DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 02.04.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Stadtbücherei:

Lesestunde für Kleinkinder

Lampertheim. Die Stadtbücherei Lampertheim lädt am Mittwoch, 20. Februar, um 10 Uhr zur beliebten "Bücherstunde für die Kleinsten und ihre Eltern" ein. Das Motto lautet "Der Winter geht, der Frühling kommt". Die Handpuppe "Bärchen" wird die kleinen Gäste begrüßen und mit einem abwechslungsreichen Programm durch die Bücherstunde führen, heißt es in der Einladung.

Angesprochen sind Kinder bis drei Jahre mit ihren Eltern, Großeltern oder anderen Betreuungspersonen. Lesepatinnen der Aktion sind diesmal Gisela Hering-Linke, Isabelle Zehnbauer und Claudia Rohde. Die Teilnahme an der "Bücherstunde für die Kleinsten" ist kostenlos. Sie findet jeden dritten Mittwoch eines Monats um 10 Uhr in der Stadtbücherei Lampertheim statt. zg

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lampertheim

    Lampertheim - Prognose für 6 Uhr

    Das Wetter am 2.4.2015 in Lampertheim: Regen
    MIN. 4°
    MAX. 10°
     
     
     
    Probebetrieb

    Fremdes Leben kennenlernen

    Lampertheim. Ruhestand. Das klingt nach Erholung, nach Zeit für sich, das Haus oder den Garten. Doch Ruhestand, das bedeutet auch: ein anderes Leben, vielleicht zu viel Zeit oder das Gefühl, nicht mehr so sehr gebraucht zu werden. "Viele Menschen fallen dann in ein Loch", sagt Gisela Kaupe. Sie… [mehr]

    Forum der Leser

    Genehmigung nach Gutsherrenart

    Die Teilnahme an den ZAKB-Verbandsversammlungen ist für beide Hüttenfelder Bürgerinitiativen (BI) Pflichtprogramm - natürlich nur als einfache Zuhörer. Dieses Mal (11. Dezember) hat es sich wieder gelohnt, gab es doch eine Weihnachtsbescherung: Geschäftsführer Gerhard Goliasch verkündete voller… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Johannes XXIII

    Zimmerer leisten ganze Arbeit

    Viernheim. Vier Jahre und vier Monate nach dem ersten Handstreich sind die Sanierungsmaßnahmen im Dachgebälk der Apostelkirche abgeschlossen. Als sechster und letzter Bauabschnitt ist der Turm fertiggestellt worden - was sich spätestens mit der Wiederinbetriebnahme der Kirchturmuhr bemerkbar… [mehr]

    Cheerleading

    Sie fliegt, er fängt sie auf

    Bürstadt. Bei Yanina und Mike Reinhardt steigt die Aufregung. Das junge Ehepaar aus Bürstadt wird am 24. April bei der Cheerleading-Weltmeisterschaft in Florida mit dem Nationalteam antreten. Darauf haben sich die beiden in den vergangenen Wochen und Monaten vorbereitet, trainiert, geschwitzt, auf… [mehr]

    Tennis

    Petkovics Tanz auf der goldenen Linie

    Key Biscayne/Darmstadt. Im Großstadt-Moloch Miami findet Andrea Petkovic zur Ruhe. "Die goldene Linie" nennt Deutschlands beste Tennisspielerin den Mittelweg zwischen Chaos und Harmonie, den sie braucht, um erfolgreich zu spielen. "Die Stadt, so verrückt und chaotisch sie auch ist, entspannt mich… [mehr]

    Friedensaktion

    Wiederkehr der Ostermärsche?

    Frankfurt/Hamburg. Andreas Buro (86) war schon beim ersten Ostermarsch in Deutschland dabei. Das war 1960. Und auch in diesem Jahr will er wieder dabei sein. Die Ostermärsche haben sich nach seiner Ansicht stark verändert. "Sie sind heute keineswegs mehr das, was sie in den 60er Jahren waren, der… [mehr]

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR