DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Donnerstag, 28.05.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Kultur: Musikalisches Programm von Pop bis Rock

Schüler jammen

Die Schüler des Lessing-Gymnasiums freuen sich auf ihre Gäste.

© zg

Lampertheim. Die Bandcoaching-AG und die Technik-AG der Fachschaft Musik des Lessing-Gymnasiums Lampertheim laden heute um 19.30 Uhr zum ersten Band Jam in die Hans-Peiffer-Halle ein. Die Schulband In Your Head präsentiert zusammen mit den ortsansässigen Bands Enamine, Epic Fate und Ohriginal ein musikalisches Programm von Rock bis Pop. Neben Coversongs werden auch eigene Stücke zu hören sein.

Für Verpflegung ist gesorgt, mit einem Teil der Einnahmen soll der Abiturjahrganges 2013 des Lessing-Gymnasiums unterstützt werden. Der Eintritt für Erwachsene kostet drei Euro, Kinder und Schüler zahlen einen ermäßigten Preis von zwei Euro. Einlass ist um 19 Uhr. zg

© Südhessen Morgen, Freitag, 15.02.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lampertheim

    Lampertheim - Prognose für 15 Uhr

    21°

    Das Wetter am 28.5.2015 in Lampertheim: stark bewölkt
    MIN. 8°
    MAX. 23°
     
     
     
    Probebetrieb

    Fremdes Leben kennenlernen

    Lampertheim. Ruhestand. Das klingt nach Erholung, nach Zeit für sich, das Haus oder den Garten. Doch Ruhestand, das bedeutet auch: ein anderes Leben, vielleicht zu viel Zeit oder das Gefühl, nicht mehr so sehr gebraucht zu werden. "Viele Menschen fallen dann in ein Loch", sagt Gisela Kaupe. Sie… [mehr]

    Forum der Leser

    „Stiller wird der Wind und stiller“

    Der Ausstieg des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) aus dem Windkraftprojekt auf der Deponie war eine Notbremsung, die ein noch größeres Desaster verhindert hat. Es stellt sich natürlich die Frage der Verantwortung - hoffentlich auch in der Verbandsversammlung, die heute… [mehr]

     
     

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Einsatz

    Mann stirbt in brennender Wohnung

    Viernheim. Fassungslosigkeit in Viernheim: Bei einem Brand in der Obdachlosenunterkunft in der Friedrich-Ebert-Straße ist in der Nacht zum Mittwoch ein 68-jähriger Mann ums Leben gekommen. Sein 54 Jahre alter Mitbewohner wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Er schwebte… [mehr]

    Kriminalität

    Trickdiebe ergaunern Schmuck und Geld

    Bürstadt. Allerlei Beute machten dreiste Trickdiebe am Dienstag gegen 13 Uhr in einer Wohnung einer 62-Jährigen Frau in der Bürstädter Römerstraße. Unter dem Vorwand, eine Nachricht an den Nachbarn schreiben zu wollen, verschaffte sich eine 40 bis 50 Jahre alte Frau Zutritt zum Wohnraum. [mehr]

    Leichtathletik

    „Es wird wieder rund gehen“

    Lampertheim. Der unter Laufsportlern weit verbreiteten Praxis, sich fast buchstäblich in letzter Minute für einen Wettkampf anzumelden, wird auch der 27. EWR Spargellauf in Lampertheim am kommenden Samstag wieder entgegenkommen. "Jedem, der noch so kurzfristig gekommen ist, haben wir es bisher… [mehr]

    Innere Sicherheit

    Haftstrafe für Angriff auf Polizei?

    Wiesbaden. Ein Brandsatz wird auf ein Polizeiauto geworfen, in dem noch Beamte sitzen, Steine fliegen gegen Feuerwehrleute, und auch Rettungssanitäter werden im Einsatz behindert: Die Vorfälle bei den Blockupy-Protesten in Frankfurt am 18. März sind nur die Spitze eines Eisbergs. Allein in Hessen… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Lampertheim

    Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
    Christian Schall 06206/15 97 24
    Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
     

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR