DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 23.08.2014

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • via Facebook teilen
  • Drucken
  • Senden

SG Neptun: Schwimmerinnen erkämpfen persönliche Bestleistungen

Tanja Mörstedt holt Gold

Lampertheim. Die Wettkampfsaison für die beiden Lampertheimer Schwimmerinnen Kira-Patrizia Scholz und Tanja Mörstedt ging in eine weitere Runde. Auf dem deutschlandweit bekannten Entega-Cup, welcher vom DSW Darmstadt ausgerichtet wurde, traten neben zahlreichen jungen Nachwuchsschwimmern ebenfalls bekannte Leistungsschwimmer an.

Zu Beginn des Wettkampfes konnten sich die Athletinnen der SG Neptun Lampertheim zusammen mit Olympiateilnehmer und Vize-Europameister Marco Koch einschwimmen. Kurz nach dem Einschwimmen belegte Kira-Patrizia Scholz auf den 100 Meter Freistil mit einer Zeit von 1:39,18 Minuten eine gute Platzierung und konnte ihre persönliche Bestleistung nochmals verbessern. Auch Tanja Mörstedt steigerte ihre Bestzeit auf den Strecken 200 Meter Brust, 200 Meter Lagen sowie 200 Meter Freistil und konnte sich damit konstant im vorderen Drittel ihrer Jahrgangswertung platzieren.

Der Höhepunkt des Wettkampfes waren jedoch für Tanja Mörstedt die Disziplinen 200 Meter Schmetterling, auf welcher sie sich die Goldmedaille verdiente, und kurz daraufhin holte sie eine weitere Medaille - diesmal Silber - über die Strecke 400 Meter Lagen. zg Bild: zg

© Südhessen Morgen, Samstag, 16.03.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • via Facebook teilen
    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lampertheim

    Lampertheim - Prognose für 12 Uhr

    19°

    Das Wetter am 23.8.2014 in Lampertheim: örtlich Regenschauer
    MIN. 11°
    MAX. 19°
     
     
     
    Probebetrieb

    Erstlingswerk einer Ökonomin

    Lampertheim. Die Wirtschafts- und Sprachwissenschaftlerin Maria Knüttel hat in ihrem beruflichen Leben schon sehr viel erreicht. Beispielsweise absolvierte sie wirtschafts-, kulturwissenschaftliche und philologische Studiengänge. Danach hat sie in universitären, staatlichen und… [mehr]

    SG Neptun rückt Algen zu Leibe

    Lampertheim. Für den Fototermin hat Heike Grosse schon mal mit der Arbeit begonnen, die eigentlich am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar durchgeführt werden soll: Noch schnell war die Vorsitzende der SG Neptun am Lampertheimer Badesee und hat einige grüne, schleimige Pflanzen… [mehr]

    Forum der Leser

    „Lasst Bürgern Freiraum!“

    Unmut, Wut und viel Ärger gibt es derzeit, weil man die Zufahrt zum Neurhein (Natorampe) durch ein Verbotsschild verbietet. Ein kleiner Trost, denn Fahrräder dürfen geschoben werden... ! In der Tat, die derzeitige Situation bezüglich dieser Sperrung macht mich wütend. Sitzen dort im Sommer viele… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Sommerserie I

    Gelbe Balken weisen den Weg

    Viernheim. Zur wichtigsten Ausstattung eines Wanderers gehört neben den Schuhen, der passenden Kleidung und einem Rucksack wohl auch eine gute Wanderkarte. Die Wanderkarte Nummer zwölf des Odenwaldklubs mit dem Titel "Heidelberg - Neckar-Odenwald" eignet sich hervorragend für den Ausflug, den der… [mehr]

    Dialog

    „Es muss sich einiges ändern“

    Bürstadt. "Die Altenpflege ist zu lieb", sagt Karl-Josef Laumann. Der Berufszweig habe in der Politik keine Lobby. Und das sei denkbar schlecht. "Ihr müsst euch besser organisieren", forderte er seine Zuhörer auf. Laumann ist Staatssekretär für Gesundheit und Bevollmächtigter der Bundesregierung… [mehr]

    Fußball

    Stark kehrt wohl zurück

    Darmstadt. Nach dem unglücklichen Pokal-Aus im Elfmeterschießen gegen Bundesligist VfL Wolfsburg möchte Aufsteiger Darmstadt 98 in der 2. Fußball-Bundesliga weiter Punkte gegen den Abstieg sammeln. Am morgigen Sonntag (13.30 Uhr/Sky) erwarten die mit einem Sieg und einem Unentschieden in die Saison… [mehr]

    Wissenschaft

    Fische unter dem Opernplatz

    Frankfurt. Frankfurt am Meer: Der Strand in City-Nähe, die Temperaturen subtropisch. Klingt schön. Nur, dass es damals noch keine Menschen gab, die es hätten genießen können. Wir sprechen vom unteren Miozän. 20 Millionen Jahre ist das etwa her. An der Alten Oper wird ein Hotel gebaut. Für die… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Lampertheim

    Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
    Isabell Boger 06206/15 97 24
    Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Corina Merkel 06206/15 97 38
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
     
     

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR