vereinsheim des FC Alemannia

Olf sucht seine Borsch

Archiv-Artikel vom Freitag, den 15.02.2013

GROSS-ROHRHEIM. "Auf zur Rohremer Kerb" - bis diese Aufforderung wieder aktuell ist, dauert es zwar noch ein wenig. Aber die Kerb im August will schließlich gut vorbereitet sein. Deshalb such Kerwevadder Florian Olf jetzt schon seine Kerweborsch.

Damit Groß-Rohrheim gebührend feiern kann, ist eine Menge Vorarbeit nötig - das verschweigen die Aktiven nicht. Allerdings werden der Spaß und die Gemeinschaft groß geschrieben. Und damit die Arbeit - etwa das Schreiben der Kerwerede oder der Kulissenaufbau - nicht so schwer fällt, gibt es den Vatertagsrundgang, das Zelten und Ausflüge. Sechs bis zehn Sitzungen planen die Borsch, bis das Programm passt.

Der Aufruf ergeht an alle Rohremer Jungs ab 16 Jahren. Sie sollen sich heute, 15. Februar, zur ersten Sitzung 2013 im "Fußballheisje" (FC-Alemannia Vereinsheim) einfinden. Dort werden ab 20.30 Uhr die Aufgaben beschrieben. zesa

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Groß-Rohrheim

    Groß-Rohrheim - Prognose für 0 Uhr

    18°

    Das Wetter am 25.8.2016 in Groß-Rohrheim: klar
    MIN. 18°
    MAX. 31°
     

     

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Wahl

    Groß-Rohrheim kürt Bersch erneut zum Bürgermeister

    Groß-Rohrheim. Wie gut, dass die Wahlparty von Rainer Bersch in der Rathausscheune stattfand. So musste der frisch gewählte Bürgermeister von Groß-Rohrheim nur einen Schritt aus dem Sitzungssaal des Rathauses tun, um sich von seinen Anhängern bejubeln zu lassen. Das Endergebnis der… [mehr]

    Blick über den Gartenzaun

    Wo Rosen herrlich duften und nostalgische Laternen leuchten

    Biblis. Wenn Rolf Scheffe am Morgen seiner Frau das Frühstück zubereitet, dann liegt diese nicht etwa noch im Bett. Nein, sie ist draußen unterwegs. "Mein erster Weg führt mich in den Garten", erzählt Erika Scheffe. Im grünen Wohnzimmer der Scheffes grünt und blüht es in jedem Winkel. Außerdem… [mehr]

    S-Bahn

    Ab Montag sollen Gleise wieder frei sein

    Bürstadt/Biblis. Bahnreisende und Pendler aus Bürstadt, Bobstadt und Riedrode sehen Licht am Ende des Tunnels. Nachdem sie während der Sommerferien mit Gleissperrungen und Bauarbeiten an allen drei Orten konfrontiert waren, geht Projektleiter Rolf Burckhart von DB Netze fest davon aus, dass die… [mehr]

    Baseball

    Tornados müssen kleinere Brötchen backen

    MANNHEIM. Mit Ach und Krach haben die Mannheimer Tornados eine entscheidende Relegationsserie in der Baseball-Bundesliga vermieden. Mit einem 6:5-Sieg über die Bad Homburg Hornets, der erst im letzten Inning zustande kam, schaffte der Deutsche Rekordmeister den Klassenerhalt. Richtig freuen wollte… [mehr]

    100-Tage-Bilanz

    Mainzer Ampel trotzt dem Hahn-Debakel

    Mainz. Malu Dreyers Satz spricht Bände: "Wir arbeiten sehr gut zusammen - in ganz vielen Bereichen. Es gibt ja nicht nur das Thema Hahn." Der gescheiterte Verkauf des Provinzflughafens im Hunsrück an einen dubiosen Investor aus China hat den Start der Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz verhagelt und… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Bürstadt/Biblis

    Die Redaktion Bürstadt/Biblis erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Petra Schäfer 06206/15 97 31
    Corinna Busalt 06206/15 97 32
    Sandra Bollmann 06206/15 97 32
    Karin Urich 06206/15 97 33
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 20 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Groß-Rohrheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR