DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 30.01.2015

Suchformular
 
 
Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Polizeibericht:

Überfall auf Dönerladen

Lampertheim. Einen Dönerladen haben zwei Unbekannte am Donnerstagabend in der Bürstädter Straße in Lampertheim überfallen. Die beiden Täter trugen Sturmhauben und betraten laut Polizeiangaben gegen 22 Uhr den Laden. Sie waren mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet und forderten den 52 Jahre alten Inhaber dazu auf, die Tageseinnahmen herauszurücken. Der Chef weigerte sich und warf einen Stuhl nach den Tätern. Daraufhin flüchteten die beiden in Richtung Bahnhof. Laut Beschreibung des Inhabers war einer der Männer mit einer schwarzen, der andere mit einer roten Sturmhaube bekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweis an die Polizei, Telefon 06252/70 60. zg

© Südhessen Morgen, Dienstag, 29.10.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
    • Senden
     
     
    TICKER

    Abstimmung

    Was sagen Sie zu den Umzugsplänen von Kaufland?

    Die Supermarktkette Kaufland erwägt einen Umzug von Lampertheim-Rosengarten nach Bürstadt ins Gewerbegebiet "Die Lächner". Das würde auf der einen Seite eine Industriebrache beseitigen, bedeutete aber auf der anderen Seite neue Konkurrenz für die Bürstädter Innenstadt und ihre Geschäfte.

    Würden Sie dem Umzug nach Bürstadt begrüßen? 

    Das Wetter in Lampertheim

    Lampertheim - Prognose für 21 Uhr

    -1°

    Das Wetter am 30.1.2015 in Lampertheim: Nebel, örtlich mit Reifglätte
    MIN. -1°
    MAX. 4°
     
     
     
    Probebetrieb

    Per Fahrrad durchs Leben

    Lampertheim. Wenn Uwe Blaffert von seinem Hobby erzählt, klingt das zuerst einmal ganz normal. Mit dem Fahrrad sind schließlich viele Menschen unterwegs. Wenn Blaffert dann aber konkreter wird, er seine Lieblingstouren beschreibt, erklärt, was er 2015 alles vorhat, können normale Freizeit… [mehr]

    Forum der Leser

    Genehmigung nach Gutsherrenart

    Die Teilnahme an den ZAKB-Verbandsversammlungen ist für beide Hüttenfelder Bürgerinitiativen (BI) Pflichtprogramm - natürlich nur als einfache Zuhörer. Dieses Mal (11. Dezember) hat es sich wieder gelohnt, gab es doch eine Weihnachtsbescherung: Geschäftsführer Gerhard Goliasch verkündete voller… [mehr]

     
     

    Facebook Fans des Südhessen Morgen

    Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Bürgermeisterwahl

    Rathaus-Frage trennt Kandidaten

    viernheim. Sanierung, Neubau in der Innenstadt oder ein Behördenzentrum bei den Stadtwerken: Eine dieser drei Varianten kann sich die Expertengruppe Rathaus für die Zukunft der Verwaltung vorstellen. Stadtoberhaupt Matthias Baaß hat sich in der spannenden Frage des Bürgermeisterwahlkampfs noch… [mehr]

    Chausseeallee

    Vorfahrt für die Natur auf alter B 44

    Bobstadt. Die Natur holt sich alles zurück. In Bobstadt allerdings derzeit auch mit tatkräftiger Hilfe von Menschen. Wo früher die Autos innnerorts zu Zehntausenden durch die Gemeinde bretterten, entsteht jetzt die Naturoase Chausseeallee. Heute wurde das Projekt vorgestellt. [mehr]

    Fußball-Kreisoberliga

    „Es ist noch einiges drin“

    Lampertheim. Azzurri Lampertheim, TG Jahn Trösel oder VfR Bürstadt - zwei von diesen drei Mannschaften müssen am Saisonende wohl aus der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße absteigen. Zwar könnte es auch noch die SG Einhausen oder die Spielvereinigung Fürth treffen, doch diese beiden Teams haben sich… [mehr]

    Bildungsgipfel in Hessen

    „Alle Seiten haben sich bewegt“

    Wiesbaden. Vor wenigen Tagen schien der hessische Bildungsgipfel noch kurz vor dem Scheitern zu stehen. Nach dem heutigen Treffen aller Gipfelteilnehmer in Wiesbaden gab es Entwarnung. [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Lampertheim

    Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
    Isabell Boger 06206/15 97 24
    Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
    Kathrin Miedniak 06206/15 97 34
    Corina Merkel 06206/15 97 38
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
     
     

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR