DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Dienstag, 28.02.2017

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Polizeibericht:

Überfall auf Dönerladen

Archiv-Artikel vom Dienstag, den 29.10.2013

Lampertheim. Einen Dönerladen haben zwei Unbekannte am Donnerstagabend in der Bürstädter Straße in Lampertheim überfallen. Die beiden Täter trugen Sturmhauben und betraten laut Polizeiangaben gegen 22 Uhr den Laden. Sie waren mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet und forderten den 52 Jahre alten Inhaber dazu auf, die Tageseinnahmen herauszurücken. Der Chef weigerte sich und warf einen Stuhl nach den Tätern. Daraufhin flüchteten die beiden in Richtung Bahnhof. Laut Beschreibung des Inhabers war einer der Männer mit einer schwarzen, der andere mit einer roten Sturmhaube bekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweis an die Polizei, Telefon 06252/70 60. zg

© Südhessen Morgen, Dienstag, 29.10.2013

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Lampertheim

    Lampertheim - Prognose für 3 Uhr

    Das Wetter am 28.2.2017 in Lampertheim: Regen
    MIN. 6°
    MAX. 10°
     

     

    Probebetrieb

    Unterrichten – aber ohne Nasenkuss

    Lampertheim. Unterrichten ist ihre Leidenschaft, die Welt entdecken ihre Passion: Seit acht Jahren sucht sich Gisela Kaupe immer wieder neue Ziele, um während ihres Urlaubsaufenthalts Mädchen und Jungen rund um den Globus etwas beizubringen. Von ihrer jüngsten Tour ist sie gerade zurück. Die… [mehr]

    Protest gegen Diffamierung

    Zum Bericht "Bei 700 Euro fast vom Stuhl gefallen". Mit großem Interesse und Entsetzen habe ich diesen Artikel gelesen. Hierin behauptet Gregor Simon, dass eine kirchliche - respektive katholische - Trägerschaft "erfahrungsgemäß" mit der Ungleichbehandlung von Menschen verbunden sei. Ach ja, Herr… [mehr]

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Viernheim: Lanze für Heinrich Heine gebrochen

    Literarisch-musikalischer Abend in der Friedenskirche

    Von unserem Mitarbeiter Felix Disson Viernheim. „Deutschland. Ein Wintermärchen" schrieb der bekannte Dichter Heinrich Heine im Jahr 1844 im französischen Exil, um dadurch die Eigenheiten seiner Landsleute zu beschreiben. Bei einem literarisch-musikalischen Abend las Pfarrer Dr. Dietrich Jungermann… [mehr]

    Rathaus

    Frauen feiern – Herren sind zu Diensten

    Bürstadt. Ein närrischer Neuzugang schießt bei der Frauensitzung im Bürstädter Rathaus den Vogel ab: Vanessa Holz, im wirklichen Leben Mitarbeiterin im Ordnungsamt, gab als pizzabackender Import aus Italien ihren Einstand. Und der gipfelte direkt in Lachtränen und donnerndem Applaus. An Nachwuchs… [mehr]

    Tischtennis

    Gute Lage verspielt

    Ried. Das erste Tischtennis-Herrenteam des TTC Groß-Rohrheim hat seine blendende Ausgangslage im Aufstiegskampf der Bezirksoberliga-Gruppe 1 zumindest teilweise verspielt. Eine Woche nach dem starken 9:7-Erfolg bei Alemannia Königstädten kam der Zweite nicht über ein 8:8 gegen den Fünften TTC… [mehr]

    Verkehr

    Dem Bau der Rheinbrücke droht das Aus

    Mainz. Irgendwie hat Rheinland-Pfalz mit seinen Brücken kein Glück. Erst musste die Schiersteiner Brücke über den Rhein zwischen Mainz und Wiesbaden wegen Schäden monatelang gesperrt werden. Dann wurde beim Bau einer Bahnbrücke im Westerwald ein Pfeiler so dicht am nächsten errichtet, dass eine… [mehr]

    Kontakt zur Redaktion Lampertheim

    Die Redaktion Lampertheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Uwe Rauschelbach 06206/15 97 22
    Christian Schall 06206/15 97 24
    Susanne Wassmuth-Gumbel 06206/15 97 25
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11
     

    Rund 200 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Lampertheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR