DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 04.08.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Polizeibericht:

Überfall auf Dönerladen

Lampertheim. Einen Dönerladen haben zwei Unbekannte am Donnerstagabend in der Bürstädter Straße in Lampertheim überfallen. Die beiden Täter trugen Sturmhauben und betraten laut Polizeiangaben gegen 22 Uhr den Laden. Sie waren mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet und forderten den 52 Jahre alten Inhaber dazu auf, die Tageseinnahmen herauszurücken. Der Chef weigerte sich und warf einen Stuhl nach den Tätern. Daraufhin flüchteten die beiden in Richtung Bahnhof. Laut Beschreibung des Inhabers war einer der Männer mit einer schwarzen, der andere mit einer roten Sturmhaube bekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweis an die Polizei, Telefon 06252/70 60. zg

© Südhessen Morgen, Dienstag, 29.10.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lampertheim

    Lampertheim - Prognose für 3 Uhr

    19°

    Das Wetter am 4.8.2015 in Lampertheim: klar
    MIN. 18°
    MAX. 29°
     
     
     
    Probebetrieb

    Fremdes Leben kennenlernen

    Lampertheim. Ruhestand. Das klingt nach Erholung, nach Zeit für sich, das Haus oder den Garten. Doch Ruhestand, das bedeutet auch: ein anderes Leben, vielleicht zu viel Zeit oder das Gefühl, nicht mehr so sehr gebraucht zu werden. "Viele Menschen fallen dann in ein Loch", sagt Gisela Kaupe. Sie… [mehr]

    Forum der Leser I

    „Finanziell Boden verloren“

    Da ist der Haupt- und Finanzausschuss "verärgert", weil die Christophorus eG nicht den vereinbarten Erbbauzins für die Flüchtlingsheime von zwei Prozent (jetzt nur noch ein Prozent) in der Florianstraße und damit auch Ringstraße zahlen will. Im März war Lampertheim gar mit Bodenwertsenkung… [mehr]

     
     

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    MGV-Gartenfest I

    Kain Grund zur großen Heiterkeit

    Viernheim. Bei seinem Soloauftritt am Schlussabend des MGV-Gartenfests verbreitete der Weinheimer Mundart-Kabarettist Franz Kain Angst und Freude. Sein Programm "Bislang's Beschde" sorgte für einen Lacher nach dem anderen, warnte aber auch mit der Feststellung "Leben gefährdet die Gesundheit". [mehr]

    Judo

    Talente siegen bei Sichtungsturnier 

    Bürstadt. Nach guter Vorbereitung freute sich Trainer Klemens Timm über die Erfolge seiner Judoka der Altersstufen U10 und U12 bei den Hessischen Einzelmeisterschaften und über die Erfolge der U15, die er im Rahmen des Sichtungsturniers des HJV im nordhessischen Petersberg miterleben durfte. Am… [mehr]

    Fußball-B-Liga

    Optimismus beim VfB Lampertheim

    Lampertheim. Die tristen Zeiten beim VfB Lampertheim scheinen der Vergangenheit anzugehören. Mit dem Aufstieg in die Fußball-Kreisliga B sollen nun bessere Zeiten eingeläutet werden. Und es sieht auch so aus, als könnte von den Grün-Weißen in Zukunft einiges erwartet werden. Gerade der Rückblick… [mehr]

    Wölfe

    Rückkehr der Raubtiere

    Wiesbaden. In Hessens Wäldern werden Wölfe wieder heimisch. Was bei Natur- und Tierschützern für Begeisterung sorgt, treibt Nutztierhaltern große Sorgenfalten auf die Stirn. Vor allem Schafzüchter haben Angst, mit ihren Problemen alleine gelassen zu werden. Auch bei Wissenschaftlern stoßen die… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Lampertheim

    Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
    Christian Schall 06206/15 97 24
    Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
     

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR