DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 

Bensheim Einhausen Heppenheim Lautertal Lindenfels Lorsch Zwingenberg Lampertheim Bürstadt Biblis Viernheim Groß-Rohrheim Worms

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken

Ausstellung: Helmut Sachser referiert über Äthiopien

Armes und reiches Land

Über Natur, Kultur und die verschiedenen Völker Äthiopiens berichtet der Fotograf Helmut Sachser bei einem Vortrag in der Kulturscheune.

©  sachser

Viernheim. Zu einer Ausstellung und dem Vortrag "Äthiopien - armes Land mit reicher Tradition" lädt die Volkshochschule am morgigen Mittwoch, 22. März, 19 Uhr, in die Kulturscheune ein. Es referiert der Fotograf Helmut Sachser. Der Eintritt ist frei.

"Das Flusstal des Omo gehört zu den interessantesten Regionen Südäthiopiens und bietet eine wunderbare Naturlandschaft, zahlreiche Tierarten und eine reiche endemische Vegetation", heißt es in der Vorankündigung. Die ethnische Vielfalt am Omo-River ist groß. 16 Stämme leben an seinen beiden Ufern, acht von ihnen wird Sachser vorstellen: von den traditionell lebenden Völkern Mursi, Karo und Dassanech über die Hamar, die schon größere Siedlungen haben, bis hin zu den Dorze und Konso, die in höher entwickelten Gemeinschaften leben. Das untere Omo-Tal ist seit 1980 als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt. Durch einen Staudamm sind jedoch das ökologische Gleichgewicht und einige Völker stark gefährdet.

Zum Ende der Ausstellung, am Freitag, 12. Mai, 19 Uhr, wird Helmut Sachser in einem weiteren Vortrag das Thema "Altes Christentum in Nordäthiopien" beleuchten. red

© Südhessen Morgen, Dienstag, 21.03.2017

Kommentar schreiben

Jeder Kommentar wird mit dem Vor- und Nachnamen des Autors veröffentlicht.

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.

Leser-Kommentare  

Aufgrund von nicht freigegebenen Kommentaren kann die Anzahl dargestellter Kommentare abweichen

    • Drucken
     
     
    TICKER

    Das Wetter in Viernheim

    Viernheim - Prognose für 18 Uhr

    Das Wetter am 24.3.2017 in Viernheim: wolkig
    MIN. 5°
    MAX. 14°
     

     

     
     

    Besser neutrale Formulierung

    Zum Bericht "Sozialdemokraten kommen in die Jahre" Am Montag, 5. Dezember, berichtete der "Südhessen Morgen, der Viernheimer Ortsverein der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands habe im Bürgerhaus seinen 125-jährigen Geburtstag gefeiert. Allerdings hat mich der gewählte Titel "Sozialdemokraten… [mehr]

    Musikalische Visitenkarte zum Fest

    Viernheim. Frisch aus der Plattenpresse auf den Gabentisch: Wer ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk sucht, kann wenige Tage vor dem Fest 1989 - also vor 25 Jahren - aufatmen. Am 20. Dezember stellen Bürgermeister Norbert Hofmann und Hermann Wunderle, Leiter der städtischen Pressestelle, eine Doppel… [mehr]

    „Backen ist Kunst zum Essen“

    Viernheim. Gleich die erste Aufgabe hat es in sich. Eine Croque-en-Bouche soll Nico Stenger backen, ein kompliziertes Gebilde aus Windbeuteln und Karamell. Natürlich alles selbstgemacht. Und zwar in kürzester Zeit. Da muss der Viernheimer erst einmal schlucken - aber nur ganz kurz. Dann stürzt er… [mehr]

     
     

    Themen des Tages Newsletter

    Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

    Weitere Newsletter

    Straßenbau

    „Da hört das Lachen auf“

    Lampertheim. Die aufkeimende Panik ist fast greifbar. Doch die Informationen des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe zum Großbauprojekt A 6 wirken sich offensichtlich besänftigend auf Ängste und Befürchtungen aus. Die Sorgen der Menschen im Ried vor der vierjährigen Dauerbelastung sind freilich… [mehr]

    Spiel der Woche

    SG Riedrode noch nicht in Sicherheit

    Riedrode. Ein Blick auf die Tabelle kann manchmal trügerisch sein. Schaut man nämlich auf den zehnten Platz, den die SG Riedrode vor dem Lokalderby gegen den aktuellen Vorletzten der Fußball-Kreisoberliga VfR Bürstadt (Sonntag, 15 Uhr) belegt, könnte man meinen, die Hausherren befänden sich im… [mehr]

    Justiz

    Drogenprozess: Revisionen abgelehnt

    Der spektakuläre Drogenprozess am Mannheimer Landgericht, der sich über zwei Jahre zog, ist nun endgültig beendet. Der Bundesgerichtshof hat die Berufungen der Angeklagten verworfen. [mehr]

    Heddeheim

    Vortrag über „Ganztagsschule heute“

    Die Schullandschaft insgesamt, aber auch in Heddesheim, ist im Wandel. Mit dem Beschluss des Gemeinderats im Jahr 2014, die Karl-Drais-Schule zur Gemeinschaftsschule weiter zu entwickeln, war das Ziel verbunden, die beiden Heddesheimer Grundschulen am Standort der Hans-Thoma-Schule in der… [mehr]

    Salafismus

    Minister Beuth verbietet Almadinah-Verein

    Wiesbaden. Nach Hinweisen auf Hasspredigten in der Kasseler Medina Moschee hat das hessische Innenministerium erstmals einen salafistischen Verein verboten. Der Almadinah Islamische Kulturverein verstoße gegen die Völkerverständigung und gefährde die verfassungsmäßige Ordnung, sagte Innenminister… [mehr]

    Ihr Kontakt zur Redaktion Viernheim

    Die Redaktion Viernheim erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

     
    Bertram Bähr 06206/15 97 35
    Wolfram Köhler 06206/15 97 36
    Lothar Zuther 06206/15 97 37
    Bernhard Zinke 06206/15 97 28
    Fax 06206/15 97 77
    E-Mail Schreiben Sie uns eine E-Mail!
    Abonnement-Service

    0621/392-2200

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Anzeigen-Service

    0621/392-1100

    Schreiben Sie uns eine E-Mail!

    Rhein-Neckar-Ticket 0621/10 10 11

    Rund 300 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Viernheim und Umgebung finden Sie hier

     

    DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR