DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 24.07.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Runder Tisch

Wertvolle Lebensräume erhalten

Lampertheim. Runde Tische sind dazu da, auszuloten, "wieweit der Konsens geht und wo der Dissens beginnt". Diesem Ziel sieht sich, so Sprecher Christoph Ewen, auch der Runde Tisch "Verbesserung der Grundwassersituation im Hessischen Ried" verpflichtet. Seit es vor zwei Jahren konstituiert wurde… [mehr]

Hessenwasser

Versorgung hat Priorität

Ried. Die öffentliche Wasserversorgung ist eine Aufgabe, die am Runden Tisch am schwersten gewichtet wird. Denn die Versorgung der Bevölkerung mit Grundwasser gehört zur grundgesetzlich geschützten kommunalen Daseinsvorsorge. Deshalb gilt für die am Runden Tisch beteiligten… [mehr]

BUND

Hilfen zum Überleben

Lampertheim. Für Jörg Nitsch ist die Erhaltung des Laubwaldes und vor allem der geschützten Gebiete nicht verhandelbar. Für den Landesvorstandssprecher des BUND Hessen ist nach wie vor die Machbarkeitsstudie Grundlage für die Verhandlungen am Runden Tisch. Danach gelte für Natura 2000-Gebiete die… [mehr]

Hausbesitzer

Nicht ohne Brunnen

Riedrode. In diesem Jahr macht sich der Riedroder Burkhard Molitor keine großen Sorgen um seinen Keller: Der Sommer war bisher ausgesprochen trocken, das Grundwasser steht vergleichsweise tief. Mit Nässeschäden ist kaum zu rechnen. Das könne sich allerdings ganz schnell ändern, ist er sich sicher… [mehr]

Wald

Altbestände sterben ab

Lampertheim. Als Eigentümer und Verwalter des Waldes ist das Lampertheimer Forstamt von den Grundwasserabsenkungen am stärksten betroffen. Besondere Sorgen macht sich Forstamtsleiter Ralf Schepp um die sensiblen Natura-2000- und FFH-Gebiete sowie jene Bereiche, die als Vogelschutzgebiete… [mehr]

Bauernverband

Keine Seenplatten auf den Äckern

Lampertheim. "Wir haben klar gemacht, dass wir die Vorschläge des Runden Tisches mittragen, wenn dadurch keine Äcker vernässt werden", sagt der Vorsitzende des Regionalbauernverbands Starkenburg, der Lampertheimer Landwirt Willi Billau. Aus finanziellen wie aus fachlichen Gründen wünscht er sich… [mehr]

Goetheschule

Vom Lehrer zum Coach

Lampertheim. Das Nähkästchen, aus dem Otmar Höhn plaudern könnte, dürfte reich gefüllt sein. Schließlich ist er seit 43 Jahren Lehrer an der Lampertheimer Goetheschule. Genauso lange aber auch Beamter und gerade deshalb will er nicht allzu viel aus seinem Erfahrungsschatz preisgeben, nicht zu viel… [mehr]

Spende

Praxisteam unterstützt Tafel

Lampertheim. In erster Linie ist es für Betroffene schön, ein Jubiläum zu feiern. Wie beim Praxisteam um Allgemeinmediziner Andreas D. Förster, das vor kurzem das 30-jährige Bestehen der Praxis gefeiert hat. Doch jetzt können sich auch andere freuen: die Ehrenamtlichen der Lampertheimer Tafel. Denn… [mehr]

Sängerquartett-Liederkranz

Grillabend beim MGV

Hofheim. Die Sänger des Männergesangverein Sängerquartett-Liederkranz laden am Freitag, 25. Juli ab 18 Uhr zu einem Grillabend an die Hofheimer Grillhütte ein. Um unnötigen Müll zu vermeiden, bittet der Chor darum, Teller und Besteck mitzubringen. Der Männergesangverein wird wieder einige Lieder… [mehr]

Tennis

Nachwuchs kämpft um Vereinstitel

Hofheim. Beim Tennisclub laufen derzeit die Clubmeisterschaften der U18-Jugendlichen. Bereits abgeschlossen sind die Titelkämpfe der Kleinen. In einem U9- und U12-Turnier ermittelten die Kleinsten innerhalb des Tennisclubs ihre Meister. Während die U9 auf dem verkleinerten T-Feld spielte, durften… [mehr]

Kickboxen

Ihrig-Team mischt vorne mit

Lampertheim. Jüngst fand das Öhringer Newcomerturnier im Kickboxen statt. Es gab auf insgesamt vier Kampfflächen - in den Disziplinen Pointfighting (Semikontakt), Leichtkontakt und Formen - Starts. Aus dem Lampertheimer Kickbox-Team Ihrig kämpfte unter anderem Calvin Riedel, der in der Kategorie… [mehr]

ICE-Trasse

Gretchenfrage bleibt weiter unbeantwortet

Lampertheim. Die Reaktionen nach der Vorstellung der jüngsten Bahnstudie sind in Mannheim positiv ausgefallen. Doch in Lampertheim herrscht überwiegend Skepsis. Wie im Wirtschaftsteil unserer Zeitung gestern berichtet, wurde im Regionalforum ICE-Knoten Rhein-Neckar die "Korridorstudie Mittelrhein… [mehr]

Freizeit

In Teamarbeit zum Skaterparadies

Lampertheim. Am Anfang standen viele Fragen: Ist Skaten überhaupt noch angesagt? Wie könnte eine neue Skateranlage aussehen? Was ist finanziell machbar? Welche Geräte sind geeignet und wie sollen sie am besten angeordnet werden? Lange beratschlagten die Jugendförderung und die Betriebsdienste der… [mehr]

Sommerferien

Nur noch wenige Plätze frei

Lampertheim. Die Jugendförderung Lampertheim lädt in den Sommerferien alle Interessierten ab zwölf Jahren zu Spaß, Action und Bildung ein. Das Programm "Ü12-Summertime in Lampertheim" findet in den ersten drei Ferienwochen vom 25. Juli bis 15. August statt. Von Workshops über Ausflüge bis hin zum… [mehr]

Veranstaltungen

Bühne frei für den Kulturherbst

Lampertheim. Der Sommer steht im Zenit. Die Temperaturen sind mindestens freundlich, und die Sonne - wenn sie Lust hat - ist es auch. Die Zeit der großen Ferien steht bevor; und nachdem der städtische Veranstaltungskalender in diesen Tagen nahezu aus allen Nähten platzte, versinkt Lampertheim… [mehr]

Soziales

Auszubildende stehen in den Startlöchern

Lampertheim. Es ist jetzt wirklich allerhöchste Zeit - nicht nur um noch schnell den Sommerurlaub zu buchen, sondern auch, um sich auf einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Für all die jungen Leute, die bisher nichts Passendes gefunden haben, bietet das Diakonische Werk Bergstraße in der ersten… [mehr]

Reitverein

Geschicklichkeit im Sattel

Hofheim. Hohen Unterhaltungsfaktor hatte das Fun-Turnier des Reitvereins Hofheim. Die Idee für diese Gaudi-Veranstaltung, die Jung und Alt gleichermaßen viel Spaß bereitete, hatte der neue Erste Vorsitzende, Norbert Stefanitsch. Nachdem sich im Vorfeld sieben Starter angemeldet hatten, waren es am… [mehr]

Tennis

Herren 65 trotzen dem Meister

Hofheim. Eine faustdicke Überraschug gelang am letzten Spieltag in der Bezirksoberliga den Herren 65 des Hofheimer Tennisclubs. Das Schlusslicht trotzte dem Meister TK Raunheim beim 3:3-Unentschieden einen Zähler ab. Gottfried Russ (7:6/6:4) und Dieter Schidt (6:2/2:6/10:5) gewann ihre beiden… [mehr]

Aktion „Sauberer Schulweg“

Biedensand-Schüler kämpfen mit einem Smiley gegen Müll

Lampertheim. Das drückend heiße Wetter verursacht eigentlich nur eines: mächtig Hunger auf Eis. Doch die Achtklässler der Biedensand- Schule zeigen - kurz vor den großen Ferien - noch einmal richtig, was in ihnen steckt. "Sie haben sich selbst dazu entschieden, bei der Aktion ,Sauberer Schulweg… [mehr]

Amateur Radio Club

Deutsches Team holt Bronze

Lampertheim. Bei Boston (USA) hat die Weltmeisterschaft des Amateurfunks mit deutscher Beteiligung stattgefunden. Bei der World Radio Team Championship (WRTC) startete auch der 38-jährige Stefan von Baltz vom Lampertheimer Amateur Radio Club (LARC). Er trat mit seinem Mannschaftskameraden Manfred… [mehr]

Wassersportverein

In allen Bootsklassen geglänzt

Lampertheim. Das neu formierte Nachwuchsteam des Wassersportverein Lampertheim kommt immer besser in Schwung. Bei der Regatta in Mannheim erreichte es 13 Medaillenplätze. Glänzen konnten die Lampertheimer in allen Bootsklassen. Die ersten Medaillen des Teams konnten sich Sarah Bauer und Franka… [mehr]

DLRG

Lebensretter ganz lebensnah

Lampertheim. Wasser ist zwar das Element der Mitglieder der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft). Nur sollte es nicht gerade bei der Feier zum 50-jährigen Jubiläum des Ortsverbandes von oben kommen. Doch nach einem kurzen, heftigen Schauer verzogen sich die Wolken, und das Programm konnte… [mehr]

Haus Dominikus

„Träume sind das Schönste“

Lampertheim. Es sind Gedichte und Geschichten, die das Leben schrieb, und Fotografien, die nicht nur mit den Augen, sondern auch mit dem Herzen in der Natur entdeckt wurden. Ob Lyrik oder Schnappschüsse - die künstlerischen Werke von Autorin Monika Barmann und dem Fotografen Thomas Sautter… [mehr]

Lessing-Gymnasium

Musikepochen, wie Neuntklässler sie sehen

Lampertheim. "Musik mal anders" wird am Donnerstag, 24. Juli, um 19 Uhr in der Aula des Lampertheimer Lessing-Gymnasiums zu hören sein. Dann nämlich präsentieren die Neuntklässler Musik so, wie sie sie sehen - aus ihrer eigenen Lebenswelt heraus. Alle Interessierten sind eingeladen, einen… [mehr]

Polizei

Heiße Tänze mit Bässen –und Drogen

Lampertheim. Knackige Elektrobeats und ein Drogenrausch: Das geht für manche jungen Leute offenbar gut zusammen. Wie im vergangenen Jahr hat die Polizei auch an diesem Samstag Personenkontrollen im Umfeld der Veranstaltung "Tanz der Bässe" durchgeführt - und wurde abermals fündig. Allerdings wurden… [mehr]

Kita Saarstraße

Sommerfest an Grillhütte

Lampertheim. Nachdem das Sommerfest buchstäblich ins Wasser gefallen war, nimmt die Kindertagesstätte Saarstraße einen zweiten Anlauf. Das Sommerfest findet nun am heutigen Dienstag von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Lampertheimer Grillhütte unter dem Motto "Trimm-Dich-fit" statt. Unter dem Zeichen der… [mehr]

Polizei

Zwei Autoscheiben eingeschlagen

Lampertheim. An gleich zwei Autos haben bislang Unbekannte am Montagmorgen die Scheiben eingeschlagen. Ziel der Täter war es, in den Autos liegen gelassene Wertgegenstände zu stehlen, so die Polizei. Aus einem In den Böllenruthen geparkten schwarzen Audi wurde zwischen 7.30 und 10 Uhr eine… [mehr]

TV-Handballabteilung

Den stärksten Wurf gemessen

Lampertheim. Aus der Jahnhalle im Sportzentrum Ost dringt Beifall. Dort treten Handballmannschaften verschiedener Vereine gegeneinander an. Gerade wird das Spiel der männlichen C-Jugend ausgetragen. Die Oberligisten des Turnvereins Lampertheim (TVL) greifen an und setzen den Ball ins gegnerische… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Lampertheim

Lampertheim - Prognose für 21 Uhr

17°

Das Wetter am 24.7.2014 in Lampertheim: leicht bewölkt
MIN. 16°
MAX. 28°
 
Probebetrieb

Zwischen Leben und Tod

„Der Patient entscheidet für sich“

Lampertheim. In Würde sterben, das ist etwas, was sich viele Menschen wünschen. Aber nicht immer gelingt das. Oft ergreift die Medizin lebenserhaltende Maßnahmen, und der Patient selbst kann nicht mehr artikulieren, ob er das möchte. Dann ist es hilfreich, wenn der Betroffene in gesunden Tagen eine… [mehr]

Erstlingswerk einer Ökonomin

Lampertheim. Die Wirtschafts- und Sprachwissenschaftlerin Maria Knüttel hat in ihrem beruflichen Leben schon sehr viel erreicht. Beispielsweise absolvierte sie wirtschafts-, kulturwissenschaftliche und philologische Studiengänge. Danach hat sie in universitären, staatlichen und… [mehr]

Forum der Leser

„Lasst Bürgern Freiraum!“

Unmut, Wut und viel Ärger gibt es derzeit, weil man die Zufahrt zum Neurhein (Natorampe) durch ein Verbotsschild verbietet. Ein kleiner Trost, denn Fahrräder dürfen geschoben werden... ! In der Tat, die derzeitige Situation bezüglich dieser Sperrung macht mich wütend. Sitzen dort im Sommer viele… [mehr]

 
 

Facebook Fans des Südhessen Morgen

Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Innenstadt

Infostele verharrt vor dem Schaufenster

Viernheim. Die dunklen Flecken mehren sich auf dem neuen Pflaster der Fußgängerzone. Gleichzeitig brechen schon an einigen Steinen die Kanten ab, und der Belag der Funktionsbänder lockert sich teilweise. Auf sich warten lassen auch Verkehrsschilder und die Versetzung der Informationsstele von der… [mehr]

Kino

Kampf gegen Aliens

Biblis. Tom Cruise rettet mal wieder die Erde, diesmal in "Edge of Tomorrow". Der Blockbuster läuft von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Juli, jeweils um 20 Uhr im Kommunalen Kino Filminsel Biblis. Die Handlung: In nicht allzu ferner Zukunft überrennen Außerirdische die Erde. Die Aliens sind den… [mehr]

Fußball

Kein Test wie jeder andere

Mannheim. Wenn am morgigen Freitag um 19.30 Uhr die beiden traditionsreichen Mannheimer Fußball-Klubs VfR und SV Waldhof im Rhein-Neckar-Stadion aufeinandertreffen, ist das mehr als ein gewöhnliches Testspiel. Das liegt nicht nur an der sportlichen Rivalität. Die Trainer Christian Klein (VfR) und… [mehr]

Rundflug

Hessen aus der Vogelperspektive

Frankfurt. Weit wölbt sich der blaue Himmel über Hessen, doch grenzenlos ist er nicht. Kaum ein Luftraum wird so dicht beflogen. Das Bundesland lebt auf vielfältige Weise von seinem Himmel, wie ein Rundflug zeigt. Pilot Andreas Frantz funkt den Kontrollturm des Flughafens Egelsbach an: "Delta Echo… [mehr]

Kontakt zur Redaktion Lampertheim

Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
Isabell Boger 06206/15 97 24
Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
Corina Merkel 06206/15 97 38
Bernhard Zinke 06206/15 97 28
Fax 06206/15 97 77
E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
Abonnement-Service

0621/392-2200

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Anzeigen-Service

0621/392-1100

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
 
 

Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR