DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.04.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Ortsbeirat

Positive Veränderungen im Neuschlosser Busverkehr

Neuschloss. Mit der Neustrukturierung des städtischen Busverkehrs ergeben sich für Neuschloß einige positive Änderungen. Dies jedenfalls erwartet Ortsvorsteherin Carola Biehal nach einer Ortsbeiratssitzung mit dem Geschäftsführer der Lampertheimer Gesellschaft Verkehr und Tourismus (VTL), Bernd… [mehr]

Fußball

Auf Platz drei geklettert

Lampertheim. In der Kreisliga trennten sich die B-Jugend des TV Lampertheim und die gastgebenden Fürther 2:2-Unentschieden. Einen besseren Start hatte der TVL, als Justin Ekkerink die Gäste mit 0:1 in Führung brachte. Fürth versuchte durch frühes Pressing den TVL zu Ballverlusten zu zwingen. Doch… [mehr]

Naturschutz

Feldahorn säumt Ufer am Stromkilometer 438

Lampertheim. Heute ist der Tag des Baumes, Baum des Jahres 2015 ist der Feldahorn. Ihn kann man auch in Lampertheim künftig vermehrt finden, denn am Neurheinufer wurden Ende März insgesamt 60 junge Feldahornbäume gepflanzt, außerdem 15 Ulmen, 15 Eschen, 15 Silberweiden und 15 Schwarzpappeln. [mehr]

Bildung

Flüssig formulieren in fremder Sprache

Lampertheim. Zum ersten englischsprachigen Debattierwettbewerb hatte das Lessing-Gymnasium eingeladen. Neben den 20 Teilnehmern konnte Jochen Müller, Fachbereichsleiter Sprachen, mindestens genauso viele interessierte Zuschauer begrüßen. Martin Lentzen hatte den "debating contest" initiiert und… [mehr]

Jubiläum

Verwurzelt in Vereinen

Hofheim. Den 50. Jahrestag ihrer Hochzeit feierten gestern Rosemarie und Otto Scholl in Hofheim. Neben den drei Kindern und sieben Enkeln fanden sich viele Besucher im Hause Scholl ein, um mit dem Jubelpaar die goldene Hochzeit zu feiern. Schließlich sind beide fest in mehreren Hofheimer Vereinen… [mehr]

Fußball

Profi-Schuhe im Gepäck

Hofheim. Timo Hildebrand, ehemaliger Fußball-Nationaltorhüter und 2007 Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart, kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Am Donnerstag, 30. April, besucht der 36-jährige gebürtige Hofheimer Bürstadt und seinen Heimatverein FV Hofheim, um gleichzeitig für ein ganz besonderes… [mehr]

Gesundheit

Akustiker richtet Augen auf Ohren

Lampertheim. "Hörzlich willkommen!" hieß es auf dem Schillerplatz. Denn eines der drei Hörmobile der "Fördergemeinschaft Gutes Hören" machte bei seiner Tour durch Deutschland auch Station in der Spargelstadt. Der Lampertheimer Hörgeräteakustiker Joscha Grätz hatte sich erfolgreich um einen Besuch… [mehr]

Berufsorientierung

Jungs zeigen mehr Interesse

Am Donnerstag fand bundesweit wieder der Girls' beziehungsweise Boys' Day statt, bei dem Schüler der fünften bis zehnten Klassen in Berufe schnuppern können, die für ihr jeweiliges Geschlecht eher untypisch sind. Die Stadt Lampertheim ermöglichte 16 Jungs und neun Mädchen einen Blick hinter die… [mehr]

Flüchtlinge

„Wir müssen Raum schaffen“

Lampertheim. Die Stadt Worms stellt Wohncontainer auf, um die Flüchtlinge unterbringen zu können. Darüber möchte in Lampertheim noch niemand sprechen. Doch der Druck auf Verwaltung und Politik nimmt zu. In den nächsten beiden Wochen werden der Stadt vom Kreis neue Asylsuchende zugewiesen, wie… [mehr]

Energieried

Alles fürs Trinkwasser

Lampertheim/Neuschloss. In den Nächten von Montag, 4. Mai, bis Mittwoch, 3. Juni, spült der Versorger Energieried seine Trinkwasserleitungen in Lampertheim und Neuschloß. Rohrnetzspülungen sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der hohen Qualität des Lebensmittels Nummer eins: dem Trinkwasser. [mehr]

ZAKB

Rundgang auf Deponie

Lampertheim. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) lädt zu Rundgängen über das Areal der ehemaligen Mülldeponie bei Hüttenfeld ein: Von Mai bis Oktober werden jeweils am ersten Freitag im Monat Info-Nachmittage angeboten. Wegen des Feiertages am 1. Mai wird der Mai-Termin für… [mehr]

Polizeibericht

Gestohlen und gefunden

Lampertheim/Bürstadt. Die öffentliche Suche nach dem Eigentümer eines blau-weißen Trekkingrades der Polizei war erfolgreich. Über die Tageszeitung ist ein Lampertheimer auf die Suchaktion aufmerksam geworden und meldete sich bei der Polizei. Am Mittwoch konnte das Trekkingrad seinem Besitzer wieder… [mehr]

Polizeibericht

Diebesgut sichergestellt

Lampertheim. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei hat die Polizeidirektion Bergstraße einen Einbruch in einem Umspannwerk in Lampertheim in der Nacht zum 18. März aufgeklärt. Der dort entstandene Schaden wird auf etwa 60 000 Euro geschätzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei 23… [mehr]

Motorsport

Marc Ehret feiert gelungenen Auftakt

Hüttenfeld. Die DMV BMW Challenge Serie, in der der Hüttenfelder Marc Ehret im vergangenen Jahr äußerst erfolgreich unterwegs war, startete in diesem Jahr auf dem Hockenheimring. Nachdem genau eine Woche zuvor nur eine Karosserie in der Werkstatt von Ehret Motorsport stand, konnte er dennoch in der… [mehr]

Ehrenamt

„Eine unschätzbare Hilfe“

Lampertheim. Sie backen Kuchen, lesen vor, basteln, halten Vorträge, zeigen Filme, spielen Karten und gehen mit den Senioren über die Kerwe: Ohne die vielen Menschen, die sich ehrenamtlich im Alten- und Pflegeheim Mariä Verkündigung betätigen, wäre der Alltag der Bewohner deutlich weniger bunt und… [mehr]

Ortsbeirat Hofheim

Ortsvorsteherin Rita Rose: „Wir sparen uns tot“

Hofheim. Intensiv beschäftige sich der Ortsbeirat auf seiner jüngsten Sitzung im Bürgerhaus mit den angekündigten Einschränkungen der Buslinie 642 von Biblis nach Worms. Bekanntlich soll die Buslinie in Hofheim enden, so dass Weiterreisende auf die Bahn umsteigen müssen. "Es wäre in vieler Hinsicht… [mehr]

Stadtbücherei

Kurzhaarpinscher Urs nimmt’s gelassen

Lampertheim. Die Stadtbücherei war jetzt Schauplatz eines weiteren Termins im Rahmen des Projekts "Lesen im kleinen Dreieck". Dabei stand Lesehund Urs mit seiner Besitzerin Renate Brückner, Rektorin der Schillerschule, im Mittelpunkt. Außerdem wurde eine Spende übergeben. [mehr]

Tag der offenen Tür

Feuerwehr demonstriert ihr Können

Hofheim. Zum Tag der offenen Tür lädt die Freiwillige Feuerwehr in Hofheim am Sonntag, 26. April, rund um das Feuerwehrgerätehaus in dem Stadtteil ein. Traditionell wird die Veranstaltung durch den unter der Leitung von Steffi Bär stehenden Spielmannszug Hofheim/Bürstadt um 10 Uhr eröffnet. [mehr]

Evangelische Kirche

Vorstandswahlen am Sonntag

Hofheim. Die evangelische Kirchengemeinde in Hofheim wählt - wie alle anderen Gemeinden der Landeskirche auch - am Sonntag, 26. April, einen neuen Kirchenvorstand. Das Wahllokal im Erdgeschoss des Gemeindehauses, Bahnhofstraße 22, ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zehn Personen sind aus dem 14… [mehr]

Stadtmarketing

„Als Vorstand manchmal ratlos“

Lampertheim. Wenn der Verein für Stadtmarketing Lampertheim auf seiner Mitgliederversammlung heute Abend einen neuen Vorstand wählt, geht eine Ära zu Ende. Erich Maier, der den Verein mitgründete und von Beginn dessen Vorsitzender war, wird sich nach 16 Jahren nicht mehr zur Wahl stellen. Auch weil… [mehr]

Messe

Aussteller bereiten sich auf Mannheimer Maimarkt vor

LAmpertheim. Die Plakate kündigen es schon groß an: Am 25. April eröffnet der Mannheimer Maimarkt. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Lampertheimer Firmen auf der großen Regionalmesse vertreten. Baier Überdachungen wird das Hauptaugenmerk auf Sommergärten und Überdachungssysteme richten. Dazu… [mehr]

Kriminalität

Scharf auf Zigaretten

Lampertheim. Auf Geld und Zigaretten hatten es Kriminelle in der Nacht zum Mittwoch in einem Kiosk in der Eugen-Schreiber-Straße abgesehen. Über eine aufgehebelte Tür auf der Rückseite waren die Kriminellen in den Kiosk gelangt. Dort brachen sie einen Zigarettenautomaten auf. Aus diesem und den… [mehr]

Diebstahl

Tasche und Geld weg

Hüttenfeld. Auf Wertsachen in Autos hatten es Diebe zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen abgesehen. In Hüttenfeld schlugen die Kriminellen gleich bei zwei Autos eine Scheibe ein und verschafften sich so Zugang zum Fahrzeuginneren. In der Lampertheimer Straße haben die Täter aus einem weißen… [mehr]

Tischtennis

SG Hüttenfeld wahrt kleine Titelchance

Hüttenfeld. Die erste Herrenmannschaft der Tischtennis-Abteilung der SG Hüttenfeld lieferte mit ihrem 9:0-Sieg gegen den TSV Hambach eine Glanzleistung ab. Sie steht den deutlich schlechteren Ergebnissen der anderen Teams gegenüber: Die zweite und vierte Mannschaft verloren ihre Partien gegen den… [mehr]

Spende

Ehrenamtlicher Rettungsdienst für die Seele

Lampertheim. "Das ist wirklich eine großzügige Unterstützung": Mit diesen Worten bedankte sich der Vorsitzende des Fördervereins Notfallseelsorge Kreis Bergstraße, Gottlieb Ohl, bei Energieried-Geschäftsführer Frank Kaus für den mit 1000 Euro dotierten Spendenscheck. [mehr]

Umgehungsstraße

Abgeordnete bei B 47 einig

WORMS/BERGSTRASSE. "Überlegungen zu Straßenbauprojekten dürfen nicht an Landesgrenzen enden. Das gilt besonders für den Ausbau der B 47 auf rheinland-pfälzischer wie auf hessischer Seite." Da sind sich der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und sein hessischer Kollege Michael Meister einig und in… [mehr]

Forum der Leser

Unnütz und schädlich

Im Bericht "TV-Kunstrasen nicht vom Abpfiff bedroht" vom 16. April heißt es, Teile der Flutlichtanlage sowie der Drainage- und Entgasungsleitungen hätten verlegt werden müssen. Dies hätte Eingriffe in den Grund und Boden erforderlich gemacht. Da es sich dabei um den Untergrund einer ehemaligen… [mehr]

VHS

Gute Nerven, vitale Drüsen

Lampertheim. Die Volkshochschule Lampertheim bietet ab Montag, 18. Mai, einen "Kundalini-Yoga"-Kurs an, bei dem noch eine Teilnahme möglich ist. Kundalini-Yoga vermittelt Techniken und das Bewusstsein dafür, gesund bleiben zu wollen. Bei regelmäßiger Übung wird ein starkes Immunsystem entwickelt… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 3 Uhr

10°

Das Wetter am 26.4.2015 in Lampertheim: leicht bewölkt
MIN. 9°
MAX. 21°
 
 
 
Probebetrieb

Fremdes Leben kennenlernen

Lampertheim. Ruhestand. Das klingt nach Erholung, nach Zeit für sich, das Haus oder den Garten. Doch Ruhestand, das bedeutet auch: ein anderes Leben, vielleicht zu viel Zeit oder das Gefühl, nicht mehr so sehr gebraucht zu werden. "Viele Menschen fallen dann in ein Loch", sagt Gisela Kaupe. Sie… [mehr]

Forum der Leser

Genehmigung nach Gutsherrenart

Die Teilnahme an den ZAKB-Verbandsversammlungen ist für beide Hüttenfelder Bürgerinitiativen (BI) Pflichtprogramm - natürlich nur als einfache Zuhörer. Dieses Mal (11. Dezember) hat es sich wieder gelohnt, gab es doch eine Weihnachtsbescherung: Geschäftsführer Gerhard Goliasch verkündete voller… [mehr]

 
 

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Natur

Wendehals und Wiedehopf freuen sich

Viernheim. "Als ich dieses Gebiet mit den Hochspannungsleitungen zum ersten Mal gesehen habe, war ich nicht gerade sehr elektrisiert von diesem Anblick", gibt Henriette Wache lachend zu, als sie sich an ihren ersten Besuch in der Viernheimer Waldheide erinnert. [mehr]

Bildung

„Die neue Schule finden wir einfach geil“

Bürstadt. Die erste Etappe ist geschafft. Die Bürstädter Erich Kästner-Schule (EKS) hat gestern den ersten Bauabschnitt ihrer umfassenden Sanierung offiziell eingeweiht. Verwaltungstrakt sowie Physik- und Chemie-Fachsäle glänzten mit dem Sonnenschein um die Wette. Und die 6Ra intonierte nach… [mehr]

Handball, 3. Liga

Titelfeier in Leutershausen?

Leutershausen. Drei Niederlagen in Folge - und dennoch können die Handballer der SG Leutershausen bereits am 28. Spieltag den Titelgewinn in der 3. Liga Süd klar machen. Voraussetzung hierfür ist, dass die "Roten Teufel" am Wochenende mehr Punkte holen als die zweitplatzierte SG Nußloch. Die… [mehr]

Zeitgeschichte

„Welt einen Dienst erwiesen“

Rasdorf. Früher war es einer der heißesten Orte im Kalten Krieg. Point Alpha, der Stützpunkt der US-Army, lag im sogenannten Fulda Gap. Das Areal in Osthessen galt als strategisch günstiges Einfallstor für die Truppen des Warschauer Pakts. Panzer, Militärfahrzeuge und Waffen, die damals zum Einsatz… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Lampertheim

Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
Christian Schall 06206/15 97 24
Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
Bernhard Zinke 06206/15 97 28
Fax 06206/15 97 77
E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
Abonnement-Service

0621/392-2200

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
 

Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR